szmtag Grimm
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 33

Thema: Grimm

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    3.446
    Nachrichten
    0

    Grimm



    Die Krimiserie Grimm handelt von dem Polizisten Nick Burckhardt (David Giuntoli), der erkennt, dass unter der offensichtlichen noch eine verborgene Wirklichkeit liegt. Nick wird klar, dass er die Bestimmung hat, die Menschen vor mystischen Wesen wie aus Grimms Märchen zu beschützen. Denn diese wandeln, ununterscheidbar für andere und menschlich aussehend, unter uns. Nur Nick und Seinesgleichen haben die Fähigkeit, die gefährlichen Kreaturen zu durchschauen.

    Obwohl bei ABC ja eine ähnliche Serie gestartet ist, ist diese noch anders. Generell etwas düsterer und als Krimiserie ausgelegt. Der Pilot der in den USA lief gefiel mir auch gut. Ein bisschen hatte ich einen Abklatsch von Once Upon a Time erwartet oder eben andersherum, aber Grimm ist da doch noch anders veranlagt. Folge 1 war ganz nett. Es ist zwar noch Luft nach Oben, aber das kann ja noch werden. Bin gespannt wie es weitergeht und werde ersteinmal dran bleiben. Noch jemand der die Serie kennt?
    Bambule, Randale in Dortmund bleibt die Schale!!

  2. #2
    Mitglied Avatar von Seraphina
    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Twilight-Zone
    Beiträge
    2.135
    Nachrichten
    0
    Kenne ich nicht. Aber irgendwann wird sie ja auch auf deutsch herauskommen, oder?


    Hört sich übrigens ziemlich nach "Supernatural" an.
    Aber Märchen und Märchen-Adaptionen aller Art mochte ich schon immer. ^^

  3. #3
    Mitglied Avatar von zierli
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    3.469
    Nachrichten
    0
    Hört sich für mich besser an, als die andere ähnliche Serie.
    *vormerk*
    Märchen mag ich auch sehr gern.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    3.446
    Nachrichten
    0
    Es ist eine Mischung aus Supernatural und einer Krimiserie, aber mehr wie eine Krimiserie gemacht, weil sich der Hauptdarsteller momentan noch wie ein Cop verhält und nicht einfach alles umbringt, was schlecht ist
    Bambule, Randale in Dortmund bleibt die Schale!!

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    3.446
    Nachrichten
    0
    Vox hat sich die Rechte an Grimm gesichert:
    http://www.serienjunkies.de/news/gri...rie-38931.html
    Bambule, Randale in Dortmund bleibt die Schale!!

  6. #6
    Mitglied Avatar von -Ganondorf-
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.899
    Nachrichten
    0
    Original von lisalein
    Vox hat sich die Rechte an Grimm gesichert:
    http://www.serienjunkies.de/news/gri...rie-38931.html
    Find ich gut! Werde ich aufjedenfall mal reinschalten und mich selbst von der Serie überzeugen. Es dürfte aber nicht viel schief gehen, da ich gern Sachen gucke, mit Übernatürlichem.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    1.470
    Nachrichten
    0
    Am Montag, den 18.2.2013, ist es denn so weit. VOX bringt die Serie. Bei solchen Sendern stehen aber Serien auch immer mit einem Bein kurz vor der Absetzungsklippe.

  8. #8
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.176
    Nachrichten
    629
    Hatte ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass Grimm die erste Staffel in Amerika überlebt - aber wenn es dort geklappt hat, wird es wohl auch in Deutschland funktionieren (derzeit ist ja wirklich kein Mangel an Hinweisen auf die Gebrüder Grimm vorhanden).
    Das Konzept finde ich interessant, nur der Hauptcharakter war mir nicht wirklich sonderlich sympathisch, deutlich zu obrigkeitshörig und ein wenig zu unfreundlich gegenüber den Wesen...
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  9. #9
    Mitglied Avatar von NikiMaus
    Registriert seit
    08.2002
    Ort
    Nahe Wien
    Beiträge
    4.455
    Nachrichten
    0
    Die ersten beiden Folgen waren auf jeden Fall gut und sehr spannend gemacht. Die Idee hat was und ich mag es, dass es sowohl direkt einen großen Handlungsbogen im Bezug auf den Hauptdarsteller und seine Funktion gibt, als aber auch den Bösewicht (die Bösewichte) der Woche. Ich hoffe, die kommenden Folgen verlieren nicht an Tempo. Meine Highlights sind die Szenen mit dem wiederkehrenden Blutbader (Namen sind mir jetzt noch nicht geläufig ) und da freue ich mich schon auf das, was noch kommt.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Geier
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    im Heckengäu
    Beiträge
    3.618
    Nachrichten
    0
    Übermässig originell find ichs nicht gerade, aber Unterhaltsam, und die nächtliche Wiederholung war im Übrigen ungeschnitten

  11. #11
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2012
    Beiträge
    14
    Nachrichten
    0
    Ich fand die Sendung ganz gut, aber richtig überzeugt hat sie mich nicht, werde mir wohl die ein oder andere Folge ansehen, aber mein Favorit wird das wohl nicht.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.471
    Nachrichten
    0
    Ich finde die Serie bis jetzt recht langweilig. Im Grunde ist es nichts anderes als eine 08/15 Krimiserie mit ein paar Monstereinlagen.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    1.470
    Nachrichten
    0
    Mir gefällt Grimm ausgesprochen gut, unterhält mich kurzweilig ohne Längen und Eddie Monroe, der "vegetarische" Blutbader, ist mein Highlight. Ich mochte aber Silas Weir Mitchell schon in Prison Break und My Name is Earl.
    Das Monster der Woche stört mich (noch) nicht, der lose rote Faden mit der Geschichte der Grim(m)reaper reicht mir vorerst absolut aus.

  14. #14

  15. #15
    Mitglied Avatar von NikiMaus
    Registriert seit
    08.2002
    Ort
    Nahe Wien
    Beiträge
    4.455
    Nachrichten
    0
    Müsste dann jetzt aber schnell besser werden, denn so langsam verliere ich die Lust am Märchebösewicht of the week. Der Start war ja nicht übel, aber die letzten Folgen waren doch eher reine Krimiserie ohne großen Zusammenhang - lediglich teils mit obskuren Märchen- statt Menschenwesen besetzt. Es ist auch nicht wirklich ein Märchenzusammenhang gegeben, sondern nur die Personenzutaten wurden aus dem Geschichtenrepertoire geholt. Ich mag Monroe (jetzt kenne ich auch Blutbaders Namen ), aber der alleine wird die Serie für mich nicht retten können.

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2001
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    3.328
    Nachrichten
    0
    Habe bisher eine Folge gesehen, hat mich nicht umgehauen. Grimm ist kein Fables.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Black Sheep
    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Görlitz
    Beiträge
    3.471
    Nachrichten
    0
    Also ich habe jetzt aufgehört die Serie zu schauen. Wurde einfach nicht besser. Mein Mann schaut es noch weiter, aber wohl auch nicht mehr lange, vermute ich mal...

  18. #18
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.012
    Nachrichten
    0
    Bald kann ich nicht versprechen. Ich meinte so gegen Ende der ersten Staffel. Zur zweiten hin wissen sie anscheinend endlich, was sie mit der Figurenkonstellation machen können. Oder, wahrscheinlicher, durften endlich machen, was sie wollten.

  19. #19
    Mitglied Avatar von NikiMaus
    Registriert seit
    08.2002
    Ort
    Nahe Wien
    Beiträge
    4.455
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Jähling Beitrag anzeigen
    Ich meinte so gegen Ende der ersten Staffel.
    Sechs Folgen habe ich jetzt gesehen, 22 hat die erste Staffel ... ich fürchte, das gibt nichts mehr mit mir und Mr Grimm.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Kagura
    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    52
    Nachrichten
    0
    Nach ein paar Folgen habe ich die Serie aufgegeben. Ich bin zwar ein Fan von Märchen und die Kombination von Märchen und Krimi klang ganz vielversprechend, aber letzten endes fand ich die Serie enttäuschend. Mir fehlt einfach eine richtige Story hinter dem Ganzen.

  21. #21
    Mitglied Avatar von Geier
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    im Heckengäu
    Beiträge
    3.618
    Nachrichten
    0
    Ach kommt, ich schaus mir gerne an. Der Bezug auf Märchen leuchtet mir zwar meist nicht ein und ein wenig stört, daß fast alle Wesen Tierfiguren sind, aber es ist trotzdem nette Unterhaltung. Drollig finde ich die deutschen Namen die auch (falsch geschrieben) im Original verwendet werden, wenn zB ein Krankenhaus "Folter-Clinic" heißt muß ich einfach grinsen

  22. #22
    Moderator Edition Panel Avatar von Jähling
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.012
    Nachrichten
    0
    Was Geier sagt.

    Der Titel ist irreführend: Mit Märchen hat eigentlich nur die jeweils erste Minute mit dem Zitat zu tun. Der Rest ist Monsterjäger-Fantasy à la Supernatural oder Lost Girl (zunehmend in S2), wobei die "Monster" eben nicht Märchenfiguren sind, sondern Menschen mit Tiereigenschaften. Am Anfang haben sie noch versucht, Ähnlichkeiten zu Märchenfiguren zu betonen, aber letztlich haben sie sich immer weiter von der Grundidee (eine Cop-Show mit Märchenfiguren, was ich immer noch für eine gute Idee halte, für eine andere Serie) emanzipiert. Und je mehr sie das tun, desto mehr betonen sie die Fantasy-Aspekte und die Hintergründe dieser Welt, und besser wird die Show.

    Wobei ich sie mir auf deutsch kaum vorstellen kann - ein großer Reiz liegt in dem oft recht freien Umgang mit deutschen Vokabeln. Wenn Monroe irgendeine geschwurbelte Erklärung bringt, was ein Begriff in etwa auf englisch impliziert, statt einfach zu sagen, das sei deutsch für soundso, das macht einfach einen zusätzlichen Witz aus. (Und Monroe ist ja derjenige in der Bande, der deutsch kann. Oder zumindest tut er so.)

  23. #23
    Mistress Marktplatz und Höllenfürstin Avatar von Luziferin
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Höllengrotte
    Beiträge
    3.071
    Nachrichten
    3
    Bin am Montag verwirrt gewesen - warum hat man nach der Folge 11 dann die Folge 13 gezeigt?! Wo ist denn die Folge 12 abgeblieben?! Was war denn da los?
    "Auch im goldenen Käfig schmeckt die Gefangenschaft bitter."



  24. #24
    Mitglied Avatar von Geier
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    im Heckengäu
    Beiträge
    3.618
    Nachrichten
    0
    Die #12 kommt nächste Woche. Warum die das so gemacht haben wird wohl ein Geheimnis von VOX bleiben, macht aber nix da die Folgen (noch) nicht wichtig aufeinander aufbauen. Die große durchgehende Hintergrundstory kommt noch wie man bei den Münzen deutlich sah (Da haben die übrigens rausgeschnitten wie sich Adolf in einen Schakal verwandelt).

    @Jähling Nicht jeder kann Englisch wie seine Muttersprache, ich zB kann zwar alles lesen aber gesprochen verstehe ich fast nichts mehr. Naja, leider ist das Deutsch der Autoren ziemlich grenzwertig aus dem Wörterbuch, man darf sich auf Wesen wie "Fuchsteufelwild", "Gluhenvolk" und "Geolterblitz" (Umlaute benutzen die nicht) freuen Da haben schon etliche deutsche Zuschauer auf der FB-Seite drauf hingewiesen, aber die Amis zeigen sich ziemlich Beratungsresistent obwohl es doch kein Akt sein dürfte mal nachzufragen ob die Wortkonstrukte stimmen. In der Synchro ist es wieder ausgebügelt, aus der "Lausenschlange" wurde "Schreckensnatter" der "Daemonfeuer" zu "Feuerteufel" - kann man witzig finden, ist irgendwie aber auch ärgerlich...
    Geändert von Geier (01.05.2013 um 18:36 Uhr)

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    1.470
    Nachrichten
    0
    Das Thema Umlaut und Brechung ist hier ein ganz spannendes. Die Gebrüder Grimm waren ja nicht nur Märchensammler, sondern auch Sprachforscher. Und haben etliche Briefe und Schriften zu Umlauten und Brechung von Vokalen verfasst. Je nach Alter der Überlieferung aus dem Althochdeutschen oder Mittelhochdeutschen können Umlaute in Texten auftreten oder eben auch nicht. Es wird ja nicht genau beschrieben, wann das Gluhenvolk oder das Daemonfeuer zum erstenmal gesichtet wurde. Im Neuhochdeutschen sind die Lexika des Grimmjägers aber garantiert nicht verfasst, dazu sehen mir die Nachschlagewerke eindeutig zu alt aus.

    Also nur beratungsresistent sind die Amis hier nicht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.