Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 149
  1. #1

    The Oscars/Golden Globes/Awards | Off Topic

    So, die Nominis sind da, jetzt kann man diskutieren - wer macht das Rennen um den ersten Trickfilm-Oscar?

    Best Animated Feature:

    Jimmy Neutron: Boy Genius - To Be Determined
    Monsters, Inc. - To Be Determined
    Shrek - Aron Warner

    mein Tip: SHREK

  2. #2

    Re: And the Oscar goes to...

    Original geschrieben von Kenwilliams
    So, die Nominis sind da, jetzt kann man diskutieren - wer macht das Rennen um den ersten Trickfilm-Oscar?

    Best Animated Feature:

    Jimmy Neutron: Boy Genius - To Be Determined
    Monsters, Inc. - To Be Determined
    Shrek - Aron Warner

    mein Tip: SHREK
    das is wirkich schwierig.... MI oder SH?

    Kathy

    P.S. Neue Rechtschreibung

  3. #3
    Moderator Batman-Forum Avatar von Shred
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    jetzt- nirgends mehr
    Beiträge
    1.429
    Als Disney Fan würde ich ja lieber Monster AG als Sieger sehen, aber ich glaube der freche Ton von Shrek wird eher bei der Jury gefallen finden, Jimmy Neutron hat da gar keine Chance!

    Schade das bei der ersten Verleihung an einem Zeichentrickfilm kein einziger klassisch gezeichneter Film nominiert ist

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    786
    Original geschrieben von Shred
    Als Disney Fan würde ich ja lieber Monster AG als Sieger sehen, aber ich glaube der freche Ton von Shrek wird eher bei der Jury gefallen finden, Jimmy Neutron hat da gar keine Chance!

    Schade das bei der ersten Verleihung an einem Zeichentrickfilm kein einziger klassisch gezeichneter Film nominiert ist
    welchen hättest Du denn nominieren wollen?

  5. #5
    Moderator Batman-Forum Avatar von Shred
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    jetzt- nirgends mehr
    Beiträge
    1.429
    Das ist natürlich eine gute Frage, aber ich denke mal in dem Bereich wurden auch genug gedreht, werden denn aber auch ausländische Trickfilme nominiert? Da hätte wahrscheinlich so mancher japanische Anime Film sicher ein Wort mitzureden

  6. #6
    DIE ABRAFAXE UNTER SCHWARZER FLAGGE

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    786
    Original geschrieben von Kenwilliams
    DIE ABRAFAXE UNTER SCHWARZER FLAGGE
    Aber nur, wenn Nena auch den englischen Teil spricht

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Deutschland 33106 Paderbo
    Beiträge
    1.443
    Als tatsächlich besseren Film sehe ich eindeutig MONSTERS, INC. , nur befürchte ich, daß die Jury das anders sieht (wie so oft bei irgendwelchen Awards) und SHREK die Trophäe gibt...

  9. #9
    Original geschrieben von euha


    Aber nur, wenn Nena auch den englischen Teil spricht
    Immer auf dat Schlimme! Gott, war die Grottig...

  10. #10
    Original geschrieben von T-Bone
    Als tatsächlich besseren Film sehe ich eindeutig MONSTERS, INC. , nur befürchte ich, daß die Jury das anders sieht (wie so oft bei irgendwelchen Awards) und SHREK die Trophäe gibt...
    Die Frage ist, ob sie MI mit Toy Story vergleichen. Dann unterliegt MI, da es unterm Strich schlechter und weitaus weniger Innovativ war.
    Im Gegensatz zu Shrek - der frischen Wind ins Businnes gebracht hat. Das wird oft belohnt - aber nicht immer.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Deutschland 33106 Paderbo
    Beiträge
    1.443
    Original geschrieben von Kenwilliams


    Die Frage ist, ob sie MI mit Toy Story vergleichen. Dann unterliegt MI, da es unterm Strich schlechter und weitaus weniger Innovativ war.
    Im Gegensatz zu Shrek - der frischen Wind ins Businnes gebracht hat. Das wird oft belohnt - aber nicht immer.
    Monsters, Inc. mit Toy STory zu vergleichen, würde absolut keinen Sinn machen...Toy Story SOLLTE hierbei nichts zu suchen haben...Monsters sollte nur mit SHREK (und Jimmy Neutron...tss) verglichen werden...

    SHREK ist von der Story her bei weitem nicht so innovativ wie es Monsters, Inc. ist...SHREK hat lediglich in dem Sinne frischen Wind ins Business gebracht, indem er sich über Disney lustig gemacht hat und insgesamt einen etwas deftigeren Humor als andere Animationsfilme bisher hatten...

    Hier übrigens einer meiner Lieblings-Threads, an dem man sehen kann, daß Viele SHREK nicht gut fanden und es doch noch jede Menge Leute mit gutem Geschmack gibt:

    http://pub54.ezboard.com/fcartoonand...icID=325.topic

  12. #12
    Ganz ruhig! Ich stimme ja nicht ab, aber ich verfolge die Oscars seit Jahren! Es geht da halt nach gewissen Automatismen.

    Bei der größten Filmdatenbank im Netz (imdb) liegt Shreck bei den Votern auf Rang 78 (z.Zt.19295 Stimmen), MI auf Rang 93 (7972 abgegebene Stimmen). Erreicht haben dabei beide einen Schnitt von 8.0 (von 10 möglichen Punkten im Schnitt) - man kann es drehen und wenden wie man will, beide Filme sind ungefähr gleich beliebt.

    Eingespielt hat Shreck weltweit 455,1 Millionen US-$. MI (zur Zeit/ Läuft aber im Gegensatz zu Shreck noch in den Kinos) 333,0 Millionen und liegt damit auf Rang 77. Am Ende werden auch hier beide vorraussichtlich ungefähr gleichauf liegen.

  13. #13
    >>>>SHREK ist von der Story her bei weitem nicht so innovativ wie es Monsters, Inc. ist...SHREK hat lediglich in dem Sinne frischen Wind ins Business gebracht, indem er sich über Disney lustig gemacht hat und insgesamt einen etwas deftigeren Humor als andere Animationsfilme bisher hatten...

    Hier übrigens einer meiner Lieblings-Threads, an dem man sehen kann, daß Viele SHREK nicht gut fanden und es doch noch jede Menge Leute mit gutem Geschmack gibt: <<<<<

    @t-bone: Da kann ich Dir nur voll zustimmen!!!!
    Ich habe am Wochenende Shrek gesehen und kann nur sagen, dass ich ihn gähnend langweilig fand. Die Story ist für mich unter aller Sau und besonders witzig fand ich ihn auch nicht.
    Ich will nicht sagen, dass ich nicht gelacht habe, aber auf die Schenkel geklopft vor Lachen habe ich mich auch nicht gerade...
    Im Gegensatz zur Monster AG!!!

    Von Shrek bin ich sehr enttäuscht!! Ich habe mir wirklich mehr erwartet, nachdem was ich alles gehört und gelesen habe!!
    Der kommt nicht im geringsten an Monster AG ran.
    Ich weiss nicht, was die Leute an dem Film finden?!?!

    Mein Oscar goes eindeutig to: Monster AG bzw. Monsters Inc.

  14. #14
    Mitglied Avatar von philipp616
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    786
    Ich hab shrek im Kino gesehen und mir auch die DVD geholt; nachdem ich die DVD nun mehrmals angesehen hab überleg ich die wieder zu verkaufen.
    Bei mehrmaligem sehen ist shrek nämlich leider gar nich mehr so lustig wie beim ersten mal. Der Film nutzt sich schnell ab.

    Monster AG hab nun zwar noch net soooo oft gesehen, aber ich denke bei der DVD wird mir nich so schnell langweilig. War bei Toy Story 1+2 und dem grossen krabbeln auch nich so....

    MfG Philipp

  15. #15
    Ich habe mich teiweise schon bei MI gelanweilt... - und sage trotzdem, der Film ist nicht schlecht.
    Aber warum muß man immer gleich eines in den Himmel heben und das andere verteufeln?

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Deutschland 33106 Paderbo
    Beiträge
    1.443
    Original geschrieben von Kenwilliams
    Ganz ruhig!
    Ja ja, ich BIN ruhig! Weiß nicht, wie Du darauf kommst, daß ich's nicht wäre... Peace!

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    Deutschland 33106 Paderbo
    Beiträge
    1.443
    Original geschrieben von Kenwilliams

    Aber warum muß man immer gleich eines in den Himmel heben und das andere verteufeln?
    Also ICH FÜR MEINEN TEIL "verteufele" SHREK nicht deswegen, weil er der "Gegner" von MONSTERS, INC. ist, sondern einfach, weil er für mich den Oskar nicht verdient hätte...es fängt schon beim Design und dem daraus resultierenden Look des Films an...für meinen Geschmack einfach nicht gut...es hört bei der vermeintlichen Story auf...

    Sicherlich "verteufele" ich SHREK nicht, ich habe mir bspw. die DVD zugelegt und den Film schon 3mal gesehen...

    Doch MI hat das bessere Design, die besseren Gags, die bessere und innovativere Story...

  18. #18
    Original geschrieben von T-Bone


    Ja ja, ich BIN ruhig! Weiß nicht, wie Du darauf kommst, daß ich's nicht wäre... Peace!
    Ich wollte nur nicht, daß du mir den Kopf abreißt...
    Ich kann ja nichts für ein eventuelles Voting der Acadamy. Aber, wie gesagt: Ich verfolge es schon Jahrelang...

  19. #19
    Original geschrieben von Kenwilliams
    .
    Aber warum muß man immer gleich eines in den Himmel heben und das andere verteufeln?
    Ich fühle mich auch irgendwie angesprochen
    und muss sagen, dass ich für meinen Teil habe nur meine persönliche Meinung von mir gegeben habe. Die wäre auch so ausgefallen, wenn es Monster AG noch nicht gegeben hätte.
    Ich habe mir nach all den Lobeshymnen, die es für diesen Film gegeben hat, mehr erwartet.
    Ich kann sogar sagen, dass ich im Vorfilm von Monster AG mehr gelacht habe, als bei Shrek.
    Aber wie gesagt, dass ist nur meine persönlich Meinung...
    Ich wäre froh, wenn es endlich mal eine vernünftige Konkurrenz zu Disney geben würde. Und das nicht nur in technischer Hinsicht. Aber irgendwie fehlt den Filmen, speziell von Dreamworks, immer irgendwas.
    Und falls man mir jetzt nachsagen sollte, dass ich alles nur durch die Disney-Brille betrachte, dem möchte ich noch sagen, dass ich letztes Jahr diesen Dinosaurier-Film noch schrecklicher als Shrek fand!!
    Da wäre ich fast eingeschlafen!!

  20. #20

    Welche Disney-Filme wurden schon einmal ausgezeichnet?

    Die Verleihung des Oskars am vergangenen Wochenende brachte mich auf die Idee, mal alle bisherigen Erfolge der Disneyfilme zusammenzutragen.

    Leider Fehlen mir da aber noch ein paar Informationen! Könntet Ihr mir da bitte weiterhelfen?

    Folgende Infos habe ich schon:

    Meisterwerke-->
    Schneewitchen : Oskar für, ja wofür eigentlich? +sieben Minioskars
    Pinochio: Oskar für die beste Filmmusik; Oskar für den besten Song
    Arielle: Oskar für die beste Filmmusik
    Die Schöne und das Biest: Oskar für die beste Filmmusik; nominiert für den Oskar als bester Film
    Aladdin: Oskar für den besten Song
    König der Löwen: Oskar für die beste Filmmusik; Oskar für den besten Song
    Lilo und Stitch: nominiert für den Oskar als bester animierter Film ; Annie-Award für Daveigh Chase als englische Stimme der Lilo
    Der Schatzplanet: nominiert für den Oskar als bester animierter Film

    Mischfilme-->
    Mary Poppins: bekam 5 Oskars, ich weiß bloss leider nicht wofür

    folgende Informationen interessieren mich dabei besonders:
    - alle Auszeichnungen (alle, also nicht nur der Oskar)
    - alle Nominierungen (hier bitte nur der Oskar, sonst wird's wahrscheinlich zu viel)

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Die Infos möchte ich dann irgendwann mal als Teil meiner Fansite zum Thema Disney allen Interessierten zur Verfügung stellen.

    Danke bereits im Voraus!

  21. #21
    Einige Classic Cartoons haben den Oscar gewonnen, z.B.
    Die drei kleinen Schweinchen
    Die Schildkröte und der Hase
    Die drei kleinen Waisenkätzchen
    Der Vetter vom Lande
    Die alte Mühle
    Das hässliche Entlein
    Der herzlose Retter
    Der Führer's Face
    Wahrscheinlich noch ein paar mehr, die ich jetzt vergessen habe!

  22. #22
    Mitglied Avatar von Jasper
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Endlich wieder in NRW 45
    Beiträge
    1.639
    Wurde "Die Hexe und der Zauberer" nicht auch ausgezeichnet?

    *Derbestefilmderwelt*
    J@$p€r - Wir lesen uns...

  23. #23
    Mitglied Avatar von NikiMaus
    Registriert seit
    08.2002
    Ort
    Nahe Wien
    Beiträge
    4.463

    Re: Welche Disney-Filme wurden schon einmal ausgezeichnet?

    Original geschrieben von challostitch
    Mary Poppins: bekam 5 Oskars, ich weiß bloss leider nicht wofür
    Mary Poppins bekam 1964 fünf Oscars in den Kategorien:

    Beste Hauptdarstellerin: Julie Andrews
    Beste Musik (Original): Richard M. Sherman, Robert B. Sherman
    Bester Song: Chim Chim Cheree, Musik + Text: Richard M. Sherman, Robert B. Sherman
    Bester Schnitt: Cotton Warburton
    Beste Spezialeffekte: Peter Ellenshaw, Hamilton Luske, Eustace Lycett

  24. #24
    YpsFanpage Moderator Avatar von YPSmitGimmick
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.925
    Original geschrieben von Chikorita
    Einige Classic Cartoons haben den Oscar gewonnen, z.B. [...]
    Wahrscheinlich noch ein paar mehr, die ich jetzt vergessen habe!
    Flowers ans Trees
    Ferdinand the Bull
    Toot, Whistle, Plunk and Boom

  25. #25
    Mitglied Avatar von Rie
    Registriert seit
    09.2001
    Beiträge
    95
    Was ist denn schon ein Oscar für den besten Song.
    Für den ganzen Film sollte es mal einer sein. Betrifft jetzt nur die Meisterwerke.

Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Ergänzungen und Korrekturen an [email protected]. This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.