Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 54

Thema: Wunschthread

  1. #26
    Mitglied Avatar von Aimiru
    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Mal hier, mal da.
    Beiträge
    2.467
    Nachrichten
    7
    @AmyChan94: Bitte (=

    DAHER kannt ich "Meine Liebe"... Hab's einfach vergessen
    ~ Suche über 250 verschiedene Manga und einige Artbooks & Verkaufe und tausche (hauptsächlich Shonen-) Manga, DVDs, Bücher und mehr ~

    Meine Mangawünsche:
    7 Seeds [Yumi Tamura] Gin no Saji - Silver Spoon [Hiromu Arakawa] Gold [Kazuko Fujita & Ann Major] Keishichô Tokuhanka 007 [Eiri Kaji] Masca [Young Hee Kim] NG Life [Mizuho Kusanagi] Silver [Kazuko Fujita & Penny Jordan] The One [Nicky Lee] Watashitachi no Shiawase na Jikan [Mizu Sahara]

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2009
    Beiträge
    723
    Nachrichten
    0
    Ich wünsche mir von Hibiki Wataru :

    Shounen Dolls !!!!!!!!

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    348
    Nachrichten
    0
    @ Aimiru: Serien, die Ihr Euch für das Taschenbuchprogramm von Carlsen Manga wünscht, sind in dem entsprechenden Thread natürlich am besten aufgehoben. Aber die Serien, die Ihr in diesem DAISUKI-Thread auflistet, werden selbstverständlich auch für die weitere Programmplanung berücksichtigt!

  4. #29
    Mitglied Avatar von NamikaCerise
    Registriert seit
    12.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.502
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Orange Chocolate
    Meine Manga-Wünsche: Akage no Anne, Arakawa Under The Bridge, Butsu Zone, Kyoukai no Kanata (Novel), Pika Ichi, Shaman King Kanzenban, Shaman King Flowers, Shaman King Zero, Suzumiya Haruhi no Yuutsu (Manga + Novel), Tasogare Otome x Amnesia, xxxHolic Rei

  5. #30
    Mitglied Avatar von himbeere
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    422
    Nachrichten
    0
    Kamisama Hajimemashita (Nice to meet you, God)


    Author(s) Suzuki Julietta
    Artist(s) Suzuki Julietta
    Genre(s) Comedy, Fantasy, Romance, Shoujo, Supernatural
    Verlag: Hakusensha
    6 Volumes (Ongoing)












    Momozono Nanamis Vater, ein Mann mit einem Hang zum Geldspielen, flieht, nachdem er einen riesigen Haufen an Schulden angesammelt hat, vor den Schuldeneintreibern und lässt seine Tochter alleine zurück. Fatalerweise hat dies zur Folge, dass Nanami von den Schuldeneintreibern kurzerhand aus dem Haus geworfen wird, das gepfändet worden ist. Am selben Tag sitzt sie im Park auf einer Bank und noch während sie überlegt, was sie tun soll, begegnet sie einem ängstlichen Mann, der von einem kläffende Hund auf einen Baum gejagt wurde. Nachdem Nanami den Hund verscheucht und den Mann unbewusst von ihren Sorgen erzählt hat, bietet er ihr zum Dank für seine Rettung sein Haus an, auf das sie während seiner Abwesenheit aufpassen soll. Aus irgendeinem Grund, den sie selbst nicht genau zu begreifen scheint, glaub sie ihn und macht sich auf dem Weg zu dem Haus des Fremden... das sich bei ihrer Ankunft als ein Tempel herausstellt. Noch dazu taucht plötzlich ein Typ mit weißen Fuchsohren auf, was Nanami noch mehr irritiert, denn er soll der Diener es Schreingottes Mikage sein. Dieser war jedoch der Mann im Park und hat Nanami durch einen Kuss auf die Stirn seine Position übertragen. Nun muss Nanami als Oberschülerin die Aufgaben des Gottes erledigen und hat auch dessen übernatürliche Fähigkeiten übertragen bekommen. Aber vor allem muss sie mit Tomoe zurechtkommen, der zwar ihr Diener sein sollte, sie aber nicht für ihre neue Position als geeignet erachtet und das führt somit zu so einigen an unangehnemen Komplikationen. Was wird das Schicksal für Nanami bereithalten?


    Ich habe schon viele Shojomangas gelesen, aber dieser hier hat irgendetwas, was ihn aus der breiten Masse herausstechen lässt. Vielleicht liegt das an dem recht selten bei Shojos vorfindbaren Zeichenstil, möglicherweise ist es auch einfach die ausgefallene fantastische Story oder die vielen fernöstlichen Fantasyelemente, welche wussten mich immer wieder zu faszinieren.
    Hier liegt wieder eine Dämon-Mensch-Romanze vor. Dennoch muss man im Falle von "Kamisama Hajimemashita" anmerken, dass das Thema "Romanze" erst einmal in den Hintergrund rückt und die Bühne frei macht für spannende Handlung. So gestalltet sich eine dauerhaft interessant bleibende Story.
    Zu den Charakteren: Eigentlich müsste bereits klar sein, dass Nanami kein normales Mädchen ist, da ihr Verhalten nach dem Benehmen ihres Vaters, schon eine gewisse Standhaftigkeit voraussetzt. Mutig und durchsetztungsstark stellt sie sich ihren neuen Aufgaben als Schreingott und lässt sich von Tomoes Stimmungsschwankungen nicht so leicht aus der Bahn werfen.
    Tomoe scheint es auf den ersten Blick nicht an Arroganz und Frechheit zu mangeln, doch hinter dieser steckt viel mehr als man vielleicht wahrhaben möchte. Zwar dauert es seine Zeit bis seine niedlichen Seiten offenbart werden, dennoch ist es spannend, wie sich im Verlauf der Geschichte langsam seine Einstellung gegenüber Nanami wandelt.

  6. #31
    Mitglied Avatar von MissAudrey
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    80
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Orange Chocolate
    Shitsuji-sama no Okiniiri
    Mishounen Produce
    Arakure
    Kamisama Hajimemashita

  7. #32
    Mitglied Avatar von KuroiKaze
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    2.078
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Kamisama Hajimemashita von Suzuki Julietta
    "Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen."

  8. #33
    Mitglied Avatar von VampirePrincess
    Registriert seit
    02.2009
    Beiträge
    5.167
    Nachrichten
    0

    RE: Wunschthread

    @himbeere

    Hier dürfen nur Serien von Hakusensha gewünscht werden.
    Auch siehe 1 Post:

    Original von Isa-Bella Jung
    Leider ist das Leben kein Wunschkonzert, und auch in diesem Thread kommen nur Serien vom japanischen Verlag Hakusensha in Frage!

  9. #34
    Mitglied Avatar von himbeere
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    422
    Nachrichten
    0
    oh schade
    dann werde ich den letzten post mal besser löschen...

  10. #35
    Mitglied Avatar von Aimiru
    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Mal hier, mal da.
    Beiträge
    2.467
    Nachrichten
    7
    Ich hätt auch noch ein paar Wünsche:

    Shin Shunkaden - The Legend of Chun Hyang



    Zitat:
    Chun Hyang ist die lebendige junge Tochter der Dorfschamanin und eines Masters der Kampfsportarten. Als ein tyrannischer Kriegsherr die Harmonie in ihrem Dorf bedroht und einen ihrer Freunde entführt, gelobt Chun Hyang Rache und bricht zu einen Abenteuer auf, welches zu einer Legende wird.

    Genres: Action, Fantasy, Historical, Romance, Shoujo, Supernatural

    Bände: 1 (angeschlossen)

    Verlag: Hakusensha


    Hanatsuki Hime

    Author: Hibiki Wataru
    Genre: Fantasy, Historical, Romance, Shoujo, Supernatural, Drama
    Vol: 2 (abgeschlossen)
    Verlag: Hakusensha



    Bei Lys Geburt, hat ihr Herz nicht geschlagen. Um ihr ein Leben zu ermöglichen, schloss ihre Mutter einen Pack mit einem Dämon: Der Dämon leiht Lys sein Herz, bis zum Tage ihres 16.Geburtstages, aber danach wird er sich sein Herz zurückholen und als Gegenleistung ihren Körper verschlingen. Als Zeichen für dieses Abkommen trägt Lys ein blumenförmiges Mal auf ihrer Brust, weswegen sie auch "Hanatsuki Hime" genannt wird. Lys ist dem Dämon sehr dankbar für das ihr geschenkte Leben und verbirgt das Mal nicht, um nicht undankbar zu erscheinen. Dadurch kommt es jedoch immer wieder zu Unannehmlichkeiten mit den Bewohnern der Ortschaften, die sie zusammen mit ihrem Freund Siva als Tänzerin bereist. Er beschützt sie stets, wenn sie in Gefahr ist. Auf ihrer Reise, begegnen sie eines Tages einem arroganten Prinzen und einem Ringgeist... und damit beginnen die Probleme erst richtig, denn der egoistische Prinz hat vor Lys zu seiner Braut zu machen, da er ein Mädchen mit Dämonherz als eine Rarität ansieht. Das entfacht Sivas Zorn - und mehr oder weniger gewollt, führt dies wenig später zu der Offenbarung seines Geheimnisses, von dem Lys unter keinen Umständen erfahren darf.




    Manga: Dramatic Love Album

    Mangaka: Yoshiki Nakamura

    Genres: Komödie, Romanze, Shojo

    Bände: 1 (abgeschlossen)

    Verlag: Hakusensha (2002)



    Inhalt: Manabe is a an ex-model who feels insecure about herself. She wants to live a life unnoticed by others, so at school, she's called "corner girl." She's always by herself, and doesn't associate with anyone. Its all about change when she accidentally meets her teacher, who also happens to be a photographer.


    Akaku Saku Koe von Yuki Midorikawa

    Verlag: Hakusensha (1999)
    Bände: in 3 Bänden abgeschlossen
    Genres: Shoji, Drama, Mysterien, Romantik, Übernatürliches
    Inhalt: Karashima ist ein Mittelschüler mit einer wunderschönen Stimme. So schön, dass er jeden tun lassen kann, was er ihm mit seiner schönen Stimme befiehlt. Aufgrund dieser potenziell gefährlichen Fähigkeit, distanziert er sich von allen Menschen, doch findet er sich bald inmitten von einigen Kriminalermittlungen wieder, die er lösen könnte und einem Mädchen names Kokubu, die in ihn verliebt zu sein scheint.




    Hyakujuu Kingdom von Shigeyoshi Takagi

    Verlag: Hakusensha (2008)
    Bände: Einzelband
    Genres: Shojo, Konödie, Romantik, Schulleben
    Inhalt: Taiga Shishio ist der Schülerpräsident und ein notorischer Tyrann. Die einzige Persion, die ihn aufhalten kann, ist die verantwortungsvolle Vizepräsidentin Momoko.
    Inklusive der Kurzgeschichte "Bitter Trap".

    ~ Suche über 250 verschiedene Manga und einige Artbooks & Verkaufe und tausche (hauptsächlich Shonen-) Manga, DVDs, Bücher und mehr ~

    Meine Mangawünsche:
    7 Seeds [Yumi Tamura] Gin no Saji - Silver Spoon [Hiromu Arakawa] Gold [Kazuko Fujita & Ann Major] Keishichô Tokuhanka 007 [Eiri Kaji] Masca [Young Hee Kim] NG Life [Mizuho Kusanagi] Silver [Kazuko Fujita & Penny Jordan] The One [Nicky Lee] Watashitachi no Shiawase na Jikan [Mizu Sahara]

  11. #36
    Mitglied Avatar von KuroiKaze
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    2.078
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Hanatsuki Hime von Hibiki Wataru
    Hyakujuu Kingdom von Shigeyoshi Takagi
    "Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen."

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2009
    Beiträge
    723
    Nachrichten
    0
    Ich wollte mal fragen wann bekannt gegeben wird welche Serien von Hakusensha genommen werden :wiry:

  13. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2003
    Beiträge
    61
    Nachrichten
    0
    Also ich unterstütze auf jedenfall

    - Hanatsuki Hime (klingt einfach total süß xD)
    - La Corda d'oro / Kiniro no Corda

    Ich habe ehrlich gesagt die letztens 4 dais oder so net mitverfolgen können...deswegen sorry falls irgendwas schon mal kam (oder sonst in irgend einer Weise veröffentlicht wurde)
    ich wünsche mir noch

    W Juliet 2

    Ja die Vortsetzung von W Juliet xD
    Inhalt: A month has passed since Ito began her new lifestyle as Makoto's bride. Ito has been balancing a part time job and her theatre work, but she finds that she is unsure of how to deal with Makoto's sudden success.

    Grand Sun

    Autor: Emura

    Bände: 3 (meines wissens)

    Inhalt: Japan's law enforcement has worsened, and bodyguards are a necessity in the new era. Asahi is employed as a bodyguard for Kisaragi Sakuya, the talented heir of a rich family. Asahi was brought up in downtown Tokyo, and she is very compassionate. But will she always be able to stand strong against the utterly cold Sakuya? This is a powerful, shoujo, bodyguard romance.

  14. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    52
    Nachrichten
    0
    Also ich unterstütze:

    -Mishounen Produce (würde ich echt gern mal lesen klingt interessant)
    -Shitsuji-sama no Okiniiri (wär auch nicht schlecht *-*)
    -Arakure (hört sich auch nicht schlecht an)
    -Hyakujuu Kingdom (würd ich auch sehr gern lesen ist ja nur 1 band)

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    52
    Nachrichten
    0
    Gibt es vllt eine seite auf der die mangas von dem Verlag Hakusensha aufgelistet sind? :rolling:

    Weiß nämlich nicht was für mangas es da gibt die mir gefallen könnten...

    *will sich auch was wünschen*

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    52
    Nachrichten
    0
    Hab jetzt paar gefunden :rolling:


    SUGAR FAMILY:

    Bänder: 5

    Handlung:

    Yukas Vater ist schon sehr lange ein Witwer, weshalb sie sich sowohl um ihn als auch um den Haushalt kümmert. Kurz bevor sie auf die Oberschule wechselt, erzählt er ihr jedoch, dass er noch einmal heiraten möchte. Weil seine auserwählte neue Ehefrau sehr vernünftig und verantwortungsvoll zu sein scheint, ist Yuka erleichtert. Allerdings stellt sich bald heraus, dass sie durch die Heirat einen älteren Bruder bekommen wird. Kurz vor der Hochzeit verschwinden jedoch die Eltern spurlos. Dies hat die Konsequenz, dass Yuka nun mit ihrem neuen Bruder allein im Haus wohnt.








    ONII-CHAN LAB:

    Bänder: 1

    Handlung:

    Ikezawa Sumires Familie besteht aus ihren drei älteren Brüdern Asagi, Ai und Kon. Diese sind sehr alle sehr beliebt und gutaussehend, weshalb Sumire selbst von ihren Freunden beneidet wird. Doch Sumire sieht in ihnen einfach ihre großen Brüder und liebt vor allem Asagi und Ai über alles. Nur Kon kann sie, aus selbst ihr unerfindlichen Gründen, nicht leiden. Erst später findet sie heraus, dass Kon in Wirklichkeit nicht mit ihr verwandt ist. Doch auch, wenn sie mit der Zeit Gefühle für ihn entwickelt, sieht sie in ihm auch weiterhin einen ihrer älteren Brüder.








    KANA KAMO:

    Bänder: 4

    Handlung:

    Yuna besucht die Mittelschule und wird dort ständig gehänselt. Nur ihr Cousin hält zu ihr. Er ist die einzige Person, auf die sie sich verlassen kann. Doch ihre Lage ändert sich schalgartig, als zwei neue Schüler an ihre Schule wechseln. Es handelt sich dabei um ein Brüderpaar, dass sich unbedingt mit Yuna anfreunden will. Zwar ist Yuna dadurch nicht mehr ganz so allein, doch eigentlich wünscht sie sich weibliche Freunde.








    KIMI WA GIRLFRIEND:

    Bänder: 1

    Handlung:

    Die fünfzehnjährige Sugina Hatsune ist mit fünf Brüdern bei ihrem Vater aufgewachsen. Deshalb hat sie keine sonderlich gute Ausdrucksweise. Auch wenn sie sehr freundlich ist und für alle nur das Beste will, sagt sie immer das genaue Gegenteil von dem, was sie meint. Also wirkt sie auf ihre Mitschüler eingebildet und gemein, obwohl sie es eigentlich nicht ist. Wegen dieses Vorurteils und ihres Verhaltens hat Hatsune bisher keine Freunde gehabt. Allerdings ist sie in einem Maid-Club an ihrer neuen Oberschule angenommen worden, wo sie auf Koganezawa Kirie trifft. Er hat die Angewohnheit, Schönheitsfehler an Frauen zu entdecken und zu verbessern, die sich ihm nähern. Dies tut er auch direkt bei Hatsune und behandelt sie nicht anders als andere Mädchen. Außerdem stört er sich nicht an ihrer Ausdrucksweise. Sie werden schnell Freunde und Hatsune beginnt, sich in ihn zu verlieben.






    KOKUHAKU CLUB:

    Bänder: 3

    Handlung:

    Ueda Yuki ist in ihren Mitschüler Masimo Arata verliebt. Allerdings findet sie heraus, dass er seinerseits in Misato, eine ältere Schülerin, verliebt ist. Um ihm zu helfen und ihm gleichzeitig nahezusein, gründet sie den Kokuhaku Club, der bei Liebesgeständnissen helfen soll. Sie unterstützt ihn also bei seinen Gefühlen gegenüber Misato und versucht ihre vor ihm zu verbergen. Allerdings ist dies für sie schwieriger als erwartet, da sie mit ihm durch den Club nun mehr Zeit verbringt und dadurch immer näher kommt.






    .........

    Die Mangas sind auch ganz gut finde ich
    "SUGAR FAMILY" und "KOKUHAKU CLUB" interessieren mich besonders

  17. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    269
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze:

    Sugar Familiy
    Ich liebe solche Storys...

    Kana Kamo

    Kimi wa Girlfriend
    Hört sich ja echt süß an^^

  18. #43
    Mitglied Avatar von Whitegenesis
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.723
    Nachrichten
    0
    ich unterstütze:

    Shiawase Kissa Sanchoume von Kou Matsuzuki
    GAKUEN BABYSITTERS
    KANA KAMO

  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2009
    Beiträge
    723
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze Sugar family , Kana Kamo und Kokuhaku Club

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    52
    Nachrichten
    0
    wann wird den ein neues manga in der daisuki kommen?
    und wie groß wär den die wahrscheinlichkeit das eins von den wunschmangas reinkommt? *-*

  21. #46
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Beiträge
    13
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze Kokuhaku Club

    Es klingt sehr interessant und wenn es schon in 3 Bänden abgeschlossen ist umso besser ^^

  22. #47
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2009
    Beiträge
    723
    Nachrichten
    0
    Original von Mikko
    wann wird den ein neues manga in der daisuki kommen?
    und wie groß wär den die wahrscheinlichkeit das eins von den wunschmangas reinkommt? *-*
    Ich hab mal im Fragen thread nachgefragt jetzt heißt es abwarten und tee trinken :rolling:

  23. #48
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2010
    Beiträge
    52
    Nachrichten
    0
    Okiii, bin immer offen für neue mangas :rofl:


    *wartet schon ganz gespannt* :firedevil:

  24. #49
    Mitglied Avatar von nagisa-chan
    Registriert seit
    09.2007
    Beiträge
    541
    Nachrichten
    0
    Ich unterstütze (weil ich ein CLAMP Fan bin) Shin Shunkaden - The Legend of Chun Hyang

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2007
    Beiträge
    1.402
    Nachrichten
    0
    Dramatic Love Album von Yoshiki Nakamura *_*
    Ist auch nur ein Einzelband, wäre für meinen Geschmack ziemlich gut. Sollte es zu kurz sein, fänd ich es trotzdem toll wenn der Manga wenigstens als Einzelband so erscheint :3

    Ansonsten schließe ich mich nagisa an: Clamp!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •