szmtag Der lustige Digedon Nr. 7 - Seite 3
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 68 von 68

Thema: Der lustige Digedon Nr. 7

  1. #51
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.457
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    ralle hat noch mal fümwe nachgeordert. müsste jezze reichen.
    so ein interesse an den plaketen war allerdings noch nie. liegt es am schnaften motiv?
    Ich ordere ja selbstverständlich auch den Digedon, entweder machen wir das dann in einer Sendung oder aber, was mir aber unsicher erscheint, irgendwie beim TdoT. Da bin ich in jedem Fall, da ich aber auch noch zum TdoT in der Behindertenwerkstatt sein werde (Diese heißt lustigerweise auch Mosaik!), wird mein Aufenthalt relativ kurz ausfallen. Also signalisier mal bitte, im Zweifel einfach auf den Digedon packen :-)
    "Im Grunde genommen wollen die Leute, dass es morgen nicht schlimmer wird als heute" Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork

  2. #52
    Mitglied Avatar von phönix
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    phönix-Universum
    Beiträge
    1.811
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    ralle hat noch mal fümwe nachgeordert. müsste jezze reichen.
    so ein interesse an den plaketen war allerdings noch nie. liegt es am schnaften motiv?
    na da konnt ich ja in meine postersammlung auch endlich noch eins von euch einreihen.

  3. #53
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    1.747
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Möhrenfelder Beitrag anzeigen
    Ich ordere ja selbstverständlich auch den Digedon, entweder machen wir das dann in einer Sendung oder aber, was mir aber unsicher erscheint, irgendwie beim TdoT. Da bin ich in jedem Fall, da ich aber auch noch zum TdoT in der Behindertenwerkstatt sein werde (Diese heißt lustigerweise auch Mosaik!), wird mein Aufenthalt relativ kurz ausfallen. Also signalisier mal bitte, im Zweifel einfach auf den Digedon packen :-)
    ist das diese mosaik-werkstatt in der nähe der lichtenberger straße (wo ick ma jewohnt hab? kennick also.)?
    ansonsten: was ist tdot? tödter als todt? am todtalitärsdten? am tödtesdten (oder tödtest du 'n?)? ich glaube, ein hegenianer kann das territorium gar nicht betreten, ohne zu verbrennen (es sei denn, er schlöcke vorher abwehrend silberkugeln und bastele sich einen poncho aus herzpflöcken).
    wie auch immer - versand von großen postern is schwierig. aber nich unmöglisch.

  4. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    1.747
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Bastos Beitrag anzeigen
    Letztere Frage erübrigt sich. Am Wort DDR lässt sich der Run wohl kaum fest machen …
    meinste dit jekrickel, wat'n hannes albersbarth vorstellen soll? abwegig - aber nich unmöglich ...

  5. #55
    Mitglied Avatar von Möhrenfelder
    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Speckgürtel
    Beiträge
    8.457
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    ist das diese mosaik-werkstatt in der nähe der lichtenberger straße (wo ick ma jewohnt hab? kennick also.)?

    Nee, es ist die in Spandau an der Falkenseer Chaussee. Nun habe ich auch noch erfahren, dass bei uns "aufs Dorf" am 01. Dezember der Weihnachtsmarkt ist. Nur immer an einem Tag unglücklicherweise. Den muss ich auch noch aufsuchen, um meine Integration in der Gemeinde zu demonstrieren und die eine oder andere Hand zu tätscheln. Wird insgesamt ein terminreicher Tag. :-)

    TdoT= Tag der offenen Tür

    Ich nehme im Falle des Versandes das Poster auch gefaltet, selbst wenn das blasphemisch ist. Klar, du gehst gar nicht in den Schrein der Abrafaxe, weil dir dort sofort die Haut vom Knochen fallen würde und die Digedagsnase auf Rosinengröße schrumpelte. Sagen wir also Versand? Ich überweise dann eine noch näher zu benennende Summe auf das altbekannte Konto.
    Geändert von Möhrenfelder (23.11.2012 um 10:30 Uhr)
    "Im Grunde genommen wollen die Leute, dass es morgen nicht schlimmer wird als heute" Lord Vetinari, Patrizier von Ankh-Morpork

  6. #56
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    14.840
    Nachrichten
    1
    Erster Durchblick: SEHR JUT jewordn!

  7. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    1.747
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von ali@thowi Beitrag anzeigen
    Erster Durchblick: SEHR JUT jewordn!
    dabei bin ich diesmal nicht ganz zufrieden. ralle meinte auch schon sehr richtig, dass wir wieder mehr zum stil der "frühen" hefte zurück sollten. mehr und dafür kürzer. und die mittelseite!!!
    trotzdem danke!

  8. #58
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    14.840
    Nachrichten
    1
    Der Digedon wird halt ERWACHSENER. Reifer, gesetzter.
    Mein Favorit bislang: Der Flintstones-Artikel, Platz 2: Jam!

  9. #59
    Moderator Mosaik-Forum Avatar von Bhur
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    5.145
    Nachrichten
    0
    Habe den Digedon heute mit viel Freude gelesen. Neben dem gewohnt humorvoll Auseinanderklamüsern von Details (Blitze, Außen- und Innenzeit, Zahlen, Spione und Zähne), habe ich mich über etwas ganz Neues besonders gefreut: den langversprochenen Vorzeit-Artikel. Für tiefschürfende Recherche war der Digedon bisher eher nicht bekannt. Thowi hat also zweifellos recht mit seiner Aussage, dass der Digedon erwachsener geworden ist. Das lange Warten hat sich mit der Entdeckung der Vorlage von Emmerich Huber aus dem Illustrierten Beobachter wirklich gelohnt. Ein besonderes Plus gibts diesmal für den Grafiker von Seite 20 (und 25).

  10. #60
    Mitglied Avatar von Predantus
    Registriert seit
    10.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.193
    Nachrichten
    0
    Bereits gestern nach der Heimkehr aus Wolfen habe ich mir die aktuelle Ausgabe des Digedon etwas ausgiebiger zu Gemüte geführt. In Wolfen selbst hat es nur zu einem schnellen Durchblättern gereicht und bei der Heimfahrt war es im Auto zu dunkel zum Lesen.

    Als erstes habe ich mir den Artikel „In grauer Vorzeit“ vorgenommen, auf den ich am sehnsüchtigsten gewartet habe, seitdem Ptero bei den monatlichen Gräberttreffen immer mehr vom Schleier geöffnet und auch Beispiele vom „Illustrierten Beobachter“ gezeigt hat. Und was soll ich sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Ein rundum lesenswerter Artikel der einen weiteren „Mosaik“stein der Mosaikgeschichte entschlüsselt. Daumen hoch … ach ja, Ptero hat mich ja gebeten vor allem auch aufzuschreiben was ich als negativ empfand. Nun denn, es hätten ein paar der alten Bilder mehr sein können und alle vielleicht ein klitzekleines bisschen größer. Das aber erwähne ich nur deshalb nur, weil ich um etwas Negatives gebeten wurde. Vielleicht gibt es da ja noch mal eine Fortsetzung mit Bildvergleichen?

    Den Rest des Heftes las ich nach der Reihenfolge ihre Abdrucks. Und das wie immer mit großem Genuss.

    Fangen wir von vorne an. Ich habe ja schon beim letzten Gräbertreffen gesagt, dass ich das Cover gut finde; auch das neue Logo, auch wenn es damals nicht bei allen Besuchern so gut ankam. Blitz und Donner waren wie immer eine Bereicherung in der Rubrik, was ich eigentlich bisher nicht wissen wollte und wo ich nun doch schlauer als vorher bin. In diese Rubrik fallen ja dann auch noch weitere Artikel. Und sie waren alle durchweg köstlich zu lesen. Ich bin doch immer wieder erstaunt, worüber man noch immer etwas Neues untersuchen und darüber schreiben kann. So was fällt mir im Leben nicht ein, höchstens so was Uninteressantes wie Tabakkonsum im Mosaik. Gab es das eigentlich schon, vielleicht mit Deutung der dabei sichtbaren Rauchkringel; vorausgesetzt es gibt überhaupt Rauchkringel? Ebenso der Coverzahlenartikel. Näher liegend war da schon der Schnüffler-Artikel. Wobei, wenn da schon der olle Caesar Celsius als Spiogent in eigener Sache aufgeführt wird, dann hätte auch Sultan Mahmud – Harun al Raschid – II. erwähnt werden sollen, der ihm ja nacheifert. Ganz stark war übrigens auch der Zahnartikel. Und der Artikel über die galizische Stadt mit dem unaussprechlichen Namen war recht interessant und ähnlich wie der Steinzeitbeitrag mal etwas Neues im Digedon da ungewohnt. Hat mir aber auch gefallen. Weniger konnte ich mit dem Comic anfangen. Ist nicht so mein Humor. Das schreibe ich jetzt aber auch nur, weil ich ja, wie oben schon geschrieben, ruhig auch etwas Negatives anmerken soll; sonst hätte ich den Onepager hier erst gar nicht erwähnt.

    Nein ein wirklich sehr gutes Heft, bei dem mir fast alles wirklich gut gefallen hat. Ich freue mich schon auf die nächste Nummer.

  11. #61
    Moderator Mosaik und Leipziger Comicgarten Forum Avatar von ali@thowi
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    MEGACITY LE
    Beiträge
    14.840
    Nachrichten
    1
    Komplett gelesen. Und. IN DER TAT, "erwachsener" ist der kleene Digedon geworden, reifer, aber OHNE FALTEN. Wie oben erwähnt: DAS ABSOLUTE HIGHLIGHT ist der "Vorzeit"-Artikel. Platz 2 "Von innen nach außen". Hab mich fast kaputtgelacht beim "Tatort Papageienstraße"-Teil! Platz 3: Der Reisebericht. DARAUF muss man erst mal kommen! Ansonsten die übliche LIEB GEWONNENE Anarchie! WEITER SO!!!

  12. #62
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    1.747
    Nachrichten
    0
    @bhur: danke! (und wie man im neuen logo lesen resp. nicht mehr lesen kann: es heißt ja auch nicht mehr "der lustige digedon")
    die über den rand der (dafür ausgesuchten) grafiken hinausgehenden farbfelder sollten die bleiwüsten etwas beleben. auch wenn ich aus irgendwelchen gründen (alterszittrigkeit, photoshopschlamperei, wurstigkeit dem rezipienten gegenüber) die übergänge nicht genau getroffen habe.

    @predantus: danke! eine fortsetzung des vorzeit-artikels kann ich mir gut vorstellen. nachdem ich zu beginn des langen und breiten meine recherche-anstrengungen eitel in den fokus rückte, ist vielleicht hinten raus wenig eigentliches thema. auch meine überlegung, ob ev. hanna-barbera den ollen huber kannten, hab ich glatt unterschlagen. material habe ich jedenfalls noch eine ganze menge. wenn das zfl mitspielt, ist ein 2. teil auf wunsch im d8!
    über tabakkonsum hat übrigens orlando sich bereits innerhalb seines rauschmittel-artikels im d4 ausgelassen.
    der reiseartikel von steffen setzt eigentlich die von ralf begonnene reihe fort, ist nun aber im stil natürlich anders und erfreulicherweise auch lesenswert.
    der onepager sollte nur ein notnagel und mehr eine kleine comicgarten-reminiszenz sein. ein gag durch fake quasi (wie bei switch oder so, naja). der time-tunnel-comic hat es ja nich mehr ins heft geschafft, kömmet im d8.

    @thowi: danke!
    übrigens hat steffen noch was in der pipeline. seine fans werden also auf ihre kosten kommen.

  13. #63
    Mitglied Avatar von Udo Swamp
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.342
    Nachrichten
    0
    Du hättest den aktuellen Digedon auch Armagedigedon nennen können, passend zum bestehenden Ereignis ...
    Nee. aber im Ernst, auch diese (hoffentlich nicht) letzte Ausgabe, ist euch sehr gut gelungen. Besonders gelungen gut fand ich den Beitrag "In grauer Vorzeit" und an zwoter Stelle den Schnüffler & Policeman-Artikel, der Digedent ist auch cool. Der Rest zählt zumindest nicht zu meinen Favoriten. Der ist zwar auch ganz gut und ebenfalls unterhaltsam, aber ein wenig Bleiwüste & Füllmaterial: , was ja auch sein muss ...
    Geändert von Udo Swamp (27.11.2012 um 19:01 Uhr)

  14. #64
    Mitglied Avatar von Bastos
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    wieder in Berlin :-))
    Beiträge
    1.483
    Nachrichten
    0
    [QUOTE=Udo Swamp;4588960 … Der ist zwar auch ganz gut und ebenfalls unterhaltsam, aber ein wenig Bleiwüste & Füllmaterial: , was ja auch sein muss ...[/QUOTE]

    Da kennt er sich aus, der Udo, da fachsimpelt er gerne

  15. #65
    Mitglied Avatar von Udo Swamp
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.342
    Nachrichten
    0
    So ist es. Aber ich habe damit nicht gemeint, das der Rest der Beiträge schlecht ist, im Gegenteil, gehört eben bloß nicht zu meinen Favoriten dieses Heftes. Aber die Interessen, Geschmäcker und Ansichten sind dazu nun mal verschieden. Wenn auch nicht von mir erwähnt, gehört dein Cover auf alle Fälle zu den Besten, die du gemacht hast.

  16. #66
    Mitglied Avatar von Michael aus Rostock
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    D-Rostock
    Beiträge
    2.560
    Nachrichten
    0
    Ich bin leider erst auf Seite 16, aber eine kurze Zwischenmeldung: Auf der Jacht ist natürlich falsch, es ist nach dem Golde
    (hihi, wenn das später einer im Archiv ohne Formatierung liest, versteht er nur Bimmelbummelbahnhof.)

    Die Bildunterschriften scheinen mir diesmal besonders liebevoll zu sein... "Flash - King of the Marmeladeneimer" etc. ganz großes Kino!

  17. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    1.747
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Udo Swamp Beitrag anzeigen
    ... aber ein wenig Bleiwüste & Füllmaterial: , was ja auch sein muss ...
    danke. ich hoffe wir haben teile des fandoms nicht verstört mit dem offen ausgetragenen künstlerischen zwist - ralle und ich haben halt manchmal andere vorstellungen.

    aber du weißt schon, was der begriff "bleiwüste" eigentlich meint? sowas haben wir eben grade nicht. man kann sämtliche artikel aus anderen gründen uninteressant finden, aber diese begründung greift nicht.

  18. #68
    Mitglied Avatar von Udo Swamp
    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.342
    Nachrichten
    0
    Ja, keinenfalls verstört, alles easy. Ist ja trotzdem ein scharfes Teil. Habe ja außerdem gar nichts gesagt oder meine jetzt gelinde: "ja, wenn man das so sieht, ...." Na, dann, nach den vielen hundert Blumen, auf zum großen Sprung nach vorn und zur Kulturrevolution ... .

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •