szmtag Lupine
Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: Lupine

  1. #1
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Kohlenpott
    Beiträge
    711
    Nachrichten
    0

    Lupine

    Kriss de Valnor hat mich ja schon aus den Socken gehauen, aber Lupine setzt noch einen drauf.

    Bin absolut begeistert. So muß ein Album aussehen; hier stimmt wirklich alles, Zeichnungen; Farben, Skizzen.

    Einfach exzelent.

    Danke liebes Splitter-Team.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott

    http://COKOHWO.de

    Schon Mitglied bei COKOHWO.de?
    Registrier dich jetzt kostenlos!
    Mit COKOHWO kannst du deine Commicsammlung bequem online verwalten.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    76
    Nachrichten
    0
    Hat mir auch außerordentlich gut gefallen der Lupine Band. Da freut man sich schon auf die Fortsetzung.

  3. #3
    Mitglied Avatar von yoorro
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Trostlos, NRW
    Beiträge
    220
    Nachrichten
    0
    Oh ja, ich unterstütze die beiden aussagen über mir. Sehr gelungen.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    1.457
    Nachrichten
    0

    Rezension auf Splashcomics


  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    392
    Nachrichten
    1

    Lupine

    Ich habe gerade Band 2 gelesen und bin wieder mehr al begeistert. Auch ohne den Band 1 noch im Kopf zu haben, bin ich schnell wider in die Geschichte reingekommen.

    Eine Frage: wo sind die Lupine Bände in der Abfolge von Thorgal Inneres anzusiedeln? Hier im Band 2 gab es einige Verweise auf hohe Thorgal Bände (29+). Oder war Lupine auch in der Übersicht des ersten Thorgal Bandes enthalten? Hab gerade keine Möglichkeit nachzuschauen.

    Eine kritische Anmerkung hab ich aber noch... Ich habe ja schon viele verschiedene Darstellungen von Zwergen gesehen - mal größer, mal kleiner, mal mehr oder weniger behaart. Aber als GARTENZWERGE? "Ne tut mir leid, aber wir können gerade nichts herstellen. Der Schmiedezwerg steht im Vorgarten."

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.131
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Llyd Beitrag anzeigen
    Eine Frage: wo sind die Lupine Bände in der Abfolge von Thorgal Inneres anzusiedeln? Hier im Band 2 gab es einige Verweise auf hohe Thorgal Bände (29+). Oder war Lupine auch in der Übersicht des ersten Thorgal Bandes enthalten? Hab gerade keine Möglichkeit nachzuschauen.
    Die Geschichte spielt parallel zu den Geschehnissen in den aktuellen Thorgal-Bänden. Am Ende von Lupine 2 treffen wir den Händler wieder, von dem sich Thorgal am Ende von Band 32 verabschiedet hat. Bereits am Ende von Band 1 zeigt Azzalepstön Lupine eine Szene, die in Thorgal 33 spielt.

    Und zu den Zwergen: Du hast Thorgal 7 noch nicht gelesen, oder...?

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    392
    Nachrichten
    1

    Lupine

    Mmhhh eigentlich habe ich alle ab Band 1 (von Splitter; nur von vorne) gelesen. Irgendwie scheint mir das mit den Gartenzwergen in Band 7 nicht so aufgefallen zu sein. Vllt habe ich dort "Zwerg" auch einfach überlesen und sie für Gnome gehalten. Hier bei Lupine ist es mir einfach als irgendwie ... Komisch ... Ins Auge gesprungen. Die vor allem für ihr Schmiedehandwerk bekannten kräftigen und breitschultrigen Zwe... Äh dünnen, kleinen Gartenzwerge.

    Soo kritisch seh ich das auch nicht. Ist mir hält nur irgendwie aufgefallen

  8. #8
    Mitglied Avatar von satyricon
    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Schwarze Wälder
    Beiträge
    461
    Nachrichten
    0
    Hallo,

    mal eine blöde Frage. Muß ich Thorgal kennen/gelesen haben um Lupine bzw. Kriss de Valnor ohne Einbußen lesen zu
    können? Thorgal steht zwar auf meiner Wunschliste. Diese ist aber lang und Thorgal ist dazu noch eine lange Serie.
    Hat also nicht die oberste Priorität.

    Bei den beiden genannten Spin-Offs würde ich aber einsteigen.

    Danke und Grüße

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    392
    Nachrichten
    1
    Meiner Meinung nach brauchst du die Hauptreihe nicht zwingend. Klar werden einige Verweise auf Thorgal dann etwas komisch sein. Ich bin zumindest ziemlich gut ausgekommen, obwohl ich nur die ersten Bände der Hauptreihe kenne.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    1.465
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von satyricon Beitrag anzeigen
    Muß ich Thorgal kennen/gelesen haben um Lupine bzw. Kriss de Valnor ohne Einbußen lesen zu
    können?
    Formulieren wir es mal so: Kenntnisse der Hauptserie Thorgal erhöhen das Lesevergnügen drastisch.

    An und für sich stehen die Geschichten aus den Welten von Thorgal aber auch als abgeschlossene Abenteuer für sich selbst.

    Es sind bei der Neuauflage von Thorgal auch noch nicht alle Bände erschienen, auf die quer verwiesen wird. Meistens geht es aber bei den Fußnoten nur um Personen, die in diversen Bänden der Hauptserie zum allerersten mal in Erscheinung getreten sind.

    Ich jedenfalls bin so froh, dass es jetzt die ganzen Spin-Offs äußerst zeitnah auf deutsch zum Lesen gibt und geben wird. Auch dafür kann man Splitter nur danken, dass der Verlag sich diesem Klassiker der frankobelgischen Comickunst angenommen hat und neuen Generationen von Lesern in einer einwandfreien Sammlung zur Verfügung stellt.

    Die Lektüre von Lupine 2 habe ich eben abgeschlossen.

  11. #11
    Mitglied Avatar von satyricon
    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    Schwarze Wälder
    Beiträge
    461
    Nachrichten
    0
    @Huxley

    Danke. Dann werde ich dann doch mal mit Thorgal anfangen .

    Grüße

  12. #12
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    15
    Nachrichten
    0
    Hallo,
    warum ist bei Band 2 das Covermotiv so pixelig, oder ist das die Leinwand, die durchscheint?

  13. #13
    Mitglied Avatar von Pansen
    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Luzern, Schweiz
    Beiträge
    130
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Andi Arbeit Beitrag anzeigen
    Hallo,
    warum ist bei Band 2 das Covermotiv so pixelig, oder ist das die Leinwand, die durchscheint?
    genau das hab ich mich auch schon gefragt und denke meinerseits, dass es die Leinwand ist. Muss immer wieder schmunzeln über was für Details wir uns hier gedanken machen

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    1.465
    Nachrichten
    0
    Ich habe überhaupt kein Problem damit, dass der Ableger "Lupine" mit Band 3 nun auch wieder endet. Der Schizo-Trip der Kleinen in der "Lost World" und diese hysterische Aaricia finden sich in meiner Beliebtheitsskala der Wikinger-Saga ganz weit unten wieder. So viele Pilzsporen kann ich gar nicht einnehmen und schnüffeln, dass ich da Gefallen daran finde. Abruptes und schnelles Ende. Okay. Weiter machen. Besser werden. Es gibt noch andere Geschichten aus den Welten von Thorgal zu erzählen.

  15. #15
    Mitglied Avatar von yoorro
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Trostlos, NRW
    Beiträge
    220
    Nachrichten
    0
    Ich tendiere genauso wie der Poster über mir. Ich bin froh das es zu Ende ist. Der dritte Band hat mich von meiner vorherigen Euphorie jetzt zu war nicht schlecht runtergezogen. Ok, ab ins Regal und das nächste Comic lesen...

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2009
    Beiträge
    140
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von yoorro Beitrag anzeigen
    Ich tendiere genauso wie der Poster über mir. Ich bin froh das es zu Ende ist. Der dritte Band hat mich von meiner vorherigen Euphorie jetzt zu war nicht schlecht runtergezogen. Ok, ab ins Regal und das nächste Comic lesen...
    Wobei ich mich frage, was denn nun stimmt: Sind es nun drei Bände und der Aufkleber auf der Schutzeinschweißung stimmt, oder es sind vier Bände, der Aufkleber stimmt nicht und die Kataloginfo ist korrekt??
    Geändert von MichiSchwarz (08.09.2013 um 19:56 Uhr)

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.131
    Nachrichten
    0
    Es sind drei Bände, passiert halt mal, dass die Franzosen ihre anfängliche Planung ändern. Letztlich muss das Ergebnis stimmen, wie im Fall von Lupine.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    76
    Nachrichten
    0
    Gerade Band 3 zu Ende gelesen. Bin wirklich begeistert von Lupine. Tolle Zeichnungen und eine sehr schöne Geschichte. Hat sich wirklich gelohnt. Von mir aus hätte es ruhig einen weiteren Band geben können.

  19. #19
    Mitglied Avatar von Schreibfaul
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Schlaraffenland
    Beiträge
    1.604
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von alfie Beitrag anzeigen
    Bin wirklich begeistert von Lupine. Tolle Zeichnungen und eine sehr schöne Geschichte. Hat sich wirklich gelohnt. Von mir aus hätte es ruhig einen weiteren Band geben können.
    Dito.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Kohlenpott
    Beiträge
    711
    Nachrichten
    0
    Gute Nachricht für alle Lupine-Fans.

    Es geht weiter mit einem dreiteiligen Zyklus. Hoffentlich auch bei Splitter.

    http://www.stripspeciaalzaak.be/StripFacts.php
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott

    http://COKOHWO.de

    Schon Mitglied bei COKOHWO.de?
    Registrier dich jetzt kostenlos!
    Mit COKOHWO kannst du deine Commicsammlung bequem online verwalten.

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2009
    Beiträge
    140
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Kohlenwolle Beitrag anzeigen
    Gute Nachricht für alle Lupine-Fans.

    Es geht weiter mit einem dreiteiligen Zyklus. Hoffentlich auch bei Splitter.

    http://www.stripspeciaalzaak.be/StripFacts.php

    Ich wäre dabei

  22. #22
    Mitglied Avatar von Apobandicoot
    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Bei Köln
    Beiträge
    481
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    1
    Ich auch:-)

  23. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    1.465
    Nachrichten
    0
    Nachdem der Fiebertraum aus Band 3 nun doch nicht das Ende darstellt, wurde ich mit Band 4 wieder ein wenig versöhnt. Wir finden uns bei den Wikingern, das Soap-Drama im Dorf geht weiter. Da nervt mich nach wie vor gewaltig, dass Aaricia so ein Weinerle ist. Das ist nicht stimmig. Die Frau war doch tough, die kann das nicht verlernt haben.
    Lupinchens Streifzüge durch die nordischen Wälder mag ich aber viel mehr als ihren halluzinogenen Ausflug durch die Monsterwelten aus Band 3. Der Cliffhanger ist fies. So weitermachen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •