szmtag Wünsche für das TOKYOPOP-Programm
Seite 1 von 316 123456789101151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 7891
  1. #1
    Anja Klein
    Gast

    Wünsche für das TOKYOPOP-Programm

    Wir sind nach wie vor sehr interessiert daran, welche Titel ihr gerne in unserem Programm sehen möchtet. Damit wir besser verstehen können, warum ihr welche Reihe lesen möchtet, gelten die bekannten Spielregeln auch für diesen Wunsch-Thread:

    1. Bitte gebt bei Wünschen möglichst vollständige Informationen zu Titel, Autor, Originalverlag und Herkunftsland an.
    Die Welt der Comics ist groß und unübersichtlich geworden. Daher hilft es uns sehr, wenn zu Wünschen die genannten Daten vorliegen, damit wir Missverständnisse ausschließen können.

    2. Bitte ausschließlich Posts mit Zusammenfassungen der Inhalte in deutscher Sprache.
    Die weltweiten Datenbanken können wir auch ohne eure Hilfe durchforsten. Was uns hier interessiert ist, warum ihr eine Serie lesen wollt.
    Daher möchten wir euch darum bitten, uns das selbst zu erklären. Was fasziniert euch an dem Titel? Ist es die Story? Sind es bestimmte Charaktere? Ist es der Zeichenstil? Was auch immer euch an einem Buch oder einer Serie interessiert, wollen wir gerne verstehen.
    Einträge, die einfach nur Daten aus Datenbanken zusammenkopieren, werden von uns nicht beachtet. Diese werden wir zudem ab und an kommentarlos löschen. Also: Sagt uns eure Meinung, nicht die von anderen!

    3. Bitte in diesem Thread nicht aus anderen Posts zitieren.

    Wenn ihr zu den bestehenden Begründungen etwas zu ergänzen habt, freuen wir uns darüber, auch das zu erfahren. Wenn ihr aber lediglich zum Ausdruck bringen wollt, dass ihr einen Wunsch unterstützt, schreibt bitte einfach
    "Ich unterstütze:
    - Serie A
    - Serie B"
    oder
    "Außerdem unterstütze ich:
    - Serie A
    - Serie B"
    und belasst es dabei. Dann wissen wir, dass viele den Wunsch unterstützen, ohne dass der Thread zu einer Bleiwüste wird.
    Gegebenenfalls behalten wir uns vor, Posts zu editieren oder zu löschen, die sich nicht an diese Regel halten.

    4. Bitte keine Posts, die ausschließlich Listen enthalten, es sei denn, es sind Unterstützerlisten.

    Wir behalten uns vor, reine Titellistungen ohne Begründung und/oder Inhaltsangabe der Übersichtlichkeit halber kommentarlos zu löschen.

    5. Bitte verlinkt ausschließlich auf Seiten, die Autoren und ihre Rechte respektieren.

    Ihr könnt gerne zur Illustration zum Cover einer Serie verlinken, wenn es sich bei dem Link um die Seite des Originalverlags oder des Autors handelt. Aber bitte keine Links in illegale Datenbanken, sonst müssen wir auch hier eure Einträge löschen.

    6. Wünsche, die das Programm des Verlags Kodansha betreffen, können wir leider nicht erfüllen.

    Der Verlag Kodansha hat die Verträge zu allen Serien auslaufen lassen und wird vorerst auch keine neuen Bände an uns lizenzieren.
    Nähere Infos siehe FAQ.

    So, und nun sind wir gespannt darauf, welche Serien ihr gerne in Zukunft im Programm von TOKYOPOP sehen würdet.
    Geändert von Katrin Aust (20.08.2013 um 07:55 Uhr)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    2.162
    Nachrichten
    0
    Dann nochmal

    Meine größten Wünsche sind derzeit:

    Kami nomi zo Shiru Sekai von Tamiki Wakaki



    Verlag: Shogakukan-
    Genre: comedy, fantasy, romance, supernatural, shounen
    Bände: Bisher 9
    Leseprobe: Klick
    Inhalt:

    Katsuragi Keima ist im Internet dafür bekannt, die Herzen wirklich aller Mädchen erobern zu können. Allerdings gilt das nur für DatingSims, denn in der Realität kennt man ihn nur unter dem Namen "Otamegane" und er ist dem weiblichen Geschlecht alles andere als zugetan, was auf Gegenseitigkeit beruht. Doch eines Tages tritt Elsee, eine weiblicher Teufel aus der Hölle, an ihn heran und verlangt, dass er ihr dabei hilft, Geister einzufangen, die aus der Hölle geflüchtet sind. Wenn Keima es nicht schafft, alle Geister einzufangen, verliert er seinen Kopf. Anscheinend verstecken sich die Geister in den Herzen von Mädchen und sie kommen nur dann heraus, wenn sich die Mädchen verlieben.


    Ga Rei von Hajime Segawa



    Verlag: Kadokawa- 2006
    Genre: action, supernatural, shounen
    Bände: 12+1 (abgeschlossen)
    Leseprobe: Klick
    Inhalt:

    Während viele beim Gedanken, dass es Geister wirklich gibt und sie sich in ihrer Nähe befinden, sicher schreien würden, sind sie für Nimura Kensuke etwas Alltägliches. Er kann sie seit er sich erinnern kann sehen. Sein Leben nimmt eine dramatische Wendung als ein mysteriöses Mädchen in sein Leben tritt. Ihr Name ist Kagura Tsuchimiya und sie hat die Fähigkeit einen mächtigen Geisterhund( "Geisterfresser" auch "Ga-Rei") namens Byakuei zu beschwören. Aber was bedeutet das jetzt für Kensuke? Genau, er fängt an mit Kagura böse Geister zu jagen!


    Tokyo ESP von Hajime Segawa



    Verlag: Kadokawa- 2010
    Genre: action, adventure, ecchi, supernatural, shounen
    Bände: Bisher 2
    Teaser: Klick
    Inhalt:

    Urushiba Rinka was a fairly normal high school girl, though she was a bit poor and her only family was her father. Then one day, she saw a penguin and some glowing fish swimming through the sky. Rinka might have thought it was a hallucination if there hadn't been another witness with her, a boy from her school with a strangely scratched-up face. Contact with a fish caused her to pass out, and when she awoke, she had developed the power to move through inanimate objects... such as the floor of her apartment! Later, a call from her father showed her that she was not the only one the flying fish bestowed with hard-to-control superpowers! What exactly is going on here? And does Rinka's classmate know more about this situation than he's letting on?


    O/A von Keiji Watarai



    Verlag: Kadokawa- 2010
    Genre: comedy, seinen
    Bände: Bisher 2
    Leseprobe: Klick
    Inhalt:

    Wie reagiert man, wenn ein angehendes Popsternchen sich ausgerechnet zum Debüt im Radio eine Lebensmittelvergiftung zuzieht und mitten während der Livesendung nicht mehr das Klo verlassen kann?


    Toradora von Yuyuko Takemiya & ZekkyM



    Verlag: Ascii Media Works- 2007
    Genre: comedy, romance, shounen
    Bände: Bisher 3
    Inhalt:

    Ryuuji Takasu ist eigentlich ein ganz normaler High-School-Schüler - wäre da nicht sein Vater, der ihm Augen vererbt hat, die jedem das Blut in den Adern gefrieren lassen. So muss er sich damit abfinden, dass ihn die meisten für einen üblen Schläger halten und er trotz seines umgänglichen Charakters kaum Freunde hat. Doch das soll nicht sein einziges Problem bleiben, denn pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres trifft er auf die einzige Person der Schule, die noch mehr gefürchtet wird als er, nämlich Taiga Aisaka, auch bekannt als "Palmtop Tiger". Es dauert nicht lange, bis die beiden herausfinden, dass sie jeweils den Freund des anderen heimlich lieben - und so schließen sie eine Art Zweckbündnis, um einander zu verkuppeln.


    Negative Happy Chainsaw Edge (Negatibuhappi Chensoeddji)



    Verlag: Kadokawa- 2008
    Mangka/Autor: Saiki Junichi & Takimoto Tatsuhiko
    Genre: action, psychologie, shounen
    Bände: 2 (abgeschlossen)
    Leseprobe: Klick
    Inhalt:

    Auf dem Nachhauseweg sieht Yosuke Yamamoto eines Tages ein Mädchen mitten in der Nacht völlig alleine und nur mit ihrer Schuluniform bekleidet auf dem verschneiten Gehsteig sitzen. Angetan von ihrem Äußeren bietet er ihr seine Hilfe an, die sie jedoch sofort mit dem Hinweis, dass das seinen Tod bedeuten würde, ablehnt. Bevor Yosuke sie jedoch noch zurücklassen kann, steht schon der Grund für ihre Aussage vor ihm, ein in einen schwarzen Kapuzenmantel gekleideter Mann mit einer Kettensäge, der augenblicklich beginnt auf das Mädchen loszugehen, welche jedoch ebenfalls ein Schwert zückt und sich zu verteidigen weiß. Statt das Weite zu suchen, beschließt Yosuke jedoch das Mädchen zu unterstützen, kann er damit doch endlich seinem tristen Alltag entfliehen und sich von der Trauer über den Unfalltod eines Freundes ablenken. Bald jedoch muss er erkennen, dass er im ewig währenden Kampf des Mädchens Eri Yukizaki gegen den nächtlichen Dämon nur eine Nebenrolle spielen kann, dass dieser aber auch nur eines ihrer Probleme darstellt und ihr Aufeinandertreffen das Leben beider von ihnen nachhaltig verändern wird.


    Oyasumi Punpun von Asano Inio



    Verlag: Shogakukan- 2007
    Genre: drama, romace, slice of life, mature, seinen
    Bände: 6 (abgeschossen)
    Inhalt:

    Punpun ist Grundschüler und dementsprechend viel Neues hat die Welt noch für ihn zu bieten. Sei es das triste Schulleben, die erste Liebe, verbunden mit ersten sexuellen Gefühlen, oder wie sich seine familiäre Situation durch einen Konflikt von einen Tag auf den anderen plötzlich völlig ändert. Punpun nimmt die Entwicklungen hin und verbucht sie als Erfahrungen, die ihn dem Erwachsenendasein ein Stück näher bringen. Er unterscheidet sich damit gar nicht so sehr von seinen anderen Mitschülern, die ihn auch in ihre Mitte aufgenommen haben, doch Punpuns Aussehen ist das einer Karikatur eines Vogels.


    Liar Game von Shinobu Kaitani



    Verlag: Shueisha- 2005
    Genre: thriller, seinen
    Bände: Bisher 12
    Leseprobe: Klick
    Inhalt:

    Nao Kanzaki ist ein ehrliches Mädchen, das selbst gefundenes Geld, auch wenn es sich um kleine Summen wie z.b. 100 Yen handelt, zur Polizei bringt. Eines Tages bekommt sie einen Brief und hundertmillionen Yen zugeschickt. Sie wird in eine Falle gelockt und muss an dem "Liar-Game-Turnier" teilnehmen, in dem es, wie der Name schon sagt, um das Austricksen der anderer Turnierteilnehmer geht. Falls sie sich weigert oder gegen den Gegenspieler verliert, werden ihr die hundertmillionen Yen abgenommen und sie bekommt Schulden in Höhe von hundertmillionen Yen. In ihrer Verzweiflung wendet sie sich an einem ehemaligen Straftäter mit dem Namen Shinichi Akiyama. Dieser willigt ein ihr zu helfen, jedoch bekommt er dafür die Hälfte des Gewinns. Schnell bemerken die beiden, dass es viel schwerer ist aus dem "Spiel" zu entkommen, als es zunächst den Anschein hatte.


    Nurarihyon no Mago von Hiroshi Shiibashi



    Verlag:Shueisha- 2008
    Genre: action, adventure, romance, supernatural, shounen
    Bände: Bisher 13
    Leseprobe: Klick
    Inhalt:

    Rikuo Nura, ein Mittelschüler der zu Dreiviertel ein Mensch und zu ein Viertel Youkai ist, lebt zusammen mit seinem Youkai-Großvater und dessen Untergebene. Um seine dämonische und menschliche Seite zu trennen, strebt Rikuo danach ein "guter" Mensch zu werden und auch Verdächtigungen seitens der Klassenkameraden zu vermeiden. Aber je älter er wird, desto schwieriger wird es auch seine dämonische Seite zu unterdrücken und auch die Erwartungen seines Großvaters, der ihn als seinen Nachfolger haben will, machen es nicht leichter. Wird sich Rikuo entscheiden in die Fußstapfen seines Vaters und Großvaters zu treten oder wird er das Leben als Mensch wählen?


    Shiki von Fuyumi Ono & Ryu Fujisaki



    Verlag: Shueisha- 2008
    Genre: fantasy, horror, shounen
    Bände: Bisher 9
    Leseproben: Klick und Klick
    Inhalt:

    Sotoba, ein Dorf mit 1.300 Einwohnern umgeben von dichten Wäldern. Das Leben ist ruhig, zu ruhig für einige der jungen Bewohner, man kennt und grüßt einander und die einzige Besonderheit ist ein grotesk deplatziert wirkendes Schloss europäischen Stils, das noch unbekannte zukünftige Einwohner des Ortes auf einem Hügel errichten ließen. Eines Nachts dröhnt der Lärm eines Umzugslasters durch das Tal und die neuen Bewohner des Schlosses, eine sehr exzentrisch wirkende reiche Familie samt Personal, die sich nur selten zeigt, bezieht ihr Domizil. Die Einwohner sind natürlich sofort sehr interessiert an den Neuankömmlingen, doch wird ihre Aufmerksamkeit schon bald auf ein ganz anderes Thema gelenkt. Nach und nach erkranken immer mehr Dorfbewohner, von jung bis alt, an einer mysteriösen Krankheit, die ihnen innerhalb von Tagen das Leben kostet, wobei die Ursache eine Art Anämie zu sein scheint, für deren Auftreten es aber keine Erklärung gibt. Sowohl der Leiter des örtlichen Krankenhauses Ozaki Toshio als auch der Tempelpriester Murio Senshin versuchen fieberhaft hinter die Ursache dieser „Epidemie“ zu kommen, während der 15-jährige Natsuno Yuuki mehr und mehr das Gefühl bekommt, dass etwas nicht stimmt mit den Todesfällen und die Ursache vielleicht etwas ganz anderes sein könnte als eine simple Krankheit…

  3. #3
    Mitglied Avatar von HeroKage
    Registriert seit
    11.2010
    Beiträge
    1.431
    Nachrichten
    16
    Blog-Einträge
    4
    Dann auf ein Neues

    Einer meiner Wünsche:

    Medaka Box



    Autor: Nishio Ishin
    Zeichner: Akira Akatsuki
    Bände: 7(laufend)
    Verlag Shueisha
    Genre: Action, School Life, Comedy, Ecchi, Fighting
    Story:
    Kurokami Medaka, eine Erstklässlerin, gewinnt die Wahl zur Schülerratspräsidentin. Ihre erste Amtshandlung als solche ist das Eirichten eines Kummerkastens, der "Medaka Box", in die die Schüler alle Sorten von Problemen geben können um diese sich dann der Schülerrat kümmert, sei es ein verschwundenes Haustier, das Trainieren eines Clubs und vieles mehr. Da Medaka aber alleine alle Plätze des Schülerrats übernimmt, bittet sie ihren Kindheitsfreund Hitoyoshi Zenkichi um Hilfe bei ihrem Vorhaben. Die zwei erleben bald allerhand von Abenteuern, die vor allem durch die "Absolute Perfektion" von Medaka immer wieder gut ausgehen.

    Eigene Meinung:
    Was mir am Manga gut gefällt ist vor allem der hohe Comedyanteil in fast allen Situationen. Auch das Medaka wirklich "Alles" kann, was sie einmal probiert ist sehr interessant für die Story, da sie von Anfang viel stärker ist als alle anderen Menschen um sie herum. Während am Anfang Zenkichi der einzige ist, der ihr hilft schafft es Medaka vor allem durch ihren Glauben an das Gute in allen Menschen, so manchen Feind in einen Vertrauten oder soger Freund zu machen. Gerade die späteren Kämpfe zeigen, wie stark es Medaka schafft die Menschen um sich herum zu verändern obwohl in ihrer Vergangenheit noch einges im Dunklen liegt.
    Meiner Meinung nach ein sehr guter und witziger Shonen der allemal eine Chance im deutschsprachigen Raum verdient hat



    Außerdem unterstütze ich:

    Ga Rei von Hajime Segawa
    Tokyo ESP von Hajime Segawa
    Negative Happy Chainsaw Edge von Saiki Junichi & Takimoto Tatsuhiko
    Liar Game von Shinobu Kaitani
    Nurarihyon no Mago von Hiroshi Shiibashi
    Shiki von Fuyumi Ono & Ryu Fujisaki
    Rational betrachtet, ist es irrational was der Mensch tut.

    Mein persönlicher Blog mit Mangavorstellungen:
    #1 - Ansatsu Kyoushitsu (29.04.2013)
    #2 - Nanatsu no Taizai (06.04.2013)
    #3 - ?????? (Überraschung) (20.04.2013)

  4. #4
    Mitglied Avatar von Historia
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    3.501
    Nachrichten
    22
    Shitsuji-sama no Okiniiri

    Mangaka: Izawa Rei
    Verlag: Hakusensha
    Bände: ca.9 laufend
    Genre: Shojo, Romantic Comedy

    Handlung:

    Himura Ryo lebt seit dem Unfalltod ihrer Eltern bei ihren einflussreichen Großeltern. Diese ermöglichen ihr es, an die hoch angesehene elitäre Soseikan Gakuen Oberschule gehen zu können. Dort besucht sie die Klasse L, in der Lords und Ladies ausgebildet werden. Allerdings verläuft Ryo sich dort schon am ersten Tag und trifft so auf Kanzawa Hakuo. Dieser besucht zwar dieselbe Schule und ist der Erbe der berühmten Kanzawa Firma, geht jedoch in die B Klasse, in der die Schüler zu Butlern ausgebildet werden. Er Hilft Ryo, sich wieder zurechtzufinden. Weil Ryo bisher nie in vornehmer Umgebung gelebt hat, verhält sie sich nicht so, wie die anderen Mädchen. Dies ist der Grund für Hakuo, sich für sie zu interessieren.


    Die Story aber auch der Zeichenstil ist toll.Wäre wieder ein toller Manga für Deutschland^^




    Manga Wünsche: Aphorism / Ajin / Alive: Saishuu Shinkateki Shounen / Tasogare Otome x Amnesia / Otome Youkai Zakuro / Kasane / Monster(Neuauflage) / Dear/ Nabari no Ou / Gosick / Bloody Cross / Sukitte Ii na yo / Bloody Monday / Uwasaya / Binbougami ga! / Switch / Shion no Ou / Toaru Majutsu no Index / Hito Kui / Kanshikan Tsunemori Akane / Gunka no Baltzar / Otogi Matsuri / AoT - Before the fall Novel




  5. #5
    Ich unterstütze:
    Nurarihyon no Mago von Hiroshi Shiibashi


    Mein Wunschmanga:

    Hana no Mizo Shiru von TAKARAI Rihito
    Verlag: Taiyo Tosho
    Bände: 1 noch nicht abgeschlossen
    Genre: Comedy, Romance, Shounen Ai, Slice of Life
    Herkunft: Japan



    Story
    Deutsch:
    Arikawa trifft auf einen Studenten wo er studiert.
    Er hielft den jenigen auf, als dieser gestolpert ist.
    Am gleichen Tag auf dem Heimweg, hat er unbeabsichtigt ihn wieder im Bahnhof angestoßen und hat ausersehen die Blumenhalskette von Misaki angefast. Diese Kette scheint einen empfindsamen Wert zu haben für Misaki.
    Im laufe der Zeit gehen beide zu einen Fluss mit einer Blumenwiese, da kommen sich beide unerwatet etwas zu nahe.
    Und so fängt die verwirrung der beiden mit den Gefühlen an.

    Mein Meinung:
    Die Story sowie der Zeichenstyle gefallen mir!
    Die Geschichte ist so eine schöne entspannenter & ein ruhiger Shonen-ai Manga! ^~^

  6. #6
    Mitglied Avatar von -Ganondorf-
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.837
    Nachrichten
    0
    ich unterstütze:

    *Ga Rei von Hajime Segawa
    *Tokyo ESP von Hajime Segawa
    *O/A von Keiji Watarai
    *Negative Happy Chainsaw Edge (Negatibuhappi Chensoeddji)

  7. #7
    Mitglied Avatar von Pedar
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    1.029
    Nachrichten
    0
    Ich unterstuetze:

    Kami nomi zo Shiru Sekai von Tamiki Wakaki
    Ga Rei von Hajime Segawa
    Tokyo ESP von Hajime Segawa
    O/A von Keiji Watarai
    Toradora! von Yuyuko Takemiya & ZekkyM
    Negative Happy Chainsaw Edge von Saiki Junichi & Takimoto Tatsuhiko
    Oyasumi Punpun von Asano Inio
    Liar Game von Shinobu Kaitani
    Nurarihyon no Mago von Hiroshi Shiibashi
    Shiki von Fuyumi Ono & Ryu Fujisaki
    Medaka Box von Nishio Ishin

    Zusätzlich wuensche ich mir noch:

    Mirai Nikki (Future Diary) von Sakae Esuno
    Verlag: Kadokawa Shoten
    Bände: 12 (abgeschlossen)
    Genre: Action, Mystery, Shounen, Supernatural, Psychological, Thriller
    Herkunft: Japan
    Story: Amano Yukiteru ist nun im zweiten Jahr der Highshool. Sein Problem: Es fällt ihm schwer, Freunde zu finden. Geplagt von der Einsamkeit, schreibt er seine Erlebnisse in sein "Handy-Tagebuch". Sein einziger Freund ist ein imaginäres Wesen namens Deus X Makina, dass ihm eines Tages erzählt, dass er der Herrscher von Raum und Zeit ist. Deus X Makina modifiziert Yukiterus Handy so, dass es nun Ereignisse anzeigt, die in der Zukunft stattfinden werden. Als Gegenleistung muss er an einem "Spiel" um Leben und Tod teilnehmen, dessen Gewinner der neue Nachfolger von Deus X Makina sein wird.


  8. #8
    Mitglied Avatar von NamikaCerise
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.396
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Shiki von Fuyumi Ono & Ryu Fujisaki
    Ga Rei von Hajime Segawa
    Tokyo ESP von Hajime Segawa
    Meine Manga-Wünsche: Pika Ichi, Shaman King Kanzenban, Shaman King Zero, Shaman King Flowers, Butsu Zone, Star Blacks, Tasogare Otome x Amnesia, Arakawa Under The Bridge, 87 Clockers, Akage no Anne

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    2.072
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Kami nomi zo Shiru Sekai von Tamiki Wakaki (ganz besonders)
    Ga Rei von Hajime Segawa (ganz besonders)
    Tokyo ESP von Hajime Segawa
    Toradora von Yuyuko Takemiya & ZekkyM (ganz besonders)
    O/A von Keiji Watarai
    Negative Happy Chainsaw Edge von Saiki Junichi & Takimoto Tatsuhiko (ganz besonders)
    Nurarihyon no Mago von Hiroshi Shiibashi
    Shiki von Fuyumi Ono & Ryu Fujisaki (ganz besonders, bitte, bitte!)
    Mirai Nikki (Future Diary) von Sakae Esuno (ganz besonders)


    Meine Wünsche:


    di[e]ce von Saki Otoh & Yamamoto Kana


    Verlag: Ichijinsha
    Bände: 6 [complete]
    Genre: Action, Drama, Josei, Mystery, Supernatural
    Herkunft: Japan
    Inhalt:
    Naruse Kazuki und Koutake Haruki sind auf der Seitoukou Akademie. Obwohl sie nicht von Blut verwandt sind, sind deren Gesichter sich so ähnlich und zufällig haben sie ihren 16. Geburtstag am 11. November. Doch an jenem Tag haben die Räder des Schicksals begonnen sich zu drehen. Ein Spiel, welches ihr Schicksal miteinander verbindet, hat jetzt begonnen!



    Hiyokoi von Moe Yukimaru


    Verlag: Shueisha
    Bände: 3 (ongoing)
    Genre: Comedy, Romance, School Life, Shoujo
    Herkunft: Japan
    Inhalt:
    Die sehr kleine und schüchterne Hiyori Nishiyama (Größe: 140 cm) kommt nach einem Unfall zum ersten Mal nach einem Jahr wieder zur Schule. Dort hat sie mit ihren sozialen Fähigkeiten zu kämpfen, versucht neue Freunde zu finden und vielleicht sogar noch etwas mehr...



    Dogs: Bullets & Carnage von MIWA Shirow


    Verlag: Shueisha
    Bände: 5 (ongoing)
    Genre: Action, Adventure, Mature, Sci-fi, Seinen
    Herkunft: Japan
    Inhalt:
    Angesiedelt in einer Welt in der Gewalt, Verbrechen und grausame genetische Experimente an der Tagesordnung sind, folgt die Story vier unterschiedlichen Charakteren. Darunter ein Killer, ein Privatdetektiv, ein rachsüchtiges Mädchen und ein gefährlicher Psychopath deren Wege sich auf der Suche nach ihrer Vergangenheit zufällig kreuzen...



    Otome Youkai Zakuro von HOSHINO Lily


    Verlag: Gentosha
    Bände: 5 (ongoing)
    Genre: Fantasy, Historical, Romance, Seinen, Supernatural
    Herkunft: Japan
    Inhalt:
    Wir befinden uns in einem Japan der Meiji Ära, in dem Menschen und Youkais koexistieren. Um der Konflikte unter ihnen Herr zu werden, gründet die Regierung das "Ministerium für Youkai und Menschen", dessen Aufgabe es ist, für Frieden zu sorgen. Die Mitarbeiter des Ministeriums bestehen dabei sowohl aus Menschen, als auch aus Youkais, sowie aus dem Mensch-Youkai-Mischlingsmädchen Zakuro. Gemeinsam kämpfen sie für ein besseres Verständnis zwischen den beiden Gruppierungen.



    Karneval von Touya Mikanagi


    Verlag: Ichijinsha
    Bände: 6 [ongoing]
    Genre: Adventure, Comedy, Fantasy, Josei, Supernatural
    Herkunft: Japan
    Inhalt:
    Nai sucht eine für ihn wichtige Person und der einzige Hinweis ist ein zurückgelassenes Armband. Gareki stiehlt, um über die Runden zu kommen. Die beiden treffen sich in einer seltsamen Villa, werden von einer gruseligen Frau verfolgt, die sie fressen will und später wird Nai von den militärischen Sicherheitsbeamten gesucht. Als die beiden sich in einer hoffnungslosen Situation befinden, treffen sie niemanden anderen als die mächtigste Verteidigungsorganisation des Landes - "Zirkus"!



    Bokura wa Itsumo von FUJIMIYA Ayu

    Verlag: Shueisha
    Bände: 6 [ongoing]
    Genre: Drama, Romance, School Life, Shoujo, Slice of Life
    Herkunftsland: Japan
    Inhalt:
    Nori Sakurada fährt eines Tages Fahrrad und begegnet einem Jungen, den sie von ihrer Kindheit kennt. Er ist gewachsen, sieht aber nicht sehr glücklich aus..



    Ao no Futsumashi von Kazue Katou


    Verlag: Shueisha
    Bände: 5 [ongoing]
    Genre: Action, Adventure, Fantasy, Shounen, Supernatural
    Herkunft: Japan
    Inhalt:
    Diese Welt besteht aus zwei Dimensionen. Die erste ist die Welt, in der die Menschen leben, Assiah. Die andere ist die Welt der Dämonen, Gehenna. Normalerweise ist das Reisen zwischen den beiden, und auch jede Art von Kontakt zwischen den beiden, unmöglich.
    Doch die Dämonen können in diese Welt übergehen, indem sie alles anbieten, was mit ihnen existiert.
    Satan ist der Gott der Dämonen, aber es gibt eine Sache, die er nicht hat, und das ist ein Stoff in der menschlichen Welt, die mächtig genug ist, um ihm zurück zu halten!
    Zu diesem Zweck schuf er Rin, seinen Sohn von einer menschlichen Frau, aber wird sein Sohn seinen Pläne zustimmen? Oder wird aus ihm etwas anderes? Ein Exorzist?


    Ich wünsche mir diese Mangas sehr, da ich die verschiedenen Zeichenstile sehr schön finde & die Stories recht interessant sind.

  10. #10
    Mitglied Avatar von KuroiKaze
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    2.063
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Shiki von Fuyumi Ono & Ryu Fujisaki
    Hiyokoi von Moe Yukimaru
    Karneval von Touya Mikanagi
    Otome Youkai Zakuro von HOSHINO Lily
    Bokura wa Itsumo von FUJIMIYA Ayu

  11. #11
    Mitglied Avatar von Einhorn
    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.963
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Nurarihyon no Mago von Hiroshi Shiibashi
    Hana no Mizo Shiru von TAKARAI Rihito
    Otome Youkai Zakuro von HOSHINO Lily
    Karneval von Touya Mikanagi


    Hakushaku to Yousei von Mizue Tani/Ayuko



    Inhalt: Die Geschichte spielt im (fiktiven) englischen 19. Jahrhundert und handelt von der 17 Jährigen Lydia, auch „Feendoktorin“ genannt, aufgrund ihrer Faszination und ihrem Verständnis für Feen. Ihr Leben erfährt eine 180-Grandwendung, als sie den „legendären Blau Ritter Grafen“, genannt Edgar J.C Ashenbert, und seine Crew kennen lernt. Er angergiert sie als eine Art Beraterin bei seiner Suche nach einem wertvollen Schwert, welches ihm, von seiner Familie, hätte weitergegeben werden sollen.

    Genre: Adventure, Fantasy, Historical, Romance, Shoujo, Supernatural
    Bände: 4 (fortlaufend)
    Verlag: Shueisha
    Magazin: The Margaret
    Herkunftsland: Japan

    Dieses Werk gehört definitiv zu meinen größten Wünschen zurzeit. Ich liebe den Zeichenstil; die Charaktere scheinen sympathisch zu sein (und der weibliche Hauptcharakter ist zur Abwechslung mal nicht dumm..) und die Geschichte interessiert mich auch sehr. Ich wünsche mir die Serie aber auch aufgrund des historischen Settings, welches ich sehr gerne mag.

  12. #12
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    12.2010
    Beiträge
    10
    Nachrichten
    0
    Ich Unterstütze:

    Tokyo ESP von Hajime Segawa
    Negative Happy Chainsaw Edge (Negatibuhappi Chensoeddji)
    O/A von Keiji Watarai
    Mirai Nikki (Future Diary) von Sakae Esuno
    Hiyokoi von Moe Yukimaru
    di[e]ce von Saki Otoh & Yamamoto Kana
    Bokura wa Itsumo von FUJIMIYA Ayu

    Mein Wunsch:


    K-ON !


    Genre: Slice-of-School-Life
    Bände: 4 (abgeschlossen)
    Mangaka: Kakifly
    Original Verlag: Hobunsha
    Herkunftsland: Japan






    Der Pop Music Club hat ein Problem: Da alle Clubmitglieder mittlerweile die High School abgeschlossen haben, steht der Club vor der Schließung.Tainaka Ritsu will den Club jedoch am Leben erhalten. Sie findet 4 Freundinnen die mit ihr Den Light Music Club weiter führen.

    Ich find es toll, das sie so verschieden sind, aber gemeinsam sind sie stark.
    Eine Geschichte die von Freundschaft und Liebe erzählt, aber auch von der Verwirklichung eines gemeinsamen Traums.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    5.240
    Nachrichten
    0

    RE: Wünsche für das TOKYOPOP-Programm ab 2011

    Rozen Maiden
    Herkunftsland: Japan
    Autor: PEACH-PIT
    Verlag: Shueisha
    Magazin: Weekly Young Jump
    Genre:Comedy, Drama, Fantasy, Seinen, Supernatural
    Bände: bisher 4
    Anmerkung: Rozen Maiden ist die Fortsetzung von Rozen Maiden (beide Serien kann man in Japan leicht auseinander halten, weil die Titel jeweils anders geschrieben werden).

    Leseprobe: http://www.s-manga.net/comics/cm_200...maiden-1k.html

    Young Jumps Seite zu Rozen Maiden: http://yj.shueisha.co.jp/manga/rozen/


    (Der Manga sieht, wenn man ihn selbst einmal in der Hand hält, viel besser aus und ist nicht so unübersichtlich. Das Logo hat eine ähnliche Aufmachung wie bei Grimms Manga).

    Story:
    Jun Sakurada ist ein Student und besucht die Universität, außerdem hat er einen Nebenjob in einem Buchladen. Eines Tages bekommt er jedoch eine Kiste, in dem sich ein wöchentliches Magazin befindet mit den Titel "Wie man ein Mädchen herstellt" sowie eine Box mit Puppenteilen. Er entscheidet sich, die Puppe zusammen zubauen mit den Teilen, die er jede Woche bekommt. Nachdem er mehrere SMS bekommt von jemanden, der angibt, sein früheres Ich zu sein, erweckt er die Puppe, die er gebaut hat. Sie nennt sich "Shinku", die fünfte Puppe der Rozen Maiden-Dynastie.



    Was sich wie eine neue Geschichte anhört, ist eigentlich eine Fortsetzung. Im Laufe der Serie werden auch die Ereignisse erklärt, die in der 1. Serie noch unbeantwortet blieben.

    Ich mag die Serie sehr, weil ich die Geschichte gut finde. Sie hört sich auf den ersten Blick vielleicht nicht spektakulär an, ist aber sehr spannend (vor allem später). Fast jedes neue Kapitel endet mit einem Cliffhanger, wodurch immer Spannung aufgebaut wird. Zudem haben sich die Zeichnungen gegenüber der 1. Serie noch verbessert und sehen einfach fabelhaft aus, besonders die der Puppen. In Farbe wirken noch mal besser.


    Warum TOKYOPOP "Rozen Maiden" veröffentlichen soll:
    1. Es ist eine Fortsetzung. Niemand mag es, wenn eine Serie noch weiter geht, aber nicht veröffentlicht wird. Deswegen würde ich mich freuen, wenn die Serie in Deutschland erscheint smile

    2. Laut TOKYOPOP war man mit den Verkauf der ersten Serie "nicht unzufrieden" - klingt also nicht schlecht. Wenn man schon ARIA veröffentlichen kann, wieso dann nicht auch Rozen Maiden?

    3. Es ist ein Seinen-Manga. Viele möchten davon noch mehr in Deutschland, warum dann nicht Rozen Maiden? Der Manga mag zwar nicht blutig sein (die Hauptcharakteren sind ja Puppen), aber die Dialoge muss öfters mehr als einmal durchlesen, um sie zu verstehen.

    4. Rozen Maiden ist eine Serie, die sowohl Jungs als auch Mädchen gerne lesen können (Fanservice wie große Brüste oder leichtbekleidete Damen sucht man hier vergebens).

    5. Rozen Maiden ist regelmäßig in den japanischen Charts vertreten und erfreut sich immer mehr großer Beliebtheit (was wohl auch auf den Verlagswechsel zurückzuführen ist).

  14. #14
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    5
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Shiki von Fuyumi Ono & Ryu Fujisaki (besonders^^)
    di[e]ce von Saki Otoh & Yamamoto Kana
    Ga Rei von Hajime Segawa
    Dogs: Bullets & Carnage von MIWA Shirow
    Negative Happy Chainsaw Edge von Saiki Junichi & Takimoto Tatsuhiko

    Und ich wünsche mir die Light Novel zu Shiki

    Titel: Shiki
    Genre: Horror, Fantasy
    Autor: Fuyumi Ono
    Verlag: Shinchosha
    Herkunft: Japan
    Bände: Original 2; Neuauflage von 2002: 5
    Inhalt:
    In dem friedlichen 1300-Einwohner-Dorf Sotoba, das mitten im Nirgendwo liegt, kommt es im Sommer plötzlich zu einer regelrechten Serie von mysteriösen Todesfällen. Zum selben Zeitpunkt kommt eine seltsame Familie in das Dorf und zieht in das leerstehende Kanemasa Herrenhaus. Während der Arzt und Leiter der örtlichen Klinik Toshio Ozaki zunächst eine Epidemie vermutet, wird der 15-jährige Natsuno Yuki skeptisch und glaubt nicht, dass die Ursache eine simple Krankheit ist.

    Die Story ist einfach genial, man kann mit den beiden Hauptcharakteren mitfiebern und sich gut in die Charaktere hinein denken, wäre einfach toll, wenn die Light Novel (und der Manga) es nach Deutschland schaffen würde :rolling:

  15. #15
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    10
    Nachrichten
    0
    Ich wünsche mir... ^___^

    Togainu no Chi

    Autor/Zeichnungen: Suguro Chayamachi (Original Creator: Nitro+CHiRAL)
    Verlag: Tokyopop USA
    Genre: Action, Drama, Shonen-Ai
    Bände: bisher 7 (weiterlaufend)






    Inhalt:
    Nachdem es im dritten Weltkrieg verwüstet wurde, wurde Japan zweigeteilt. Ein paar Jahre später hat die kriminelle Organisation Vischio die Kontrolle über die zerstörte Stadt Toshima, das ehemalige Tokio, übernommen und veranstaltet dort ein tödliches Kampfspiel namens Igura.
    Akira, der junge Champion des Bl@ster Straßenkampfturniers, wird plötzlich wegen eines Verbrechens verhaftet, das er nicht begangen hat. Um aus dem Gefängnis zu kommen, geht er mit einer mysteriösen Frau eine Abmachung ein: Er soll den stärksten Mann, den Il-Re, in jenem Igura besiegen.


    UND


    Togainu No Chi
    von Yamamoto Kana (Nitro+CHiRAL)




    Verlag: ASCII Media Works
    Bände: 1 (complete)
    Genre: Action, Drama, Sci-fi, Shounen Ai
    Herkunft: Japan

    Inhalt:
    Nachdem es im dritten Weltkrieg verwüstet wurde, wurde Japan zweigeteilt. Ein paar Jahre später hat die kriminelle Organisation Vischio die Kontrolle über die zerstörte Stadt Toshima, das ehemalige Tokio, übernommen und veranstaltet dort ein tödliches Kampfspiel namens Igura.
    Akira, der junge Champion des Bl@ster Straßenkampfturniers, wird plötzlich wegen eines Verbrechens verhaftet, das er nicht begangen hat. Um aus dem Gefängnis zu kommen, geht er mit einer mysteriösen Frau eine Abmachung ein: Er soll den stärksten Mann, den Il-Re, in jenem Igura besiegen.

    es sind 2 mangareihen von 2 verschiedenen zeichnern mit gleichem inhalt!

    es würde echt ein traum für viele Togainu no Chi fans in erfüllung gehen wenn beide mangareihen auch hier erscheinen würde *____*
    der anime dazu hat sich von der story her sehr an den manga gehalten und von daher wäre es sehr toll einfach den manga auch hier zu haben und zu lesen <3

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    86
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Tokyo ESP von Hajime Segawa
    Hiyokoi von Moe Yukimaru
    Dogs: Bullets & Carnage von MIWA Shirow
    Karneval von Touya Mikanagi

    und wünsche mir

    Midnight Secretary von Ohmi Tomu
    genre: Romance, Supernatural fiction
    Published by: Shogakukan
    in 7 Bänden abgeschlossen



    Zusammenfassung:
    Kaya dachte sie hätte den perfekten Job gefunden, als sie die Privatsekretärin von Kyouhei Touma, dem Direktor einer großen Firma wurde. Kyouhei ist ein fähiger Direktor, aber seine Arroganz und sein lwiederliches Verhalten sind berüchtigt. Kaya tut ihr bestes, um zu beweisen, wie tüchtig und fähig sie in ihrem Job ist, doch eines Nachts, entdeckt sie durch Zufall sein Geheimnis…Er ist ein Vampir!

    Kommentar:
    Ich habe den Manga in Frankreich entdeckt. Hab dann etwas darin herum gelesen und muss sagen, dass die Zeichnungen echt total schön sind und dass die Geschichte auch spannend bzw. romantisch klingt.
    Dazu kommt, dass die Serie in 7 Bänden abgeschlossen ist und man weiss worauf man sich einlässt. Wäre schön wenn er auch in Deutsch erscheinen würde.



    Monochrome Shounen shoujo von FUKUYAMA Ryoko
    Herausgeber JP: Hakusensha
    Genre: Comedie, Fantastique
    bisher 5 Bände (ongoing)



    Kureha Mimachi, ein 15-jähriges Mädchen, hat gerade in die Shiritsu Kenhono High School gewechselt. Allerdings ist es etwas Unheimliche an dieser Schule, ist es tatsächlich eine Schule, wo die Prinzen und Prinzessinnen der Tierarten hingehen ..?
    Kureha ist eine der wenigen menschlichen Schüler in dieser Schule. Und sie hat die Aufgabe den anderen Schüler zu helfen mit Menschen friedlich zu koexistieren. Wird sie überleben können, ohne von den Studenten gegessen ...?! Nur die Zeit und ihre verborgenen Bodyguards können dies beantworten ...

    (Englische Zusammenfassung: Kureha Mimachi, a 15-year-old girl, has just transferred into Shiritsu Kenhono High School. However, there is something weird about this school, it is actually a school where the Princes and Princesses of the beast-kind go to...?!
    Even though Kureha is human, she is there as a way to help the students their lives peacefully with humans and has the role as the "rabbit". Will she be able survive without being eaten by the students...?! Only time and her hidden bodyguards will be able to answer that… )


    Kommentar:
    Ich denke einige unter euch kennen den Manga Chramin Junkie, ich war anfangs etwas skeptisch, erstens auf Grund des Zeichenstils und auch wegen der Geschichte. Habe mich jedoch trotzdem überwunden und habe ihn gekauft. Und ich bereue es keine Sekunde, die Geschichte ist zuckersüss...und total witzig. Deswegen würde ich mich über eine weitere Serie von FUKUYAMA Ryoko sehr freuen.


    Five von Shiori Furukawa
    Genre: ShMjo, Romantic Comedy
    Verlag: Shkeisha
    Herkunft: Japan
    Bände: 9 (ongoing)



    Durch die Arbeit ihres Vaters ist Hinas Familie schon sehr häufig umgezogen, was auch etliche Schulwechsel für Hina mit sich trug. Dementsprechend wünscht sie sich nichts sehnlicher als ein ganz normales und ruhiges Oberschulleben mit richtigen Freunden. Allerdings geht dieser Traum auch bei ihrer neuen Schule nicht in Erfüllung. Immerhin wird sie in ihrer zukünftigen Klasse das einzige Mädchen sein. Denn sie die einzige, deren Noten gut genug für die Beste Klasse sind. Davon abgesehen haben fünf ganz besondere Jungen ein auffälliges Interesse an ihr gefunden.


    Kommentar:
    Ähnliche Geschichte wie bei Midnight Secretary. Habe ihn ebenfalls in Frankreich entdeckt (echt Wahnsinn wie viele Mangas in Frankreich auf dem Markt sind...welche bei uns noch teilweise völlig unbekannt sind) und fand den Zeichenstil total cool. Einfach mal einbisschen anders als vielleicht gewohnt. Aber auf seine Weise auch sehr schön. Ich denke die Zeichnungen passen zur Geschichte. Hoffentlich kommt er bei uns auch auf den Markt!

  17. #17
    Mitglied Avatar von Murasaki
    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.019
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Hakushaku to Yousei von Mizue Tani/Ayuko

    Togainu No Chi von Yamamoto Kana

    Ga Rei von Hajime Segawa

  18. #18
    Mitglied Avatar von NamikaCerise
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.396
    Nachrichten
    0
    Neues Jahr, neues Glück! :3

    Ich unterstütze:

    K-ON ! von Kakifly


    Und wünsche mir:

    ULTIMO



    Mangaka: Hiroyuki Takei
    Autor: Stan Lee
    Genre: action, sci-fi, shounen
    Verlag: Shueisha
    Bände: 5 (wird fortgesetzt)
    Story: Hoch über Farmless City, sind die Bürger durch das plötzliche Erscheinen von zwei schwebenden Wesen erstaunt. Sind sie menschliche Jungen, Roboter oder etwas viel seltsameres? Während sich ein Kampf zwischen ihnen entspinnt, brechen Zerstörung und Verwüstung über der Stadt herein. Eine Wesen ist Vice, und scheint so böse zu sein, wie sein Name vermuten lässt. Das andere ist Ultimo, darum bemüht, Vice zu stoppen, bevor er noch mehr Verwüstung anrichten kann. Aber wer sind Vize und Ultimo wirklich? Wo kamen sie her? Ein neues Abenteuer beginnt und das Schicksal der Welt steht möglicherweise auf dem Spiel!

    Ich wünsche mir diesen Manga, weil ich die Zeichnungen einfach nur klasse finde. Besonders die Cover gefallen mir ausgesprochen gut! *-* Zudem wünsche ich mir sehr, dass noch weitere Manga meines Lieblingsmangaka hierzulande veröffentlicht werden. Shaman King kann doch nicht alles gewesen sein.
    Meine Manga-Wünsche: Pika Ichi, Shaman King Kanzenban, Shaman King Zero, Shaman King Flowers, Butsu Zone, Star Blacks, Tasogare Otome x Amnesia, Arakawa Under The Bridge, 87 Clockers, Akage no Anne

  19. #19
    Mitglied Avatar von VampirePrincess
    Registriert seit
    02.2009
    Beiträge
    5.167
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze ganz besonderrs:

    Shitsuji-sama no Okiniiri von Izawa Rei
    Hiyokoi von Moe Yukimaru
    Bokura wa Itsumo von Fujimiya Ayu
    Hakushaku to Yousei von Mizue Tani/Ayuko
    K-ON! von Kakifly

    Ich unterstütze ebenfalls:

    Kami nomi zo Shiru Sekai von Tamiki Wakaki
    Ga Rei von Hajime Segawa
    Tokyo ESP von Hajime Segawa
    Toradora von Yuyuko Takemiya & ZekkyM
    Hana no Mizo Shiru von Takarei Rihito
    di[e]ce von Saki Otoh & Yamamoto Kana
    Karneval von Touya Mikanagi
    Ao no Futsumashi von Kazue Katou

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2010
    Beiträge
    131
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Togainu No Chi von Yamamoto Kana

  21. #21
    Mitglied Avatar von kamichama
    Registriert seit
    11.2007
    Beiträge
    1.706
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:
    Kami nomi zo Shiru Sekai von Tamiki Wakaki
    Liar Game von Shinobu Kaitani
    Nurarihyon no Mago von Hiroshi Shiibashi
    Mirai Nikki (Future Diary) von Sakae Esuno
    Hiyokoi von Moe Yukimaru
    Dogs: Bullets & Carnage von MIWA Shirow
    Otome Youkai Zakuro von HOSHINO Lily
    Karneval von Touya Mikanagi
    Ao no Futsumashi von Kazue Katou
    Hakushaku to Yousei von Mizue Tani/Ayuko
    Togainu No Chi von Yamamoto Kana


    Hetalia: Axis Powers
    Mangaka Hidekazu Himaruya
    Verlag: Gentosha
    Herkunftsland: Japan
    Genre: Comedy, Historical
    Bände: bisher 3
    In Hetalia werden die Länder in Personen vorgestellt und mit den einzelnen Vorurteilen gespickt. Zum Beispiel Deutschland trinkt gerne Bier, Italien ist ein Gigolo oder England trinkt gerne Tee usw.

    Hauptstory von Hetalia ist der 2. Weltkrieg, der überdreht und witzig dargestellt wird. Bisher gibt es aber leglich die Vorgeschichte heißt der eigentliche Weltkrieg hat noch nicht begonnen. Neben der Hauptstory gibt es viele Nebengeschichten, die wieder mit den Charakteren und ihren Eigenschaften zu tun haben.


    Was mir besonders an den Manga gefällt sind die unterschiedlichen Länder und ihr Darstellungen. Ich finde es genial wie Himaruya-sensei immer die Länder auf neues darsetellt. Auch gefällt mir der lern effekt. Da nach jedem Comic-Strip erklärt wird warum er das so gezeichnet hat. So lernt man auch ein bisschen davon. Auch klasse, finde ich den Zeichner, da er wirklich Fan bewusst ist, was man gerade an Weinachten 2009 gemerkt hat, wo er ein Event veranstaltet hat. Das Event ging darum das er wünsche von Bildern erfüllt. Heißt du konntest ihm bitten ein Bild für dich zu zeichnen und er hat dann welche aussgesucht und gezeichnet.^.^ Und da der Zeichner Englisch kann, konntest du sogar als Ausländer was hinschicken. ^.^

    Ich liebe diesen Manga einfach und würde mich über eine Veröffentlichung freuen.
    Manga Wunschliste: Amatsuki, Kuroko no Basket, Sket Dance, Nodame Cantabile, Lovely Complex, La Corda D’Oro, Chihayafuru, Witchcraft Works, Gin no Saji, Durarara, Honey, Love So Life, Hajiotsu., Hibi Chouchou, Ore Monogatari!!, Detarame Mousouryoku Opera, Sennen no Yuki, AKB49 - Renai Kinshi Jourei, Servant x Service, Kimi Shika Iranai, ReRe Hello, Hachimitsu ni Hatsukoi, Honto Yajuu, Sola, Koi to wa Yobenai , Shinigami Hime no Saikon uvm

  22. #22
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    10
    Nachrichten
    0
    ich unterstütze....

    Hetalia: Axis Powers

  23. #23
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    01.2011
    Beiträge
    22
    Nachrichten
    0
    Ich Unterstütze ...
    Toradora von Yuyuko Takemiya & ZekkyM
    Hana no Mizo Shiru von TAKARAI Rihito
    Hiyokoi von Moe Yukimaru
    Hakushaku to Yousei von Mizue Tani/Ayuko

  24. #24
    Mitglied Avatar von Ayur
    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.147
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Ga Rei von Hajime Segawa
    Oyasumi Punpun von Asano Inio
    Liar Game von Shinobu Kaitani
    Shiki von Fuyumi Ono & Ryu Fujisaki
    Negative Happy Chainsaw Edge von Saiki Junichi & Takimoto Tatsuhiko
    Mirai Nikki (Future Diary) von Sakae Esuno
    Karneval von Touya Mikanagi
    Ao no Futsumashi von Kazue Katou

    Need:
    Silver Spoon[Gin no Saji], Sket Dance, Btooom!, Shingeki no Kyojin, Psychometrer Eiji, Kuroko no Basket,
    Zetsuen no Tempest, UQ Holder, Te To Kuchi, 1/11 Juuichi Bun no Ichi, Haikyuu!!, Arslan Senki

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2010
    Beiträge
    129
    Nachrichten
    0
    Meine Wünsche:


    Titel: Shiawase Kissa Sanchoume (Happy Cafe)
    Verlag: Hakusensha Onani
    Autor/Artist: Kou Matsuzuki
    Genres: Comedy, Romance, Shoujo
    Bänder: 15 Bänder, abgeschlossen

    Mein absoluter Wunsch-Manga!
    Es gibt diesen Manga schon bis Volume 5 auf englisch, hier eine kleine Leseprobe: Tokyopop.com - Happy Cafe


    Uru ist ein sehr kleines Mädchen und wird konstant mit einem Grundschulkind verwechselt, aber trotz dem, ist sie stark und beschließt,
    in eine eigene Wohnung zu ziehen um ihrer Mutter, die wieder geheiratet nicht im Weg zu sein.

    Um sich ihr eigenes Leben und ihre Wohnung zu finanzieren, arbeitet sie in
    einem kleinen Café mit zwei ziemlich einzigartigen Kollegen:

    Shindou, barsch, einschüchternd und launisch, aber trotz allem ein netter Typ, der gerne Kuchen und Pasteten macht, und es liebt!
    Und Ichirou,ein wirklich gut aussehender Kerl, der aber SOFORT einschläft wenn er hungrig ist und erst wieder wach wird, wenn man ihm was zu Essen gibt!



    Der Manga ist sehr witzig, sehr sympathisch und auch romantisch.
    Eine perfekte Mischung!
    Der Humor in dieser Geschichte hat mich am meißten "gefangen".

    Noch ein bisschen mehr Info ;-)

    Die Charaktere liebt man auf Anhieb und die Zeichnungen sind ein Traum.
    Hab es einer Freundin nur kurz gezeigt und sie war hin und weg




    *Bild von: http://tokyopop.com/



    --------------------------------------------------------------------------


    Titel: Joushitono Hitoban/One Night with My Boss
    Author: Rino
    Genres: Yaoi, Comedy
    Bänder: Einzelband




    Es geht um einen Angestellten und seinen Chef.
    Der Chef (Takagi Toshinobu) ist ein totaler Sadist, aber auf ne witzige Art und Weise ^.^.
    Der Angestellte (Kondou Takayuki) ist süß, relativ unsicher und hasst seinen Chef...ANFANGS.
    Eines Morgens wacht er nämlich im Bett seines Chefs auf, und fragt sich ab dann die ganze Zeit was wohl passiert sein muss.
    Es dauert nicht lange bis er es weiß...


    Sehr süß und sehr witzig!
    Würd mich freuen wenn ihr den Manga übersetzen und rausbringen würdet :rolling:


    * Bild hab ich von MyAnimeList



    --------------------------------------------------------------------------


    Titel: Nyan Koi! (Miau-Liebe)
    Autor/Artist: Sato Fujiwara
    Genres: Comedy, Romance, Shounen, School Life , Harem, Fantasy
    Bänder: Bisher wohl 5 und weitere soll es auch geben!

    Es geht um einen Jungen in der Oberstufe (Jumpei Kosaka). Der hat ne Katzenhaarallergie und kann die Tierchen nicht ausstehen .
    Dummerweise macht er ne heilige Katzenstatue oder sowas kaputt und ist somit verflucht und kann ab dann alle Katzen reden hören.

    Dementsprechend laufen ihm die Tierchen auch hinter her, bezeichnen ihn als „Meister“ und er ist erst von diesem Fluch erlöst wenn er 100 Katzen einen Gefallen getan hat.
    Nebenbei ist er in ein Mädchen aus seiner Klasse verliebt (Kaede Mizuno) die zu seinem ersten „Auftrag“ gehört.
    Das Ganze gestaltet sich für ihn natürlich relativ schwierig und das Chaos geht los…




    Ich liebe allein schon den Anime weils einfach nur irre witzig ist, und ich würde mich freuen wenn der Manga in Deutschland rauskommen würde! <3


    *Bild von: Otakureview



    --------------------------------------------------------------------------


    Manga: But I Love You; Suki Nandakedo; Sukinan Dakedo
    Bänder: Vorerst 3 soweit ich weiß O.ô
    Author/Artist: Takaoka Motonari
    Genre: Comedy, Smut, Yaoi

    Es geht um zwei Typen die sich schon länger kennen und gut befreundet sind. Allerdings verlieben sie sich auch ineinander!
    Iijima (17 Jahre alt ^.^) macht den ersten Schritt und fragt Nagano (auch 17 Jahre alt ^.^) um ein Date.
    Dieser sagt einfach mal zu, was Iijima leicht schockt (irre witzig!), und daraus entwickelt sich dann nach und nach eine Beziehung.


    Total süß und enorm witzig!
    Die Zeichnungen sind einfach nur wunderschön <3.
    Ich denke das is ne tolle Geschichte für jeden Yaoi Fan :rolling:




    *Bild hab ich von Google O.ô
    *Mehr über Sukinandakedo gibt's bei MyAnimeList



    --------------------------------------------------------------------------


    Titel: Crows Zero
    Autor/Artist: Hiroshi Takahashi/Kenichiro Naitou
    Genres: Action, School, Shounen, Comedy
    Noch ein bisschen mehr Info: MyAnimeList Crows X Worst


    Crows Zero ist der Nachfolger von Crows und es geht an für sich auch um die gleichen Themen, nur das Crows Zero mehr nach dem gleichnamigen Film geschrieben und auch gezeichnet ist.



    Es geht um einen Schüler (Takiya Genji) der auf die Suzuran Jungenschule wechselt.
    Sein Vater ist ein Yakuza Boss und Genji wechselt nur aus dem Grund auf die Suzuran um die Schule zu „übernehmen“,
    damit er seinen Vater damit beeindruckt um dadurch sein Nachfolger in der Yakuza zu werden.
    Dazu gehört es, seine eigene und alle anderen Klassen zu „unterwerfen“ und daher kommt es halt auch zu relativ blutigen Kämpfen.






    Man könnte meinen es wäre eine sehr ernste Geschichte, was aber nicht ganz so stimmt!
    Beim Vorgänger hab ich schon viel gelacht, nur gefällt mir der Zeichenstil nicht so sehr.
    Bei Crows Zero dagegen liebe ich den Zeichenstil, leider kann ich keine "Leseprobe" posten weil ich in der weiten Internetwelt nichts legales finden kann xD.




    Crows X Worst


    MyAnimeList - Forum




    Manga Sanctuary


    Der Film ist einfach nur bombig und das nach diesem Film die „neue“ Manga Reihe läuft find ich klasse.



    Würde mich freuen wenns auf Deutsch rauskommt ...bitte bitte bitte :biddö:

    Bild 1 ist von: Manga News
    Bild 2 ist von: Maximum Cosmo



    --------------------------------------------------------------------------



    Ich unterstütze:



    - Reborn - Vongola 77 von Akira Amano
    - Reborn - Colore von Akira Amano
    - Hiyokoi von Moe Yukimaru
    - Kawaii Akuma und Itoshii Akuma von Hiro Madarame
    - Kirai ja nai kedo und Koi ja nai kedo von Mei Sakuraga
    - Hokenshitsu no Shinigami von AIMOTO Shou
    - Akuma to Love Song von Miyoshi Toumori
    - D-Frag! von HARUNO Tomoya
    - Kuroko no Basket von Tadatoshi Fujimaki
    - Kawaii Akuma und Itoshii Akuma von Hiro Madarame
    - Kirai ja nai kedo und Koi ja nai kedo von Mei Sakuraga
    - Karneval von Touya Mikanagi
    - Toradora! von Yuyuko Takemiya und Zekkyou
    - Lovely Complex von Aya Nakahara
    - Ichigo Jikan von Kyoko Kumagai
    - Yacchimaina! von Nana Shiiba
    - Bishounen Moraimashita von Nana Shiiba
    - Ao no Futsumashi von Kazue Katou
    - Boku wa Tomodachi ga Sukunai von Yomi Hirasaka & Itachi
    - Gakuen Ouji von YUZUKI Jun
    - Boku wa Kisu de Uso wo Tsuku von Rei Toma
    - Kaichou-san Chi no Ko Neko von FURUMIYA Kazuko
    - Boku wa Tomodachi ga Sukunai von HIRASAKA Yomi & Itachi
    - Seikon Sacrifice von TENKAWA Ai
    - Ore no Imouto Ga Konnani Kawaii Wake Ga Nai von FUSHIMI Tsukasa & Hiro Kanzaki
    - Ga Rei von Hajime Segawa
    - Strobe Edge von Io Sakisaka
    - Pinocchio von Maru
    - Nanaco Robin von Nakahara Aya
    - Medaka Box von Nishio Ishin/Akira Akatsuki
    - Zone-00 von KYUJYO Kiyo
    - Oresama Teacher von Izumi Tsubaki
    - Oumagadoki Doubutsuen von Horikoshi Kouhei
    - Lock on! von Kenta Tsuchida
    - Kuroko no Basket von Tadatoshi Fujimaki
    - GAKUEN BABYSITTERS von Tokeino Hari
    - Momo Lover von Mitsuki Miko
    - Akuma to Love Song von Miyoshi Toumori
    - Oresama Teacher von TSUBAKI Izumi
    - Akuma to Love Song von Miyoshi Toumori
    - Hiyokoi von Moe Yukimaru
    - Kore wa Zonbi Desu ka von SACCHI und KIMURA Shinichi
    - Luck Stealer von Kazu Hajime


    - Beast Master von Kyousuke Motomi

    - Yume Musubi Koi Musubi von Yaya Sakuragi

    - Shiki von Fugumi Ono/Ryu Fujisaki



    -Außerdem wünsch ich mir das Band 36 von Bleach nachgedruckt wird :biddö:





    __________________________________________________ _____________

    Happy Cafe <3:




    *Bild von: http://tokyopop.com/
    __________________________________________________ _____________


    [align=center]>>Verstand<<?! Ich erinnere mich nicht daran, jemals etwas so derart Unnützes besessen zu haben! - Kenpachi Zaraki

    [/align]

Seite 1 von 316 123456789101151101 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •