User Tag List

Seite 200 von 200 ErsteErste ... 100150190191192193194195196197198199200
Ergebnis 4.976 bis 4.999 von 4999
  1. #4976
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    112
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Huch, da muß ich gleich meinen Buchhändler anrufen! Ich wußte nicht das Carlsen schon draussen ist !?
    Die Adler, den Skorpion und den Batman von Capullo will ich auch haben.

  2. #4977
    Mitglied Avatar von yoorro
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Trostlos, NRW
    Beiträge
    699
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

  3. #4978
    Mitglied Avatar von LaLe
    Registriert seit
    03.2016
    Beiträge
    1.295
    Mentioned
    39 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Heute gab es

    Age of Conan: Valeria
    Conan, der Barbar 2.

  4. #4979
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    1.132
    Mentioned
    69 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Diesen Monat hat’s wieder eingeschlagen und mein Lese-K2 hat 0,65m Zuwachs bekommen. Andererseits hab ich natürlich auch gut was weggelesen, insgesamt ist das also noch (halbwegs) vertretbar.

    Los geht’s mit dem dritten Conan Omnibus von Panini und einem Schwung Sekundärmaterial (das zählt nicht zu den 65 Zentimetern), denn die Comicschaffenden haben keineswegs nur Conan-Stories von Robert E. Howard in ihren Werken verwurstet, nein da wurde auch bei anderen Helden und in anderen Genres gewildert. Hab mir also noch einen Schwung der zugehörigen Bücher gesichert. Aktuell lese ich Band 4 der Conan-Reihe, denn der darin enthaltene Roman wird am Ende des zweiten Marvel-Omnibus adaptiert.



    Dann habe ich wieder ein wenig bei den Fables und den Reihen drumherum weitergesammelt (auch wenn es vermutlich ein Wunschtraum bleiben wird das alles auf Papier vollständig zu bekommen, aber gut, dann gibt’s den Rest halt gezwungenermaßen digital oder auf englisch). Spawn kills Everyone kenn ich zur Hälfte schon, deshalb gab es den Band nur günstig gebraucht. Dafür hat der Abo-Service heute aber die „Weltrekord“-Nummer geliefert. Mit Ausgabe 301 ist der gute Spawn jetzt der am längsten laufende Independent-Comic! Glückwunsch!
    Schließlich hab ich noch nen Unwritten-Band geschossen und von Cross Cult gab’s mal wieder ne Packung Aliens.



    In letzter Zeit gab es bei mir ja einige Dracula-Adaptionen bzw. allgemein Vampir-Material. Da bin ich gleich mal dran geblieben mit einem Splitter-Zweiteiler und Alberto Breccias Beitrag zum Thema, von dessen Lovecraft Adaptionen war ich ja schwer begeistert.

    Ein von mir noch inniger verehrter Classic-Monster-Horror-Trash-Veteran ist Frankenstein bzw. sein Monster. Da durfte zum einen mal wieder was vom Dantes Verlag bei mir Einzug halten, außerdem ein Pop-Up Buch vom Knesebeck Verlag im „Comic-Style“ (deren Moby-Dick Adaption fand ich echt cool) und interessanterweise kam ich deshalb auch zu den drei Marvel-Superbänden. Da versuche ich mich gerade ein wenig als Prophet und gehe davon aus, dass folgendes passiert: Panini verkauft gerade Conan im Omnibus-Format wie geschnitten Brot und scheinbar läuft auch „Tomb of Dracula“ recht erfolgreich. Ich prophezeie jetzt einfach mal, dass sich der angekündigte „Werewolf by Night“-Omnibus zwar deutlich schlechter verkaufen wird, Panini aber dennoch in 2021 einen „Monster von Frankenstein“-Omnibus bringen wird. Allerdings wird in selbigem das deutsche Heft #26 nicht enthalten sein. Dieses Heft ist aber in meinem frisch erworbenen Marvel Superband #23 enthalten, womit ich die „Lücke“ dann schließen kann (hab den im Dreierpack für nen 10er geschossen). An alle diejenigen, die diese Marvel-Superbände nicht kennen: Da sind immer 4 Hefte enthalten, allerdings wurde damals reingepackt, was gerade da war. Es gibt also auch viele Superbände #23 in denen Frankenstein 26 NICHT enthalten ist! Im Zweifel beim Händler vorher nachfragen! Jetzt bin ich auf alle Fälle gespannt, ob mein kleiner Versuch mich als Nostradamus zu betätigen Früchte trägt.



    Westernmäßig steht wieder Schreiber & Leser und Splitter auf dem Programm. Bei letzterem hat sich neben dem Western eine beinahe neverending Story endlich zum Guten gewendet! Blue Note habe ich jetzt zum dritten mal gekauft! Erster Versuch in unsäglichem Zustand! Zweiter Versuch sah schick aus, lange auf dem Lese-K2 gelegen um dann nach fast einem Jahr festzustellen, dass ein Seitenpaket doppelt eingebunden wurde und ein anderes dafür fehlt! Jetzt konnte ich das schmucke Teil ENDLICH lesen!



    Blue Note bringt ja einen Hauch Noir-Charme mit, selbigen erwarte ich mir mit dem gewaltigsten Brecher des Monats (nein, das war nicht der Conan-Omnibus, da geht noch mehr! Mit der Gesamtausgabe von „Alack Sinner“ hat der avant-verlag einen wahren Totschläger vorgelegt! Zwar „nur“ knapp über 700 Seiten, aber auf deutlich stärkerem, mattem Papier als die Panini-Ausgaben nochmal deutlich dicker. Genau wie „Savage Sword of Conan“ in stylischem Schwarz/Weiß für schlanke 49€ - so geht das Panini! Da freut es mich doch gleich doppelt, dass der Verlag zu denen gehört, die mit dem Deutschen Verlagspreis 2020 ausgezeichnet werden!

    Um bei „großen Klassikern“ zu bleiben gab es gleichzeitig noch den fünften Band der Alix-Gesamtausgabe, den finalen vierten Band der Planet der Affen Archive und Band zwei der Killer-Gesamtausgabe. Nachdem mein erster Kontakt mit Will Eisner nicht ganz so glücklich verlaufen war habe ich kürzlich in den „Vertrag mit Gott“ reingelesen und war gleich begeistert. Also gleich nochmal nachgelegt.



    Eaglemoss hat natürlich wieder die Batman-Collection geliefert, der Sandman biegt mit der Deluxe Edition so langsam auf die Zielgerade ein und bei Jeff Lemires Black Hammer Universum muss ich auch versuchen den Anschluss nicht zu verlieren. Wahnsinn was für einen Output der Mann hat!



    Zum Abschluss darf sich der Gentleman aus Providence mal wieder bei mir breit machen. Bin in letzter Zeit ja eh wieder auf einem kleinen Lovecraft-Trip, wobei mir der gute Dantes Verlag natürlich gleich wieder ein Stück entgegenkam und „Eine Studie in Smaragdgrün“ kredenzte. Carlsen will mir ein ganzes „Jahr ohne Cthulhu“ bescheren, was „Die Farbe aus dem All“ ja zum Glück schon verhindert hat. Im Mignola- bzw. Hellboy-Universum gibt es immer die ein oder andere Cthuloide Anleihe und richtig tentakelig wird es wohl, wenn der Sphinx-Spieleverlag in den Alpen das „Echo des Wahnsinns“ erschallen lässt.



    Zu Neil Gaimans „Studie in Smaragdgrün“ gab es zum Hochzeitstag von meiner herzallerliebsten Frau übrigens auch gleich noch das passende Gesellschaftsspiel dazu:



    An Lesestoff sollte es also in nächster Zeit nicht mangeln.

    VG, God_W.
    Über Besuch, Meinungen, Diskussionen etc... freue ich mich immer sehr!

  5. #4980
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    12.935
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blue Note

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  6. #4981
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    1.132
    Mentioned
    69 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sehr geil!
    Über Besuch, Meinungen, Diskussionen etc... freue ich mich immer sehr!

  7. #4982
    Mitglied Avatar von Rabbit1958
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    711
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von God_W. Beitrag anzeigen

    Zu Neil Gaimans „Studie in Smaragdgrün“ gab es zum Hochzeitstag von meiner herzallerliebsten Frau übrigens auch gleich noch das passende Gesellschaftsspiel dazu:




    VG, God_W.
    Hast du schon angespielt? Gibts eine Kurzrezension?
    Würd mich interessieren.
    Meine Frau hat soviel Spiele wie ich Comics und mind. dreimal die Woche wird gezockt.
    Letzte Spiele: Death may Die! Cthulhu und Pandemic Legacy

  8. #4983
    Mitglied Avatar von Wolfsdrache
    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    856
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hast da aber wieder schön umfangreiche und vielfältige Einkäufe getätigt Mit Fables geht es mir ähnlich, da werde ich bei zwei Bänden wohl auf Englisch ausweichen müssen.

  9. #4984
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    1.132
    Mentioned
    69 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Rabbit1958 Beitrag anzeigen
    Hast du schon angespielt? Gibts eine Kurzrezension?
    Würd mich interessieren.
    Meine Frau hat soviel Spiele wie ich Comics und mind. dreimal die Woche wird gezockt.
    Letzte Spiele: Death may Die! Cthulhu und Pandemic Legacy
    Nee, noch nicht, wir spielen viel zu selten (und die letzten Monate halt eh wenig mit Freunden). Seit vergangener Woche geht's wieder los, da gabs an einem Abend Time Stories und am nächsten kleinere Sachen wie Ghoooost, Oh Pharao und Hornochsen. Diese Woche gibt es am Freitag ENDLICH mal wieder eine Runde Eldritch Horror (Death may Die hab ich verpasst, muss auf die Neuauflage im Sommer warten) und am Samstag Sherlock Holmes Criminal Cabinet (Spiel des Jahres '85). Wenn wir bei Sherlock irgendwann alle Missionen durch haben wird das durch Mythos Tales ersetzt, im Prinzip vergleichbar, aber halt in der Welt von Lovecraft angesiedelt.

    Die Studie in Smaragdgrün hat noch die "Quasi-Fortsetzung" AuZtralien, die hab ich mir parallel selbst gekauft. Ich muss für die beiden Spiele mal Termine mit Freunden ansetzen, das wird aber erfahrungsgemäß 4-6 Wochen dauern bis das was wird. Danach kann ich gerne berichten, wenn dann noch Interesse besteht .

    @Wolfsdrache : Danke! Jup, ist recht viel geworden und ja, vielfältig mag ich äußerst gerne. Ohne Abwechslung geh ich ein. Ich hoffe bei den Fables, dass die aktuell verfügbaren Bände noch eine Weile durchhalten, dann wird bei mir nur die 19 die Lücke sein. Band fünf hab ich durch Glück im März zusammen mit einem Schwung Weiterer für ca. 10€ pro Band geschossen. Das war ein riesen Glücksfall!
    Über Besuch, Meinungen, Diskussionen etc... freue ich mich immer sehr!

  10. #4985
    Mitglied Avatar von Wolfsdrache
    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    856
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @God_W. Immerhin bist du bei Fables schon recht weit. Fange gerade erst an und sammle zuerst die Nebenreihen ein. Jack habe ich jetzt und der Comicladen hat mir schon Everafter und A Wolf Among Us reserviert.

    ********************
    Plane übrigens auch gerade mit Freunden einen Spieleabend, zwei Haushalte zusammen dürfen ja sich ja schon treffen...
    Geändert von Wolfsdrache (28.05.2020 um 05:55 Uhr)

  11. #4986
    Mitglied Avatar von Hahlebopp
    Registriert seit
    12.2019
    Beiträge
    69
    Mentioned
    5 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Die Solomon Kane Ausgabe von Festa war mir leider doch etwas zu teuer. Aber wenn ich es richtig mitbekommen habe, dann findet sich der Großteil der Geschichten auch verteilt in den 6 Horrorgeschichten-Bänden von Howard. Und diese hatte ich mir dann auch so nach und nach zugelegt.

  12. #4987
    Mitglied Avatar von PlutosStab
    Registriert seit
    10.2019
    Beiträge
    118
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @God_W. Von wegen Zurückhaltung, um dem Lese-K2 Herr zu werden... *lach* Sind tolle Titel mit hübsch anzusehenden Covern bei! Viel Vergnügen beim Lesen!

    Ich habe mich auch wieder mal nicht zurückhalten können:

    Comics:

    -Infinite Crisis #1-7 plus Countdown zur Infinite Crisis (Panini, Heftserie)
    -Nightwing -Team Nightwing PB 9 der Rebirth-Reihe (Panini, SC) (Habe die ersten drei Paperbacks bei meinem Kumpel durchgelesen. Unterhielt mich, weswegen ich nun ab PB 4 nachkaufen werde. Ärgerlicherweise waren PB 4 und 5 ramponiert, sodass ich nur PB 9 mitnehmen konnte. Mal sehen, woher ich mir die restlichen Bände dann herhole. Habe ja genügend Optionen)
    -Leviathan PB 1 (Panini, SC) (Ausgelesen und für richtig gut empfunden *Daumen hoch*)

    Mangas:

    -Gravitation! Bände 1-12 (Carlsen Comics)
    -Namaiki Zakari Bände 1 und 2 (Egmont Manga)

    Geliehen:

    -Green Arrow -Der Aufstieg von Star City Megaband 2 der Rebirth-Reihe (Panini, SC) (1/3 schon ausgelesen. Hehe. Die Green Arrow Bände gefallen mir gut, sodass in mir wohl ein neuer Green Arrow Comickäufer und -leser heranreift.)

  13. #4988
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    1.132
    Mentioned
    69 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ääähhhh, hmmmm…. najaaaaa,
    Im April! Im April hab ich mich zurückgehalten!

    Aber jaaa, hast ja Recht, der Geist war willig und so...

    Aber der @JRN is schuld! Also zumindest mitschuldig! Naja, vielleicht ein klitzekleines Bisschen...

    Ach, am besten ich sag nix mehr, aus der Nummer komm ich nicht raus.
    Über Besuch, Meinungen, Diskussionen etc... freue ich mich immer sehr!

  14. #4989
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    12.935
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von God_W. Beitrag anzeigen
    Ääähhhh, hmmmm…. najaaaaa,
    Im April! Im April hab ich mich zurückgehalten!

    Aber jaaa, hast ja Recht, der Geist war willig und so...

    Aber der @JRN is schuld! Also zumindest mitschuldig! Naja, vielleicht ein klitzekleines Bisschen...

    Ach, am besten ich sag nix mehr, aus der Nummer komm ich nicht raus.
    Habe auch oft behauptet, dass ich mich zurückhalte. Dann, aber genau dann bekommt man ein Angebot, dass man nicht ablehnen kann... Oder die Chance an ein Heft zu kommen, dass man nicht täglich angeboten bekommt...

    C_R
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  15. #4990
    Mitglied Avatar von LaLe
    Registriert seit
    03.2016
    Beiträge
    1.295
    Mentioned
    39 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Die Erfahrung mache ich auch gerade...

  16. #4991
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    auf C18H21NO4
    Beiträge
    63
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Eigentlich wollte ich ja meine S&L TPBs durch US Originalhefte ersetzen, jetzze isses dann doch dieser Klopper hier geworden...





    Drei HCs im Schuber, SIP komplett (Bnd. 1 u.2), plus alle Covers in Farbe (Bnd. 3), signiert, limitiert, bla, blah…

    Zum Lesen halt komplett behindert, aber watt solls - hab ich in nächster Zeit ja eh net mehr vor. :-D

  17. #4992
    Mitglied Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    HC SVNT DRACONES
    Beiträge
    3.176
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mir würde der 3. Band schon als Ergänzung zu den S&L- Bänden reichen


  18. #4993
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    3.538
    Mentioned
    9 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Heute neu:



  19. #4994
    Mitglied Avatar von Gorgon
    Registriert seit
    08.2018
    Beiträge
    92
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Eine Ladung Bahoe Bücher. Toll. Cartier-Bresson habe ich schon gelesen. Hochinteressant, gut gezeichnet und faszinierend wie es diesem berühmten Fotografen im 2. WK ergangen ist. Der Anhang des Buches unterstützt den erzählten Biografieabschnitt hervorragend. Für mich sind die Bücher dieses Verlages eine tolle Ergänzung zu den sonst von mir bevorzugten Comics als reine Kopfabschalt- und Unterhaltungsliteratur.

  20. #4995
    Mitglied Avatar von PlutosStab
    Registriert seit
    10.2019
    Beiträge
    118
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sooooo.


    Ich habe nun den letzten Nachschub für meine Lesedüne eingekauft.

    Ich rechtfertige mich weitesgehend damit, dass das diesen Monat so viel geworden ist, weil im Juni nur 1 Manga und 1 Comic neu erscheinen werden, sodass ich für den Monat Juni auf jeden Fall Vorrat brauchen werde. *hust*

    Meine Monatsbilanz lautet nämlich:

    Comics: 27 (die meisten sind PBs. 3 Megabände und vereinzelt mal Heftchen)
    Mangas: 21
    Zeitschriften: 4
    Geliehene Comics: 2 (Beides Megabände)

    Da könnte ich ein wenig dran sitzen, um das alles auszulesen

    Nun aber zu den aktuellsten Neukäufen:


    Comics:

    -Batman #39 (bereits ausgelesen. Ging super rasch, doch der Cliffhanger ist spitze!)
    -Justice League #17
    -X-Men #1 (Mein erster richtiger Marvelcomic. Für aufgerundete 5 Euro, dachte ich mir, kann ich nicht viel falsch machen, sollte mir der Comic nicht zusagen.)
    -Nightwing - Das Ende von Dick Grayson PB 8 der Rebirth-Reihe
    -Green Arrow - Krieg der Outsiders Megaband 2 des Lemire-Runs
    -Green Arrow - Der König von Seattle Megaband 3 des Lemire-Runs
    -Green Arrow - Vermächtnis Megaband 3 der Rebirth-Reihe (Percy-Run)


    Mangas:

    -Namaiki Zakari Bände 3 und 9 (Als ich hörte, dass Band 9 vergriffen sei, ging ich rasch auf die Pirsch, klapperte n paar Läden ab und fand ihn dann doch tatsächlich. Ich Glückspilz )

    Zur Zeit habe ich extreme Lust auf recht bodenständige, beinahe alltagsnahe Comics, weswegen ich derzeit Green Arrow und Nightwing angehe.
    Mit dem Angriff auf die Megabände des Lemire- und Percy-Runs habe ich bei Green Arrow erstmal genug zum Lesen. Band 1 des Lemire-Runs fehlt mir jedoch noch, sodass ich im Juni wohl doch nochmal einkaufen gehen muss Na, wie ärgerlich aber auch.... hehe

  21. #4996
    Mitglied Avatar von Wolfsdrache
    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    856
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Brauchst dich doch nicht rechtfertigen für den Anstieg der Lesedüne. Da bist du hier nicht allein

    Wenn ich die Sachen aus der Bibliothek mitzähle, sieht es bei mir auch nicht anders aus.

  22. #4997
    Mitglied Avatar von Comic_Republic
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Nordhessiches Palumbien
    Beiträge
    12.935
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ganz genau! Das Problem bei mir ist, dass ich eigentlich gar nicht mehr groß lese. Hier und da mal n Heft, aber so wie vor 3 Jahren noch, wo ich ein, zwei Gesamtausgaben im Garten gelesen habe, sind leider vorbei. Die Krux an der ganzen Sache ist, dass ich trotzdem kaufe... Wesentlich weniger, aber dafür auch Keys und 1st Apps. Also Sachen, die man nicht mehr liest! Stapel gibt es nicht mehr. Die kommen direkt ins Regal!
    Beschäftige mich halt nach wie vor unglaublich gerne mit dem Hobby... Ich muss meinen Kopp mal wieder reseten. Der ist einfach gerade zu voll mit allen möglichen Gedanken und Problemen!
    VERKAUFE COMICS
    (US, Superhelden, Frankobelgisch, Graphic Novel, ganze Serien)


  23. #4998
    Mitglied Avatar von PlutosStab
    Registriert seit
    10.2019
    Beiträge
    118
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Wolfsdrache

    Jooo, wenn ich mich hier umgucke, und auch in meinem Freundes- bzw. Bekanntenkreis, haben so einige diese chronischen Kaufanfälle
    Ist nur so ironisch, dass ich ein paar Tage zuvor einen der hiesigen User dezent drauf hinwies, dass er sich doch zurückhalten wollte, was die Neukäufe anbelangt, und ich nun selber wieder so zuschlug
    @Comic_Republic

    Zeitens ist es bei mir haargenau so. Ich bezeichne das bei mir jedoch als Schübe oder Phasen, die zum Glück temporär begrenzt sind. Mal lese ich in drei Wochen nur 1-2 Heftchen, mal lese ich 5 Heftchen an einem Tag (Die Zeitspanne ist beliebig dehnbar und ebenso die Anzahl der Heftchen). Und dann pendle ich noch zwischen comics, Mangas u Büchern hin und her.
    Manchmal denke ich mir beim Lesen "warum lese ich überhaupt so viel/das?", doch dann unterhalte ich mich in Foren, über WA, mit Freunden oder auf Concs mit anderen Leuten über genau dieses Heftchen oder über Geschmäcker, Stile etc. und merke wieder, warum ich überhaupt lese. Sind die Storys weniger berauschend, erfreue ich mich wenigstens des Redens über diese Story, indem ich mit Bekannten oder Fremden einiges der Story (oder dem Artwork usw) analysiere. Alleine die Auseinandersetzung mit den Comics erfreut mich zutiefst. Das Suchen danach, das Sammeln, das Einsortieren, das darüber Reden, das Bestaunen/Beargwöhnen der Zeichnungen, das Lesen, das Mitfiebern/Mitheulen/Mitschwärmen usw usw ist mal mehr mal weniger einfach nur beglückend. Unser Hobby ist so vielfältig, dass es aus meiner Sicht vollkommen in Ordnung ist, wenn jemand nur Keys sammelt, der nächste liest die Heftchen und verkauft sie gleich wieder, ein Dritter arbeitet selbst an eigenen Comics und versucht diese auf Messen dem Volke näher zu bringen etc etc.

    Also ist es vollkommen ok, wenn Du mittlerweile weniger liest, sondern vermehrt sammelst und pirschst. Hoffentlich kriegste Deinen Kopp rasch wieder resetet! Drücke Dir die Däumken!

  24. #4999
    Mitglied Avatar von God_W.
    Registriert seit
    10.2018
    Ort
    Nahe Aschaffenburg
    Beiträge
    1.132
    Mentioned
    69 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich finde das äußerst beruhigend, wenn ich sehe, dass sich nicht der Einzige bin, der da ab und an über die Stränge schlägt! Macht nur brav weiter so!
    Über Besuch, Meinungen, Diskussionen etc... freue ich mich immer sehr!

Seite 200 von 200 ErsteErste ... 100150190191192193194195196197198199200

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: [email protected] - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.