Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.542
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    12

    "Hicksville" von Dylan Horrocks

    Ich muß gestehen, ich war sehr skeptisch bei der Betrachtung von "Hicksville". Die Zeichnungen sagen mir einfach nicht wirklich zu.
    Aber dann habe ich in die fein gemachte Einleitung reingelesen, und der Autor schreibt, " Viele Zeichnungen finde ich furchtbar... Und ich kämpfe gegen den Drang, das Buch neu zu zeichnen."
    Dieses Statement war mir so sympathisch, dass ich gleich weiter gelesen habe.

    Tja, und auch wenn die Geschichte etwas schleppend anfängt, ziehen einen die schillernden Personen ziemlich schnell in den Bann. Kurz, nach anderthalb Stunden war ich durch mit dem Buch.
    Und völlig fasziniert vom neuseeländischen Städtchen "Hicksville", in dem wirklich jeder Einwohner Comics liest und zu schätzen weiss. Die Bibliothek im Leuchtturm mit den ganzen unbekannten Perlen der Comicgeschichte würde ich zu gern sehen und ausgiebig studieren.

    Eine absolut faszinierende Geschichte über die Liebe zu Comics und das ganze Business drumherum.

    Ein absoluter Lesetipp für Comickenner & -liebhaber!

  2. #2
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    01.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    473
    Nachrichten
    0
    Freut mich! Spread the word oder so ähnlich würde es der Angelsachse wahrscheinlich ausdrücken...

  3. #3
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    10
    Nachrichten
    0
    Dylan Horrocks wird am Donnerstag, den 4. Oktober im Strips & Stories in Hamburg sich und seine Arbeit vorstellen. Los gehts um 19.30 Uhr und der Eintritt ist frei. Für weitere Events in Berlin und Frankfurt bitte hier klicken.

  4. #4
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    11.2000
    Beiträge
    1.870
    Nachrichten
    0
    Hier die kompletten Termine von Dylan Horrocks in Deutschland in dieser und der kommenden Woche:

    Dylan Horrocks on the road – Hamburg, Berlin und Frankfurt

    Dylan Horrocks auf Deutschlandreise: Bevor er in der kommenden Woche auf der Buchmesse in Frankfurt zu Gast sein wird, liest der neuseeländische Comicautor an diesem Donnerstag, dem 4. Oktober, bei Strips & Stories in Hamburg aus seinem bei Reprodukt erschienenen "Hicksville" und gewährt Einblick in seine Arbeit als Comiczeichner. Die Veranstaltung fängt um 19 Uhr 30 an, der Eintritt ist kostenlos.



    Am Samstag, dem 6. Oktober wird Dylan Horrocks dann in der Berliner Buchhandlung ocelot – not just another bookstore "Hicksville" vorstellen und auch über seine anderen Projekte sprechen. Die Präsentation beginnt hier um 20.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 Euro bzw. ermäßigt 3 Euro.

    Kommende Woche geht es dann nach Frankfurt auf die weltgrößte Bücherschau. Wer die Menschenmassen auf dem Messegelände fürchtet, kann Dylan Horrocks am Donnerstag, den 11. Oktober ab 17 Uhr im Frankfurter Comicladen T3 – Terminal Entertainment treffen.

    Strips & Stories, Seilerstr. 40, D-20349 Hamburg
    email: info@strips-stories.de, www.strips-stories.de
    Beginn: 19.30 Uhr

    ocelot – not just another bookstore, Brunnenstr. 181, D-10119 Berlin
    email: kontakt@ocelot.de, www.ocelot.de/blog/
    Beginn: 20.30 Uhr, Eintritt: 5 EUR / erm. 3 EUR

    Terminal Entertainment, Große Eschenheimer Str. 41a, D-60313 Frankfurt
    email: info@t3ffm.de, www.t3ffm.de
    Signierstunde: 17-19 Uhr
    Geändert von Dirk Rehm (03.10.2012 um 15:41 Uhr)

  5. #5
    Moderator Reprodukt
    Registriert seit
    11.2000
    Beiträge
    1.870
    Nachrichten
    0
    Aktuelle Presse zu "Hicksville":

    - Lars von Törne im "Tagesspiegel": "Der Rest der Welt ist aufgewacht" (Interview mit Dylan Horrocks)
    - Waldemar Kesler in der "taz": "Comics als Muttersprache"
    - Jan Tölva in "Neues Deutschland": "Große Lust - »Graphic Novels« aus Neuseeland"

  6. #6
    Mitglied Avatar von Mervyn
    Registriert seit
    09.2003
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.542
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    12
    Auch dies ist einer der besten Comics, die 2012 in Deutschland erschienen sind!

    Unbedingt lesen, Leute - es lohnt sich!

    Hier die T3-Besprechung:
    http://t3ffm.wordpress.com/2012/12/03/hicksville-2/

  7. #7
    Moderator Reprodukt Avatar von Christian Maiwald
    Registriert seit
    02.2005
    Beiträge
    429
    Nachrichten
    0
    Hey Ekki, Vielen Dank für die positiven Worte hinter den Adventskalenderbeiträgen!
    Aktuelle Infos auch auf: www.graphic-novel.info

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •