szmtag Jokers neues Gesicht [SPOILER] - Seite 4
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 133
  1. #76
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von CapedCrusader Beitrag anzeigen
    Ich gebe zu, leicht ist es nicht. Einerseits wird ja die Eulen-Story extremst gelobt und der neue Arc um den Joker scheint ja auch äußerst vielversprechend zu sein.
    Ich geh z.b. schon davon aus das die Eulen Story die bessere der beiden sein wird.

    Was mich an deinem Trade kauf Zyklus nur etwas irritiert im Gegensatz zu den Amis erscheint bei Panini nicht alles als Trade, da hätte ich dann doch angst viele gute Sache zu verpassen, z.b. die neuen Storyarcs aus Batman The Dark Knight von Hurwitz sind auch absolut episch, nur eben kein "Event" mit Tie-Ins weswegen ich da schon bezweifle das die mal als deutsches Trade kommen ^^ Vermutlich sind die sogar besser als z.b. das neue Joker Event und die gehn dir dann durch die Lappen

    Zitat Zitat von QN_Eisenmann Beitrag anzeigen
    Vielleicht stirbt der Umstand, dass Batman de facto seine eigene Familie gegründet hat? Das Verhältnis zu Nightwing, Red Robin, Batgirl und so weiter könnte auf Dauer „tot“ sein.
    naja auf jedenfall ist der Titel gerade in Verbindung mit der enthüllung des neuen Joker schon ne anspielung auf a Death IN the Family

    Und selbst wenn der jetzt keinen Kontakt mehr mit Batgirl, Robin und Nightwing hätte wären die trotzdem noch die "Bat Family" und ich glaub auch nicht das dann Batgirl oder Tim sagen würden wenn Bruce in ner schwierigen Situation wäre "ach soll er das doch alleine machen ich werd dem nichtmehr helfen"


  2. #77
    Mitglied Avatar von SherlocksBat
    Registriert seit
    09.2011
    Beiträge
    3.335
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von batman_himself Beitrag anzeigen
    Ich frage mich die ganze Zeit, was "Death of the Family" bedeutet? "A Death IN the Family" war ja der Tod Jason Todds. Aber welche Familie ist jetzt gemeint, und wer stirbt? Alle Mitglieder der Batman-Familie?

    Was die langen Wartezeiten anbelangt: So lange, bis ein Trade rauskommt, werde Ich sicher nicht warten. Die Sonderbände von Wonder Woman & Co. nerven schon mit ihren Mega-Cliffhängern...da muß man dann ein halbes Jahr warten, bis es weitergeht. Bei Batman kommt wenigstens jeden Monat ein Heft, da wird dann der Cliffhänger vom letzten Heft aufgelöst.
    Habe mir übrigens den Firestorm-Band durchgelesen, und obwohl Ich ein Fan der Figur von ihrer Anfangszeit war, gefällt mir der aktuelle Band so gar nicht. Ist bis jetzt eine der größeren Enttäuschungen vom neuen DC Universum...
    gibt es irgend einen Comic im Moment der dir gefällt?

  3. #78
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.633
    Nachrichten
    0
    Laut Snyder will Joker darauf hinaus, dass Batman aufgrund seiner Ersatz-Familie schwächer geworden ist. Diesen Zustand will er, Joker, korrigieren, da in seinen Augen er, immer noch der Joker, der wahre Verbündete Batmans ist. Er tut was er tut, damit Batman daraus stärker hervorgeht.
    Insofern Death of the Family.

  4. #79
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von QN_Eisenmann Beitrag anzeigen
    Laut Snyder will Joker darauf hinaus, dass Batman aufgrund seiner Ersatz-Familie schwächer geworden ist. Diesen Zustand will er, Joker, korrigieren, da in seinen Augen er, immer noch der Joker, der wahre Verbündete Batmans ist. Er tut was er tut, damit Batman daraus stärker hervorgeht.
    Insofern Death of the Family.
    klingt ziehmlich nach Professor Zoom der der Meinung ist das jeder Superheld eine gewisse Tragik in seiner Lebensgeschichte braucht und deshalb in der Zeit zurück reißt und Barry Allens Frau tötet damit der Flash zum WAHREN Superhelden werden kann den man in Zooms zeit kennt und verehrt.

    Da halte ich schon was ich bisjetzt von der Eulen Story und der Death of the Family Story weiß die Eulenstory für besser und origineller. Naja aber im Grunde ist der Star der Story sowieso der neue Joker, wird mich schon sicher wieder gut unterhalten wenn es dann mal in den deutschen Comics soweit ist.


  5. #80
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.633
    Nachrichten
    0
    Na ja, bis jetzt ist nur Batman 13 raus. Wirklich viel von der Joker-Geschichte gibt es ja noch nicht.
    Bei Court of Owls habe ich erst im 4. Heft realisiert, worum es eigentlich geht … Ich war stets der Auffassung, dass Gotham Batmans Stadt ist und keine City of Owls, deswegen war da keine Bedrohung.

    In diesem Sinne: Noch ist nichts geklärt.

  6. #81
    Mitglied Avatar von MadHatter
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Zittau, ein kleines idyllisches Örtchen
    Beiträge
    4.776
    Nachrichten
    0
    ok warten wirs mal ab

    btw is eigentlich bekannt wie lange Snyder bei Batman bleiben will/muss/Darf?


  7. #82
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.633
    Nachrichten
    0
    Nach Joker gibt es noch eine Geschichte, wo zumindest der Riddler eine Rolle spielen wird.
    Ob er nach 2013 bleibt, ist offen, via Twitter sagt er aber, dass er so lange bleibt, wie wir es wollen. ^^
    Sprich: es ist nicht klar, ob er nach 2013 bleiben wird …

  8. #83
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.633
    Nachrichten
    0
    Ein halbstündiges Video über den Joker:

    http://www.youtube.com/watch?v=Eysum...layer_embedded

  9. #84
    Mitglied Avatar von FLO HARVEY TWO FACE
    Registriert seit
    06.2008
    Beiträge
    2.541
    Nachrichten
    0
    Ein wirklich sehr interessantes Video!

  10. #85
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.633
    Nachrichten
    0
    Hier ist Jokers Gesicht, das ist die erste Seite aus Batman #15. Mit Farbe sieht diese Seite krank aus.

    http://fc09.deviantart.net/fs71/i/20...lo-d5ow5yb.jpg

  11. #86
    Mitglied Avatar von Eseltier
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    507
    Nachrichten
    0
    Hab ne tolle gif Animation gefunden:


  12. #87
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.633
    Nachrichten
    0
    Ja, die hat vor wenigen Tagen Greg Capullo retweetet. Ist schön gemacht.

  13. #88
    Mitglied Avatar von TheMaskedMan
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    3.027
    Nachrichten
    0
    hab diesen thread jetzt gar nicht verfolgt, daher meine fragen: was hat das mit dem "neuen" joker auf sich? ein neuer zeichner, also auch ein "neuer" joker?? das "neue" bezieht sich dann nur auf sein aussehen oder wie?? und werden andere charaktere auch neugezeichnet???
    Let´s COOK, my Squeeze

  14. #89
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    7.129
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von TheMaskedMan Beitrag anzeigen
    hab diesen thread jetzt gar nicht verfolgt, daher meine fragen: was hat das mit dem "neuen" joker auf sich? ein neuer zeichner, also auch ein "neuer" joker?? das "neue" bezieht sich dann nur auf sein aussehen oder wie?? und werden andere charaktere auch neugezeichnet???
    Das "Neue" bezieht sich nur darauf, das der Joker sein Gesicht, welches er sich runterschneiden liess, sich wieder an sein Kopf befestigte. Das Gesicht sieht jetzt mehr aus wie eine Maske aus menschlicher Haut, weiß und mit "Falten", weil das Gesicht nicht richtig gehalten wird (durch einenn "Gürtel" und einigen Nähten, die teilweise offen sind). Darauf bezieht sich das "neu".

  15. #90
    Mitglied Avatar von TheMaskedMan
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    3.027
    Nachrichten
    0
    und wieso lässt er sich sein gesicht runterschneiden??
    Let´s COOK, my Squeeze

  16. #91
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    7.129
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von TheMaskedMan Beitrag anzeigen
    und wieso lässt er sich sein gesicht runterschneiden??
    Weil er verrückt ist? Nicht umsonst ist er Dauergast bei Arkham...

  17. #92
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.633
    Nachrichten
    0
    Weil er verrückt ist nicht die Begründung gewesen, die Joker gab (zu lesen in Batman #17). Ich habe den genauen Wortlaut nicht mehr im Kopf, aber wenn gewollt ist, zitiere ich gerne und setze in Spoiler, wenn ich wieder zu Hause bin.

    So ganz glücklich bin ich aber mit der Erklärung nicht, genau so wenig finde ich, dass Death of the Family „the biggest Joker story ever told“ ist. Ist wohl das erste Mal, dass ich von Snyder enttäuscht bin.

  18. #93
    Mitglied Avatar von B.P.
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    MC
    Beiträge
    524
    Nachrichten
    0
    Weiß man schon, ob/wann es die Story als Sammelband geben wird?

  19. #94
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.633
    Nachrichten
    0
    Na ja, erst gestern ist die letzte Ausgabe (5. Teil. Story-Arc geht also von #13 - #17) erschienen.
    Und ich würde mich nicht so sehr auf ein Sammelband freuen. Meine bisherige Einschätzung ist eher negativ als positiv. DC wird das schon mittelfristig ankündigen.

  20. #95
    Mitglied Avatar von TheMaskedMan
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    3.027
    Nachrichten
    0
    poste mal das zitat, warum er sich das gesicht abschneidet...
    Let´s COOK, my Squeeze

  21. #96
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.633
    Nachrichten
    0
    Auch auf die Gefahr hin, dass etwas von der Geschichte verraten wird:

    „There's nothing beneath these pretty things, after all. They're not like you and me, you see, not under the skin. That's what I've been trying to tell you! Why I did this to my own sweet mug. To show you … show you that beneath these faces, well, it's just soft, tender stuff. Stuff you could just poke your finger through. Beneath my grin, though, is just more grin! Ha ha! And beneath that face of yours is something snouted and fanged and lovely and that's what this is about. Reminding you of the love we share, you and I!“ The Joker

  22. #97
    Mitglied Avatar von CapedCrusader
    Registriert seit
    08.2011
    Beiträge
    1.395
    Nachrichten
    0
    Es meldet sich der zumeist deutsche Trade-Käufer zu Wort.

    QN_Eisenmann, deine momentane Freude über die Joker-Story scheint ja eher gedämpft zu sein. Macht es - in entsprechend weit entfernter Zukunft - trotzdem Sinn, sich die Story als Sammelband zu kaufen, wenn man ein ziemlich großer Joker-Fan ist?

    Und wenn wir schon beim Thema Sammelbände sind: Panini veröffentlicht anscheinend die Hefte unter dem Titel "Batman" auch gesammelt. In einem ersten Band scheint es die Puppenmacher und Pinguin-Geschichten geben, die ja eher durchwachsen waren. Allerdings dürften in dieser Reihe irgendwann auch die Eulen-Geschichten erscheinen, zumindest die, die nicht als Tie-Ins (?) bei Batgirl, Catwoman etc. erschienen sind. Würdest du also die Batman-Sammelbände empfehlen? Oder hältst du einen extra Eulen-Sammelband mit den wichtigsten Tie-Ins für wahrscheinlich und besser?

  23. #98
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.633
    Nachrichten
    0
    Die Tie-Ins sind für die Geschichte, die Snyder und Capullo erzählen, nicht essenziell. Man kann sie kaufen oder auch nicht. Einige von ihnen sind gut, andere sind unnötig und miserable.
    Die Geschichte „Court of Owls“ halte ich für eine großartige Geschichte. Bzgl. dem Ende muss man aber eine verdammt große Kröte schlucken. Es gibt einige, denen die Geschichte nicht gefallen hat.
    Auch hier könnte ich mir vorstellen, dass zum Beispiel batman_himself die Eulen-Geschichte nicht mag. Keine Ahnung, ob das der Fall ist, aber ihm würde ich sie nicht empfehlen. Da ich Dich nicht kenne, weiß ich nicht, ob ich Dir gegenüber eine Empfehlung aussprechen kann.

    Die Death of the Family-Geschichte ist gut, sie ist aber – entgegen dem, was Snyder sagte – nicht „the biggest joker tale“. Es ist nicht die größte und beste Joker-Geschichte, es ist eine gute, die aber Prämissen hat, die bereits in Batman: R.I.P. gezeigt wurden … und das Ende ist meines Erachtens sehr schwach. Ohne die Tie-Ins zu Death of the Family hat die Kern-Geschichte von Snyder sogar mehr Schwächen.

  24. #99
    Mitglied Avatar von batman_himself
    Registriert seit
    12.2004
    Beiträge
    7.129
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von QN_Eisenmann Beitrag anzeigen
    Die Tie-Ins sind für die Geschichte, die Snyder und Capullo erzählen, nicht essenziell. Man kann sie kaufen oder auch nicht. Einige von ihnen sind gut, andere sind unnötig und miserable.
    Die Geschichte „Court of Owls“ halte ich für eine großartige Geschichte. Bzgl. dem Ende muss man aber eine verdammt große Kröte schlucken. Es gibt einige, denen die Geschichte nicht gefallen hat.
    Auch hier könnte ich mir vorstellen, dass zum Beispiel batman_himself die Eulen-Geschichte nicht mag. Keine Ahnung, ob das der Fall ist, aber ihm würde ich sie nicht empfehlen. Da ich Dich nicht kenne, weiß ich nicht, ob ich Dir gegenüber eine Empfehlung aussprechen kann.

    Die Death of the Family-Geschichte ist gut, sie ist aber – entgegen dem, was Snyder sagte – nicht „the biggest joker tale“. Es ist nicht die größte und beste Joker-Geschichte, es ist eine gute, die aber Prämissen hat, die bereits in Batman: R.I.P. gezeigt wurden … und das Ende ist meines Erachtens sehr schwach. Ohne die Tie-Ins zu Death of the Family hat die Kern-Geschichte von Snyder sogar mehr Schwächen.
    Interessante Einschätzung über mich. Bisher fand Ich die Eulengeschichte nicht schlecht. Interessant war auch, das Batman & Co. sich bei den Talons nicht zurückhalten müssen, da diese schon tot sind (und sich auch regenerieren). Aber was soll da noch Schlechtes kommen?
    Habe gerade auf Wiki die Story nachgelesen, und sage mal, das in einem Comic alles Mögliche und Unmögliche passieren kann. In einem Film, der den Anspruch hat, intelligent zu sein, ist es was anderes.
    Und die Begründung, das der Joker so verrückt ist, das er sich das Gesicht runterschneiden läßt, ist doch richtig. Seine Ansicht, das jeder unter dem Gesicht gleich aussieht, ist schön bekloppt, und erinnert an "Killing Joke".

  25. #100
    Mitglied Avatar von QN_Eisenmann
    Registriert seit
    05.2011
    Beiträge
    3.633
    Nachrichten
    0
    Hast Du die ganze Geschichte gelesen? Also auch Batman #10 und #11? Denn DAS ist die Überraschung.
    Deine dichotome Einschätzung teile ich nicht. Auch Comics können intelligent sein und müssen sich an ihre selbst erstellte dramatische Ordnung halten. Nach meiner Auffassung tut das Rises überwiegend. Erbsenzählerei mal ausgelassen.
    Nur weil eine große Mehrheit die Snyder-Geschichte mag, heißt das für mich nicht, dass ich sie einfach so empfehlen kann. Tatsächlich sind offensichtlich verdammt viele Leser von Death of the Family enttäuscht. Ich habe in den englischen Foren gelesen. Da ist wirklich keine Freude. Die ganzen Rezensionen über Batman #17 hingegen sind alle extrem positiv, nur sehen das viele Leser nicht so.
    Was ich bisher an Deinem Verhalten herausgelesen habe, ist dass Du im Grunde genommen auch Erbsenzählerei betreibst (Bsp. Wieso spricht Batman in seiner Bats-Stimme mit sich selbst?). Du findest genug solcher Momente in Snyders Geschichten, aber genügend. Und die Begründung, Comics seien per se nicht intelligent, ist den Autoren gegenüber, die sich in der Regel Mühe geben, nicht gerecht.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •