Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 95
  1. #51
    Moderator Like a Dream Avatar von Koriko
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.772
    Nachrichten
    0
    Hm... ich bin grad am Überlegen, mir den auch zu holen.. momentan hab ich meinen Rezensionsstatus abgearbeitet und hab wieder Zeit, BL-Novels einzuschieben... Sowas macht sich gut auf LaD, insbesondere mit einem Interview der Autorin
    Take a look:



    Wünsche:
    BL: Super Lovers, Honto Yajuu, Rutta to Kodama, Hidoku Shinaide, Kuroneko Kareshi no Asobikata, Warui Series, Maiden Rose, Aijin Incubus, Puchitto Hajiketa, Sex Therapist, Tight Rope, Asterisk, Koori no Mamono no Monogatari
    Allgemein: 1/2 Prince, Hell's Kitchen, Sougiya Riddle, Tenkyuugi - Sephirahnatus, Number, Lucky Dog, Durarara!, Togainu no Chi

  2. #52
    Mitglied Avatar von Tatsu
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.481
    Nachrichten
    0
    Was, im Mai kommt erst der zweite Teil?!?
    Ich schenke den ersten meiner Freundin zum Geburtstag im September, sie wird mich umbringen, wenn sie so lange warten muss x)
    Aber mir geht es eh nicht besser, werde mir den ersten Band für den Urlaub Ende August holen, freue mich schon drauf

  3. #53
    Mitglied Avatar von levief96
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    830
    Nachrichten
    0
    Mai??? Nicht doch... geht das nicht etwas schneller... ich habs gewußt das Warten wird ne hibbelige Angelegenheit...
    müssen wir dann auf jeden Band sooooo lange warten???? Och nö....

    Einfach super!

  4. #54
    *lach* Vielen lieben Dank für die positiven Rückmeldungen, das freut uns wirklich sehr! (Leider bleibt es trotzdem bei Mai xD)

    Hier gibt es nun auch den Link zu der schon angekündigten Rezension auf leser-welt.de ^^ Vielen lieben Dank nochmal an Julia Weisenberger!

    http://www.leser-welt.de/index.php?o...ery&Itemid=135

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Nähe von München
    Beiträge
    1.401
    Nachrichten
    0
    Bittööö, war mir ein Vergnügen.
    Teil zwei soll sich schon mal bereithalten. Den übernehme ich! *lach*

  6. #56
    XD Kein Problem, hab ich vermerkt! ^^

  7. #57
    Mitglied Avatar von GeZ
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.055
    Nachrichten
    0
    Original von Hasi
    mäh..... ich wills auch endlich zu ende lesen >_____< hab das buch nun schon seit tagen und keine zeit es zu lesen..... ;A;
    ging mir auch so ;_;
    ich hoff, ich komme jetzt dazu, es zu lesen



    @Julie:
    ui, dann wetz ich jetzt schon mal meine messer
    (wir werden uns schon einigen XD)
    Grüßlis an: Rosenrot



  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Nähe von München
    Beiträge
    1.401
    Nachrichten
    0
    Macht mal hinne! Kann ja mit niemandem quatschen, wenn ihr die noch nicht gelesen habt.

  9. #59
    Mitglied Avatar von levief96
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    830
    Nachrichten
    0
    und es bleibt bei Mai??? *heul*

    ich find den Roman einfach nur hamma... muss aber sagen das ich mir die Rollenverteilung von Sam und Bo schon etwas anders vorgestellt... ... aber so wie es jetzt ist es auch gut... naja Bo kann einem schon etwas leid tun so zerrissen wie er ist...allerdings würd ich ihm schon gern mal A-Tritt verpassen weil er mit seinem Verdrängen eine ganze menge Leuten weh tut und auch wird... und dabei rede ich nicht nur von Sam und den Kollegen...

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Nähe von München
    Beiträge
    1.401
    Nachrichten
    0
    Dem fehlt es eindeutig an Selbstbewusstsein in der erotischen Kategorie, während es im Betrieb und im Geschäftlichen wahnsinnig ausgeprägt ist. Finde, er ist eine sehr spannende Figur - auch wenn ich ihn auch gerne schütteln würde.

  11. #61
    Mitglied Avatar von levief96
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    830
    Nachrichten
    0
    naja ein wenig selbstbewußtsein in erotischer Kategorie... ist ja schön und gut aber leider tut er ja nicht nur sich selber damit keinen gefallen... sondern verletzt damit auch freunde und familie(!)...
    bin wahscheinlich ein bißl voreingenommen, da ich bei einer freundin mit erleben musste, wie schlimm es ist wenn dein mann dich wegen eines anderen verlässt...

    das heißt jetzt aber nicht das ich für Bo überhaupt kein verständniss habe, es ist garantiert nicht einfach zu outen...

    und trotzdem hoffe ich für Sam und Bo das es ein Happy-End gibt... auf jedenfall... vllt. hat ja Ally Blue ein für alle angenehme Lösung gefunden... ich hoffe es wirklich...

    wird es eigentlich alle 5 Bände (waren jetzt 5 Bände?) dauert bis sich die Sache mit dem "Geist" im Orleanderhouse aufklärt... oder kommen vllt noch andere "Geister" an anderen Orten vor?

  12. #62
    Der kommende Teil wird nicht mehr im Oleander House spielen, sondern sich um einen neuen Auftrag (und natürlich auch weiterhin um die Liebesbeziehung von Bo und Sam) drehen ^^

    Und ja, es werden 5 Bände, plus Spin-Off ^^

  13. #63
    Mitglied Avatar von levief96
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    830
    Nachrichten
    0
    dauert es dann immer so ein ca. halbes jahr bis der nächste band kommt??? *rechnetmitfingern* dann erfahren wir ja erst nach 2,5 Jahren wie es aussgeht...mit spinn-of sogar 3 Jahre... na ob ich noch sooo alt werde????

    könntet ihr dann nicht einfach mal so zwischen durch 'Fireflies' rausbringen , so um die wartezeit erträglicher zu machen *lach* öhm der war doch auch von Ally Blue... oder???

  14. #64
    @levie: Ja, der Rhythmus wird in etwa beibehalten werden ^^ Aber ich hoffe doch ganz ganz stark, dass du das Ende erlebst! Es lohnt sich auf jeden Fall xD

    Fireflies ist derzeit nicht geplant, aber im Gespräch ist noch einiges ^^
    Dau gibt es schon bald mehr Infos, sobald die Projekte sicher bei uns unter Dach und Fach sind, aber ich denke, das wird Ende des Monats der Fall sein ^^

  15. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Nähe von München
    Beiträge
    1.401
    Nachrichten
    0
    Oh, dann bin ich mal gespannt.

    Irgendwie war klar, dass es nicht mehr im Oleander House weitergehen wird, aber ich frage mich, ob das Wesen weiterhin eine Rolle spielen wird. Das verschwindet ja nicht einfach. *hibbel* *rumspinn*

  16. #66
    *lach* NEin, solche Phänomene haben ja durchaus einen wiederkehrenden Charakter und in PI1 wurden ja schon Theorien angeschnitten, was sich hinter den Vorkommnissen verbirgt...

  17. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Nähe von München
    Beiträge
    1.401
    Nachrichten
    0
    Aaaaaah, sei still! Das ist ja wahre Folter hier. *grins* Und es ist immer noch EWIG bis Mai! *lol*

  18. #68
    Moderator Like a Dream Avatar von Koriko
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.772
    Nachrichten
    0
    Also, wer es nicht mehr aushält, kann sich ja den band auf englisch kaufen (und später in dann auf deutsch). Also wenn ich zu neugierig bin und zu ungeduldig werde, dann hole ich mir Bücher auch in der Originalsprache (insofern ich die verstehe. Bei "Adrian Mayfield" musste ich auf die deutsche Ausgabe warten).
    Take a look:



    Wünsche:
    BL: Super Lovers, Honto Yajuu, Rutta to Kodama, Hidoku Shinaide, Kuroneko Kareshi no Asobikata, Warui Series, Maiden Rose, Aijin Incubus, Puchitto Hajiketa, Sex Therapist, Tight Rope, Asterisk, Koori no Mamono no Monogatari
    Allgemein: 1/2 Prince, Hell's Kitchen, Sougiya Riddle, Tenkyuugi - Sephirahnatus, Number, Lucky Dog, Durarara!, Togainu no Chi

  19. #69
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Nähe von München
    Beiträge
    1.401
    Nachrichten
    0
    Das Problem ist, dass ich dann wohl das deutsche weniger gerne lesen werde. Ich kenne mich doch. Bei G.A. Aiken lese ich auch grad beides und kenne eben schon den Plot. Da ist dann die Spannung draußen. *g*
    Also hülle ich mich in Geduld und werde mich dermaßen mit anderen Romanen und Manga einbomben, dass ich keinerlei Sehnsuchtsgefühle bekomme. *kicher*

  20. #70
    @Julia: Ok, dann verrat ich nicht, dass noch viel Drama, Spannung und Action auf uns zukommen wird XDD

  21. #71
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Nähe von München
    Beiträge
    1.401
    Nachrichten
    0
    *flenn*

  22. #72
    Mitglied Avatar von Tori
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Ruhrgebiet (NRW)
    Beiträge
    379
    Nachrichten
    1
    Ich habe mir das Buch aus 2 gründen gekauft.

    Das Cover
    Das Boys-Love 18

    erst beim Lesen merkte ich das es sich auch um eine Geister/Dämonengeschichte Handelt.
    Und wunderschön sie erst geschrieben ist.

    Ochja wie mag ich Bo doch und Sam, aber irgendie auch Amy und Ciciel.
    Ich mag einfach alle!

    Und ich hoffe mal(hab das Buch noch nicht durch) das es auch mal ins Bo Kopf reingeht mit der Liebe und solches.
    Ich weiß ja das es eine Buchreihe ist, die Frage ist hört es mit dem Paar auf? Oder geht es einfahc mit einer anderen geistergeschichte weiter?
    Werden sie schon im 1Buch zusammenfinden?
    Achja ich will jetzt schon das zweite Buch udn weiß nicht mal das Ende des ersten
    And my soul from out that shadow that lies floating on the floor... Shall be lifted - nevermore!

    http://www.comicforum.de/misc.php?do=showsmilies
    http://animexx.onlinewelten.com/mitg....php?id=418362

  23. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Nähe von München
    Beiträge
    1.401
    Nachrichten
    0
    Es ist eine Reihe, die sich weiter mit der Gruppe beschäftigen wird. Der nächste Teil spielt nicht mehr im Haus, sondern woanders. Wie es mit dem Paar ausgeht, verrate ich aber nicht. Das wäre doch spoilern in Reinkultur.
    Schön weiterlesen!

  24. #74
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    17
    Nachrichten
    0
    Meine Rezension

    Inhalt:

    Sam ist der Neue in der Gruppe, welche im Oleander House unerklärliche Morde aufklären soll. Was sich als toller Job anhört, fängt in dem Moment an chaotisch zu werden, als sein Chef Bo in den Raum tritt und sich vorstellt. Zwischen Sam und Bo knistert es sofort, doch ist es am Anfang vor allem Sam, der das zu ignorieren versucht. Keiner soll so schnell erfahren, dass er schwul ist, und dass er sich Hals über Kopf in den Chef verliebt hat sowieso nicht. Doch die Spannung lässt sich nicht vermeiden und so erlebt Sam eine furchtbare Zeit voller Sexträume und Abblitzens.

    Und was ist das Wesen, welches sich scheinbar hinter der nächsten Ecke versteckt, sich aber nicht wirklich zeigt? Warum können nur einige es spüren und andere nicht? Was ist wirklich bei den vielen Morden geschehen? Warum gab es scheinbar immer nur einen einzigen Überlebenden? Sind sie alle in Gefahr?

    Meinung:

    Ein homoerotischer Roman muss nicht immer voll Sex sein und das ist hier angenehm ausbalanciert geboten. Die Gefühle von Sam stehen eng mit der eigentlichen Geschichte zusammen und lassen das Ganze als 'ungezwungen' empfinden - etwas, was bei vielen Romanen und Mangas in erotischen Bereich inzwischen fehlt. Schon ziemlich früh kann man erkennen, welche Rolle die Sexträume spielen und vor allem welche Rolle Sam spielt.

    Die Übersetzung ist meines Erachtens nicht hundertprozentig gelungen, was einige wenige Rechtschreib- und Grammatikfehler noch steigert.
    Trotzdem bin ich schon jetzt auf die Fortsetzung gespannt, auch wenn ich mir stark überlege, diese in der ursprünglichen, nämlich englischen Sprache zu lesen.

    Wichtig: Man sollte die Lektüre dann zu sich nehmen, wenn man sich nicht schnell fürchtet oder gruselt und wenn doch, dann bei Tageslicht, das macht es leichter!

    Bewertung:

    4 schaurige Sterne für die Alpträume (von 5)

  25. #75
    Mitglied Avatar von GeZ
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.055
    Nachrichten
    0
    Warum findest du die Übersetzung denn nicht so gelungen? :wiry:




    Ich für meinen Teil bin nun auch mal durch mit dem Band, hab die Tage immer nachts vorm Schlafengehn weitergelesen. (Da brauche ich mich wohl net zu wundern, dass ich von Geistern träumte, die mich töten wollten. )
    KA, ob's an diesem stückchenweisen Lesen lag, aber ich fand die Lektüre mit der Zeit recht schwierig, weil sich gewisse Handlungsstränge imo ständig wiederholt haben: Sam und Bo streiten sich, Sam und Bo machen sich an, sie streiten sich, sie machen sich an usw. Nur dass es sich immer ein bissl mehr verschärft (auch zweideutig gesehn sehr passend ) und die paranormalen Ereignisse auch immer stärker werden. Aber tja, nach der x-ten Wiederholung hat man das System wirklich verstanden und es leiert sich aus...
    Und dann kommt das Ende!

    Den Teil, wo das Wesen den Übergang in unsre Welt schafft und Amy tötet, fand ich gelungen. Er war schnell und vllt etwas wirr, aber genau darum ist er so gut! Schließlich haben alle Teammitglieder nicht so recht eine Ahnung, was gerade geschieht, die ganze Situation ist unübersichtlich und alles geht viel zu schnell als das man lange überlegen könnte, wie man reagieren soll. Von daher wirklich gut umgesetzt!
    Doch leider wird imo das Danach viel zu fix abgearbeitet. Die ganze Sache mit der Polizei, wie Andre das verkraftet und wie Bo nun zu seinen Gefühlen für Sam stehen will - das Alles hätte man schon ein bissl mehr ausbauen können... Aber eventuell wird das ja noch im Nachfolgeband aufgegriffen...



    Darum würd ich insgesamt 4/5 Sternen vergeben. :rolling:
    Grüßlis an: Rosenrot



Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •