szmtag Sayonara von den DAIs
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 64

Thema: Sayonara von den DAIs

  1. #1
    Moderator Carlsen Manga und Daisuki
    Registriert seit
    03.2011
    Beiträge
    27
    Nachrichten
    0

    Sayonara von den DAIs

    Liebe, treue DAISUKI-Leserinnen und DAISUKI-Leser,

    wir wissen gar nicht so genau, wie wir anfangen sollen, denn
    wir haben leider schlechte Nachrichten für Euch: Das Juni Heft 2012 ist die
    letzte Ausgabe von DAISUKI!

    Puh, jetzt ist es raus. *sigh* Diese Entscheidung ist uns
    extrem schwergefallen, denn wir haben die tollsten und treuesten Fans, die man
    sich nur vorstellen kann ?. Seit über neun Jahren haben viele von Euch uns Monat für Monat
    die Treue gehalten und wir DAIs waren stolz der rosaroten Redaktion
    anzugehören, aber leider hat sich der Magazinmarkt in den letzten Jahren sehr
    verändert. Als wir DAISUKI starteten, gab es noch nicht so viele verschiedene
    Manga in Deutschland – und vor allem Shojo-Manga waren eher eine Seltenheit.
    Auch über das Land, aus dem die schönen Storys in Schwarz-Weiß kommen, wusste
    man noch nicht so viel. Deswegen beschlossen wir zusammen mit dem japanischen
    Verlag Hakusensha, nicht nur Taschenbücher herauszubringen, sondern auch so
    viel wie möglich über Land und Sitten zu berichten: die Geburt von DAISUKI. In
    den ersten Jahren lief es ganz wunderbar und wir gewannen viele treue Fans.
    Doch in den letzten paar Jahren kauften immer weniger Leserinnen DAISUKI und
    wir mussten immer stärker gegen die »roten Zahlen« ankämpfen.

    Wir haben niemals die Freude am DAISUKI-Machen verloren und
    waren jeden Tag davon entzückt, wie bezaubernd unsere Fans doch sind - aber in
    einem Verlag muss auch Geld verdient werden und wenn es nicht mehr so ist, dann
    muss man leider irgendwann Konsequenzen ziehen. Im Falle von DAISUKI bedeutet
    es die Einstellung des Magazins mit der aktuellen Ausgabe.

    Die gute Nachricht am Schluss: Natürlich werden wir die Best
    of DAISUKI-Taschenbücher weiter für Euch herausbringen und einige sogar in
    einem schnelleren Erscheinungsrhythmus als bisher – wann welches Taschenbuch
    erscheint, könnt Ihr immer aktuell auf www.daisuki-online.de (online werdet Ihr
    uns so schnell nicht los^_^) nachlesen. Da Ihr ganz sicher viele Fragen haben
    werdet, haben wir ein FAQ auf unserer Homepage vorbereitet, in dem Ihr
    hoffentlich alle Antworten findet. Wenn nicht, sind wir bis auf Weiteres für
    Euch auch auf Facebook und im Forum da.

    Wir danken Euch für Eure Treue.

    Arigato gozaimasu!

    Eure DAIs

  2. #2
    Mitglied Avatar von Silver Kitsune
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    16.544
    Nachrichten
    0
    Ich kanns nachvollziehen, finde es auch gut dass die Dai weiterhin guten Inhalt bietete (und sogar Extras wie Copic Marker!!) obwohl die Verkaufszahlen sanken.

    Persönlich bin ich nicht so direkt betroffen, ich habe die Dai vor etlichen Jahren abgebrochen (behalte aber gute Erinnerungen daran, meine Ausgaben -die allerersten- habe ich immer noch)
    Jetzt freuts mich umso mehr, dass die Sammelbände schneller erscheinen werden (Skip Beat hoffentlich, Mishonen Produce werde ich mir dann wohl auch zulegen)


    TROTZDEM, finde ich das hier ein starkes Stück:
    Zitat Zitat von Kai-Steffen Schwarz','index.php?page=Thread&postID=5378423#pos t5378423
    Im Ernst: wenn sie eingestellt würde, würden wir's Euch mit Sicherheit vorher aktiv bekannt geben. Und die nächste Ausgabe erscheint Ende diesen Monats.
    Als wäre die Entscheidung Ende letzten Monats gefallen oder so (nicht gerade glaubwürdig). Man hätte das statement sofort geben können, als die Katze aus dem Sack war.
    ¦¦Lady Kurama = Silver Kitsune¦¦
    ¦¦(NEU) Japan tumblr¦¦~Fluffylicious~ ¦¦MyFigureCollection ¦¦

  3. #3
    Mitglied Avatar von witzlos
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bizarre Eigenwelt..
    Beiträge
    8.058
    Nachrichten
    0
    Somit ist nun auch die kleine Schwester vom Banzai! gestorben und somit das letzte Manga-Magazin in Deutschland.

    Ich habe die Dai zwar nie gelesen, aber schade das solche Magazine in Deutschland nicht funktionieren.
    R.I.P. liebes CIL-Forum


  4. #4
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    10.041
    Nachrichten
    39
    Blog-Einträge
    39
    Ja danke, nachdem ich Hoffnung hatte, dass die Dai so schnell nicht aufhört, erfahr ich jetzt sowas. (sich auf Kai Steffen-Schwarz Kommentar bezieh)
    Ihr hättet doch sagen können: wissen wir noch nicht, ist in der Schwebe, dann hätte man sich keine Hoffnungen machen brauchen.

    Also im Ernst. Ich find es total ätzend, dass es mitten im Jahr ist. Zuvor war es ja noch Sepetember (zumindest war das die letzt angekündigte), da wäre das Rückenbild auch unvollständig, aber das ist ja echt... noch schlimmer.

    Ich weiß nicht, mich betrifft es, ich habe die Daisuki gerne und vor allem von Ausgabe 1 gelesen.
    Ja, gut, dass die TB schneller erscheinen, heißt aber leider, dass ich mir jetzt vorangig die TB ab dem Stand kaufen muss, die die Dai jetzt nicht mehr abdruckt und der Vollständigkeit halber natürlich die von davor auch. Heißt aber besonders bei AA und SB über 20 Bände pro Serie...

    Ich bin aufgrund der plötzlichen Neuigkeit so verärgert. Und ich finds unendlich schade. Hätte mir gewüsncht, wenn die Dai noch das Jahr weiter läuft.
    So hat man was Halbes im Regal stehen...



    Manga-Liste bei MyAnimeList.net-> Mikku-chan07; Meine Suche
    J-Drama-Liste bei MyDramaList.info-> mikkuchan07

    Join the Club:
    Marketplace Germany
    Der alternative Marketplace zum Forum; jetzt über 500 Mitglieder

    Frische Rezensentin (seit 17.12.13) im Bereich Manga bei Leser-Welt.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.548
    Nachrichten
    4
    Ist wirklich schade, dass die Daisuki eingestellt werden muss. Ich lese sie zwar nicht mehr, einfach weil sie mir zuwenig Serien geboten hat, die mich interessiert haben. Aber für die vielen anderen ist es wirklich schade. Immerhin erscheinen wohl jetzt alle Serien etwas schneller, die momentan weit hinter den japanischen Stand hinken.

    Ich finde es auch recht seltsam, erst wurde bekanntgegeben, dass sich nichts an der Daisuki ändern würde, dann die von Lady Kurama zitierte Aussage von Kai-Steffen Schwarz und jetzt das.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  6. #6
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    10.041
    Nachrichten
    39
    Blog-Einträge
    39
    Zitat Zitat von Vampire','index.php?page=Thread&postID=5382684#pos t5382684
    Ist wirklich schade, dass die Daisuki eingestellt werden muss. Ich lese sie zwar nicht mehr, einfach weil sie mir zuwenig Serien geboten hat, die mich interessiert haben. Aber für die vielen anderen ist es wirklich schade. Immerhin erscheinen wohl jetzt alle Serien etwas schneller, die momentan weit hinter den japanischen Stand hinken.

    Ich finde es auch recht seltsam, erst wurde bekanntgegeben, dass sich nichts an der Daisuki ändern würde, dann die von Lady Kurama zitierte Aussage von Kai-Steffen Schwarz und jetzt das.
    Das ist auch primär das, was mir richtig stinkt. :thumbdown:

    Zumal es ein echt starkes Stück ist, es als "rechtzeitig Bekanntgeben" zu betiteln, wenn 4 Tage(!) vor Erscheinen der neuen Daisuki diese Nachricht kommt.
    Da würde ich gerne nochmal das offizielle Statement hören.

    Was ich auch merkwürdig finde; die Dai war eigl immer in der Wertung mind. unter den Top 10. Wieso schreibt man jetzt von "roten Zahlen" gegen die angekämpft werden muss? Ist also ist so ein Ranking nicht aussagekräftig oder wie?



    Manga-Liste bei MyAnimeList.net-> Mikku-chan07; Meine Suche
    J-Drama-Liste bei MyDramaList.info-> mikkuchan07

    Join the Club:
    Marketplace Germany
    Der alternative Marketplace zum Forum; jetzt über 500 Mitglieder

    Frische Rezensentin (seit 17.12.13) im Bereich Manga bei Leser-Welt.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.548
    Nachrichten
    4
    Vielleicht reichten die Verkäufe trotz hohem Ranking einfach nicht mehr aus. Wenn man 10.000 Exemplare verkauft, aber 15.000 gebraucht hätte, wäre die Platzierung trotzdem recht hoch und fährt dennoch Verlust ein (jetzt nur mal so als Beispiel). Zudem war die Daisuki nur einmal pro Monat im Ranking und das immer mit der aktuellen Ausgabe, was bedeutet, dass die Nachkaufrate unglaublich gering war. Vielleicht hätte man sich schon früher das Konzept nochmal durch den Kopf gehen lassen sollen.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    984
    Nachrichten
    0
    Ich bin leider auch davon betroffen und mir geht es ähnlich wie Mikku-chan. Es ist mehr als ärgerlich, das uns erst Hoffnungen gemacht und diese dann so zerstört werden, ich hab es gerade eben durch den Newsletter erfahren. Nun bin ich traurig und wütend zugleich, als Leserin der ersten Stunde macht mich das schon etwas fertig

  9. #9
    Mitglied Avatar von Red Kite
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    1.058
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mikku-chan','index.php?page=Thread&postID=5382687#post53 82687
    Was ich auch merkwürdig finde; die Dai war eigl immer in der Wertung mind. unter den Top 10. Wieso schreibt man jetzt von "roten Zahlen" gegen die angekämpft werden muss? Ist also ist so ein Ranking nicht aussagekräftig oder wie?
    Die Kosten dürften gegenüber Taschenbüchern deutlich höher sein. Ist ja auch viel mehr Redaktionsarbeit für ein Magazin nötig. Gleichzeitig ist die Gewinnspanne am Kiosk viel kleiner als bei Taschenbüchern. Von daher machen vergleichende Charts mit den TB-Releases eigentlich keinen Sinn. Da wird ganz anders kalkuliert.

    Am bittersten ist, dass Carlsen jetzt keinerlei Plattform zur Nachwuchsförderung mehr hat. Jetzt bleibt ja nur noch der Weg von Null auf Taschenbuch, und da ist man ja irgendwie auch sehr vorsichtig geworden. Mal sehen, ob und wie Carlsen überhaupt noch neue Zeichner vorstellen wird.

    Passend dazu ein Zitat von Kai-Steffen Schwarz aus dem letztjährigen Buchreport, damals zum Thema Einstellung der Chibi-Manga:
    Veröffentlichungs-Plattformen für Kurzgeschichten sind natürlich sehr wichtig, um neue einheimische Mangaka am Markt zu testen. Für Shojo-Kurzmanga gibt es immerhin ja die Möglichkeit, in Daisuki abgedruckt zu werden.
    Tja, und nun?

  10. #10
    Mitglied Avatar von Blackshark
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    Essen Frohnhausen
    Beiträge
    1.226
    Nachrichten
    0
    Die Nachricht hat mich doch sehr überrascht. Einerseits finde ich es schade, dass Deutschland nun kein Mangamagazin mehr zu bieten hat und vor allem tut es mir für die Daisuki-only Leser Leid. Andererseits freue ich mich auch irgendwie, da nun aller Voraussicht nach diverse Serien zügiger erscheinen.
    Aber echt, hieß es nicht noch vor ein paar Wochen, dass alles beim alten bleibt? Hatte mich schon über die neuen Veröffentlichungsrhythmen (3-monatlich) der Taschenbücher gewundert.
    Dabei habe ich die DAI gerade mit Ausgabe 1/12 angefangen zu sammeln. XD (Und früher bei meinem Ex gelesen) Schade auch, dass man das Rückenbild somit nicht komplett hat. Hätte ja wenigstens erwartet, dass man das Jahr zu Ende bringt.
    Also wie gesagt tut es mir für die treuen DAI-Leser Leid. Mich betrifft es eher nicht. Ich kaufe die Taschenbücher sowieso, insofern ziehe ich da auch meinen Vorteil draus.
    In diesem Sinne! Mach's gut Daisuki! War eine schöne Zeit mit dir!

    Der neue Comic-Shop in Gelsenkirchen. Direkt hinterm Hauptbahnhof! (Wiehagen 12-16, 45879 Gelsenkirchen)

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    967
    Nachrichten
    2
    Hab ich zwar nie gelesen, aber es ist sehr dreist zu behaupten (und das noch vor 2 Wochen!!!) das eine Einstellung auf lange Sicht hin NICHT GEPLANT SEI!

    Das wird Carlsen sehr viel glaubwürdigkeit kosten!

  12. #12
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.111
    Nachrichten
    0
    Ihr Lieben,

    wir verstehen sehr gut, dass Ihr sauer und traurig seid - es ging uns in den letzten Wochen genauso, das dürft Ihr uns glauben. Ein Magazin wie DAISUKI stellt man nicht mal eben so mir nichts, dir nichts ein... Zu meiner Antwort auf die Frage einer evtl. Einstellung des Magazins tut es mir sehr Leid, dass ich die Antwort neulich so "auf der Kante formulieren musste"... Genau genommen habe ich die Frage auch nicht verneint, sondern ausweichend geantwortet. Es stimmt ja auch, dass wir Euch über die Einstellung vorab - kurz vor Erscheinen - informieren, was heute ja geschehen ist. Dass z.B. "eine Einstellung auf lange Sicht nicht geplant sei", habe ich so nirgends geschrieben. Und es stimmt auch, dass manche Fortsetzungsbände im Winterprogramm noch nicht auf der Website stehen (auch wenn dies andere TBs als die "Best of DAISUKI"-Taschenbücher betrifft).
    Bei solch unschönen Meldungen wie der heute ist es einfach so, dass wir hinter den Kulissen auf diversen Ebenen Abstimmungsbedarf hatten und der heutige Tag für die Info nach außen festgelegt wurde, mit verschiedenen Vertragspartnern. Deshalb war es schlicht nicht möglich, neulich anders zu antworten, ohne Abmachungen zu verletzen.
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  13. #13
    Mitglied Avatar von zierli
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    3.455
    Nachrichten
    0
    Hm.. ausweichend antworten ist aber imo schon etwas anderes. Noch dazu mit dem Smiley hinten. Wirkt doch eher positiv, bzw. lächerlich, und dass sowas überhaupt nicht in Frage kommt, also für mich zumindest.

    Mir tuts leid für die Fans, aber an und für sich freuts mich für Skip Beat. Endlich gehts schneller weiter!

  14. #14
    Mitglied Avatar von Knuckles
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    609
    Nachrichten
    0
    Um ehrlich zu sein, verstehe ich das Problem mancher User nicht, die sich über die Aussage von Kai-Steffen aufregen. Die genannte Antwort kam auch nur auf meine Nachfrage, weil das Magazin in der Vorschau fehlte (was für mich schon ein klares Indiz war). Ich hätte an seiner Stelle auch nichts anderes gesagt, denn immerhin muss man auch als Verlag wirtschaftlich denken.
    Ich begrüße jedenfalls die Einstellung des Magazins, da ich dadurch manche Serien endlich schneller kaufen und damit beenden kann. Die Vorveröffentlichung hielt ich als reiner TB-Sammler für unnötig.

  15. #15
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.111
    Nachrichten
    0
    @zierli: OK, da hast du Recht, der Smiley war evtl. "irreführend", das sehe ich ein.
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  16. #16
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2009
    Beiträge
    16
    Nachrichten
    0
    Echt schade, dass mit der Daisuki Schluss ist. Ich war seit Jahren treue Abonentin. ;^;

    Aber Leute, echt, ist doch völlig egal, ob ihr das zwei Monate oder zwei Tage davor erfahrt. Am Ergebnis ändert sich nichts.
    War halt Pech für den Verlag, dass das vorher schon jemand erahnt hat, sonst würd's die Diskussion wahrscheinlich gar nicht geben.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Salamandra
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    9.645
    Nachrichten
    1
    Zitat Zitat von Red Kite','index.php?page=Thread&postID=5382694#post53 82694
    Am bittersten ist, dass Carlsen jetzt keinerlei Plattform zur Nachwuchsförderung mehr hat. Jetzt bleibt ja nur noch der Weg von Null auf Taschenbuch, und da ist man ja irgendwie auch sehr vorsichtig geworden. Mal sehen, ob und wie Carlsen überhaupt noch neue Zeichner vorstellen wird.

    Passend dazu ein Zitat von Kai-Steffen Schwarz aus dem letztjährigen Buchreport, damals zum Thema Einstellung der Chibi-Manga:
    Veröffentlichungs-Plattformen für Kurzgeschichten sind natürlich sehr wichtig, um neue einheimische Mangaka am Markt zu testen. Für Shojo-Kurzmanga gibt es immerhin ja die Möglichkeit, in Daisuki abgedruckt zu werden.
    Tja, und nun?
    tja und nun?
    das frag ich mich allerdings auch |D
    jetzt hat carlsen ja gar kein "test-format" mehr für dt Zeichner.


    ich finds ebenfalls sehr traurig um die Dai
    aber da ich schon vor ein paar Jahren mit dem Lesen aufgehört habe (auser SB war einfach keine serie mehr drin die mich interessierte und nur wegen den dt Zeichnern wollte ich mir die Dai nicht stückchenweise zulegen - ganz od gar nicht) trifft es mich nicht so hart.
    schade finde ich es dennoch sehr :/

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2008
    Beiträge
    89
    Nachrichten
    0
    Als hät' ich's geahnt, als ich vor einer Weile meinte, die Einstellung der Daisuki würde nicht groß schmerzen O.o"
    Schade für die Abonnenten und Stammleser. Aber jetzt kann ich endlich Skip Beat! wieder in meine Sammelliste aufnehmen. Die Tröpfchen-Veröffentlichung in der Daisuki war für mich immer eine ärgerliche Release-Bremse für viele schöne Serien. Uh, für meinen Geldbeutel wird die nächste Zeit ziemlich hart werden ...

    So, und jetzt versuch' ich meine "finsteren Kräfte" auf Facebook zu richten. Beim Börsengang hat's ja schon fast geklappt
    Besucht uns - AnimeDX.de

  19. #19
    Mitglied Avatar von ahin
    Registriert seit
    11.2011
    Beiträge
    579
    Nachrichten
    0
    ich hab die Dai nie wirklich gesammelt, von daher trifft es mich nicht sehr hart, und wie manche anderen freue ich mich eher, dass nun ein paar Serien schneller vorangehen. Für alle Dai-Leser ist es natürlich echt schade, ich denke sowas wächst einem über die Jahre einfach ans Herz und dann tuts echt weh :/

    Ich finde auch, ob man es jetzt einen Monat vorher erfährt und nur eine Woche macht keinen großen Unterscheid; was hätte man den mit dem Monat gemacht? Sich mental drauf vorbereitet vielleicht aber nun gut. Verstehen kann ich es doch irgendwie.
    Mangawünsche: Kuroko no Basket, Saezuru Tori ha Habatakanai, Honto Yajuu, Ilegenes ~Kokuyo no Kiseki~, Doukyuusei/Sotsugyousei/O.B., Rutta to Kodama, Hidoku Shinaide, Elektel Delusion, Otona Keikenchi, Calling

    in Tokyo September 2014 — August 2015

  20. #20
    Mitglied Avatar von Sumisu
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    578
    Nachrichten
    0
    Die Daisuki habe ich auch nie gelesen. Aber ich finde es schade für die Leser der Dai und für die deutsche Mangaszene, deren Vielfalt nun wieder ein Stück ärmer wird.


  21. #21
    Mitglied Avatar von yaoighost
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    5.872
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    3
    Mir tut es auch leid für die treuen Daisuki-Leser, aber ich persönlich konnte mit dem Konzept des Magazins nie großartig viel anfangen, weil ich mir die wenigen Serien, die mich interessieren, ohnehin in Taschenbuch-Form kaufe und damit im Endeffekt sogar billiger fahre. Um ein bisschen hart, aber gleichzeitig ganz ehrlich zu sein, ist mit der Einstellung sogar ein in meinen Augen großer Störfaktor beseitigt, da Skip Beat und diverse andere Serien, bei denen ich vielleicht wegen des unmöglichen Veröffentlichungs-Rhythmus der TBs mit dem Kauf gezögert habe, nun schneller erscheinen werden. So gesehen also auch für mich etwas Positives und eher ein Grund zur Freude.

    Man sollte allerdings trotzdem nicht vergessen, die Arbeit der Redakteure zu würdigen, die jahrelang ihr Herzblut in dieses Magazin gesteckt haben und denen die Einstellung bestimmt ebenfalls nicht leicht fällt. Meinen Respekt.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Saezuru Tori wa Habatakanai, Kuroko no Basket, One-Punch Man, Warui Koto Shitai Series, Koujitsusei no Tobira, Mushishi, Gin no Saji, Barakamon, Kuragehime, Ookami Shoujo to Kuro Ouji, Haikyuu!!, Dogs: Bullets & Carnage, Parasyte, Flat, Rainbow, Bokurano, Nabari no Ou, Usagi Drop, MPD Psycho, Tokyo Crazy Paradise, Needless, Sakamichi no Apollon, 7 Seeds, Dorohedoro, Rules, Nanatsu no Taizai, etc.


  22. #22
    Mitglied Avatar von Whitegenesis
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.723
    Nachrichten
    0
    Einfach nur traurig.......
    so gesehen fehlen mir da echt die Worte.
    Ein "bisschen" eher hättet ihr es ja schon sagen können....
    und was ist nun mit dem Unvollständigen Rückenbild? GANZ nett....
    Ich hab euch 9 Jahre mit dem Abo die Stange gehalten da hätte ich echt erwartet das dass Rückenbild zumindest durchgezogen wird....
    Ich weiß ehrlich gesagt noh nicht was ich machen werde ob ich die bände komplett nachkaufe und dann die Dai in die tonne tretten kann oder ob ich ab dem band weiter sammel wo es eingestellt wurde.... :thumbdown:
    Kommt ja dem Verlag zu gute wenn jetzt alle die die Dai hatten sich die Bände nachkaufen (müssen/können je nach dem...) :S inch:

  23. #23
    Mitglied Avatar von *Nana-chan*
    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    800
    Nachrichten
    0
    Für Daisuki-Leser, zu denen ich nicht zähle, tut mir die Einstellung natürlich leid. Besonders wenn man schon jahrelang dabei ist, ist das sicher ziemlich deprimierend.
    Aber als reine TB-Käuferin kann ich nicht bestreiten, beim Lesen der Nachricht grade leise "Endlich!" geflüstert zu haben. ^^ Da Maid-sama zu meinen Lieblings-Serien gehört, freue ich mich darüber, dass sie endlich aus dem schleichenden Best of DAISUKI-Rhythmus raus ist. Und die Frage, ob ich mir Skip Beat auf deutsch oder lieber auf englisch kaufen soll, da ích nicht noch eine Schleich-Serie wollte, hat sich damit auch erledigt.

    日々蝶々- 森下 suu

    MAL | MML | MDL

  24. #24
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.743
    Nachrichten
    8
    Für die Daisuki-Leser ist diese Meldung natürlich nicht schön und für die Daisuki-Redakteure geht ebenfalls gern gemachte Arbeit verloren
    aber nicht-Daisuki-Leser können davon jetzt profitieren wegen den schnelleren Erscheinungsrythmen der normalen Mangabände...auch wenns fies gegenüber den Daisuki-Lesern klingt

    dass sich die Daisuki so lange auf dem Markt gehalten hat, ist hoch anzurechnen aber die Einstellung zeigt leider, dass sich dieses Konzept auf dem deutschen Markt nicht durchsetzt
    (siehe Manga Power, Manga Twister usw)
    viele vollen lieber gleich das Taschenbuch haben (mich eingeschlossen)

    trotzdem bedauerlich für Verlag und Leser

  25. #25
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Ich findes es auch echt traurig.

    Bin nun auch schon seit der Nummer 1 dabei und hatte ab Nr. 6 auch ein Abo. Die Frage bzgl. TB oder nicht hat sich für mich nie gestellt, da ich es gerade schön fand in mehrere Serien gleichzeitig zu schnuppern.

    Schade finde ich den hier etwas blöden Ton bezüglich einer vorherigen Info. Ich denke, dass es allen nicht leicht gefallen ist das Thema "Einstellung der Daisuki" anzusprechen. Immerhin bleibt da immer ein leichter Beigeschmack von "Versagen".. Und es muss schon viel passieren, dass ein monatliches Magazin mitten im Jahr eingestellt wird.. Ich bin in Gedanken bei all jenen, die sich den Ar... aufgerissen haben, um die Daisuki noch mal hoch zu pushen, was leider nicht gelang. Schade.

    Ich werde meinen Liebling "SB" natürlich weiter verfolgen..

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •