szmtag Billy Bat [Naoki Urasawa/Takashi Nagasaki] - Seite 5
Seite 5 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 321

Thema: Billy Bat [Naoki Urasawa/Takashi Nagasaki]

  1. #101
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.107
    Nachrichten
    0
    Da schließ ich mich an! Tolles Teil.

  2. #102
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.185
    Nachrichten
    0
    @Rainer Zufall

    boah...hast Du es gut, watt für ein super Teil

    jetzt besorg Dir noch so eins von George R.R.Martin (Game of Thrones) und Du oder Deine Nachkommen haben später keine oder erheblich weniger Sorgen hinsichtlich einer ausreichendern Rentenversorgung.

  3. #103
    Mitglied Avatar von Kurogane
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Japan der Daidoji-Zeit
    Beiträge
    1.624
    Nachrichten
    0
    Hübsch, hübsch. Mein Neid hat sich gerade um einen unaussprechlichen Faktor vermehrt.
    Der Opa ist übrigens ein Chara aus Urasawas Yawara!-Manga. Ich find's aber etwas kurios, dass ausgerechnet 2 Monster-Charas (Das ist doch Nina neben Tenma, oder?) dabei sind. Haha, und die Posen von Tenma und Kenji sind die gleichen, die Urasawa die ganze Zeit auf der JE gescribbelt hat.

  4. #104
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.503
    Nachrichten
    0
    Ziemlich schade die Verschiebung, aber letztendlich nur halb so wild.

    Dafür gings in Japan munter weiter:

    Billy Bat #10

  5. #105
    Mitglied Avatar von Pearl89
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.355
    Nachrichten
    0
    awww *neid* Will auch haben! ._. Ich will mehr von Naoki Urasawa in Deutschland! Schade, dass Monster und 20th Century Boys schon vergriffen sind... ;__;

  6. #106
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.107
    Nachrichten
    0
    @Pearl89: PLUTO 1-8 hast du schon, nehme ich an...? BILLY BAT 1 kommt Ende des Monats in den Handel.

  7. #107
    Mitglied Avatar von Pearl89
    Registriert seit
    04.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.355
    Nachrichten
    0
    Ja klar! Aber für mich reicht das nicht... will einfach mehr von Naoki Urasawa und auch Happy (die er gezeichnet hat) seine Geschichte finde ich einfach klasse! Ja, ich freu mich schon auf Billy Bat aber der Rythmus sind 3 Monate lang oder?

  8. #108
    Mitglied Avatar von Historia
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.575
    Nachrichten
    22
    Zitat Zitat von Pearl89 Beitrag anzeigen
    Schade, dass Monster und 20th Century Boys schon vergriffen sind... ;__;
    Monster hätte ich mir gern gekauft. Bin da auf den Anime gestoßen, der mir echt gut gefällt. Soweit ich weiß gibts in Japan eine Neuausgabe in 9 Bänden. Schade das wir sie wohl nicht bekommen. Und die Bände von EMA finde ich kaum oder zu Mondpreisen.



    Manga Wünsche: Aphorism / Alive: Saishuu Shinkateki Shounen / Tasogare Otome x Amnesia / Otome Youkai Zakuro / Kasane / Monster(Neuauflage) / Dear/ Nabari no Ou / Gosick / Sakamoto desu ga? / Sukitte Ii na yo / Bloody Monday / Uwasaya / Binbougami ga! / Switch / Shion no Ou / Toaru Majutsu no Index / Hito Kui / Kanshikan Tsunemori Akane / Gunka no Baltzar / Parasyte / Otogi Matsuri / AoT - Before the fall Novel




  9. #109
    Mitglied Avatar von Shukriyya
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    1.407
    Nachrichten
    0
    Auf die amerikanische Ausgabe könntest du noch ausweichen, wenn du die deutsche nicht oder nur zu unerschwinglichen Preisen findest... Link: http://www.viz.com/naoki-urasawas-monster
    Avatar: mutualmitten; Manga: Kaze Hikaru

  10. #110
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.107
    Nachrichten
    0
    @Pearl89: Wenn jetzt alles klappt und wir keine weiteren Zeitprobleme beim Approval bekommen, wird Band 2 als Februar-Neuheit kommen (also in 3 Monaten), danach geht's mindestens bis Band 5 zweimonatlich weiter. Irgendwann müssen wir dann wieder langsamer werden, weil wir den japanischen Stand sonst zu schnell aufholen.

  11. #111
    Mitglied Avatar von Red Kite
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    1.058
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Shukriyya Beitrag anzeigen
    Auf die amerikanische Ausgabe könntest du noch ausweichen, wenn du die deutsche nicht oder nur zu unerschwinglichen Preisen findest... Link: http://www.viz.com/naoki-urasawas-monster
    Die ist leider auch zu Teilen vergriffen und VIZ ist mit Nachdrucken noch nachlässiger als die deutschen Großverlage. In Frankreich genau das gleiche. Ich frage mich, ob es überhaupt noch irgendein Land auf der Welt gibt, in dem man Monster kaufen kann und langsam wird das wirklich frustrierend.

  12. #112
    Mitglied Avatar von Shukriyya
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    1.407
    Nachrichten
    0
    Oh, das wusste ich nicht, sorry! Dann bleibt einem wirklich nichts übrig als auf günstige Gebrauchtangebote oder Nachdrucke zu warten.
    Avatar: mutualmitten; Manga: Kaze Hikaru

  13. #113
    Mitglied Avatar von Blaustern
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    279
    Nachrichten
    0
    Ich finde es auch immer so schade, dass man sich Urasawas Werke zusammensuchen muss. Bei 20th Century Boys bin ich schon auf die VIZ-Version ausgewichen, aber da kommt man ja noch günstiger weg, als dass man sich die Bände gebraucht kauft, wenn dazu überhaupt die Möglichkeit besteht... (*hust* Band 9 *hust*). Na ja, das lässt sich halt nicht ändert. Billy Bat wird jedenfalls zu 100% gekauft.

  14. #114
    Mitglied Avatar von Red Kite
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    1.058
    Nachrichten
    0
    Also wer sich von 20th Century Boys noch die VIZ-Version holen möchte (die übrigens exzellent ist - viel besserer Druck als bei Panini, Großformat und ein Anhang mit Fußnoten), sollte es besser jetzt tun, wo gerade der letzte Band erschienen ist. Erfahrungsgemäß sind die ersten Bände dann irgendwann nächstes Jahr out of print und VIZ vertickt die Restbestände über die eigene Händlerseite für den zehnfachen Preis. (Haben sie bei Monster wirklich gemacht. Ich hab meinen Augen nicht getraut. Was für WiXXXer!)

    Carlsen hat übrigens auf der FBM schon Ansichtsexemplare von Billy Bat dabei gehabt. Mir ist das Format zwar etwas zu klein, dafür ist es aber sehr preiswert und die Farbseiten sind der Hammer! Auch wenn die meisten wahrscheinlich erst mal denken werden, what the f...

  15. #115
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.107
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Red Kite Beitrag anzeigen
    Erfahrungsgemäß sind die ersten Bände dann irgendwann nächstes Jahr out of print und VIZ vertickt die Restbestände über die eigene Händlerseite für den zehnfachen Preis. (Haben sie bei Monster wirklich gemacht. Ich hab meinen Augen nicht getraut. Was für WiXXXer!)
    What the f....???

  16. #116
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.107
    Nachrichten
    0
    @Red Kite: Kana hat in F doch dafür die Deluxe-Version von MONSTER gebracht... Sind die etwa auch schon alle? O_o

  17. #117
    Mitglied Avatar von Shukriyya
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    1.407
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Red Kite Beitrag anzeigen
    Erfahrungsgemäß sind die ersten Bände dann irgendwann nächstes Jahr out of print und VIZ vertickt die Restbestände über die eigene Händlerseite für den zehnfachen Preis.
    Hab' ich gestern auch gesehen. Von Monster Band 6 gibt's z.B. noch einen Band im Shop, den sie für 90$ anbieten. Das ist dann wohl der Nachteil, wenn's keine Buchpreisbindung gibt...

    Eigentlich kein Wunder, dass die Reihe schon so gut wie vergriffen ist. Der letzte Band ist ja schon Ende 2008 erschienen. Ich habe ganz vergessen, dass das ja schon so lange her ist. Also sorry an alle, denen ich mit meinem Beitrag oben irgendwelche Hoffnungen gemacht habe.

    Wäre schön, wenn die Urasawa-Fangemeinde im deutschsprachigen Raum mal so groß wird, dass sich Neuauflagen von Monster und 20th Century Boys auszahlen...

    Zitat Zitat von Red Kite Beitrag anzeigen
    Carlsen hat übrigens auf der FBM schon Ansichtsexemplare von Billy Bat dabei gehabt. Mir ist das Format zwar etwas zu klein, dafür ist es aber sehr preiswert und die Farbseiten sind der Hammer! Auch wenn die meisten wahrscheinlich erst mal denken werden, what the f...
    Wie meinst du das? Wegen dem Inhalt oder wie?
    Avatar: mutualmitten; Manga: Kaze Hikaru

  18. #118
    Mitglied Avatar von bahamut zero
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    59
    Nachrichten
    0
    Oh man, und ich hab grad erst angefangen mir 20th Century Boys von Viz anzuschaffen und dachte ich könnte mir Zeit lassen .__."
    Hätte wirklich lieber die Panini-Edition gekauft um ehrlich zu sein, aber die ist ja nicht wirklich bezahlbar. Und Monster kann ich jetzt ja so oder so in den Wind schießen wies aussieht .-.

  19. #119
    Mitglied Avatar von Red Kite
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    1.058
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Kai Schwarz Beitrag anzeigen
    @Red Kite: Kana hat in F doch dafür die Deluxe-Version von MONSTER gebracht... Sind die etwa auch schon alle? O_o
    Oh, stimmt, die gibt's noch! Das hab ich gar nicht mitbekommen, weil ich immer nach den normalen geschaut hatte. Danke für den Tipp! Ob ich mich da mit einem Semester Französisch und Google Translate durchbeißen kann ...?

    Zitat Zitat von Shukriyya Beitrag anzeigen
    Eigentlich kein Wunder, dass die Reihe schon so gut wie vergriffen ist. Der letzte Band ist ja schon Ende 2008 erschienen. Ich habe ganz vergessen, dass das ja schon so lange her ist. Also sorry an alle, denen ich mit meinem Beitrag oben irgendwelche Hoffnungen gemacht habe.
    In den 20th Century Boys-Bänden hatten sie dann aber immer noch brav Werbung für Monster drin, auch als da schon einige Bände vergriffen waren. VIZ tickt da irgendwie ganz schön seltsam.

    Wie meinst du das? Wegen dem Inhalt oder wie?
    Eher stilistisch. Naja, wart's ab, ist ja bald soweit!

  20. #120
    Mitglied Avatar von Shukriyya
    Registriert seit
    11.2004
    Beiträge
    1.407
    Nachrichten
    0
    @bahamut zero: Ich kann dir nur empfehlen, die Verkaufsthreads im Marktplatz (und in anderen Mangaforen) im Auge zu behalten. Es gibt ja immer wieder Leute die ihre komplette Sammlung auflösen und dann könnte es sein, dass auch Monster dabei ist.

    Zitat Zitat von Red Kite Beitrag anzeigen
    Oh, stimmt, die gibt's noch! Das hab ich gar nicht mitbekommen, weil ich immer nach den normalen geschaut hatte. Danke für den Tipp! Ob ich mich da mit einem Semester Französisch und Google Translate durchbeißen kann ...?
    Falls irgendetwas unverständlich sein sollte, kannst du ja im Monster-Thread nachfragen - dann graben wir alle unsere alten Bände aus!
    Avatar: mutualmitten; Manga: Kaze Hikaru

  21. #121
    Mitglied Avatar von DasKame
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    1.586
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Shukriyya Beitrag anzeigen
    Wäre schön, wenn die Urasawa-Fangemeinde im deutschsprachigen Raum mal so groß wird, dass sich Neuauflagen von Monster und 20th Century Boys auszahlen...
    Blöde ist halt das die Szene damals sehr schwach war, alleine 20 Century Boys wurde ja nur mit ach und krach beendet, was ein Wunder war denn die Verkaufszahlen waren obszön schlecht, da der Manga halt was für Ältere Leser ist. Lieber mal JETZT genau auf den Markt Umsehen, sonst sagen wir wieder in 5 Jahren "Oh Mist hätte ich mal 2012 Manga XY gekauft, denn heute 2018 kostet er 50€ pro band"
    kameskram.jimdo.com
    (Weiterhin der 3. beste Animeblog Deutschlands)

  22. #122
    Moderator Duckfilm Avatar von Huscheli
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.086
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Red Kite Beitrag anzeigen
    Oh, stimmt, die gibt's noch! Das hab ich gar nicht mitbekommen, weil ich immer nach den normalen geschaut hatte. Danke für den Tipp! Ob ich mich da mit einem Semester Französisch und Google Translate durchbeißen kann ...?
    Es wird vermutlich schwer, lohnt sich aber nur schon deshalb, weil die Bände sehr schön sind. Haben alle Farbseiten, Grossformat usw ^^

  23. #123
    Mitglied Avatar von DasKame
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    1.586
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Huscheli Beitrag anzeigen
    Es wird vermutlich schwer, lohnt sich aber nur schon deshalb, weil die Bände sehr schön sind. Haben alle Farbseiten, Grossformat usw ^^
    Monster in Farbe würde ich eher ungerne lesen wollen. Irgendwie ist das schwarzweiß so passend trostlos und düster zur Geschichte.
    kameskram.jimdo.com
    (Weiterhin der 3. beste Animeblog Deutschlands)

  24. #124
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.499
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von DasKame Beitrag anzeigen
    Blöde ist halt das die Szene damals sehr schwach war, alleine 20 Century Boys wurde ja nur mit ach und krach beendet, was ein Wunder war denn die Verkaufszahlen waren obszön schlecht, da der Manga halt was für Ältere Leser ist.
    Das wird sicherlich schon auch ein Grund gewesen sein. Dennoch fand ich auch die Veröffentlichungspolitik von Panini geradezu "obszön dumm", was das Wunder, dass die Serie mit ach und krach und überteuerten Preisen zuendegebracht wurde nochmal vergrößert. Ich meine bei einer 24-bändigen Serie die Nummern 10 und vor allem 9 derart zu limitieren und nie nachzudrucken war schon wirklich eine Dummheit, vor allem da man ansonsten durchaus zur Serie gestanden ist und sie nie abgebrochen hat. Die Serie hätte schon eher Chancen gehabt sich über die Jahre eine etwas solidere Fanbasis aufzubauen, wenn man darauf geachtet hätte, dass alle Vorgängerbände zumindest so bis #18 oder #20 vorrätig geblieben wären. Aber ich war froh, dass sie wenigstens irgendwie durchgedrückt wurde.

  25. #125
    Mitglied Avatar von DasKame
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    1.586
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Susumu Beitrag anzeigen
    Das wird sicherlich schon auch ein Grund gewesen sein. Dennoch fand ich auch die Veröffentlichungspolitik von Panini geradezu "obszön dumm", was das Wunder, dass die Serie mit ach und krach und überteuerten Preisen zuendegebracht wurde nochmal vergrößert. Ich meine bei einer 24-bändigen Serie die Nummern 10 und vor allem 9 derart zu limitieren und nie nachzudrucken war schon wirklich eine Dummheit, vor allem da man ansonsten durchaus zur Serie gestanden ist und sie nie abgebrochen hat. Die Serie hätte schon eher Chancen gehabt sich über die Jahre eine etwas solidere Fanbasis aufzubauen, wenn man darauf geachtet hätte, dass alle Vorgängerbände zumindest so bis #18 oder #20 vorrätig geblieben wären. Aber ich war froh, dass sie wenigstens irgendwie durchgedrückt wurde.
    Ich will hier jetzt nicht großarttig über einen anderen Verlag reden aber es ist schon nicht leicht für die Verlagshäuser: Eine Lange Reihe nicht abzubrechen obwohl sie nichts mehr einbringt ist kein spaß. Ich erinnere mich nämlich das Panini auch Rebirth bis zu ende veröffentlicht hat, und zugegeben hat das sie an den letzten 2 Bänden garnichts mehr verdient hat, aber was soll der Verlag machen? Die letzten 2 Bände nun nicht veröffentlichen und alle Fans verprellen? Einfach sagen "na einfach hohen Auflagen drucken" und hoffen das sich das nach JAHREN mal rückwirkend rentiert das ist leider nicht wirtschaftlich
    kameskram.jimdo.com
    (Weiterhin der 3. beste Animeblog Deutschlands)

Seite 5 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •