Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 71

Thema: „Beware of the Dog”

  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    615
    Nachrichten
    0
    Danke auch noch für Eure Hilfe bei der Begriffsklärung! Das falsche „Hentai Hearts“ ging auf meine Kappe ...

  2. #27
    Junior Mitglied Avatar von sayurichama
    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    9
    Nachrichten
    0
    Das Cover sieht ja schonmal sehr vielversprechend aus und auch kamineo´s Zeichenstil gefällt mir sehr gut
    Ich denke der Band wird gekauft

  3. #28
    Moderator Like a Dream Avatar von Koriko
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.767
    Nachrichten
    0
    :applaus:
    Sehr schön... viel besser... ich glaube jetzt kann sich niemand mehr beschweren :rolling: Freue mich auf den Band. Das Cover sieht schonmal gut aus.
    Take a look:



    Wünsche:
    BL: Super Lovers, Honto Yajuu, Rutta to Kodama, Hidoku Shinaide, Kuroneko Kareshi no Asobikata, Warui Series, Maiden Rose, Aijin Incubus, Puchitto Hajiketa, Sex Therapist, Tight Rope, Asterisk, Koori no Mamono no Monogatari
    Allgemein: 1/2 Prince, Hell's Kitchen, Sougiya Riddle, Tenkyuugi - Sephirahnatus, Number, Lucky Dog, Durarara!, Togainu no Chi

  4. #29
    Mitglied Avatar von Kinta
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Bei Hannover
    Beiträge
    3.983
    Nachrichten
    0
    Man hilft doch gerne
    Wie es jetzt ist, finde ich es optimal.

  5. #30
    Mitglied Avatar von witzlos
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bizarre Eigenwelt..
    Beiträge
    8.064
    Nachrichten
    0
    so ist es viel besser

    ich find das cover wirklich gut gezeichnet, wirklich gute arbeit
    R.I.P. liebes CIL-Forum


  6. #31
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    845
    Nachrichten
    0
    Original von Kinta
    Man hilft doch gerne
    Wie es jetzt ist, finde ich es optimal.
    Dem schließ ich mich an

    Werds mir auch holen, wenn ich euren Stand in dem Gewühle finde
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  7. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    615
    Nachrichten
    0
    Freut mich! Wirst uns schon finden!
    Ich wusste bis vorhin gar nicht, dass Kami bei Euch auch aktiv war/ist ...

  8. #33
    Mitglied Avatar von Red Kite
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    1.060
    Nachrichten
    0
    Sieht ziemlich gut aus. Werd's mir wahrscheinlich holen.

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    615
    Nachrichten
    0
    In Leipzig hat der Band ausgesprochen gut verkauft und viele Kunden waren von der Qualität der Zeichnungen sehr angetan. Was ich sagen wollte, es wird noch ein paar Tage dauern, bis er online verfügbar ist, ich gebe dann rechtzeitig hier Bescheid!

  10. #35
    Mitglied Avatar von Red Kite
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    1.060
    Nachrichten
    0
    Ich hab ihn mir jetzt doch nocht gekauft. Ich fand ihn etwas sehr dünn fürs Geld und die Qualität der Preview-Seiten schienen mir nicht durchgegängig gehalten worden zu sein.

    Ich finde den Band aber für ein Debüt-Werk auf den ersten Blick schon sehr beachtlich und freue mich auf zukünftige Arbeiten der Zeichnerin! Um aber auch Leser "vom anderen Ufer" mit an Bord zu holen, muss dann wohl doch noch ein bisschen mehr geboten werden. Aber immerhin - ich war nicht die Zielgruppe, aber trotzdem interessiert!

    Freut mich auch, wenn sich der Manga gut verkauft hat. Das hat man auf der LBM ja leider nicht so häufig gehört.

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    615
    Nachrichten
    0
    Danke für Dein Statement, auf das ich kurz eingehen möchte. Den Verkaufspreis legt im Grunde immer der Drucker fest. Man rechnet dann grob über den Daumen, dass beim Verkauf eines Buches der Vertrieb ein Viertel des Verkaufspreises kassiert, das zweite Viertel geht an den Comichändler, das dritte an den Drucker und das vierte teilen sich Verlag und Zeichner. Das heißt, wenn mir der Drucker sagt, ein Buch kostet in der Herstellung 1,75 Euro, dann muss ich den Verkaufspreis auf mindestens 7 Euro festlegen, damit es kein Verlustgeschäft wird.
    Dass „Beware“ und „Bubble Bath“ im Vergleich zu unseren anderen Mangatiteln verhältnismäßig teuer ist, liegt aber auch an der besseren Aufmachung und dem hochwertigen Papier.

    Zur Qualität der Zeichnungen: ich habe selten so viele Kunden so oft genau eben diese Qualität loben hören wie an diesen letzten vier Tage in Leipzig. Schade, dass es nicht Deinen Geschmack trifft.

  12. #37
    Mitglied Avatar von Tori
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Ruhrgebiet (NRW)
    Beiträge
    379
    Nachrichten
    1
    So nun nach langen habe ich den Manga in meiner Hand. Mein Händler des vertrauens bestellte diesen udn so kam er gestern zusammen mit denn EMA sachen bei ihm an.
    Gewundert habe ich mir. Manga da schriert mir immer ein dickes kleines Büchlein im Kopf rum. Hier gab es ein Din A 5 Heftchen
    Die Blattqualität ist wirklich gut und auch die Zeichnungen gefallen mir. Neben bei bemerkt siht man heir ALLES ^^
    Allerdings gab es durch die kürze keine so gute Charakter tiefe. Die 3Kapitel waren zwar übergänglich mit einanderer Verknüoft man fragte sich aber das ein oder andere mal warum Flo das Alpfatier ist btw wird und warum er seine Werwölfe nicht so mag wie einen Feind.
    Beim Vampier fragt man sich warum dieser Gejagt wird und warum er ein Vampier wurde.
    Ich würde diesen Manga dennoch unter empfälenswert einstufen, da das ganze disign mich angesprochen hat und die geschichte trotz markel einfach unglaublich toll ist.
    #Wünsche mir mehr solche ausflüge dannn vielleicht aber mit mehreren Mangaka. Das Konzept gefällt mir aber sehr!
    And my soul from out that shadow that lies floating on the floor... Shall be lifted - nevermore!

    http://www.comicforum.de/misc.php?do=showsmilies
    http://animexx.onlinewelten.com/mitg....php?id=418362

  13. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    615
    Nachrichten
    0
    Danke für Deine Meinung, freut uns, dass es Dir gefallen hat!
    Mehrere Mangaka in einem Band werden wir aber nicht vorstellen, wir möchten lieber jeweils nur einen Zeichner vorstellen.

  14. #39
    Mitglied Avatar von -Ganondorf-
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.907
    Nachrichten
    0
    Ist der Band online auch noch auf einer anderen website erhältlich außer im Freibeutershop?

  15. #40

  16. #41
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.592
    Nachrichten
    25
    Als ich gestern meinen Shop aufsuchte entdeckte ich “Beware of the Dog”, jenen Yaoi, den ich schon abgeschrieben hatte. Ist ja schließlich ein Yaoi, wo zwei Männer miteinander rummachen, keine zwei aufregenden sinnlichen Frauen. Jetzt kommt aber der Haken an der Sache: Ich sah hinein und mir stockte der Atem. Zwei Wiederbelebungsversuche später.... :bigt: Nur Spaß. Jedoch stockte mir sehr wohl der Atem, schließlich mußte ich etwas einsehen: Meine zuvor abgegebene Meinung wurde mit einem Schlag hinweggefegt. Es ist viel Sex vorhanden, aber der dauert nie lange. Wird sogar ansprechend präsentiert, finde ich, aufs neue anders angegangen, und der Zeichenstil ist wirklich toll. Das Werk hatte ich nur kurz in der Hand und dennoch hat es mich fürwahr beeindruckt – so das ich vorhabe dieses zu kaufen

  17. #42
    Mitglied Avatar von cyl
    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.340
    Nachrichten
    0
    Das freut uns wirklich sehr! :rolling:

  18. #43
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.592
    Nachrichten
    25

    Beware of the Dog



    Yaoi ist normalerweise nicht so mein Ding. Was also veranlaßte mich dieses Werk zu kaufen?! Hm, schwierig zu sagen: Zum einen das Setting, natürlich die Charaktere sowie deren Spezies, der offenherzige Sex (ja, wirklich) - auch noch in einer Form, welche mich nicht abschreckt - zudem ist es ein deutsches Werk (auf das man stolz sein kann; Stolz sich das in die Sammlung einzuverleiben). Es ist ein Ragout aus allem, weshalb ich net widerstehen konnte. BL-Connaisseure werden angesichts des Covers bereits zu sabbern anfangen, für mich jedoch wars keine Liebe auf den ersten Blick. Für mich markiert es eher als Vorgeschmack dessen, was einen drin erwartet. „Beware of the Dog“ geht mächtig ab. Und seit ich die Geschichte und die Charaktere kenne, gefällt mir das Cover immer mehr. Wo soll ich anfangen.... zum einen gibt’s da den Alphawolf, Flo: Obwohl ein Wolf, hat er in menschlicher Gestalt keine Haare zu bieten. Dagegen Horus, der Vampir, auch Sparkleboy genannt: Behaarte Brust mit fetter “Kette”, wenn auch keine goldene, ein echter Mann eben *lach* Zuguterletzt der Welpe: Genauso wie sein Alpha, nackter als nackt. Damit hätten wir schon das Dreiergespann. Die Sprache ist in gleicher Weise verdorben wie seine Protagonisten - und humorvoll. Außerdem begleitet sie einen flüssig durch das Abenteuer, ohne große Ansprachen. Genau dieses unbeschwerte gefiel mir.

    Eine Redensart lautet: In der Kürze liegt die Würze. Mag ja sein, das es banal klingt, ABER, hier trifft es voll zu. „Beware of the Dog“ kommt in der Kürze so richtig in Fahrt und genau das gibt der Geschichte die Würze. Wer weiß, vielleicht gefiel es mir deshalb so gut. Besonders schmackhaft ist der Sexanteil, der sehr explizit wie erotisch an den Mann oder die Frau gebracht wird. Von allen Seiten wird das „Geschehen“ betrachtet. Den Zeichenstil, der das Geschehen stimmig transportiert, kann man nur bewundern. Gut transportiert wird vor allem die Leidenschaft, die ja zwangsläufig zur Action führen muß *lach* Und die Zimmer, wo die ausgetauschten Leidenschaften stattfinden wie auch die Hintergründe, können sich ebenfalls sehen lassen. Die drei haben so viel Spaß miteinander, der Spaß übertrug sich auch auf mich. Kommt wunderbar daher. Damit wir uns nicht komplett falsch verstehen: Ich bin dem BL noch immer nicht verfallen, noch immer skeptisch gegenüber, doch wenn ein deutsches Werk dermaßen begeistert, erfreut - und hoffentlich viele Anhänger finden wird - dann kann selbst ich net anders. Aufgrund der Frische, die „Beware of the Dog“ ausstrahlt und nicht scheut ALLES zu zeigen, sogar emotional wird, kann es nur ein Knaller werden. Eine kleine Kritik sollte dennoch angebracht sein, denn der dreigeteilte Prolog – wie ich die 60 Seiten nenne – ist zu kurz.

    Er startet flott durch, da ist man voll drin, schwitzt mit den dreien mit, man erwartet großes, kriegt es auch (in kleiner Ausführung zumindest) und plötzlich ist alles vorbei. Dabei ist der Stoff gut genug für eine ganze „Beware“-Saga. Es schreit geradezu nach mehr. Mit noch mehr Abenteuer und noch mehr verdorbenem ^^ Wobei Kamineo womöglich nichts dafür kann, wollte es aber für die Zukunft vermerkt wissen. Deswegen fällt die Bewertung schwächer aus. Ach so, und Farbseiten vermisse ich auch. Wenn schon der Stil paßt und die Story, warum also keine Farbseiten, die einen genußvoll darauf einstimmen. Eben das Komplettpaket und nicht die Mini-Ausführung. Ansonsten kann ich eigentlich nicht meckern. Die SD-Seiten, die die Geschichte in drei “Akte” teilen, sind vergnüglich und fügen sich schön ein. Lockern auf. Ich hätte nie für möglich gehalten, das „Beware of the Dog“ mir besser gefallen könnte als „Bubble Bath“. Abgeliefert wird ein exzeptioneller Erotik-Manga, man muß ihn einfach mögen. Somit erwarte ich Nachschub von Kamineo, ob ne „Beware“-Fortführung oder etwas gänzlich neues – es kann nur klappen. Hoffentlich nächstes mal über das "1. Kapitel" hinaus. Trotzdem braucht sich keiner zu Sorgen, „Beware of the Dog“ bietet kurzweilige Unterhaltung und wie heißt es doch so schön: Weniger ist mehr ^_^


    8/10

  19. #44
    Moderator Like a Dream Avatar von Koriko
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.767
    Nachrichten
    0
    @ Filmfreak:

    Stimme dir zu... für meinen geschmack war er auch zu kurz, aber ich mochte ihn ebenfalls sehr... besonders die Zeichnungen haben es mir angetan.

    Rezi gibt's hier:
    http://vee-jas.de/Like/beware.html
    Take a look:



    Wünsche:
    BL: Super Lovers, Honto Yajuu, Rutta to Kodama, Hidoku Shinaide, Kuroneko Kareshi no Asobikata, Warui Series, Maiden Rose, Aijin Incubus, Puchitto Hajiketa, Sex Therapist, Tight Rope, Asterisk, Koori no Mamono no Monogatari
    Allgemein: 1/2 Prince, Hell's Kitchen, Sougiya Riddle, Tenkyuugi - Sephirahnatus, Number, Lucky Dog, Durarara!, Togainu no Chi

  20. #45
    Mitglied Avatar von Kinta
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Bei Hannover
    Beiträge
    3.983
    Nachrichten
    0
    Danke Koriko das du auch noch nen paar Bilder von innen auf Lager hattest Sieht echt ganz gut aus, aber BL ist nicht so meins und dafür ist es mir dann zu teuer. Ich warte weiterhin auf Hentai Hearts 2

  21. #46
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.592
    Nachrichten
    25
    Original von Koriko
    @ Filmfreak:

    Stimme dir zu... für meinen geschmack war er auch zu kurz, aber ich mochte ihn ebenfalls sehr... besonders die Zeichnungen haben es mir angetan.

    Rezi gibt's hier:
    http://vee-jas.de/Like/beware.html
    Weil ich das Bild mit dem Welpen in seinem Wolfszustand in Deiner Rezi gesehen habe: Die Wölfe waren allgemein sehr realistisch und besonders dieses Panel war sehr schön, wo er an Gidions Bein rumzerrt

    Und das mit "tiefgründig" dachte ich mir zwar auch, aber aufgrund meiner Yaoi-Unerfahrenheit wollte ich mir das nicht anmaßen. "Beware" ist schließlich erst mein zweiter BL. Im Grunde dachten wir dasselbe

    Oh, wenn ich schon dabei bin auszupacken: Horus Brust hätte ruhig behaarter sein können.... und Flo spielt dann und wann mit seiner Pracht ^^

  22. #47
    Mitglied Avatar von Masterfly
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Everymore Lost Eden
    Beiträge
    8.483
    Nachrichten
    0
    Auch hier gibt es eine kleine News + Gewinnspiel dazu

    Queer - Das schwul-lesbische Magazin
    http://www.queer.de/detail.php?article_id=14212
    Queer
    11.05.2011
    Beware of the Dog
    Wir verlosen dreimal den schwulen Erotik-Manga von Kamineo für Erwachsene


    Als junger Vampir hat Horus einfach kein Glück. Kaum in seinem untoten Leben erwacht, muss er sich bereits mit einem Rudel Werwölfe auseinandersetzen. Und als wäre das nicht schon schlimm genug, rennt er bei seiner Flucht ausgerechnet in den jungen Leitwolf Flo hinein. Dieser scheint allerdings seine ganz eigenen Pläne mit dem unerwarteten Gast zu haben...

  23. #48
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    615
    Nachrichten
    0
    Eine neue, ausführlichste Rezension auf leser-welt.de:
    http://www.leser-welt.de/index.php?o...ove&Itemid=174

  24. #49
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    7.927
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    98
    Wo kann man diesen Manga denn online kaufen?

    Ich habe ihn weder bei amazon noch JPC gefunden und auch nicht bei anime.

    Ich wohne in Österreich und kaufe in Ermangelung einer Buchhandlung in erreichbarer Entfernung ausschliesslich online und das natürlich bei shops, die erstens nach Österreich liefern und zweitens dies bevorzugt kostenlos wie amazon oder so wie JPC oder anime für einen zivilen Preis. Shops, bei denen der Versand mehr als EUR 3,00 kostet fallen da nicht drunter

    EDIT

    Habe gerade den Freibeutershop gefunden, der wohl direkt zum Verlag gehört.

    EUR 10,00 pauschale Versandkosten (also auch für einen einzigen Manga) nach Österreich?!

    Das toppt ja alles, du meine Güte. Wirklich schade, aber dann werde ich wohl warten, bis es den Manga vielleicht doch einmal bei amazon zu kaufen gibt oder verzichten. Ich liebe zwar Yaoi und hätte gerne mal was aus Deutschland gelesen, aber das ist mir zu happig :rolleyes2:

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    615
    Nachrichten
    0
    Tja, tut mir leid, ich weiß, das ist nicht sehr kundenfreundlich, aber gerade bei etwas größeren Bestellungen kommt man recht schnell auf ordentliche Portokosten, die wir ja irgendwie auffangen müssen. Dass Du als Kleinbesteller dabei auf der Strecke bleibst, tut mir leid. Wir müssen halt generell abwägen, wieviel Aufwand und Risiko es für uns bedeutet, überhaupt ins „Ausland” zu liefern.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •