szmtag Kurze Einführung/ FAQ
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    SysFox (Künstler, RPGler & Wehrlose) Avatar von Foxx
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7.469
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    16

    Kurze Einführung/ FAQ

    Kurze Einführung/ FAQ

    Was ist ein Rollenspiel?

    Das Grundprinzip von Rollenspielen ist folgendes: die Spieler übernehmen in einer Geschichte, die vom Spielleiter/ Meister geleitet wird, die Rolle einer fiktiven Figur. Das Ergebnis ist also so etwas wie eine interaktive Geschichte.

    Wichtig ist hierbei der Unterschied zwischen dem Meister und „normalen“ Spielern: Die Handlungsfreiheit der Spieler entspricht etwa dem Maße, das auch in einer realen Situation gelten würde. Man kann also die Handlungen und Gedanken der gespielten Figur bestimmen, nicht aber den Erfolg oder die Auswirkungen dieser Handlungen. Im Vorfeld wird in der Regel zu jedem Charakter ein Profil erstellt, in dem Aussehen, Fähigkeiten und Charakteristika zusammengefasst sind.

    Der Meister hingegen schildert nicht nur die Rahmenhandlung, sondern spielt auch Schicksal und steuert alle anderen auftauchenden Charaktere (Nicht-Spielercharaktere, engl. non player characters oder NPCs).


    Wie funktioniert Rollenspiel hier im Forum?

    Im Prinzip ist es einfach:

    1) Der Meister gibt in einem Posting die Situation vor/ führt die Geschichte fort/ gibt Informationen.
    2) Die Spieler lassen ihre Charaktere reagieren und ggf. Interagieren.

    Im Gegensatz zu klassischen Pen&Paper Rollenspielen ist hier im Forum der Spielverlauf natürlich sehr viel langsamer, da nicht in Echtzeit, dafür in der Regel aber auch stetiger. Man trifft sich nicht zu bestimmten Zeitpunkten, um eine „Sitzung“ abzuhalten, sondern jeder postet dann, wenn er online ist, die anderen und der Master warten gegebenenfalls. Je nach Rollenspiel gibt es vom Master Fristen, binnen derer von den Spielern eine Reaktion erwartet wird, andernfalls geht es manchmal auch weiter, obwohl noch nicht alle reagiert haben.

    Ein zweiter wichtiger Unterschied ist, dass wir hier kein festes Regelwerk haben. Es wird in der Regel nicht gewürfelt, es gibt keine festgelegte Spielerreihenfolge, etc. Viele Dinge, die in klassischen Rollenspiel den Regeln oder dem Würfelglück unterliegen, fallen hier in den Zuständigkeitsbereich des Meisters.

    Dennoch gibt es einige Dinge, die sich ganz allgemein inzwischen etabliert haben und da man sich in jedem Rollenspiel halten sollte. Die wichtigsten Regeln und hier etablierten Abläufe sind hier noch einmal stichpunktartig beschrieben.

    In der Auswahl der Spielszenarien sind wir hier im Forum recht frei, egal ob historische Settings, Science Fiction, Fantasy, Superhelden, etc. Schaut einfach, was angeboten wird.


    Warum gibt es zwei Foren?

    Ganz einfach: der Übersichtlichkeit wegen. Im Vorbereitungsforum finden, wie der Name schon sagt, alle Vorbereitungen für die verschiedenen Rollenspiele statt. Das beinhaltet sowohl die Vorstellung eines neuen Rollenspiels durch den Master als auch die Erstellung der Charaktere und die Besprechung aller Details. Auch nicht direkt spielbezogene Threads, wie z.B. die Zitatesammlung, haben dort ihren Platz.

    Im Spieleforum hingegen wird nur und ausschließlich gespielt, alles andere hat dort nichts zu suchen. Also auch bitte innerhalb der Spielthreads keine Fragen zum Spielverlauf stellen oder Off-Topic-Postings setzen, sondern immer nur im dazugehörigen Vorbereitungsthread.


    Ich will mitspielen. Was muss ich machen?

    Zunächst einmal: dir ein Rollenspiel aussuchen. Natürlich kannst du auch ein eigenes eröffnen, aber falls du Anfänger bist, ist es empfehlenswerter, erst einmal Erfahrung als Spieler zu sammeln, ehe du dich als Master versuchst.

    Eine Übersicht der aktuellen Rollenspiele findet sich in diesem Thread.

    Bevor man in ein Rollenspiel einsteigt, sollte man im entsprechenden Vorbereitungsthread nachfragen, ob noch Plätze frei sind und sich dort über die jeweiligen Bedingungen und Regeln schlau machen. Jeder Master handhabt sein Spiel ein wenig anders und stellt andere Anforderungen an die Spieler und deren Figuren. Ansonsten findest du allgemeine Richtlinien und Regeln im entsprechenden Thread.

    Wenn das geklärt ist, musst du in der Regel in Abstimmung mit dem Master einen Charakterbogen erstellen. Wenn dieser „abgesegnet“ wurde, kannst du ins Spiel einsteigen.


    Ich habe gepostet und beschrieben, was meine Figur macht. Aber niemand antwortet mir und der Spielleiter macht auch nichts.

    Hab ein bisschen Geduld. Klar hätte man, nachdem man sich mit seinem Beitrag Mühe gegeben hat, am liebsten sofort eine Reaktion. Früher, als die meisten der Spieler hier noch zur Schule gingen, war der Postingrhythmus auch durchaus recht hoch. Inzwischen ist der Großteil der hier aktiven User älter, berufstätig oder im Studium und hat dementsprechend weniger Zeit. Es geht daher manchmal durchaus ein paar Tage, bis Reaktionen kommen. Die Spielgeschwindigkeit hier im Forum ist eher gemütlich.


    Ich habe noch Fragen. An wen wende ich mich?

    Das RPG-Forum wird von Zero-Cool und mir moderiert, ihr könnt uns jederzeit eine PN schicken, wenn ihr ein Anliegen habt.

    Je nach Frage lohnt sich vielleicht auch die Eröffnung eines Threads, wenn es sich um ein Thema mit Diskussionsbedarf handelt, das vermutlich auch für andere User interessant ist.

    Spezifische Fragen zu den einzelnen Rollenspielen stellt ihr bitte den jeweiligen Meistern.
    Geändert von Foxx (19.02.2012 um 18:05 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.