Seite 4 von 316 ErsteErste 123456789101112131454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 7891
  1. #76
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    12
    Nachrichten
    0
    +C Sword and Cornett (Manga)

    Releasedatum: 2008
    Status: Ongoing
    Mangaka: Tama Yugyoji
    Andere Werke: Arcana - Kyuuketsuki
    Azrael's Edge
    Genre: Action, Fantasy, Shoujo
    Magazin: Comic Zero-Sum, veröffentlicht von Ichjinsha

    >Klappentext<
    Es war einmal ein Held, der die Dunkelheit im Land besiegte und die Menschen so davon befreite.
    Er gründete ein Königreich, in dem seine Nachkommen als Könige herrschten.
    Obwohl sie das Land so viele Jahrhunderte regiert hatten, ist die Politik auf den Ältesten aus jeder Region des Königreiches zentriert.
    Dieses scheinbar so friedliche Reich, wurde dann durch den mysteriösen Tod des nächsten Thronfolgers gestört. Mit diesem Ereignis begann für all jene, die Rechte auf die Thronfolge haben, ein Kampf der nächste König zu werden ...

    da ich leider gestehen muss, dass mein Englisch nicht wirklich das Gelbe vom Ei ist, kann ich natürlich nicht garantieren, dass sich da keine Fehler eingeschlichen haben^^”
    auch finde ich den “Klappentext” im Englischen nicht ganz treffend, darum werde ich einfach erzählen, worum es geht (...sollte ich ja sowieso) feife:

    Story: Der Hauptchara dieses Mangas ist der hitzköpfige und misstrauische Belka Noctircus, der dritte Trohnfolger in der königlichen Familie. Doch da er nicht aus reinem Geblüt ist, wie seine beiden älteren Brüder Hector und Orcelito und seiner jüngeren Schwester Musca, sondern das Kind einer bürgerlichen Tänzerin, sehen die meisten mit Verachtung und Mitleid auf ihn herab. Er wird sogar oft als „Thronräuber“ beschimpft.
    Nach der Rückkehr aus dem Ausland, zeigt sein Bruder und Kronprinz Hector den Ehrgeiz, Frieden zwischen den Amontel, einer Rasse, die als Monster gejagt wird, und den Menschen zu schaffen. Er offenbart Belka sogar, dass er gerne eine Amontel heiraten würde, die er kennengelernt hatte, aber kurzdarauf stirbt er an einer mysteriösen Krankheit. Zusammen mit seinem anderen Bruder Orcelito, entdeckt Belka ein Komplott hinter Hektors Tod und wird deswegen beinahe getötet. Allerdings wird er von einem Barden namens Eco gerettet. Belka befindet sich fortan auf der Flucht vor dem Rat der Ältesten und lernt auf dem Weg zurück in den Palast noch ein paar andere Verbündete kennen.
    Währendessen ist Orcelito von dem Adeligen Kiliko Lagen festgesetzt worden und muss fortan auf Geheiß und Wünschen des Rats der Ältesten das Amt des Kronprinzen übernehmen.
    Sind mehr Verschwörungen in dem Palast und unter den Adligen aufzudecken?
    Was sind die wahren Beweggründe von Eco, dem wanderndem Barden und Gelehrten?
    Wird es Belka es schaffen, ein Abkommen mit den Amontel zu schließen, die er eigentlich verabscheut und hasst, da er sie für Hektors Tod verantwortlich macht?
    Wird die kleine Prinzessin Musca ihren „bürgerlichen“ Bruder akzeptieren?
    Was für einen Plan führt Orcelito wirklich im Schilde?
    Und warum muss Belka ein Frauenkleid mit Perücke tragen? - Findets heraus



    Das Artwork finde ich persönlich wirklich sehr hübsch. :3 Die Hintergründe sind sehr schön gestaltet und natürlich sind da auch ne Menge Bishonen, wie es sich nunmal für einen Shoujo gehört! Die Gesichter ähneln sich jedoch sehr stark, insbesondere bei Belka und Orcelito.(Nicht das dass sooo sonderlich schlimm wäre) Doch mit gutem Charakterdesign macht die Autorin das wieder wet, die meisten kann man dann auch anhand der Frisur erkennen.^^
    Die Story ist für einige vielleicht schon zu ..um...“alltäglich“?; aber bei mir hat dieser Manga schon seinen Respekt verdient, weil ich ihn an einem Tag quasi verschlungen habe...und das auch noch auf Englisch! :ahhhh: (wie gesagt...) Obwohl für meinen eigentlichen Geschmack zu wenig Action drin vorkommt, hat mich einfach die Handlung, insbesondere die Tiefe der Charaktere sehr beeindruckt. Denn das Thema mit Rassentrennung und der Ausrottung einer Rasse ist auch in unserer Geschichte ein wichtiger Bestandteil.(oder so wie bei Code Geass)
    Ich persönlich habe bis jetzt noch nie wirklich Shoujo (ok...Magical Girl, aber nur Sailor Moon und auch nur Anime)gelesen, eher Shonen, deswegen gefällt mir meine neue Entdeckung Fantasy/Action-Shoujos auch so gut! Meiner Meinung nach eine sehr gelunge Geschichte aus einem Mix von tollen Verschwörungen, Dramatik, ein bisschen Action, einem Schuss Humor und mit Zeichnungen von guter Qualität!
    In der Hoffnung, dass dieser Artikel nicht schon einmal vorgestellt worden ist, wünsche ich mir von Tokyopop diesen für das Jahr 2011.
    Bye-bye :wave:
    GoldenWitch

  2. #77
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    12
    Nachrichten
    0
    ähm..noch eine Frage:
    Wie kriegt man die Bilder in die Nachricht rein ohne sie anzuhängen (kommt ja dann nur in verkleinerter Version), bin noch immer nicht hinter das Geheimnis gekommen! ^^;

  3. #78
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze
    Kami nomi zo Shiru Sekai
    K-ON!


    Ich wüsche mir

    Haruhi Suzumiya (Light Novel)
    Autor: Nagaru Tanigawa
    Verlag:Kadokawa Shoten
    Bände:9(laufend)

    Toradora!(Light Novel)
    Autor:Yuyuko Takemiya
    Verlag:ASCII Media Works
    Bände: 10 (abgeschlossen)


    Ansonsonsten würde ich mir nen 18+ Manga ohne Boys Love Inhalt Wünschen (Yuri oder normaler Hentai vieleicht)

  4. #79
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    1
    Nachrichten
    0
    ich unterstütze:

    Yumeiro Pâtissière von Natsumi Matsumoto

  5. #80
    Mitglied Avatar von KuroiKaze
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    2.078
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Ilegenes - Kokuyou no Kiseki von Kuwabara Mizuna/ Ishizue Kachiru
    Ilegenes - Giyoku no Koukyoukyoku von Kuwabara Mizuna/ Ishizue Kachiru
    "Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen."

  6. #81
    Mitglied Avatar von VampirePrincess
    Registriert seit
    02.2009
    Beiträge
    5.167
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze ganz beosnders:

    Tiara von KARA
    +C Sword and Cornett von Tama Yugyoji

  7. #82
    Mistress Marktplatz und Höllenfürstin Avatar von Luziferin
    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Höllengrotte
    Beiträge
    3.116
    Nachrichten
    3
    Ich unterstütze:

    - Doushitemo Furetakunai [Kou Yoneda]
    - Psyren [Toshiaki Iwashiro]
    "Auch im goldenen Käfig schmeckt die Gefangenschaft bitter."



  8. #83
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2010
    Beiträge
    187
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Sora no Otoshimono von MINAZUKI Suu
    To Love Ru Darkness von HASEMI Saki und YABUKI Kentaro
    Fate Stay Night von NISHIWAKI Datto und Type-Moon
    Tsukihime von Sasaki Shonen und Type-Moon
    Psyren von Toshiaki Iwashiro
    Doushitemo Furetakunai von Kou Yoneda
    +C Sword and Cornett von Tama Yugyoji

  9. #84
    Mitglied Avatar von KuroiKaze
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    2.078
    Nachrichten
    0
    Hana wa Knife o Mi ni Matou von Sakurada Hina
    Verlag:Shogakukan
    Bände:Einzelband
    Genre: Drama, Mature, Psychological, Romance, School Life, Shoujo

    Kako Saeki ist eine Abschlussschülerin an der High School. Sie liebt ihren Kunstlehrer Enjoe,versucht aber ihre heimliche Liebe vor ihm zu verbergen. Deshalb bricht es ihr auch das Herz, als sie erfährt, dass er verlobt ist. Aus der anfangs harmlosen und heimlichen Zuneigung wächst eine krampfhafte Eifersucht heran, als sie herausfindet, mit wem Enjoe verlobt ist.

    Ausdrucksstarker Zeichenstil und eine tolle Story- nicht mit einem Kitsch-Manga zu vergleichen!





    Kimi to, Sekai ga Owaru made von Aya Oda
    Verlag:Shogakukan
    Genre: Drama, Gender Bender, Romance, Shoujo
    Bände:Einzelband

    Die letzte E-Mail, die ich von Takashi erhielt, war leer. Ich habe mich ständig gefragt, was die Bedeutung dieser Nachricht war, die er mir schickte, als er bei einem Unfall verletzt wurde.
    Was wollte er sagen….

    Natsume und Takashi trafen sich das erste Mal an einem heißen Sommertag. Sie wollten nur zusammensein, sich umarmen und nichts sagen oder fragen..


    "Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen."

  10. #85
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    86
    Nachrichten
    0
    Sarasah von RUY Ryang
    Obaka-chan, Koigatariki von Sato Zakuri
    Lock on! von Kenta Tsuchida
    Koi Oto von Maki Usami Kamisama Hajimemashita (Nice to meet you, God)
    Hana wa Knife o Mi ni Matou von Sakurada Hina

    wird unterstützt!!

  11. #86
    Mitglied Avatar von Dongyeong
    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    83
    Nachrichten
    0
    ich unterstütze:
    Midnight Secretary von Ohmi Tomu

  12. #87
    Mitglied Avatar von Pedar
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    1.029
    Nachrichten
    0
    Ich unterstuetze:

    Psyren von Toshiaki Iwashiro

  13. #88
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0

    RE: Wünsche für das TOKYOPOP-Programm ab 2011

    Ich unterstütze:

    Title: Punch Up!
    Author: Kano Shiuko
    Orginalverlag: Libre Shuppan
    Herkunftsland: Japan
    Genre: Comedy, Drama, Yaoi

    Inhalt: Motoharu ist ein öffentlich schwuler Elitearchitekt, welcher den athletischen und hübschen Männertyp bevorzugt.
    Während er die gutgebauten Bauarbeiter auf seinem Lieblings Jagdgebiet der Baustelle auscheckt, findet er seine entlaufene Katze Shinobu wieder. Doch ein heißblütiger, sarkastischer und görenhafter Stahlarbeiter mit dem Namen Kouta meint, dass Shinobu seine Katze Nyata ist. Nachdem Kouta wegen der Katze aus seiner Wohnung geflogen ist zieht er kurzerhand bei Motoharu ein. Dieser hält Anfangs nichts von Kouta, da Gören nicht in seinem Jagdschema liegen. Doch mit der Zeit kommen sie sich näher und es entwickelt sich eine Beziehung zwischen Motoharu und Kouta. Doch trotz ihrer Liebe für einander müssen sie einige kleine und große Schwierigkeiten überwinden…

  14. #89
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    54
    Nachrichten
    0

    RE: Wünsche für das TOKYOPOP-Programm ab 2011

    Ich unterstütze:

    Titel: Stardust wink
    Autor: Nana Haruta

  15. #90
    Mitglied Avatar von kaataya
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    595
    Nachrichten
    0

    RE: Wünsche für das TOKYOPOP-Programm ab 2011

    Original von Leea.
    Ich unterstütze:

    Titel: Stardust wink
    Autor: Nana Haruta
    schon rausgekommen hier

  16. #91
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    131
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze ganz besonders:

    Hetalia: Axis Powers von Hidekazu Himaruya !

  17. #92
    Mitglied Avatar von NamikaCerise
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.502
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze mit ganzer Kraft:

    Tiara von KARA
    Meine Manga-Wünsche: Akage no Anne, Arakawa Under The Bridge, Butsu Zone, Kyoukai no Kanata (Novel), Pika Ichi, Shaman King Kanzenban, Shaman King Flowers, Shaman King Zero, Suzumiya Haruhi no Yuutsu (Manga + Novel), Tasogare Otome x Amnesia, xxxHolic Rei

  18. #93
    Mitglied Avatar von Noire
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.051
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Sasameki Koto von Takashi Ikeda
    Hanatsuki Hime von Hibiki Wataru
    Kamisama Hajimemashita von Suzuki Julietta
    Hanatsuki Hime von Hibiki Wataru
    Momo Lover von MITSUKI Miko
    Barairo My Honey von OHMI Tomu
    Choukyoushi von FUJII Mitsuru
    Tiara von KARA
    Hana wa Knife o Mi ni Matou von Sakurada Hina
    Mangawünsche: Atashi wa Bambi, Star Blacks, Stepping on Roses (Hadashi de Bara wo Fume), Zombie Loan

  19. #94
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    22
    Nachrichten
    0
    Ich Unterstütze ...
    Doushitemo Furetakunai von Kou Yoneda

  20. #95
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    2.072
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze ganz besonders:

    Ilegenes ~ Kokuyou no Kiseki von KUWABARA Mizuna/ ISHIZUE Kachiru
    Ilegenes ~ Giyoku no Koukyoukyoku von KUWABARA Mizuna/ ISHIZUE Kachiru
    +C Sword and Cornett von Tama Yugyoji
    Hana wa Knife o Mi ni Matou von Sakurada Hina
    Kimi to, Sekai ga Owaru made von Aya Oda


    Azrael's Edge von Tama Yugyoji


    Verlag: Ichijinsha
    Bände: 1 (complete)
    Genre: Action, Adventure, Fantasy, Josei
    Herkunft: Japan
    Inhalt:
    Leto ist als Lehrling vom Fachmann Söldner Alpha eingestellt, von der Söldnereinheit Boreas. Er kämpft, um sich von seinem Lehrling Status zu befreien und von Alpha akzeptiert zu werden. Doch als Söldner erwarten ihn viele schmerzhafte Begegnungen und schreckliche Erlebnisse..


    Mayoi Neko Overrun! von Tomohiro Matsu & Kentaro Yabuki


    Verlag: Shueisha
    Bände: 2 (ongoing)
    Genre: Comedy, Ecchi, Harem, Romance, School Life, Shounen
    Herkunft: Japan
    Inhalt:
    Die Geschichte dreht sich um Takumi Tsuzuki, ein Junge, der mit seiner älteren "Schwester" Otome lebt, obwohl die beiden nichts blutsverwandt sind. Otome verwaltet ein heruntergekommenes Süßwarengeschäft namens Stray Cats. Eines Tages bringt Otome ein geheimnisvolles, schönes Mädchen von der Straße mit.

  21. #96
    Mitglied Avatar von -Ganondorf-
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.906
    Nachrichten
    0
    ich unterstütze:

    *Mayoi Neko Overrun! von Tomohiro Matsu & Kentaro Yabuki

  22. #97
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    2.162
    Nachrichten
    0
    Untersütze:
    Mirai Nikki von Sakae Esuno
    Mayoi Neko Overrun! von Tomohiro Matsu & Kentaro Yabuki

  23. #98
    Mitglied Avatar von aeris09
    Registriert seit
    03.2008
    Beiträge
    362
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    - Kami nomi zo Shiru Sekai von Tamiki Wakaki
    - Toradora von Yuyuko Takemiya & ZekkyM
    - Liar Game von Shinobu Kaitani
    - Nurarihyon no Mago von Hiroshi Shiibashi
    - Shiki von Fuyumi Ono & Ryu Fujisaki
    - Hana no Mizo Shiru von TAKARAI Rihito (ganz besonders)
    - di[e]ce von Saki Otoh & Yamamoto Kana
    - Hiyokoi von Moe Yukimaru
    - Dogs: Bullets & Carnage von MIWA Shirow
    - Otome Youkai Zakuro von HOSHINO Lily (ganz besonders)
    - Karneval von Touya Mikanagi
    - Ao no Futsumashi von Kazue Katou
    - Hakushaku to Yousei von Mizue Tani/Ayuko
    - K-ON ! von Kakifly
    - Togainu No Chi von Yamamoto Kana & Nitro+CHiRAL
    - Hetalia: Axis Powers von Hidekazu Himaruya (ganz besonders)
    - Nyan Koi! von Sato Fujiwara
    - Sasameki Koto von Takashi Ikeda
    - Blue Friend von Fumi Eban
    - Azrael's Edge von Tama Yugyoji
    Meine Mangawünsche:

    Akatsuki no Yona, Oresama Teacher, Yume Miru Taiyou, Tonari no Atashi, Lovely Complex, Soredemo Sekai wa Utsukushii, Gakuen Babysitters, Love so Life, Gin no Saji, Onepunch-man, Gekkan Shoujo Nozaki-kun, Nabari no Ou, Tales of the Abyss, Otome Youkai Zakuro, Kuragehime, Kagero Days, Kami-sama no Inai Nichiyoubi, Servant x Service, Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru!, Isshuukan Friends., Haikyuu!!, Taiyou no Ie, Hana-kun to Koisuru Watashi, Bokura wa Minna Kawaisou, Hajiotsu

  24. #99
    Mitglied Avatar von Pedar
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    1.029
    Nachrichten
    0
    Ich unterstuetze:

    Mayoi Neko Overrun! von Tomohiro Matsu & Kentaro Yabuki

  25. #100
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    6
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze ganz besonders:
    Mirai Nikki
    Liar Game
    Yumeiro Patissiere

    Ich unterstütze:
    Tokyo ESP
    Toradora
    Negative Happy Chainsaw Edge
    Shiki
    Bokura wa Itsumo
    Dogs: Bullets & Carnage
    Nyan Koi
    Nanaco
    Momo Lover

    ==============================

    Meine Wünsche:
    Usotsuki Mii-kun to kowareta Maa-chan totteoki no uso
    (Lying Mii-kun and broken Maa-chan: Precious Lies)

    Verlag: Kadokawa
    Illustration:Atsunori Satou
    Story: Hitoma Iruma
    Genre: Seinen, Mystery, Drama, Slice-of-Life, Psychological

    Eine ländliche Gegend in Japan. Parallel zueinander geschehen zwei Arten von Verbrechen. Eine seltsame Mordserie auf der einen, eine Entführung auf der anderen Seite. Niemand weiß, ob beides miteinander in Verbindung steht. Vor 8 Jahren wurden zwei Kinder entführt. Es handelte sich um den zwanghaften Lügner Mii-kun und seine Freundin Maa-chan. Lange Zeit nach der Befreiung treffen die beiden wieder aufeinander und ziehen sogar zusammen - trotz der Tatsache, dass Maa-chan zwei entführte Kinder in ihrem Haus als Geisel hat..

    Kommentar: Der Manga ist eher düster und die Charaktere äußerst interessant! Ganz besonders der Hauptcharakter und Lügner Mii-kun, der gerne mal hinter seinen Sätzen ein "aber das ist gelogen" hinzufügt. Dadurch bleiben seine Motive und Ziele lange unbekannt und genauso wenig weiß man wie seine eigentliche Beziehung zu Maa-chan aussieht. Einfach nur spannend!

    -----------------------------------------------------------

    SKET DANCE



    Verlag:Shueisha
    Autor:Shinohara Kenta
    Genre: Comedy, Shounen, School-Life

    Himeko, Switch und Bossun sind "Sket Dan", ein High School Klub, der es sich zum Ziel gesetzt hat jedem zu helfen, der mit einem Anliegen zu ihm kommt. Dafür setzt die Gruppe aus einer ehemaligen Unruhestifterin mit Vorliebe für süße Dinge, einem Computer-Nerd, der nur mittels Sprachsynthesizer spricht und ihrem Anführer, dessen Denkfähigkeit nur wenn es darauf ankommt zur Höchstform anläuft, all ihre Fähigkeiten ein und greift zu mitunter unkonventionellen Lösungsmethoden

    Kommentar: Die Story mag 0-8-15 klingen, was aber auch daran liegt, dass es keinen richtigen fortlaufenden Handlungsstrang gibt, sondern einfach nur um den Humor. Dieser Manga ist unglaublich lustig und alle Charaktere sind super sympathisch! Eine super Shounen-Jump Serie!

    -------------------------------------

    Tonari no Kaibutsu-kun



    Genre: Shoujo
    Verlag:Kodansha
    Autor:Robiko

    Mizutani Shizuku ist eher kühl und das einzige, was sie interessiert sind ihre Schulnoten. Eines Tages fordert die Lehrerin Shizuku auf, ihrem Mitschüler Yoshida Haru, vor dem die ganze Schule Angst hat, die Hausaufgaben vorbeibringen. Dieser glaubt prompt, dass Shizuku das tut, weil sie mit ihm befreundet wäre. Shizuku will erstmal gar nichts davon wissen, doch dann gesteht Haru ihr auch noch seine Liebe....

    Kommentar: Die kühle Shizuku (die einen sehr an Maka aus Soul Eater erinnert) und der naive Haru sind zusammen unglaublich süß und komisch! Für Shoujo-Fans ein Muss!

Seite 4 von 316 ErsteErste 123456789101112131454104 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •