szmtag Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance (N3DS)
Seite 1 von 10 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 232
  1. #1
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.792
    Nachrichten
    8

    Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance (N3DS)

    gestern bei der Nintendo Pressekonferenz bei dem neuen Handheld Nintendo 3DS kurz erwähnt, etwas später von Square Enix bestätigt

    Für den 3DS wird ein Kingdom Hearts Spiel erscheinen unter dem vorläufigen Titel "Kingdom Hearts 3D"

    die offizielle Pressemitteilung und Details von Square Enix findet ihr auf deren E3 Homepage:
    http://na.square-enix.com/e310/newsDetail.html?id=66

    offizielle Bilder findet man dazu auf der 3DS HP von Nintendo
    http://e3.nintendo.com/3ds/
    unter More Titles => Kingdom Hearts


    Inhalt des Trailers, der auf der E3 zu Kingdom Hearts 3D gezeigt wurde (noch kein Video online):
    Der Trailer beginnt mit Sora und Riku die beim Papubaum auf der Insel des Schicksals sitzen. Dann verschwindet Riku plötzlich ein einem wirbelnden Lichtblitz. Sora ruft nach ihm und sucht die Insel nach ihn ab (hier lässt sich Sora steuern).

    Sora läuft etwas über die Insel und zeigt dabei die Umgebung. Sie sieht genauso aus wie in dem PS2 Spiel. Die Sache, die mich davon abbringt, dass es nur eine Portierung ist, ist die Tatsache, dass Sora schon die Gleiten-Ability hat, welche er einsetzt um etwas um die Insel zu fliegen.

    Es kommt zu einem Cut und das Spiel zeigt Riku, welcher in der Stadt Traverse (quasi der Mittelpunkt des PS2 Spiels) aufwacht. Er geht in einen Hof und ist plötzlich umzingelt von einem Haufen Herzloser. Dann schaut er nach oben und alles wird richtig verrückt.

    Es fängt an Soras zu regnen.

    Ernsthaft. Ein Dutzend bewusstloser Soras schweben langsam vom Himmel wie ein Meteoritenschauer aus niedlichen Jungs.

    Einer der Soras landet und zückt sein Schlüsselschwert. Das Spiel geht wieder in den Spielmodus über und zeigt Sora, wie er die Herzlosen bekämpft. Nachdem alle Herzlosen besiegt sind erscheint ein riesiger Boss aus dem Boden. Bevor Sora ihn besiegen kann erwacht er plötzlich, zurück auf der Insel des Schicksals, mit Kairi beim Papubaum sitzend. Die Kamera schwenkt auf den Nachthimmel und zeigt den Titelbildschirm, Kingdom Hearts DS.

    Quelle: IGN ; LoKH.de (deutsche Übersetzung)


    weitere Details:
    - Kingdom Hearts 3D ist kein Remake sondern ein komplett neues Spiel
    - Sora und Riku sind die Hauptcharaktere und reisen in neue Welten
    - das 3D im Titel bedeutet nicht 3 Dimensional, die wahre Bedeutung kann noch nicht erklärt werden kann

    Quelle: Heartstation (englisch), deutsche Übersetzung (von mir)



    edit (18.01.2011):
    auf der Square Enix Konferenz "1st Production Department Premiere" wurde der offizielle Titel des Spiels bekannt gegeben
    das "3D" steht für Dream Drop Distance

    [align=center][/align]


    das Spiel wird voraussichtlich 2011 in Japan erscheinen
    die offizielle Seite findet ihr hier:
    http://www.square-enix.co.jp/kingdom/3d/

  2. #2
    Mitglied Avatar von -hisoka-
    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Tal der Ahnungslosen
    Beiträge
    313
    Nachrichten
    0
    die ersten bider zu dem game wirken wie kh1... ein remake für den 3ds?

  3. #3
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.792
    Nachrichten
    8
    ich zitiere mich mal selbst:

    Original von ayumi
    laut einem Interview mit Nomura auf der E3 wird es KEIN Port von dem ersten Teil sein sondern ein völlig neues, welches die Geschehnisse evtl anders/aus einer anderen Sichtweise erzählen kann
    genaues ist aba noch nicht bekannt
    bedeutet also, dass die Bilder noch nicht wirklich viel Aussagekraft zum tatsächlichen Spiel haben
    denn wie erklärt man sich z.b. den Twilight Dorn in Traverse Town?
    und was macht Riku in Traverse Town?

    zudem sind es bisher auch nur 3 Screenshots und dazu im Grafikstil einer Zwischensequenz (könnte somit ne Rückblende sein)


    Edit: habe den 1. Beitrag um eine Inhaltsbeschreibung des Trailers zu KH3D ergänzt

  4. #4
    Mitglied Avatar von Kinta
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Bei Hannover
    Beiträge
    3.982
    Nachrichten
    0
    Hm bin gespannt was das wird, aber der 3DS wird wahrscheinlich sowieso gekauft

  5. #5
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.792
    Nachrichten
    8
    wenn man endlich den Trailer zu Gesicht bekommt, kann man sich vll mehr drunter vorstellen bzw schon rätseln um was es gehen könnte

    ich werde mir auch den 3DS holen
    wegen eben diesem KH Titel und auch dem Zelda OoT Remake


    im übrigen wird es erst ein KH3 geben, wenn die Arbeiten an versusXIII abgeschlossen sind, da viele ausm KH Team an versus arbeiten und somit keine Zeit haben

    => FF Future

  6. #6
    Mitglied Avatar von Kinta
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Bei Hannover
    Beiträge
    3.982
    Nachrichten
    0
    Ich dachte mir schon dass es an Versus XIII liegt. Aber deswegen glaube ich auch das Versus XIII ein Top-spiel werden wird und danach volle Kraft auf KH3 Und Zelda: OoT Remake? Oh das ist an mir bei der PK vorbeigegangen. Na dann erst recht

  7. #7
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.792
    Nachrichten
    8
    mit Tetsuya Nomura gab es ein Interview seitens Famitsu (japanisches Spielemagazin) in dem ein paar Infos über KH3D und Re:coded erzählt werden

    zu finden ist das Interview hier: Final Fantasy Future

  8. #8
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.792
    Nachrichten
    8
    in einem Interview in der Dengeki hat Nomura ein paar Details zu KH3D bekanntgegeben:


    - Die Entwicklung von KH3D begann nachdem Nintendo Tetsuya Nomura angesprochen hatte. Nomura hat eine einzigartige Idee für dieses Spiel.
    - KH3D wird in derselben Zeitleiste angesiedelt sein wie die aktuellen Games.
    - Die beiden Hauptcharaktere werden Sora und Riku sein. Während des Spiels werden die beiden sich wohl „abwechseln“ und somit ein System aus zwei Personen schaffen.
    - Diese Geschichte ist voller Mysterien und wird alle Erwartungen übertreffen. Aufgrund der zeitlichen Anordnung werden die Spieler gründlich nachdenken müssen um nicht hereingelegt zu werden.
    - Der Spieler wird das Szenario mit der Zeit begreifen, bis dahin wird alles allerdings eine geheimnisvolle Verwindung bleiben.
    - Zu diesem Zeitpunkt kann Nomura keine weiteren Informationen herausgeben.
    - Man wird die Vorteile des 3D-Systems nutzen, doch mehr kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.
    - Das Thema das Spiels lautet „Vertrauen“.



    Quelle: http://www.kingdom-hearts.eu/

  9. #9
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.792
    Nachrichten
    8
    in wenigen Wochen erscheint in Japan Re:coded und im Januar das Final Mix zu Birth by Sleep
    sobald das FM erschienen ist, wird sich das Team vollstens auf 3D konzentrieren

    ein einziger neuer Hinweis in Bezug auf das Spiel ist, dass es sich nach coded ansiedelt
    da aber Sora und Riku aus KH1 dargestellt werden, muss es also etwas "besonderes" sein, denn ein direkter nachfolger kanns nicht sein
    denn KH2 wird erst mit KH3 richtig fortgesetzt, und worum es dort geht, wird man in coded (Mickys Brief) und ansatzweise im Geheimen Ende von BbS erfahren

    solange bleibt die wirkliche Handlung von 3D (es wird noch einen richtigen Titel geben) bis zum ersten Trailer oder sonstige Information ein Myterium

  10. #10
    Mitglied Avatar von Zeitgeist
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.108
    Nachrichten
    0
    Original von ayumi
    sobald das FM erschienen ist, wird sich das Team vollstens auf 3D konzentrieren
    Wie es aussieht, wird Square Enix die Entwicklung von Kingdom Hearts Titeln in Zukunft nicht mehr outsourcen. Wird jetzt alles inhouse bei dem Square Enix Entwicklerteam in Osaka entwickelt. Kingdom Hearts 358/2 Days wurde ja noch von h.a.n.d. entwickelt, mit deren Arbeit, war man - trotz Überwachung der Entwicklung - dann anscheinend doch nicht zufrieden...
    Der Trick, William Potter, ist, sich nichts daraus zu machen, dass es weh tut.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.792
    Nachrichten
    8
    h.a.n.d ist glaub ich für Re:coded verantwortlich
    ich denke mal, dass es an dem Spiel selbst und nicht am Entwicklerteam liegt
    3DS wird ja deutlich bessere grafik haben als der normale DS und somit wird es vermutlich ne annähernd gute Grafik wie auf der PSP geben
    genaues ist ja leider zum 3DS nicht bekannt, aber den Screenshots nach zu beurteilen kommt es schon hin mit PSP naher Grafik
    und da team Osaka für Birth by Sleep verantwortlich war, ist es nur naheliegend ihnen KH3D zu überlassen
    h.a.n.d ist also somit eher für die DS Teile zuständig gewesen

  12. #12
    Mitglied Avatar von Zeitgeist
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.108
    Nachrichten
    0
    Original von ayumi
    h.a.n.d ist glaub ich für Re:coded verantwortlich
    Stimmt ja, irgendwie vergesse ich Re:coded immer... als ob es nicht wirklich existieren würde. xD"

    Hatte heute nur ein Interview mit und über h.a.n.d gelesen, wo gesagt wurde, dass man sich in Zukunft eher auf andere Sachen konzentrieren will, als Game- Development. Naja, 'is jetzt auch egal.

    Original von ayumi
    und da team Osaka für Birth by Sleep verantwortlich war, ist es nur
    Joar stimmt, haben halt mehr Erfahrung mit der Programmierung auf leistungsstärkeren Systemen.

    Hauptsache sie kündigen nächstes Jahr nicht noch 3x weitere KH-Titel an. p

    Sind mir allgemein viel zu viele Spin-offs, die ich nicht wirklich brauche... und deßhalb auch nicht spiele. Nach KH-3D könnten sich aber wirklich mal mit Kingdom Hearts 3 anfangen... .____."
    Der Trick, William Potter, ist, sich nichts daraus zu machen, dass es weh tut.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.792
    Nachrichten
    8
    ich denke mal, dass die ganzen Spin-offs kommen um die zeit bis KH3 zu überbrücken
    zudem tragen sie ja auch zur Story bei und liefern wichtige Informationen
    und da ich KH sehr mag freue ich mich über jeden teil, auch wenn ich gerne KH3 hätte und endlich wieder mit Sora so durchstarten kann wie in KH2
    aber solange es wie gesgat alles zur Story beiträgt, bin ich vollstens zufrieden (mich pissen nur diese Final Mixe an, die exklusiv den japanern zugänglich gemacht werden und MEHR von der Story bieten)

    und von KH3D wird man sicher auch nicht enttäuscht sein
    bin schon sehr gespannt was man daraus machen wird
    vermutet wird ja, dass es sich um ne Story von Daten Sora und Daten Riku handeln könnte
    ne andere wirkliche Möglichkeit gibt es ja irgendwie nicht, dass groß Riku und groß Sora nicht wirklich sich mal eben wieder nen jahr zurück verfrachten können
    und da es nach coded spielen soll...
    naja abwarten

  14. #14
    Mitglied Avatar von Zeitgeist
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.108
    Nachrichten
    0
    Neue Infos:

    - Die Atmosphäre in diesem Spiel wird sich von anderen KH-Titeln unterscheiden.

    - Es wird neue Welten geben.

    - Das Ending von ‘Re:coded’ und das Geheime Ende von ‘Birth by Sleep’ geben Hinweise darauf, was Sora in zukünftigen Spielen zu tun hat.

    - ‘KH3D’ ist ‘Chain of Memories’, was die Geschichte für Sora und Riku betrifft, ziemlich nahe. Aber in diesem Abenteuer werden sie nicht getrennt sein.

    - Nomura will dem Spiel ‘KH3D’ drei neue “Elemente” hinzufügen – nämlich Dinge, die auf keiner anderen Konsole als dem Nintendo 3DS möglich sind.

    - Nomura denkt über weitere Titel neben ‘KH3D’ nach.


    Quelle

    Neue Disney-Welten sind immer gut und auf die neuen Elemente (3D?) bin ich auch gespannt.^^

    Da ich den Secret-Talk aus "Re:coded" schon gesehen habe, weiß ich, was Riku und Sora tun müssen. Wenn sie es gut umsetzen, wird das episch!!!
    Der Trick, William Potter, ist, sich nichts daraus zu machen, dass es weh tut.

  15. #15
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.792
    Nachrichten
    8
    die neuen Infos hören sich gut an
    vorallem neue Welten freuen mich, denn fast immer die gleichen Welten ist irgendwie richtig nervig und langweilig
    schön wäre wenns das Dschungelbuch geben würde, was ja angeblich in BbS geplant aber verworfen wurde, oder ne Fantasia Welt

  16. #16
    Mitglied Avatar von Sush
    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    1.622
    Nachrichten
    0
    Boah diese ganzen Zwischentitel nerven, wann kommt endlich wieder ein RICHTIGES Kingdom Hearts raus?

    Durch diese ganzen Zwischenserien blickt doch kein Schwein mehr durch.
    "Es ist kein Tornado,....es ist auch kein Twister, es ist ein...!!! TORNISTER!!!"

  17. #17
    Mitglied Avatar von Zeitgeist
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.108
    Nachrichten
    0
    Original von Sush
    Boah diese ganzen Zwischentitel nerven, wann kommt endlich wieder ein RICHTIGES Kingdom Hearts raus?
    Der beste Titel der gesamten KH-Reihe, ist im letzten September erschienen, am 10., um genau zu sein. Leider ohne dt. Vertonung ...

    Eigentlich braucht man nur Kingdom Hearts: Birth by Sleep ---> Kingdom Hearts ---> Kingdom Hearts II gespielt haben, um KH3DS und KH III verstehen zu können.^^

    Original von Sush
    Durch diese ganzen Zwischenserien blickt doch kein Schwein mehr durch.
    Also KH3DS wird vom selben Team entwickelt, die auch schon den besten KH-Teil entwickelt haben. Das Square Enix Osaka-Team, um sie mal beim Namen zu nennen.

    Welche Kingdom Hearts Teile hast Du denn bisher gespielt, wenn ich fragen darf?^^

    Und die Handlung von KH3DS wird episch, denn es geht

    um die Prüfung von Sora & Riku zum Schlüsselschwertmeister und ich bitte Dich, diese Information auch in einen Spoiler zu schreiben, fall's Du es vorhast.^^




    Original von ayumi
    vorallem neue Welten freuen mich, denn fast immer die gleichen Welten ist irgendwie richtig nervig und langweilig
    schön wäre wenns das Dschungelbuch geben würde, was ja angeblich in BbS geplant aber verworfen wurde, oder ne Fantasia Welt
    Ja, neue Welten sind immer begrüßenswert. Besonders mit dem 3D Feature, kann man so einige tolle Sachen anstellen ... z. B. den Anflug auf eine neue Welt in einer 3D-Szene oder was weiß ich.

    Ich bin jedenfalls gespannt und das production-value dürfte mind. auf einer Ebene mit BbS stehen, wenn nicht sogar noch höher. (die 3DS Hardware kann ja noch bessere Grafiken darstellen + 3D Feature und besserer Sound und und und !!!)
    Der Trick, William Potter, ist, sich nichts daraus zu machen, dass es weh tut.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Sush
    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    1.622
    Nachrichten
    0
    Ich habe Kingdom Hearts 1 & 2 durchgespielt, Chain of Memories (das mit den Karten) hatte ich mal angefangen, aber es war mir zu monoton und zu doof.

    365/5 Days habe ich auch angefangen und es ist wie Final Fantasy Crisis Core zwar ok, aber diese Missionssachen sind eintönig, da bringen die Storyszenen auch nicht viel, das Epische fehlt. Da Gameplay besteht nur aus Draufhauen.

    Wenn Sqare Enix dauernd solche Ableger rausbringt, warum nicht gleich ein Kingdom Hearts 3? Mit Donald und dem blöden Goofy und Sora. Mit großen Welten zu denen man düsen muss, wo man Freiheit und schöne Nebenquests hat, was aber auch gleichzeitig linear ist.

    Meinetwegen ist Birth by sleep so ähnlich und auch gut, und ich werds mir bestimmt auch holen wenns billiger geworden ist, aber ich mag nunmal den Disney/FF Twist und nicht nur ausschließlich irgendwelche Square Figuren die durch Disneywelten reisen nur damits "Disney" ist.
    "Es ist kein Tornado,....es ist auch kein Twister, es ist ein...!!! TORNISTER!!!"

  19. #19
    Mitglied Avatar von Zeitgeist
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.108
    Nachrichten
    0
    Damit hast Du sogar mehr Kingdom Hearts-Ableger gespielt, als ich. Allerdings habe ich Chains of Memories, Kingdom Hearts 358/2 Days und dann demnächst auch Kingdom Hearts Re: coded absichtlich übersprungen, da ich wusste, was mich erwarten würde.

    Original von Sush
    365/5 Days habe ich auch angefangen und es ist wie Final Fantasy Crisis Core zwar ok, aber diese Missionssachen sind eintönig, da bringen die Storyszenen auch nicht viel, das Epische fehlt. Da Gameplay besteht nur aus Draufhauen.
    Diese Missionsstrukturen werden absichtlich von den Entwicklern eingebaut, Stichwort "Mobilitätsfaktor". Problem hierbei ist natürlich auch wieder einmal "West-Ost". Diese Spiele werden hauptsächlich für den japanischen Markt entwickelt und dort ist "playing mobile" viel wichtiger, als in den USA oder Europa. Wir Europäer spielen lieber zu Hause, wo es warm ist und niemand stören kann. XD

    Und außerdem habe ich bisher die Erfahrung gemacht, dass solche Missionsaufgaben rein optional sind. Man kann in Crisis Core auch einfach der Hauptstory folgen - auch wenn diese vereinzelt Missionsstrukturen aufweist, aber längst nicht so im Übermaß und kompakt gehalten, wie die Nebenaufgaben.

    Original von Sush
    Wenn Sqare Enix dauernd solche Ableger rausbringt, warum nicht gleich ein Kingdom Hearts 3? Mit Donald und dem blöden Goofy und Sora. Mit großen Welten zu denen man düsen muss, wo man Freiheit und schöne Nebenquests hat, was aber auch gleichzeitig linear ist.
    Dafür fehlen leider die Ressourcen, man denkt zwar, Square Enix besäße eine Herrschar von Entwicklern, dem ist aber nicht so. Viele Titel werden außer Haus entwickelt, wie z. B. die letzten Dragon Quest Ableger oder auch einige Kingdom Hearts Spiele wie 358/2 Days oder auch Re:coded.

    Für ein Projekt der Größe eines Kingdom Hearts III, müsste man erst einmal ein Budget festlegen und die Entwickler an der Hand haben. Im Moment hat Final Fantasy Versus XIII absolute priorität und das Entwicklerteam von Birth by Sleep, ist momentan auch anderweitig beschäftigt.

    Und selbst Birth by Sleep als Handheldspiel, war 5. Jahre in der Entwicklung ... *g*

    Original von Sush
    Meinetwegen ist Birth by sleep so ähnlich und auch gut, und ich werds mir bestimmt auch holen wenns billiger geworden ist...
    Nicht nur "ähnlich" oder "auch gut", besser! ^^

    Original von Sush
    ...aber ich mag nunmal den Disney/FF Twist und nicht nur ausschließlich irgendwelche Square Figuren die durch Disneywelten reisen nur damits "Disney" ist.
    Die Welten mussten auch erst einmal verbunden werden und gerade Birth by Sleep versteht es gekonnt, die Disney-Welten mit den Charakteren (Aqua, Ventus und Terra stammen NICHT aus Final Fantasy) in einen Einklang zu bringen.

    In Birth by Sleep steckt fast kein Final Fantasy, eher zu viel Disney, daher dachten ja auch viele, eine dt. Vertonung würde kommen, aber ... Pustekuchen.
    Der Trick, William Potter, ist, sich nichts daraus zu machen, dass es weh tut.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Sush
    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    1.622
    Nachrichten
    0
    Nja dass die 3 Charas keine FF Charas sind weiß icheigentlich (XD), aber eben weil es auch keine Disneyfiguren sind find ich das doof.

    Wie gesagt, ich werde mir das Spiel allein schon wegen der sehr guten Kritiken holen.
    Und bei 5 Jahren Entwicklung muss es ja gut sein. *g*
    "Es ist kein Tornado,....es ist auch kein Twister, es ist ein...!!! TORNISTER!!!"

  21. #21
    Mitglied Avatar von Zeitgeist
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.108
    Nachrichten
    0
    Original von Sush
    Nja dass die 3 Charas keine FF Charas sind weiß icheigentlich (XD), aber eben weil es auch keine Disneyfiguren sind find ich das doof.
    Die Hauptcharaktere aus den anderen Kingdom Hearts Teilen, waren auch neutral gehalten. Sora, Riku usw. sind das Ergebnis, aus der Zusammenarbeit von Square Enix & Disney. Das macht für mich persönlich auch den Kingdom Hearts Flair aus; neutrale Charaktere tauchen unvoreingenommen in Disney-Welten ab und hin & wieder wird das Spiel mit Final Fantasy Elementen (wie z. B. auch die Zauber) aufgefrischt.

    Wenn man jetzt noch Disney-Charaktere spielen würde, die dann wiederum die verschiedensten Disney-Welten besuchen würden, wäre das doch irgendwie Doppelgemoppel? Micky mal ausgenommen, er ist ein Sonderfall. X'D Oder man mit Cloud Strife, Schneewitchen retten würde ... "

    Würde mich im Übrigen nicht verwundern, wenn noch ein Kingdom Hearts Anime/Kinofilm kommen würde, eine Manga-Adaption gibt es ja schon. *Traumdenken*

    Original von Sush
    Wie gesagt, ich werde mir das Spiel allein schon wegen der sehr guten Kritiken holen.
    Der Einstieg ist recht zäh, weil man sich erstmal mit dem System und den ganzen Neuerungen vertraut machen muss, aber wenn man erst einmal eingespielt ist, merkt man erst, wie lahm die anderen Kingdom Hearts Teile waren.
    Der Trick, William Potter, ist, sich nichts daraus zu machen, dass es weh tut.

  22. #22
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.792
    Nachrichten
    8
    ich wünschte es würde so ein Film wie Advent Children zu FFVII geben aber das bleibt wohl Wunschdenken
    erstmal soll Re:coded hier rauskommen und 3D und vorallem III soll endlich mal angefangen werden (vor versus XIII Release wird das aber eh nix)
    aber wenn ich an III schon jetzt denke...das wird sicher toll
    vorallem wenn das für die PS3 erscheint, dann wird das fast ne Grafik wie die HQ szenen haben <3
    also wo HQ und normal nur bei genauerem Hinschauen Unterschiede aufweisen

    aber das gehört hier ja nich so ganz wirklich rein


    ich hoffe nur, dass es noch mehr Infos zu 3D geben wird wobei ja die von den letzten Tagen ja schon recht gut sind
    vorallem was exakt die Gründe sind wieso Sora und Riku in ihrem KHI Outfit rumlaufen
    vll wird ja auch die Mysteriöse Figur (Geheimer Gegner aus BbS) ein Bestandteil sein
    und damit auch das Thema Zeit, da der Gegner die Zeit beeinflussen kann

  23. #23
    Mitglied Avatar von Zeitgeist
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.108
    Nachrichten
    0
    Weil sie in ihren KH I Outfit's rumlaufen, dachten ja auch viele am Anfang, dass es sich bei KH 3DS um ein KH I-Remake handeln würde. Aber KH3D wird denke ich viele positiv überraschen. Viele scheinen die technischen Möglichkeiten des 3DS zu unterschätzen und gerade Square Enix versucht ja immer das bestmöglichste aus der Hardware heraus zu holen.

    Und wo Du gerade Advent Children ansprichst: Square Enix Visual Works hat den Film ja produziert und diese Leute arbeiten auch an KH3D, wie auch schon an Birth by Sleep.

    Deshalb sucht man für XIII Versus ja noch verzweifelt neue Programmierer, damit man alles unter einen Hut bekommen kann.

    Und für Kingdom Hearts III wäre der Aufwand noch größer, weil alles mit Disney abgestimmt werden müsste und alle Welten in HD zu designen und alles neu zu machen, ist 'n Heidenaufwand. XD

    Ist natürlich auch eine Frage der Spiel-Engine, aber für Kingdom Hearts III würde man daran wohl nicht sparen und etwas teures einkaufen.

    Abwarten ...

    Original von ayumi
    vorallem was exakt die Gründe sind wieso Sora und Riku in ihrem KHI Outfit rumlaufen
    - Das Ending von ‘Re:coded’ und das Geheime Ende von ‘Birth by Sleep’ geben Hinweise darauf, was Sora in zukünftigen Spielen zu tun hat.
    Ich könnte Dir sagen warum, aber dann würdest Du mich für immer hassen. Und das Ende von BbS zeigt auf, was Sora und Riku in KH III machen müssen.

    Anfang (Episode 0 = BbS) - Ende der Geschichte (KH III)

    Re:coded ist die Verbindung zu KH3DS und wenn Du den Secret-Talk gesehen hast, wirst Du KH3DS gar nicht mehr abwarten können ...
    Der Trick, William Potter, ist, sich nichts daraus zu machen, dass es weh tut.

  24. #24
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.792
    Nachrichten
    8
    wehe du sagst was, sonst...
    ich will das alles selbst rausfinden
    bei KH bin ich sehr empfindlich was Spoiler angeht :O
    also lass die Andeutungen xD

    und mit dem Rest sagst du mir nix neues
    denk dran, du hast es mit nem KH-Fan zu tun

  25. #25
    Mitglied Avatar von Zeitgeist
    Registriert seit
    04.2010
    Beiträge
    1.108
    Nachrichten
    0
    KH3DS ist im Übrigen noch nicht der finale Titel, bin gespannt, wie es am Ende heißen wird. Bei Birth by Sleep haben auch alle am Anfang rumgejammert, aber es hat ja dann doch Sinn gemacht, dieser Untertitel, sogar sehr viel Sinn.^^

    Original von ayumi
    wehe du sagst was, sonst...
    ich will das alles selbst rausfinden
    bei KH bin ich sehr empfindlich was Spoiler angeht :O
    also lass die Andeutungen xD
    Ich würde niemals irgendjemanden spoilern, weil das einfach unterste Schublade ist. Mal abgesehen davon, was würde es mir bringen, außer Hass und Zwietracht. XD Ich bin lieb.

    Und das mit den Andeutungen war keine Absicht bzw. nicht böse gemeint. Ich meinte damit eher, dass Du dich umso mehr auf Re:coded und dann danach auf KH3D freuen kannst, was aber irgendwie irsinn war, weil Du dich ja sicherlich 'eh drauf freust.^^

    Original von ayumi
    denk dran, du hast es mit nem KH-Freak. zu tun
    Ja, ich weiß "

    Sry, fall's zu viel off-topic. :angst:
    Der Trick, William Potter, ist, sich nichts daraus zu machen, dass es weh tut.

Seite 1 von 10 12345678910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.