Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 37 von 37

Thema: Ike Reibun

  1. #26
    Fujisaki hat auch eher Figuren mit einem eigenartigen Gang...und...irgendwas war da noch.
    Merkwürdigen Körperbau und gut bestückt?

  2. #27
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.908
    Hm, von No.99 kenne ich die zweite Geschichte...wie sind denn die anderen? (ich habe keine Ahnung, ob ich denen mal über den Weg gelaufen bin).

    Merkwürdigen Körperbau und gut bestückt?
    Oder unersättlich? Ah, ne...jetzt habe ich es: Seltsame Stellungen ohne Krämpfe und gut bestückt...
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  3. #28
    hmm...die erste Geschichte find ich nicht so pralle, da die 2 um die es geht in der Geschichte ziemlich jung aussehen und den Butler find ich jetzt auch nicht grad eine Augenweide.^^
    Es geht um den Sohn eines Marquis der vor langeweile nicht weiß wohin.Sein Butler muß ihn immerwieder mit neuen außergewöhnlichen Spielsachen überraschen und schenkt ihn sein 99-stes(den verkleideten Jugen) .
    Die dritte Geschichte hab ich schon lange nicht mehr gelesen, nen bleibenden Eindruck hat sie nicht hinterlassen.Das "Arabische" Thema ist jetzt auch nicht grad meins, aber ansonsten war sie ganz ok.(bloß der Devil sieht etwas aus)


    Seltsame Stellungen ohne Krämpfe und gut bestückt...
    genauso sieht`s aus!

  4. #29
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.908
    Uh, jetzt hab ich mal geschaut: Bei der ersten Geschichte würde ich "nicht so pralle" noch steigern...nach unten.
    Beim arabischen Thema war der Turban schlimm - machte den Uke so jung...

    Ike Reibun ist wirklich unberechenbar. Jung, Alt, muskulös, schlaksig, lieb, pervers, behaart, hübschlich...alles kommt irgendwo mal vor.
    Verwirrend. Und die Geschichte mit dem Butler brauche ich wohl eher nicht...

    Wir haben bei Fujisakis Figuren noch "gaga im Kopf" vergessen.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  5. #30
    Wir haben bei Fujisakis Figuren noch "gaga im Kopf" vergessen.
    Warum?

    Auf die Geschichte mit dem Butler bin ich auch nicht scharf.Wundert mich sowieso, das er nen eigenen Manga bekommen hat.Kann mir gar nicht vorstellen, das er so gut angekommen ist.Aber so wie`s ausieht schon....
    Geändert von TakaAsa (21.06.2012 um 09:57 Uhr)

  6. #31
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.908
    @TakaAsa: Vielleicht, weil der Butler wohl a)reichlich pervers sein dürfte (schenkt ein lebendes Spielzeug und ist wohl auch damit einverstanden, dass es verwendet wird) und b)ist er wirklich so beliebt? Vielleicht war es auch nur ihr eigenes Anliegen? Und so, wie Yllana das geschildert hat, hüpft der ja durch mehrere Betten (oder?)
    Aber man erfährt nichts über ihn und mysteriöse Figuren haben meistens einen Bonus. Wobei ich mir hübschere vorstellen kann...


    Warum sie gaga sind? Weiss ich auch nicht, aber sie sind doch zum Teil gestört (beim einen blonden Seme doch auf jeden Fall und dem Uke mit dem dunkelhäutigen Seme...)
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  7. #32
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    11.697
    Blog-Einträge
    98
    Also ich finde den Butler unterirdisch, genau wie diese Story. Für mich ist es nicht nachvollziehbar, wieso so ein Chara einen eigenen Manga bekommt. Ike Reibun macht wirklich teilweise seltsames Zeug, daher ist sie auch keine Mangaka, die ich unbedingt in Deutschland haben muss, nur weil ich halt mal diese eine kurze Yakuza Story gut fand. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass ein Deutscher Verlag Interesse daran hat, eine Mangaka hier aufzubauen, die doch ziemlich viele Sachen macht, die hier bei uns eher nicht auf größere Gegenliebe stoßen dürften. Ich habe ja einen breiten Geschmack und dennoch gefällt mir bei ihr nur sehr sehr wenig, da kann man sich vorstellen, wie das bei anderen ausschaut, die weniger umfassend gestrickt sind.
    Meine Mangawünsche:

    Jormungand - Lucky Dog Blast



  8. #33
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.224
    sieht so aus, als gäbe es eine Fortsetzung von bi no isu. Nennt sich bi no kyoujin und ist in der GOLD 12/2012 neu gestartet.
    Konnte bisher noch keine bahnbrechende Story entdecken, nur irgendwelche Erbfolgeprobleme beim Clan und sonst ziemlich viel Sex, aber mal schauen, was da noch kommt.
    Sieht für mich so aus, als wollten die bei der GOLD ihr Programm ein bisschen aufpeppen, indem sie nicht mehr nur sehr sexhaltige Serien bringen, sondern auch ein bisschen mehr action. Immerhin gab's auch ein special zu Gun&Heaven von Kodaka Kazuma. (Sollte die nicht lieber an Border arbeiten?!)

  9. #34
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.908
    @Yllana: Kann ich daraus schliessen, dass bi no kyoujin dann mehr Action (neben der Sexszene) enthält? Verhalten sich die Hauptcharaktere noch immer so lustig, aber nicht so seltsam, wie in anderen Serien von der Mangaka?

    Mir wäre es aber ganz Recht, wenn actionlastigere Serien kämen.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  10. #35
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.224
    bisher noch keine action, nur Sex und ein bisschen ankündigendes Gelaber, wo's darum geht, dass sich der seme weigert, kumichou zu werden. Also ich nehm doch mal an, dass es da noch irgendwelche Nachfolgekonflikte geben wird, die möglicherweise mit der Waffe ausgetragen werden, aber im ersten Kapitel sieht man davon noch nichts.
    Aber die Hauptcharas sind immer noch seltsam, der seme hat irgendwie immer noch Probleme damit, dass er den uke so gerne mag. Wirkt ganz putzig.

  11. #36
    Ich belebe den Thread mal wieder

    -----------------------

    Ike Reibun hat ein Chairity Doujinshi veröffentlicht, um Spenden für die Opfer des Erdbebens in der Kumamoto Region zu sammeln.
    Das Doujinshi ist 12 Seiten lang und komplett in Farbe.
    Man kann es online für ca. 300 Yen kaufen(nur auf japanisch).
    Mangawünsche:
    Tableau Gate , Smokin' Parade, Oushitsu Kyoushi Haine, Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji,
    Freak Island, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Ragtonia, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku , Baby Baby, Kuroa Chimera , Kunisaki Izumo no Jijou, Innocent by Shinichi Sakamoto , Alles von Ogretsu Tanaka, Jigokuren - Love in the Hell, Shoujo Gensou Necrophilia , Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi , Mother Keeper, Hidoku Shinaide , Baraou no Souretsu, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Kobayashi ga Kawai Sugi te Tsurai, Kirihara Mika no Yuuutsu, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Maoh - Juvenile Remix, Seifuku de Vanilla Kiss , Simple Hot Chocolate, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!, Abyss, Momogumi Plus Senki, Kuutei Kaiko Toshi, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Graineliers, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Kudamimi no Neko, Ogeha...



  12. #37
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.183
    Da ich es grade aufgeschnappt habe:
    Ike Reibun macht auf ihrem Twitter Account deutlich, dass sie über die Piraterie des Charity Manga not amused ist.

    To the person who reprinted my work produced for charity without permission. I intend to demand the fee for use of the work from you.
    https://twitter.com/i_reibun/status/732992733820784641

    Als weiteren Gegenschlag wird sie mit Hilfe noch eine offizielle englische Version veröffentlichen.
    https://twitter.com/i_reibun/status/733561724519899136

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •