szmtag Sayonara von den DAIs - Seite 3
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 51 bis 64 von 64

Thema: Sayonara von den DAIs

  1. #51
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.415
    Nachrichten
    25
    Zitat Zitat von Niloo','index.php?page=Thread&postID=5383353#post5 383353
    Ich würde einfach nicht mehr deutsch von japanisch trennen. Ich denke nicht, dass deutsche Projekte besonders gepusht werden müssen, wenn sie eine tolle Qualität haben. Deshalb macht für mich auch ein reines "Germanga-Magazin" kein Sinn. Woher die Zeichner kommen, finde ich ist ne sehr oberflächliche Frage wenn der Leser doch einfach nur eine Story möchte, die ihn unterhält. Talentierte deutsche Zeichner werden immer die Möglcihkeit fidnen, sich bei einem Verlag zu präsentieren. Und wenn der dort dann überzeugt, dann kann er dort auch einen Manga rausbringen. Ich Vertraue da ganz dem Willen und Mut der Zeichner ~
    Vielleicht ist aber ein reine deutsches Mangamagazin dann gans sinnvoll wenn man einen Konkurensdruck aufbauen möchte. Das ist ja unter anderem auch eine Funktion der Magazine in Japan. Konkurenz kann immerhin mehr Qualität erbringen..
    Ich finde nicht, das es ne Trennung von irgendwas ist (im eigentlichen Sinn). Es ist nun mal Tatsache, das man sich hierzulande schwer tut mit deutschen Zeichnern, da gibt man Japaner oder Koreaner eher ne Chance - die Trennung kommt also nicht von mir, im Gegenteil, ich möchte sie lösen. Aber, und auch das vertrete ich, muß man sich nicht schämen "deutsch" zu zeichnen (jetzt mal überspitzt formuliert)*. Made in Germany steht nicht erst seit gestern hoch im Kurs. Während aber Japan Magazine über Magazine hat und so sich jede Menge Mangakas ins Rampenlicht zeichnen können.... was haben wir denn? Darum müssen wir wohl oder übel den Wettbewerb - wie Du so schön sagtest - unter uns entfachen, das man irgendwann wirklich nicht mehr unterscheiden kann, woher jenes Werk kommt. Das funktioniert aber nicht, wenn man alles wegrationalisiert. Welcher Verlag traut sich denn an neue deutsche Serien ran (damit meine ich keine Einzelbände, zudem sollte man die "alteingesessenen" Künstler/innen mal außen vor lassen)? Welche erscheinen im kommenden Programm, hm (an wieviel Fingern kann man die abzählen)? Sagt dies nicht schon viel aus, das WIR die Trennung selbst ziehen, sie sich aus dem Grund festgesetzt hat, in dem man fähigen Leuten keine (richtige) Chance gibt? Natürlich ist es immer mit einem Risiko behaftet, aber man kann mit jenem auch belohnt werden (Beispiele gibt es genug). Upsi, ich glaub, wir sind etwas am Thema vorbei. Da Vampy es mal kurz erwähnt hat, war es mir ein Anliegen eben jenes zur Sprache zu bringen

    * Jeder hat seinen eigenen Stil, eigene Ideen und Vorstellungen - was schöneres gibt's doch nicht (das sollte als eigentliche Aussage rüberkommen).

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Beiträge
    194
    Nachrichten
    0
    Eigentlich sehe ich das genauso wie du. Ich selber merke auch, dass es deutsche Zeichner mittlerweile etwas schwer haben, in einen Verlag zu kommen. Ich bin ja selber jemand, der zu diesen Zeichnern gehört.
    Aber wenn ein Verlag aus irgend einem Grund, eben nicht die Überzeugung in das Konzept eines deutschen Zeichenrs hat, dann denke ich, hat der Zeichner selber die Aufgabe sich um diese Überzeugung zu bemühen. Ein Zeichner soll so eine Chance nicht in den Schoß geplumst bekommen. Das ist auch wieder etwas, was die Qualität unheimlich anziehen kann, wenn man etwas mehr Mühe für eine Chance investieren muss. Jemand der aber an diesem Punkt schon aufgibt, der wird niemals auch ein gutes Projekt auf die Beine stellen könne. Dieser Kampf ist Erfahrung und Reife. Und abgeshen davon, lernt man auch seine eigene Arbeit kritisch zu refelktieren. Für mich muss das dazugehören.
    Japanische Zeichner haben es nicht leichter als Zeichner hierzulande. Dort ist die Konkurenz viel größer und der Leistungsanspruch eben so. Diese Bedingung muss dem angehndem Mangaka hier auch gegeben sein <.<

  3. #53
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    10.011
    Nachrichten
    39
    Blog-Einträge
    35
    Tolles Thema, aber vllt macht ihr ein neuen Thread auf (der wird ja automatisch mitübernommen ins CF)? Ihr scheint da echt Diskussionsbedarf zu haben. ^^
    Dann wird das hier nicht ganz so unübersichtlich zum eigl Thema.



    Manga-Liste bei MyAnimeList.net-> Mikku-chan07; Meine Suche
    J-Drama-Liste bei MyDramaList.info-> mikkuchan07

    Join the Club:
    Marketplace Germany
    Der alternative Marketplace zum Forum; jetzt über 500 Mitglieder

    Frische Rezensentin (seit 17.12.13) im Bereich Manga bei Leser-Welt.

  4. #54
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.546
    Nachrichten
    4
    Es gibt eigentlich sogar 2 Threads, die sich mehr oder weniger mit deutschen Mangakas beschäftigen:
    http://comics.leipziger-messe.de/ind...threadID=25735
    http://comics.leipziger-messe.de/ind...threadID=33135

    Wer noch Interesse hat am Thema, dann sollte man in einem der beiden weiterschreiben.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Beiträge
    194
    Nachrichten
    0
    Also ich hab mir alles von der Seele geredet, was ich zu dem Thema zu sagen hatte. Aber wenn jemand noch in einem anderem Thread drauf antworten mag, ich würde auch noch weiter diskutieren : )

    Entschuldigung wegen dem Abdriften! >_<;

  6. #56
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.415
    Nachrichten
    25
    Da driftet man einmal ab.... naja, ich hab in einen der obigen Threads gepostet - sucht, so werdet ihr finden

  7. #57
    Mitglied Avatar von Salamandra
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    9.645
    Nachrichten
    1
    Zitat Zitat von Filmfreak','index.php?page=Thread&postID=5383374#p ost5383374
    Da driftet man einmal ab.... naja, ich hab in einen der obigen Threads gepostet - sucht, so werdet ihr finden

    nur mal so nebenbei gemerkt
    ich hab deinen post dort gelesen und war sowas von verwundert weil ich nicht wusste woher der kommt
    bzw von wem das zitat war
    wir merken: die neue zitatfunktion ist wirklich zum wegschmeisen

  8. #58
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.415
    Nachrichten
    25
    Zitat Zitat von Salamandra','index.php?page=Thread&postID=5383381# post5383381
    Zitat Zitat von Filmfreak','index.php?page=Thread&postID=5383374#p ost5383374
    Da driftet man einmal ab.... naja, ich hab in einen der obigen Threads gepostet - sucht, so werdet ihr finden
    nur mal so nebenbei gemerkt
    ich hab deinen post dort gelesen und war sowas von verwundert weil ich nicht wusste woher der kommt
    bzw von wem das zitat war
    wir merken: die neue zitatfunktion ist wirklich zum wegschmeisen
    Der Quellcode ist das Geheimnis des Erfolges :!: Das vergesse ich hin und wieder. Wenn ich aber an meiner "Über mich"-Liste rumwerkel, dann schalte ich automatisch auf den Quellcode um. Du hast recht, das alte zitieren funktionierte reibungsloser, ohne das man da was hat umstellen müssen - war auf jedenfall besser. Ach so, ich habe das von Dir angesprochene Zitat überarbeitet und nun ist der Name samt Link-Funktion drin. Also so, wie es sein soll

    Danke für das ansprechen :thumbup:

  9. #59
    Mitglied Avatar von ApricotE
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Cassiopeia
    Beiträge
    5.728
    Nachrichten
    0
    Hab durch den Daisuki Newsletter von der Einstellung des Magazins erfahren. Irgendwann hatte ich aufgehört die Dai zu kaufen, weil ich aber generell eine ziemlich lange "Manga-Pause" eingelegt hatte und irgendwann macht es keinen Sinn zu denken "ich hol später alles auf".
    Wow, echt schade. Verbinde mit der Dai den Anfang meines Forendaseins im
    CiL, deshalb verbinde ich mit der Dai viele Erinnerungen.
    Always keep the faith~

    *JunsuYoochunJaejoongChangminYunho*



  10. #60
    Mitglied Avatar von Salamandra
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    9.645
    Nachrichten
    1
    Zitat Zitat von Apricote','index.php?page=Thread&postID=5383547#po st5383547
    Wow, echt schade. Verbinde mit der Dai den Anfang meines Forendaseins im
    CiL, deshalb verbinde ich mit der Dai viele Erinnerungen.
    japp das stimmt,
    same here

    ich glaub, ich hab sogar meinen allerersten post im dai-forum geschrieben XD

  11. #61
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.128
    Nachrichten
    0
    same for me. So ungefähr im Jahr 2007. Aber mei, die negativen Aspekete der Daisuki haben am Ende gesiegt und ich hab schon vor Jahren aufgehört, sie zu lesen.

  12. #62
    Mitglied Avatar von Schnueffelnase
    Registriert seit
    12.2009
    Beiträge
    127
    Nachrichten
    0
    Ach, es ist wirklich schade, dass diese Ära nun zu Ende geht. Ich weiß noch, wie sehr ich mich damals über die erste Ausgabe gefreut habe und wie sehr ich jeden Monat auf die neue Daisuki gewartet habe, um sie dann zu verschlingen.

    Ich bin allerdings in letzter Zeit auch eher auf die Taschenbücher umgestiegen, denn im Vergleich zu meinem Geschmack vor so vielen Jahren war mir die Daisuki inzwischen einfach etwas zu "fluffig" / "quietschig" (Ich weiß nicht, wie ich es besser ausdrücken soll). Dennoch habe ich zuweilen gern reingeschaut und die Tokyo Tales werde ich wirklich sehr vermissen.

    Maid-sama und Skip Beat! werde ich auf jeden Fall in Taschenbuchform weiterlesen, denn diesen Spaß möchte ich mir nicht entgehen lassen.

    Danke, liebe DAIs, für so viele Jahre, in denen ihr mich erfreut habt.

  13. #63
    Mitglied Avatar von ApricotE
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Cassiopeia
    Beiträge
    5.728
    Nachrichten
    0
    Oh man, ich muss eh ganz viele von diesen "Best of Daisuki"-Serien mal anfangen zu kaufen... hab immer die ersten Bände oder dazwischen ein paar (SB, AA, VK, FB - zu viele Bände, das dauert noch sehr lange bis ich das nachkaufe...)

    Zitat Zitat von Salamandra Beitrag anzeigen
    japp das stimmt,
    same here

    ich glaub, ich hab sogar meinen allerersten post im dai-forum geschrieben XD
    Hmmm... wenn ich scharf überlege, müsste mein 2. post im Dai Forum gewesen sein! XD Die alte Dai Crew... *melancholischer Seufzer*

  14. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    ich war von anfang an dabei und habe auch noch die letzte ausgabe bekommen

    es ist komisch ohen die dai, doch ich werde sie immer gut in erinnerung behalten und wünsche allen dai-anhängern alles gute aus ganzem herzen

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •