Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 80

Thema: Garnelen

  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    jetzt mach mir doch kein schlechtes gewissen! T__T das ist der lauf der dinge

    only the fittest will survive! =/
    naja, aber da die sich wirklich wie kanickel (nein noch viel schlimmer) vermehren sollen, ist das ganz ok.

    btw: wenn die weibchen die eier bilden, dann veranstalten die männchen so eine art paarungsschwimmen! Das sieht super genial aus, wie die so durchs Becken schiessen und auf der Suche nach den Weibchen sind!

  2. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    3.446
    Nachrichten
    0
    Original von Shibbo

    btw: wenn die weibchen die eier bilden, dann veranstalten die männchen so eine art paarungsschwimmen! Das sieht super genial aus, wie die so durchs Becken schiessen und auf der Suche nach den Weibchen sind!
    Also ganz die Galligen

    Ich weiß ja, dass es nichts ungewöhnliches ist, dass die gefressen werden, aber ich find das immer ganz arg schlimm.
    Von Schildkröten, werden ja auch die Eier geklaut und dann auf dem Markt verkauft. Es ist zwar nur so und soviel Prozent der Eier erlaubt zu klauen, aber ich find das auch immer ganz furchtbar, obwohl ja auch Eier bereits kaputt gehen, wenn andere Schildkröten über die Nester robben.
    Bambule, Randale in Dortmund bleibt die Schale!!

  3. #28
    Mitglied Avatar von Melange
    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    2.229
    Nachrichten
    0
    Naja, wenigstens dürfte man nicht allzu viel Details sehen, wenn die Neugeborenen ja dann noch kleiner sind. Aber an sich finde ich das gut, man soll ja auch nicht übertreiben mit den Fischen im Aquarium. Umso besser, dass die das offenbar selbst regeln. XD

    Wie viele passen da überhaupt maximal hinein? Müssen ja doch ziemlich viele sein, so klein wie die sind.

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    in 54l so um die 100 und mehr ^^

    aber meine fische sind nun krank T___T die werden wohl sterben (die 1cm fische sind auch nicht mehr zu retten und haben keine abwehrkräfte) jetzt brauch ich nen neuen fisch, der meine garnelen etwas dezimiert!


    in 2 wochen kommen dann die ersten jungen =3

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    3.446
    Nachrichten
    0
    Weißt du den wovon sie Krank geworden sind?
    T____T
    Bambule, Randale in Dortmund bleibt die Schale!!

  6. #31
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    stress

    ich hab wildfänge gekauft und die haben den ganzen Transport nicht gut verkraftet. blaue neons sollen sowieso sehr empfindlich sein....das wusste ich nicht. typischer anfängerfehler.

    aber den nelis gehts supi. ich erwarte bald den nachwuchs ^o^

  7. #32
    Mitglied Avatar von Mero
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    4.595
    Nachrichten
    0
    Du brauchst nen Fisch, der deine Garnelen dezimiert? Werden das so viele??

  8. #33
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    ja das brauche ich ^^

    die garnelen sind echt vermehrungswütig.... in 3 monaten habe ich bestimmt shcon 150 stück oder so (fällt gar nicht auf, so klein sind die)

    deswegen wärs ganz praktisch, wenn da noch so 3-4 fische drin wären, die dann proteinreiche lebendnahrung bekommen würden.
    ausserdem färben sich die garnelen röter, wenn fische mit drin sind.

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    3.446
    Nachrichten
    0
    Wenn du die toten Fische dann rausgeangelt hast spülst du sie dann das Klo hinunter?
    Bambule, Randale in Dortmund bleibt die Schale!!

  10. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    ich habe sie eingebuddelt.
    warum?

  11. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    3.446
    Nachrichten
    0
    Nur so. Hatte gerade die Szene im Kopf, wie Kinder ihren Goldfisch die Toilette runterspülen
    Bambule, Randale in Dortmund bleibt die Schale!!

  12. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    meine garneleneier zeigen nun alle kleine schwarze pünktchen, dass heisst die augen sidn schon zu sehen und es dauert nicht mehr lange, bis die ersten schlüpfen sollten es werden wohl ganz schön viele werden


    habe mich entschieden, mir die nächsten tage (vllt morgen) auch noch amanogarnelen zu holen.

    heir shet ihr sie mal. nebenbei die normalen zwerggarnelen



    das sind ganz schöne riesendinger. ^^ werd mir wohl erstmal 5 und dann ne zeit später nochmal welche holen. kommt auch auf den preis an!

  13. #38
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    Heute möchte ich euch kurz die Person vorstellen, die die Zwerggarnelen so berühmt gemacht hat!

    Takashi Amano

    Takashi Amano (* 18. Juli 1954 in Maki, Nishikambara-gun (heute: Nishikan-ku, Niigata), Japan) ist ein japanischer Fotograf, Designer, Autor und Aquarianer. Er hat sich insbesondere auf das Fotografieren von Aquarien spezialisiert.

    Amano gilt als einer der einflussreichsten Persönlichkeiten innerhalb der Aquaristik und prägte wesentlich das Naturaquarium. Auf ihn ist zurückzuführen, dass die japanische Gartenkunst sich als gestalterisches Element auch in der Bepflanzung und Gestaltung von Aquarien durchsetzte. Typisch für ihn sind asymmetrische Arrangements von Wasserpflanzen mit Steinen und Holzwurzeln. Er greift dabei Gestaltungselemente der Natur auf. Die Philosophie seiner Naturaquarien ist es dabei, besonders attraktive Lebensräume zu gestalten. Ziel ist es nicht, Vorbilder aus der Natur exakt nachzubilden, sondern vorstellbare Biotope mit den Mitteln der Aquaristik zu gestalten. Vorbilder aus der Natur werden dabei auf die Bedingungen der Aquaristik übertragen. So kombiniert Amano beispielsweise Pflanzen, die aus unterschiedlichen Kontinenten stammen und vergesellschaftet Lebewesen, deren Lebensräume sich in der freien Natur nicht überschneiden.

    In seinen Gesellschaftsaquarien spielen auch Wirbellose eine große Rolle. Auf ihn ist beispielsweise die Etablierung der Amano-Garnele in der Aquaristik zurückzuführen. Daneben setzt er häufig Ohrgitterwelse zur Algenbekämpfung ein. Als Pflanzen setzt er bevorzugt Australisches Zungenblatt (Glossostigma elatinoides) und Flutendes Teichlebermoos (Riccia fluitans) ein.

    Amano bringt mit seiner Firma Aqua Design Amano kurz ADA eigene Aquarienprodukte heraus. Neben geeignetem Zubehör zum Bepflanzen der Becken, legt er bei seinen Produkten Wert darauf, dass sie sich möglichst unauffällig und harmonisch in das Naturaquarium einfügen und somit den Blick auf die Pflanzengestaltung nicht stören. Deshalb sind beispielsweise seine Aquarien aus Vollglas, ohne Silikonverklebung, oder die CO2-Anlagen aus durchsichtigem Glas.

    hier einige werke von ihm:











    Quelle1

    Quelle2

  14. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    3.446
    Nachrichten
    0
    Das nenne ich mal ein Aquarium Ich finde so ein langes Aquarium ja auch klasse, als Raumtrenner, wenn man z.B Küche und noch ein Zimmer in einem hat, aber das kostet sicherlich auch Unmengen.
    Bambule, Randale in Dortmund bleibt die Schale!!

  15. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    ich habe seit dienstag nun 5 große Amanogarnelen!
    Ich war zuerst echt geschockt, wie gierig die auf alles fressbare sind! Sie schnappen sich sofort die besten Stücke und schwimmen dann so weit wie es geht, damit ihnen auch ja nichts mehr geklaut wird. sehr lustig!

    Bei mir verstecken sie sich gar nicht und man kann sie sehr gut beobachten, wie sie mal ne schnecke oder ne mücke knabbern (sind ja eigentlich nur algenfresser sozusagen)

    Und nun die neuste Neuigkeit: Ich habe nun sicherlich um die 200 garnelenbabys! Überall schwimmen und sausen sie herum. Sie sind sehr leicht rötlich und es macht sehr sehr viel spaß sie zu suchen!

    habe nun heute auch einen hamburger mattenfilter eingebaut, welcher schwarz ist und den hintergrund bedeckt, sodass man die garnelen dort SEHR gut herumwandern sieht (dort habe ich auch die ersten garnelen entdeckt)




    Bald kommen noch einige Endler Guppys in mein becken ^^

  16. #41
    Prussian Wolfs-Terrier Avatar von *Kiba-chan*
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Wolfs(!!!)höhle,nix Saft!
    Beiträge
    2.095
    Nachrichten
    0
    das mit den 200 Garnelen hört sich ja echt nach einem großen Gewusel an hahaa

  17. #42
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    du glaubst es nicht!

    man guckt ins aquarium und muss zweimal gucken, bevor man sie alle sieht! die sind echt meister im verstecken, obwohl sie knallrot sind! 200 hört sich viel an, aber im ersten augenblick sieht man wahrlich gar nichts davon ^^

  18. #43
    Mitglied Avatar von Melange
    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    2.229
    Nachrichten
    0
    Wow, wunderschöne Bilder! Ich finde es cool, dass ausgerechnet ein Fotograf so viel mit Garnelen zu tun hat. Die Aquarien sind auch riesig und toll eingerichtet. Man könnte direkt eigene Architekten für sowas anheuern. XD

    Außerdem: Glückwunsch zu den Neuzugängen! Warum hast du dir auf einmal die 5 großen zugelegt? Ich dachte schon, die fressen die kleinen wieder weg ... aber gut, dass Garnelen offenbar nicht einander auffressen. Wäre auch seltsam, nicht besonders angenehm gewesen. Und 200 kleine?! Wow, da muss es wirklich ganz schön wuseln! Passen die überhaupt noch ins Aquarium?

    Fotos wären nicht schlecht, so kann ich mir das gar nicht vorstellen. :3

  19. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    warum ich die 5 großen dazugeholt habe?
    Ich fand sie schön!
    ehrlich =D und diese vermehren sich auch nur in Brack(also Salz-)wasser. Bin ganz begeistert, da sioe wirklich andere Verhaltensmuster als die Red fire aufweisen.

    Bilder?
    klar, ich mach mal welche... gebt mir nen paar Minuten



    VIEL SPAß BEIM SUCHEN

    so sitz ich gerade hier


    mein aquarium im mom


    da shet ihr den 'Inhalt'

  20. #45
    Prussian Wolfs-Terrier Avatar von *Kiba-chan*
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Wolfs(!!!)höhle,nix Saft!
    Beiträge
    2.095
    Nachrichten
    0
    @Aquarium
    du hast recht, das wirkt wirklich besser mit dem schwarzen Hintergrund *nicknick*

    und öhem ich sehe nur ein paar von den roten, oder???

  21. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    auf dem letzten bild sehe ich auf anhieb 5 garnelen.

    wie gesagt verstecken die sich einfach ÜBERALL! sogar im filter wennse bock drauf haben. unter jedem blat, in der kokosnuss und hauptsächlich im moos. xD man sieht einfach nie alle!

    in so nem aquarium können sich gut 500 verstecken, ohne groß aufzufallen!

  22. #47
    Mitglied Avatar von Melange
    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    2.229
    Nachrichten
    0
    Du hasts ja sehr schön da mit Aquarium und Laptop am Tisch. ^^

    Stimmt, da sieht man richtig gut, wie klein die ja doch sind. Die paar roten sind zwar etwas größer und auch total schön! Aber kann es sein, dass der Schwarm kleiner weißer Dinger, die sich da unter der Lampe sonnen, die Babygarnelen sind? Oder gehört das zum Hintergrund?

    Zuerst dachte ich ja, es wären die hellorangen Dinger am Boden, aber das kann doch nicht sein. Oder?

  23. #48
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    danke
    mir gefällts hier auch richtig gut ;D aber gleich gehts das AQlicht aus... dann werd ich wohl mitm netbook ins bett wandern...

    jap, die sind nur so 2-4 cm groß. die weibchen sind dann nochmal größer als die männchen und auch intensiver gefärbt

    die weißen dinger sind leider nur luftblasen, die sich in so einer art schaumstoff festgehangen haben
    die kleinen sind auch schon rot ^^ aber leider so klein und dünn, dass ich sie unmöglich mit meinem handy fotografieren kann. ich war schon froh, dass ich die ausgewachsenen garnelen aufs bild bekommen habe. di großen habe ich im moment nicht gefunden, oder wenn saßen sie ganz hinten im dunkeln, wo ich sie nicht fotografieren konnte (auf den bilder sind sie auch drauf, aber so gut wie nciht sichtbar... da sie gräulich sind)

    das auf dem boden ist der boden ich habe roten Kies und schwarzen Schiefer. ich mag die Kombi und es sieht relativ natürlich aus! (im endeffekt hätte ich aber lieber GANZ schwarzen boden gehabt)

    btw sind auf den bilder auch fische xD aber auch die sind fast nicht sichtbar, da sie so shcnell schwimmen.

  24. #49
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    habe heute eine Vase von mir in eine Aquarium umgewandelt

    Dank Bodenfilter und Luftheber auch ganz passabel ;D

    passende Wurzel gesucht und schon ist sie fertig. jetzt muss sie erstmal einfahren...







    hier meine amanogarnelen



    und hier mein lieblingsfisch *__* er ist gelb und hat zwei rote Punkte auf seiner Seite. sieht voll klasse aus! meinen anderen konnte ich leider nicht fotografieren.




    und zum schluss noch bilder von meinem bastelnachmittag:





  25. #50
    Mitglied Avatar von Mero
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    4.595
    Nachrichten
    0
    Was ist den ein Bodenfilter und ein Luftheber?

    Ansonsten gefällt mir der Fisch auch gut. Sieht irgendwie besonders aus

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •