Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 34

Thema: One Ok Rock

  1. #1
    Mitglied Avatar von witzlos
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bizarre Eigenwelt
    Beiträge
    8.046
    Nachrichten
    0

    One Ok Rock



    ONE OK ROCK sind im Sommer 2005 von Alex, Ryota (Ex-HEADS), Tomo und Toru gegründet worden, alle samt Freunde aus der High-School. Recht bald kam auch Taka als Sänger hinzu, dabei dürfte er von allen auf die meiste Erfahrung zurückgreifen können, ist er immerhin der Sohn des berühmten Enka Sängers Mori Shinichi und war Mitglied der Band NEWS. Anfangs beschränkte sich die Band auf Konzerte in der Umgebung Tokios. Bereits Dezember 2005 hatten sie ihr erstes komplett ausverkauftes Konzert. Laut Homepage begann für ONE OK ROCK ihre wirkliche Zeit als Band erst mit Juli 2006, der Monat, wo sie ihr erstes Mini-Album herausbrachten. Es folgte noch ein zweites im Dezember und zwischen den Beiden CDs standen Auftritte bei verschiedenen Sommerfesten und eigenen Lives. Aufgrund der Erfolge ihrer Mini-Album und des Runs auf die Tickets ihrer kleinen Lives wurde das Indie-Label A-Sketch auf sie aufmerksam. Bevor der Vertrag jedoch unterschrieben wurde, verließ Tomo die Gruppe, da er lieber als Schauspieler aktiv sein wollte. Debütsingle wurde „Naihi Shinsho“ im April 2007. Es wurde auch als Ending verschiedener, japanweiter TV-Fernsehshows benutzt. Einen Monat vor der Single wurde aus dem Support-Schlagzeuger Tomoya ein festes Mitglied der Gruppe. Die Single wurde ein wahrer Fanmagnet, den Erfolg kaum verarbeitet, da bot ihm das Label Amuse einen Vertrag an.

    ONE OK ROCK gehört nun zur aufsteigende Klasse der Majorbands. Ihre zweite Single „Yume Yume“ erschien Ende Juli 2007, woraufhin die Gruppe ihre erste, Japanweite Tour starten konnte. Die Tour grad beendet, da stand schon Ende Oktober ihre dritte Single „Et cetera“ in den Läden. Dicht gefolgt von ihrem ersten Album „Zeitakubyou“ Ende November. Das Jahr wurde zudem noch mit einer 3-Städte Tour gekonnt beendet. Die Band hielt sich zwar mit dem neuen Jahr sehr zurück was Singles anging, dafür wurden die Fans mit gleich zwei Alben im 2 Jahr 2008 beglückt. Beide schafften es in die Top 20 der Oricon Album Charts. Auch sollte die 5 ihre Zeit auf der Bühne nur noch intensivieren. 2009 wurde ein ruhiges Jahr, die Gruppe nahm sich vom Veröffentlichungswahn eine Auszeit und war nur Live anzutreffen. Der Grund dafür war aber nicht der Stress, sondern Alex. Dieser wurde im April 2009 wegen sexueller Belästigung verhaftet. Die geplante Single für April „Around the world Shounen“ wurde verschoben und schlussendlich als solche nicht veröffentlicht. Der Song wurde auch als Themesong für ein Ending geplant, jedoch wegen der Verurteilung von einem anderen ersetzt. Tiefpunkt der Band war, als sie auch noch ihre komplette Japantour 2009 absagen mussten. Alex musste schlussendlich die Gruppe am 15. Mai 2009 verlassen. Inzwischen arbeitet Alex nur noch als Model und Schauspieler.

    ONE OK ROCK meldeten sich erst im September 2009 wieder. Es sollte ein persönliches Comeback werden. Im neuen Jahr 2010, am 3. Februar, erschien zudem ihre Single „Kanzen Kankaku Dreamer“, welche die Top Ten knackte und der Gruppe die Bestätigung gab, dass ihr Comeback ein voller Erfolg war. Zudem begannen intensive Arbeiten an ihrem vierten Album, welches im Juni 2010 verkauft wurde. „Niche Syndrome“ erreichte sogar den 4. Platz der Oricon Album Charts. Zudem ging es fleißig auf Tour. Für 2011 hat die Gruppe erst einmal ihre Februar-Single „Answer ist Near“ am Start, mit der sie Platz 5. der Oricon Single Charts erreichten. Parallel dazu erschien ihre zweite Live-DVD ihrer Tour vom Herbst 2010. Ihre 6. Single „Re:make / NO SCARED“ erschien am 20. Juli 2011.
    Quelle
    Gesang: TAKA
    Gitarre, Gesang: Toru
    Bass: Ryota
    Schlagzeug: Tomoya

    Offizielle Homepage

    So, die Band hat nun einen eigenen Thread verdient. Ich höre sie sehr gern, da Takas Stimme wirklich schön anzuhören ist. Er hat eine feine, aber doch rauhe Stimme. Ihre Lieder haben Druck und lassen die Beine nicht ruhig bleiben (zumindest meine).
    R.I.P. liebes CIL-Forum


  2. #2
    Mitglied Avatar von witzlos
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bizarre Eigenwelt
    Beiträge
    8.046
    Nachrichten
    0

    Neues Album!

    Neues Album "Zankyou Reference"



    Tracklist:
    01. Coda
    02. LOST AND FOUND
    03. ansaizunia
    04. NO SCARED
    05. C.h.a.o.s.m.y.t.h.
    06. Mr. gendai-Speaker
    07. segenshirazuno uchuuhikoushi
    08. Re:make
    09. Pierce
    10. Let's take it someday
    11. kimishidai ressha

    Soweit ich das erlesen konnte, wird das Album heute erscheinen. Bin mal gespannt was die Jungs da gezaubert haben. Nachdem die Single Re:make /No Scared schon echt gut war, bin ich mal auf das Album gespannt.

    Am 9.10.2011 18:09 Uhr (japanische Zeit) haben sie auch etwas auf ihrem Ustream-Kanal angekündigt mit Namen "10969 Radio".
    R.I.P. liebes CIL-Forum


  3. #3
    Mitglied Avatar von witzlos
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bizarre Eigenwelt
    Beiträge
    8.046
    Nachrichten
    0

    Neue Single "c.h.a.o.s.m.y.t.h.

    Die 3. Singleauskopplung aus dem Album "Zankyou Reference" ist das Lied c.h.a.o.s.m.y.t.h.

    30sec. PV-Preview

    [Denke legal, da vom Management der Band]

    Klingt doch schonmal nicht schlecht. Eine eher rockige Ballade. Bin mal auf das ganze Lied gespannt
    R.I.P. liebes CIL-Forum


  4. #4
    Mitglied Avatar von hinata-chan
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    676
    Nachrichten
    0
    Ich hatte das neue Album für eine Freundin bei meiner letzten Yesasia Bestellung mitbestellt und es ist letzten Freitag angekommen. Die Limited Edition mit Fotobuch (oder eher etwas dickerem Booklet...). Reingehört hab ich nicht, da es ja ihr Album war, aber das Fotobuch ist wirklich nicht der Rede wert...
    Jedoch find ich das Cover schöner als bei der Regular Edition^^
    Die Preview von C.h.a.o.s.m.y.t.h. gefällt mir sehr gut!
    ich hoffe ich kann mir das ganze Album bald mal von ihr ausleihen :3

  5. #5
    Mitglied Avatar von ayu_angel
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    5.062
    Nachrichten
    0
    Mir ist die Gruppe auch nen begriff (klar, taka war nen ex member von NEWS XDD) und dementsprechend kenn ich auch nen paar lieder von ihnen.
    Ich mag bei weitem nicht alles, einiges hört sich auch für mich total schlimm an aber wenn ich da z.B an Ecetera denke..ufff... das ist GENIAL

    in die prev vom neuen song hab ich nun auch mal reingehört und muss sagen mir gefällts, aber allgemein finde ich Taka´s stimme toll, sie is zar nix grossartiges aber sie hat wiedererkennungswert und irwas besonderes... ich jedenfalls mag sie^^


  6. #6
    Mitglied Avatar von witzlos
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bizarre Eigenwelt
    Beiträge
    8.046
    Nachrichten
    0
    Die Band bringt ein Fotobuch heraus:



    ONE OK ROCK will release a Tabloid-size photo book once a year entitled, PRIMAL FOOTMARK. In addition, there are benefits that you can get if you register yourself on the members card. Here are some of the photo book details.

    Size: 420mm×297mm
    Monochrome / 128P + cover
    Accessory: 1 Members card
    Price: 3,500 Yen (tax included)
    Quelle
    R.I.P. liebes CIL-Forum


  7. #7
    Mitglied Avatar von witzlos
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bizarre Eigenwelt
    Beiträge
    8.046
    Nachrichten
    0
    ONE OK ROCK plays NIRVANA’s “Smells Like Teen Spirit” in the upcoming tribute album “Nevermind”.
    Japanese artists loving NIRVANA play the tunes from NIRVANA’s second album “Nevermind”. All songs and song order are the same as the original.
    Out on April 4th, 2012!!
    Quelle


    “NEVERMIND TRIBUTE”
    01. Smells Like Teen Spirit / ONE OK ROCK
    02. In Bloom / LOW IQ 01
    03. Come As You Are / BACK DROP BOMB
    04. Breed / 10-FEET
    05. Lithium / MAN WITH A MISSION
    06. Polly / Ohashi Trio
    07. Territorial Pissings / 9mm Parabellum Bullet
    08. Drain You / Pia-no-jaC
    09. Lounge Act / Four Minutes Til Midnight
    10. Stay Away / THE NOVEMBERS
    11. On A Plain / Announced at a later date
    12. Something In The Way / SiM
    R.I.P. liebes CIL-Forum


  8. #8
    Mitglied Avatar von noise
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    995
    Nachrichten
    0
    One Ok Rock sind toll und da bin ich recht zuversichtlich was ein Cover angeht...ich bin mal auf den Rest der Songs gespannt...hoffentlich wird's nicht peinlich (Japaner und englisch und so...)

    ja, ich weiß das war sehr Off-Topic
    WINTER IS COMING


  9. #9
    Mitglied Avatar von witzlos
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bizarre Eigenwelt
    Beiträge
    8.046
    Nachrichten
    0

    One Ok Rock

    ONE OK ROCK sind im Sommer 2005 von Alex, Ryota (Ex-HEADS), Tomo und Toru gegründet worden, alle samt Freunde aus der High-School. Recht bald kam auch Taka als Sänger hinzu, dabei dürfte er von allen auf die meiste Erfahrung zurückgreifen können, ist er immerhin der Sohn des berühmten Enka Sängers Mori Shinichi und war Mitglied der Band NEWS. Anfangs beschränkte sich die Band auf Konzerte in der Umgebung Tokios. Bereits Dezember 2005 hatten sie ihr erstes komplett ausverkauftes Konzert. Laut Homepage begann für ONE OK ROCK ihre wirkliche Zeit als Band erst mit Juli 2006, der Monat, wo sie ihr erstes Mini-Album herausbrachten. Es folgte noch ein zweites im Dezember und zwischen den Beiden CDs standen Auftritte bei verschiedenen Sommerfesten und eigenen Lives. Aufgrund der Erfolge ihrer Mini-Album und des Runs auf die Tickets ihrer kleinen Lives wurde das Indie-Label A-Sketch auf sie aufmerksam. Bevor der Vertrag jedoch unterschrieben wurde, verließ Tomo die Gruppe, da er lieber als Schauspieler aktiv sein wollte. Debütsingle wurde „Naihi Shinsho“ im April 2007. Es wurde auch als Ending verschiedener, japanweiter TV-Fernsehshows benutzt. Einen Monat vor der Single wurde aus dem Support-Schlagzeuger Tomoya ein festes Mitglied der Gruppe. Die Single wurde ein wahrer Fanmagnet, den Erfolg kaum verarbeitet, da bot ihm das Label Amuse einen Vertrag an.

    ONE OK ROCK gehört nun zur aufsteigende Klasse der Majorbands. Ihre zweite Single „Yume Yume“ erschien Ende Juli 2007, woraufhin die Gruppe ihre erste, Japanweite Tour starten konnte. Die Tour grad beendet, da stand schon Ende Oktober ihre dritte Single „Et cetera“ in den Läden. Dicht gefolgt von ihrem ersten Album „Zeitakubyou“ Ende November. Das Jahr wurde zudem noch mit einer 3-Städte Tour gekonnt beendet. Die Band hielt sich zwar mit dem neuen Jahr sehr zurück was Singles anging, dafür wurden die Fans mit gleich zwei Alben im 2 Jahr 2008 beglückt. Beide schafften es in die Top 20 der Oricon Album Charts. Auch sollte die 5 ihre Zeit auf der Bühne nur noch intensivieren. 2009 wurde ein ruhiges Jahr, die Gruppe nahm sich vom Veröffentlichungswahn eine Auszeit und war nur Live anzutreffen. Der Grund dafür war aber nicht der Stress, sondern Alex. Dieser wurde im April 2009 wegen sexueller Belästigung verhaftet. Die geplante Single für April „Around the world Shounen“ wurde verschoben und schlussendlich als solche nicht veröffentlicht. Der Song wurde auch als Themesong für ein Ending geplant, jedoch wegen der Verurteilung von einem anderen ersetzt. Tiefpunkt der Band war, als sie auch noch ihre komplette Japantour 2009 absagen mussten. Alex musste schlussendlich die Gruppe am 15. Mai 2009 verlassen. Inzwischen arbeitet Alex nur noch als Model und Schauspieler.

    ONE OK ROCK meldeten sich erst im September 2009 wieder. Es sollte ein persönliches Comeback werden. Im neuen Jahr 2010, am 3. Februar, erschien zudem ihre Single „Kanzen Kankaku Dreamer“, welche die Top Ten knackte und der Gruppe die Bestätigung gab, dass ihr Comeback ein voller Erfolg war. Zudem begannen intensive Arbeiten an ihrem vierten Album, welches im Juni 2010 verkauft wurde. „Niche Syndrome“ erreichte sogar den 4. Platz der Oricon Album Charts. Zudem ging es fleißig auf Tour. Für 2011 hat die Gruppe erst einmal ihre Februar-Single „Answer ist Near“ am Start, mit der sie Platz 5. der Oricon Single Charts erreichten. Parallel dazu erschien ihre zweite Live-DVD ihrer Tour vom Herbst 2010. Ihre 6. Single „Re:make / NO SCARED“ erschien am 20. Juli 2011.
    Quelle
    Gesang: TAKA
    Gitarre, Gesang: Toru
    Bass: Ryota
    Schlagzeug: Tomoya

    Homepage der Band
    Ihr Yt Channel

    Alben:

    2007 Zeitakubyō
    2008 Beam of Light
    2008Kanjō Effect
    2010 Niche Syndrome
    2011Zankyo Reference

    Hier mal ein Teaser zu ihrer bald erscheinenden live-DVD. Wenn ich dieses Teaser sehe habe ich das Gefühl diese Band unbedingt Live sehen zu wollen!
    R.I.P. liebes CIL-Forum


  10. #10
    Mitglied Avatar von hinata-chan
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    676
    Nachrichten
    0
    Ah, ich hab mir grade mal den Teaser zur neuen DVD angeguckt. Sieht schon klasse aus. Ich hoffe meine Freundin kauft sich die DVD wieder, so dass ich sie mir mal ausleihen kann
    Taka's Stimme ist einfach spitzenklasse! Ich hab schon länger kein OOR mehr gehört, aber jetzt grade kriege ich wieder richtig lust dazu

  11. #11
    Mitglied Avatar von witzlos
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bizarre Eigenwelt
    Beiträge
    8.046
    Nachrichten
    0
    OOR haben jetzt eine Seite ins Leben gerufen wo man sich teile ihrer Lives ansehen kann

    Klick

    Außerdem kann man ihre Alben jetzt weltweit bei iTunes bekommen
    R.I.P. liebes CIL-Forum


  12. #12
    Mitglied Avatar von witzlos
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bizarre Eigenwelt
    Beiträge
    8.046
    Nachrichten
    0

    Neue Single: "The Beginning"

    New Single "The Beginning" will be out on August 22, 2012!!!
    This tune is the theme song of the movie "るろうに剣心-RUROUNIKENSHIN-".


    Quelle
    Ah, endlich mal was Neues. Bin gespannt
    R.I.P. liebes CIL-Forum


  13. #13
    Mitglied Avatar von witzlos
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bizarre Eigenwelt
    Beiträge
    8.046
    Nachrichten
    0
    Auf der Facebook-Seite vom Konzertveranstalter Astan wurde nun die PV vom Lied "Liar" von One Ok Rock gepostet. Mit der Frage "Like or Dislike!". Das klingt doch schonmal so als würde sie es in erwägung zu ziehen, diese Band nach Deutschland zu holen!!

    Das wäre verdammt geil

    [Danke Kinta für die Info)
    R.I.P. liebes CIL-Forum


  14. #14
    Mitglied Avatar von HeroKage
    Registriert seit
    11.2010
    Beiträge
    1.454
    Nachrichten
    16
    Blog-Einträge
    4
    Ich find die Musik der Jungs einfach toll! Ich habe sie erst letztes Jahr über Youtube gefunden und mir dann einfach immer mehr Lieder von ihnen anghört und gemerkt, dass mir so gut wie alle einfach richtig gut gefallen.
    Damit haben sie sich nicht nur zu meiner Lieblings-J-Band befördert, sondern sind auch ganz oben bei meinen absoluten Lieblingsband.
    Mein Lieblingssong von ihnen ist Jibun Rock. Aber auch Never gonna let this go, oder No Scared sind da ganz weit oben. Mir gefällt auch das Lied Answer ist Near, auch in der zweiten Version Answer is Clear, genauso gern höre ich mir auch die ruhigeren Songs wie Wherever you are oder C.h.a.o.s.m.y.t.h an. Aber wie gesagt, da habe ich einfach sehr viele Songs, die ich wirklich mag.
    Und jetzt erscheint bald einen neue Single, ich freu mich schon
    Rational betrachtet, ist es irrational was der Mensch tut.

    Mein persönlicher Blog mit Mangavorstellungen:
    #1 - Ansatsu Kyoushitsu (29.04.2013)
    #2 - Nanatsu no Taizai (06.04.2013)
    #3 - ?????? (Überraschung) (20.04.2013)

  15. #15
    Mitglied Avatar von witzlos
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bizarre Eigenwelt
    Beiträge
    8.046
    Nachrichten
    0
    Mittlerweile ist ihre neue Single "Deeper Deeper" erschienen. Ich finde das Lied hoert sich gut an.

    Hier mal die Short-Version, da die volle Version in unserem Land nicht verfuegbar ist:
    R.I.P. liebes CIL-Forum


  16. #16
    Mitglied Avatar von hinata-chan
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    676
    Nachrichten
    0
    Ich muss sagen, mir gefällt Deeper Deeper leider nicht so gut wie ihre letzten Singles...
    Aber vielleicht brauche ich auch nur ein bisschen Zeit Schlecht ist das Lied auf jeden Fall nicht ^^

  17. #17
    Mitglied Avatar von Kinta
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Bei Hannover
    Beiträge
    3.987
    Nachrichten
    0
    Ach ja zum neuen DmC haben sie auch nen Video gemacht


  18. #18
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.952
    Nachrichten
    8
    ganz ehrlich....das One Ok Rock Lied gefällt mir besser als der "Hardcore" Kram von der anderen Gruppe, die ihre Musik beisteuert
    naja...auch wenn Dante gut aussieht...ich mag solche Spiele nicht und daher kauf ichs auch nicht

  19. #19
    Mitglied Avatar von Kinta
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Bei Hannover
    Beiträge
    3.987
    Nachrichten
    0
    Das ist Donte *hatepost* XD

    Pfff, wenn schon, dann mach gefälligst 'nen richtigen Hatepost. Anfänger!
    ~ Liz
    Geändert von Lizard (14.01.2013 um 20:24 Uhr) Grund: Kinta ärgern :ugly:

  20. #20
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.952
    Nachrichten
    8
    ich weiß, dass die Geschmäcker beim neuen Dante auseinander gehen
    da ich aber die Devil may Cry Reihe nicht gespielt habe und auch in Zukunft nicht werde, kann ich beide nur nachm Aussehen beurteilen und da gefällt mir der neue eben etwas besser


    zu One Ok Rock:
    ich höre grad "The Beginning", das Titellied zum Kenshin Realfilm und mir gefällts

  21. #21
    Mitglied Avatar von witzlos
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bizarre Eigenwelt
    Beiträge
    8.046
    Nachrichten
    0
    New Album " Jinsei × Boku = " will be out on March 06, 2013!
    This such an amazing album contains the tracks mixed by John Feldmann (producer/engineer of The Used, Panic! at the Disco), a Danish engineer Tue Madsen ("The Beginning").
    Don't miss it!!
    Quelle

    Ui, wieder ein neues Album, sehr schön
    R.I.P. liebes CIL-Forum


  22. #22
    Mitglied Avatar von hinata-chan
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    676
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Ayumi-sama Beitrag anzeigen
    zu One Ok Rock:
    ich höre grad "The Beginning", das Titellied zum Kenshin Realfilm und mir gefällts
    Beginning ist auch echt ein tolles Lied! Als es rauskam gefiel es mir schon total gut, und als ich dann letztens den Kenshin Film gesehen hab, musste ich es mir auch gleich wieder anhören

  23. #23
    Mitglied Avatar von ApricotE
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Cassiopeia
    Beiträge
    5.730
    Nachrichten
    0
    Von One Ok Rock kenn ich nur die Single "The Beginning" und die 3 Songs find ich ganz gut und besonders der title track, also The Beginning, und Ketsuraku Automation haben's mir angetan.^^ War auf die band durch den Song-teaser zur "The Beginning" aufmerksam geworden und war dann verwundert, als ich las, dass der eine frühere member von News mit drin ist, also war ich erst recht neugierig und war dann doch vom Genre überrascht. Aber ich mag ja Rockmusik auch sehr! Hoffe, dass mir noch mehr Songs von der Gruppe gefallen werden~
    Geändert von ApricotE (08.02.2013 um 21:40 Uhr)
    Always keep the faith~

    *JunsuYoochunJaejoongChangminYunho*



  24. #24
    Mitglied Avatar von AppleCheeseCake69
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    60
    Nachrichten
    0
    Endlich habe ich einen ONE OK ROCK Thread gefunden
    Wer geht denn zum Konzert in Bonn?

  25. #25
    Mitglied Avatar von Kinta
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Bei Hannover
    Beiträge
    3.987
    Nachrichten
    0
    Ich weiß nicht ob von hier überhaupt wer Karten hat? Spontan könnte ich wohl nun doch hin, aber ohne Karte

    Desweiteren sind sie für die MTV EMAs nominiert

    http://jp.mtvema.com/vote#cat=best-japan-act

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •