Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 50 von 50
  1. #26
    Mitglied Avatar von Stiffy
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.622
    Original von SakuyaKira
    mein problem mit liebesgeschichten in oneshots is immer, dass es zu schnell voran geht, habe bisher keinen OS gelesen, wo man hinterher echt das gefühl hatte, de ne entwicklung mitgemacht zu haben ... well, i could give it a try at least once more^^
    How about "Only the ringfinger knows"???

    Ganz fantastisch ist auch Bond[z] von Toko Kawai, das ist nicht mal ein gesamter Band und dennoch ist es eine extrem gut geschriebene Kurzgeschichte, eine meiner liebsten! Und auch "Cut" von ihr ist einfach nur genial!! Oder "Over Dose", von dem es leider keinen wirklichen Band gibt =(
    Schade, dass nicht die Geschichten nach Deutschland kommen... mag ich um einiges mehr als diesen Band hier... aber naja, werd ihn mir wohl dennoch holen. ^^

  2. #27
    @nach deutschland kommen
    wart ab. es hat ur lange gedauert bis endlich was von Masara Minase auf den Markt kam und nun kommt meines eindrucks nach mit schöner regelmässigkeit was von ihr. auch Kae Maruya und Kitakami Ren sind da gute beispiele
    (man sollte nicht versuchen das nach und nach etablieren eines autors auf dem deutschen markt mit dem zu vergleichen was bei Hinako Takanaga passiert ist. da hat TP echt alles gleichzeitig rausgehauen. so fühlte es sich jedenfalls an. hatte was "randvoller badewanne in die man reinhüpft" XD *gg* )
    also um weitere erscheinungen von Toko mach ich mir da keine sorgen

    (um bei autorinnen die Kawai heißen zu bleiben ... die sind jetzt aber nicht verwandt oder? ... dass nach La Esperanza nichts mehr von Chigusa Kawai gekommen ist, fand ich echt schade. mein fall war es nicht, aber ich denke dass es schon sicher einige leute geben würden, die gerne mehr von ihr gesehen hätten)



    only the ringfinger knows mochte ich bis zu der stelle

    wo se draufkommen dass sie die ringer vertauscht hatten

    *omg, so lange noch hier und ich kann sogar noch den spoiler-kasten^^*

    aber auch da hab ich im lesen inne gehalten und dachte nur "oops, so plötzlich?" und suchte nach stellen wo man sehen konnte, es sickert nach und nach. aber nichts.
    meines gefühsl nach, bemerken se einfach die sache mit den ringen, dann kriegt der uke eine kurze bedenk-minute in der autorin zeigen kann wie gut sie close-ups zeichnen kann, dann blättert man um und bumms! se lieben sich innig, unsterblich und überhaupt XD ...
    ok, ich glaube an liebe auf den ersten blick (was heißt hier glauben? XD ich bin mit dem menschen der sich hals über kopf in mich und ich mich in ihn verliebt, hat/hab seit 7 jahren zusammen XD ... kann man jetzt sagen ich spreche aus erfahrung? ?_?) , aber auch da braucht es wenigstens ein minimum an zeit damit da was wachsen kann. und da meine ich ca.2 monate. nicht 2 wochen XD (bei manchen geht das ja sogar übers wochenende ... o.o)
    nein, das fühlt sich einfach unnatürlich an.
    nicht natürlich gewachsen ... was is das gegenteil von natürlich gewachsen? ... Treibhaus! XD

    dann gibts welche, die lösen das problem so, dass der andere irgendwann mal rüber schaut und dann machen se draus ein "du beobachtest mich lange, aber ich beobachte dich schon viel länger" ... na wenn das so ist! komm in meine arme du pracht-kerl, wir haben theoretisch viel zeit verschwendet XXDDDD

    (omg, der sarkasmus hat mich heut wieder. ich sollte kritiker werden XXDD)
    * tell me princess, now did you just let your HEART decide? *

  3. #28
    Anja Klein
    Gast
    Original von SakuyaKira
    lol, bei dem titel musste ich zuerst denken "dorama, wo 2 probleme haben zusammen zu kommen"

    mein problem mit liebesgeschichten in oneshots is immer, dass es zu schnell voran geht, habe bisher keinen OS gelesen, wo man hinterher echt das gefühl hatte, de ne entwicklung mitgemacht zu haben ... well, i could give it a try at least once more^^
    Dann kennst du Das Spiel von Katz und Maus sicherlich nicht. Und Toko Kawais Manga ebenso, die sind nämlich wirklich spitze! Ihre Storys überzeugen und zeigen Entwicklungen bei den Figuren. Besonders bei Just around the Corner wird dir das auffallen.

    Zurück zum Thema:



    Der Lizenzgeber hat die Leseprobe zu Café Latte Rhapsody freigegeben. Bei neuen BL-Mangaka bin ich ja immer etwas skeptisch. Das hier ist aber eine klasse Story, die mich schon jetzt zum Toko-Kawai-Fan macht! In diesen Zeiten kann man eine heitere Lovestory gut gebrauchen. Überzeugt euch auch:

    Leseprobe im Manga Player

  4. #29
    Mitglied Avatar von Stiffy
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.622
    Original von Anja Klein
    Dann kennst du Das Spiel von Katz und Maus sicherlich nicht. Und Toko Kawais Manga ebenso, die sind nämlich wirklich spitze! Ihre Storys überzeugen und zeigen Entwicklungen bei den Figuren. Besonders bei Just around the Corner wird dir das auffallen.
    THIS!

    Danke für die Leseprobe!

  5. #30
    Hab den Manga gerade durchgelesen! Echt süß die Story! Und die Zeichnungen...^^ Mal ein Hauptchara mit Sommersprossen. Sieht man auch nicht häufig

  6. #31
    War am Anfang nicht so sicher,ob ich mir den OneShot kaufen soll oder nicht. Hab aber dann die Leseprobe angeschaut,und bin nun überzeugt
    Die Zeichnungen sind nicht schlecht, die Charas scheinen mir auch ziemlich sympathisch und liebenswürdig zu sein. Keito gefällt mir sehr gut,mal ein etwas anderer Seme
    (wirkt auf andere so unheimlich,aber scheint eigentlich recht schüchtern und lieb zu sein*das süss find*). Serizawa ist auch recht niedlich
    (und ja,ein (Haupt-)chara mit Sommersprossen ist wirklich nicht häufig XD).

    Endlich mal wieder ein (süsser) BL-Manga für mich :rolling:

  7. #32
    Mitglied Avatar von Lion
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    4.345
    Also wer auf süße BL-Manga steht, sollte sich da keinen Manga von Toko Kawai entgehen lassen. Fast jeder ihrer Manga hat nen gewissen Niedlichkeitszuckerfaktor, selbst die mit etwas "härteren" Themen, jedoch ohne kitschig zu werden. Das find ich so toll an ihr <3 Ich frag mich nur, wie die Chancen zu diesen "härteren" Manga stehen, vor allem Cut (da ich den auf Englisch leider nicht mehr kriege >.<")

  8. #33
    hab den band heute auch käuflich erworben, freu mich schon auf's lesen glaube café latte rhapsody kenn ich noch nicht (hab einiges aus USA im regal stehen) ^^
    Verkaufe diverse, zumeist vergriffene Manga/-serien, schaut im Marktplatz vorbei!

    Der Prinz mit den gläsernen Schwingen ~ Devil's Bride ~ Gata Pishi ~ Sweet Revolution

  9. #34
    Mitglied Avatar von Tori
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Ruhrgebiet (NRW)
    Beiträge
    406
    Original von Zuckersternle
    hab den band heute auch käuflich erworben, freu mich schon auf's lesen glaube café latte rhapsody kenn ich noch nicht (hab einiges aus USA im regal stehen) ^^
    Hier in Deutschland? Oder in englisch?
    And my soul from out that shadow that lies floating on the floor... Shall be lifted - nevermore!

    http://www.comicforum.de/misc.php?do=showsmilies
    http://animexx.onlinewelten.com/mitg....php?id=418362

  10. #35
    Original von Light-Midnight-Death


    Hier in Deutschland? Oder in englisch?
    ist hier schon seit dem 14. März im Laden

  11. #36
    Mitglied Avatar von Tori
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Ruhrgebiet (NRW)
    Beiträge
    406
    WAHHHHH ICH HAB IHN NOCH NICHT!!!!!!!!!!!!

    Ich habe erst Verliebter Tyrann gekauft aber da war sonst nichts von Tk. Hab mich schon gewudnert. Nichtmal auf Amazon war das käuflich 0o

    I NEED
    And my soul from out that shadow that lies floating on the floor... Shall be lifted - nevermore!

    http://www.comicforum.de/misc.php?do=showsmilies
    http://animexx.onlinewelten.com/mitg....php?id=418362

  12. #37
    Mitglied Avatar von Stiffy
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.622
    Hm, nachdem ich heute im Laden noch mal reingelesen habe, weiß ich wieder, warum ich mir den Manga bisher nicht auf englisch geholt habe: er ist mir einfach viel zu süß, da tun mir fast die Zähne weh. Also wanderte er wieder zurück ins Regal und ich habe mein Geld behalten. Schade eigentlich, aber ich mag dieses Werk von Touko Kawai einfach zu wenig, obwohl alle anderen sooo toll sind!! Also hoffe ich nun sehr, dass der Band gut aufgenommen wird und wir bald mit neuen Werken von ihr rechnen können... besonders Cut, Bond[z] und Loveholic sind es mehr als wert, hier in Deutschland Würdigung zu erfahren!

  13. #38
    @light-mignight-death

    auf deutsch ^^ (samstag kamen se an).
    von toko kawai fällt mir spontan bond(z) ein, das hab ich auf englisch und glaub auch noch andere aber der englische café latte hat's irgendwie nie in mein regal geschafft, ka warum XD
    trotzdem freu ich mich über weitere toko kawai bände und werd sie fleißig alle auf deutsch kaufen.
    Verkaufe diverse, zumeist vergriffene Manga/-serien, schaut im Marktplatz vorbei!

    Der Prinz mit den gläsernen Schwingen ~ Devil's Bride ~ Gata Pishi ~ Sweet Revolution

  14. #39
    so ich bin heute dazu gekommen den band zu lesen ^^

    er hat mir ganz ausgezeichnet gefallen, viel besser noch als ich erwartet hatte!
    ich fand die charas interessant und anders als üblich. der uke ist eher derjenige der fest im leben steht und der seme der schüchterne, der kaum mal aus sich rauskommt. dafür schonmal nen pluspunkt XD und ich finde gut, dass ihr der seme so geraten ist wie er eben ist, im nachwort schreibt sie nämlich, dass sie einen taffen typen aus ihm machen wollte, gott sei dank ist nix draus geworden, taffe seme gibt es zur genüge
    der story fährt vollkommen auf der sanften schiene, hat mir aber gut gefallen da ich finde, dass die gefühle ganz toll rübergebracht wurden! (an dieser stelle: die farbseite fand ich toll!!! *.* ). ich hätte gern noch ein kapitel gehabt in dem die eltern auftreten XD ansonsten bin ich aber vollauf zufrieden ^^
    Verkaufe diverse, zumeist vergriffene Manga/-serien, schaut im Marktplatz vorbei!

    Der Prinz mit den gläsernen Schwingen ~ Devil's Bride ~ Gata Pishi ~ Sweet Revolution

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    415
    Nachdem mir Just around the corner so gut gefallen hat, habe ich mir auch Cafe Latte Rhapsody gekauft und gestern gelesen. Allerdings hat mir dieser Manga überhaupt nicht gefallen. Ich konnte mit den Charakteren nichts anfangen und es war einfach alles zu nett ohne wirkliche Probleme und Entwicklung.

  16. #41
    Mitglied Avatar von Rosenrot
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Märchenwald
    Beiträge
    1.264
    Dieser Manga ist im Gegensatz zu "Just around the Corner" beinah lächerlich. Er ist zwar super gezeichnet, aber die Entwicklung der Charaktere ist eigentlich nicht vorhanden und die Story ist so là là. Ich möchte ihn jetzt gar nicht so schlecht reden, aber er ist einfach nicht ihr bestes Werk! xD
    Just standing there, you were amazingly beautiful.
    I thought that if it's a world where such a beautiful person exists,
    maybe even the Yakuza can't be so bad.


  17. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2010
    Beiträge
    4.507
    100x besser als "Just around the corner" aber allemal

  18. #43
    Mitglied Avatar von Rosenrot
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Märchenwald
    Beiträge
    1.264
    Und mich erfreut es immer wieder, dass Geschmäcker verschieden sind! ^.^
    Just standing there, you were amazingly beautiful.
    I thought that if it's a world where such a beautiful person exists,
    maybe even the Yakuza can't be so bad.


  19. #44
    Original von Wolkeninsel
    Und mich erfreut es immer wieder, dass Geschmäcker verschieden sind! ^.^
    wären die Geschmäcker gleich....gott was wäre die Welt langweilig....


    Habe auch beide gelesen und fand sie frei nach dem Motto.....war okay aber lesen muss ich es nicht noch mal^^°
    History is made by the paths that we all take
    You can choose any path you want
    Don't worry, don't be afraid, and don't look back - just face forward and follow your heart
    Now you see..... Only you can choose the path that is right for you
    powerd by SDK

  20. #45
    Mitglied Avatar von Rosenrot
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Märchenwald
    Beiträge
    1.264
    Original von Dark Shadow
    wären die Geschmäcker gleich....gott was wäre die Welt langweilig....

    (...)
    Oh ja, das wäre sie! xD
    Just standing there, you were amazingly beautiful.
    I thought that if it's a world where such a beautiful person exists,
    maybe even the Yakuza can't be so bad.


  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    415
    Original von kvetha_fricai
    100x besser als "Just around the corner" aber allemal
    Warum?

  22. #47
    Mitglied Avatar von GeZ
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.104
    Also ich fand CLR jetzt auch nicht schlecht. o_o
    Zwar nicht überragend, doch ganz gut lesbar. Zumal das einer dieser Mangas ist, bei deren Lektüre ich dauergrinsen könnte und die einfach richtig gute Laune machen. Ist für mich ein Band für schlechte Tage. Durch den Zuckerschock und die eher unaufgeregte Story ist der da echt ideal. Ich würd ihm schon so 3-3,5/ 5 Sternen geben. :rolling:
    Vier Jahre Dallas bei Nacht - Macht mit!


    Quellen: 1, 2, 3, 4, 5, 6 & 7

  23. #48
    Mitglied Avatar von Rosenrot
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Märchenwald
    Beiträge
    1.264
    Original von Sun
    Original von kvetha_fricai
    100x besser als "Just around the corner" aber allemal
    Warum?
    Warum muss sie es begründen?
    Es ist ihre Meinung, das ist Grund genug.
    Just standing there, you were amazingly beautiful.
    I thought that if it's a world where such a beautiful person exists,
    maybe even the Yakuza can't be so bad.


  24. #49
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    415
    Weil es mich interessiert! Sind wir nicht hier um über Mangas zu diskutieren und mich interessiert die Meinung von anderen.

  25. #50
    Mitglied Avatar von Alacrity
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    ~Braunschweig
    Beiträge
    304
    Ich bin jetzt auch dazu gekommen, den Manga zu lesen. Nach Der Duft der Apfelblüte, den ich super fand, wollte ich ihre Einzelbände auch noch haben und zumindest diesen hier habe ich noch erwischt.
    Ich wurde schon "gewarnt", dass die Geschichte nicht ganz so gut wie ihre Reihe ist, aber trotzdem sehr süß und da kann ich zustimmen.
    Die Sommersprossen sind mir im Webshop gar nicht aufgefallen; das war eine schöne Überraschung.
    Generell kann ich mich GeZ nur anschließen, wenn sie sagt, dass der Manga einem ein Dauergrinsen gibt. (immer blöd, wenn man sich im Kopf eine Minirezension zurechtlegt und dann wurde alles schon gesagt >.<) Hier mochte ich die erste Hälfte besonders gern, noch spezieller das zweite Viertel:

    Wie die Beiden zueinander finden ist wirklich süß und den Kommentar, dass die durschnittliche Farbe des Weltalls Milchkaffee entspricht, fand ich gut. Ich mag's ja, wenn ersichtlich ist, dass etwas Recherche in einen Band fließt, wenn auch nur Kleinigkeiten. Bei dem Monolog zum Kapitelschluss, so in etwa "Wir befinden uns in einem Milchkaffeeuniversum und die Zuckersterne leuchten über uns musste ich dann lachend den Kopf schütteln. So kitschig; ich liebe es!


    Die zweite Hälfte war dann etwas seicht und klischeehaft und die Farbseite war zwar ganz nett, hat aber nicht wirklich zum Band gepasst. Ausnahmsweise wären da mehr Klamotten besser gewesen.
    Der gesamte Band hat mir aber doch gefallen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •