Seite 3 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 298
  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Im Süden auf dem Lande :)
    Beiträge
    96
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Zerobrain Beitrag anzeigen
    Ok, Bot ist zwar durchaus ein naheliegender Begriff, aber eben auch einer, der im typischen Gamer Slang vorkommt. Wenn das wirklich nach kein Plan von Computerspielen aussehen soll, müsste da IMHO ein etwas eigenständigerer Begriff her.
    Nö. Irgendwer hat ihm ja davon erzählt ("They told me"), und der kann durchaus Slangwörter verwendet haben! Fay hat sich nur nicht alles gemerkt.


    Aah, Plastik-Öhi hat zugeschlagen!


    Aber "believe" schreibt man mit ie, glaube ich.

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2007
    Beiträge
    564
    Nachrichten
    0
    Erfreulich zu sehen, dass der unglückliche Verlauf deines letzten Comics dich nicht demotiviert hat, sondern du gleich was neues angehst!
    Und wie Jenny schon sagte, ist das hier ein Anfang, den man zwar nicht versteht, aber fühlt, dass das auch in Ordnung ist. Man wird nicht mit Daten überschüttet, sondern steht halt mitten in einer Situation, die man noch nicht überblicken kann, aber immer wieder an Details erahnen (eben als eine Art Spielsituation). Bin also doch mal gespannt, was daraus wird und hoffe, dass nicht die ganze Diskussion hier in Englischgefachsimpel versinkt.
    Webcomics für unbestimmte Zielgruppen - beim Buddelfisch!

  3. #53
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    392
    Nachrichten
    1
    Vllt einfach die Diskussion über die Formulierungen auslagern? Würde den Thread hier sauber und übersichtlich halten.

  4. #54
    Mitglied Avatar von Jot
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    4.256
    Nachrichten
    0
    nee drinlassen. Traffic ist erstmal Traffic.

    Update. Habe überlegt, ob ich Fays gedankengänge vom Farbwert her den Sprechlasen unterschiedlich mache... zur leichteren einordnung
    Page 11

    Page 12

    Page 13
    Geändert von Jot (29.07.2013 um 21:29 Uhr)
    Eine Stimme für die Grünen ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    798
    Nachrichten
    0
    Die umgefärbten "Gedankenblasen" finde ich gut, das sorgt für eine bessere Übersichtlichkeit.
    Ich habe das Gefühl deine Panels sind abwechlungsreicher geworden (vielleicht sind es auch die Kamerawinkel) - besonders Panel 2 (den Sprung über den Zaun) gefällt mir sehr gut.

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Im Süden auf dem Lande :)
    Beiträge
    96
    Nachrichten
    0
    "If an Anmerican and a French share the same oppinion I must have done some serious wrong" – Genial. :-D

    Das mit dem grauen Hintergrund in den Gedankengängen finde ich persönlich nicht toll, weil es anstrengender zu lesen ist. Da gefielen mir persönlich z.B. ovale Blasen mit gestricheltem Rand besser.

  7. #57
    Mitglied Avatar von Jot
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    4.256
    Nachrichten
    0
    vielleicht den grauton noch etwas aufhellen. Ne optische trennung muss jedenfalls da sein.

    @rianna
    danke
    Eine Stimme für die Grünen ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit

  8. #58
    SysOp Künstlerbereich Avatar von Jenny
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.426
    Nachrichten
    0
    If an American and a Frenchman share the same opinion I must have done something seriously wrong
    Hm, Jot, ich meine langsam, du solltest auf Deutsch schreiben oder dir wirklich mehr Mühe mit dem Englischen geben. Auch wenn's keine perfekten native-speakers sind, es stört beim Lesen wirklich massiv.

  9. #59
    Mitglied Avatar von Jot
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    4.256
    Nachrichten
    0
    Diese Bugs haben ja nichts damit zu tun, dass die keine Natives sind/sein sollen. Auf deutsch bringt auch nichts, da bau ich doch die geleichen Fehler. Hat schon n Grund warum ich in allen deutsch und englisch klausuren beim Abi immer nur maximal ne 5+ hatte.

    Manno. Jetzt lege ich hier in kurzer Zeit zwei Projekte auf Eis.

    Vielleicht stelle ich webcomics ganz ein. Ich bin einfach nicht zum Schreiben geboren und sie haben neben meiner eigentlichen Arbeit auch gar kein ausreichend Zeitlichen platz, um sie wirklich rund und gut zu machen.

    serious sollte hier übrigens ein Nomen sein ("etwas Ernstes versemmelt" nicht "etwas total flasch gemacht"
    Geändert von Jot (08.08.2012 um 12:18 Uhr)
    Eine Stimme für die Grünen ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit

  10. #60
    SysOp Künstlerbereich Avatar von Jenny
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.426
    Nachrichten
    0
    Hey Jot, es tut mir Leid, dass mein Post so harsch war. Das wollte ich nicht.

    Wirf nicht deswegen die Flinte ins Korn! Jeder hat bei allem, was er tut, immer drei Möglichkeiten:

    Er ist in allem perfekt und macht alles richtig.

    Er ist nicht in allem perfekt und lässt es deswegen sein.

    Er ist nicht in allem perfekt und kompensiert das. Da du im Sprachlichen Defizite hast, weißt du halt, dass du nen Beta brauchst. Ich würd's deswegen trotzdem eher auf Deutsch machen, einfach weil es deine Muttersprache ist und weil du so in Word schon mal die meisten Fehler findest, und ein deutscher Beta leichter zu finden ist. Einfach gucken, wo sind die Probleme, und wie krieg ich sie weg. Das kennt doch jeder von uns. Bei mir isses die Perspektive, bei anderen sind's andere zeichnerische Dinge, bei dir ist es Grammatik und Rechtschreibung. Das ist mir klar, dass deine Probleme gesellschaftlich weniger anerkannt sind als keine Froschperspektive zeichnen zu können, aber bitte enthalte der Welt deswegen deine Comics nicht vor!
    Geändert von Jenny (08.08.2012 um 14:29 Uhr)

  11. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Im Süden auf dem Lande :)
    Beiträge
    96
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Jot
    Ich brech erstmal ab, bis ich mich voll drauf fokussieren kann.
    Ach komm, warum denn? Willst du hier Perfektion zeigen und kunstolympisches Gold gewinnen? Und wenn es nicht gehen sollte, aufgeben??

    Jenny hat schon geschrieben, dass man es kompensieren kann, wenn man nicht in allem perfekt ist. Und ich füge noch hinzu: Man kann auch lernen. Und üben.
    Ich bin mal so frech und zitiere dich:

    Zitat Zitat von Jot Beitrag anzeigen
    [Nicht sterben ist] ein kleines Übungsprojekt zwischendurch [...]. Vielleicht schaffe ich dieses mal die Balance und lerne viel draus.
    Tu dir keinen übereilten Abbruch an. Und uns auch nicht.


    Additum: Such dir einen Korrekturleser. Wie wär's mit Jenny?

  12. #62
    SysOp Künstlerbereich Avatar von Jenny
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.426
    Nachrichten
    0
    Wenn ich die Zeit hätte, hätte ich das längst angeboten. Aber einerseits habe ich die nicht, und andererseits korrigiere ich in meinem Alltag schon so viele Fehler, dass ich sie in meiner Freizeit tunlichst vermeiden muss, um meines Seelenfriedens willen

  13. #63
    Mitglied Avatar von Jot
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    4.256
    Nachrichten
    0
    Es geht nicht um Jennys Kritik und ich will auch kein Kunstolympisches Gold gewinnen. Ich stelle nur leider fest, dass ich unabhängig von meiner Aussage, dass hier als übungsgründen zu betreiben, in mehreren Belangen eigene rudimentäre Grunderwartungen nicht erfüllen kann, dabei geht es nicht nur um Text. Da schwindet dann die stück für Stück die Motivation, wenn man merkt, dass man wohl leider am Limit seines Talentes angekommen ist und damit unzufrieden ist. Der Grund dürfte nicht nur mangelnde Zeit sein. Darum ist auch hier bis auf weiteres schluss und mit Webcomics allgemein auch.
    Eine Stimme für die Grünen ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit

  14. #64
    Mod Comicgate-Forum, ansonsten SysOp Avatar von Asher
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    4.359
    Nachrichten
    0
    Ach Mensch, dabei fand ich den Comic bis jetzt total spannend!
    Versuch doch einfach mal Spaß an dem zu haben, was Du machst. Du erwartest viel zu viel von Dir selber und gehst dabei voll unnötig ins Gericht mit Dir.
    Oder Du suchst Dir jemanden, mit dem Du die Geschichte *vorher* durchsprichst und Dich austauschst, einen Co-Autor sozusagen.
    Comicgate-Magazin 7 - Apokalypse in Comics (Artikel, Interviews, Comicbesprechungen, Kurzcomics)

    Comicgate bei Twitter und bei Facebook

  15. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Im Süden auf dem Lande :)
    Beiträge
    96
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Jot Beitrag anzeigen
    Da schwindet dann die stück für Stück die Motivation, wenn man merkt, dass man wohl leider am Limit seines Talentes angekommen ist und damit unzufrieden ist.
    Genau das hatte ich gemeint. Dass die Motivation schwindet, ist zwar nachvollziehbar, aber trotzdem dumm.
    Du kannst sprechen. Du kannst laufen. Du kannst rechnen, lesen, schreiben, schwimmen, dich rasieren und im Dunklen einschlafen. All das musstest du üben. Für all das hat dein "Talent" nicht ausgereicht.

    Talent reicht nie aus, es kann dir nur Starthilfe geben, und den Rest kann und muss man lernen, auch wenn es wehtut.
    Sei dir nicht selbst beleidigt.

  16. #66
    Mitglied Avatar von Zerobrain
    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ravencroft Asylum
    Beiträge
    499
    Nachrichten
    0
    Ich find's auch schade, dass du dich möglicherweise maßgeblich durch so'n paar Kritteleien an der englischen Umsetzung, ins Boxhorn jagen lässt. War doch abzusehen, dass es nach der anfänglichen Diskussion um die Spracheigeneihten, weiterhin Ratschläge diesbezüglich geben würde. Und andere scheren sich ja auch nix darum, was das elitäre Gesocks hier im Forum sagt und ziehen ihr Ding durch...
    Gut, ich weiß natürlich nicht was dich noch so alles demotiviert, bzw. was deine Zielsetzungen waren/sind.

    Inhaltlich fand ich das Projekt bisher recht spannend und auch optisch ansprechend umgesetzt. Von daher wär's IMHO sehr traurig, wenn das jetzt an deinen eigenen Ansprüchen scheitert. Vielleicht solltest du da eher den Hebel ansetzen und das ganze nicht so verbissen sehen. Wie auch immer, ich durch aus gerne mehr von "Nicht sterben" gesehen...
    Geändert von Zerobrain (10.08.2012 um 19:45 Uhr)
    GameCaptain: Aktuelles aus der Welt der Computer- und Video-Spiele

    Unser Fantasy-Browserspiel Legenden von Nuareth ist nun im Betatest. Jeder kann mitmachen, GameCaptain-User können sich mit ihrem GameCaptain-Account ohne Neuregistrierung einloggen.

    Deine Helden, Deine Entscheidungen, Deine Legenden
    -> http://www.nuareth.de

  17. #67
    Mitglied Avatar von dimo1
    Registriert seit
    07.2006
    Ort
    Siedlung Twenge
    Beiträge
    851
    Nachrichten
    0
    Jan, jetzt entspann dich mal.
    Das man nur schlecht mit Jenny mithalten kann ist selbst mir als altem Englischdozent bewusst. Sie ist einfach sehr gut.
    Vergiss das mal mit den native speakern, ich habe selbst lange in England unterrichtet, meine six formers waren manchmal so grottig, da sind deine Sachen wie aus der Feder Shakespeares geflossen.
    Ich hatte es auch schon mal erwähnt, mich beschleicht häufig das Gefühl, dass du Sachen nicht für dich, sondern für andere machen willst. Vergiss das doch mal, ob nun einer guckt, oder eine Million, wichtig ist, dass es dir gefällt.

  18. #68
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    798
    Nachrichten
    0
    Ich finde es ja auch sehr schade, dass du die Gesichte aufs Eis legst - kann dich aber verstehen, da ich auch gerne gegen die eigenen Erwartungen anrenne.

    Wilst du nicht auch mal probieren, eine kompaktere Geschichte zu zeichnen bzw. Dont die in Einzelhäppchen aufzuspalten? Da bleibt dann zwangsläufig mehr Raum für Perfektionismus, Plotfeilereien was einem da noch so alles einfallen kann. Mir hilft motivationstechnisch gerade sehr, dass die Schlussseite schon halbfertig am Schreibtisch hängt - daneben hängt eine Knackpunktliste mit den Dingen, auf die ich Wert lege bzw. was ich für Fehler vermeiden möchte. Um es olympisch zu sehen - die Ziellinie im Blick wirkt sich motivations- und leistungssteigernd auf den Sportler aus

  19. #69
    SysOp Künstlerbereich Avatar von Jenny
    Registriert seit
    03.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.426
    Nachrichten
    0
    Komm Jot, mach weiter!


    Hey, ich krieg auf deviantArt grade zum achtundzwanzigsten Mal in meinem Leben Prügel für angeblich falsch gezeichnete Haarlängen oder -farben. Sowas ist ätzend, aber die Story, die DU erzählen willst, ist wichtiger.

  20. #70
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2008
    Beiträge
    16
    Nachrichten
    0
    Mensch Jot, jetzt schmeiss doch nicht gleich den Bleistift ins Korn.

    Die paar Textfehler gehören halt zu dir, so wie auch Narben zum Leben gehören. Und bei einem Comic sollten meiner Meinung nach die Story und die Grafik eher wichtig sein.

    Und das kannst du! Keiner verlangt hier, dass du jede Woche pünktlich 10 perfekte Seiten ablieferst.

    Stichwort Work/Life Balance... Was macht mehr Spass? So ein Webcomic soll ja auch vor allem Spass machen. Den Lesern und nicht zuletzt dem Autor.

    Riana hat einen guten Punkt. Eine kompakte Geschichte? Vielleicht legst du dir eine feste Anzahl von Seiten fest, nicht zu viele. Irgendwas zweistelliges... Musst du wissen.

    Wie auch immer, ich hab mich gefreut, wieder was von dir zu lesen. Fing ja schon mal spannend und schön rätselhaft an.

  21. #71
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2007
    Beiträge
    564
    Nachrichten
    0
    Na komm, das ist nun wirklich kein Grund, aufzuhören.
    Ich verstehe, dass es frustriert, aber wenn du wieder auf deutsch schreibst ist das Problem doch erledigt und primär hast du ja eh ein deutschsprachiges Publikum. Dass du da auch Fehler machst, ist kein Beinbruch. - Ich habe ONIBEM und den angefangenen SF-Comic gelesen und hatte nie Probleme mit irgendwelchen unbedeutenden Tipp- oder Rechtschreibfehlern. Das war immer vollkommen im Rahmen und störte nie die Geschichte.
    Bei "Don't die" ist es tatsächlich problematischer, da man zu deutlich merkt, dass Englisch nicht deine Muttersprache ist. Obwohl meines auch eher wackelig ist, klingt es einfach unsicher, insofern solltest du das Risiko einfach meiden und auf Deutsch weitermachen. Damit wäre dann doch wieder alles in Butter!
    Denn wie gesagt, der Comic fängt gut an und interessiert mich (und andere) inzwischen wirklich, da sollte man ihn nicht wegen einer Hürde aufgeben, die ihn eigentlich gar nicht betrifft.
    Webcomics für unbestimmte Zielgruppen - beim Buddelfisch!

  22. #72
    SysFox (Künstler, RPGler & Wehrlose) Avatar von Foxx
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7.477
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    16
    Mensch, ich entdecke das hier jetzt erst - richtig, richtig cooler Start! Macht großen Spaß das zu lesen und zieht einen direkt mit. Ich schließe mich meinen Vorrednern an: das Storytelling ist sehr gelungen. Du hast ein Händchen für Kammerspielchen und menschliche Interaktion. Das kommt hier sehr gut zum Tragen.


    Und um mal eine Lanze zu brechen: ich finde es bemerkenswert, wie sehr dein Englisch sich verbessert hat, seitdem du damals die ersten ONIBEM-Kapitel übersetzt hast. Klar, sind da Fehler drin, aber nichts, was sich nicht relativ fix lektorieren ließe.

  23. #73
    Mitglied Avatar von Jot
    Registriert seit
    06.2006
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    4.256
    Nachrichten
    0
    werde mich bestimmt irgendwann wieder soweit abkühlen, dass ich wieder anfange.
    Eine Stimme für die Grünen ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit

  24. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Im Süden auf dem Lande :)
    Beiträge
    96
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Jot Beitrag anzeigen
    werde mich bestimmt irgendwann wieder soweit abkühlen, dass ich wieder anfange.
    Ha, sags doch gleich, dass es am Wetter liegt...

    Mal im Ernst: ...ich hoffe es, nicht zuletzt aus purem Eigennutz. Ich fand den Comic bis jetzt nämlich echt gut. Okay, ich hab keine Ahnung davon, aber kein Künstler mit Hirn sollte für Kunstkritiker arbeiten.

  25. #75
    Mod Comicgate-Forum, ansonsten SysOp Avatar von Asher
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    4.359
    Nachrichten
    0
    "Anfangen" oder "weitermachen"? Ich hoffe Letzteres!
    Comicgate-Magazin 7 - Apokalypse in Comics (Artikel, Interviews, Comicbesprechungen, Kurzcomics)

    Comicgate bei Twitter und bei Facebook

Seite 3 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.