szmtag Nintendo 3DS - Seite 2
Seite 2 von 16 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 377

Thema: Nintendo 3DS

  1. #26
    Mitglied Avatar von zierli
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    3.470
    Nachrichten
    0
    Denke ähnlich wie Petals.

    Hier gibts noch ein Hands-on, wo der 3DS etwas genauer erklärt wird:

    http://www.youtube.com/watch?v=LA3oA...layer_embedded

  2. #27
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.578
    Nachrichten
    4
    Ich habe ja nicht gesagt, dass er schlecht ist, nur der 3D-Effekt ist unnötig und macht das Ganze so richtig teuer. Denn ich bezweifle, dass es mehr Spaß macht mit diesen Effekt als ohne. Zumal es auf Dauer echt anstrengend für die Augen wird.

    Die Spiele, die bislang angekündigt wurden, interessieren mich nicht mal, sind halt die üblichen Verdächtigen und ein paar Remakes, aber nicht unbedingt das, was mich begeistern könnte. War aber auch schon beim DS so.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  3. #28
    Mitglied Avatar von Petals
    Registriert seit
    04.2009
    Beiträge
    138
    Nachrichten
    0
    Denkt ihr eigentlich auch so wie ich was das Release des 3DS angeht? Dezember 2010 also zu Weihnachten wäre doch denkbar, oder? Schließlich hat es gestern so ausgesehen, als ob die Arbeiten daran schon sehr Vorgeschritten sind bzw. sogut wie abgeschlossen. Deshalb kann mir ein Release Ende des Jahres durchaus vorstellen.

    @zierli: Finde das Design des 3DS sehr fesch. Er hat ungefähr die Größe des DSi, nicht?

  4. #29
    Mitglied Avatar von zierli
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    3.470
    Nachrichten
    0
    Naja unnötig. Für mich macht diese "Erweiterung" des DS mehr Sinn, als z.B. vom DsLite zum Dsi. (Kamera, usw. *gähn* )
    Also generell finde ich die Entscheidung, 3D einzubauen nicht schlecht und macht für mich Sinn und ist kein schlechter Zug von Nintendo.
    Und da man es abschalten kann, ist es für die Augen auf Dauer vermutlich nicht zu anstrengend. Ich hoffe,dass es unter 200 Euro bleibt, oder zumindest mit Spiel dann knapp über 200 Euro.
    Und yep von der Größe her, wirkt es Dsi - mäßig.

    Also begeistert bin ich schon, kann natürlich auch nach hinten los gehen, aber das weiß man ja nie. Bei der DS-Ankündigung war ich mir auch nicht sicher, ob das was wird mit dem Touchscreen, PSP sah einfach gewaltiger, grafischer besser aus.. aber mittlerweile kann man die PSP leider vergessen.
    Wie der kleine eben in der Sony PK gesagt hat: great system, bad games (oder so ähnlich) Zumindest wissen sie es selber..

  5. #30
    Natalie Wormsbecher Avatar von Menolly
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.907
    Nachrichten
    0
    Wegen dem Preis... ich denke, bei Release wird er etwa für 250€ zu haben sein... Vielleicht sogar eher auf 299€... Das ist ja bei neuen Errungenschaften ja oft so der Fall. Der Preis wird dann aber im Laufe der Zeit runtergehen... wie beim DS seinerzeit auch.

    Ich überlege noch, ob ich tatsächlich beim Release zuschlagen soll... -___- Vielleicht warte ich noch auf eine Light Version. °__^ Der scheint mir momentan noch etwas wuchtig zu sein... vielleicht kommt es mir aber auch nur so vor.

  6. #31
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.578
    Nachrichten
    4
    Der 3DS ist ja keine Erweiterung, sondern ein Nachfolger (zumindest gehe ich davon aus, dass die 3DS-Spiele nicht auf dem normalen DS spielbar sein werden). Der DSi ist lediglich eine Erweiterung gewesen, mehr nicht. Sinn macht es schon: momentanen Trend ausnutzen und Kohle scheffeln, das ist leider der einzige Sinn - vorher hat man die Leute nochmal mit dem DSi XL gemolken. Als revolutionär würde ich dieses Feature auch nicht bezeichnen, einfach weil es grundlegend nutzlos ist. Es ist eine rein optische Sache, die keinen sonderlichen Zweck erfüllt als damit die Kunden zu locken, weil es ja "neu und in" ist und als das tollste verkauft wird.

    Und da man es abschalten kann, ist es für die Augen auf Dauer vermutlich nicht zu anstrengend.
    Deshalb kann man es ja abstellen, gerade weil es auf die Augen geht, wenn man eine längere Zeit so spielt. Ohne 3D nicht so anstrengend, mit 3D anstrengender als normal.

    Den normalen DS fand ich schon bei der Ankündigung toll und der Touchscreen versprach sehr viel, was sich auch bestätigte.


    @ Menolly
    250€ oder 299€? O_O
    Da kauf ich doch lieber eine PS3 von dem Geld. Nintendo kann es sich eigentlich gar nicht leisten, das Teil so teuer zu machen, weil sie nämlich in erster Linie ein jüngeres Publikum ansprechen wollen bzw. die Gelegenheitsspieler. Wer von diesen gibt soviel Kohle aus für einen Handheld, wenn er davon locker die Wii, Xbox360 oder die PS3 bekommt. Nicht mal der DS war anfangs so teuer, obwohl er weitaus revolutionärer war als der 3DS.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  7. #32
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Masa
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.376
    Nachrichten
    3
    Original von Menolly
    Wegen dem Preis... ich denke, bei Release wird er etwa für 250€ zu haben sein... Vielleicht sogar eher auf 299€... Das ist ja bei neuen Errungenschaften ja oft so der Fall. Der Preis wird dann aber im Laufe der Zeit runtergehen... wie beim DS seinerzeit auch.
    ich geh eigentlich eher von 199€ aus.. die Wii hat ja auch nur 249€ damals gekostet und nicht 299€ oder mehr.
    Für alle Katzenfans gibt es hier was tolles.

  8. #33
    Mitglied Avatar von zierli
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    3.470
    Nachrichten
    0
    Ich habe "Erweiterung" auch mit Anführungszeichen gesetzt, also ich sehe den 3DS auch als Nachfolger.
    Eben wie du geschrieben hast ohne 3D nicht anstrengend, mit 3D anstrengender, also für die Leute die es anstrengend finden, bzw. besorgte Muttis, können es abstellen.

    299 Euro wäre schon extrem viel, bisher hat Nintendo eher gezeigt, dass sie wollen, dass ihre Systeme leistbar sind, also im Gegensatz z.B. Sony, also ich meine leistbar für Kinder. Ich kann natürlich falsch liegen, dass sie jetzt wie vampire meint extrem auf melken der Kunden aus sind, denke oder hoffe aber nicht.

  9. #34
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.578
    Nachrichten
    4
    @ zierli
    Wenn Nintendo seine Kunden nicht melkt, wer dann? Schon mal die Preise für offizielles Wii-Zubehör gesehen? Da kommt eine Wii-Konsole im Endeffekt teurer als jetzt eine XBox360 Elite, wenn man nur das WiiFit-Board noch zusätzlich kauft. Dies ist nur eines von vielen Zubehörteilen, damit man gewisse Spiele richtig spielen kann. Die ganzen DS-Versionen dienen auch nur zu diesem Zweck oder war der DSi bzw. DSi XL wirklich nötig? Den DSi an sich würde ich mir sogar noch eingehen lassen, aber der XL war einfach zuviel.


    Selbst 199€ ist für einen Handhelden happig, wenn man dafür schon die Wii bekommt, die dann auch noch wesentlich mehr Spiele vorweisen kann. Der Preis eines Handhelden sollte unterhalb der Konsole liegen.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  10. #35
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Masa
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.376
    Nachrichten
    3
    Original von Vampire
    @ zierli
    Schon mal die Preise für offizielles Wii-Zubehör gesehen? Da kommt eine Wii-Konsole im Endeffekt teurer als jetzt eine XBox360 Elite, wenn man nur das WiiFit-Board noch zusätzlich kauft. Dies ist nur eines von vielen Zubehörteilen, damit man gewisse Spiele richtig spielen kann.

    War zwar nicht an mich gerichtet aber ich antworte trotzdem mal.

    Ja, für die Xbox360 gibts aber auch viel Zubehör welches auch viel Geld kostet.
    Das WiiFit-Board brauch man auch nicht unbedingt... die meisten Spiele die es unterstützt haben auch noch normale Steuerungsmöglichkeiten. Das einzige Zubehör was man wirklich braucht wenn man gewisse Spiele spielen will ist das WiiMotion+.
    Ansonsten könnte man bei der Xbox360 auch noch Kinetec hinzurechnen was wohl so ca. 100-150€ kosten wird, also ist man bei der Xbox auch schon bei 350-400€. Nicht zu vergessen noch der Wlan-Adapter, da die Xbox360 kein Wlan eingebaut hat, zumindest noch nicht. Also nochmal 50-80€ mehr.

    Also wenn man alles so haben will wie bei der Wii, dann kostet die Xbox360 einiges mehr als die Wii.


    Und sorry, aber man kann den Preis des 3DS doch nicht mit den der Wii vergleichen.
    Die Wii ist wenn der 3DS erscheint schon über 4 Jahre alt und hat zum Start auch mehr gekostet.

    Deshalb bleib ich bei der Meinung das der 3DS wohl 199€ kosten wird.


    Also kurzgefasst: Nicht nur die Nintendo Wii mit Zubehör ist teuer, sondern auch die Xbox360
    Für alle Katzenfans gibt es hier was tolles.

  11. #36
    Mitglied Avatar von zierli
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    3.470
    Nachrichten
    0
    @Vampire
    Bisher fand ich es aber nie zu schlimm. Ich hab auch vorher geschrieben dass ich Dsi nicht nötig fand, und für mich einfach wenig Sinn machte. Ganz zu schweigen vom DSi XL, da aber die Sachen immer optional waren, wars für mich ok.

    Wii ist jetzt auch teuer, mit Balanceboard usw. anfangs wars aber nicht so, natürlich ist Xbox runter gegangen mit dem Preis, da es einfach nicht so erfolgreich war, genauso wie Sony. Trotzdem waren beide anfangs viel teurer, wo man auch wieder argumentieren könnte, sie haben HD, deshalb sind sie auch teurer. Aber anscheinend will die Mehrheit der Leute, kein HD, oder auf Grafik - auslegende Spiele, sondern sind an Balanceboard, Wii Fit und Touchscreen interessiert.
    Sony und Microsoft ziehen jetzt klarerweise nach, sind ja auch nicht dumm. Ich sag nur Playstation Move, wie billig wird wohl das sein?? Kanns mir nicht vorstellen dass es billiger kommt, als Nintendo.
    Nintendo war einfach immer am billigsten von den dreien, und leistbar.

    Und was den 3DS betrifft, macht für mich einfach Sinn, und ist ein klarer Schritt von Nintendo, was hätten sie sonst machen sollen? PSP ist grafisch überlegen, kauft aber keiner. Was hätten sie sich revolutionär einfallen lassen sollen, wenn gerade jetzt 3D so extrem im Kommen ist.. Kino usw, fast jeder neue Blockbuster-Film wird in 3D gezeigt.
    Ist einfach der logische Schritt imo und ihnen nicht zu verdenken.

  12. #37
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Masa
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.376
    Nachrichten
    3
    Original von zierli
    Ich sag nur Playstation Move, wie billig wird wohl das sein?? Kanns mir nicht vorstellen dass es billiger kommt, als Nintendo.
    Motion Controller: 39,99€
    Zusatzcontroller/Navigationcontroller: 29,99€
    Diverses Zubehör: zwischen 15-30€



    Also ned wirklich billiger als das Nintendo Zeug.
    Für alle Katzenfans gibt es hier was tolles.

  13. #38
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.578
    Nachrichten
    4
    @ Masa
    Aber man braucht das nicht so wirklich bei anderen Konsolen, hatte zumindest noch nie das Gefühl, dass ich irgendein Zubehör für meine XBox360 brauche. Bei der Wii macht es aber einen Teil des Spielspaßes aus. Das ist der entscheidende Unterschied. Zubehör gibt es bei allen Konsolen massig, aber bei keiner wird man so "genötigt" diese zu kaufen wie bei der Wii (übrigens wird es auch durch Werbung etc. so vermittelt, das man es unbedingt braucht). PS Move ist ja auch nur für die Leute interessant, die keine Wii haben, aber ähnliche Spiele spielen wollen.


    Und sorry, aber man kann den Preis des 3DS doch nicht mit den der Wii vergleichen.
    Die Wii ist wenn der 3DS erscheint schon über 4 Jahre alt und hat zum Start auch mehr gekostet.
    Spielt keine Rolle, wie alt die Konsole ist, solange sie noch aktuell ist. Du musst es aus der Sicht des Käufers sehen, der vielleicht noch keine Konsole hat, sondern nur einen DS (DS Lite, DSi, DSi XL) und der jetzt vor der Wahl steht, Konsole mit zig Spielen oder neuer Handheld mit wenigen Spielen (für die DS-Spiele hat man ja immer noch seinen alten Handheld, daher fällt dies als Kaufargument weg).

    @ zierli
    XBox und Sony sprechen auch eine komplett andere Zielgruppe an bzw. wollten diese ansprechen, nämlich die Vielzocker bis Hardcore-Gamer, die eben auch ein gewisses Maß an toller Grafik etc. verlangen. Nur leider ging das mächtig in die Hose, zumindest bei Sony, die die PS3 ja noch unter ihrem tatsächlichen Wert verkauft haben, diese aber immer noch zu teuer war - es war schlichtweg eine Fehlkalkulation. Der Punkt ist, Nintendo hat eine günstigere Konsole auf den Markt gebracht, weil ihre Kundschaft nicht so grafikgeil ist, daher war die Konsole von Anfang an in ihrer Grundausstattung billiger als alle anderen, weil man vieles einfach nicht brauchte.

    Was hätten sie sich revolutionär einfallen lassen sollen, wenn gerade jetzt 3D so extrem im Kommen ist..
    Gar nichts, weil es keine neue Version gebraucht hätte. 3D ist momentan einfach nur ein Trend und bei Kinofilmen finde ich es auch nachvollziehbar, weil man da tatsächlich noch eher das Gefühl bekommt, mittendrin zu sein. Was man schon aufgrund der minimalen Größe bei einem Fernseher(!) nie so rüberbringen kann wie im Kino, geschweige auf dem DS-Display. Daher ist es nur ein relativ halbherziges Feature, was vor allem Leute für die neue Konsole begeistern soll, die gerade 3D so megatoll finden.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  14. #39
    Mitglied Avatar von zierli
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    3.470
    Nachrichten
    0
    Halbherziges Feature finde ich genauso bei Playstation Move, oder das Kibernetic bei Xbox.
    Ich bin jetzt nicht der Sony-hater, oder Microsoft-hater, und sorry falls das so rüberkommt. Ich weiß, dass beide eine andere Zielgruppe ansprechen wollen, wird ja immer negativ bei Nintendo beschrieben, dieses Kiddie-Image. Hier hats aber funktioniert, und wenn man am Ball bleiben will, muss man einfach neue Sachen ankündigen, wenn auch ein halbherziges Feature, wie Playstation Move. So ist es eben in der Geschäftswelt, Leute wollen neue Sachen und bei der E3 erwarten sich viele Menschen tolle Ankündigungen. Also ich nehme es Sony oder Microsoft auch nicht krumm, dass sie die Sachen angekündigt haben, so ist es eben wenn man am Ball bleiben will.
    Genausowenig wie ich es Nintendo übel nehme, sieht für mich nach keiner dummen Entscheidung aus. Mal schauen ob was bringt, und ob es einschlägt, und vor allem wie die Spiele werden, bzw. ob es sich lohnt.

    Persönlich fühlte ich mich nicht genötigt, des Dsi zu kaufen, oder den DsiXL, sprach mich nicht an, verstehe aber wenns jemand kaufen möchte. (Da größerer Bildschirm, downloadbare Spiele)
    Genauso bei der Wii, das Balanceboard spricht mich nicht an, weil ich nicht Fitness oder Yoga machen möchte, oder zumindest auf der Konsole nicht. Ein paar Spiele haben das Balanceboard als optionale Steuermöglichkeit dabei, aber es bleibt eben optional. Genötigt hab ich mich dadurch nicht gefühlt.
    Wiimotion Plus war dabei bei Wii Sports Resort, wo ich den Vorgänger schon gemocht habe, und dadurch hab ich es gekauft, weniger wegen dem Wm+, sondern wegen dem Spiel.

  15. #40
    Mitglied Avatar von Petals
    Registriert seit
    04.2009
    Beiträge
    138
    Nachrichten
    0
    Original von Vampire
    Gar nichts, weil es keine neue Version gebraucht hätte. 3D ist momentan einfach nur ein Trend und bei Kinofilmen finde ich es auch nachvollziehbar, weil man da tatsächlich noch eher das Gefühl bekommt, mittendrin zu sein. Was man schon aufgrund der minimalen Größe bei einem Fernseher(!) nie so rüberbringen kann wie im Kino, geschweige auf dem DS-Display. Daher ist es nur ein relativ halbherziges Feature, was vor allem Leute für die neue Konsole begeistern soll, die gerade 3D so megatoll finden.
    Aber ich zum Beispiel bin von 3D im Kino überhaupt nicht begeistert und bin der Meinung dass das nur ein momentaner Boom ist der irgentwann wieder von der Bildfläche verschwinden wird. Deshalb fand ich das Konzept des Nintendo 3DS eher abschreckend. Aber seitdem gestern Hr. Iwata das Produkt vorgestellt hat, trete ich der Sache jetzt mit mehr Optimismus entgegen. Überwiegend deswegen weil Nintendo mich noch nie bis selten enttäuscht hat. An erster Stelle aber haben mich die Spiele überzeugt, auch wenn es jetzt noch nicht viele sind. Aber sie haben mich überzeugt. Das zählt.
    Dabei muss ich immer wieder daran denken, als der DS damals angekündigt wurde und ich es total schrecklich fand, auf einmal zwei Bildschirme in der Hand zu haben. Aber je mehr darüber bekannt wurde und je mehr Spiele angekündigt wurden, umso interessanter fand ich es. Und als ich ihn dann selbst in der Hand hatte und spielen durfte, waren alle Sorgen weg.
    Klar ist der 3DS kein komplett neuer Handheld, so wie damals vom Gameboy Advance SP zum DS, aber die Grundidee, 3D mit einfliesen zulassen, ist neu und wurde auch von noch keinem anderen Spielehersteller genutzt. Es ist neu, es ist anders und das mögen die Leute.

    Das entscheidene Bild muss man sich dann letzendlich selbst machen, wenn man den 3DS in der Hand hält. Viele werden es super finden und viele eben nicht(so wie du nicht so überzeugt bist und ich eben schon). Das ist bei allem so und hier nicht anders.

  16. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    490
    Nachrichten
    0
    Nintendo 3DS Release Date – After the official Announcement that Nintendo will be releasing next March 2011 a new series for the Nintendo DS, which they called the NIntendo 3DS Source: World Buzz Now! http://www.worldbuzznow.com/nintendo...#ixzz0r1fx3TQI
    Dieses Jahr wird es leider nix mehr mit dem Release.

    Quelle: http://www.worldbuzznow.com/nintendo...ease-date/2960

  17. #42
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.578
    Nachrichten
    4
    @ zierli
    Da könnte man Nintendo auch vorwerfen, dass sie sich an den Erfolg von SingStar gehängt haben und WeSing herausgebracht haben.

    Ein halbherziges Feature ist etwas, was grundlegend keinen Sinn macht, keine Funktion im Spiel selbst hat, sondern einfach nur ein optischer Schnickschnack ist, während die restliche Grafik eher bescheiden ist. So etwas ist halbherzig.

    Ich sagte ja schon, es ist verständlich, weil gerade dieser stupide Boom ist. Man hätte aber sicherlich auch noch andere Neuerungen bringen können als 3D.

    Ich sprach ja nicht von den Handhelden, dass man sich da genötigt fühlt. Aber wenn in der Werbung gerade für dieses Board geworben wird mit WiiFit, dann suggeriert das einem, dass man das braucht. Es ist auch wirklich ein Teil des Spielspaßes. Sicherlich kann man auch ohne jenes Zubehör seinen Spaß haben, aber manches ist halt mit spaßiger.

    @ Petals
    Aber ich zum Beispiel bin von 3D im Kino überhaupt nicht begeistert und bin der Meinung dass das nur ein momentaner Boom ist der irgentwann wieder von der Bildfläche verschwinden wird. Deshalb fand ich das Konzept des Nintendo 3DS eher abschreckend. Aber seitdem gestern Hr. Iwata das Produkt vorgestellt hat, trete ich der Sache jetzt mit mehr Optimismus entgegen. Überwiegend deswegen weil Nintendo mich noch nie bis selten enttäuscht hat. An erster Stelle aber haben mich die Spiele überzeugt, auch wenn es jetzt noch nicht viele sind. Aber sie haben mich überzeugt. Das zählt.
    Nintendo weiß, wie man verkauft. Man kann vieles toll und schön reden, dann kommt es aber nur halb so toll rüber - zumal hohe Erwartungen schon mal schneller enttäuscht werden als niedrige. Die Spiele sind halt die üblichen wie bei fast jedem neuen Release eines Handhelds. Ist ja schon Tradition, dass zumindest ein Mario-Ableger und/oder ein Zelda-Ableger erscheint. Nichts von dem, finde ich sonderlich prickelnd. Meistens war es wirklich so, dass ich mir einen Handheld erst gekauft habe, wenn es bereits eine Erweiterung gegeben hat, weil die Spiele für mich uninteressant waren. Ich bin damals mit dem GBA SP eingestiegen wie mit dem DS Lite.

    Dabei muss ich immer wieder daran denken, als der DS damals angekündigt wurde und ich es total schrecklich fand, auf einmal zwei Bildschirme in der Hand zu haben. Aber je mehr darüber bekannt wurde und je mehr Spiele angekündigt wurden, umso interessanter fand ich es. Und als ich ihn dann selbst in der Hand hatte und spielen durfte, waren alle Sorgen weg.
    Das fand ich gerade toll, natürlich sind da immer ein paar Zweifel wie es umgesetzt wird. Aber das war im Gegensatz zum 3D auch ein wesentlich größerer Schritt, da hier das ganze Spielkonzept umgekrempelt wurde. Im Prinzip nimmt der 3DS ja schon ein Teil dieser Zweifel, weil der DS sich bewiesen hat. Das 3D greift weder direkt ins Spielgeschehen ein, noch beeinflusst es dieses, da es eben rein optional ist. Für ein rein optionales Feature schlägt es aber kostentechnisch zu. Wer also kein 3D benutzen will, aus welchen Gründen auch immer, zahlt drauf, wenn er halt die neuen Spiele spielen möchte.

    Klar ist der 3DS kein komplett neuer Handheld, so wie damals vom Gameboy Advance SP zum DS, aber die Grundidee, 3D mit einfliesen zulassen, ist neu und wurde auch von noch keinem anderen Spielehersteller genutzt. Es ist neu, es ist anders und das mögen die Leute.
    Dass es bisher noch kein anderer gemacht hat, liegt einfach am Mangel an potenziellen Handhelden-Konkurrenz und auch, weil es erst jetzt "in" ist, 3D ist eigentlich ein total alter Hut. Auf den Konsolen wird es ja auch 3D geben, allerdings wird da halt ein 3D-fähiger Fernseher gebraucht.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  18. #43
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Masa
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.376
    Nachrichten
    3
    Original von Vampire
    Da könnte man Nintendo auch vorwerfen, dass sie sich an den Erfolg von SingStar gehängt haben und WeSing herausgebracht haben.
    Ich antworte mal wieder aber WeSing stammt nicht von Nintendo sondern ist ein Thirdpartie Spiel... Nintendo hat damit also nix zutun, sondern es stammt von Nordic Games. O_O
    Für alle Katzenfans gibt es hier was tolles.

  19. #44
    Mitglied Avatar von Petals
    Registriert seit
    04.2009
    Beiträge
    138
    Nachrichten
    0
    Three years ago when we started working on the 3DS screen, I knew I wanted to work on version of Ocarina of Time. I felt that if you were running around in those fields in 3D, you’d really feel like you were there in Hyrole.” – Shigeru Miyamoto
    Laut Miyamoto hat man mit der Entwicklung des 3DS also schon vor drei Jahren angefangen, als die 3D-Technik noch lange nicht in aller Munde war so wie heute. Außerdem wollte Miyamoto unbedingt den Klassiker The Legend of Zelda: Ocarina of Time in 3D erleben und sich fühlen, als sei er wirklich in Hyrule.

    Quelle: Nintendo-online.de
    Finde ich sehr interessant zu lesen, da eigentlich alle, auch ich, gedacht haben, dass Nintendo den 3DS nur wegen des derzeitigen 3D-Booms entwickelt hat. Und über Ocarina Of Time freu ich mich sowieo <3

  20. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    5.240
    Nachrichten
    0
    Original von Petals
    Three years ago when we started working on the 3DS screen, I knew I wanted to work on version of Ocarina of Time. I felt that if you were running around in those fields in 3D, you’d really feel like you were there in Hyrule.” – Shigeru Miyamoto
    Laut Miyamoto hat man mit der Entwicklung des 3DS also schon vor drei Jahren angefangen, als die 3D-Technik noch lange nicht in aller Munde war so wie heute. Außerdem wollte Miyamoto unbedingt den Klassiker The Legend of Zelda: Ocarina of Time in 3D erleben und sich fühlen, als sei er wirklich in Hyrule.

    Quelle: Nintendo-online.de
    Finde ich sehr interessant zu lesen, da eigentlich alle, auch ich, gedacht haben, dass Nintendo den 3DS nur wegen des derzeitigen 3D-Booms entwickelt hat. Und über Ocarina Of Time freu ich mich sowieo <3
    Sollte eigentlich jedem klar sein, dass Nintendo nicht erst gegen Ende des letzten Jahres, wo Avatars in den Kinos erschien, angefangen hat, den 3DS nicht zuentwickeln

    Ich bin gespannt auf den 3DS - den werde ich zwar hauptsächlich wegen der angekündigten Spiele kaufen, aber mal sehen, wie das am Ende ausschauen wird. Ich warte lieber bis ich ihn selber in der Hand habe und bilde mir dann erst eine Meinung
    Ich gebe zu, dass ich Nintendo mehr mag als Sony und Microsoft, weil ich Spiele, in denen rumgeballlert wird, einfach nur hasse. Das einzigste was mich für diese Konsolen interessiert ist Final Fantasy XIII (versus)/XIV (was eine der Gründe ist, warum ich auch eine PS3 habe).
    Ein neuer Mario-/Zelda-Ableger ist wirklich keine Überraschung und das haben die anderen ja auch (Halo, God of War).

    Ich habe übrigens noch das Uralt-DS-Modell aus Amerika, mit dem ich bisher immer gut klar gekommen bin.

  21. #46
    Mitglied Avatar von zierli
    Registriert seit
    09.2008
    Beiträge
    3.470
    Nachrichten
    0
    Original von Vampire
    @ zierli
    Da könnte man Nintendo auch vorwerfen, dass sie sich an den Erfolg von SingStar gehängt haben und WeSing herausgebracht haben.
    We sing ist fix nicht von Nintendo. Außerdem ist es kaum angekündigt worden auf der E3, und ist bei mir jedenfalls gänzlich untergegangen, scheint auch kaum jemanden interessiert zu haben.
    Halbherzig hat für mich eine andere Bedeutung, desinteressiert, lau.. Wie z.B. bei PS Move, oder Kibernetic. Wie du bereits geschrieben hast, hat es bisher mit den Coregamern nicht funktioniert, und/oder sie haben zu wenig Kohle eingenommen, sie sehen aber das es bei Nintendo funktioniert, und daher präsentieren Xbox und PS mal ein paar Bewegungsspiele halbherzig.
    3D ist nicht neu in dem Sinne, aber Bewegungsspiele sind imo noch mehr alter Hut, und nur noch aufgewärmt. Also Sony, Microsoft wollen praktisch die Casualgamer auch noch jetzt mitmelken, anstatt sich nur auf die Coregamer und wirklicher Spielefreaks zu konzentrieren.

    Original von Vampire
    Ich sprach ja nicht von den Handhelden, dass man sich da genötigt fühlt. Aber wenn in der Werbung gerade für dieses Board geworben wird mit WiiFit, dann suggeriert das einem, dass man das braucht. Es ist auch wirklich ein Teil des Spielspaßes. Sicherlich kann man auch ohne jenes Zubehör seinen Spaß haben, aber manches ist halt mit spaßiger.
    Wiifit ist sicher nicht besonders spaßig ohne Board, weiß nicht ob du es schon mal probiert hast, oder ob du überhaupt eine Wii hast..
    Man kann es ohne das Board machen, da die Yoga-Übungen sowieso auf der Matte gemacht werden sollen, bzw. das joggen funktioniert auch nur mit eingesteckter Wii-Bedienung und ohne Board. Da das Board aber sowieso dabei ist, braucht man sich aber keine Gedanken darüber zu machen. Trotzdem ist das Board nur bei "1 Spiel" wobei es kein Spiel in dem Sinne ist, wichtig, sondern ein Fitnessprogramm, bei den anderen Spielen wie z.B. Punch Out fällt mir grad so ein, ist es komplett irrelevant ob man es hat oder nicht. Einfach nur ein nettes Gimmick.

    Original von Vampire Ich bin damals mit dem GBA SP eingestiegen wie mit dem DS Lite.
    Dann wirst du vermutlich mit dem 3DSLite wieder zusteigen..

    @Petals
    eigentlich schreibt Nintendo immer, dass sie wenn sie etwas neues ankündigen, sofort an der Verbesserung, oder an dem neuen arbeiten. Und das machen sicher alle so, Sony arbeitet sicher auch schon an der PSP2, bzw. an der neuen Playstation. Ist einfach so, in diesem Franchise muss man schnell sein, und schnell mit der Zeit und Trend gehen, und hin und wieder Risiken eingehen, damit man z.B. in der E3 nicht untergeht.
    Trotzdem sehr interessant, da hatten sie dann zusätzlich Glück dass es gerade einen 3D - Boom gibt, bzw. haben sie sich vermutlich auf das Konzept konzentriert, da es momentan eben diesen Boom hat.

  22. #47
    Mitglied Avatar von Petals
    Registriert seit
    04.2009
    Beiträge
    138
    Nachrichten
    0
    @zierli: Das ist mir schon klar, dass Nintendo nicht erst seit einem halben Jahr an dem 3DS arbeiten. Da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt. Hatte eigentlich wie du gemeint, dass sie damit Glück hatten, das 3D nun auch in den Kinos wieder sehr gefragt ist, was den Erfolg des 3DS nochmal um einiges erhöhen wird. Auch das Erscheinen von OoT dürfte einige, die vorher eher nicht zum 3DS tendiert haben, zum Überlegen gebracht haben.

  23. #48
    Moderator Duckfilm Avatar von Huscheli
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.086
    Nachrichten
    0
    Naja, auch wenn die neuen Spiele zweifelsfrei unterhaltsam werden (wenn auch dieser "ist ja Standart" Beigeschmack bleibt...), so sehe ich nicht, wieso ich meinen DS Lite updaten sollte Bietet mir jetzt noch zu wenig Anreiz.
    Einen GBA slot wird 3DS ja wohl auch nicht haben oder? Wäre mir eigentlich wichtiger als irgendwelche 3D Effekte. ^^'

  24. #49
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.505
    Nachrichten
    25
    Kann es sein, das die Displays gar nicht größer sind als bei der letzten DS Auskopplung? Und ich dachte, ich bekomme jetzt wirklich was auf die Augen. Und der 3D-Effekt kommt nur mit dem Stick zustande? Allmächd, eine Abzocke nach der anderen. Einzig und allein das neue "Resident Evil: Revelations" interessiert mich, aber das kann man doch auch in einem normalen DS abspielen, oder?

  25. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    10.727
    Nachrichten
    0
    Original von Huscheli
    Naja, auch wenn die neuen Spiele zweifelsfrei unterhaltsam werden (wenn auch dieser "ist ja Standart" Beigeschmack bleibt...), so sehe ich nicht, wieso ich meinen DS Lite updaten sollte Bietet mir jetzt noch zu wenig Anreiz.
    Einen GBA slot wird 3DS ja wohl auch nicht haben oder? Wäre mir eigentlich wichtiger als irgendwelche 3D Effekte. ^^'
    Wieso ist das für dich Abzocke?

Seite 2 von 16 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.