Seite 19 von 19 ErsteErste ... 910111213141516171819
Ergebnis 451 bis 470 von 470
  1. #451
    Mitglied Avatar von Daenerys
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Meereen
    Beiträge
    994
    Hat jemand eine Idee, wo ich Band 9 noch in der Erstauflage finden könnte? Das ist der einzige, der mir derzeit noch fehlt...

  2. #452
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    21.740
    Blog-Einträge
    127
    Zitat Zitat von Daenerys Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Idee, wo ich Band 9 noch in der Erstauflage finden könnte? Das ist der einzige, der mir derzeit noch fehlt...
    Am ehesten wohl, wenn du versuchst ihn gebraucht zu kaufen...(und dann halt wegen der Auflage vorher nachfragen)

  3. #453
    Mitglied Avatar von Daenerys
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Meereen
    Beiträge
    994
    Ja, das versuche ich auch schon eine Weile, allerdings habe ich nie das Glück (bisher gehabt), dass jemand sich nur von dem neunten Band in Erstuflage trennen mag.
    Ebenso auf Ebay: wenn dort steht, dass eine Farbseite vorhanden ist, ist sie es garantiert nicht.

  4. #454
    Zitat Zitat von Miss Morpheus Beitrag anzeigen
    dem kann ich mich nur anschließen, du hast es wirklich perfekt auf den Punkt getroffen, Blaustern
    Ah~ vielen Dank, Miss Morpheus! Freut mich total, dass euch mein Beitrag gefällt. Ich bin recht guter Dinge, dass der Manga hier bald schon erscheint. Unterdessen wartet auch schon der zweite Band auf seine Veröffentlichung in Japan: Omoi, Omoware, Furi, Furare (25. 02.):


    Ein sehr, sehr hübsches Cover, wie ich finde. <3

  5. #455
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    7.131
    Oh Gott ist sie süß *~*
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  6. #456
    Mitglied Avatar von Daenerys
    Registriert seit
    08.2014
    Ort
    Meereen
    Beiträge
    994
    Habe den fehlenden Band nun gefunden. Danke an die Person, die mir den Band zugänglich gemacht hat und natürlich an diejenigen, die mir auch danach den Band noch angeboten haben.
    Jetzt habe ich die Reihe komplett und kann sie noch einmal am Stück lesen, wuhu!

  7. #457
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    14.746
    Das 2. Cover von Omoi, Omoware, Furi, Furare sieht wirklich sehr schick aus
    A Centaur's Life | Boys on the Run | Bread&Butter | Chi no Wadachi | Dai-3 no Gideon | Heartbroken Chocolatier | Honto Yajuu | Ibitsu | Non non Biyori | Shimauma | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! | Watamote | Zetman



  8. #458
    Mittlerweile wurde auch schon das zweite PV zu Furi Fura hochgeladen. Diesmal mit dem Song Daisuki von Inoue Sonoko unterlegt.

    Am 18. Februar ist zudem der One-Shot-Sammelband Sakisaka Io Ren’ai Joshi Tanpenshū II: Mascara Blues erschienen:

    Enthalten sind die fünf Kurzgeschichten Mascara Blues, Romance no Rinkaku, Watashi ga Watashi de Aru Tame ni – Nagai Yume –, NEXT WORLD und Bye-Bye, Little.
    Quelle: natalie.mu

  9. #459
    Mitglied Avatar von BloodyAngelSharon
    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Velvetroom
    Beiträge
    7.131
    Ich mag den haben
    „Wo andere blindlings der Wahrheit folgen, bedenket …“
    „…nichts ist wahr.“
    „Wo andere begrenzt sind, von Moral oder Gesetz, bedenket …“
    „…alles ist erlaubt“

    meine manga wünsche: zone-00, suzumiya haruhi no yuuutsu, devil survivor, rolan the forgotten king, yahari ore no seishun love comedy wa machigatteiru, gosick, persona 3, persona 4, boku wa tomodachi ga sukunai


  10. #460
    Io Sakisakas Zeichenstil ist einfach traumhaft schön und über eine Veröffentlichung ihrer neuen Reihe würde ich mich total freuen. Ich bin zwar aktuell dabei, mir die restlichen Ao Haru Ride-Bände zuzulegen, aber freuen tue ich mich trotzdem

  11. #461
    Mitglied Avatar von Lena /Awkward Dangos
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    426
    Neue Reihe *haben will*
    Shortstories *haben will*
    Bitte, bitte, Tokyopop!

    www.awkward-dangos.blogspot.de

    Mangawünsche:

    Aoi Horus no Hitomi
    • Boku wa Ookami • Bye-Bye Liberty Gakkou Gurashi • Hatsu*Haru • Hibi Chouchou • Gekkan Shoujo Nozaki-kun • Hatsukoi ni Oboreta • Inari, Konkon, Koi Iroha • Kamisama Gakuen @Armeria • Matinee & SoireeMune ga Narunowa Kimi no Sei • No Game No Life [Novel] • ReRe Hello • Silent Kiss • Starlike Words

  12. #462
    Registriert Avatar von Juu
    Registriert seit
    12.2011
    Beiträge
    1.268
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Kabo-chan Beitrag anzeigen
    Neue Reihe *haben will*
    Shortstories *haben will*
    Bitte, bitte, Tokyopop!
    Dem schließe ich mich an:

    Bitte, bitte, Tokyopop! ^_^

  13. #463
    Omoi, Omoware, Furi, Furare erscheint demnächst bei dem französischen Verlag Kana. Der Manga wird unter dem Titel Love, be loved, Leave, be left laufen. Sollte der Manga irgendwann mal bei uns erscheinen, fände ich diesen Werktitel auch für eine deutsche Ausgabe sehr schön.
    Quelle: www.mangamag.fr

    Übrigens habe ich einen Thread zu Io Sakisaka im Manga-Forum eröffnet, damit dieser Thread hier übersichtlich bleibt.

  14. #464
    Mitglied Avatar von Savy
    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.378
    Gestern habe ich die letzten beiden Bände der Serie verschlungen. Extra für nach diesem Moment habe ich mir Blausterns wunderbaren Beitrag aufgehoben, nachdem ihr so viele hier zugestimmt haben. Und auch in kann dir nur zustimmen - Blue Spring Ride ist ein absolut außergewöhnliches Shoujo-Werk, wenn es auch das Rad nicht neu erfunden hat.

    Ich habe von Anfang bis Ende mit Kou und Futaba mitgefiebert, hatte regelrechtes Herzklopfen bei Szenen, in denen der Abstand zwischen ihnen immer geringer wurde und wollte losjubeln vor Freude, als sie endlich realisiert hatten, dass sie ohne einander einfach nicht können. So mitreißen konnte mich zuletzt nur Dengeki Daisy - beide Werke erzeugen ohne viele Worte eine Stimmung beim Leser, die kaum mit Worten zu beschreiben ist.

    Die Zusatzstory zu Strobe Edge habe ich extra noch nicht gelesen, da ich mir auch dieses Werk noch zulegen und lesen möchte. Blue Spring Ride ist in meiner Favoritenliste sehr schnell sehr weit oben gelandet und ich bin froh, dass ich damals spontan zum Flower Pack gegriffen habe. Alles richtig gemacht, Tokyopop.

  15. #465
    Mitglied Avatar von KaoraSu
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    219
    Weiß jemand wo ich die Bände 5+6 von Blue Spring Ride noch in der Erstauflage mit den Farbseiten herbekomme? Hab es schon bei mir in der Nähe in den Buchläden versucht, sowie auf Rebuy, Facebook und Medimops, aber bisher nicht so das Glück gehabt. Eventuell kennt ja hier jemand einen Laden oder eine Person, der/die die Bände noch mit den Farbseiten verkauft?

  16. #466
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.730
    Blog-Einträge
    1
    Auch wenn mir "Miracles of Love" richtig gut gefällt, würde ich diesen Manga nicht so unbedingt haben wollen. Es spricht mich einfach nicht genug an.
    FRUITS BASKET / Kenka Bancho Otome / AoT / Yakusoku no Neverland
    ~ Yona; Food Wars!; your name.; Nagi no Asukara; The Rising of the Shield Hero ~

  17. #467
    Mitglied Avatar von Lena /Awkward Dangos
    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    426
    @Tu951

    Hmmm... also meiner Meinung nach ist Blue Spring Ride bislang noch unangefochten Sakisakas bestes Werk bisher Mein allerliebster Shoujo-/ Romancemanga. Ich finde, der Klappentext sagt gar nicht richtig aus, wie toll dieser Manga eigentlich ist. Die meisten, mit denen ich mich über Sakisakas Manga unterhalten habe, sind wie ich der Meinung, dass Miracles of Love zwar echt schön ist, aber bei Weitem nicht an BSR herankommt^^ Von daher kann ich nur eine Empfehlung für den Manga aussprechen und raten, ihm zumindest eine Chance zu geben, wenn dir eines ihrer anderen Werke doch so gut gefällt. Vielleicht bist du am Ende ja positiv überrascht? Letztendlich ist das aber natürlich jedem selbst überlassen!

    www.awkward-dangos.blogspot.de

    Mangawünsche:

    Aoi Horus no Hitomi
    • Boku wa Ookami • Bye-Bye Liberty Gakkou Gurashi • Hatsu*Haru • Hibi Chouchou • Gekkan Shoujo Nozaki-kun • Hatsukoi ni Oboreta • Inari, Konkon, Koi Iroha • Kamisama Gakuen @Armeria • Matinee & SoireeMune ga Narunowa Kimi no Sei • No Game No Life [Novel] • ReRe Hello • Silent Kiss • Starlike Words

  18. #468
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.730
    Blog-Einträge
    1
    Ja, du hast recht. Ich hab mir den Manga dann von einer Freundin ausgeliehen und er war besser als erwartet. Vor allem liebe ich Futabas Haar ^^ Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich "Miracles of Love" oder "Blue Spring Ride" mehr mag ^^"
    FRUITS BASKET / Kenka Bancho Otome / AoT / Yakusoku no Neverland
    ~ Yona; Food Wars!; your name.; Nagi no Asukara; The Rising of the Shield Hero ~

  19. #469
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ca. Braunschweig
    Beiträge
    1.384
    Blog-Einträge
    6
    Ein verloren geglaubter Thread taucht aus den Untiefen des Forums auf - Alacrity hat mal wieder was nachgekauft.

    Ich schreibe nur bei den Titeln so superviel, zu denen sonst niemand eine Wand aus Text schreibt (Okay, also BL halt...), deswegen fasse ich mich kurz. Blaustern hat ja in Post #444, wie so viele gesagt haben, alles super zusammengefasst und analysiert - da kann man kaum was sagen.

    Aber ein anderer Post hat mich, tut mir Leid, noch mehr berührt: #316 von Nutzer 'love', der nur einen Beitrag verfasst hat und danach anscheinend nie mehr on war.
    Wenn du das als Gast oder so liest: (Wird er zu 99% nicht, klar, ich weiß...) Du bist ein total süßer Typ und ich wünsch dir alles Gute für die Zukunft!!! Alles Gute von einem weiteren Frotteedeckenliebhaber.

    Okay, das musste sein - jetzt zum Manga. Romance-Mangaka wie Io Sakisaka erkennen eine simple, wenn auch scheinbar paradoxe Tatsache: Eine Romanze allein kann einen Romantikmanga nicht tragen oder ihn umindest nicht aus der Masse herausstechen lassen.
    Leserinteresse kann nicht mehrere Bände lang mit einem "Werden sie's sagen oder nicht?" aufrechterhalten werden - es muss irgendein ausgefeiltes, zweites Thema geben - hier sind es Freundschaft und Selbstbild. Die Themen kommen in Romance zwar auch oft vor, aber dann kommt es um die Umsetzung an, die hier supergut gelungen ist.

    Dazu kommt Sakisakas Fähigkeit, viele verschiedene Arten von Paaren zu zeigen, um zu zeigen, dass es keine wirklich 'richtige' Art zu lieben gibt. Auch wenn jede Beziehung an sich auf üblichen Konventionen beruht, ergeben sie in ihrer Gesamtheit und den Interaktionen der verschiedenen Paare untereinander ein originelles Gesamtbild.


    Futaba und Kou sind natürlich das Hauptpaar - über ihre Entwicklung wurde ja schon genug gesagt. Ich will eher noch was zu den Nebenpaaren sagen:
    Einmal hat man da Yuri-Uchimiya. Ich mag dieses Paar, weil es eine Beziehung ist, die einfach mal... funktioniert. Sie kommen sich durch ihre Freunde näher und dann:
    "Ach, ich finde dich eigentlich ganz attraktiv" "Joa, ich dich auch" "Dann lass mal 'ne Beziehung haben" "Sure, why not?"
    Es ist eine Beziehung, die nur mit Nebencharakteren funktioniert, aber ich find's halt schön, dass gezeigt wird, dass es manchmal zwischen zwei Leuten auch einfach Klick macht.
    Yuri an sich ist so ein Grenzfallcharakter - sie ist eine gute Freundin und sehr nett, aber meistens war's das. Deswegen fand ich den Muffinmoment nicht nur einen tollen Moment an sich, sondern auch, weil Yuri so Tiefe und eine Charakterschwäche bekommt. (Außerdem: Geht mir genauso - ich hebe mir Sachen auch bis zum Schluss auf, weil ich die am meisten mag - wehe, das isst mir jemand weg! Also guter Sympathiemoment)

    Dann haben wir Shuko und Kominato - die haben mir auch sehr gefallen. Ist dann wohl das Paar, bei dem die Geschlechterrollen am meisten umgedreht sind - ein klein wenig wie eine realistische Version von 'My Honey Boy'. Tatsächlich fand ich das schlussendliche Zusammenkommen der beiden sehr süß - oben wurde ja geschrieben, dass es nicht Shukos Charkater entspricht, aber das würde ich nicht sagen. Es geht etwas schnell voran, ja, aber ich glaube, Shuko ist jemand, die sich, wenn nichts dagegen spricht, einfach mal von einem Fluss treiben lässt und schaut, wo es sie hinführt. Sie ist sicherlich nicht naiv und hat bestimmt eine pragmatischere Sicht auf die Liebe als so manch andere (So genau sagt sie das nicht, aber ich kanns mir gut vorstellen), gleichzeitig aber Ausbrüche von fast kindlicher, sorgloser Freude an der Liebe. (Zukunftswunsch: Tanakas Frau, aber eben auch Kominatos Plan zu folgen, obwohl sie genau weiß, zu was das führt) Ich finde, sie ist ein ziemlich komplexer Charakter und etwas unergründbar.

    Shun ist ziemlich ins Abseits gedriftet - praktisch der einzige aus den zwei Gruppen, der keinen Epilog bekommt. Ich fand's ziemlich erschreckend, dass er plötzlich einfach Futaba als "Schlampe" bezeichnet hat, obwohl er bis dahin eigentlich ein ordentlicher Kerl zu seien schien - "Kuckt mal, ich mach Kopfstand!" war sogar ziemlich süß - wie er sich eigentlich nicht um das ganze Drama um sich herum geschert hat. Deswegen kam's mir etwas komisch vor, wie schnell er sich gewandelt hat - nicht unbedingt unrealistisch, (In verschiedenen Kontexten können sich Menschen ganz unterschiedlich verhalten, klar) aber trotzdem nicht ganz optimal gelöst, finde ich.

    Und dann gibt's natürlich immer diese vielen kleinen Details, die fast unterbewusst die Reihe besser machen. Case in pont: Futaba erwischt Kou kurz vorm Duschen, kreischt und bedeckt sich das Gesicht, (wie erwartet) aber schielt dann zwischen den Fingern durch. Sowas halt.


    Ich weiß nicht, ob mir Miracles of Love besser gefällt oder nicht - manche Sachen sind besser gelöst, manche weniger - da warte ich das Ende ab, aber im Moment finde ich MoL doch noch ein klein wenig besser.
    Blue Spring Ride ist aber eine ganz tolle Reihe, die ich Romance-Fans auf jeden Fall empfehlen kann!

    Strobe Edge will ich mir auch irgendwann nachkaufen, aber da sind die Meinungen wohl nicht negativ, aber... gedämpfter. Deswegen ist die Priorität nicht ganz so hoch.

    Mein nächstes Projekt ist also... Battle Angel Alita (Die Box von der Originalreihe)
    Don't say morning's come / Don't say it's up to me / [...] / Sugar, bring me sugar / I know the robins bring / Bring me many things but / Sugar, he brings me sugar / As far as I can tell / I've been gone for miles now / And you know and I know / I don't know me very well / And I know and you know / If they found me out / [...] / Sugar, oh, sugar / Sugar, sugar / Sugar, you...
    Tori Amos - Sugar

  20. #470
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.730
    Blog-Einträge
    1

    Oh ja. Uchimiya und Yuri habe ich so geliebt. Wie sich die Beziehung entwickelt hat, war auch einfach klasse!

    FRUITS BASKET / Kenka Bancho Otome / AoT / Yakusoku no Neverland
    ~ Yona; Food Wars!; your name.; Nagi no Asukara; The Rising of the Shield Hero ~

Seite 19 von 19 ErsteErste ... 910111213141516171819

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •