szmtag Korsar der Liebe (Fuuko Minami & Erii Misono) - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 39 von 39
  1. #26
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    6.561
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    98
    So, nun habe ich es endlich geschafft, Band 1 zu lesen. Eine abschließende Meinung werde ich mir erst bilden, wenn ich die ganze Serie kenne.

    Aber so spontan verspüre ich kein gesteigertes Bedürfnis nach weiteren Manga von dieser Mangaka.

    Der Zeichenstil ist noch in Ordnung, wenn auch nicht unbedingt meins. Die Männer (sofern sie Seme sind) schauen zumindest ziemlich gut aus, aber der Uke ... ähm nein

    Inhaltlich ist das genau die Art von BL Manga, die ich weniger mag, nämlich einer, bei dem BL untergeordnet ist und nicht im Mittelpunkt steht. In Ausnahmefällen gefällt mir das bisweilen, sofern die Geschichte richtig klasse ist. Aber das ist hier leider so gar nicht der Fall. Ein wirrer Mix aus Piratenstory und Attentäterguilden-Zeugs. Letzteres gefiel mir schon an Adekan gar nicht, und da ist es deutlich besser umgesetzt als hier. Die historischen Ungenauigkeiten sind haarsträubend - seit wann liegen die Alpen am (Mittel)Meer? Die seltsamen Namen Abdul Konrad - furchtbar und zur Krönung auch noch jede Menge Frauen in offenbar tragenden Rollen, was in einem BL Manga für mich ein ziemliches No-Go ist. Nichts gegen eine nette Frau in einer Nebenrolle, aber bitte nicht im Hauptcast, und schon gar nicht zwei davon. Ich will in einem BL-Manga nicht seitenlang lesen, wie eine Frau sich mit ihrem Verlobten oder Entführer unterhält, das interessiert mich schlicht überhaupt nicht. Ich hoffe, dass die Gewichtung sich im weiteren Verlauf noch ändert, befürchte aber eher, dass dem nicht so ist, da die Geschichte eben genau so angelegt ist, dass BL vorkommt, aber eben nicht im Zentrum steht, was ich wie gesagt, generell nicht sonderlich gut finde.

  2. #27
    Mitglied Avatar von five leaves
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2.197
    Nachrichten
    0
    Das Cover von Band #2:

    Mangawünsche:
    #000000 ultra black, 0-noushiya Minato, Amatsuki, Barakamon, Boku to miraiya no natsu, Boushiya ellipsis, Brave 10 S, Death edge, Gin no saji,
    Gisele Alain, Haigakura, Ilegenes, Master Keaton, Monster (NA), Mr. Applicant, Mr. Morning, Noblesse, Orenchi no furo jijou, Painting warriors, Peace Maker, :REverSAL, Seishun x Kikanjuu, Shiina-kun no torikemo hyakka, Sidooh, Togainu no chi, Zetman, Zombie-Loan...



  3. #28
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    6.561
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    98
    Furchtbar - aber zumindest zeigt das Cover, wie es in dem Manga "zugeht". Der Uke sieht aus wie eine Frau und ist ständig am Heulen, und so einer soll

    ein Attentäter

    gwesen sein. Himmel, wie er da auf dem Cover in diesem femininen Fummel hingestreckt liegt, wie eine Frau inmitten von einem Blütenmeer ... und das in einer Korsaren Story.

    Ich bin ja allgemein recht nachsichtig, wenn es um BL geht, aber "Korsar der Liebe Band 1" fand ich wirklich grottenschlecht. Noch nähre ich die Hoffnung, dass Band 2 besser wird, aber wenn ich mir das Cover ansehe, überkommen mich arge Zweifel

  4. #29
    Mitglied Avatar von GeZ
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.021
    Nachrichten
    0
    *hihi*
    Du beziehst hier ja ganz schön Position gegen den Korsaren.

    Ich mag den Manga trotzdem. *kleinlautpieps* XD
    Hab eine Vorliebe für androgyne Typen, da stört es mich gar nicht, dass Canale recht feminin dargestellt wird. Und als ständig am Heulen ist er mir nicht im Gedächtnis geblieben? Nur dass er in Ayance' Gegenwart eben so 'ukig' wird, ist schade. Das "ich-werd-immer-rot-und-schüchtern-wenn-er-da-ist-Syndrom".

    Btw: Dir ist auch bewusst, dass dem Manga ein Roman zugrundeliegt? Also wenn dich der Inhalt wirklich vergrault, sollte das dich dann nicht zwangsläufig von weiteren Werken der Zeichnerin abschrecken.
    Geändert von GeZ (21.11.2012 um 00:04 Uhr)
    Grüßlis an: Rosenrot

    Sehr gute Reviews zu Mangas und Comics (sowie zu [Sach-/ Hör-]Büchern) gibt's hier:
    Leser-Welt



  5. #30
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    6.561
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    98
    Na ja, A geht halt nicht ohne B - spricht je androgyner und feminer ein Uke ausschaut, desto ukiger benimmt er sich. Wobei ich das ja eigentlich mag, also ein ukigeres Benehmen - aber doch nicht bei so einem Charasdesign. Der Mann ist ein Pirat und ehemaliger Attentäter und kein schüchternder Schüler.

    Das mit dem Roman habe ich schon mal gehört, wobei die Story eine Sache ist, die Zeichnungen sind für mein Verständnis ebenfalls etwas zu verspielt, was aber auch am Setting liegt. Ich lass mich von Band 2 überraschen und hoffe, dass es besser wird ...

  6. #31
    Mitglied Avatar von TakaAsa
    Registriert seit
    01.2012
    Beiträge
    401
    Nachrichten
    0
    Bei dem Manga weiß ich auch noch nicht so richtig, was ich von Ihm halten soll.Die Story an sich find ich gut, aber der Zeichstil ist nicht so meins und ein paar Charas sind auch nicht so mein Fall.Zum Beispiel bei Canale bin ich derselben Meinung, das er viel zu feminim rüberkommt.(Aussehen, Benehmen und unterstützt durch seine recht feminimen Klamotten)Außerdem find ich Aura ziemlich nervig.
    Bin aber trotzdem gespannt auf Band 2 und wie die Story weitergeht.^^

  7. #32
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    6.561
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    98
    Aura stört mich ebenfalls massiv, umso mehr als dass sie so viel Platz ein- und wegnimmt.

    In einem BL-Manga sollte der Fokus auf den Protagonisten liegen. Stattdessen werden Seiten und Kapitel mit Aura sowie dieser anderen Verlobten gefüllt. Da habe ich beim Lesen von Band 1 ständig gedacht, ich lese einen Hetero-Shojo-Romance statt eines BL.

    Ich habe nichts dagegen, wenn Frauen in BL-Manga auftauchen, aber nicht derart im Mittelpunkt und schon gar nicht gleich zwei. Mich interessiert das Ganze um diese beiden Frauen überhaupt nicht. Ich lese einen BL Manga, weil ich BL lesen will und nicht um seitenlang immer wieder mit Frauen und deren Liebesbeziehungen, Entführungen etc. konfrontiert zu werden.

  8. #33
    Mitglied Avatar von TakaAsa
    Registriert seit
    01.2012
    Beiträge
    401
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    In einem BL-Manga sollte der Fokus auf den Protagonisten liegen. Stattdessen werden Seiten und Kapitel mit Aura sowie dieser anderen Verlobten gefüllt.

    Ich habe nichts dagegen, wenn Frauen in BL-Manga auftauchen, aber nicht derart im Mittelpunkt und schon gar nicht gleich zwei. Mich interessiert das Ganze um diese beiden Frauen überhaupt nicht. Ich lese einen BL Manga, weil ich BL lesen will und nicht um seitenlang immer wieder mit Frauen und deren Liebesbeziehungen, Entführungen etc. konfrontiert zu werden.
    Dem ist ist nicht`s mehr hinzuzufügen, sehe ich ganz genauso.
    Ich hoffe, das in Band 2 die Beziehung zwischen Canala und Ayance im Mittelpunkt steht und nicht die Entführung von Aura oder irgendwas mit der Verlobten.

    Das Cover von Band 2 finde ich ganz gut,schöne Farben.Wenn man nicht wüßte, das Canale´n Typ ist könnte man Ihn auch als Frau durch gehn lassen.^^

  9. #34
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    6.561
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    98
    Zitat Zitat von TakaAsa Beitrag anzeigen
    Das Cover von Band 2 finde ich ganz gut,schöne Farben.Wenn man nicht wüßte, das Canale´n Typ ist könnte man Ihn auch als Frau durch gehn lassen.^^
    Yepp, genau das ist das Problem. Canale ist EIN MANN - EIN PIRAT - EIN EX-ATTENTÄTER und dann liegt er da hingemalt mit einem femininen Gesicht, langem Haar, im Rüschen-Fummel, umgeben von Blüten und schaut aus wie eine Edel-Kurtisane, die ihren Gönner mit einem Schlafzimmerblick anschmachtet ...

  10. #35
    Mitglied Avatar von RoArdnas
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    2.290
    Nachrichten
    0
    Ist ja nichts gegen zu sagen wenn der Mann hübsch wie eine Frau hat. Das kann auch seinen Reiz haben, aber wenn er sich wie ein schüchternes Schulmädchen verhält, dann is vorbei.
    Das Glück, das man nicht kaufen kann, ist ziemlich teuer

  11. #36
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    9.463
    Nachrichten
    39
    Blog-Einträge
    30
    So, habe den 1- Band von Korsar der Liebe gestern gelesen; insgesamt ist es noch zu wenig Inhalt, dass ich groß was übner die Serie sagen kann.

    Mir gefällt die Darstellung Ayaces. Er ist schon flott, ist ein richtig übermütiger Pirat - passt also.
    Canale hingegen mhmh, ich tu mich schwer, was daran liegt, dass

    er erstens blind sein soll, es aber so überhaupt nicht so wirklich im Manga vorkommt; hätte auch zeichnerisch besser darstellen können. (glasiger Blick etc)

    Auch gefällt mir seine Attentäterrolle nicht wirklich... er scheint mehr wie ein Bücherwurm zu sein; ihn als Attentäter zu sehen... das wird echt schwer.



    Die Art und Weise, wie Canale und Ayace Beischlaf haben passt schon, aber ein wenig wirr ist es dennoch. Nun ja, es muss ja einen Anfang geben

    Dass tlw. der Fokus nicht ausschließlich auf Canale und Ayane liegt find ich jetzt nciht so schlecht, die Prinzessin ist ja ganz in Ordnung bzw. ist das Intrigenspiel interessant und man fragt sich, welches Geheimnis Canale trägt... alles noch sehr diffus. Bin auf die Auflösung gespannt.

    Mir hat das Setting eigl gut gefallen, habe nichts gegen Piraten, ich fand auch in den Zeichnungen wurde eine gewisse Dynamik eingefangen.

    Insgesamt bekommt der Manga eine 7/10 Punkten. Ich kenne bessere BL-Titel, was sowohl Story als auch Zeichnungen angehen.
    Werde die nächsten beiden Bände und das Spin-off der Serie wohl auch kaufen (sofern die nächsten 2 Bände nicht völlig enttäuschen)



    Manga-Liste bei MyAnimeList.net-> Mikku-chan07; Meine Suche
    J-Drama-Liste bei MyDramaList.info-> mikkuchan07

    Join the Club:
    Marketplace Germany
    Der alternative Marketplace zum Forum; jetzt über 500 Mitglieder

    Frische Rezensentin (seit 17.12.13) im Bereich Manga bei Leser-Welt.

  12. #37
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    07.2008
    Beiträge
    22
    Nachrichten
    0
    Man bekommt hier den Eindruck, als würden Boys Love und Story überhaupt nicht zusammen passen. Ich bin froh, wenn ein BL STORY hat und nicht nur sinnloses rumge****. Beides zusammen macht eigentlich erst einen guten BL aus.
    Sicher die Story hat (vor allem geographische) Schwächen, aber so schlimm wars nun auch nicht... Im Gegenteil, mir gefällt das Intrigenspiel. Ich hab auch nichts gegen androgyne Uken (auch wenn ich zwei mehr oder minder gleichberechtigte viel lieber habe), nur das ukige Gehabe nervt ganz schön.
    Ich bin jedenfalls schon gespannt auf Band 2 ^^

  13. #38
    Mitglied Avatar von five leaves
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    2.197
    Nachrichten
    0
    Cover zu Band #3 (Abschlußband der Hauptserie):



    Kuschelcover
    Gefällt mir von den drei Covern am besten.
    Mangawünsche:
    #000000 ultra black, 0-noushiya Minato, Amatsuki, Barakamon, Boku to miraiya no natsu, Boushiya ellipsis, Brave 10 S, Death edge, Gin no saji,
    Gisele Alain, Haigakura, Ilegenes, Master Keaton, Monster (NA), Mr. Applicant, Mr. Morning, Noblesse, Orenchi no furo jijou, Painting warriors, Peace Maker, :REverSAL, Seishun x Kikanjuu, Shiina-kun no torikemo hyakka, Sidooh, Togainu no chi, Zetman, Zombie-Loan...



  14. #39
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    9.463
    Nachrichten
    39
    Blog-Einträge
    30
    Diese Atmoosphäre gefällt mir. Durch die Palmenblätter ist alles so intim. Klasse. Ja, passt gut ins Gesamtbild. ^^
    Muss mir beide Bände noch kaufen, Bd. 1 hat mir eigl gut gefallen.



    Manga-Liste bei MyAnimeList.net-> Mikku-chan07; Meine Suche
    J-Drama-Liste bei MyDramaList.info-> mikkuchan07

    Join the Club:
    Marketplace Germany
    Der alternative Marketplace zum Forum; jetzt über 500 Mitglieder

    Frische Rezensentin (seit 17.12.13) im Bereich Manga bei Leser-Welt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •