szmtag KISS OF ROSE PRINCESS [Aya Shouoto]
Seite 1 von 9 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 209

Thema: KISS OF ROSE PRINCESS [Aya Shouoto]

  1. #1
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.195
    Nachrichten
    4

    KISS OF ROSE PRINCESS [Aya Shouoto]

    [align=center]Barajou no Kiss von Aya Shouoto[/align]
    [align=center][/align]
    [align=center][/align]


    Genre: Comedy Fantasy Harem Mystery Romance School Life Shoujo Supernatural
    Bände: 9 Bände

    franz. Leseprobe

    Story:
    Die meisten Mädchen sind verrückt nach Schmuck, aber nicht Anise Yamamoto. Seitdem sie von ihrem Vater ein Rosenhalsband bekommen hat, was ein schützendes Amulett sein soll, welches sie beschützen soll; allerdings sollte sie es abnehmen, was einfacher gesagt ist als getan, dann folgt eine "Bestrafung". Es kümmert sie wenig, da sie nicht sonderlich begeistert ist, jeden Morgen von der Lehrerin gejagt werden zu werden, weil Schmuck an der Schule nicht erlaubt ist, oder die Probleme mit manchen Mitschülern.
    Aber nach einem kleinen Zwischenfall war das Halsband plötzlich verschwunden, sie erkennt, dass die Bestrafung von der ihr Vater sprach etwas mehr war, womit sie gerechnet hat.
    Erscheinungsrhythmus:
    Band 1: 25.04.2009
    Band 2: 26.05.2009
    Band 3: 25.10.2009
    Band 4: 26.02.2010
    Band 5: 26.07.2010

    Ich habe jetzt bis Kapitel 14 gelesen und neben einen traumhaften Zeichenstil bietet die Story auch einiges an Potenzial. Gerade Anises Vater ist sehr interessant, aber auch die Rosenritter gefallen mir sehr gut. Gerade Tenjou Mitsuru (Cover 2), die weiße Rose, mit seiner masochistischen Ader gefällt mir sehr gut, auch sein Glitzerfeuerwerk, was er regelmäßig veranstaltet finde ich lustig, aber auch dahinter verbirgt sich das eine oder andere Geheimnis. Gerade seine Beziehung zu Kurama Mutsuki (Cover 3), die schwarze Rose, der wohl die meisten Geheimnisse hat und er scheint auch von allen der distanzierteste zu sein. Asagi Seiran (Cover 4), die blaue Rose, ist für meinen Geschmack etwas zu jung gestaltet. Aber auch er hat eine ganz interessante Persönlichkeit. Dann wäre noch Higa Kaede (Cover 1), die rote Rose, er streitet sich sehr oft mit Anise, ist aber für sie da, wenn sie ihn braucht. Er ist jetzt auch nicht der komplizierteste Typ, sondern relativ einfach gestrickt.

    Das lustigste ist aber, dass Anise die vier Jungs jederzeit rufen kann, wenn sie die entsprechende Karte küsst. Dann tauchen sie mit vielen Rosenblättern auf und das in jeder Situation, in der sie sich gerade befinden. Außerdem kann sie die Jungs bestrafen, wenn sie nicht gehorchen.

    Vielleicht kennt ja sonst noch jemand diesen Manga.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  2. #2
    Mitglied Avatar von ayu_angel
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    5.062
    Nachrichten
    0
    betrafen wenn sie nicht gehorschen?
    Das hört sich alles echt super toll an muss ich zugeben und die Cover sind ein Traum...
    Kenne den Manga nicht aber mal reinschauen schadet auch nichts, auch wenn ich mir sicher bin das ich nicht viel verstehen werde aber naja..vlt besteht ja hoffnung das er auch hier erscheint^^


  3. #3
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.195
    Nachrichten
    4
    Ja, die werden mit Dornenranken gezüchtigt, wenn sie nicht artig sind.
    Lustig ist auch, wenn sich Anise beschwert, dass da jedes Mal Rosenblätter rumfliegen müssen und man sie wegmachen muss. XD Tenjou hat sie erst befohlen zu strahlen was das Zeug hält. Ein wenig nimmt es schon andere Shoujos auf die Schippe, wo diese Elemente ja sehr oft gebraucht werden.

    Ich mag von den männlichen Charakteren Tenjou und Mutsuki, auch Anises Vater finde ich toll. Dies waren dann auch noch nicht alle männlichen Charaktere, da wären noch die gelbe Rose, die orangene Rose und hellgrüne Rose.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  4. #4
    Mitglied Avatar von ayu_angel
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    5.062
    Nachrichten
    0
    also gibts für jeden männlichen Hauptchara ne farbe..das mit den rosen find ich ja irwie geil. vor allem weil ich ja ein faible für schwarze rosen habe xD
    oha mit dornenranken..das hört sich...GUT an
    Und das mit dem auf die schippe nehmen finde ich sogar noch besser...die üblichen shojo´s mag ich nämlich so anfür sich nicht wirklich xD

    du kennst dich doch eigentlich ganz gut aus Vampy...wie stehen denn die Chancen das der Manga hier erschent? denn der interessiert mich jetzt echt derbe^^


  5. #5
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.195
    Nachrichten
    4
    So, habe ich also Interesse geweckt?

    Also an sich hat der Manga jedes Element, was ein Shoujo braucht, um hierzulande erfolgreich zu sein. Ich habe hierzulande schon größere Überraschungen gesehen (siehe Wonderful Wonder World oder In a distant Time). Wenn es sich jetzt noch genug Leute wünschen, sollte eigentlich nichts dagegensprechen. Ich finde den Manga sehr Mainstream, der Zeichenstil ist toll und sehr ansprechend, auch der Humor kommt gut rüber.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  6. #6
    Mitglied Avatar von ayu_angel
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    5.062
    Nachrichten
    0
    ja und frag nicht wie, schon allein als ich die Cover gesehen hab ich meine die sind wirklich mehr als traumhaft schön, die springen einen an <3

    stimmt...WWW ist ja auch so ne kleine Überraschung.
    Aber sooooo mainstream(von deiner Erzählung her jetzt) finde ich ihn gar nicht *lol*
    Wünschen ..wünschen ist gut *lach* also von mir wird er definitiv unterstützt *lol* wenn ich ihn denn mal entdecke *gröhl*

    wieviele Jungs sidns überhaupt insgesamt?


  7. #7
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.195
    Nachrichten
    4
    Bislang sind es 7 Jungs und zwei hübsche Männer (wobei einer Anises Vater ist ). Aber nach oben hin ist noch Platz für mehr. Die hellgrüne und orangene Rose sind erst vor kurzem aufgetaucht, daher würde es mich nicht wundern, wenn noch aufkreuzen. Gibt ja noch genug Farben.

    Aber sooooo mainstream(von deiner Erzählung her jetzt) finde ich ihn gar nicht *lol*
    Doch, ist es eigentlich schon, weil es eben recht viele Elemente hat, die total da reinfallen. Außerdem der Zeichenstil alleine ist schon Mainstream. Bedeutet ja aber letztendlich nicht, dass er deshalb schlecht ist.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  8. #8
    Mitglied Avatar von ayu_angel
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    5.062
    Nachrichten
    0
    oh ja...ganz viele Farben wären gut xD nur nicht zu viele da verliere ich den Überblick xD
    un dnoch hübsche Männer... ich glaub die sind mir schon fast lieber wie die Jungs *lol* udn solangs nicht mein vater sondern ihrer ist..was solls *lach*

    Hm...ja ok..die Elemente...aber was ich meinte war...ja wie soll ich das erklären?xD
    Dieses typische. Mädchen sieht Junge, verliebt sich, Junge will nichts von ihr wissen, mädchen versucht alles um an ihn ran zu kommen und er verliebt sich dann auch in sie und happy end xD...ich hoffe du wiesst was ich in etwa meine *lol*
    Und beim Zeichenstil ist mir Mainstream egal... vor allem wenn er so schön wie der hier aussieht *lol*
    Und schlecht finde ich ihn nicht, wäre etwas was direkt auf meine einkaufsliste wandern würde, wenns denn hier erscheinen würde^^


  9. #9
    Mitglied Avatar von VampirePrincess
    Registriert seit
    02.2009
    Beiträge
    5.167
    Nachrichten
    0
    Diesen Manga von Aya Shouto gefällt mir auch sehr,auch hier wegen ihren sehr guten Zeichenstil und der Story,die sich wirklich interessant anhört.Scheint mal was anderes zu sein,als die anderen Shoujo Mangas.Die Covers sehen auch toll aus,auch wieder wegen den Rahmen drumherum,aber auch das die Protogonistin mit jedem Rosenritter einmal drauf ist.
    Also ich würde es mir auch sofort kaufen,wenn es bei uns erscheint.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Einhorn
    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.948
    Nachrichten
    0
    Ich muss zugeben, dass sich der Manga, auch aufgrund der schönen Cover, schon längere Zeit auf meiner Wunschliste befand.

    Habe dann aber leider nicht mehr als 2 Kapitel durgehalten, konnte mich irgendwie überhaupt nicht begeistern und fesseln und ich denke nicht, dass sich das noch in den weiteren Kapitel ändern würde.
    Die Jungs sehen teils wirklich gut aus, aber Anise gefiel mir nicht so gut, mochte ihre eckigen Augen nicht.
    Was die Story angeht, die ist in der Tat ziemlicher Mainstream, man kann sich schon denken, wie es ausgeht, und ist eindeutig für jüngere Leserinnen gedacht.

    Zusammenfassend würde ich sagen, dass sich der Manga hierzulande bestimmt gut verkaufen würde, auch wenn er mich persönlich absolut nicht anspricht, Fans von Tanemura und Co. werden diesen Manga bestimmt lieben/mögen.
    Ich bin vermutlich einfach schon zu alt für sowas, was aber nicht heißt, dass nicht auch ältere Leserinnen Gefallen an ihm finden können.^^

    Ich finde es aber interessant, dass die Mangaka sowohl GL als auch BL zu zeichnen scheint. Hätte ich mir bei ihr wirklich nicht gedacht. War echt überrascht.

  11. #11
    Mitglied Avatar von xiaohua
    Registriert seit
    04.2009
    Beiträge
    3.319
    Nachrichten
    0
    Mein Gott Vampire, musst du mir so einen Schrecken einjagen?!
    Ich dachte, als ich den Thread gesehen habe, dass der Manga auf deutsch (oder mindestens auf Englisch) erscheint xDD
    *sich erst einmal wieder beruhigt*

    ich kenn den Manga zwar nicht, aber die Drama CD zu der Serie xD
    (Ich hoffe ich verzwechsel es grad nicht mit "Kuranoa" xD)
    Mit Aya Hirano, Miyano Mamorou, Jun Fukuyama, Hiroshi Kamiya etc ~
    Die Drama CD hat mir recht gut gefallen und wusste Anfangst noch nicht einmal,dass es einen Manga dazu gibt OO" Dachte es wäre ein Game *hust*

    Hatte schon etwas länegr vor, den Manga zu lesen, kam aber bis jetzt nicht dazu ^^"

  12. #12
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.195
    Nachrichten
    4
    @ Einhorn
    Der Manga erscheint in der Asuka, das ist bekanntlich kein Kleinmädchenmanga-Magazin (X-1999, Ai Ore!, Cross, D.N. Angel, Mad Love Chase, Code Geass, Ab sofort Dämonenkönig, Ludwig II, Trinity Blood, Fesseln des Verrats,...).
    Nach 2 Kapiteln kann man leider recht wenig über die Story sagen. Da dort noch nicht der interessanteste Charakter aufgetaucht ist, dessen ganzes Handeln man erstmal nicht ergründen kann. So eckig finde ich Anises Augen gar nicht.

    @ xiaohua
    Es ist bei Harem-Manga oft naheliegend, dass es auf einem Game beruht, hier ausnahmsweise mal nicht.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  13. #13
    Mitglied Avatar von Einhorn
    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.948
    Nachrichten
    0
    @ Vampire
    Mag sein, aber ich mochte es irgendwie überhaupt nicht und so viel ich gelesen habe wird es auch nicht besser, also wenn man den Anfang schon nicht mochte. ^^
    Na ja, das mit dem Magazin ist mir eigentlich relativ egal, da heutzutage diese Richtlinien nicht mehr so streng genommen werden, was das angeht.
    Für mich ist eindeutig etwas für jüngere Leser oder Leser die auf Harem Serien ohne große Handlung stehen, ergo nix für mich.^^
    Und das mit den Augen, was soll ich sagen, mit gefällt Anises Design einfach nicht.

  14. #14
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.195
    Nachrichten
    4
    @ Einhorn
    Na ja, die Richtlinien werden sicherlich nicht mehr so haargenau genommen, aber eben gewisse schon und der Manga soll hauptsächlich 14- bis 16-Jährige ansprechen und keine kleinen Mädchen ab 11 (gerade wenn man mal den Blutgehalt so mancher Asuka-Serie betrachtet). Wie ich schon sagte, kann man nicht nach ein paar Kapiteln sagen, ob der Manga eine Handlung hat oder nicht. Sicherlich ist es kein Meilenstein in der Geschichte, aber es hat wesentlich mehr Handlung als die Mangas von Tanemura & Co.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  15. #15
    Mitglied Avatar von Einhorn
    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.948
    Nachrichten
    0
    @ Vampire
    Aso, nein, da hast du mich falsch verstanden. Mit jüngeren Leserinnen meinte ich eigentlich so 15/16 jährige Mädchen. lol Für mich ist das jünger.
    Na ja, ich würde es ja weiterlesen, aber ich musste mich wirklich ziemlich durch die ersten zwei quälen. Es gab irgendwie nichts, dass mir gefallen hätte, nicht mal die Jungs.
    Mehr Handlung als Tanemura Manga, kann ich nicht sagen, ihre neuesten Werke habe ich alle nicht mehr gelesen, habe Mitte SDC aufgehört ihre Sachen zu lesen.
    Solche Geschichten haben mich dann einfach nicht mehr interessiert/angesprochen.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.195
    Nachrichten
    4
    @ Einhorn
    Will ja eigentlich nichts sagen, aber 15/16 ist eigentlich ganz normal für Shoujo und die meisten Serien dürften exakt für dieses Alter konzipiert worden sein. Die Mangas auch Ribon, Nakayoshi & Co. sind eher für jüngere Leserinnen gedacht. Daher verstehe ich den Einwurf, es wäre etwas für jüngere Leserinnen, wenn das absolut normal ist und eher den oberen Altersdurchschnitt entspricht.

    Der Manga gewinnt erst richtig an Fahrt, wenn die gelbe Rose auftaucht und eben Anises Vater. So sucht sie halt erstmal ihr Halsband, was sich später von selbst erledigt. Dann muss ein Siegel wiederhergestellt werden, auch erfährt man einiges über die letzte Rosenritter-Generation.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  17. #17
    Mitglied Avatar von Einhorn
    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.948
    Nachrichten
    0
    @ Vampire

    Will ja eigentlich nichts sagen, aber 15/16 ist eigentlich ganz normal für Shoujo und die meisten Serien dürften exakt für dieses Alter konzipiert worden sein.
    Wenn ich mich daran halten würde, dann wäre wohl kein Shoujo Manga mehr für mich geeignet.
    Deswegen bin ich froh, dass ich meine eigenen Erfahrungen bezüglich Genre und Serien gemacht habe, sodass ich diese Richtlinien nicht mehr brauche.

    Edit: Vielleicht gebe ich dem Ganzen noch Mal eine Chance, sofern der Manga bei uns erscheinen sollte auch wenn ich keinen Grund dazu sehe. Mir gefiel er halt wirklich überhaupt nicht, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.^^

  18. #18
    Mitglied Avatar von Noire
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.038
    Nachrichten
    0
    Ich kenne den Manga auch, hab ein paar Kapitel gelesen und finde ihn sehr unterhaltsam.
    Die Zeichnungen sind sehr schön.
    Ich hab den Titel im Wünschethread auch schon untertützt.

    Ist schon bekannt, wie viele Bände es werden sollen?
    Mangawünsche: Atashi wa Bambi, Star Blacks, Stepping on Roses (Hadashi de Bara wo Fume), Zombie Loan

  19. #19
    Mitglied Avatar von Hynek
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    8.864
    Nachrichten
    0
    Mir gefallen die Illustrationen von Aya Shouoto sehr, finde diese sehr schön, ansprechend und besonders die Farbwahl spricht mich an. Bei diesem Werk von ihr, sagt mir pers. die Story nicht so zu, aber finde das Werk dennoch recht interessant. Hoffe, dass vielleicht mal etwas von ihr bei uns erscheinen wird, da mir ihr Werk "S.L.H - Stray Love Hearts!" sehr zusagt. (Sollte mal in den Thread zu diesem Werk schaun).

    Finde es jedenfalls gut, dass Vampire einen Thread zu beiden Werken erstellte, somit kann man diese einer größeren und breiteren asse vorstellen und vielleicht haben wir so das Glück, dass eines der Werke es zu uns schafft.
    부디 나를 잊지 말아요.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.195
    Nachrichten
    4
    Ich denke nach wie vor, dass die Mangaka hier gute Chancen mit ihren 3 aktuellen Werken haben könnte. Wenn ich Epitaph gelesen habe, werde ich auch hier einen Thread noch eröffnen, damit noch mehr Leute angesprochen werden können (insbesondere ist das ja eh ein GL-Manga).
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  21. #21
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    27.891
    Nachrichten
    25
    Ich kenne nichts von Aya Shouoto, von daher kann ich Deine Begeisterung, Vampy, (noch) nicht nachvollziehen. Die Story klingt interessant, auch was Du geschrieben hast, aber sollte das mal nach Deutschland kommen, ich weiß net ob ich es mir kaufen würde. "Supernatural" oder "Harem" schreckt mich doch etwas ab

  22. #22
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.195
    Nachrichten
    4
    @ Filmfreak
    Was schreckt dich bei Supernatural ab? Harem verstehe ich noch, damit kommen einige nicht zurecht.
    Es sind halt übernatürliche bzw. besondere Fähigkeiten damit gemeint.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  23. #23
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    27.891
    Nachrichten
    25
    Ich weiß auch net, das Wort alleine finde ich unmöglich. Warum schreibt man net hin was es genau ist, anstatt mit so einem oberflächlichen Wort alles zu beschreiben? Dann wird auch noch soviel aufgelistet, so das man erst recht verwirrt ist. Ist es nun das oder das oder doch das? Zuviele Köche verderben den Brei und das trifft auch auf das Genre zu.

  24. #24
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.195
    Nachrichten
    4
    Nein, ich finde je mehr Genres eine Story hat, desto besser kann man sie einschätzen. Das stört mich gerade hierzulande, da man hier nur ein Genre angibt, dabei haben die wenigstens Mangas tatsächlich nur eines.
    Was ist am Wort unmöglich? Supernatural sagt doch eindeutig aus, dass das Werk übernatürliche Elemente hat.

    Comedy: Ist auf jeden Fall drin
    Fantasy: Ist auch drin (ein nichtmenschliches Volk, Dämonentor, merkwürdiges Monster, Magier, ...)
    Harem: Das ist mehr als eindeutig drin
    Mystery: Auch das ist enthalten
    Romance: Wo Harem dabei ist, ist Romance auch nicht weit weg
    School Life: Spielt an einer Schule
    Shoujo: Kein Genre, sondern die Zielgruppe
    Supernatural: Besondere Fähigkeiten, die ein normaler Mensch nicht hat

    Der Sinn und Zweck von Genre ist eben, dass man unter einem Wort die etwaige Richtung des Werkes ausmacht. Wenn man mehr hat, dann geht es eben noch besser. Wenn man es jetzt unter Romance oder Fantasy einordnet, weiß man eben nicht, ob das Werk humorvoll ist und ob es ein Harem-Manga ist. Das erfährt man erst, wenn man es liest. Sucht man jetzt bestimmte Mangas mit bestimmten Genre-Kombinationen, dann ist die Suche langwierig auf dem deutschen Markt, da hier immer nur ein Genre angegeben wird.

    Übrigens ändert die Angabe von Genres nicht den Inhalt vom Manga, daher kann da auch nichts verdorben werden.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  25. #25
    Mitglied Avatar von ayu_angel
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    5.062
    Nachrichten
    0
    wenn ich supernatural höre oder lese denke ich irwie immer an so ganz abgedrehte sachen *lol* aber abschrecken tut es mich nicht aber ist Supernatural nicht auch in gewisser weise gleich mit Fantasy?
    Diese ganzen Genre verwirren mich meist und dann hier in deutschland wo wir nur eins bekommen finde ich es schwer einzuschätzen.
    Da muss man wirklich teils den Manga gelesen haben um zu wissen das es eben nicht nur Romance ist sondern eben auch Fantasy(wie z.B Dream Fantasia) das irritiert hier etwas...
    Ein Mittelmass wäre da gut^^


Seite 1 von 9 123456789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •