Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 34 von 34
  1. #26
    Zitat Zitat von YpsFanpage.de Beitrag anzeigen
    Noch eine rekordverdächtige Auktion: YPS Nr. 68 (Die echte antike Uhr) ovp für EUR 136,89! Und das obwohl die Folie wohl nicht mehr so ganz makellos war: "Die OVP Folie ist schon recht alt und kann an kleineren Stellen nicht maßgebliche Öffnungen/Kratzer haben."

    PS: Das war nicht meine Auktion.
    Wahnsinn, für die Uhr schon wirklich sehr hoch. Die Yps-EXTRA Spindeluhr ging ebenfalls für 121,00 Euro weg ! Für 241 € ging neulich die Nr. 1 in OVP raus.
    Seltsam: Nr. 89 "Die Teufelsscheren" für 90,98 ... Beim Startpreis für 75 € wollte keiner darauf bieten ...

    Überhaupt gingen viele Hefte teuer raus, die sonst weniger Beachtung fanden

    Weitere erstaunlich hohe Endpreise waren

    "Der Wunder-Blumentopf" Nr. 82 für 89 €
    "Der Windmesser" Nr. 55 für 83 €
    "Die Box-Champions" Nr. 47 für 81 €
    "Das Sternen-Kaleidoskop" Nr. 70 für 81 €
    "Yps-Bügelbild" Nr. 40 für 78,77 €
    "Das Segelflugzeug" Nr. 80 für 76 €
    "Das Saurier-Skelett" Nr. 131 für 72 €
    "Der Alpha-Jet" Nr. 119 für 71 €
    "Der Sonnen-Energie-Ofen" Nr. 192 für 68 €

    "Das Grammophon mit Schallplatte" Nr. 81 ging diesmal für immerhin 77 € raus. Da hat sich mein "Sofortkauf" für 49 € ja mal gelohnt, auch wenn die Folie oben in der Mitte einen kleinen Einriß hat

  2. #27
    YpsFanpage Moderator Avatar von YpsFanpage.de
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Alfter
    Beiträge
    1.042
    YPS Nr. 510 mit "geöffneter Originalfolie" (wer's glaubt...) ist heute für 243,99 € weggegangen. Laut Beschreibung wurde "die original Yps Tüte [...] an der Oberseite vorsichtig und sauber geöffnet."

    Außerdem ging YPS Creativ mit dem Präzisions-Mikroskop für 42,50 € weg.

  3. #28
    Wahnsinn, die Auktion geht noch 4 Tage und schaut Euch den bisherigen Preis mal an:

    http://www.ebay.de/itm/YPS-Nr-82-DER...-/331051640206

  4. #29
    Die Nr. 75 (Die echte Erdnuß-Plantage) - also 1 Erdnuß in Watte + Plastikschälchen - ging unlängst für 251 € (!!) über den Tisch. Yps Nr. 2 kurz danach für unter 50 €. Also schon recht interessant

  5. #30
    Zitat Zitat von Rosenelf Beitrag anzeigen
    Kennt jemand von Euch "popsike" ? Das ist eine Seite in der man Jahre alte eBay-Auktionen von Schallplatten, die einen mindestens 2-stelligen Betrag erzielt haben ewig ansehen kann. Die Grenze nach oben ist dabei offen.

    Was haltet Ihr von so einer Seite für die teuersten Yps-Auktionen ? Also nicht nur ein Diskussions-Thread, ich meine, dass man die alten Auktionen immer aufrufen kann um die Preise zu vergleichen. Ein Screenshot der beendeten Auktion würde genügen. Man müßte das entweder als Thread oder auf der Yps-Fanpage mit Such- und Aufruffunktion einrichten. Sicher ist das etwas aufwendig, aber ein Thread wäre schon mal ein Anfang, da kann jeder mitarbeiten.

    Was haltet Ihr von so einer Idee ?
    Ich wußte damals gar nicht, dass es so etwas wie das von mir erwähnte "popsike" tatsächlich auch für Comics gibt:

    http://www.comicsvalue.com/

    Einfach Suchbegriff "Yps" eingeben und schon findet man beendete, auch mehrere Jahre alte ebay-Auktionen mit Höchstpreisen.

  6. #31
    In der Tat sehr interessant! Und passt auch, wie man sieht. Schade, dass der Zeitraum nur die letzten Jahre umfasst.

  7. #32

  8. #33
    Mitglied Avatar von Arcon
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    1.061
    Hammer! Und das obwohl das Gewehr fehlt, somit ist m.M. nach das Heft nicht mal ein Sechstel wert.

    Aber kuckt euch mal die 2 (in Worten "Zwei"!) Bewertungen des Verkäufers an! Nicht gerade seriös. Kein PayPal, kein Käuferschutz. Dem würd ich jetzt mal so keine 664€ überweisen. Mal sehen wie die Bewertungen für den in Zukunft ausfallen, ich beobachte den mal ne Zeitlang.
    Geändert von Arcon (28.03.2016 um 22:21 Uhr)

  9. #34
    Zitat Zitat von Pif Pocket 16 Beitrag anzeigen
    Bei dem Feedback???

    http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI...edbackAsSeller

    Ist zwar nur von einem Käufer, aber er hat ja sowieso erst zwei Bewertungen als neuer Verkäufer, und die Aussage des Käufers, dass er nicht geliefert hat ist doch eindeutig. Bei dem hätte ich nie und nimmer geboten. Außerdem ist mir dieser Endpreis für ein unvollständiges Gimmick und beschädigter Folie mehr als suspekt!

    Den beobachte ich auch weiter.
    Geändert von Rosenelf (02.04.2016 um 22:38 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •