Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Suburgatory

  1. #1
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    11.062
    Nachrichten
    39
    Blog-Einträge
    62

    Suburgatory

    Und ein weiterer Serienstart bei Pro7, immer mittwochs 22.15, die neue Serie Suburgatory

    Die Story:
    Vom Großstadt-Dschungel in die Suburbs


    So hat sich Tess ihr Leben als Teenager nicht vorgestellt! Mit 16 Jahren zwingt ihr Vater sie, mit ihm in einen kleinen Vorort von New York zu ziehen. Doch da fangen die Probleme erst an... ProSieben zeigt die erste Staffel von "Suburgatory". Am 29. August um 22:15 Uhr geht's in Doppelfolgen los.


    Der alleinerziehende Vater George Altman (Jeremy Sisto) gibt sein Bestes um seine 16-jährige Tochter Tessa (Jane Levy) anständig großzuziehen. Doch als er in ihrer Schublade eine Packung Kondome findet, hat er die Schnauze voll! Er beschließt, New York hinter sich zu lassen und mit Tessa in einen idyllischen Vorort der Stadt zu ziehen.



    In ihrem neuen Zuhause angekommen ist jedoch nichts so, wie George sich das vorgstellt hat. Er und Tessa fühlen sich in der "perfekten" Welt nicht so richtig wohl - in dieser Welt der schönen Fassaden, perfekt gestutzten Rasenflächen, Nasen-OPs und Red Bull schlürfenden Teenagern. George befürchtet sogar, die Situation seiner Tochter mit dem Umzug nur noch verschlimmert zu haben.



    Aber mit der Zeit freunden sie sich mit dem Leben in ihrer neuen Umgebung an und sie schließen Freundschaften mit ihren skurrilen, aber liebenswerten Nachbarn ...
    Quelle: http://www.prosieben.de/tv/suburgatory/story/

    Episodenguide

    Eigene Meinung:


    Auch diese neue Serie weiß zu überzeugen.
    Tess ist eine andere Art Hauptfigur. Sie gefällt mir mit ihrer Art, st von Humor her sehr trocken und auf jeden Fall nicht begeistert von der Tatsache, dass sie nun in einem Vorort lebt und nicht mehr in der Großstadt - sie ist also in ihrer persönlichen Hölle gelandet, der Suburgatory.

    Die erste Folge zeigt herrlich bescheuert, wie die Bewohner der Vorstadt dargestellt werden.
    Silikon, Plastik, Extensions, barbieblondes Haar und Red Bull zuckerfrei als Nahrungsmittel

    Sehr schillernd kommt die neue Serie daher, Tess und ihr Vater passen nicht in die neue Umgebung, was zu heiklen Situationen, Missverständnissen und witzigen Szenen führt.

    Mir gefällt die Serie auch sehr gut, dennoch ist sie stark gewöhnungsbedürftig. Nicht jedem dürfte sie gefallen.
    Persönlich mag ich 2 Broke Girls am Dienstagabend ein wenig lieber, dennoch st Suburgatory eine sehr gute Serie.

    Auch hier wieder: daumen Hoch für Pro7, diesen Herbst können sich Fans div. Serien nicht beschweren



    Manga-Liste bei MyAnimeList.net-> Mikku-chan07; Meine Suche
    J-Drama-Liste bei MyDramaList.info-> mikkuchan07

    Join the Club:
    Marketplace Germany

    Rezensentin (seit 17.12.13) im Bereich Manga bei Leser-Welt.
    Übersicht der ausstehenden Rezensionen

  2. #2
    Mitglied Avatar von Jacy1267
    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Ja. Gotham ist real.
    Beiträge
    1.890
    Nachrichten
    150
    Auch hier habe ich mal reingeschaut Auf diese neue Serie, hatte ich persönlich mich am meisten gefreut, denn eigentlich kann ich mich mit der Hauptfigur, sehr sehr gut identifizieren. Teenies halt^^ Besonders mag ich die Beziehung von Tess und ihrem Vater und allgemein ihre ganze Situation, denn außer der Leute in der Nachbarschaft und Schule (teilweise) kann ich mich viel zu gut in sie hineinfühlen, auch wenn sie natürlich "nur" ein fiktiver Charakter ist. Aber gerade das ist doch ein gutes Zeichen dafür, dass die Serie gut umgesetzt wurde.
    Erwachsenere, die aus diesem Alter raus sind oder jüngere (die, die Serie dann wahrscheinlich eh nicht schauen), werden damit wohlwirklich relativ wenig anfangen können. Aber da ich in dem Alter von Tess bin, ist die Serie wie auf meine Zielgruppe zugeschnitten.

    Ich mag Suburgatory jetzt schon und hoffe, dass diese Serie (nicht wie es bei New Girl der fall war) nicht so schnell abgesetzt wird. Also alle schön Suburgatory gucken gehen!
    “Look, life’s messy. It… kicks you in the ass. That’s right, I said ass. But it does, it kicks you in the ass. And um… the messy parts are the best parts.”
    - Jess

  3. #3
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    11.062
    Nachrichten
    39
    Blog-Einträge
    62
    @Jacy: New Girl wurde nicht abgesetzt, es kommen neue folgen ab 10. Oktober - die haben bei der Hälftze stopp machen müssen Eine zweite Staffel ist in den USA dort angekündigt bzw. schon am laufen

    Tess gefällt mir auch, obwohl ich diese Blonde Barbie, wie heißt sie... Dalia auch lustig finde. xD Völlig bekloppt sowas



    Manga-Liste bei MyAnimeList.net-> Mikku-chan07; Meine Suche
    J-Drama-Liste bei MyDramaList.info-> mikkuchan07

    Join the Club:
    Marketplace Germany

    Rezensentin (seit 17.12.13) im Bereich Manga bei Leser-Welt.
    Übersicht der ausstehenden Rezensionen

  4. #4
    Mitglied Avatar von Jacy1267
    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Ja. Gotham ist real.
    Beiträge
    1.890
    Nachrichten
    150
    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    @Jacy: New Girl wurde nicht abgesetzt, es kommen neue folgen ab 10. Oktober - die haben bei der Hälftze stopp machen müssen Eine zweite Staffel ist in den USA dort angekündigt bzw. schon am laufen
    Dann es ist gut, es kam mir nur so vor, weil man so mitten drin war und auf ein Mal lief nichts mehr. Dabei hatte ich mich so an die Serie gewöhnt^^ Das Problem ist: Was muss dafür gehen? New Girl lief immer mittwochs (für mich ja der beste Serienplatz überhaupt) d.h. irgendetwas muss dann nach knapp einen Monat gehen, wenn der Mittwoch genommen wird

    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    Tess gefällt mir auch, obwohl ich diese Blonde Barbie, wie heißt sie... Dalia auch lustig finde. xD Völlig bekloppt sowas
    Jaa, das stimmt. Eigentlich mag Tess sie ja gar nicht, aber dadurch, dass sie so bekloppte Sachen von sich gibt bzw. macht fängt man sie ja fast an zu mögen, obwohl Tess sie ja nicht mag
    Die Blondies oder eher die ganzen Frauen sind eh alle ein bisschen... merkwürdig^^
    “Look, life’s messy. It… kicks you in the ass. That’s right, I said ass. But it does, it kicks you in the ass. And um… the messy parts are the best parts.”
    - Jess

  5. #5
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    11.062
    Nachrichten
    39
    Blog-Einträge
    62
    @Jacy: Bezüglich New Girl, da muss nichts gehen, schau mal hier, da hab ich was zu gepostet: http://www.comicforum.de/showthread....22#post4545322

    Zur Serie:
    Ich kam nicht mehr klar, als ich gesehen hab, was die "essen" - Red Bull zuckerfrei... daqs kann doch nichts sein xD

    Hast du die Vorschau zur nächsten Folge gesehen? Das war doch gut, wo Tess meint "Blinzel mal" und Dalia sagt "ich kann blinzeln" und man hört nur so ein *plopp*
    Das Outfit, was die Mutter von Dalia, Dallas, ausgesucht hat war ja auch grausam. Dieses rosa Etwas. xD

    Oh, oder ganz geil: der Nachbartyp, der Bruder von der Unscheinbaren aus der Schule, die erst dachte Tess sei eine Lesbe



    Manga-Liste bei MyAnimeList.net-> Mikku-chan07; Meine Suche
    J-Drama-Liste bei MyDramaList.info-> mikkuchan07

    Join the Club:
    Marketplace Germany

    Rezensentin (seit 17.12.13) im Bereich Manga bei Leser-Welt.
    Übersicht der ausstehenden Rezensionen

  6. #6
    Mitglied Avatar von Jacy1267
    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Ja. Gotham ist real.
    Beiträge
    1.890
    Nachrichten
    150
    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    Hast du die Vorschau zur nächsten Folge gesehen? Das war doch gut, wo Tess meint "Blinzel mal" und Dalia sagt "ich kann blinzeln" und man hört nur so ein *plopp*
    Das Outfit, was die Mutter von Dalia, Dallas, ausgesucht hat war ja auch grausam. Dieses rosa Etwas. xD

    Oh, oder ganz geil: der Nachbartyp, der Bruder von der Unscheinbaren aus der Schule, die erst dachte Tess sei eine Lesbe
    Jaa, deswegen freu ich mich ja schon auf die nächste Folge, die wird bestimmt einfach super (wenn das nicht der einzige Gag ist^^). Naja, leider tragen die meisten "dieses rosa Etwas" auch noch
    Nunja. Aber mit dem BH hatte sie wenigstens ETWAS Geschmack

    Tess sieht überhaupt nicht aus, wie eine Lesbe, finde ich. Sie hat nur einen anderen Style, halt nicht so Tussi-mäßig. Aber in so einer Vorstadt ist klar, dass man dann auffällt^^ Ich frage mich ja, wie es mir diesem anderen Mädchen weiter geht, also mir der Schwester des Typen (den ich übrigens gar nicht mag).
    Der Typ war auch so dumm, Tess hätte sich gar nicht auf ihn einlassen sollen...
    “Look, life’s messy. It… kicks you in the ass. That’s right, I said ass. But it does, it kicks you in the ass. And um… the messy parts are the best parts.”
    - Jess

  7. #7
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    11.062
    Nachrichten
    39
    Blog-Einträge
    62
    Der Typ... oh Gott, der war einfach nur dumm Ich kann aber verstehen, dass sie scharf auf ihn war.... seine "Abfuhr" war fies aber fast schon literarisch bei ihm; "Du bist Erdnussbutter. Nicht richtig süß, nicht richtig salzig. außerdem zäh und klebrig" Das war schon gemein xD



    Manga-Liste bei MyAnimeList.net-> Mikku-chan07; Meine Suche
    J-Drama-Liste bei MyDramaList.info-> mikkuchan07

    Join the Club:
    Marketplace Germany

    Rezensentin (seit 17.12.13) im Bereich Manga bei Leser-Welt.
    Übersicht der ausstehenden Rezensionen

  8. #8
    Mitglied Avatar von Jacy1267
    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Ja. Gotham ist real.
    Beiträge
    1.890
    Nachrichten
    150
    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    Der Typ... oh Gott, der war einfach nur dumm Ich kann aber verstehen, dass sie scharf auf ihn war.... seine "Abfuhr" war fies aber fast schon literarisch bei ihm; "Du bist Erdnussbutter. Nicht richtig süß, nicht richtig salzig. außerdem zäh und klebrig" Das war schon gemein xD
    Ich konnte es auch verstehen, aber seine Dummheit... das konnte ich nicht ab. Wenn ich sie gewesen wäre, wäre er bei seinen ersten Worten schon weg gewesen^^ Och den Spruch, den fand ich irgendwie lustig. Allgemein war ihre "Trennung" doch etwas bizarr, aber mehr als knutschen wäre eh nicht draus geworden
    “Look, life’s messy. It… kicks you in the ass. That’s right, I said ass. But it does, it kicks you in the ass. And um… the messy parts are the best parts.”
    - Jess

  9. #9
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    11.062
    Nachrichten
    39
    Blog-Einträge
    62
    Ja, das mein ich ja, gemein und lustig. Richtig fies wäre er gewesen, wenn der Typ nicht so der Volldepp gewesen wäre xD

    Bin gespannt, wohin die Serie geht... weil, Plot ist ja eher random. Sie lebt schon in der Vorstadthölle, was aber das "Ziel" sein soll... ich bin gespannt.



    Manga-Liste bei MyAnimeList.net-> Mikku-chan07; Meine Suche
    J-Drama-Liste bei MyDramaList.info-> mikkuchan07

    Join the Club:
    Marketplace Germany

    Rezensentin (seit 17.12.13) im Bereich Manga bei Leser-Welt.
    Übersicht der ausstehenden Rezensionen

  10. #10
    Mitglied Avatar von Jacy1267
    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Ja. Gotham ist real.
    Beiträge
    1.890
    Nachrichten
    150
    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    Ja, das mein ich ja, gemein und lustig. Richtig fies wäre er gewesen, wenn der Typ nicht so der Volldepp gewesen wäre xD
    Meinst du? Dan wären sie ja vielleicht sogar zusammengeblieben... wer weiß^^

    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    Bin gespannt, wohin die Serie geht... weil, Plot ist ja eher random. Sie lebt schon in der Vorstadthölle, was aber das "Ziel" sein soll... ich bin gespannt.
    Naja, das kann man sich ja bei fast allen Serien fragen, denn entweder sie werden abgesetzt, haben dann aber kein richtiges Ende oder sie laufen weiter, aber ohne Ende. Also ein Ziel oder gar ein Ende gibt es ja fast nie^^
    “Look, life’s messy. It… kicks you in the ass. That’s right, I said ass. But it does, it kicks you in the ass. And um… the messy parts are the best parts.”
    - Jess

  11. #11
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    11.062
    Nachrichten
    39
    Blog-Einträge
    62
    Naja, aber doch eine Zielrichtung haben doch die meisten Serien: 2 Broke Girls das ziel mit dem Cupcakeladen, HIMYM wird erzählt, wie Ted seine Frau kennen gelernt hat, BBT... okay, da hört es schon auf - aso, doch, Leonard und Penny, die zusammenkommen... naja, aber sie haben halt entweder ein etwas was man "Ziel" oder Ausrichtung nennen kann.

    Nee, Tess mit dem Typen? Wieviel Hirn hätte der noch gebraucht, damit er was für sie ist?! Ich meine, es wäre fies, wenn ein Vollpfosten wie er es nicht egsagt hätte, sonder ein Normalo

    Schade, dass kein anderer hier reinschreibt... Naja, ist ja auch nur 1 Folge bisher gewesen.



    Manga-Liste bei MyAnimeList.net-> Mikku-chan07; Meine Suche
    J-Drama-Liste bei MyDramaList.info-> mikkuchan07

    Join the Club:
    Marketplace Germany

    Rezensentin (seit 17.12.13) im Bereich Manga bei Leser-Welt.
    Übersicht der ausstehenden Rezensionen

  12. #12
    Mitglied Avatar von Jacy1267
    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Ja. Gotham ist real.
    Beiträge
    1.890
    Nachrichten
    150
    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    Naja, aber doch eine Zielrichtung haben doch die meisten Serien: 2 Broke Girls das ziel mit dem Cupcakeladen, HIMYM wird erzählt, wie Ted seine Frau kennen gelernt hat, BBT... okay, da hört es schon auf - aso, doch, Leonard und Penny, die zusammenkommen... naja, aber sie haben halt entweder ein etwas was man "Ziel" oder Ausrichtung nennen kann.
    Aber dann muss Suburgatory ja kein wirkliches Ziel haben. HIMYM scheint mirauch ziemlich endlos, da Ted nie wirklich auf den Punkt kommt, was zwar beabsichtigt ist, aber auch irgendwie nervig, manchmal. Meinst duwirklich das mit TBBT ist das ZIel? Vielleicht sind die beiden auch einfach nicht für einander bestimmt^^

    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    Nee, Tess mit dem Typen? Wieviel Hirn hätte der noch gebraucht, damit er was für sie ist?! Ich meine, es wäre fies, wenn ein Vollpfosten wie er es nicht egsagt hätte, sonder ein Normalo
    Aber was wäre 'ne Sendung mit 'nem Mädchen, wenn sie keinen Freund finden würde? Das wird bestimmt auch interessant^^ Ja, das stimmt, aber dann hätte sie bestimmt auch gekontert...

    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    Schade, dass kein anderer hier reinschreibt... Naja, ist ja auch nur 1 Folge bisher gewesen.
    Och, wir unterhalten uns doch auch ganz nett^^
    Wir müssten vielleicht ein bisschen Werbung machen? Oder abwarten... der Thread ist ja noch nicht sooo lange da
    “Look, life’s messy. It… kicks you in the ass. That’s right, I said ass. But it does, it kicks you in the ass. And um… the messy parts are the best parts.”
    - Jess

  13. #13
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.112
    Nachrichten
    0
    Ich habe mir die ersten Folgen ebenso angesehen und war sehr begeistert. Gab doch einige sehr schöne Lacher, obwohl die Serie zu Beginn doch recht "ernst" herüber kam. Mal sehen wie es weitergehen wird, dann kann ich mir auch eine erste Meinung bilden.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Österreich, 4020, Linz
    Beiträge
    1.705
    Nachrichten
    0
    Dann schreib ich auch mal was ;-)

    Find die Serie bis jetzt äußerst witzig! Mal was anderes, meine Lieblingsszene is bis jetzt in der ersten Folge die Mutter, die in ihrem Auto sitzt und auf mega-cool den Hip Hop Song mit"singt".... "Cause I'm a gangster..." LOL

    Persönlich freuts mich auch sehr, endlich wieder mal Alan Tudyk als sonnenverbrannten besten Freund zu sehen. Auch der Vater von Tess war mir schon in "Six Feet under" sehr sympathisch, endlich kriegt der mal wieder ne Hauptrolle! Für mich ist die Serie auf jeden Fall fix eingeplant!!
    Act, and you shall have dinner!
    Think, and you shall BE dinner!

  15. #15
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    11.062
    Nachrichten
    39
    Blog-Einträge
    62
    @Major Tom:
    Oh ja, die Stelle mit I'm a Ganster Ich hab mich gekugelt.

    Die 2. Folge war auch wieder gut;

    Tess' Vater in den Jeans von einer der Mütter. Tja, so kann es gehen, wenn er mutterfiziert wird. xD Er war aber auch echt tuntig in der Folge... Am besten aber der Vorfall mit den Shirleys. Wie bekloppt ist diese Frau, dass sie deshalb so einen Wind macht?! Herrlich




    Manga-Liste bei MyAnimeList.net-> Mikku-chan07; Meine Suche
    J-Drama-Liste bei MyDramaList.info-> mikkuchan07

    Join the Club:
    Marketplace Germany

    Rezensentin (seit 17.12.13) im Bereich Manga bei Leser-Welt.
    Übersicht der ausstehenden Rezensionen

  16. #16
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    11.062
    Nachrichten
    39
    Blog-Einträge
    62
    Mit Surburgatory geht es auch in die 2. Staffel. Gezeigt wird sie ab dem 3. April,mittwochs um 22.45 auf Pro7.

    Quelle: serienjunkies.de



    Manga-Liste bei MyAnimeList.net-> Mikku-chan07; Meine Suche
    J-Drama-Liste bei MyDramaList.info-> mikkuchan07

    Join the Club:
    Marketplace Germany

    Rezensentin (seit 17.12.13) im Bereich Manga bei Leser-Welt.
    Übersicht der ausstehenden Rezensionen

  17. #17
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.669
    Nachrichten
    25


    Suburgatory - 1. Staffel

    Sekunden hat es gedauert, nur wenige Sekunden, in denen Tessa aus dem Off schildert, wie sehr sie es "liebt" in die Vorstadt namens Chatswin zu ziehen - das war's, bumm, tolle Serie. Die wundervolle Vater-Tochter-Beziehung gefällt mir richtig gut, beide wissen wie sie sich nehmen müssen und Leben vor allem nicht aneinander vorbei. George will wissen, was in Tessas Leben abläuft. Definitiv schön anzusehen. Dalia ist voll schräg drauf und stets mit unbeweglicher Miene unterwegs. Noch besser: Dalia und Yakult (der Hund) beim Psychiater Tessa freundet sich relativ schnell mit Lisa und Malik an, besonders Lisa wird schon mal in Aktionen verwickelt, wo sie Tessa helfen muß. Da zeigt sich wahre Freundschaft. Den Mini-Titelsong mag ich sehr.

    Coole Sprüche/Dialoge/Monologe:

    Tessa: Ironie des Schicksals, das mich eine Kiste voller Gummis an einen Ort voller Plastik versetzt hat.
    ---------------------------------------------------------------------
    Tessa: Hier gibt's nur Bitches, Bosheit und Botox
    ---------------------------------------------------------------------
    Tessa: Denen ist nur wichtig, wie sie aussehen, wie ihr Auto aussieht, oder wie sie in ihrem Auto aussehen.
    ---------------------------------------------------------------------
    Dalia: Alles klar, biyatch. Zeit für Kleider-Shopping für die Party. Tessa: Und wenn ich Nein sage? Dalia: Wirst du deine Band nie wiedersehen. Lebend. Tessa: Du meinst, live.
    ---------------------------------------------------------------------
    Noah: Letzte Woche wollte ich, das sie Essen kocht, aber sie ist eine moderne Frau. Sie kocht nicht, sie putzt nicht.... sie kommt nicht
    ---------------------------------------------------------------------

    Lieblingsfolgen:
    Miss Dalia und ihr Chauffeur | Garten Eden

    Dallas Royce ist cool, denn sie ist nicht ganz so oberflächlich wie es auf den ersten Blick scheint. Sie es es zwar größtenteils, aber sie gibt den Menschen eine Chance, ist stets freundlich und hilfsbereit, darüberhinaus lächelt sie viel und hat viel Liebe und Rat zu geben. Eine gute und starke Frau, die für Tessa als ne Art Mutterersatz dient. Mal schaun, wie es mit Eden in der 2. Staffel weitergeht, vielleicht werden sie ja ebenso engere Freunde. Sheila war zuerst nett, dann nervig und nun ist sie fast nur noch intrigant. Eine seltsame Frau.

    Ohne Mr. Wolfe wär's nur halb so schön, ach, und.... Tessa trägt leider immer nur Stiefel. Nein, sie ist keine Vaginariarin, sie ist eine hübsche und kluge junge Dame, von der ich baldmöglichst mehr sehen/hören möchte. Hm, wird sich dann auch mal ihre Mutter blicken lassen? "Suburgatory" gibt von Anfang an alles und Tessa ist der rotgeschopfte Kraftstoff, der den Motor (unermüdlich) antreibt - sie ist einfach zum niederknien....


    9/10
    Geändert von Filmfreak (12.08.2014 um 16:36 Uhr)

  18. #18
    Mitglied Avatar von Stefan
    Registriert seit
    07.2001
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    1.087
    Nachrichten
    0
    Ohne zu sehr zu spoilern: Ja, die Mutter lernen wir auch noch kennen. Leider hat es die Serie mangels Quote aber nur auf drei Staffeln gebracht, und die dritte war schon eine Sparversion, auf die Hälfte verkürzt und ohne Mr. Wolfe (Gage eingespart...). Leider haben die Autoren auch in den folgenden zwei Staffeln nicht alles richtig gemacht - Manches wurde zu "normal", und die Unentschlossenheit, wie sich Dalias Charakter im Lauf der zweiten Staffel entwickeln sollte, sorgt schon für Stirnrunzeln. Aber Carly Chaikins darstellerische Leistung ist trotzdem und gerade deswegen phänomenal!

  19. #19
    Mitglied Avatar von NikiMaus
    Registriert seit
    08.2002
    Ort
    Nahe Wien
    Beiträge
    4.463
    Nachrichten
    0
    Die erste Staffel war schon echt klasse, aber die dritte Staffel kann nicht mehr wirklich was.
    Wer hätte gedacht, dass mir Ryan mal so abgehen würde? Und die Interaktionen zwischen George und Noah sind leider auch zu sehr zurückgegangen. Sprich, alles, was für mich den Witz der Serie ausgemacht hat, wurde in der dritten Staffel gegen Null geschraubt und von daher passt es schon, wenn es dann vorbei ist.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.669
    Nachrichten
    25
    Hab gestern zufällig entdeckt, das es nur 3 Staffeln von der Serie gibt. Kenne das gar nicht anders: Wenn mir etwas gefällt, dann hält es nicht lange, oder es wird verändert - ist besonders bei Serien der Fall. Ich schaue weiter und hoffe, das man "Suburgatory" auch weiterhin schauen kann

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.