Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Mit Leib und Seele Admin Avatar von Bernd Glasstetter
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    21.530
    Nachrichten
    86
    Blog-Einträge
    43

    Der Web-Sondermann 2013 - Die Anmeldung beginnt jetzt!

    Anmeldung zum Web-Sondermann 2013
    Ihr könnt Euch ab sofort zum Web-Sondermann 2012 anmelden. Ihr könnt dies über dieses Formular hier tun:

    http://www.comicforum.de/misc.php?do=form&fid=1

    Wichtig: Wer bereits am Web-Sondermann 2012 teilgenommen hat, braucht nichts zu machen. Die Codes sind weiterhin gültig. Ihr seid weiterhin Teilnehmer am Zählverfahren. Die Anmeldung gilt also nur für die Webcomics, die 2012 noch nicht teilgenommen haben!

    Der Web-Sondermann 2013
    Die wichtigsten Punkte in Kürze:


    • Jeder teilnehmende Webcomic erhält einen Code, den er auf seinen Seiten einbaut.
    • Auf einem zentralen Server laufen alle Daten zusammen.
    • Dadurch erhalten wir eine vergleichbare Grundlage für die Besucherermittlung.
    • Wie wir die Daten behandeln, seht Ihr in den Teilnahmebedingungen, die wir hier unten dran gepostet haben.
    • Die Besucherzahlen (und nur die Besucherzahlen, nicht die Seitenaufrufe) werden ausschließlich zur Ermittlung der besten zehn Teilnehmer am Messverfahren benutzt.
    • Die zehn Besten nehmen an der Vorrunde bei myComics teil. Durch eine Abstimmung werden daraus dann die drei Nominierten der Endrunde des Sondermanns ermittelt.


    Indem Ihr Euch zum Messverfahren des Web-Sondermanns anmeldet und den gelieferten Code einbaut, nehmt Ihr automatisch am Web-Sondermann 2013 teil. Uns ist bewusst, dass in RSS-Feeds dieser Zähler nicht greift. Aber da alle gleich benachteiligt sind an dieser Stelle, ist dies - so denken wir - vertretbar. Es ist aber insgesamt die Lösung, die den Grundgedanken des Sondermann am Besten vertritt. Anhand der Besucher ermitteln wir sozusagen die Verkaufszahlen des Webs. Alle Sprachversionen werden in die Zählung mit einbezogen werden.

    Zeitplan


    • Die Anmeldung ist nun gestartet.
    • Die Auslieferung der Codes erfolgt kontinuierlich.
    • Die zweite Messung erfolgt dann vom 01.07.2012 bis zum 30.06.2013. Wichtig: Ihr könnt Euch auch nach dem Start der Messung noch anmelden. Um die zehn Teilnehmer an der Vorrunde bei mycomics.de zu ermitteln, wird der Durchschnitt der Besucherzahlen pro Monat bestimmt.
    • Die Vorrunde bei myComics.de wird danach beginnen. Der konkrete Termin steht noch nicht zu 100 % fest, wird aber hier bekannt gegeben.




    Die Liste der Teilnehmer
    Die Teilnehmer werden erst gelistet, sobald der Einbau der Codes erfolgt ist und von uns verifiziert wurde.


    Das Support-Team
    Der technische Support erfolgt durch scribble und mich. Das heißt: Ihr könnt Euch an uns wenden, entweder per PN, Telefonanruf (nur bei mir über die 07741/671995) oder per E-Mail an die sondermann @ comicforum.de
    Nur wir Beide sehen Eure Anmelde-Daten. Und auch nur wir Beide haben Zugriff auf Eure Besucherdaten.


    Zugriff auf die eigenen Daten

    Wir gewähren Euch Zugriff auf Eure eigenen Daten im Rahmen des Messverfahrens. Ihr bekommt von uns zusammen mit dem Code für den Einbau Zugangsdaten für den Zähler zugeschickt. Ihr habt dabei nur Zugang zu Euren eigenen Daten und nicht zu den anderen Daten anderer Webcomic-Macher!


    Fragen zum Web-Sondermann 2013
    Wir haben bereits einen Thread, in dem diskutiert wird über den Web-Sondermann 2013. Da dieser Thread hier so etwas wie die "offizielle Site" des Zählers ist - zumindest für den Moment - halten wir ihn geschlossen. Ihr könnt Eure Fragen aber sehr gerne hier stellen:

    http://www.comicforum.de/showthread.php?t=114687


    Keine eigene Website?
    Natürlich können auch diejenigen teilnehmen, die keine eigene Webseite für ihr Webcomic haben, oder keinen Code auf der eigenen Seite einbauen möchten. Alternativ zur Registrierung über die eigene Webseite bietet myComics.de die Möglichkeit an, Comics dort als Sondermann-Comics hochzuladen - der Code wird dann direkt über die myComics-Seite eingebaut. Die detaillierten Infos dazu folgen demnächst.


    Nur für Ruhm und Ehre? Nein, auch für Geld!
    Der Web-Sondermann ist nicht nur ein Preis, der für Ruhm und Ehre vergeben wird. Er ist auch noch zusätzlich mit einem Preisgeld ausgestattet. Auch in 2013 wird myComics.de für den Web-Sondermann ein Preisgeld in Höhe von 1.000 € stiften. Der Gewinner bekommt also richtig Asche in die Tasche.

  2. #2
    Mit Leib und Seele Admin Avatar von Bernd Glasstetter
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    21.530
    Nachrichten
    86
    Blog-Einträge
    43

    Teilnahmebedingungen

    Diese Bedingungen gelten für die Teilnahme am Messverfahren für den Web-Sondermann:

    Vorbemerkungen
    Die Teilnehmer am Messverfahren für den Web-Sondermann bekommen von den Veranstaltern des Sondermann einen Messpixel bereit gestellt. Dieser Messpixel bietet ein standardisiertes Messverfahren, mit dessen Hilfe einheitliche und damit vergleichbare Nutzerdaten des damit gemessenen Webcomics erhoben werden können. Diese Messdaten werden als "Verkaufszahlen" des jeweiligen Webcomics herangezogen und bieten eine faire und einheitliche Lösung. Als Grundlage wird die Software Piwik genutzt, die von Datenschützern als datenschutzkonform betrachtet wird.

    Rechte und Pflichten des Veranstalters

    • Der Veranstalter stellt den Code zur Einbindung in die jeweilige Website zur Verfügung.
    • Der Veranstalter überprüft die korrekte Einbindung des Codes in der jeweiligen Website.
    • Der Veranstalter ist dazu berechtigt, eine unzureichende Einbindung des Codes anzumahnen und bei Verstoß gegen die Pflichten des Webcomics diesen aus der Zählung und damit dem Wettbewerb auszuschließen.
    • Der Veranstalter kümmert sich um die technische Verfügbarkeit des Zählsystems und dessen korrekte Arbeitsweise.
    • Der Veranstalter verpflichtet sich zum absoluten Stillschweigen über die Besucherzahlen des jeweiligen Webcomics. Die Zahlen werden nur an Dritte weiter gegeben, sofern dies vom Webcomic-Macher ausdrücklich gewünscht und / oder erlaubt wird.
    • Die ermittelten Zahlen werden ansonsten ausschließlich zur Ermittlung der besten zehn Teilnehmer verwendet. Dabei wird Sorge getragen, dass bei der Vorstellung der besten zehn Teilnehmer keine Rückschlüsse auf Rangfolge und / oder Besucherzahlen möglich ist.
    • Der Veranstalter bietet eine Funktion an, mit deren Hilfe einzelne Benutzer die Erfassung der Daten unterbinden können.
    • Der Veranstalter bietet einen Code für die Einbindung eines Buttons an, der auf die Teilnahmebedingungen verweist.



    Rechten und Pflichten des Webcomic-Machers

    • Der Webcomic-Macher verpflichtet sich den Code dauerhaft bei seinem Webcomic einzubinden.
    • Ist der Webcomic nur ein Teil einer größeren Website mit mehreren Webcomic-Serien, wird der Code nur bei dem eingereichten Webcomic eingebunden. Beispiel: Bei Comicgate darf der Code nicht bei den anderen Serien anderer Zeichner zu finden sein und auch nicht auf der restlichen Website.
    • Gehört zum Webcomic auch eine begleitende Website mit Blog und weiteren Seiten, darf der Code auch auf diesen Seiten eingebunden werden.
    • Der Code darf nur genau einmal auf jeder HTML-Seite des jeweiligen Webcomics eingebunden werden.
    • Der Webcomic-Macher kann jederzeit aus dem Zählverfahren aussteigen, steigt damit aber auch insgesamt aus dem Wettbewerb um den Web-Sondermann des jeweiligen Jahres aus.
    • Der Webcomic-Macher verpflichtet sich dazu eine Funktion einzubinden, mit der einzelne Benutzer die Erfassung der Daten unterbinden können.
    • Der Webcomic-Macher verpflichtet sich dazu, das Zählsystem nicht zu manipulieren. Wird eine Manipulation festgestellt, kann der Webcomic-Mach auch nachträglich vom Wettbewerb ausgeschlossen werden.
    • Der Webcomic-Macher verpflichtet sich zur Einbindung eines Buttons, der auf die Teilnahmebedingungen verlinkt.
    • Der Webcomic muss ursprünglich in deutscher Sprache veröffentlicht worden sein. Übersetzungen in andere Sprachen sind zulässig.



    Technische Durchführung des Zählerverfahrens
    Zum Einsatz kommt die Software Piwik. Es werden für die Zählung lediglich die Besucherzahlen berücksichtigt. Die Besucherzahlen werden gemittelt. Das bedeutet, dass die Gesamtbesucherzahlen erfasst und durch die Anzahl der in der Ermittlung erfassten Monate geteilt werden.

    Die Zählung wird vom 01.07.2012 bis 30.06.2013 durchgeführt.

  3. #3
    Mit Leib und Seele Admin Avatar von Bernd Glasstetter
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    21.530
    Nachrichten
    86
    Blog-Einträge
    43

    Die Liste der Teilnehmer

    Die Liste der Teilnehmer wird nach und nach weiter aufgefüllt, sobald die Codes bei den Teilnehmern korrekt eingebaut sind. Wir ordnen die Liste alphabetisch nach den Titeln der Webcomics.

    Stand der Liste: 14.05.2012

    Apfel
    http://mycomics.de/comics/sondermann2012/apfel.html
    Beschreibung: Apfel der Apfel ist ein Apfel der von seinem Baum losgeschickt wurde, um abenteuerliche Abenteuer zu bestehen. Wird er es zu Ruhm und Ehre schaffen oder wie viele seiner Artgenossen von wütenden Veganern verspeist werden? Das und vieles mehr erfahren Sie hier...
    Künstler: lostsohl

    Affenkrass

    http://affenkrass.blogspot.com/
    Beschreibung: Affenkrass ist ein affenkrasser Fortsetzungscomicstrip über drei FreundInnen und das Zwergschwein Sternchen. Eigentlich planen die ProtagonistInnen ein großes Kunstprojekt doch Prokrastination und rasante Abenteuer legen ihnen immer wieder Steine in den Weg.
    Jeden Mittwoch erscheint die Folge.
    Künstler: kalli

    Astro Ape
    http://www.astroape.de/
    Beschreibung: Astro Ape ist ein Affe und lebt in einem Labor mit seinem Freund Mole dem Maulwurf. Sie hoffen einen Weg in die Freiheit zu erlangen und müssen auch Alltagssituationen meistern.
    Künstler: Marcel Hauck

    Aus dem Leben eines Hausmeisters
    http://www.temel-art.de/
    Beschreibung: Hausmeister sind für viele nur die nervigen, alten Männer, die spielende Kinder von Rasenflächen vertreiben oder es einfach nicht gebacken kriegen endlich die Toilette zu reparieren. Dass dieser Job aber viele Abenteuer mit sich bringt und alles andere als leicht ist, beweist Danny Lexar. Hausmeister, mit der besonderen Begabung sich in Schwierigkeiten zu bringen. Ein Comic über die Außergewöhnlichkeiten des Alltags.
    Künstler: TeMeL

    Beetlebum
    http://blog.beetlebum.de
    Beschreibung:

    Künstler: Johannes Kretzschmar

    Black Dragon
    http://www.mycomics.de/kategorie/aut...ic/pattty.html
    Beschreibung: Nachdem die Menschheit die Drachen unterworfen hat, bekämpft sie sich nun gegenseitig mithilfe der Bestien. Der junge Sora will unter die Drachenreiter treten und sucht nun einen Drachen. Ein Manga voller Fun & Action
    Künstler: paTTTy

    Brochettes
    http://www.brochettes.de/
    Beschreibung: Die Brochettes erzählen Gedanken, Geschehnisse und alltägliche Erlebnisse des Zeichners.
    Künstler: Jérémie Kaiser

    Das Leben ist kein Ponyhof

    http://www.sarahburrini.com
    Beschreibung:

    Künstlerin: Sarah Burrini

    de Neidels
    http://comics.de-neidels.de/
    Beschreibung:
    Ein autobiografisch angehauchter Webcomic über das Leben in einer norddeutschen Kleinstadt. Der Autor, seine Frau Pissie und ihr gemeinsamer Sohn Teddy spielen dabei die Hauptrollen. In den Nebenrollen gibt es einige der Nachbarn der drei zu bewundern, die allesamt Garten-Nazis sind.
    Künstler: Oliver de Neidels

    Dogtaris Daily Cartoon
    http://dogtari.blogspot.de
    Beschreibung: Der ganz normale, (all)tägliche Wahnsinn im Leben des Zeichners Dogtari als "Daily Strip" begleitet von seiner treuen Dogge Bruno, dem eigentlichen Star der Reihe.
    Künstler: Der Dogtari

    Es wird ein Hase
    http://www.es-wird-ein-hase.de/
    Beschreibung: “Es wird ein Hase” erzählt die Geschichte eines Paares, beginnend beim positiven Schwangerschaftstest, und bildet die ganze Schwangerschaft ab. In den während der realen Schwangerschaft täglich veröffentlichten Strips geht es um die großen und kleinen Herausforderungen, die diese spannenden Monate mit sich bringen.
    Die gezeigten Situationen sind während der Schwangerschaft zu 95% tatsächlich genau so passiert, hier und da wurde etwas überspitzt, um die Pointe etwas treffender zu platzieren. Was auch nicht immer gelungen ist. Daher ist der Comic eben auch sehr autobiografisch geprägt.
    Comicgate schreibt: "Statt humoristisch schwerwiegender Schenkelklopfer wird dabei auf das Festhalten kleiner Alltagsmomente gesetzt, die mal ganz ordinär, mal geradezu magisch ausfallen und meist mit einer angenehmen Prise selbstironischem Amüsement wiedergegeben werden."
    Künstler: Till Felix

    Fahrradmod
    http://www.fahrradmod.de
    Beschreibung:

    Künstler: Tobi Dahmen

    Flausen
    http://www.flausen.net/
    Beschreibung: Flausenhafte Comics. Episodenhafte Strips aus dem Wald des Lebens.
    Künstler: Ulf Salzmann

    Fledermaus Fürst Frederick fon Flatter
    http://www.fonflatter.de/
    Beschreibung: *Fred*, eine stets zuversichtliche, einfallsreiche, zumeist aber alberne und etwas naive Fledermaus, flattert bereits seit 2005 täglich durch das weltweite Netz. "Regen fetzt!", meint Fred und liebt ihn fast genauso sehr wie zu essen, sich als Batman zu verkleiden, in befremdlicher Orthografie Tagebuch zu schreiben oder auf seinem Filosofierstein tiefsinnigen Gedanken hinterherzuhängen.
    Künstler: Bastian Melnyk

    Flügel aus Stahl
    http://www.mycomics.de/comics/graphi...den-farbe.html
    Beschreibung: Leonard Barkley ist gezeichnet (im wahrsten Sinne). Von Frau und Hoffnung verlassen, stampft er, an der Flasche hängend, seine grauen Tage als Inspector der Mord-Kommission bei Scotland Yard nieder. Sein Leben macht eine abrupte Hechtrolle, als er mit der Aufklärung einer grausamen Ritualmord-Serie in London betraut wird. Seitdem wird er in seinen Träumen von einer Nonne aus dem späten Mittelalter heimgesucht, die ihm klarmacht, dass dieser Fall weit über alles hinausgeht, was er jemals hätte erahnen können, denn in ihrer Zeit scheint der gleiche Mörder eine blutige Spur zu hinterlassen.
    Künstler: Filbert

    Geschichten aus der verbotenen Stadt
    http://www.pottzblitz.com/?page_id=65
    Beschreibung: Über die Story soll noch nicht viel verraten werden. Der Comic ist von vorneherein so angelegt, dass die er ohne Worte auskommt. Leichte Uneindeutigkeiten in der Story sind beabsichtigt. Jeder soll sich bitte selber seinen Teil denken… also sein eigenes Bild machen.
    Künstler: pottzblitz

    Heldentage
    http://www.der-flix.de
    Beschreibung: "Heldentage" ist das Online-Comictagebuch von Flix.
    Künstler: Flix

    Hipsters
    http://www.hipsters-comic.com/
    Beschreibung: "Hipsters" ist ein wöchentlich erscheinender Webcomic über junge, hippe Großstädter, die auf der Jagd nach neuen Trends, obskuren Bands und authentischen Erfahrungen außerhalb des Mainstreams immer wieder nicht nur ekligen Konformisten, sondern auch echten Monstern wie Vampiren, Zombies und Dinosauriern begegnen.
    Künstler: Adrian vom Baur

    Kales Sofakinder
    http://sofakinder.wordpress.com/
    Beschreibung: Kale lebt zusammen mit einem klaustrophobischen Pantomimen, überdimensionalen Mensch-Ärgere-Dich-Nicht-Figuren, einem Gemüse bekämpfenden Superhelden und einer Kompanie Formen, Farben und Satzzeichen auf einer riesigen Orange und erlebt wundersame Abenteuer.
    Künstler: Kale

    Katzenfuttergeleespritzer
    http://www.katzenfuttergeleespritzer.de
    Beschreibung: Katzenfuttergeleespritzer ist eine regelmäßige Webcomicserie mit Strips und Geschichten aus dem Leben eines nerdigen Comiczeichners. Ein (fast) semiautobiografischer Comic mit Nerdhumor und kleinen, popkulturellen Anspielungen auf Filme, Serien, Rollen- und Computerspiele und natürlich den Wahnsinn des Alltags.
    Künstler: MarioB

    Lapinot
    http://www.lapinot.de/
    Beschreibung: Lapinot.de - Aus dem Leben eines Comiczeichners und die Heimat von Schizo-Küken, Junge mit Stock und so mancher Attraktion im Wasserglas.
    Künstler: Lapinot

    Lichtung des Seins
    http://www.lichtung-des-seins.de/
    Beschreibung: Eine bedeutsame Comic-Serie für jedermann von MT Klein und Ben Turbin
    Alltägliches mit Thorstn, Chantal, Anaïs, Göte, Opa und Beifang, dem peruanischen Landoktopus.
    Künstler: Ben Turbin & MT Klein

    marcibel
    http://marcibel.blogspot.com
    Beschreibung: Marcibel hat einen Hund, einen Freund und eine Superpower, die sie fast nie einsetzt, weil sie extrem schädlich ist. Und wie alle anderen auch muss sie irgendwie ihren absurden Alltag bewältigen.
    Künstler: Marcia Obermayer

    Mäscot
    http://www.maescot.de
    Beschreibung: Mäscot ist ein Webcomic, der sich um absurde Situationen dreht, in die depressive, liebeskranke, mediengeile und hyperaktive Schafe kommen können.
    Künstler: Jonathan Krase

    Pete's Daily
    http://www.pdaily.de/
    Beschreibung: In meinem meistens autobiographischen Comicblog geht't um dies und um das, aber immer um irgendwas.
    Seit Februar 2010 krakle ich jeden Tag ein kleines Stück von mir und meiner Umwelt in meistens vier Panels. Es kommt aber auch schonmal vor, dass ich gedanklich völlig abschweife und am Ende von epischen Kämpfen mit einäugigen Weltraumtintenfischen erzähle, aber mit sowas muss man eben rechen. Im Grunde erzähle ich aber hauptsächlich aus dem Leben.
    Mal gibt's mehr zu erzählen, mal weniger.
    Aber immer irgendwas.
    Künstler: Pete

    Pinkmützchen
    http://www.pinkmuetzchen.de
    Beschreibung:

    Künstlerin: Dagmar Gosejacob

    Sachen gibt's...?!
    http://demichl.wordpress.com/
    Beschreibung: Was auch immer mir so durch den Schädel geht oder passiert - wenns in Panels passt kommts hier rein.
    Künstler: Michael Roos

    schlogger
    http://www.schlogger.de/
    Beschreibung: Ob über Linguistik, Sparschälerparties, Ninja-Regen oder Liebeskummer, bei einem schloggerschen Gehirnfurz kann alles dabei sein. Auch gern kariert und in Farbe und bunt.
    Künstlerin: Johanna Baumann

    Schwarze Tage
    http://schwarzetage.de
    Beschreibung: Diese Welt ist ein grausamer Ort und wir leben in schwarzen Tagen.
    Andererseits: wäre diese Welt nicht wie sie ist und die Tage heller,
    hätten Leute wie ich nichts zu tun.
    Und wer wollte das schon...
    Künstler: Walterscheid

    Selektive Erinnerung
    http://www.selektive-erinnerung.com/
    Beschreibung: Selektive Erinnerung, das ist ein vergessen geglaubter Traum, aufgestiegen aus mmnemonischen Sphären, dem Äther jenseits aller Imagination. Plus Furz-Witze. Aufgezeichnet und illuminiert von Haiko Hörnig & Marius Pawlitza.
    Künstler: Selektive Erinnerung

    Senfkauz
    http://www.senfkauz.de/

    Beschreibung: Mädchen haben meistens ein Lieblingstier, was süß aussieht und fluffig ist. Käuze eignen sich dazu hervorragend (für den cute overload einfach mal nach dem Stichwort “baby owl” suchen), weswegen die seltene Gattung der Senfkäuze auch den Titel meiner kleinen Comicseite ziert. Entsprechenden Eulenkontent wird man allerdings nicht vorfinden – stattdessen kauzige Erkenntnisse und zunehmend autobiographische Alltagsbeobachtungen aus Sicht einer Informatikstudentin.
    Künstlerin: Franziska Maugg

    Spinken
    http://www.spinken.net/
    Beschreibung: Seit mehr als 3 Jahren nahezu ausnahmslos in Farbe erscheinend. Neuerdings oft ohne Pointen und mit moralischem Hintergrund.
    Künstler: Jeff Chi

    Studieren mit Rind
    http://animexx.onlinewelten.com/douj...r/62719/31179/
    Beschreibung: Seit 2007 können wir den Dauerstudent Def und seine Kommilitonin Kuh nun schon auf ihren abenteuerlichen Reisen quer durch die Popkultur begleiten. Dabei erleben sie so ziemlich jeden Scheiß, den man sich nur vorstellen kann: von apokalyptischen Massenschlachten gegen weibische Twilight-Vampire bis hin zum Frühstück mit sprechendem französischen Toastbrot (mit Todesfolge) - nur Studieren sieht man sie eigentlich nie ...
    Künstler: David Füleki

    TEN
    http://animexx.onlinewelten.com/douj...er/4607/48047/
    Dez kann sich an nichts erinnern - nicht, wer er vor seinem Leben als New Yorker Nachtwächter war oder was passierte, bevor er halb ertrunken mitten im Atlantik geborgen wurde. Nicht mal an seinen richtigen Namen.
    Aber seine Vergangenheit holt ihn ein, als der junge Obdachlose Kae ihm das Leben rettet. Aus Dankbarkeit nimmt Dez den Jungen bei sich auf, ohne zu ahnen, dass sie sich eigentlich alles andere als fremd sind...
    Künstler: Chiron-san

    Wilken's Rose
    http://www.mycomics.de/comics/histor...lken-rose.html
    Beschreibung: Wilken’s Rose handelt von der jungen Rose, die in den Maler Godfrey Schalken verliebt ist.
    Doch nachdem eines Tages ein wohlhabender Fremder, bei ihrem Onkel um ihre Hand anhält ändert sich ihr Leben schlagartig. Schnell bemerkt sie, dass ihr Gemahl anders ist und das sie eine Entscheidung treffen muss, von der ihr Leben abhängt.
    Es spielt um 1650 in Leiden in den Niederlanden.
    Künstler: Isa Ristow

    Wormworld Saga
    http://www.wormworldsaga.com
    Beschreibung:

    Künstler: Daniel Lieske

    Union der Helden
    http://www.unionderhelden.de/
    Beschreibung: Fotocomic über Superhelden im Ruhrgebiet einer parallelen Welt. Erscheint auf Deutsch und Englisch.
    Künstler: Arne Schulenberg

    Zampano Online
    http://www.zampano-online.com
    Beschreibung:

    Künstler: David Boller

    Zuckerfisch
    http://zuckerfisch.blogspot.de/
    Beschreibung:

    Künstler: Naomi Fearn

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.