Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 102

Thema: SNSD/Girls´ Generation

  1. #26
    Mitglied Avatar von Misuki
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.054
    Nachrichten
    0
    Original von erri

    @ Misuki:
    War damals auch einer meiner größten Kritikpunkte (Apri kann sich sicherlich noch daran erinnern wie oft ich damals sagte, das ich ihre Single-Auskopplungen nicht sonderlich mochte, weil sie ihre wirklich guten Stimmen in diesen nicht einsetzten) an der Band und vorallem an SM Entertainment. Da ich "Kissing You" bis heute nicht mag und mir "Gee" damals zu niedlich vom Konzept und deren Gesangseinlagen war, empfand ich es so als würde SM Entertainment das Talent derGruppe unter den Teppich kehren um bloß der Masse zu gefallen, doch Gott sei Dank hatte sich dies ja geändert :3 Ach quatusch, ist doch nicht peinlich wenn man auf den Geschmack gekommen ist, weil der Boom der Gruppe da ist, find' ich vollkommen okay, hatte ich hier und da ja auch gehabt (u.a. bei den Brown Eyed Girls). Wie sich Girls' Generation hier vor Big Bang gedrängelt haben Yuri hat wirklich etwas orientalisches in ihrem Gesicht (ebenso wie DongWoon von B2ST) beide haben sehr schöne, aber wie ich finde untypische Merkmale für Koreaner im Gesicht. Dennoch, sehr schniecke Menschen.
    Ja, ist einer meiner heute noch. Aber ich liebe die Band trotzdem auch,wenn ich weiß das mehr geht. Ich mag deswegen Pop allgemein nicht, weil man meist gar nicht die Qualitäten der Stimmen hat.
    Allgemein...ich hab mit Kissing you und Gee angefangen Pop langsam zu mögen. Ich habs sogar geschafft. Ohne die Band wäre ich nie Fan geworden.
    Ich bin im Herzen wahrer Rock fan.... Aber ich mag SNSD echt.
    Früher war mir koreanische Musik zu ruhig und Bi hab ich gehasst,weil ich Se7en fan bin sei ich 11 bin ò.ó!!!!!!!!!!
    Außerdem wurde ich mit Bi gequalt T_T einen ganzen Abend und das Als Rock fan ( mein herz!), aber SNSD haben echt bei mir geweckt: WOW ich will auch so süß sein XD haha.
    Ich hab einfach angefangen sie zu mögen...danach verlor ich sie, aber ich finde seit man sie alle bisschen mehr ihren persönlichkeiten angepasst hat, sind sie auch total cool geworden. Ihre Songs sind auch mehr auf ihre Stimmen zu geschnitten nicht mehr ganz son Einheitsbrei...

    jaa!! Yuri hat das echt. Klar XD sind sie das.
    Yuri hat doch auch Tae Yang mal als Blinde Date gehabt...danach kam allerdings der Unfall mit den LED Lichtern,...allgemein denke ich SNSD denken Big Bang...sind nicht ganz richtig...und schuld sind Seung Ri, GD und Tae Yang...gefährliche Mischung wohl XD
    Te raconter enfin qu'il faut aimer la vie
    Et l'aimer même si le temps est assassin
    Et emporte avec lui les rires des enfants

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    110
    Nachrichten
    0
    Original von erri
    @ Lucrece:
    So, jetzt verwirrst du mich ein bisschen. Du hattest auch den Teaser Clip von "CDTV" gesehen, welcher 2:57 Minuten Laufzeit hat, oder? In welchem zuerst die beiden animierten Figuren die Damen vorstellen, Girls' Generation eine Einleitung geben und dann häppchenweise Hörproben kommen, bei welchen Videoausschnitte der vier japanischen Singles gezeigt wurden, die Ankunft der Gruppe in Japan vor ihrem Debüt-Showcase und Szenen des "August 25 Premium Showcase Live in Ariake Colosseum Tokyo" vorkamen. Zu meiner Verwirrung: meintest du mit der "Hoot"-Choreographie jene die man beim Abspielen der japanischen Audio-Version des Liedes im Teaser sehen konnte? Wenn ja kann ich dich vielleicht beruhigen, da hier lediglich Szenen des "August 25 Premium Showcase Live in Ariake Colosseum Tokyo" genutzt wurden und man beim Abspielen von "Hoot" Szenen des Auftrittes zu "Genie" sieht :3
    Ach so. Ja genau diesen Ausschnitt meinte ich. Dachte schon, sie hätten die Choreographie extra für die Japaner geändert^^ Ist aber etwas seltsam, dass sie für Hoot einen Genie-Ausschnitt verwenden.

  3. #28
    Mitglied Avatar von Hynek
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    8.866
    Nachrichten
    0
    @ Misuki:
    Jeder schafft es durch einen Song auf die Böse Seite der (Pop-)Macht zu geraten Ne, weiß ja das du eher im Rock/Alternative-Bereich zu finden bist und sehr viel Rockmusik hörst. Ich höre ja eigentlich fast nur R'n'B und Hip Hop (höre ja aber auch schon immer alles mögliche), da ja aber seit einigen Jahren alle Genres sich extrem überschneiden (und mir diese Überlappung auf dem asiatischen Markt am meisten zusagt) hört man ja fast alles. Der arme Rain, ist ja aber verständlich, da beide in der Szene Konkurrenten waren und du Se7en verfallen bist. Stimme ich dir vollkommen zu, ihre neueren Titel verkörpern die verschiedenen Charaktere intensiver und stimmlich können sie hier viel mehr überzeugen. Achja! Hatte ich schon wieder fast vergessen das Yuri und Tae Yang dieses Blind Date hatten (darüber hattest du damals ja im Big Bang Thread geschrieben, jetzt kommt alles wieder gedanklich hoch).

    @ Lucrece:
    Ich denke, dass ihre japanische Plattenfirma für diesen gesammten Teaser (der über CDTV ausgestrahlt wurde) gerne Bild- wie Tonmaterial nutzten wollten welche auf japanischen Boden aufgenommen wurde :3 Im ganzen Teaser wurden ja die japanischen Videoversionen zu ihren japanischen Titeln "Genie", "Gee", "Run Devil Run" und "Mr. Taxi" gezeigt, bei den weiteren Titeln zu welchen es keine Videos gab konnte man ihre Ankunft am japanischen Flughafen betrachten vor dem "August 25 Premium Showcase Live in Ariake Colosseum Tokyo", bei einem Titel wurde das Albumcover eingeschoben und eben bei einigen Titeln Szenen der Auftritte des genannten Showcase, die hier integriert wurden, um den japanischen Fans sicherlich ein 'bekanntes Bild' zu vermitteln :3 Ist zwar alles nur meine Spekulation, doch würde dies passen. Für die Audio-Hörprobe zu "Hoot (Japanese Version)" konnten sie kein japanisches Live-Material nutzen, da der Titel (als koreanischens Original) am 27.10.2011 in Korea erschien und ihr Japan Showcase am 25.08.2011 war ;3 Ich glaub' auch das sie "Hoot" bisher nie in Japan promotet hatten, selbst als die koreanische Version "The 3rd Mini-Album: Hoot!" in Japan erschien hatten sie keine Auftritte gegeben.

    Bin gespannt wie das Album sein wird, ist ja nicht mehr so lange hin, der 01.06.2011 ist ja schon am kommenden Mittwoch. Freu mich schon drauf.
    부디 나를 잊지 말아요.

  4. #29
    Mitglied Avatar von Misuki
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.054
    Nachrichten
    0
    Original von erri
    @ Misuki:
    Jeder schafft es durch einen Song auf die Böse Seite der (Pop-)Macht zu geraten Ne, weiß ja das du eher im Rock/Alternative-Bereich zu finden bist und sehr viel Rockmusik hörst. Ich höre ja eigentlich fast nur R'n'B und Hip Hop (höre ja aber auch schon immer alles mögliche), da ja aber seit einigen Jahren alle Genres sich extrem überschneiden (und mir diese Überlappung auf dem asiatischen Markt am meisten zusagt) hört man ja fast alles. Der arme Rain, ist ja aber verständlich, da beide in der Szene Konkurrenten waren und du Se7en verfallen bist. Stimme ich dir vollkommen zu, ihre neueren Titel verkörpern die verschiedenen Charaktere intensiver und stimmlich können sie hier viel mehr überzeugen. Achja! Hatte ich schon wieder fast vergessen das Yuri und Tae Yang dieses Blind Date hatten (darüber hattest du damals ja im Big Bang Thread geschrieben, jetzt kommt alles wieder gedanklich hoch).

    .
    Wie wahr
    Ja, das stimmt, ich finde im asiatischen Markt die Überlappungen extrem.
    Ich bin z.B gar kein Rap fan, aber in den Songs finde ich das immer wieder erfrischend.
    Ich mag auch Sooyoung Rap's , wenn sie Rapt ist ja bei SNSD jetzt nicht soo stark wie z.B bei Brown Eyed Girls, aber ich finde das stört einfach nicht sondern macht den Song eher besonders!
    Ja, xD @Se7en & Rain stimm ich zu.
    Ja, stimmlich klingt, nicht jede Stimme so gleich. Früher war es so schwer zu sagen wer nun wer ist stimmlich.
    XXD Ja, Yuri tut mir echt bisschen leid.
    GD mit seinen Comic Dance und XXD Sunny , Taeyeon und noch jemand XXD haben voll gelästert als sie GD wieder sahen,weil der so komisch war als er getrunken hatte.
    XXD SNSD...die Armen.


    ich mag sie jetzt im japanischen Markt nicht allzuu sehr o: aber gespannt bin ich trotzdem über das ALbum
    Te raconter enfin qu'il faut aimer la vie
    Et l'aimer même si le temps est assassin
    Et emporte avec lui les rires des enfants

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2010
    Beiträge
    110
    Nachrichten
    0
    @erri

    Aha, danke für die Aufklärung!^^


    Hach ... The Great Escape, i like^^





















  6. #31
    Mitglied Avatar von Misuki
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.054
    Nachrichten
    0
    Was sagt ihr zu the boys?
    Bisschen wie jedes andere Video zur Zeit von SM, aber bisschen special gemacht worden oder?
    Sunny >< sah toll aus und Seohyun sehen toll aus.
    Beide gefallen mir extrem <3 danach kommt Jessica.

    Der rest sieht auch gut aus ;__; aber ....naja die sehen am besten aus.

    Taeyeon sieht im Kleid toll aus dafür...aber mit den seltsam gefärbten Haaren dann wo sie tanzen nicht und ihre Klamotten gefallen mir da leider auch nicht.

    Yuri sieht eig. noch ganz gut aus.

    Aber Sunny und Seohyun wirken einfach Hammer mäßig mit Haaren und make up vorallem Sunny hat es mir in dem Video angetan.


    Leider...........gefällt mir ihr englische Aussprache gar nicht.

    Am besten ist Jessica und Tiffany...war aber zu erwarten, weil die einfach auch so reden können.
    .....Seohyun war auch noch gut, aber Jessica und Tiffany bisschen besser.

    Zum Album:

    The boys
    klingt irgendwie seltsam der Song.
    So aus typisch gehörten und sehr harten Rap einlagen.
    Mal was anderes. Ich denke nicht das ich es dauerhaft hören kann.
    9,5 von 10

    Telepathy
    ......zu fröhlich? Zu Aegyo? Alles zusammen? Nicht so toll?
    4 von 10....

    Say yes
    Am Anfang dachte ich...OMG >< nicht wie beim vorherigen Track genauso schlimmes " Ich habe eine süße Stimme YES".
    Aber es hatte dann nachdem sie nimmer geredet haben was und es klang echt ganz gut.
    9 von 10 <3

    Trick
    ....Ein Glück? Ja doch das war mein erster Gedanke von diesem ich schwebe SOngs, bisschen schnelle.
    Gefällt mir gut, hat was poppiges und klingt einfach mal neuer und toll.
    10 von 10.


    Spring Day (How great is your love)
    Sehr ruhig wieder.
    Aber nicht cute sondern einfach eine schöne Ballade.
    10 von 10

    Mr J
    Ich dachte nur : Wtf
    Was das jetzt für Disney Musik am Anfang?!
    Vieeeeeeel zu fröhlich XD
    Da haben wir dieses Aegyo mäßige wieder *kopfschüttel*
    Warum? Ist mal was anderes zu den langsamen zu den Songs..
    trotzdem..:>.< es klingt auch noch so nach Weihnachtsmusik >< grrr
    8 von 10

    Oscar
    Ist wiederum angenehm zu hören nach zwei schlaf Song.
    Hat was düsteres vom beat?
    Auto_tune lebe doch. Aber es ist ein guter Song.
    10 von 10 ( bis jetzt mein fav Song vom Album )

    Top Secret
    Ist bisschen krimi Musik mit hässlichen Piepen am Anfang mit Trompeten?
    Wo zum glück nur die .....pinker Panter Musik folgt?
    Fetzt total..... mit Oscar mein fav. fast sogar besser. Richtig hammer.
    10 von 10


    Lazy Girl
    Ist wieder cute...ich hab das Gefühl..ne schreib ich bei der Zusammenfassung.
    Naja 7 von 10? Mich nervt der beat manchmal im Hintergrund also der Bass.


    Sunflower
    Ist schön...einfach eine toller ruhiger Song. Die hohen Noten stören fast.
    9, 5 von 10

    Vitamin
    War wie zu erwarten ein schneller Song.
    Der ganz cool ist, mich aber nicht umhaut.
    Weil er auch was langsames an sich hat.
    Der Refrain ist allerdings extrem cool.
    9 von 10

    Mr Taxi auf koreanisch
    LOL ich hab mich extrem gefreut...hahahahaha ;;
    Klingt geil *_*
    10 von 10

    Vorne weg das Album klingt wie eine Mischung aus ihrem ersten Album und aus ihrem zweiten Full Album.
    Nach zwei Balladen folgen meistens zwei schnelle Songs.
    Was mich halt stört ist das es mir beim hören zu zucker ist.
    Die Balladen wurden so verkitischt...schön sind auch mal die ruhigen Song die einfach wie normale Balladen klingen und nicht verkitischt sind.
    8, 5 von 10

    Ganz ehrlich? Das erste Album fehlt mir von SNSD noch >< das will ich unbedingt haben....das zweite Besitze ich und liebe ich.
    Aber das dritte?
    ...:Wer weiß...X/ ich warte was die Repacked version bringt, weil kommt bestimmt wieder eine raus.
    Nachdem entscheide ich....aber begeistert wie vom zweiten Album war ich nicht.
    Te raconter enfin qu'il faut aimer la vie
    Et l'aimer même si le temps est assassin
    Et emporte avec lui les rires des enfants

  7. #32
    Mitglied Avatar von Hynek
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    8.866
    Nachrichten
    0
    @ Girls' Generation - "THE BOYS" (Korean & English Version) MV:
    Hatte mehrmals überlegt ob und wenn ja was ich schreiben bzw. nennen könnte. Zunächst wollte ich nichts nennen, doch erinnerte ich mich an meine Review zu "Hoot!", wie mich ihre letzte Veröffentlichung auf koreanischem Boden faszinierte und musste somit eine Meinung nennen.

    Enttäuschung ist wohl das Wort der Stunde. Via der Teaser überkam mich schon ein Schauer, da mir diese rein optisch gefielen, vom Sound her keineswegs. Mehr Pathos frei nach Aristoteles geht wohl nicht. Die eingängigen, typischen 3D-Effekte seitens SM Entertainment, fallende Rosenblüten, eine weiße Taube die aus den Händen Jessicas' davon fliegt. Eine Art Modeshow bzw. stupides rumlaufen in umwerfender Garderobe samt gerichtetem Blick in die Kamera. Nicht zu vergessen, die gängigen technischen Konstruktionen im Hintergrund, gehalten in Graustufen wie Varianten, damit der 3D-Effekt verstärkt wird. Sehe ich es zu engstirning? Erwarte ich zu viel? Vielleicht. Bestimmt sogar. "Hoot!" war als Video selbst nicht viel besser, jedoch bot der song den neuen Girls' Generation Sound, und nicht wie hier, den gepuschten Antrieb nach Teddy Riley Manier für ein erfolgreiches US-Debüt. Der Song hört sich schrecklich an, überladen an Stellen wo dies nicht sein sollte, Beats die der Lyric nicht schmeicheln. Die koreanische Fassung finde ich sogar schlimmer als ihr englisches Pendant. Ein drittes Mal werde ich den Song nicht hören. Die beiden Male der verschiedenen Sprachfassungen zum Video waren genug. Ihr Englisch war wirklich gut, der Song hört sich rein von seinem Stil auch auf dieser Sprache flüssiger und passender zum Beat an, jedoch ist der Inhalt der englischen Version einfach nur traurig und sieht nach Schnellschuss für koreanische Fans aus und nach selbstüberschätztdem US-Debüt. (Da hat Yoo Young-Jin keine gute Arbeit geleistet). Die Gruppe richtig stark wie selbstbewusst zu vermarkten ist gut, doch der Text ist mies, jedenfalls für mich. Optisch sieht eine besser aus als die andere. Sunny's fescher Kurzhaarschnitt steht ihr ausgesprochen gut, ebenso zeigt das Video hier und da nette Profile, doch werd' ich die beiden Vidoes nicht ein zweites mal ansehen. Von ihrer Art sah das Video wie eine Verschmelzung von BoA's "Hurricane Venus" und Super Junior's "Mr. Simple" aus.

    Ich bin enttäuscht was SM Entertainment da abliefert. Nachdem ich die Gruppe jetzt wirklich sehr gerne mag und ihre letzten beiden Veröffentlichungen (das dritte koreanische Mini-Album "Hoot!" und ihr japanisches Debüt-Album "GIRLS' GENERATION") bis zur Erschöpfung hörte wie auch beide kaufte, ist es schade sich mit solch einem Title Track abzufinden. Bin gespannt wie das komplette Album ist, hohe Erwartungen habe ich jetzt keine mehr, jedoch meinte ich auch, dass es schwer wird "Hoot!" zu toppen. Doch ging das hier voll in die Hose.

    [EDIT] Eine eigene Review zum Album "THE BOYS" muss und will ich gar nicht erstellen (meine es nicht abwertend, aber es wäre Zeitverschwendung). Einzig "Bomnal (How Great Is Your Love)" und "Jejaligeoleum (Sunflower)" gefielen mir. "OSCAR", "Top Secret" und "Lazy Girl" waren auch noch ganz gut, kann man wieder hören. Sind jedoch keinen Kauf wert. Der Title Track "THE BOYS" ist für mich das Schlusslicht, wenn es um das Gefallen der Titel geht. Immerhin positiv: SooYoung wie TaeYeon konnten zwei Lieder fürs Album schreiben. Erstere schrieb die Zeilen zur berührenden Ballade "Bomnal (How Great Is Your Love)" und zweitere tobte sich bei "Lazy Girl" aus. Wünsche den Damen Aufmerksamkeit wie Erfolg in Amerika, in Korea wird der Song und das Album eh einschlagen wie eine Bombe und die kommenden drei Wochen wird man wohl So Nyuh Shi Dae die Preise der Musiksendungen gewinnen sehen. Für die Mädels freue ich mich, für die Plattenfirma nicht.

    [align=center][/align]
    부디 나를 잊지 말아요.

  8. #33
    Mitglied Avatar von Misuki
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.054
    Nachrichten
    0
    @Erri
    haha dir geht, es da wohl wie mir. ich hatte auch mehr erwartet.
    Haha xD gute Beschreibung des Mv's so hart wollte ich es nicht beschreiben.
    Aber ja....xD ist wie jedes MV mit alten Elementen aufgefrischt.
    Ich habe auch mehr erwartet es war langweilig.
    Ich dachte nur XD ich schreibs nicht so offen und motz, weil ich zur Zeit soviel motze.
    Ich komme mit dem Song klar zwar, aber er ist nicht der Hammer so.
    Ich höre ihn zwar gerad öfter ...aber mich nervt auch dieses HAHAHAHA...>_>
    Und dann dieses GIRLS GENERATION MAKE YOU FEEL THE HEAT (.....:B ich sag dazu mal nichts.)
    LOL die englische Lyric ist überladen von Fehlern und zwar nicht nur Grammatisch die Wörter passen teils auch gar nicht zusammen. Die schlechte Aussprache lassen wir mal weg. Es war für mich ein graus den Song zu hören und werds mir auch nicht mehr geben. Sollten die Full Album rausbringen in englisch weiß ich jetzt schon das du das weg schmeißen kannst.
    Lol ja doch mit der Verschmelzung stimmt das.
    Ich fand nicht das eine besser aus sah als die andere weil die Klamotten Stile teils weder xD zur Person passten noch zu den Haaren. Manche Kleider...waren auch....XDD ne ging gar nicht.
    Also XD zweifelhaft was der Stylist sich dachte.

    Hoot! War ist echt toll wo mir einfällt XD das will ich auch kaufen.

    verstehe ich dich. Jeder Song klingt fast wie der andere.
    Deswegen weiß ich nicht ob ich das haben Möchte.
    xD

    Ich denke das US Debüt wirdn fail.
    Amerikaner ..XD mögen asian Englisch nicht.
    Ist so. Und viele von ihnen klingen so grausam mit ihrem Akzent..xD das für mich schon grausam...sorry. Never und die Songs sind viel zu langweilig für den Markt.
    Das was anderes als , wenn das Tae Yang macht.. der hat schon teils Fehler in der Aussprache wo ich mir denke: WARUM üb doch die Wörter die dir schwer Fallen.
    Und der hat dafür aber SOngs die reinhauen und er hat nicht oft Fehler und sollte der eins Machen wird dem Sein englisch wiederrum besser sein als das von SNSD:...warum die immer auf englisch Debütieren wollen, wenn sie kein englisch können....sorry. Verstehe es nicht.
    Te raconter enfin qu'il faut aimer la vie
    Et l'aimer même si le temps est assassin
    Et emporte avec lui les rires des enfants

  9. #34
    Mitglied Avatar von Hynek
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    8.866
    Nachrichten
    0
    @ Misuki:
    Wirkt sicherlich so hart, weil ich "Hoot!" so gern hatte, vom Song, wie auch das Video. War auch nicht gerade super, aber durch Choi Siwon wie dem Charme der Damen wurde es zu etwas nettem in der kälteren Jahreszeit. Bei "THE BOYS" wirkt alles einstudiert. Hast recht, sah eben noch einmal rein und einige der Kleidungstücke passen wirklich nicht zu den Mitgliedern. Ich hatte bisher nicht gesehen das du viel motzt. Ich weiß schon nicht mehr ob ich was zu einem Thema sagen soll, weil ich in letzter Zeit zu hart mit Leuten umgehe (sagen mir auch viele aus meinem Umfeld, privat wie bei der Arbeit). Dabei merk ich das gar nicht. Wenn das nochmal vorkommt, einfach die Bremse ziehen ;3

    Die Englischen Textpassagen und vorallem der Refrain sind / ist schrecklich. Der Song hat etwas nettes an sich, aber der Refrain zerstört alles am Titel. Irgendwie wirkt der wie nichts Halbes und nichts Ganzes. (Höre gerade sogar wieder "Gee" um wieder das Gefühl von "Girls' Generation" zu spühren. Der Titel war mir damals auch zu kitschig etc. aber irgendwie hat er halt was und ich höre ihn wirklich gerne). Jetzt, bzw. bei "THE BOYS" wirken sie wir Marionetten, nur da um in Übersee den großen Erfolg zu holen, der sicherlich ausbleiden wird. Hoffe das die Repackage Version ein bis zwei Überraschungen parat hält, damit es dir als ganzes Album gefällt und in deine Sammlung wandert :3
    부디 나를 잊지 말아요.

  10. #35
    Mitglied Avatar von Misuki
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.054
    Nachrichten
    0
    @Erri
    Das war einfach cool, weil es sowas James Bond mäßiges hatte.
    Ja, das stimmt mit dem Enstudiert und auf dem Album der eine Song der sowas von nach Weihnachten klingt T_T das erinnert mich an letzte Woche wo jemand Weihnachtsmänner verteilt hat >< graussssssssig.
    Ich fand ja du hattest recht XXD es war zwar deutlisch härter als meine Kritik aber sie stimmte auch XDD

    .lol Schrecklich ist kein Ausdruck...Vorallem Boys get out ...LOL das PASST gar nicht zu deren Bedeutung.
    Ja, das mit dem halben und ganzen stimmt.
    Gee ist cool xD gerad weil der kitschig ist der Cool...und der gibt dir nicht son Disney feeling....sorry ;; Aber die meisten Songs wirken so wie: ich lache auch wenn du stirbst...ey.

    Der wird ausbleiben, wenn nicht heul ich. Da BOA bedeuten besser war. ich lieb ihr englisches Album, dass wäre echt bitter.


    Ich hoffe auch, weil die Songs sind zwar okay und manche gut, aber mir fällt so der Song wo ich sage ok es lohnt sich halt.
    Ich würds einfach nicht kaufen, weil es für mich mittelklassig ist.
    Te raconter enfin qu'il faut aimer la vie
    Et l'aimer même si le temps est assassin
    Et emporte avec lui les rires des enfants

  11. #36
    Mitglied Avatar von Hynek
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    8.866
    Nachrichten
    0
    @ Misuki:
    Stimmt, ein Titel besaß einen weihnachtlichen Touch. Da ich Weihnachten über alles liebe und ab Anfang November jeden damit nerve, war es für mich in Ordnung das zu hören, hatte mich innerlich aber ein wenig erschrocken bzw. gewundert, weil dieser Touch ja erst mittig des Titels begann. Aber schon lustig, jetzt mag ich die Band sehr gerne, ebenso ältere ihrer Titel, aber mit der neuen Scheibe komme ich nicht klar. Finde ich auch, "Gee" hat was, ist schon eine Art Klassiker der neumodischen K-Pop-Ära. Jeder kennt den Song, kann ihn mitsingen und Girls' Generation brachen damit einen Rekord nach dem anderen, zudem besiegelte der Titel ihren Status in Korea :3 Kann ich nur zustimmen. Als BoA "Energetic" als Promotional Single veröffentlichte hörte ich den Song ununterbrochen und sah das Video immer und imemr wieder an. Bis heute ein Lieblingssong, ebenso gefiel mir das Album vom Stil sehr gut. Platz 127 oder so war sie in Amerika, glaube ich jedenfalls. Weiß aber noch das die Verkäufe um die 8.000 Exemplare lagen. Drück dir die Daumen das die neuen Titel dieser Edition etwas für dich werden!
    부디 나를 잊지 말아요.

  12. #37
    Mitglied Avatar von Misuki
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.054
    Nachrichten
    0
    @Erri
    xD Das mir viel zu Früh...weihnachten = Dezember.
    Ich mag Weihnachten ja auch...aber so früh...und in einem Song...passt nicht.
    Ich mag SNSD ja schon lange und als ich Fan wurde kam Gee oder so raus und ich mochte die SOngs bis heute immer....nur....NEIN.
    Die Scheibe ist enttäuschend.
    Ja, BoA war nicht soo erfolgreich...aber ! XDD Wonder Girls sind das noch weniger.
    Nee ich denke nicht ...ich sag dir der Schuss geht nachhinten los.
    Man hat seine Kontakte spielen lassen und Spitzen Label bekommen in den USA und...dann wird flopp des Jahrhunderts ...die band muss gehen, weil das Label als spitzen Label geht und sowas nicht will und dann war es das Ende vom Spiel.


    ;; ich hoffe auch.
    Te raconter enfin qu'il faut aimer la vie
    Et l'aimer même si le temps est assassin
    Et emporte avec lui les rires des enfants

  13. #38
    Mitglied Avatar von Hynek
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    8.866
    Nachrichten
    0
    @ Misuki:
    Für mich kann es nie früh genug sein *ugly* Ist aber verständlich, die meisten stört es, ich könnte da ganze Jahr Weihnachten haben. Ich war ein Spätzünger, knapp 1,5 Jahre mag ich die Gruppe jetzt, zuvor konnte ich mit ihnen gar nichts anfangen (ausgeschlossen Jessica). Bin mal gespannt wie das Debüt wird, via iTunes werden sie sicherlich ein paar Erfolge erzielen, aber mit wirklich verkauften Platten wohl weniger. Denke auch das man das Release der Physical CD wieder absagen wird, in der heutigen Zeit bringt das in der westlichen Musiklandschaft weniger. Hoffen wir es :3
    부디 나를 잊지 말아요.

  14. #39
    Mitglied Avatar von Misuki
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.054
    Nachrichten
    0
    Original von erri
    @ Misuki:
    Für mich kann es nie früh genug sein *ugly* Ist aber verständlich, die meisten stört es, ich könnte da ganze Jahr Weihnachten haben. Ich war ein Spätzünger, knapp 1,5 Jahre mag ich die Gruppe jetzt, zuvor konnte ich mit ihnen gar nichts anfangen (ausgeschlossen Jessica). Bin mal gespannt wie das Debüt wird, via iTunes werden sie sicherlich ein paar Erfolge erzielen, aber mit wirklich verkauften Platten wohl weniger. Denke auch das man das Release der Physical CD wieder absagen wird, in der heutigen Zeit bringt das in der westlichen Musiklandschaft weniger. Hoffen wir es :3
    Du gehörst auch zu diesen Menschen ich seh :hrhr <3
    Jessica ich mag sie zur zeit immer weniger. Ich finde sie viel zu sehr von sich eingenommen. Sie ist so extremst Zickig...teils denke ich mir...halt mal Mädchen so toll bist du nicht wie du immer von dir gibst.
    Irgendeiner Show mit SHInee zusammen sie hat fast alle die von SHINee da waren runter gemacht und sich besser dargestellt. Ich mein sie gilt ja nicht als freundlich was mich nie so störte...aber ich finde es wird zur Zeit immer schlimmer.
    Itunes bin ich auch gespannt und ich bin Live gespannt wie gut sich das anhören wird.
    :B Hoffen wir es ich denke son Rückstoß täte der band gut...musikalisch besser zu werden.
    Te raconter enfin qu'il faut aimer la vie
    Et l'aimer même si le temps est assassin
    Et emporte avec lui les rires des enfants

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    140
    Nachrichten
    0
    So, ich habe mir die beiden Versionen vom Musikvideo auch angeschaut und angehört.
    Also optisch gesehen ist es nahezu hinreißend. Den Einspann mit den Rosenblüten und der Taube finde ich klasse. Durch den Effekt der Zeitlupe wirken ihre Bewegungen sehr elegant und graziös. Auch großes Lob an die Stylisten, die die Kleider für die Mädels ausgesucht haben. Besonders das blaue Kleid von Jessica hat es mir angetan. :love1:
    Die Effekte, Kulisse, etc. im Video bzw. das Video an sich sind gut gelungen, wobei das Video an sich keine Handlung hat und mit dem Inhalt des Songs auch nicht viel zu tun hat, was ich recht schade finde. Allerdings kann mich der Tanz wieder überzeugen.
    So zum Song:
    So recht will mir der Song nicht gefallen, weder auf koreanisch oder auf englisch.
    Ich muss zugeben, dass ich ebenfalls den Refrain total schrecklich finde. Der versaut die Harmonie, die bei den Strophen und Bridges vorliegt. Wirklich rappen können die Damen meiner Meinung nach nicht. Das klingt für meine Ohren etwas schief. Und dann die Stelle am Anfang, wo Jessica "gee gee" sagt. Ich dachte nur: "Äh, häh?! Was soll'n das? Oo" Finde ich auch recht unpassend. Hach ja, und dann das Autotune, was ich auch nicht mag. Bei den tollen Stimmen ist es doch nicht notwendig, das Lied noch mit Effekten zu schmücken. Finde ich absolut unnötig.

    Meine Erwartungen waren für dieses Album nicht sehr hoch, da ich denke, dass die Damen schon an einem Punkt angekommen sind, wo sich liedtechnisch kaum mehr was zu verbessern gibt bzw. sie auf dem hohen Level bleiben, wo sie gerade sind.

    So, ich werde dann die nächsten Tage mir noch die anderen Lieder vom Album anhören und hoffe, dass da einige Glanzstücke dabei sind.

  16. #41
    Mitglied Avatar von Hynek
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    8.866
    Nachrichten
    0
    @ Misuki:
    Ich glaube gerade ihre 'abweisende' Art gefällt mir mit ihrer Stimme wie aussehen so gut. Im realen Leben bin auch ich sehr abweisend gegenüber anderen Menschen, nicht absichtlich (denke ich jedenfalls), aber ich mag es nicht wenn mir Fremde oder Menschen mit denen ich nichts zu tun haben möchte, zu nahe kommen. Sie wird ja auch als "Ice Princess" unter den Fans genannt. Muss aber auch sagen das ich erst kürzlich einen Presseauftritt sah, bei welchem sie als einzige kein 'Ayego' Gesicht / Geste machte. Fand ich nicht schlimm, zeigte aber noch einmal warum sie so betietelt wird. Das mit der Äußerung gegenüber den fünf SHINee-Mitgliedern wusste ich nicht, ist weniger schön, denke aber auch das dies vielleicht ihre Art ist um mit dem Showbusiness klar zu komen, bzw. eine Art Humor von ihr ist. Finde es weniger gut, gerade bei Kollegen der Plattenfirma, schätze ihren Charakter aber dennoch sehr :3

    Denke ich leider auch. Irgendwie werden sie für alels was sie machen in den Himmel gelobt. Sie selbst können dafür nichts, aber es bringt sie als Gruppe einfach nicht weiter, was man leider an dem neuen Album sieht wie hört. "Hoot!" war da ein ganz guter Schritt, wie ich fand, ebenso auf japanischem Boden das erste Album dort (noch etwsa süß und zurückhaltender wie ihr Beginn in Korea, doch passend für die Pop-Kultur dort). Mal sehen ob und wenn ja welche Rekorde "THE BOYS" brechen wird. Auf die Verkaufszahlen bin ich mal gespannt, selbst Gruppen wie 2NE1 verkauften derzeit keine 100.000 Exemplare, obwohl sie zuvor zwei Scheiben hatten, die dies locker in der ersten Wochen schafften, bzw. via Vorverkauf.
    부디 나를 잊지 말아요.

  17. #42
    Mitglied Avatar von Misuki
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.054
    Nachrichten
    0
    @erri
    Ja, gut Abwesend ist eine Sache und wirklich Arrogant sein.
    Was sie da so sagte war teils nicht Abwesend sondern schlecht weg von sich eingenommen. Man merkt das sie manche Menschen unter sich stellt. Was ich weniger an ihr als Person mag.
    Ich mag es nicht das, wenn man eine Person nicht mag ist ja ok , wenn man es ihr zeigt, aber es sollte ein Gewisses Niveau mit einer Grenze haben.
    Die sie für mich mittlerweile oft Überschreitet.
    Ice Princess ist xD schon sehr passend, aber ich denke auch das es gut ist das sie nicht Aegyo gemacht hat , weil da ist sie ehrlich und wirkt natürlich das mochte ich halt immer an ihr. Nur zur Zeit wirkt sie mir von sich eingenommen, was ich schade finde, weil sie immer an natürlichsten wirkte.


    Naja, es gibt auch zu viele Bands und Solo Sänger, der Markt ist zu groß um soviel zu verkaufen. Wird schon einer super Verkaufszahl sein. Jap, es bringt das Loben nichts.


    @Hisae-chan
    Ja, Jessica ist einer der wenigen wo das Kleid gut aussah und auch passend war.

    Das mit der Story im MV finde ich schade,weil koreanische Videos früher halt fast immer so waren und es machte sie zu was besonderem.

    Glanzstücke wirst du ....glaub ich eher weniger finde, aber bessere SOng als der Titel Song.
    Te raconter enfin qu'il faut aimer la vie
    Et l'aimer même si le temps est assassin
    Et emporte avec lui les rires des enfants

  18. #43
    Mitglied Avatar von Hynek
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    8.866
    Nachrichten
    0
    @ Misuki:
    Ist verständlich, man sollte imemr auf einer gewissen Art sachlich bleiben und versuchen andere nicht unter sich zu stellen. Gerade im Showbusiness ist es wichtig und sicherlich schwer, dies für alle Parteien und für sich selbst im Reinen, unter einen Hut zu bringen. Hätte sie so nicht ausdrücken sollen, schade das sie es tat und die Mitglieder so angriff :/ Fand ich aber auch, einerseits merkte man ihr das an, andererseits bleibt sie sich treu und lässt es. Hatte gehofft das mal eine Dürre-Preiode kommt, aber die neuen Bands puffen weiterhin ganz fröhlich aus ihren Debütlöchern. Schön, wenn die Auswahl groß ist, weniger schön wenn man die Bands schon nicht mehr von einander unterscheiden kann bzw. es zu viele sind, um sich mit ihnen auseinander zu setzen.

    @ Hisae-chan:
    Das Kleid von Jessica gefiel mir auch sehr gut, sie sah darin traumhaft aus. Zudem konnte mich der Look, wie die Wahl der Kleidung von Sunny vollkommen begeistern. Fand das 'GG' zu Beginn auch etwas störend, einerseits betonen und binden einige Gruppen ihren Bandnamen in Comeback-Titel ein, doch wirkte das hier etwas 'too much', wobei ich denke das dies nett fürs US-Debüt integriert wurde und in der koreanischen Version dann ja 'auch nicht so falsch sein kann' ;3 Der Auto-Tune Anteil störte mich auch sehr, gerade weil sie interessante wie schöne Stimfmarben haben und bei ihren letzten koreanischen Veröffentlichungen dies auch nicht nötig hatten.

    Hoffe das für dich einige Glanzstücke auf dem Album sein werden und dich in ihren Bann ziehen :3
    부디 나를 잊지 말아요.

  19. #44
    Mitglied Avatar von Misuki
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.054
    Nachrichten
    0
    Original von erri
    @ Misuki:
    Ist verständlich, man sollte imemr auf einer gewissen Art sachlich bleiben und versuchen andere nicht unter sich zu stellen. Gerade im Showbusiness ist es wichtig und sicherlich schwer, dies für alle Parteien und für sich selbst im Reinen, unter einen Hut zu bringen. Hätte sie so nicht ausdrücken sollen, schade das sie es tat und die Mitglieder so angriff :/ Fand ich aber auch, einerseits merkte man ihr das an, andererseits bleibt sie sich treu und lässt es. Hatte gehofft das mal eine Dürre-Preiode kommt, aber die neuen Bands puffen weiterhin ganz fröhlich aus ihren Debütlöchern. Schön, wenn die Auswahl groß ist, weniger schön wenn man die Bands schon nicht mehr von einander unterscheiden kann bzw. es zu viele sind, um sich mit ihnen auseinander zu setzen.

    [
    Ja, genau das meine ich. Außerdem T_T hat sie mal bei Hello baby das arme Kind verascht.
    Das hat kEy extremst vermisst XXD und sie dann Key kommt gleich und das KIND TOTAL HAPPY und als sie dann die Wahrheit sagte flennte das Kind richtig los ;__; ......da hat sie minus Punkte geerntet, weil ich dachte das ARME KIND xD aber Sonst mag ich sie halt auch total, weil sie halt ehrlich ist.
    Außerdem hab ich letzten festgestellt das ihr englisch echt gut ist, sie kann frei erzählen ohne zu stottern wenig aussprache Fehler also mit Tiffany echt gut. Tiffany und sie scheinen ja auch gut befreundet zu sein wirkt so.

    XD Ich finde es sind einfach zu viele und sie sehen alle gleich aus klingen alle gleich nichts besonderes mehr so richtig.
    Te raconter enfin qu'il faut aimer la vie
    Et l'aimer même si le temps est assassin
    Et emporte avec lui les rires des enfants

  20. #45
    Mitglied Avatar von Hynek
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    8.866
    Nachrichten
    0
    @ Misuki:
    Herrlich. Ich hatte gerade so gelacht, dafür das sie das Kind verarschte bekommt soe Pluspunkte bei mir. Mag keine Kinder, da ist es immer gut wenn diese für nicht voll genommen werden. Göttlich, bin immer noch am Grinsen. Sie und Tiffany sind in den USA geboren, wenn ich das noch richtig im Kopf hatte, ich glaub' Jessica in San Fransisco, bei Tiffany weiß ich es grad' nicht aus dem Kopf. Da beide meine Lieblinge sind (gefolgt son Seohyun, deiner Favoritin), würde es mich freuen wenn beide eine innige Bindung hätten, sehe sie aber auch sehr oft zusammen und hoffe das dem so ist.
    부디 나를 잊지 말아요.

  21. #46
    Mitglied Avatar von Misuki
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.054
    Nachrichten
    0
    @Erri
    Lol, böse. Das Kind tat mir echt leid. Aber XDD Jessica hatte no chance das Kind mochte sie von Anfang an nicht. Sie aber das Kind...und dann diese Miese Ausrede mit Key...xD aber ihr tat es echt leid, als das Kind flennte.
    Echt! Dann ist es kein Wunder lol das ihre Aussprachen so gut sind.
    Ich wollte mal loben...aber NEIN Enttäuschung.
    Die beiden gucken Gossip Girl auch zusammen lol.
    Ich denke XD schon jedenfalls irgendwo mal gelesen,
    Tiffany mag ich auch sehr.
    Seohyun mag ich wegen We got Married einfach XXD sie ist extrem lustig .
    Auch wenn sie gar nicht so wirkt XD so kann sie echt lustig sein.
    Seohyun ihr englisch war ja auch gut, was nicht anders zu erwarten war, weil sie ja extremst ehrgeizig ist .
    Te raconter enfin qu'il faut aimer la vie
    Et l'aimer même si le temps est assassin
    Et emporte avec lui les rires des enfants

  22. #47
    Mitglied Avatar von Hynek
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    8.866
    Nachrichten
    0
    @ Misuki:
    Dann ist es wieder schade, wenn das Kind sie nicht mochte und sie sich zu Beginn bemühte. Auch wenn es ihr später leid tat, war es zu herrlich zu hören, wie das Kind veräppelt hat. Hab' jetzt nocheinmal nachgesehen, Tiffany sowie Jessica sind in San Francisco geboren (sogar im selben Krankenhaus zur Welt gekommen). Ich mag Seohyun's zurückhaltende Art, zudem wirkt sie sehr wissbegierig wie intelligent. Sie kann immer und überall zu jedem Thema etwas beisteuern und das mit natürlichem Charme. Man merkt ihr wirklich an das sie ehrgeizig ist, find ich klasse.
    Hatte mir "THE BOYS" heute noch einmal in Ruhe angehört und muss sagen das ich nun, neben den beiden genannten Titeln"Bomnal (How Great Is Your Love)" und "Jejaligeoleum (Sunflower)", auch "OSCAR" und "Lazy Girl (Dolce Far Niente)" wirklich gerne höre. Alle anderen Titel des Albums muss ich nicht hören, doch diese ver Titel hatten es mir irgendwie angetan, allen voran "Jejaligeoleum (Sunflower)", welchen ich heute schon an die 10 mal hörte. Gekauft wird das Album trotzdem nicht, hoffe höchstens auf eine wirklich überzeugende Repackage Edition oder gelungene Live-Interpretationen für kommende Konzerte wie deren Live-CDs.
    부디 나를 잊지 말아요.

  23. #48
    Mitglied Avatar von Misuki
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.054
    Nachrichten
    0
    @Erri
    xDD Ja, aber irgendwie war sie zu touchy und das Kind...war überfordert...
    Lol. Ob die beiden sich davor gekannt hatten?
    Seohyun ist mega intelligent egal was die MACHT sie schafft es immer.
    Sie hatte von Billyard keine Ahnung Yonghwa brachte es ihr bei und er ist ein guter Spieler XDD und sie gewann am Ende voll bitter.
    Find ih auch gut.

    Bomnal lol irgendwie seltsam die Übersetzt weil das ist ja eig. das Wort für Umgangssprache XXD.
    Ich höre gern Mr. Taxi :B auf koreanisch hatte mich total gefreut XD weil ichs auf japanisch schon mochte.

    bei mir gilt das gleiche wie bei dir.


    Ich war überrascht das SNSD All Kill hatten xD ich hatte uzwar gerechnet das sie Chartpaltzierungen schafften, aber so viele und so schnell Q:Q krass.
    Te raconter enfin qu'il faut aimer la vie
    Et l'aimer même si le temps est assassin
    Et emporte avec lui les rires des enfants

  24. #49
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    140
    Nachrichten
    0
    Da ihr beide gerade schön über die Mitglieder diskutiert, will ich auch meinen Senf dazu geben.
    Seohyun mag ich sehr, besonders auch durch "We got married". Ich mag ja ihre Schüchternheit, vor allem bei der Sendung Youngwha gegenüber war das so niedlich, oder auch als die anderen Mitgleider sie deswegen aufgezogen hatten. Dieses "Ah, Unnie!" fand ich so knuffig von ihr. Ich finde sie kommt sehr sympathisch rüber und ist in den letzten Jahren sehr reif geworden.
    Tiffany dagegen mag ich nicht so . Ihre Persönlichkeit wirkt auf mich sehr aufgesetzt und gekünstelt. Ich finde, dass ihr Lächeln manchmal nicht ehrlich scheint. Stimmlich ist sie so la la, etwas quietschig, aber schon zu ertragen.
    Tae Yeon hab ich von der Band am Liebsten *-*.
    Ich finde sie einfach toll von der Persönlichkeit und auch von der Stimme, wobei ihre Stimme meiner Meinung nach in den letzten Songs kaum zum Ausdruck gebracht wurde, was sooooo schade ist . Mich stört ja ,wie schon gesagt, das Autotune sehr >_<
    Die restlichen Mitglieder finde ich auch gut (hab zu denen aber nichts besonders zu sagen).

    Zum Album ^^
    Ich habe gestern den ganzen Abend verbracht, mir die Lieder anzuhören. Das strotz ja vor "Cuteness-Overload" xD Finde ich total klasse, ich höre mir solche Lieder wie "Telepathy, Lazy Girl und My J" sehr gerne an, hihi *-*
    Aber was mir auffällt... Kennt ihr vielleicht den Song "Love Power" von The Boss (Daikoku Danji)? Der Anfang von Telepathy ähnelt dem Song schon sehr Oo Aber kann sein, dass ich es mir auch einbilde. Höre ständig nur noch lieder von "The Boss" :love1:
    So weiter gehts...
    Die Ballade "How great is your Love" gefällt mir auch sehr. Stimmlich überzeugt mich Tae Yeon wieder ^^ Aber wie immer ist auch Jessicas Stimme sehr schön anzuhören. "Sunflower, Vitamin und Say Yes" finde ich auch toll. Bei "Vitamin" kommt mir sogar ein Weihnachtsgefühl auf . Da wächst meine Vorfreude schon xD.
    Die restlichen Lieder höre ich eher weniger, weil diese mich nicht sehr ansprechen.
    Aber insgesamt finde ich das Album gelungen. Das wird wahrscheinlich zu meiner Sammlung gehören

  25. #50
    Mitglied Avatar von Misuki
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.054
    Nachrichten
    0
    Ja, Seohyun wirkt sympatisch und auch wirklich reif.

    Tae Yeon habe ich wieder rum nicht ganz so gern.


    Auch wenn sie nett erscheint.



    Ja genau das cuteness-overload mag ich an dem Album nicht.

    Und das bestimmt vllt. der gleiche SOngs, da SM meistens nur SOngs aufkauft und eine neue Lyric reinschreibt oder teile aus den Song nimmt.

    Kommt immer drauf an. Bei meinen SHINee Album Hello und Run Devil Run von SNSD steht es auch immer von wem was genommen wurde.
    Te raconter enfin qu'il faut aimer la vie
    Et l'aimer même si le temps est assassin
    Et emporte avec lui les rires des enfants

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •