Seite 4 von 18 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 450
  1. #76
    Mitglied Avatar von Masterfly
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Everymore Lost Eden
    Beiträge
    8.483
    Nachrichten
    0
    Original von Yamon
    Dies war ursprünglich übrigens auch als Thread für aktuelle Mangas gedacht.Ihr dürft also auch gerne Aktuelle Feedbacks aus der Mangawelt posten.
    Nope, dafür gibt es das MangaFanForum.

    Und mit illegalen Fansubs, brauch hier auch keiner kommen.

  2. #77
    Mitglied Avatar von VampirePrincess
    Registriert seit
    02.2009
    Beiträge
    5.167
    Nachrichten
    0
    Ich schaue mir grade folgende Animes an:

    Gosick(ich habe gestern Folge 19-20 angeschaut und finde den Fall jetzt sehr interessant,schaue mir später Folge 21 an)
    The World Only God knows Season 2(Folge 8 habe ich mir auch gestern angeschaut und naja,die erste Hälfte fand ich nicht so toll,diese Spiel Geplapper nervt mich,danach wars total lustig,als Haqua aufgetaucht ist )
    Ao no Exorcist(Für mich ein Highlight im Frühling!Ich fand schon die erste Folge bis zur Folge 7 sehr interessant und auch an einigen Stellen total lustig.Folge 8 werde ich mir heute noch anschauen )
    Deadman Wonderland(Der Anfang fand ich noch okay,danach war es stellenweise ein bisschen langweilig.Ab Folge 5 oder so wirds ein wenig interessant mit den "Corpse Carnival " und den Penalty Game". Folge 8 werde ich mir heute auch noch anschauen)
    Hidan no Aria(Den Anfang fand ich hier auch sehr interessant,dann wieder in eingen Folgen war mir zu langweilig,aber die Folge 8,die ich mir gestern angeschaut habe und Folge 7 waren mal ein wenig interessant)
    Steins;Gate(Ich weiß immer noch nicht,was ich von den Anime halten soll.Ich mach die Art von Okabe nicht,aber an einigen Stellen,wenn er Kurisu,komische Namen gibt,finde ich es richtig lustig und ab der Folge7 oder 8 oder doch vorher,wo endlich die Folgen sieht,die er angerichtet hat,fängt es interessant zu werden,vorher war ich nur verwirrt und gelangweilt von den ganzen Erklärungen und Gerede.Folge 10 werde ich mir heute auch anschauen,denn Folge 9 das Ende davon war sehr interessant.)

  3. #78
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    1.391
    Nachrichten
    0
    Muss man irgendwas kennen/gesehen haben, um Steins:Gate zu gucken?

  4. #79
    Mitglied Avatar von Shirayuki01
    Registriert seit
    04.2011
    Beiträge
    2.446
    Nachrichten
    0
    Ich schaue mir gerade nur "Gosick" und Deadman Wonderland an,wobei mir erstere für mich interessant an.Schaue mir nur sehr selten Animes. ^^

  5. #80
    Mitglied Avatar von VampirePrincess
    Registriert seit
    02.2009
    Beiträge
    5.167
    Nachrichten
    0
    @Yamon

    Nicht das wüsste.Angeblich soll es in den gleichen Handlungsort spielen wie Chaos:Head(Ein Anime,der mich nur verwirrt und gelangweilt hat).Einen Zusammenhang sehe ich bis jetzt immer noch nicht und hat wohl doch nur mit den Ort zu tun,wo es spielt.Manga gibt es auch dazu,muss man aber nicht gelesen haben.Also du kannst den Anime auch so angucken,ohne das du was kennst und angesehen hast.

  6. #81
    Mitglied Avatar von Historia
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.782
    Nachrichten
    22
    Zur zeit schaue ich Ao no Exorcist,Blood+ und Gosick^^
    Bei Gosick bin ich bei folge 21 und warte bis die gesubbt ist^^
    Bin gerade im Gosick Fieber xDD find den anime hammer

    Hab noch den Anime Mouryou no Hako abgeschlossen^^der war auf meiner warteliste da ich bis ep.4 gekommen bin und nicht mehr weiter geguckt habe.Jetzt hab ich alle 13 folgen gesehen^_^
    Der Anime ist sehr anspruchsvoll. Am Ende wurde aber alles aufgeklärt.Ich hätte lieber auf Datums und Namen achten sollen War schon echt verwirrend genug
    Das Character Design von Clamp gefällt mir^^



    Manga Wünsche: Aphorism / Alive: Saishuu Shinkateki Shounen / Aku no Kyouten / Devil's Line / Zetman / Tasogare Otome x Amnesia / Otome Youkai Zakuro / Kasane / Monster(Neuauflage) / Dear/ Nabari no Ou / Gosick / Sukitte Ii na yo / Mitsu no Shima / Uwasaya / Binbougami ga! / Switch / Shion no Ou / Toaru Majutsu no Index / Hito Kui / Kanshikan Tsunemori Akane / Gunka no Baltzar / Parasyte / Otogi Matsuri / AoT - Before the fall Novel




  7. #82
    Mitglied Avatar von *Luna*
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Vom Mond!
    Beiträge
    7.565
    Nachrichten
    0
    Speed Grapher:
    OST: Shinkichi Sound, klingt gut, erinnert an Ecken an Rozen Maiden, und die Eingansszenenmelodie ist toll. *__*
    War von der ersten Folge auf der Animania damals noch abgeschreckt, wegen der ganzen perversen Szenen, aber das verlief sich nach wenigen Folgen schon zum Glück.
    Frz. Synchro ist toll. Gefällt mir viel besser als die japanische sogar.


    Zipang:
    Das wird wieder genauso offen sein wie Spirit of the sun. -__-
    Der Manga hat sogar 43 Bände... O.o (Jemand Interesse den auf frz in meinem 2nd Hand Abo zu nehmen? .___. )
    Optik ist jetzt nicht so prickelnd, Soundtrack mit Sahashi Sound hat ein paar Stücke, die enorm an Simoun erinnern. Aber nur ein paar.

  8. #83
    Mitglied Avatar von VampirePrincess
    Registriert seit
    02.2009
    Beiträge
    5.167
    Nachrichten
    0
    Ich habe mir gestern noch die Folge 21 von Gosick angeschaut.Dann noch Steins;Gate Folge 10,Ao no Exorcist Folge 8 und Deadman Wonderland Folge 8.Die ersten zwei Erwähnten fand ich richtig klasse und hat mich an einigen Stellen total überrascht.
    Dann Ao no Exorcist.Mal wieder richtig klasse,wie eigentlich jede Folge,mag die Serie total.Freue mich bei allen drei weiter zu schauen. Und na ja zu Deadman Wonderland,weiß nicht was ich dazu sagen soll. ^^

  9. #84
    Mitglied Avatar von zierli
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    3.559
    Nachrichten
    0
    Ao no Exorcist: Folge 8+9 gestern gesehen, ich mags noch immer. Die kleine blonde Shiemo(oder so ähnlich) find ich auch so knuffig, und ich muss auch immer bei den Gag-Einlagen zumindest Grinsen.(was nicht wirklich oft bei mir ist) Die 2 Brüder find ich auch sehr sympathisch, und diesen Stinktier-Verschnitt-Bully find ich auch irgendwie herzig wie er sich immer aufregt.
    Sekaichi Hatsu..(bla- der Anime von der Junjo Romantica-Mangaka): Ich bin ja gespannt ob ich mir jemals merken kann wie man den schreibt..
    Gestern die Folgen 6-10 in einem Rutsch gesehen. Ich mag wieder mal alle 3 Pärchen! :love1: Mir kommts auch vor, dass es hier weniger Sex geben würde als bei Junjo Romantica.. was mich aber nicht stört. Leider nur mehr 2 Folgen.

  10. #85
    Mitglied Avatar von Historia
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.782
    Nachrichten
    22
    Hab jetzt mal die ersten 2 Folgen von Pandora Hearts geschaut
    Ao no Exorcist muss ich jetzt auf Folge 10 warten.Ich mag den anime echt gerne^^



    Manga Wünsche: Aphorism / Alive: Saishuu Shinkateki Shounen / Aku no Kyouten / Devil's Line / Zetman / Tasogare Otome x Amnesia / Otome Youkai Zakuro / Kasane / Monster(Neuauflage) / Dear/ Nabari no Ou / Gosick / Sukitte Ii na yo / Mitsu no Shima / Uwasaya / Binbougami ga! / Switch / Shion no Ou / Toaru Majutsu no Index / Hito Kui / Kanshikan Tsunemori Akane / Gunka no Baltzar / Parasyte / Otogi Matsuri / AoT - Before the fall Novel




  11. #86
    Mitglied Avatar von *Luna*
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Vom Mond!
    Beiträge
    7.565
    Nachrichten
    0
    Break Blade 5+6
    Das roch so schon nach überaus offensichtlicher Fail-Umsetzung, ohne das Original zu kennen. Leider noch eine ganz andere Fail-Umsetzung den des Fate stay Night UBW Movies. 5 hatte es noch ansatzweise etwas von der Art, was den UBW Movie immerhin bei manchen Szenen zum Eyecandy machte, aber 6 war... Das war wirklich einfach nur seltsam.

    In den Mangavorlage rein blättern machte es leider auch nicht besser. Ich glaube das reiht sich mit hoher Wahrscheinlichkeit noch in meine Liste an Fail-Anime(-Umsetzungen) ein nach Nabari no Ou, Hitsuji no Uta und Pandara Hearts.


    Der Anime taugt aber immerhin etwas. OP Fate und Teil 6 ED Nageki no Oto von Kokia sind einfach nur toll.

  12. #87
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    1.391
    Nachrichten
    0
    Auch mal wieder nen Zwischenstand von mir...

    Clannad after Story, Folge 11.
    Zu den einzelnen Arcs sage ich dann später im Gesammt-Review etwas.
    Allgemein ist zu erwähnen, dass after Story wieder gewohnt gute, einfühlsame und berühernde Unterhaltung bietet. Ausserdem schienen in den ersten 10 Folgen die Nebencharakere auf dem Plan zu stehen, was sehr gut war.
    Ich frage mich, warum Clannad und nun auch after Story mich so bei der Stange hält..Bei jedem, JEDEM anderen Anime, sei es Gosick, Soul Eater oder KissxSis muss/musste ich mich ständig zwingen, weiterzugucken, obwohl nicht immer so richtig Lust da ist. Bei Clannad (After Story) war das irgendwie nie der Fall, ich gucke den Anime wirklich gerne.

    Opening ist schön. Besser als Staffel 1. Ausserdem schaue ich es mir fast zu jeder Folge an, und das will bei mir was heißen.
    Ending....Nix Besonderes, wie Staffel 1.

    Allerdings muss ich sagen, dafür, dass Clannad after Story überall als "Der traurigste Anime ever" "ich musste so heulen!" etc. verschrieben ist, musste ich bisher....verdächtig wenig "heulen." Ehrlich gesagt waren noch nichtmal meine Augen feucht....Bei Clannad war ich da schon stellenweise näher dran z.b. Tomoyo-hen. Ich vermute, die richtige Dramatik und Emo-Folgen kommen erst noch...Auch wenn ich mir schon vorstellen kann, in welche Richtung es geht...
    (Nagisa...Tomoya....)

    Oh, und übrigens - War die "geendete" Welt am Anfang der Folgen jetzt doch kein Theaterstück?
    Deutet alles darauf hin....Ich bin immer noch der Meinung, diese kurzen Szenen sind das beste an ganz Clannad!

    Na, ich schau weiter.

    Gosick pausiert, bis alle Folgen vorliegen.


    Steins;Gate angefangen, dh. vor 2 Tagen Folge 1 gesehen...

    Wie aus einer anderen Welt...Verwirrent, düster, durcheinander..Und tolles Charakterdesign...Sowie ebenso orientalisches OP + ED...Dennoch konnte ich mich biser nicht dazu bewegen, weiterzumachen...Ich hab iwie momentan keinen Bock auf Psyscho-Scheiss....

    Ausserdem seit MONATEN endlich mal wieder bei Soul Eater folge 28 weitergemacht. Bin nun bei 32. Muss mich ja jetzt beeilen mit der japanischen Version fertig zu werden, wo Animax die deutsche ausstrahlt...Geiles Ending, aber das 2. OP...?
    Leider mäh. :-/

    Ausserdem durch AnimaniA-DVD HINAKO-PREVIEW gesehen..
    Im Bett mit Hinako...Etwa 10 Minuten davon.....Gott...Ehrlich...Ich frage mich, wie man sich soetwas dummstupides nur reindrehen kann und noch gar Geld dafür bezahlt..Was ist Das?
    "Ich.hatte.nie.ne.frau.also.lass.ich.mir.die.nie.b ekommene.liebe.jetzt.von.ner.anime.loli.geben.?"

    Das ist so erbärmlich...Jeder, der diesen Trash guckt und als gut befindet, gehört selbst auf den Müll. Hinako sollten Sie auf RTL ausstrahlen...Die Einschaltqouten wären Hamma!

    K-ON-Pilotepisiode gesehen...
    Die Synchro gefät mir im Gesammt und beim schauen überraschend besser als erwartet...

    Yui - Klingt besser als ich dachte. Sprecherin macht nen ganz guten Job bisher..

    Ritsu - Najaaaa....Original klingt passender, aber klingt auch gut.

    Mio - Nicht so schlimm, wie ich dachte. Nicht perfekt, aber erträglich. Ich bin gespannt, wie hier das "Hazukashii...." aussehen bzw. sich anhören wird.

    Ui - Viel zu alt und un-moe.

    Nodoka - KA, erträglich.

    Mugi - Hm...najaaa.....Nicht soo gut. Aber erträglich.

    Sawako: Absolut schlecht. Total daneben und nicht getroffen.

    Bisher also doch qualikativ ein sehr gut synchonisierter Anime, ist schon beeindruckent, wenn man es mit anderen aktuellen Synchros vergleicht..Bin sehr auf Azu-nyan gespannt.

    Das wars erstmal von mir...Geht nun mit After Story weiter.

    Edit:

    Doppelpost gemixt.


    CLANNAD 13:



    Nagisa war gerade das ERSTE mal seit der ersten Folge von Clannad sympathisch und unterhaltsam. TRUNKEN-NAGISA FTW!

    Ausserdem noch zu Clannad...Folge 13 wirkte wie ne Finalfolge und war wohl auch so ausgelegt als "Abschluss der Schulzeit"
    Jetzt geht es wohl mit dem Familienleben weiter.
    Aber schön, dass Sie sich alle endlich mal wieder getroffen haben. Wurde auch Zeit.

    Zuletzt...
    Ich bin gerade echt gespannt, was es mit der "Geendeten Welt" auf sich hat. Ist es nun doch nur ein Theaterstück oder mehr?
    Weil ich habe gerade die erste Parallele bemerkt:

    Nagisa wird jeden Winter krank und liegt flach - Mädchen, das aussieht wie Nagisa mit langen Haaren kann sich im Winter nicht bewegen = o_O

    Oh, und dann ist da noch die Sache mit den Lichtern...In dieser Welt fliegen die zu tausenden rum. Und in der "echten" Welt hat man jedes mal am Ende eines Arcs kurz Eines gesehen...Wie gesagt, ich will echt zu gerne endlich wissen, was das zu bedeuten hat.

    Edit:

    EP 14 -

    WAS, Nagisa ist schon schwanger?!
    Ich fühle mich als Zuschauer gerade mächtig beschissen, dass überhaupt nichts gezeigt wurde.
    Ich dachte, Sie wären beziehungstechnisch noch bei Händchen halten und Bussis, aber Sie hatten schon Sex, und das wurde nichtmal angedeutet...o:O

    Soul Eater@



    EPISCHSTE.SOULEATERSZENE.EVA.
    Besonders im Manga.

    Bin jetzt bei Folge 34...War nicht irgendwo die Rede davon, der Anime spaltet sich ab Folge 27 komplett vom Manga ab?
    Sie sind jetzt bei Brew...Hä?

  13. #88
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    1.391
    Nachrichten
    0
    Ich habe jetzt lange genug gewartet.
    Wenn der Thread völlig ignoriert wird, kann ich auch nix für.

    Steins;Gate, bei Folge 9
    Woha...Jetzt wird es endlich spannend..Das Ende der Folge war geil..D:
    Die ersten 8 Folgen bestachen vorrangig durch den echt witzigigen Humor und den tollen Charakteren...Aber nun scheint es endlich mal loszugehen. Bin gespannt.
    Und Makise ist eine tolle Tsundere.

    PS: Ist der Grund, dass die Subs erst bei Folge 11 sind, dass die in Japan auch noch nicht viel weiter sind, oder ist die Seite einfach faul?

    Clannad After Story, beendet/ bei Folge 23
    ...Ich schaue noch die letzte Extra-Episode, dann folgt Review..
    Soviel kann ich schon sagen:




    Texhnolyze, Folge 6
    Durch Animexx, so nebenbei.
    Extrem ruhig, stellenweise relativ langweilig und nix Besonderes.
    Gucke nur wegen der kleinen Hellseherin weiter..

    Eureka Seven beendet....Review folgt.
    Wird in etwa so aussehen:



    Das war es erstmal von mir..

  14. #89
    Mitglied Avatar von zierli
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    3.559
    Nachrichten
    0
    Die letzten Tage ein paar DVD's geschaut...

    Gundam 00 Second Season 2 Box 2/3 (Folge 10-17)
    Joa.. Ich mag Code Geass immer noch viel mehr, dennoch der OST ist einfach toll.. Und Setsuna F. Seiei, schon allein der geniale Name! Die Animationen gefallen mir auch sehr gut, vor allem die Weltraumszenen, was die Story betrifft.. zu langwierig und zu kompliziert das ganze imo und zuviele Personen. Vor allem wenn die letzte Box schon ein wenig her ist.

    Junjo Romantica Season 2 Box (Folge 1-12)
    Wieder fast in einem Rutsch geschaut, ich liebe es einfach. Die erste Season ist ein klein wenig besser, da mehr Junjo Terrorist vorkommt. Aber ansonsten Top!

    edit: noch den Kirby Kanal runtergeladen und mal angefangen zu schauen..
    Kirby (Wii-Kanal) 1-4
    zuckersüß, das Deutsch nervt nicht mal. Ooch. Metaknight!! ;-) Toller Akzent übrigens.

  15. #90
    Mitglied Avatar von RoArdnas
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    2.583
    Nachrichten
    0
    Ich freu mich schon au Yamon´s abschließende Meinung zu Clannad - After Story.
    Das Glück, das man nicht kaufen kann, ist ziemlich teuer
    König auf dem Weg zur Göttlichkeit!

  16. #91
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2011
    Beiträge
    1.391
    Nachrichten
    0
    Magst du den Anime nicht und willst dich bestätigt sehen?
    Wird wohl nen verdammt langes Review....

    Edit:

    SOUL EATER Deutschland geht weiter.
    Heute gesehen: Tsubaki vs. Teufelsklinge, Medusa-Zeug

    Also, der 1. große, dramatische Kampf in Soul Eater, der 1.Auftritt von Crona, wurde ja, wie oben erwähnt, gründlich durch Cronas katastrophale Synchro versaut.

    Nun stand der 2.große Kampf in Soul Eater bevor, der im Original eine verdammte Gänsehaut-Garantie war und richtig spannend & toll^^

    Beeindruckender Weise hat die Deutsche Fassung hier nicht versagt. Nicht vollends. Der Kampf ist natürlich nicht so gut synchronisiert wie das Original, aber doch gut. Bisher am Besten. Trotz wiedereinmal häufiger Dialogänderungen/Kürzungen im Kampf (Tsubakis innere Monologe etc.) kam wie im Original Gänsehaut und Spannung auf.
    Diese wichtige Folge haben Sie gut gemeistert, sieht man mal von Black Stars katastrophaler Besetzung ab. So wünsch ich mir das.

    Nächste Folge,....Ach, Medusas Stimme ist einfach so unertäglich...Vorallem, da Sie im Original so gut ist. Ekelhaft...Erukas Stimme ist dafür mordsmässig geil! Warum werden die guten Sprecher für die Nebencharas genutzt?


    Oh, und lustig, wie schlecht und trashig die deutsche Synchro im allgemeinen organisiert ist..Die Sprecher widersprechen sich gegenseitig und erzählen teilweise totalen Müll.
    Letztens hiess es im Kampf Kid vs. Black Star & Soul plötzlich nichtmehr Seelenwellen sondern "Seelenwelten" und im Kampf Tsubaki vs. Teufelsklinge wurde eben jene von Shinigami und Stein richtig als Teufelsklinge bezeichnet, Sekunden später (!!!) von Maka aber als "Zauberschwert".

    Diese Fehler sind manchmal schon so trashig, dass #Sie wieder lustig sind..Ne ne.

    Des Schwarzblut-Teufel's Stimme ist zwar wieder relativ falsch gewählt, hat aber irgendwie was...

    Ich bleib weiterhin dran.

  17. #92
    Mitglied Avatar von RoArdnas
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    2.583
    Nachrichten
    0
    Im Gegenteil, ich mag Clannad sogar recht gern. :bigt:
    Das Glück, das man nicht kaufen kann, ist ziemlich teuer
    König auf dem Weg zur Göttlichkeit!

  18. #93
    Mitglied Avatar von *Luna*
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Vom Mond!
    Beiträge
    7.565
    Nachrichten
    0
    Original von zierli
    Gundam 00 Second Season 2 Box 2/3 (Folge 10-17)
    Joa.. Ich mag Code Geass immer noch viel mehr, dennoch der OST ist einfach toll.. Und Setsuna F. Seiei, schon allein der geniale Name! Die Animationen gefallen mir auch sehr gut, vor allem die Weltraumszenen, was die Story betrifft.. zu langwierig und zu kompliziert das ganze imo und zuviele Personen. Vor allem wenn die letzte Box schon ein wenig her ist.
    Die Stücke von Gundam OST sind an sich zum Großteil nicht einmal so schlecht, aber irgendwie sind untereinander dauernd nur Variationen und Versionen von einander. Fand es aber in der Serie ziemlich gut untergebracht, man merkt es da gar nicht. Wenn man den OST aber alleine anhört wird es wirklich sehr schnell eintönig.

    Plottechnisch ist doch aber an Gundam nun gar nichts "kompliziert". O.o"
    Gerade die zweite ist viel mehr gradliniger als die erste, finde ich.
    Das mit den vielen Leute stimmt aber schon, die meisten kann man aber eh in einen paar wenige Töpfe scheren.

    (Wenn du aber schon die Box hast, höre doch einmal in die frz. Syncro rein, die finde ich richtig gelungen. Manche klingen imo sogar besser als das Original.)

  19. #94
    Mitglied Avatar von zierli
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    3.559
    Nachrichten
    0
    @Luna
    Ich hab die Box leider nicht mehr, ein Freund von mir kauft sie und leiht sie mir immer sporadisch. Werd ich dann bei der 3-er Box machen, dass ich mal auf französisch reinschau, die er übrigens heute gekauft hat. Hoffentlich beeilt er sich mit den ansehen, da ich jetzt noch ein wenig drinnen wäre..
    Ansonsten find ich am positivsten ein paar Hauptchars und eben den OST, der reißt einen teilweise richtig mit, bzw. sind auch melancholische Stücke für mich dabei..
    Was die Story angeht.. ich hätte es vermutlich in einem Stück sehen sollen, bei mir waren immer Monate dazwischen, mir ist es zu mühsam und mir sind auch zuviele Leute dabei. Es reißt mich einfach nicht so mit, und ich ertappe mich dabei, dass ich nicht so wirklich aufpasse und nebenher was mache, mir kommts einfach zu unötig kompliziert vor das Ganze. Imo hätte man es auch bei einer Staffel belassen können.

  20. #95
    Mitglied Avatar von Hynek
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    8.872
    Nachrichten
    0
    Derzeit:

    Ao no Exorcist [ Ep. 10 / 26 (?) ]

    Derzeit eines meiner Anime-Highlights. Schätze die Charaktere, mag das Setting, liebe das Opening und Ending optisch wie auditiv. Die Geschichte baut mehr und mehr Spannung auf und lässt derzeit die Charaktere wachsen bzw. zeigt mehr von ihnen. Vorallem Shiemi gefällt mir, auch Rin weiß zu gefallen (was ich eher selten bei den Hauptcharakteren in Shônen-Titeln habe). Gefällt immer noch.

    Deadman Wonderland [ Ep. 1 / 12 ]

    Hm. War ganz okay. Hatte etwas anderes erwartet, inhaltich irgendwie etwas das anfänglich mehr erklärt bzw. vielleicht poetisch angehaucht sein mag? Wirkte bisher etwas stumpf und sinnlos. Wobei ich nicht zu vorschnell kritisieren und ersteinmal abwarten sollte wie der weitere Verlauf aussehen mag. Bisher finde ich die Geschichte ebenso die Charaktere so la la, nicht wirklich interessant, aber auch nicht vollkommen langweilig. Shiro nervt mich jedoch. Mal sehen, sollte wohl meinen ersten Band zur Reihe lesen und dann entscheeden ob es Sinn macht "Deadman Wonderland" weiter zu verfolgen.

    Sekai-ichi Hatsukoi [ Ep. 1 / 12 ]

    Bin überrascht, hatte nicht erwartet das mir die erste Folge so gut gefallen würde. Allen voran der Charakter von Ritsu wusste zu überzeugen, hatte oftmals herzhaft gelacht. Shôta und Yoshiyuki sagten mir charakteristisch ebenfalls zu. Das Setting vom fiktiven Mangaverlag Marukawa Publishing (weswegen ich in den Anime gerne reinschnuppern wollte, mehr bzw. überhaupt bildtechnisch mal etwas intern über ein Verlagshaus zu erfahren) gefällt und bin gespannt auf die weiteren Episoden. Fast vergessen, das Opening war herrlich süß von der Farbwahl, das Ending sagte noch mehr zu durch die Szenen am Bibliothek Schreibtisches wie dem Schnee. Bei weiterem Gefallen werd' ich wohl noch kurz in die zuvor veröffentlichte OVA schnuppern.

    SKET Dance [ Ep. 12 / 26 (?) ]

    Find' ist klasse. Einfach nur Klasse. 'Support', 'Kindness', 'Encouragement' und 'Troubleshoot'. Ha ha. Bisher musste ich bei jeder Episode laut los lachen und bekam das Grinsen wie Schmunzeln nicht aus meinem Gesicht. Feiner Humor, tolle Parodien auf bekannte Animes wie Mangas und ein gelungenes Characterdesign. Fujisaki "Bossun" Yuusuke, Onizuka "Himeko" bzw. "Onihime" Hime und Usui "Switch" Kazuyoshi sind tolle Charaktere; hab' ich selten das ich alle Hauptcharaktere auf Anhieb mag. Btw. liebe ich Chuma-sensei. Die Serie sprießt nur so von Slapstik-Einlagen und absurden Handlungen wie Gesprächen. Hime läuft mit 'nem Hockyschläger rum, Kazuyoshi spricht nicht ein Wort und lässt alles von einer Software seines Laptops nennen und Yûsuke trägt nichteinmal die richtige Schuluniform.

    Der Twist mit der Schülervertretung wegen ihrer AG und dem Schaden den die drei mit dieser veranstalten kommt hinzu, ebenso den Ärger, welchen sie mit Lehrkräften für ihr temperamentvolles Engagement erhalten. Spielt sehr nett mit den gängigen Klischees des 'school-settings' und ich erkenne hier und da nette Anpsielungen auf vorhandene Animes bzw. Mangas. Schön schräge Mischung aus "School Rumble" und "Ranma 1/2" (hier aber nur das 'school-setting'). Wirkt alles in allem sehr dynamisch und witzig, kann dem Humor der Serie jedenfalls nicht wiederstehen. Opening und Ending gefallen ebenso. Gehört derzeit zu meinen absoluten Favoriten.
    Merry Christmas.

  21. #96
    Mitglied Avatar von zierli
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    3.559
    Nachrichten
    0
    Gosick hab ich gestern beendet, gegen Ende hin wars doch etwas mitreißend, mit Heulen inklusive, wobei das bei mir ja eh schnell geht.
    Ansonsten haben mir die Epoche und die Animationen gefallen, und natürlich die Charaktere. Allerdings hatte die Serie zuviele langweilige Passagen, nur Durchschnitt für mich, mich wunderts schon fast, das ich sie beendet habe.

    Blood-C EP 1
    Puh, bisher keine Konkurrenz für Blood+. Saya fällt ständig auf die Nase aber ist super in Basketball. Dann stimmt sie noch ein Lied an, wie schön denn das Wetter ist. Der Charakter wirkt total naiv, doof und sie scheint nicht zu wissen, was sie überhaupt macht. Ihr Vater ist natürlich alles für sie, ich denke der wird demnächst sterben.

    Ao no Exorcist EP 11
    War ja mit Sicherheit ein Filler, dennoch süß gemacht.

    Kirby EP 5+6
    Ich finds noch immer sehr süß..

  22. #97
    Mitglied Avatar von *Luna*
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Vom Mond!
    Beiträge
    7.565
    Nachrichten
    0
    Karigurashi no Arietty: Mandarin Dub

    Bin eigentlich kein großer Fan von Gibli, aber ich fand die Musik von Cecile Corbel so gut. .___.

    Den Mandarin Dub fand ich klasse. Im Japanischen finde ich klingt Arietty viel zu alt/reif für ihre 14 Jahre, da klingt die chinesische viel altersgerechter. Sho klingt im Japanischen auch viel zu weibisch, auch hier klingt er so alt, wie er ausschaut. Die Mutter fand ich im Japanischen auch ein bisschen zu jung, fand ich auch passender. Beim Vater, Spiller und der Großmutter nahm es sich nicht viel und die Haushälterin klang im Chinesischen irgendwie auch besser an ihr Alter angepasst.

    In den franz. Dub habe ich auch einmal rein gehört, der orientiert sich insgesamt mehr an dem Japanischen, dafür ist der auch sehr gelungen.

    Sonst war ich überrascht, dass Arietty mit offenen Haaren und dem anderem Kleid so ungemein viel älter wirkt. Auf einigen Screens dachte ich erst, das sei irgendwie eine große Schwester oder so. O.o"

    [Und Sho sah irgendwie dem Akiyuki aus X'amd ziemlich ähnlich, fand ich. O.o"]

  23. #98
    Mitglied Avatar von witzlos
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bizarre Eigenwelt
    Beiträge
    8.046
    Nachrichten
    0
    Toriko



    Hab jetzt Folge 1 und 2 gesehen. Also die mit One Piece. War teilweise ganz lustig. Aber ich glaube Toriko ist nichts für mich. Alles etwas lächerlich. Gegrillte Schweine die rumrennen? WTF?
    R.I.P. liebes CIL-Forum


  24. #99
    Mitglied Avatar von zierli
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    3.559
    Nachrichten
    0
    Heute hatte ich meinen Anime-Tag...

    -Colorful
    Endlich mal gefunden.. wollte ja nach einer DVD schauen, aber anscheinend ist der außerhalb Japans noch nicht draußen. Optisch hats mir sehr sehr gut gefallen, mir wars ein Tick zu lang und zu deprimierend... Alles in Allen ein guter Film, der aber nicht wirklich überrascht hat, von der Story her. Ich hätte am Ende einen besseren Twist erwartet.

    -Kirby Episode 9+10
    wie immer recht nett und süß.

    -Eden of East 1
    mal in die 1. Episode reingesehen, scheint schon etwas für mich zu sein, gleich mal die Box bestellt.

    -K-ON 1
    Da bin ich mir noch nicht sicher.. es sieht gut aus, aber obs wirklich was für mich ist.. Süß sind sie ja alle..und ich mag Musik in einem Anime, wenn die Lieder nicht schlecht sind.. bin mir unsicher, ob ich mir das kaufe..

    -One Piece Film 1+2
    naja.. die DVDs hab ich mir nur ausgeliehen, ich mag One Piece als Manga ganz gern, aber die Filme sind mal wirklich aaaaalt.. selbst der Ton ist imo schlecht und normal fällt mir sowas nicht auf. Durchschnitt wenn überhaupt, bzw. wahrscheinlich nur was tolles für Hardcore-Fans, zu denen ich mich nicht zähle. Die Aufmachung mit den Poster ist aber nett gemacht, da kann man nicht meckern.

  25. #100
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.698
    Nachrichten
    25

    AnimaniA-DVDs: Previews/Special



    Die Abenteuer des kleinen Panda: Das Highlight schlechthin: Mimiko. Insbesondere ihre ständige Verwunderung samt Gesichtsausdruck und dem Geräusch, das sie dabei macht.... alleine deswegen möchte ich den Film schon kaufen ^_^



    the Garden of sinners Film 5 - Paradoxe Helix: Fängt sogleich mit verstörenden Bildern, schnellen Schnitten, Blut und Messerattacke an. Dann bohrt Tomoe seinen Finger in des Angreifers Auge.... noch mehr Blut. Recht brutal und ich hab nur die ersten 10 Minuten gesehen - soll das ganze so weitergehen? ^^“ Shiki gab es nur kurz zu sehen.



    Kakurenbo - Hide and Seek: Es soll eine Art Making Of sein, doch ich finde, es ist noch mehr als das. Schließlich wird der komplette Film in 3 Versionen gezeigt (Storyboard, 3DCG, finale Version). Gleichzeitig offenbart der Audiokommentar interessante Dinge, die während der Produktion passiert sind. Hat mir gut gefallen, zudem war es faszinierend zu sehen, das der „Computer“ auf den ersten Blick nicht ersichtlich ist und auch noch dort zu finden ist, wo man es nicht erwartet

Seite 4 von 18 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •