Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    ... unbekannt verzogen
    Beiträge
    2.011
    Nachrichten
    0

    Question Wo sind die Brettspiel-Freaks ?

    Kann mir nicht vorstellen, dass ComicNerds nicht auch D&D gespielt haben oder Siedler, Dominion etc.

    Hätte Interesse von interessanten Brettspielen zu erfahren.

    Habe selber eine große Sammlung weil es die Birnen meiner Kids reif und saftig gemacht hat.
    ... ich bin dann mal weg.

  2. #2
    Mitglied Avatar von 313er_LTB_Freund
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Entenhausen
    Beiträge
    48
    Nachrichten
    0
    Hallo,

    als ich diesen Thread gelesen habe, hab ich mir schon so meine Gedanken zu Brettspielfreaks gemacht .... und ja, ja ich bin einer.

    Also :

    Ich finde ,,Zug um Zug´´ und ,,Stone Age´´ wirklich sehr gut.

    In dem Spiel ,,Zug um Zug´´ muss man versuchen Amerika zu verbinden, indem man Zugstrecken von Stadt zu Stadt baut.
    Zu erst bekommt man ein Routenticke , auf dem geschrieben steht , welche Zugstrecke man bauen muss.
    Dann sammelt man ver. Wagonkärtchen in ver. Farben. Die ver. Farben weil manche Strecken nur von dieser Farbe befahren werden dürfen.
    Gewonnen hat , wenn am Ende ein Mitspieler keine Wagons mehr hat , der mit den meisten Punkten.

    ,,Stone Age´´ spielen wir gerade in der Familie sehr häufig .
    Nur zum empfehlen! Du wohnst in einem kleinen Ländlein und musst schauen auf welchen Weg du gehen wirst bzw spezialisierst .
    Entweder du wählst den Hüttenbauer oder den Schamanen oder den Bauern ; alle führen zum Ziel , nur welcher ist der beste?
    Ein lustiges Spiel, das den Untertitel: Das Ziel ist dein Weg reglich verdient hat .

    ,,Zug um Zug´´ ist ein kurzes, d.h 30 min lang dauerndes, Spiel und ist ab 9 Jahren zu empfehlen. Bei ,,Stone Age´´ hingegen muss man mit 1er Stunde rechnen, wenn nicht sogar länger. Stone Age ist ab 11 Jahren zu empfehlen.

    Ich hoffe ich konnte helfen.

    Dein 313er

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Ort
    ... unbekannt verzogen
    Beiträge
    2.011
    Nachrichten
    0
    Ja herzlichen Dank.

    Was ich immer wieder als schwierig empfinde ist es, Brettspiele zu finden, die sich auch mit mehr als 4 Leuten spielen lassen (die Catan-Erweiterungen mal weggelassen).
    Bei Kartenspielen sind meine Lieblinge neben Doppelkopf noch Gras und Cabo. Letztere beiden kann man auch mit mehr als 4 Leuten spielen ohne jemanden aussetzen zu lassen.
    ... ich bin dann mal weg.

  4. #4
    Mitglied Avatar von 313er_LTB_Freund
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Entenhausen
    Beiträge
    48
    Nachrichten
    0
    Ja, das ist immer so ein Problem...
    Zug um Zug ist absolut ,,über4-tauglich´´...
    Was Stone Age angeht, zwar nicht, aber trotzdem lustig.
    Doppelkopf ist cool, die anderen kenne ich nicht ...
    Aber mein liebstes Kartenspiel ist Schafkopf...

  5. #5
    Cubist Avatar von Dave Deschain
    Registriert seit
    03.2003
    Ort
    Sunnydale
    Beiträge
    3.812
    Nachrichten
    420
    Jajaja, Gras ist fantastisch. Und inzwischen ein Klassiker. Habe ich vor über 20 Jahren gespielt ohne Ende. Und wir hatten immer großen Spaß. Zur selben Zeit haben wir auch immer das Freak-Brothers-Brettspiel gespielt. Mit dem "berühmten Starlet" und der "tödlichen Langweilerin". Das gab es mal mit einem der Hardcover-Freak Brothers-Bände vom Volksverlag.
    Eine Ära geht zu Ende! Noch 22 Wochen im Exil!

    Möge der hellste Stern nur für dich leuchten und der Wind die schönste Melodie summen. Wir sehen uns, wenn er Sand über die Spuren vergangener Tragödien geweht hat und das Lachen zukünftiger Feiern in nächster Nähe erklingt. (Oder schon früher)

  6. #6
    Mitglied Avatar von New-York23
    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Geldspeicher, Entenhausen
    Beiträge
    929
    Nachrichten
    0
    Ich spiele auch gern mal ein Brettspiel, so für's normale Miteinander: Zug um Zug Europa, Einfach genial, Carcassonne, Siedler, Antike, Talisman, Schatten über Camelot, Kingsburg, Tumblin Dice, und noch einige andere.

    Bei Kartenspielen mag ich besonders Warhammer Invasion, Blood Bowl Manager und Thunderstone.

    Wenn mal mehr Zeit da ist(leider eher selten) Descent, World of Warcraft(Brettspiel), Gears of War(Brettspiel), Runewars, Civilisation, Im Wandel der Zeiten, Doom(Brettspiel).

  7. #7
    Mitglied Avatar von erinys
    Registriert seit
    12.2012
    Beiträge
    66
    Nachrichten
    62
    Ich LIEBE Brettspielabende, wobei Munchkin zwar kein Brettspiel ist, aber bei all meinen Freunden im Regal anzufinden ist und sogar bei mir. XD
    Macht ziemlich laune, weil die Karten lustig gestaltet sind und man sich schön die ganze Zeit gegenseitig in den Rücken fallen kann.

    Runebound spiele ich gern, weils recht schnell aufgebaut, leicht zu verstehen, recht ausgewogen und etwas wie ein Pen und Paper Rollenspiel ist.

    Descent ist da schon umfangreicher und konnte mich nicht begeistern, weil man da aber auch zusammenspielen musste und mein Kollege und ich wie Katz und Maus sind. 2 Klugscheißer wie ausm Bilderbuch. Wir wurden im Dungeon zermanscht.

    Battlestar Galactica find ich natürlich toll, weil ich noch nie Zylone war, aber immer als Präsident endete
    Auch hier muss man zusammen arbeiten, aber doch die Augen aufhalten, denn es könnte ein Verräter unter einem sein.
    Ein schönes taktisches Spiel.

    Das B- Movie Kartenspiel wegen der Flavortexte ein echter Brüller, leider nur beim ersten Mal.

    Ja, Herr und Meister Auch irgendwie ein Kartenspiel, aber man muss echt gut improvisieren können, was nach 4 Bier nicht mehr soo leicht ist, aber vor 4 Bier ists auch nur ab und an witzig. Ist so ein *alberne Runde*- Spiel

    Arkham Horror ist mein Lieblingsspiel obwohl man zusammen spielen muss. Aber ich liebe das H.P.Lovecraftuniversum und mag daher die Idee und Aufmachung des Spiels. Zudem ists recht leicht begriffen und gespielt.


    Die Spiele kann man alle mit theoretisch mehr als 4 Spielern spielen.

    Ja, ich find Brettspieleabende genial, leider habe ich in meiner Heimatstadt keine Kontakte, die soweit Brettspiele besitzen, ich mag nicht gern der Spielleiter sein, weswegen ich auch keine Spiele besitze und daher nur so bummelig 1-2 mal im Jahr dieser Leidenschaft nachgehen kann, wenn ich mal in einer anderen Stadt zu besuch bin.

  8. #8
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.587
    Nachrichten
    25
    Seit der Game Boy in mein Leben getreten ist, spiele und kaufe ich keine Brettspiele mehr Letztens mußte ich mir aber wieder eins kaufen, weil Pflicht:

    BRAVE Monopoly [Collector’s Edition]
    (34,58 €)


    Ob ich dieses Brettspiel jemals richtig spielen werde? Als Sammler, der ich nun mal bin, langt mir das anschauen und anfassen
    Geändert von Filmfreak (13.03.2013 um 02:15 Uhr)

  9. #9
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Klapsmühle
    Beiträge
    2.674
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Filmfreak Beitrag anzeigen
    Als Sammler, der ich nun mal bin, langt mir das anschauen und anfassen
    Genau! Mein Monopoly zur Fußball-WM 2006 ist sogar noch in der Originalfolie, so muss es sein!
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst

  10. #10
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11
    Nachrichten
    0
    "In Originalfolie" ist bei Monopoly ja wirklich der einzige Zustand, in dem es erträglich ist

  11. #11
    Mitglied Avatar von TwoP
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Hamburg...meine Perle!!!
    Beiträge
    135
    Nachrichten
    0
    Hi Leute,

    vielleicht habt ihr ja gesehen das Splashgames jetzt auch Brettspiele testet Ich selber bin absoluter Brettspielfan und mein Wohnzimmer quillt nur so über von Brett- und Kartenspielen. Ich habe da von lustig und für Partyabende bis hin zu Strategiespielen über viele Stunden eigentlich alles stehen.

    Die Spiele die zur Zeit am meisten bei uns in der Runde gespielt werden ist Civilization, Arkham Horror und Spiel der Throne, wobei Belfort zur Zeit auch sehr beliebt ist. Über Belfort, eine relativ neues Spiel von Pegasus, gibt es beald auch nen Test bei Splashgames.

    Bis denne,

    twop

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.