Seite 6 von 14 ErsteErste 1234567891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 126 bis 150 von 335

Thema: "Capitan Terror"-Edition

  1. #126
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.112
    Nachrichten
    0
    @B'dikkat, Killer Loop:

    Der Band wird Ende des Monats ausgeliefert. Der genaue Termin hängt leider auch ein bisschen davon ab, ob da was mit Angoulême kolidiert. Ich muss nämlich noch alle Bände bei PPM in Barntrup von Hand durchstempeln. Kurz zuvor werden wir gebündelt die Bestelleingänge mit den Kontoeingängen prüfen und gegebenfalls noch einmal nachhaken, wenn es hier Unklarheiten gibt.

    Bitte habt Verständnis dafür, dass wir dies nicht individuell schon Monate früher machen können. Dafür ist leider nicht die Zeit da. Der Verlag ist im Großen und Ganzen nur eine "Nebenbeschäftigung" für "Freizeitstunden" - insbesondere auch für unsere Kollegin im Rechnungswesen.

  2. #127
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.190
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Mir fällt beim Blick auf die Cover grade auf, dass Band 1 'Fegt sie von Deck!' betitelt ist. - Und prompt fängt es wieder an, in mir zu denken:

    Grammatikalisch, sprachlich wäre ja auch 'Fegt sie vom Deck!' möglich. Und ich frag mich, ist das eigentlich inhaltlich deckungsgleich?...
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  3. #128
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.185
    Nachrichten
    0
    Nein. Oder zumindest nicht ganz. "Vom Deck" (von dem Deck) bezeichnet ein bestimmtes Deck, "von Deck" das Deck ganz allgemein.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  4. #129
    Mitglied Avatar von Zyklotrop
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Bretzelburg
    Beiträge
    3.536
    Nachrichten
    0
    Alles falsch. Korrekt wäre "Fegt das Deck!"

  5. #130
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    4.510
    Nachrichten
    0
    Oder "Deckt den Feger!" ...ähhhm...
    Gruß Derma

  6. #131
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    168
    Nachrichten
    0
    Wann genau wird der Band denn jetzt erscheinen?

  7. #132
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.112
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Couper Beitrag anzeigen
    Wann genau wird der Band denn jetzt erscheinen?
    Der erste Band ist bereits gedruckt und jetzt beim Buchbinder, er wird also dieser Tage fertig. Wie bereits oben geschrieben, kollidiert das Ganze aber leider mit meinen Reiseplänen nach Angoulême, so dass die Auslieferung wohl erst in ca. 10 Tagen anläuft, wenn ich alle Bände durchnummeriert habe.

  8. #133
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.112
    Nachrichten
    0
    Hier noch eine Frage von 74basti aus dem Comicguide, die auch die Leser hier interessieren könnte ...

    (...) Eine Frage habe ich: Es soll 99 Exemplare der Sammlerausgabe geben. Mein Druck trägt aber die Nummer 14/110.
    Gibt es 11 überzählige Exemplare des Drucks, oder 11 Künstlerexemplare oder doch 110 Bücher der Sammlerausgabe?
    Wie im Impressum vermerkt gibt es nur 99 nummerierte Sonderausgaben. Wir haben allerdings noch einige zusätzliche Drucke anfertigen lassen, falls zum Beispiel Verluste oder Beschädigungen auf den diversen Postwegen auftreten. Ab dem dritten Druck (auch der zweite wurde bereits produziert) werden wir dann aber vielleicht Pepe Ferré besser bitten, nur die ersten 99 durchzunummerieren.

  9. #134
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2000
    Beiträge
    14.147
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    8
    sind die Exemplare (normalausgabe) für die Vorbesteller schon unterwegs? dann könnte meins auf dem Postamt liegen und auf mich warten

  10. #135
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.254
    Nachrichten
    6
    Die Bände sind heute erschienen. Das schneeweisse Papier ist ja dem Nostalgie-Effekt irgendwie leider nicht so ganz zuträglich. Sieht ein bißchen wie kopiert aus.

    Ansonsten aber schicke Ausgabe mit ordentlich redaktionellem Material.

  11. #136
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.112
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    (...) Das schneeweisse Papier ist ja dem Nostalgie-Effekt irgendwie leider nicht so ganz zuträglich (...)
    Also einen "Nostalgie-Effekt" haben wir eigentlich auch nicht unbedingt beabsichtigt. Aber die Papierfrage war tatsächlich ziemlich knifflig. Da ging es ziemlich lange hin und her bezüglich Druck- und Verarbeitungsqualität sowie - ganz wichtig - dem Preis. Das tolle Cross-Cult-Papier von "Hombre" war für uns leider absolut unbezahlbar.

    Ich ziehe immer mehr den Hut vor Andreas Mergenthaler & Co. und ihren tollen Wiechmann- (und "Ritter Roland"-)Alben. Da wurde an wirklich nichts gespart! Doch leider ließ sich das so nicht auf Dauer durchziehen.

  12. #137
    Mitglied Avatar von Donovan
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.654
    Nachrichten
    0
    Da sieht man mal wieder: alles Sache des persönlichen Geschmacks. Ich finde das Papier jedenfalls sehr gut.

  13. #138
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.254
    Nachrichten
    6
    Zitat Zitat von Martin Jurgeit Beitrag anzeigen
    Also einen "Nostalgie-Effekt" haben wir eigentlich auch nicht unbedingt beabsichtigt. Aber die Papierfrage war tatsächlich ziemlich knifflig. Da ging es ziemlich lange hin und her bezüglich Druck- und Verarbeitungsqualität sowie - ganz wichtig - dem Preis. Das tolle Cross-Cult-Papier von "Hombre" war für uns leider absolut unbezahlbar.

    Ich ziehe immer mehr den Hut vor Andreas Mergenthaler & Co. und ihren tollen Wiechmann- (und "Ritter Roland"-)Alben. Da wurde an wirklich nichts gespart! Doch leider ließ sich das so nicht auf Dauer durchziehen.
    Schon klar und wenigstens habt ihr mattes Papier gewählt, aber so ein Tacken dunkler/mehr ins Sepia gehend (das kann man ja auch über die Druckvorlagen regeln, wie Dark Horse mit irgendeinem Klassiker-Reprint... "Casper" glaube ich) hätte das mMn noch besser aussehen lassen.

  14. #139
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.185
    Nachrichten
    0
    In einer Kleinauflage eine 3%-Raster über alle Seiten zu legen, der dann absolut identisch ausfällt, halte ich für nahezu unmöglich.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  15. #140
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.112
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    In einer Kleinauflage eine 3%-Raster über alle Seiten zu legen, der dann absolut identisch ausfällt, halte ich für nahezu unmöglich.
    Es wäre hier weniger um ein "Bedrucken" des Papieres als vielmehr um bereits "eingefärbtes" Papier gegangen. Und da lagen mir hier auch tolle Sachen vor. Es macht aber halt nur dann richtig Sinn, solche speziellen Papiere zu bestellen, die Druckereien eher selten einsetzen, wenn man ordentlich Auflage druckt. Sonst ist das schnell ein höchst kostspieliges Unterfangen, das jede Kalkulation ernsthaft gefährdet.

  16. #141
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.185
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Clint Barton Beitrag anzeigen
    Schon klar und wenigstens habt ihr mattes Papier gewählt, aber so ein Tacken dunkler/mehr ins Sepia gehend (das kann man ja auch über die Druckvorlagen regeln, wie Dark Horse mit irgendeinem Klassiker-Reprint... "Casper" glaube ich) hätte das mMn noch besser aussehen lassen.
    Das liest sich bei Clint anders. Oder meint der eine Sonderfarbe für den Sepia-Ton des Papieres? Daß das erheblich teurer ist, wird er ja wissen.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  17. #142
    システムオペレーターの鬼 | SysOp no oni Avatar von Clint Barton
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    地獄
    Beiträge
    16.254
    Nachrichten
    6
    Ich meine kein besonderes Papier oder eine Sonderfarbe, sondern einfach nur, daß Dark Horse (offenbar) über alle digitalen Seiten einen Photoshopfilter gelegt hat, der die Seiten etwas dunkler macht, so daß die Bände trotz strahlend hellem, glänzendem Papier "auf alt getrimmt" aussehen bzw. stimmiger.

  18. #143
    Mitglied Avatar von Donovan
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.654
    Nachrichten
    0
    Zum Album: handelt es sich bei der Fortsetzungsgeschichte um eine Kurzgeschichte oder eine albumlange Erzählung?

  19. #144
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.112
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Donovan Beitrag anzeigen
    Zum Album: handelt es sich bei der Fortsetzungsgeschichte um eine Kurzgeschichte oder eine albumlange Erzählung?
    Das lässt sich oftmals nicht so leicht einordnen. Wie auch schon bei "Andrax" sind die "Primo"-Sachen in der Länge sehr variabel und wurden sehr unterschiedlich veröffentlicht, wobei man beim Hintrimmen auf den konkreten Abdruck mitunter auch sehr "kreativ" war.
    Die konkret von dir angesprochene Folge sah in "Primo" damals - nach dem Umbau der letzten Seite - eigentlich fast wie eine abgeschlossene Kurzgeschichte aus, tatsächlich ist sie aber Teil einer längeren Geschichte, die allerdings auch nicht Albumlänge hat. Kompliziert genug?

  20. #145
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    17.190
    Nachrichten
    7
    Blog-Einträge
    9
    Zitat Zitat von Martin Jurgeit Beitrag anzeigen
    (...) Es macht aber halt nur dann richtig Sinn, solche speziellen Papiere zu bestellen, die Druckereien eher selten einsetzen, wenn man ordentlich Auflage druckt. Sonst ist das schnell ein höchst kostspieliges Unterfangen, das jede Kalkulation ernsthaft gefährdet.
    Versteh ich das richtig?: Ihr beschränkt Euch ohne Not in der Auflagenhöhe (Limitierung) und diese Beschränkung ist auf so niedrigem Niveau, dass es für ein 'spezielles' Papier zu wenig ist? - Das klingt für mich nach selbstgemachtem 'Leid'...

    Ausserdem: Wenn man das Papier nicht nur für den ersten Band, sondern für alle Bände der Serie bestellt, addieren sich doch bdie jeweiligen Auflagen, so dass es sich doch dann doch lohnen müsste/könnte? Oder wollt ihr Euch die Option offen halten, von Band zu Band die Druckerei zu wechseln, um ggf. Folgebände billiger (besseres Angebot der Mitbewerber-Druckereien) produzieren zu können?

    Oder denk ich einfach mal wieder -weil 'Outsider'- zu naiv?
    Gruss!,liver
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2014 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  21. #146
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.112
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Versteh ich das richtig?: Ihr beschränkt Euch ohne Not in der Auflagenhöhe (Limitierung) und diese Beschränkung ist auf so niedrigem Niveau, dass es für ein 'spezielles' Papier zu wenig ist?
    Na ja, "ohne Not" würde ich mal nicht unterschreiben. Außerdem können wir den absoluten Großteil aller Alben-Produktionen in Deutschland im Grunde als "Limitierung auf niedrigem Niveau" bezeichnen. Da würde es auch nicht viel bringen, das Papier für mehrere Bände am Stück einzukaufen - zumal wir das natürlich auch Vorfinanzieren und Einlagern lassen müssten.
    Erst Verlage wie Splitter, die einen gewissen Ausstoß an Titeln Monat für Monat in gleicher Ausstattung kummulieren können, haben dann schon größere Freiräume. Aber auch die werden sich hüten, jedes Album individuell auf einer speziellen Papiersorte zu drucken.

    Doch die Diskussion läuft jetzt eh ein wenig in eine falsche Rolle, denn es lässt sich trefflich darüber streiten, ob das weiße Papier wirklich so viel weniger passt. Schließlich wurden auch die "Andrax"-Bände auf einem weißen Papier gedruckt.

  22. #147
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    2.859
    Nachrichten
    0
    Band 1 heute bei mir im Hafen eingelaufen. Das Format hat mich etwas überrascht, dachte es wäre Andrax-Größe,
    beschweren werd Ich mich natürlich nicht . Übrigens, in welcher Nummer der Sammlerausgabe wird die colorierte Version sein?
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  23. #148
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    13.185
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von zaktuell Beitrag anzeigen
    Oder denk ich einfach mal wieder -weil 'Outsider'- zu naiv?
    Ja. Damit der Einkauf von Papier so günstig ist, daß es die Produktion nicht stark verteuert, muß man sechsstellige Mengen beziehen. Das sind dann schon einige Tonnen.
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  24. #149
    Moderator COMIX ⋅ Internationaler Comic-Salon Erlangen Avatar von Martin Jurgeit
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Lehrte, Niedersachsen
    Beiträge
    3.112
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von frank1960 Beitrag anzeigen
    (...) Übrigens, in welcher Nummer der Sammlerausgabe wird die colorierte Version sein?
    Die albenlange Geschichte "Der Teufel lauert vor Tortuga" veröffentlichen wir in Band 4 und die zugehörige Sonderausgabe enthält dann neben der s/w- auch noch die Koloritversion.

  25. #150
    Mitglied Avatar von Sillage
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    383
    Nachrichten
    0
    In welchen Abständen sollen die einzelnen Bände erscheinen?

Seite 6 von 14 ErsteErste 1234567891011121314 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •