Seite 203 von 207 ErsteErste ... 103153193194195196197198199200201202203204205206207 LetzteLetzte
Ergebnis 5.051 bis 5.075 von 5154
  1. #5051
    Zitat Zitat von Toki Code 04 Beitrag anzeigen
    Ich unterstütze alles von Rumiko Takahashi.
    Dito! Dem schließe ich mich sofort an!

  2. #5052
    Mitglied Avatar von Shima
    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Thüringen/Hessen
    Beiträge
    993
    Ich unterstütze:
    Sensei Nante Kirai Desu. von Hinako (allgemein auch andere Werke von Hinako)
    Tonegawa Ririka no Jikkenshitsu von Aito Aoyagi & Narumi Hasegaki
    Tenshou no Ryoma von UMEMURA Shinya/HASHIMOTO Eiji
    Kokoro o Korosu Houhou von Kashio
    Hakui no Ō-sama(dt. etwa "Der König im Laborkittel") von Ayase Retsu
    Eden no Ori (Cage of Eden)
    Dear Mine ~ Shigeru Takao
    sowie Rumiko Takahasi & Yuu Watase allgemein (gerne auch schicke Neuauflagen der hierzulande vergriffenen Werke)

  3. #5053
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    5
    Soredemo Sekai wa Utsukushii



    Erscheinungsjahr:
    2009
    Autor:
    Dai Shiina
    Verlag: Hakusensha Inc.
    Anzahl der Bände: 15 (ongoing)
    Genre: Fantasy, Romance, Shoujo, Abenteuer, Komödie

    Inhaltsangabe: Nike, die vierte Prinzessin des Regen-Herzogtums und mit der Macht geboren den Regen heraufbeschwören zu können, reist zum Sonnen-Königreich, um den Sonnenkönig Livius zu heiraten. Sie tut das für ihr Land und Volk auch wenn sie eine große Abneigung verspürt. Doch wer ist der Mann, der in nur drei Jahren nach seiner Besteigung des Throns die Welt erobert hat? Er ist noch ein Kind, wie Nike bald feststellt. Eine seltsame Zeit beginnt für sie, denn der König findet Gefallen an ihrer Kraft, den Regen beschwören zu können.

    Meine Meinung:
    Nike ist eine starke junge Frau, die sich nicht so leicht unterkriegen lässt. Der Sonnen-König Livius war anfangs überhaupt nicht mein Fall, aber Nike schafft es, ihn zu erweichen und dadurch wird der Kleine echt liebenswert. Ich mag die Story sehr, da es nicht die klischeehafte Liebe ist, sondern eher der Zwang zur Heirat. Man fühlt sich Nike sehr verbunden. Man leidet am Anfang, wenn sie zu dem Sonnen-König muss und eigentlich gar nicht will. Ich hatte das Gefühl, dass man mit Nike "wächst" und Erfahrungen sammelt. Ihr Gesang, während sie Regen heraufbeschwört, ist einfach nur rührend. Ich kann jedem, der gern Romance liest, diesen Manga (und auch den Anime) nur ans Herz legen und hoffe deshalb umso mehr, dass man diesen endlich nach Deutschland holt. Ich wäre eine der Ersten, die ihn kaufen würde.



    Mikakunin de Shinkoukei




    Erscheinungsjahr:
    2009
    Autor: Arai Cherry
    Verlag:
    Ichijinsha Ltd.
    Anzahl der Bände: 7 (ongoing)
    Genre:
    Romance, Shoujo, Fantasy, Komödie

    Inhaltsangabe:
    Ihr 16. Geburtstag hat für Kobeni eine gehörige Überraschung parat, denn plötzlich steht ein Junge in ihrem Wohnzimmer, der sich als ihr Verlobter vorstellt. Hakuya, so der Name des äußerst emotionslosen Jungen, wurde ihr von ihrem Großvater als Verlobter schon als Kind zugeteilt, nur kann sich Kobeni aufgrund eines Unfalls an gute Teile ihrer Kindheit nicht erinnern. Jetzt muss sie sich also mit ihrem Ehemann in spe ebenso arrangieren, wie mit dessen jüngerer, vorlauter Schwester Mashiro, die gleich mitgekommen ist und wiederum das Entzücken von Kobenis älterer Schwester Benio erweckt.

    Meine Meinung:
    Ein wirklich knuffiger Manga. Ich liebe ihn. Kobeni schmeißt den Haushalt und ohne sie würde zu Hause quasi gar nichts laufen. Ihre Schwester (Benio) hängt sehr an ihr und ist dann dementsprechend begeistert, als sie erfährt, das Kobeni einen Fremden heiraten soll. Benio hat so einen "kleine-Schwestern-Tick", der oft lustige Momente bereitet. Die kleine Schwester (Mashiro) des Fremden (Hakuya) ist in einem Moment schlagfertig und reif und im nächsten ist sie wie ein kleines Kind. Mir gefällt die Beziehung, die Kobeni und Hakuya aufbauen. Kobeni ist letzendlich die einzige, die seine Gefühle versteht (weil sie z.B. bunte Blumen um ihn sieht, wenn er sich freut). Hakuya ist ruhig, aber Kobeni bedeutet ihm alles. Er beschützt sie immer. Auch diesen Manga wünsche ich mir hier nach Deutschland. Die Geschichte ist so süß, dass man sie einfach gelesen (und den Anime geschaut) haben muss.



    Außerdem unterstütze ich:
    - Otome Youkai Zakuro

  4. #5054
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ~Braunschweig
    Beiträge
    184
    Ich unterstütze:

    Soredemo Sekai wa Utsukushii von Dai Shiina

  5. #5055
    Mitglied Avatar von One Maple Leaf
    Registriert seit
    10.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    167
    Ich unterstütze:
    Cicada von Yamada Reiji / Bana_i
    Boku to Kimi no Taisetsu na Hanashi ♥ An important Talk between You and Me von Robico
    Boku ni Hana no Melancholy ~ Mikko Komori
    Hana o Meshimase ~ Keiko Iwashita
    Soredemo Sekai wa Utsukushii von Dai Shiina

    und besonders:
    Neko no o-tera no Chion-san von Ojiro Makoto (Chion vom Katzentempel)
    Vahlia no Hanamuko ~ Sorata Akizuki

    Zitat Zitat von Shima Beitrag anzeigen

    sowie Rumiko Takahasi & Yuu Watase allgemein (gerne auch schicke Neuauflagen der hierzulande vergriffenen Werke)
    Dem kann ich mich nur anschließen.

  6. #5056
    Mitglied Avatar von Claire van Cat
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Irgendwo ♥
    Beiträge
    125
    Kitsune to Pancake



    Autor: Ema Toyama
    Bandzahl: 3 (laufend)
    Veröffentlichungszeitraum: 2014 - ?
    Verlag: Houbunsha
    Magazin: Manga Time Jumbo
    Inhalt:
    Füchse und Pancakes!!
    Kon chan ist eine lebhafte, quirlige Grundschülerin die mit ihrem alleinerziehenden (menschenlichen!) Vater ein scheinbar normales Leben führt - doch der Schein trügt! Denn Kon chan kann es schon mal passieren, das wenn sie unachtsam ist, ihr Fuchsohren und ein Schweif wachsen! Wie das? Sie ist nämlich ein Kitsune - ein Fuchsmädchen! Doch sie ist da nicht allein mit ihrer außergewöhnlichen Eigenschaften - ihre Freunde Yume & Baru sind ebenfalls Tiermädchen!
    Doch warum lebt sie überhaupt in der Menschenwelt wenn sie doch ein Kitsune ist?

    Meinung:
    Eine etwas andere, geheimnissvollere und mystische Geschichte aus der Feder der wunderbaren Ema Toyama!
    Was soll ich groß sagen - wie immer ein unvergleichbares, wunderschönes und knuffiges Artwork mit viel Liebe zum Detail!
    Ich habe sogut wie alle Werke von ihr gelesen und es wäre toll wenn diese Story auch zu uns kommen würde ♥
    ( So Mystische Wesen/Themen sind sowieso total meins!)



    Leseprobe: http://www.amazon.co.jp/%E3%81%8D%E3...der_B00XH8M49C

    Cover 1 & 2:






    Meine Mangawünsche:
    Hibi Chou Chou Hajiotsu. Gakkou Gurashi! - School Live! Die Melancholie der Haruhi Suzumiya
    Monochrome Myst
    Non Non Biyori Gosik Ranma 1/2 Neuausgabe Alles von Yuko Kasumi
    ~ I'm thinking out loud
    Maybe we found love right where we are ~



  7. #5057
    Ich unterstütze:

    Soredemo Sekai wa Utsukushii von Dai Shiina

  8. #5058
    Mitglied Avatar von Claire van Cat
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Irgendwo ♥
    Beiträge
    125
    Gosick


    Autor:
    Kazuki Sakuraba (Story) Sakuya Amano (Art)
    Bandzahl:
    8 (abgeschlossen)
    Veröffentlichungszeitraum:
    2007 - 2012
    Verlag:
    Kadokawa Shoten
    Magazin:
    Dragon Age
    Inhalt:
    Wir schreiben das Jahr 1924:
    Der junge Student Kazuja zieht in das fiktive Europäische Land Sauville - eine Schicksalhafte Tat.
    Seine Familie kommt aus Japan und da er keinerlei adlige Wurzeln besitzt und ein "Fremder" ist wird er an der dortigen Adels Akedemie schnell zum Außenseiter und gemieden.
    ***
    Doch eines schicksalhaften Tages lernt er die mysteriöse und sehr kluge Victorique de Blais kennen, die zurückgezogen in den Gewölben der Bibliotheck lebt und diese nur dann verlässt, wenn es Schlafenszeit ist.
    ***
    Dass sie eine Faible für mysteriöse Fälle hat, erweist sich schnell als ein schrecklicher Mord geschieht und Kazuja für den Mörder verantwortlich gemacht wird! Victorique hilft Kazuja, den wahren Täter ausfindig zu machen, doch das ist schwerer als man zunächst vermutet...


    Meinung:
    Ein historisches und mysteriöses Meisterwerk!
    Gosick gehört zu DEN historischen Manga schlechthin - dass zu Recht!
    Die Charaktere könnten nicht einzigartiger sein - besonders die scharfsinnige Victorique die in jeder ihrer Kleiderprachten
    ein Hingucker ist.
    Jedes Kapitel wird spannender als das andere und die Fälle werden immer verzwickter und düsterer...
    Gosick hat neben der erfolgreichen Mangareihe auch eine ebenfalls erfolgreiche 9 Bändige Lightnovel serie.
    (Den Anime nicht zu vergessen)
    Bitte holt euch diesen historischen Mystery Manga! Es gibt zu wenig Manga diesen Genres & es würde euer Sortiment toll ergänzen!!

    Weitere wunderschöne Cover zu Gosick:








    Geändert von Claire van Cat (22.04.2017 um 10:52 Uhr)
    Meine Mangawünsche:
    Hibi Chou Chou Hajiotsu. Gakkou Gurashi! - School Live! Die Melancholie der Haruhi Suzumiya
    Monochrome Myst
    Non Non Biyori Gosik Ranma 1/2 Neuausgabe Alles von Yuko Kasumi
    ~ I'm thinking out loud
    Maybe we found love right where we are ~



  9. #5059
    Ich unterstütze:

    Gosick
    von Kazuki Sakuraba & Sakuya Amano
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby, Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Alles von Ogretsu Tanaka, Jigokuren - Love in the Hell, Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Abyss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!, Majo no Shinzou, Momogumi Plus Senki, Kuutei Kaiko Toshi, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Graineliers, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Kyou no Cerberus, Uratarou, Beelzebub Jou no Okinimesumama., Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead...



  10. #5060
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2016
    Beiträge
    13
    Ich unterstütze:
    Dear Mine von Shigeru Takao
    Soredemo Sekai wa Utsukushii von Dai Shiina

  11. #5061
    Junior Mitglied Avatar von Yuno Gasai
    Registriert seit
    03.2017
    Ort
    immer hinter Yuki...
    Beiträge
    29
    Ich unterstütze seeehr:

    Alles von Gosick



    ...wir...brauchen...Gosick...!!
    Geändert von Yuno Gasai (22.04.2017 um 16:32 Uhr)

  12. #5062
    Junior Mitglied Avatar von Jemand aus Irgendwo
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Hinter dir
    Beiträge
    22
    Unterstützung: Gosick
    (wir brauchen mehr von diesem Genre & es hört sich interessant an)

  13. #5063
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2017
    Beiträge
    2
    Ansich bin ich auch für Gosick, den Manga hatten wir bisher noch nicht bei Deutschen Verlagen. Der Roman (Novel) erschien um 2008 rum bei Tokyopop (was viele net Wissen) ist aber auch seitdem vergriffen und schwer zu ergattern.

  14. #5064
    Ich unterstütze: Urusei Yatsura

  15. #5065
    Mitglied Avatar von Claire van Cat
    Registriert seit
    01.2017
    Ort
    Irgendwo ♥
    Beiträge
    125
    @Shinto Ja, der Novel wurde tatsächlich von Tokyopop veröffentlicht, doch leiderweise ist dieser sogut wie vergriffen..
    Soviel ich weiß, ist Tokyopop die Lizens für den Novel "ausgelaufen" - schade!
    Ich & viele weitere auch hoffen sehr, dass dieser einzigartiger Manga hierzulande veröffentlicht wird ~ das wäre sehr schön!
    Meine Mangawünsche:
    Hibi Chou Chou Hajiotsu. Gakkou Gurashi! - School Live! Die Melancholie der Haruhi Suzumiya
    Monochrome Myst
    Non Non Biyori Gosik Ranma 1/2 Neuausgabe Alles von Yuko Kasumi
    ~ I'm thinking out loud
    Maybe we found love right where we are ~



  16. #5066
    Junior Mitglied Avatar von MaoMint
    Registriert seit
    04.2016
    Beiträge
    9
    Ich unterstuetze:

    Gosick
    Vahlia no Hanamuko ~ Sorata Akizuki
    Ragtonia ~ Chika Shiomi
    Dear Mine ~ Shigeru Takao
    Mahou Tsukai no Neko von Yui Kikuta
    Tonegawa Ririka no Jikkenshitsu von Aito Aoyagi & Narumi
    Hasegaki
    Monochrome Myst von You Shiina

  17. #5067
    Mitglied Avatar von Niko Niii
    Registriert seit
    04.2017
    Ort
    ♥♥♥
    Beiträge
    79
    Meine Unterstützungen ~ niko ♥

    Gosick - bitte bringt diesen superduper Manga raus! ♥
    ♥ alles von Rumikooo Takahashiii
    (sowohl Neuauflagen wie Urusei Yatsura)
    ♥ Titel von Miyukiii Nakayamaaa
    ♥ Monochrome Myst
    alles zu Love Live <3



  18. #5068
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    12.604
    Blog-Einträge
    113
    Zitat Zitat von Claire van Cat Beitrag anzeigen
    Soviel ich weiß, ist Tokyopop die Lizens für den Novel "ausgelaufen" - schade!
    Sie haben es eher auslaufen lassen, denn verlängern kann man es immer,...aber die Novels die früher kamen, liefen alle nicht so gut.

    Schon alleine deswegen würde es eher wundern, wenn ein anderer Verlag dann wieder was von der Serie bringt.

  19. #5069
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    12.604
    Blog-Einträge
    113

    Red face



    *

    Ich wünsche mir ganz besonders:



    Die anderen Titel der Mangaka von Akatsuki no Yona, da ich diese ebenfalls alle sehr interessant finde
    und die Mangaka halt allgemein sehr gerne mag.
    Auch viele andere Fans von Mizuho Kusanagi wünschen sich alle ihre anderen Titel. Tokyopop ist aber erst mal mit Yona beschäftigt und hat schon bei ILS gesagt, das ihre älteren daher wohl nicht bei ihnen kommen werden. (Wobei ja auch allgemein die Verlage selten bei einer laufenden Reihe noch was anders gleichzeitig vom selben Mangaka bringen...)
    - Also wer noch nicht hat, von den anderen Verlagen (wurden ja auch u.a. schon von mir früher gewünscht) sollte dann doch bitte hier 'schnell' zugreifen. (Für jeden etwas da...)

    In anderen Ländern gibt es ihre Serien auch längst, also wirds bei uns höchste Zeit.
    Leider sind die englischen Versionen längst vergriffen und oft nur teurer zu bekommen - gerade wenn man eine gute Qualität wollte - gerade darum würde es sich auch lohnen es in deutsch zu bringen, weil die Fans garnicht mehr anderweitig die Möglichkeit hätten und gut abspringen könnten.

    Hier hat man auch den Vorteil das sie alle abgeschlossen sind und nicht zu lange.


    *


    Mugen Spiral
    (Infinite Spiral)

    von Mizuho Kusanagi



    Original:

    Leseprobe: [auf japanisch]


    Genre: Romance, Comedy, Drama, Fantasy, Supernatural, Action, Demons, Magic, Shoujo

    Bände: 2, abgeschlossen

    Verlag: Hakusensha

    Story:

    Yayoi ist keine gewöhnliche Schülerin, sie nutzt die von ihrer Mutter an sie vererbte spirituelle Macht, um anderen Menschen zu helfen. Eines Tages kämpft sie mit dem Dämon Ura und verwandelt diesen mit ihrer Kraft in eine schwarze Katze. Obwohl Ura keinen Hehl aus seiner Begierde, Yayois Kraft zu "essen", macht, leben die beiden von nun an zusammen und Ura begleitet Yayoi auf ihren Abenteuern.


    Eigene Meinung:

    Die Story klingt schon sehr interessant und toller Genremix.


    *


    Game x Rush
    von Mizuho Kusanagi




    Leseprobe: [auf japanisch]



    Genre: Comedy, Drama, Mystery, Krimi, Shoujo

    Bände: 2, abgeschlossen

    Verlag: Hakusensha

    Story:

    Memori Fujieda ist einer der besten Bodyguards. Als solcher arbeitet er in der Agentur seines Bruders. Da er mit 19 Jahren noch zur Schule geht und sein Job hart ist, soll er einen Partner bekommen. Eines Tages erscheint Yuuki Shin, ein unwesentlich jüngerer Schüler, der sich als Bodyguard bewerben möchte. Um seine Fähigkeiten zu testen, soll er als Memoris Partner fungieren. Doch schon bald findet Memori Yuukis wahre Identität heraus. Yuuki ist ein erstklassiger Auftragsmörder, der alles über Memoris tragische Vergangenheit zu wissen scheint und ein "Spiel" mit ihm zu spielen beginnt, das bald an ihnen beiden ungeahnte Facetten zum Vorscheinen bringt.

    Was steckt wirklich hinter dem eiskalten Killer Yuuki? Was verbirgt sich in Memoris Vergangenheit, das ihn zu der gefährlichen Arbeit eines Bodyguardes treibt? Und wie wird sich Yuukis Spiel entwickeln?


    Eigene Meinung:

    Mal ein etwas anderer Shojotitel, die Story hört sich schon sehr spannend an.


    *


    NG Life
    (No Good Life)

    von Mizuho Kusanagi









    Genre: Supernatural, Romance, Comedy, Drama, Gender Bender, Historical, School, Shoujo

    Bände: 9, abgeschlossen

    Verlag: Hakusensha

    Story:

    Sirix Lucretion Fronto, der stärkste Gladiator seiner Zeit, lebt mit seiner Frau Serena und seinem besten Freund Loleus zusammen in der wunderschönen Stadt Pompeji. Er musste viele Probleme bewältigen und anderen Menschen helfen, um zu den Punkt zu gelangen, an dem er jetzt ist. Doch der Frieden hält nicht lange, denn der Vesuv, ein aktiver Vulkan, der in der Nähe Pompejis liegt, bricht aus und löscht alles Leben in der einst schönen Stadt aus. Sirix, der selbst im Sterben liegt, bereut, dass er seine Freunde und Familie nicht retten konnte und wünscht sich noch einmal ein Leben mit ihnen.

    Hunderte von Jahren später treffen wir auf den Schüler Kaedai Saeki. Dieser ist die Reinkarnation von Sirix, was jedoch sonderbar ist, dass er sich auch an vieles aus seinem früheren Leben erinnert! Wird der Wunsch von Sirix in Erfüllung gehen? Wird er seine Freunde und Familie wiedersehen? Und wird sich das dunkle Geheimnis seines Ablebens lüften?



    Eigene Meinung:

    Mal eine etwas andere Story und toller Genremix.


    *
    Erstlingswerk der Mangaka:


    Yoiko no Kokoroe
    (Good Knowledge)

    von Mizuho Kusanagi




    Leseprobe: [auf japanisch]


    Genre: Action, Comedy, School, Slice of Life, Shoujo

    Bände: 2, abgeschlossen

    Verlag: Hakusensha

    Story:

    Ren Kuon, der als Delinquent bekannt war, ist der Schülerratsvorsitzende der Ashitaka Oberschule. Mit Yûsuke Akiba, dem stellvertretenden Vorsitzenden, Koyuki Benten, dem Kassenwart und Anri Umebayashi, dem Sekretär, plant er das Schulfest, das er so mag und das jedes Jahr stattfindet. Doch am Festtag treffen sich ungewollte Gäste im Hinterhof der Schule und sorgen für Ärger. Was wird Kuon tun?



    Eigene Meinung:

    Mal ein etwas anderer Shojotitel.


    ~
    Beschreibung von Yoiko no Kokoroe, die Leseproben und kleinen Bilder aus folgenden Threads verwendet:
    http://www.comicforum.de/showthread....izuho+Kusanagi
    http://www.comicforum.de/showthread....izuho-Kusanagi


    **



    Weiterhin unterstütze ich auch ganz besonders:

    Soredemo Sekai wa Utsukushii (The World is Still Beautiful) von Dai Shiina
    Geändert von Mia (23.04.2017 um 14:42 Uhr)

  20. #5070
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    12.604
    Blog-Einträge
    113

    Red face



    Ich wünsche mir besonders:




    JOKE:ЯR'S (Jokers)
    von Ichi Kurage




    Thread der Mangaka, schaut doch mal vorbei:
    http://comicforum.de/showthread.php?...Kurage-Mangaka


    Genre: Action, Drama, Sci-Fi, Supernatural, Josei

    Bände: 3, abgeschlossen

    Verlag: Ichijinsha

    Story:

    Chiwa träumt seit er klein ist davon, wieder in den Untergrund zurückzukehren.
    Endlich ist es ihm gelungen, der Spezialeinheit der Polizei beizutreten.
    'Great Raven' besteht aus verbesserten Menschen und deren einzigartigen Fähigkeiten.
    Ihre Mission es ist, die Mitglieder des Verbrechersyndicats 'Joker' aufzuspüren um zu verhindern,
    das diese Kinder entführen und in Monster verwandeln.
    Doch Chiwa ist überraschend unvorbereiteter, für das, was ihn im Untergrund alles erwartet...


    Eigene Meinung:

    Das Cover machte mal wieder mit sehr neugierig.
    Der Anfang ist sehr interessant und spannend, da möchte man wissen wie es weiter und ausgeht.
    Noch dazu schöner Zeichenstil und toller Genremix.
    Außerdem hier der Vorteil: Auch schon abgeschlossen, und dazu nicht zu lange.

    Helden-Mutantenserien sind doch lange beliebt, wo bleibt dann diese tolle Serie? *seufz*

    Wird auch schon lange immer wieder gewünscht.



    *

    Jesus x Dogs
    von Akira Shikibu






    Genre: Comedy, Action, Supernatural, Josei

    Bände: 2, abgeschlossen

    Verlag: Ichijinsha

    Story:

    Tsugei Shirou ist ein normaler Oberschüler, der Videospiele liebt. Eines Tages spricht ihn plötzlich der Schülersprecher Harigaya an und fragt: "Willst du mein Hund werden?". Was für eine Frage!
    Tsugei schwört sich niemals mit ihm zu verstehen, doch letztendlich kommt alles anders:
    Denn es gibt andere Wesen, die es auch auf ihn abgesehen haben.
    Was wird aus den Beiden und ihren Abenteuren werden?!


    Eigene Meinung:

    Das Cover machte mal wieder mit sehr neugierig.
    Fängt schon sehr lustig an, mit dem Kennenlernen der Beiden. Auch so ist der Anfang sehr interessant und man möchte wissen wie es weitergeht bzw zu Ende. Noch dazu schöner Zeichenstil und toller Genremix.
    Außerdem hier der Vorteil: Auch schon abgeschlossen, und dazu nicht zu lange, und Josei.

    Wird auch schon lange immer wieder gewünscht.

    ~*~



    Shinobi yoru Koi wa Kusemono
    (For Ninja Love Is Just a Bad Habit)
    von Sou Kirishima





    Genre: Action, Martial Arts, School, Comedy, Romance, Gender Bender, Ninjas, Josei

    Bände: 5, abgeschlossen

    Verlag: Enterbrain

    Story:

    Die Kunoichi Kanade Kazamaki wechselt an eine Jungenschule, um ihren Kindheitsfreund Keigo Touji, Mitglied des Toujo-Clanes, vor dem Toyoda-Clan zu beschützen. Dessen zukünftiges Oberhaupt Eishi Toyoda besucht nämlich auch dieselbe Schule und dummerweise verliebt er sich in Kanade. Was er aber nicht weiß: Kanade ist ein Mädchen und kein Junge.

    *
    (Da die deutsche doch etwas knapp gehalten ist....)

    Hier noch eine etwas längere englische Beschreibung, wo über die Klan-Sache mehr steht:

    Since long ago, a bitter rivalry and feud has long existed between two clans, the Toujo and Toyoda families. Because of this feud, it has long been Kanade's job as a shinobi to ensure the safety of Keigo, a member of the Toujo family, ever since childhood. Her devotion to her duty as a guard is a source of contention for Keigo, who would rather have her as a childhood friend than as a protector.

    Of course, this protection extends all the way to school, so when Kanade comes across the Eishi Toyoda in class, the heir to the Toyoda family, she is initially hostile. After an attack, Kanade soon discovers Eishi is not exactly who she expected, and that threats to Keigo's safety do not just exist from the Toyoda family but within the Toujo family itself.


    Eigene Meinung:

    Eine wirklich tolle etwas andere Story, toller Genre-Mix. Verkleiden, das einen Sinn hat mag ich sehr gerne.
    Das mag man einfach gerne lesen, um zu wissen wie das ganze sich entwickeln
    und ausgehen wird.
    Der Zeichenstil der Mangaka ist auch sehr schön und dazu ist das ganze nicht zu lange und schon abgeschlossen.

    Wird auch schon lange immer wieder gewünscht.


    *


    Chronos-Deep-
    von Yu Aikawa







    Jap. Leseproben:

    Vol. 1 ~ Vol. 2 ~ Vol. 3


    Genre: Action, Drama, Mystery, Supernatural, School, Josei

    Bände: 3, abgeschlossen

    Verlag: Ichijinsha

    Story:

    Seit dem Tod seiner Familie, in einem mysterösen Feuer, lebt Nanasawa Io wie ein Ausgestoßener. Studenten an seiner Schule fürchten ihn und erst noch lebende Tiere um ihn herum, tauchen aufeinmal Tod wieder auf. Dies alles ruft die Ermittlungen einer besonderen Gruppe auf den Plan, genannt 'die Titanen'. Das Ziel der Titanen ist es Kagetsuki zu jagen und zu zerstören. Kagetsuki sind die Menschen, die von bösartigen Schatten besessen wurden. Jedoch, was die Titanen kurz darauf bei Io herausfinden, ist nicht das was sie erwartet hatten...


    Eigene Meinung:

    Interessante Genre und spannende Story, toller Zeichenstil der Mangaka. Dazu abgeschlossen und Josei.
    Schade, dass die Serie immer noch nicht zu uns schaffte, wurde ja auch schon immer wieder mal gewünscht.
    Hoffe sie kommt endlich mal zu uns.


    *

    Sennen Meikyuu no Nana Ouji
    (The Seven Princes of the Thousand-Year Labyrinth)

    von Yu Aikawa (Story) und Haruno Atori (Art)





    Genre: Action, Drama, Fantasy, Mystery, Josei

    Bände: 4, abgeschlossen (+ ein Artbook)

    Verlag: Ichijinsha

    Story:

    Das tausendjährige Labyrinth, ein Strudel voller Mysterien und Intrigen.
    Findet man dort Verzweiflung, oder Hoffnung?
    Eines Tages werden brilliante junge Männer in dem tausenjährigen Labyrinth versammelt.
    Sie dachten die Zeremonie, um den nächsten Kaiser zu bestimmen würde nun starten, doch haben sie sich da etwa geirrt...?


    Eigene Meinung:

    Kann mich hier nur wdh. Ein weiterer toller Josei-Titel, mit der Autorin von Chronos-Deep u.a.

    Interessante Genre und spannende Story, toller Zeichenstil der Mangaka.
    Die Cover sehen hier wirklich super aus.
    Hoffe die beiden Mangaka landen mit diesen beiden Serien bald bei uns.


    *




    Messiah - Seiiki Ishuu
    (Messiah: Band Together in the Sanctuary)

    von Akira Hiyoshimaru (Art) und Madoka Takadono (Story)





    Genre: Mystery, Action, Guns, Shoujo

    Bände: 2, abgeschlossen

    Verlag: Kadokawa Shoten

    Story:

    In der 5ten Einheit der Spezialpolizei, ist eine Gruppe von besonderen Individuen, bekannt als die “SAKURA”. Gegründet mit der Absicht, geheime Missionen durchzuführen, gaben sie ihre Nationalität auf, löschten ihre Vergangenheit und verschleierten ihre richtige Identität. Es wird keine Erlösung für jene “SAKURA” geben, die bei einer Mission versagen, ausgenommen für ihren einzig wahren “Messiah”- die einzige Existenz die alle vom Pfad des Todes zurückholen kann...


    Eigene Meinung:


    Schöne Zeichnungen, wenn auch anders zu 'Hatsukoi Monster', da es eben dem Setting angepasst.
    Die Story klingt schon mal sehr interessant (viel davon reinsehen konnte ich nicht).
    Die Autorin ist bei uns auch schon bekannt durch 'Makai Ouji - Devils and Realist'.

    Wäre sehr schön, wenn diese kurze Reihe bei uns kommen würde.

    Die Mangaka hat auch einige BL Titel.

    Geändert von Mia (23.04.2017 um 14:54 Uhr)

  21. #5071
    Ich unterstütze:

    Gosick von Kazuki Sakuraba und Sakuya Amano
    Mangawünsche:
    Kakegurui / Seikon No Qwaser / Trinity Seven / World's End Harem / Sekirei / Busou Shoujo Machiavellianism / Isuca / Chotto Kawaii Iron Maiden / Keijo!!!!!!!!

    Light Novel Wünsche:
    Date A Live / Seikoku No Dragonar / No Game No Life / Masou Gakuen H x H / Madan No Ou To Vanadis / Shinmai Maou No Keiyakusha / Danmachi / Seirei Tsukai No Blade Dance / KonoSuba / Rakudai Kishi No Cavalry / Magika No Kenshi To Shoukan Maou / Shomin Sample / Maou No Hajimekata
    + Manga-Adaptionen

  22. #5072
    Ich unterstütze:

    Sennen Meikyuu no Nana Ouji(The Seven Princes of the Thousand-Year Labyrinth) von Yu Aikawa & Haruno Atori
    Messiah - Seiiki Ishuu(Messiah: Band Together in the Sanctuary) von Akira Hiyoshimaru & Madoka Takadono
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby, Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou, Alles von Ogretsu Tanaka, Jigokuren - Love in the Hell, Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss, Abyss, Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!, Majo no Shinzou, Momogumi Plus Senki, Kuutei Kaiko Toshi, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Graineliers, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Kyou no Cerberus, Uratarou, Beelzebub Jou no Okinimesumama., Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead...



  23. #5073
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    12.604
    Blog-Einträge
    113

    Red face



    Ich wünsche mir besonders:



    Houkago Orange
    (After School Orange)

    von Kyoko Kumagai



    Cover 3-5:




    Genre: Romance, Comedy, Drama, School, Sports, Shoujo

    Bände: 5, abgeschlossen

    Verlag: Shogakukan

    Story:

    Das Leichtathletikteam, dem Sakurai Natsumi erst beitrat ist ein ungewöhnliches Team,
    welches statt zu trainieren, jeden Tag Basketball und Fußball spielt.
    Der Kapitän des Leichtathletikteams der Tokiwa Mittelschule ist Yoku-sempai, ein Schüler im 2ten Jahr. Obwohl er nur 151 cm klein ist, ist er gut in jeden Sport, den er spielt. Auch wenn es der ehemalige Kapitän Natsumis Bruder Ryo war, der Yoku auswählte, findet sie, dass dieser ein schlechter Kapitän ist, und kritisiert ihn dafür. Doch schon bald darauf versteht sie warum ihr Bruder diese Entscheidung traf, als sie Yokus hohen Sprung sieht.
    Sein wunderschöner Sprung führt dazu, dass sie sich in ihn verliebt.
    An jenen Tag war der Sportplatz von der untergehenden Sonne orange gefärbt,
    weshalb sie diesen Tag niemals vergessen wird.


    Eigene Meinung:

    Ich mag die Titel der Mangaka sehr gerne, sie hat auch öfter etwas andere Storys.
    Der Zeichenstil ist auch sehr toll. Hier hat man einen schönen Genremix mit einer etwas anderen Sportart (wobei auch andere erwähnte mal etwas vorkommen).
    Es ist einfach schöner, wenn nicht nur normale Schule oder Altag vorkommt.
    Natürlich bleibt die Romance trotzdem der Schwerpunkt,
    darum sollte das bei der Serie kein Hindernis darstellen.
    Interessant ist hier eben auch, das der eine Hauptcharakter ja auch von der Größe her kleiner ist,
    das hat man ja jetzt nicht so oft und kommt ja auch bei MMF schon gut an.
    Den Namen hat man interessant gewählt und die Cover sind auch durch das Querformat mal etwas anders und sehr schön gestaltet.
    Zudem hat er eine gute Länge und ist auch noch nirgendwo komplett in englisch erschienen.
    Es wäre so toll, diesen und anderes der Mangaka in den Händen zu halten
    und komplett richtig genießen zu können.

    *


    Stand Up!!!!

    von Kyoko Kumagai





    Genre: Action, Comedy, Drama, Mystery, Romance, School, Shoujo

    Bände: 2, abgeschlossen

    Verlag: Shogakukan

    Story:

    Die Hauptcharaktere Hinako, Makoto, Yoshi and Yuki sind zusammen 'Standing up!!'

    Eines Tages werden die vier zum Rektor ins Büro gerufen, weil ein beängstigendes Graffiti an der Schuldwand aufgetaucht ist, auf dem steht: "Ich töte Shinozuka Makoto."
    Nun ist es ihre Aufgabe herauszufinden, wer das getan hat und hinter Makoto her ist.
    Nahtoderlebnisse und Mysterien erwarten sie!



    Eigene Meinung:

    Hier hat man auch wieder einen interessanten etwas anderen Genremix, der gefällt.
    Den Titel gibt es zudem auch nirgendwo bisher komplett in englisch.



    *


    Sorairo Ageha
    (Sky-blue Ageha)

    von Kyoko Kumagai



    (Vergrößerbar)



    Genre: Romance, Comedy, Drama, School, Sports, Ganbatte, Shoujo

    Bände: 2, abgeschlossen

    Verlag: Shogakukan

    Story:

    Als Ageha noch jung war, sah sie zum ersten mal ein Tennismatch und wurde von einem passionierten jungen Spieler sehr beeindruckt. Nun, da sie frisch an der Highschool ist, möchte sie unbedingt ihren Traum, eine erfolgreiche Tennisspielerin zu werden, erfüllen. Leider stellt sich heraus, dass es an ihrer Highschool weder einen Tennisclub noch einen willigen Trainer gibt. Doch wie es das Schicksal so will, findet Ageha am ersten Schultag heraus, dass ihr neuer Sitznachbar, Takeru, der "Junge von damals" ist. Doch er hat das Tennisspielen bereits seit einiger Zeit aufgegeben. Was soll Ageha nun tun?


    Eigene Meinung:

    Hier hat man auch wieder einen interessanten etwas anderen Genremix, der gefällt.
    Ansonsten müsste ich mich allgemein eh nur wdh,
    bei Houkago Orange steht ja eh schon einiges zur Mangaka.


    *

    Elite!! - Expert Latitudinous Investigation Team
    von Mayu Shinjo





    Cover 3-5:



    Leseproben zu finden auf jap amazon:
    http://www.amazon.co.jp/s/ref=sr_gnr...qid=1462145468


    Genre: Action, Psychological, Supernatural, Police, Guns, Seinen

    Bände: 5, abgeschlossen?


    Verlag: Kodansha

    Story:

    Imafuku Sachi ist ein Polizist, der auf dem Lande arbeitet. Er ist einziger Überlebenter eines Flugzeugabsturzes vor 20 Jahren und überlebte unverletzt ganze 3 Unfälle.
    Eines Tages wird er zur Krimialeinheit der 'Tokyo Metropolitan Police' berufen.
    Dort trifft er auf zwei junge Leiter der 'Special Wide Area Investigation Section'.


    Eigene Meinung:

    Die Mangaka ist ja lange schon sehr beliebt bei uns (auch wenns ihr erstes Seinenwerk ist) und es wäre echt toll, wenn dieses Werk auch bald zu uns käme. Die Story hört sich zudem sehr interessant an, die Genre ebenfalls...


    ~



    15: Meisetsu Kougyou Koukou Rugby Bu
    (Fifteen: Meisetsu Techinical High School Rugby Football Club)

    von Yoshiki Naruse







    Genre: Ganbatte, Sports, School, Shounen

    Bände: 3, abgeschlossen

    Verlag: Square Enix

    Story:

    Seit seiner Kindheit wollte Akira nichts anderes als ein Rugby-Spieler zu werden. Aber da er auf einer kleinen Insel ohne andere Kinder lebte, war es schwer besser zu werden. In der Hoffnung eines Tages für ein Team von Nutzen zu sein, übte er das einzig für ihn mögliche: das Schießen. Nun steht er kurz vor dem Start seines Highschool-Lebens und er versucht seinen Traum, Rugby zu spielen und neue Freunde zu treffen, wahr werden zu lassen.


    Eigene Meinung:

    Schöner, etwas anderer Zeichenstil. Sehr interessante Charkatere.
    Besonders die beiden Hauptcharaktere sind einfach so knuffig zusammen, da kann man einfach garnicht anders, als es zu mögen.
    Auch so einige andere Titel des Mangakas sind interessant, die Genre sind unterschiedlich und es sind garnicht so unbekannte Titel, da manche einen Anime bekamen. (z.b. auch zwei Mangas zu Steins;Gate...)


    *

    Otodama
    (Otodama: Voice from the Dead)

    von Youka Nitta






    Genre: Drama, Mystery, Psychological, Supernatural, Horror

    Bände: 3, abgeschlossen

    Verlag: Shinshokan

    Story:

    Kaname Otonashi ist gesegnet mit einer super Hörfähigkeit, so sehr, dass er selbst die Stimmen der 'anderen Seite' - der Toten, hören kann. Einzt arbeitete er als top Detektiv spezialisiert auf Tontechnikrecherche, zog sich jedoch dann zurück, um als privater Ermittler zu arbeiten. Sein Partner Yasuhide arbeitet mit der Polizei zusammen, um ungelöste und mysteriöse Fälle zu lösen. Umgeben von einer Serie von mysteriösen Toden, wendet sich die Polizei an Kaname, um die Verdächtigen zu identifizieren. Kann Kaname die durchgehenden Schreie der Toten handhaben?


    Eigene Meinung:

    Story die sehr spannend klingt und ein interessanter Genremix.
    Da ich die Mangaka ja allgemein sehr mag, interessiert mich natürlich diese Story auch brennend.

    *

    Miss Boys!
    von Karashi Kirikuchi





    Genre: Comedy, Gender Bender, School, Josei

    Bände: 1, abgeschlossen

    Verlag: Enterbrain

    Story:

    Sakamoto Masami ist im ersten Jahr der Oberstufe und das Ass des Basketball-Clubs. Wegen seines asozialen Verhaltens verdonnert ihn der Coach zum vorübergehenden Beitritt des Schul-Cheerleading-Clubs, damit er so sein Teamgeist verbessert.
    Schnell findet er heraus, dass es sich dabei um keinen normalen Cheerleading-Club handelt.
    So bleibt Masami nichts anders übrig, als der Wahrheit ins Auge zu sehen und seinen Stolz beiseite zu schieben: Entweder er verkleidet sich als Mädchen, oder er kann nie wieder in den Basketball-Club zurück!


    Eigene Meinung:

    Auch beim Suchen vor ner Zeit so drübergestolpert; die Story fand ich gleich sehr lustig und interessant.
    Das erste Kapitel, das ich nur lesen konnte, hat mir gut gefallen. Schöner Zeichenstil und nette, mal etwas andere Story. Und ich möchte unbedingt wissen wie es weitergeht.

    ~

    Nachtrag:
    da ich den Titel schon vor längeren anderweitig wünschte und ihn dann eine Zeit später auch auf den Forenblog hier packte, kann ich auch sagen, dass es einer der Titel ist, der in kürzerester Zeit mit die meisten Klicks bekam.


    Geändert von Mia (23.04.2017 um 20:25 Uhr)

  24. #5074
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    9.117
    ich unterstütze:
    Eden no Ori (Cage of Eden) von Yoshinobu YAMADA
    Soredemo Sekai wa Utsukushii von Dai Shiina
    Mugen Spiral (Infinite Spiral) von Mizuho Kusanagi
    Game x Rush von Mizuho Kusanagi
    NG Life (No Good Life) von Mizuho Kusanagi
    Yoiko no Kokoroe (Good Knowledge) von Mizuho Kusanagi
    Houkago Orange (After School Orange) von Kyoko Kumagai
    Stand Up!!!! von Kyoko Kumagai
    Sorairo Ageha (Sky-blue Ageha) von Kyoko Kumagai
    Otodama (Otodama: Voice from the Dead) von Youka Nitta
    Miss Boys! von Karashi Kirikuchi

    und ich wünsche mir:
    Ichijou Kaname to wa Kakawarani von Misaki Yuu

    Genre:
    Fantasy, Romance, Schulleben
    Zielgruppe:
    Shoujo
    Bandzahl: 2 (abgeschlossen)
    Erscheinungsjahr: 2016
    Verlag: Hakusensha | Magazin: Hana to Yume
    Inhaltsangabe:
    Die Reihe handelt von einer schmerzhaften Liebesgeschichte, in der eine Zeitreise in die Vergangenheit angetreten wird, um die erste Liebe auszulöschen. Die Protagonistin Ritsu reist in die Vergangenheit um die Zukunft zu verändern, in der ihre erste Liebe Ichijou Kaname sterben wird. Sie versucht ihr bestes ihn zu vermeiden und ihre Liebe zu unterdrücken um ihn zu retten.
    Meine Meinung: Zeitreisestories mag ich allgemein sehr gerne und diese hier hat dazu noch einen sehr schönen Zeichenstil und scheint kurz und knackig zu sein
    A Centaur's Life | Bread&Butter | Heartbroken Chocolatier | Himouto! Umaruchan | Honto Yajuu | Ibitsu (Kazuto Okada) | Non non Biyori | Nurse Hitomi's Monster Infirmary | Shimauma | Super Lovers | Tourou no Ori | Twittering Birds never Fly | Uwasa no Midori-kun!! |Watamote | Zetman



    Etwas sauberes und etwas schmutziges... ich wurde komplett gefangen genommen vom Anblick der Puppe, welche schmutzig gemacht wurde. ~ Ibitsu



  25. #5075
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    12.604
    Blog-Einträge
    113
    Ich unterstütze:

    Ichijou Kaname to wa Kakawarani von Misaki Yuu


    Ich wünsche mir ganz besonders:



    Kanata Kara
    (From Far Away)

    von Kyouko Hikawai




    Cover 1+2 größer: (je erste Version jap.+ eng.)


    Zitat Zitat von Finn Fish Beitrag anzeigen
    2.japanische Ausgabe: abgeschlossen mit 7 Bänden

    Genre: Adventure, Fantasy, Action, Drama, Supernatural, Romance, Comedy, Shoujo

    Bände: 14, abgeschlossen / Neuauflage in 7 Bänden

    Verlag: Hakusensha

    Story:
    Noriko Takichi ist eine ganz normale Schülerin, jedoch gerät sie eines Tages auf ihrem Heimweg in eine Explosion und wird in eine fremde Welt geworfen. Dort wird sie sofort von erschreckenden Monstern angegriffen und von einem jungen Mann namens Izark gerettet. Norkio, die nicht einmal dessen Sprache versteht, folgt Izark, der eigentlich gekommen ist, um sie, die "Erwachende", zu töten, da wenn die "Erwachende" in die Welt gelangt, er selbst zum "Himmelsdämon" wird, der die Welt ins Chaos stürzen wird. Noriko versucht sich nun in der neuen Umgebung anzupassen, während Izark indessen gegen Menschen kämpfen muss, die versuchen seine Kraft als "Himmelsdämon" für ihre eigenen Zwecke zu nutzen.

    Eigene Meinung:
    Hier wdh ich mich einfach mal...Der perfekte Mix an allen Genren.
    Für mich hat sowas mit was von moderenen Märchen und da war ich schon immer sehr großer Fan von.
    Wir haben bei uns eh zu viele nur normale Shojos...Vorteil hier ist eben auch noch, dass es schon abgeschlossen ist.



Seite 203 von 207 ErsteErste ... 103153193194195196197198199200201202203204205206207 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •