Seite 5 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 244
  1. #101
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    2.162
    Nachrichten
    0
    Das Problem was ich sehe ist, wenn sowas auf der Seite berichtet wird, wie jetzt mit den Zensuren von dem BL-Titel, hat das kein guten Eindruck auf die Mangawelt in Deutschland. Besonders, wie ihr ja lesen konntet, was für Ignoraten da Kommentare schreiben, kann man stark damit rechnen, das irgend jemand diesen Manga (obwohl er schon zensiert ist) bestimmt der BPjM meldet und auf ein kompletten Verbot solcher Mangas pocht (wenn wir Glück haben, macht sich niemand die mühe, obwohl man sowas innerhalb von 10sek melden könnte). Aufjedenfall müsste nur einer der BPjM schreiben das der Manga XXX Kinderpornographie enthält (auch wenn es jetzt nicht stimmt).. dann könnt ihr damit rechnen, dass absofort die BPjM jeden BL-Manga genau unter die Lupe nimmt und jeder BL-Manga der nur in etwas Shota aufweisen würde, wäre Verboten für Deutschland. Bis jetzt hatten wir ja Glück, das selbst solche Manga's in DE durchgekommen sind, aber auch nur weil sie kaum jemand kennt oder von ihrere Existenz weiß. Und genau in diesem Punkt finde ich es schlecht, das diese Meldung auch dort hin ging, da jetzt mehr Leute von sowas wissen und wie man sieht sehr schnell falsch Interpretatieren. Man muss aber auch sagen, dass schnittbericht selbst ein bisschen falsch Informiert ist, da sie nur das aus dem Panini Forum gemeldet haben, aber nicht weiter auf dem Manga selbst eingegangen sind, wie z.b das er eigentlich an eine Erwachsene Leserschaft gerichtet ist und nicht an 12-14j Mädchen.

  2. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2003
    Beiträge
    97
    Nachrichten
    0
    Shonen Ai ist auch nicht gerade mein Liebslingsgenre, wobei ich es nicht direkt ablehne, den Einen oder Anderen habe ich auch. Mich stören halt Menschen, die gar nichts von einer Sache wissen, aber einfach mal dagegen sind.

    Klar, der Titel ist etwas irreleitend. "Ein Lehrer zum verlieben" klingt eben nach einer Lehrer-Schüler Konstellation. Vor dem Hintergrund der inzwischen bekannten Missbrauchsfälle kann man da schon etwas empfindlich reagieren.

    Zur Shota-Sache: Es ist aber nunmal in Deutschland so, dass die Gesetze gegen Kinderpornographie auch erdachte, gezeichnete und digital erstellte Medien betreffen. In Japen oder in den USA mag es ja so sein, dass der Ideenwelt entsprungene Werke, in denen es um Sex mit Minderjährigen geht, legl sind, hierzulande sind sie es aber nicht, und es gelten nunmal deutsche Gesetze. Das kann man idiotisch und fehl am Platz finden, aber es ist nunmal so. Deshalb wäre ich vorsichtig mit der Forderung, das nicht so ernst zu nehmen.

  3. #103
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    2.162
    Nachrichten
    0
    Also, ich nehme es ernst. Auch wenn ich kein BL-Fan bin, aber solche negativen Meldungen machen nur aufmerksam, dass Verlage bis jetzt sowas lizenzieren und verbreiten konnten, weil eben der Verlag selber entscheiden kann ob er sowas verbreiten will oder nicht. Hoffen wir nur das nicht die falschen Leute diese Meldung falsch interpretatieren.

  4. #104
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.720
    Nachrichten
    25
    Original von Masayuki
    Das Problem was ich sehe ist, wenn sowas auf der Seite berichtet wird, wie jetzt mit den Zensuren von dem BL-Titel, hat das kein guten Eindruck auf die Mangawelt in Deutschland. Besonders, wie ihr ja lesen konntet, was für Ignoraten da Kommentare schreiben, (...)
    Da sich diese Seite mit Schnitte und Zensur beschäftigt, empfinde ich es jetzt nicht unbedingt fehl am Platze. Mir fehlte etwas mehr Info, so wie sie es sonst immer machen. Auch finde ich, das überhaupt Zensur dem Manga nicht unbedingt weiterhilft. So wird Manga nie in der Mitte der Gesellschaft ankommen, immer Außenseiter bleiben, in der Schmuddelecke, wie Pornos. Abgegrenzt von allem.

    Original von Masayuki
    Also, ich nehme es ernst. Auch wenn ich kein BL-Fan bin, aber solche negativen Meldungen machen nur aufmerksam, dass Verlage bis jetzt sowas lizenzieren und verbreiten konnten, weil eben der Verlag selber entscheiden kann ob er sowas verbreiten will oder nicht. Hoffen wir nur das nicht die falschen Leute diese Meldung falsch interpretatieren.
    Die wird es immer geben, keine falsche Hoffnung

  5. #105
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.466
    Nachrichten
    629
    Naja, nachdem der Anime von Okane ga nai auf Kinderpornografie (Gefährdung) geprüft wurde und als strafrechtlich unbedenklich eingestuft wurde, sehe ich da wenig Gefahr bei den normaleren BLs
    Und ich glaube selbst die Bpjm mit ihren seeeehr seltsamen Ideen würde sich sehr schwer tun, "Ein Lehrer zum Verlieben" zu indizieren. Die Hauptgeschichte ist ja, dass zwei Erwachsene Männer sich freiwillig lieben. Und die Nebengeschichte...keine Ahnung, aber da da schon so viel rausgeschnipselt wurde...

    Und ein paar Kommentare auf "schnittberichte" sind eigentlich traurig. Leute, die nicht mal lesen, was in der Beschreibung steht (Kinderpornographie bei der Liebe zweier Lehrer...ja, klar. Sind aus der Schule gleich zum Unterrichten gesprungen), meckern rum. Kennen sich nicht aus, tönen groß rum, wie schlimm all das ist...was soll man dazu sagen? Intelligenz sieht anders aus, aber naja, gegen Dummheit und Ignoranz gibt es keine Schnellkur.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  6. #106
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.466
    Nachrichten
    629
    Es gibt was Neues zu "Ein Lehrer zum Verlieben":

    Original von Eradicator/Panini-Forum
    zu 195 ) Wie bereits angekündigt haben wir intern nochmal das Thema Zensur besprochen. Ergebnis war folgendes:

    a ) Zensur, wenn der Inhalt gegen Gesetze verstößt
    b ) allgemein keine Zensur bei den Mangas, dafür jedoch bei heiklen Titeln dann einzeln verschweißt mit Leseempfehlung ab 16 bzw. 18
    c) Ein Lehrer zum Verlieben 2 wird nicht zensiert und beim Nachdruck von Ein Lehrer zum Verlieben 1 werden die zensierten Stellen wieder in ihrer ursprünglichen Form gezeigt

    Offensichtlich hat der "Hinweis" gewirkt.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  7. #107
    Mitglied Avatar von Einhorn
    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.153
    Nachrichten
    0
    Sehr schön.
    Dann werde ich wohl auf die 2. Auflage warten und mir nur Band 2 sofort holen.
    life and death have been in love
    for longer than we have words to describe
    life sends countless gifts to death
    and death keeps them forever


  8. #108
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.956
    Nachrichten
    4
    Geht doch. Hätte man gleich am Anfang auch machen können.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  9. #109
    Mitglied Avatar von Hynek
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    8.872
    Nachrichten
    0
    Mich erfreut es ebenso, dass wir nun ab der 2. Auflage von "Ein Lehrer zum Verlieben #1", sowie dem zweiten Band der Reihe in einer unzensierten Fassung zu sehen bekommen. Eines stört mich nur daran: Warum erst jetzt? Warum nicht vorn vorherin? Nur wegen der angepeilten Zielgruppe?! Ich mein, entweder man steht zu einer Aussage, wie die Durchführung der Zensur aufgrund dieser Einstufung oder nicht.

    Fragt sich für mich nur noch, ob mit den "zensierten Stellen" die beiden Stellen im Band genannt wurden, in welchem das errigierte Glied, sowie der Analverkehr gemeint sind oder ob dies auch für die zwei komplett entfernten Seiten und die bearbeitete Seite, auf welcher nur noch die Sprechblasen, sowie das letzte PAnel zu sehen waren.
    Merry Christmas.

  10. #110
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    2.162
    Nachrichten
    0
    a ) Zensur, wenn der Inhalt gegen Gesetze verstößt
    Damit könnte Lolicon/Shota gemeint sein (was nachweisbar Kinder sind). Also etwas, was sofort der BPjM auffällt.

    Aber warum so plötzlich die Veränderung? Vielleicht ging die Zensur doch etwas zuweit, hat sich ja ziemlich im Netz rumgesprochen xD Mal gespannt, ob schnittbericht, diese News auch bringt, dann gibts wieder ein Aufstand xD


    Edit: erri, sie wollen im Nachdruck ja alles unzensiert bringen, oder Verstößt der Manga gegen irgendwelche Rechte im deutschen Raum? Wenn nicht, dann sollte er nach ihren neuen Regeln, ab 18 uncut erscheinen (einschließlich der fehlene Seiten)^^

  11. #111
    Mitglied Avatar von Zuckersternle
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    10.169
    Nachrichten
    0
    wunderbar, falls es ne zweite auflage gibt... scheint ja ziemlich probleme zu geben, den band überhaupt zu bekommen wenn ich mir so ansehe was für klagen diesbezüglich im panini forum kommen.

    und wenn sich erstmal rumgesprochen hat, dass die erste auflage zensiert ist... und die zweite nicht, wer bitte kauft da noch?

    und last but not least warum nicht gleich so ~.~
    wenigstens wird jetzt besser auf die zielgruppe geachtet das problem hätte man mit folie und sticker umgehen können aber was solls...
    bin gespannt ob ihnen der schüler in der zweiten geschichte immernoch zu jung ist XD shota ist es ja eigentlich nicht aber das ist ja auslegungssache... bzw. wie panisch sie in diese richtung reagieren.
    The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.

  12. #112
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.952
    Nachrichten
    8
    1. freut es mich, dass man sich endlich einigen konnte
    2. ärgert es mich, dass man es nicht gleich von anfang an gemacht hat, aba damit schließ ich mich nur meinen vorrednern an

    ich werde vermutlich zusätzlich zur 1. auflage, die ich leider schon besitze, die 2. kaufen
    schließlich will ich ne unzensierte version

    die 1. auflage Version werde ich dann vll ne freundin schenken xD
    die freut sich sicher drüber trotz zensur, da sie sich kaum manga leisten kann

  13. #113
    Mitglied Avatar von RoArdnas
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    2.583
    Nachrichten
    0
    Die Erklärung war mal wirklich gut *g*

    Nur eine Sache stört mich, vielleicht bin ich auch zu "alt" eingestellt, aber Zielgruppe 12-14 jährige Mädchen für einen Bl bzw. Yaoi Manga?
    Da hätten sie lieber nen schönen Shojo Titel einkaufen sollen, wenn sie wirklich diese Zielgruppe erreichen wollen XD
    Das Glück, das man nicht kaufen kann, ist ziemlich teuer
    König auf dem Weg zur Göttlichkeit!

  14. #114
    Mitglied Avatar von Zuckersternle
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    10.169
    Nachrichten
    0
    das dürfte sowieso der punkt sein, der niemandem außer panini eingeleutet hat war ja auch einziger zensurgrund. ich bin richtig erstaunt, dass jetzt was vernünftiges bei den "richtlinien" rauskam.
    The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.

  15. #115
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.720
    Nachrichten
    25
    Original von Zuckersternle
    wunderbar, falls es ne zweite auflage gibt... scheint ja ziemlich probleme zu geben, den band überhaupt zu bekommen wenn ich mir so ansehe was für klagen diesbezüglich im panini forum kommen.
    Stimmt schon, auch ich hab letztens wegen dem Band nachgefragt, weil ich mir alles mal mit eigenen Augen ansehen wollte, aber es war lange nicht da.... bestellt waren die schon, nur noch nicht da ^^

    und wenn sich erstmal rumgesprochen hat, dass die erste auflage zensiert ist... und die zweite nicht, wer bitte kauft da noch?
    Da der Manga in unserem Shop wegging wie warme Semmeln habe ich keine Bedenken, das "Ein Lehrer zum Verlieben" trotz Zensur weiterhin gekauft wird. Allerdings hätte ich es wie Du gesehen, aber dazu ist es ja jetzt schon zu spät

  16. #116
    Mitglied Avatar von Hynek
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    8.872
    Nachrichten
    0
    @Masayuki:
    Nein, ich wollte nur auf den Wortlaut der Stellungnahme seitens Panini eingehen, in dessen gesagt wurde "zensierten Stellen wieder in ihrer ursprünglichen Form gezeigt". Eine Stelle ist eine Bereich auf einer Fläche, u.a. ein Teil einer Seite, ein Panel von vielen auf einer Seite eines Mangas, von daher war meine Aussage unterschwellig als Kritik der Äußerung gedacht, da man nicht wirklich rauslesen kann, ob nun nur die beiden "Stellen" in der 2. Auflage von "Ein Lehrer zum Verlieben #1" zu sehen sein werden, oder auch die 2-3 entfernten (Seite drei zensiert, da hier knapp 4-5 Panels verschwanden, aber die Sprechbalsen als Gedankenbalsen noch zu lesen waren) Seiten enthalten sein werden, da diese entfernten und dadurch zensierten Seiten für mich keine "Stellen" sind.

    (Freut mich aber, dass du im Panini Forum nachgefragt hast, ich wollte eine ähnliche Frage stellen, also ein großes Dankeschön) :3
    Merry Christmas.

  17. #117
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.141
    Nachrichten
    0
    na, die neuen Regeln machen wirklich mal Sinn. Schön, dass das jetzt so klar geregelt ist, panini sind also tatsächlich lernfähig.
    Aber ehrlich, warum konnte das nicht gleich so gehen? Mussten sie erst denn Schock erleben, dass alle sich beschweren?
    Und als Käufer der Erstauflage kann man sich echt in den Arsch beißen, wenn man den Band dann nochmal kaufen darf, um die unzensierte Version zu bekommen. Wäre cool, wenn man sie umtauschen könnte.

  18. #118
    Mitglied Avatar von Masterfly
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Everymore Lost Eden
    Beiträge
    8.483
    Nachrichten
    0
    *seufz* also wenn ihr nicht was zum meckern habt, werdet ihr nicht glücklich oder?

    langsam nervts echt, nur noch Gemeckere im Forum, wenn ich an die Zeit vor 10-15 Jahre denke, wo die Mangas noch grottiger waren, zensiert und gespiegelt, die Cover nicht im Original und Übersetzungen aus der Übersetzung einer Übersetzung, das Papier mies, der Druck nicht so berauschend und dafür sauteuer,... und trotzdem hat man sich über jeden Manga gefreut, das er überhaupt in Deutschland rauskam.
    Und jetzt? Nur noch rumgemeckere selbst über jede Kleinigkeit und selbst wenn Verlage den Kundenwünschen nachgeben, wird weiter rumgemotzt.

    Die Community hat sich echt geändert.

  19. #119
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    88
    Nachrichten
    0
    Original von Masayuki
    a ) Zensur, wenn der Inhalt gegen Gesetze verstößt
    Damit könnte Lolicon/Shota gemeint sein (was nachweisbar Kinder sind). Also etwas, was sofort der BPjM auffällt
    Nur so nebenbei: Wenn ein Inhalt tatsächlich gegen ein Gesetz verstößt ist nicht mehr die BPJM (Jugendschutz) sondern ein Staatsanwalt zuständig

  20. #120
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2010
    Beiträge
    2.162
    Nachrichten
    0
    @Flame Haze

    Auch gut xD

  21. #121
    Moderator Duckfilm Avatar von Huscheli
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.081
    Nachrichten
    0
    Original von Masterfly
    und trotzdem hat man sich über jeden Manga gefreut, das er überhaupt in Deutschland rauskam.
    Und jetzt? Nur noch rumgemeckere selbst über jede Kleinigkeit und selbst wenn Verlage den Kundenwünschen nachgeben, wird weiter rumgemotzt.
    .
    Anno dazumals konnte man auch kaum so einfach an das Original oder anderssprachige Alternativen rankommen. Dank der Globalisierung kann die Qualität erst richtig verglichen werden - und das ist auch gut so. Ausserdem: Auf Kundenwünsche ein zu gehen ist in dieser Sparte auch irgendwie selbstverständlich. Entweder man will, dass sein Produkt gekauft wird, oder nicht.
    Es gibt auch noch andre Möglichkeiten. Oder man kauft halt einfach nen andren Manga - gibt ja genug.

  22. #122
    Mitglied Avatar von Zuckersternle
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    10.169
    Nachrichten
    0
    @masterfly

    tja aber heute ist eben heute und wenn ich nen BL oder irgendeinen anderen titel will, habe ich, wenn ich mir als kunde eh nicht alles leisten kann was ich gerne hätte (so wird es der mehrheit gehen), die wahl bei welchem verlag ich etwas entsprechendes kaufe und da sollte ein verlag eben schon gucken, was er macht. mal abgesehen davon dass die angepeilte zielgruppe lächerlich war. das darf man ja dann wohl auch im nachhinein vorhalten und muss nicht damit anfangen rumzujubeln, dass eine mehr oder weniger selbstverständliche und vernünftige entscheidung getroffen wurde. für mich war die entscheidung bezüglich der zielgruppe nicht nachvollziehbar und nur weil man die zielgruppe drücken wollte zur zensur greifen hallo :tock:
    wenn alle nur gejubelt hätten, wie glücklich sie sich schätzen können, dass panini den titel bringt hätte sich garantiert nichts geändert wäre eher zu befürchten gewesen, dass es anderen titeln auch so ergeht (bei nana&kaoru wird ja auch spekuliert warum der titel ausgerechnet nach bekanntgabe der "richtlinien" verschoben wurde).

    am ende steht ja immerhin ne sinnvolle "richtlinie", darüber hat sich eigentlich bisher jeder positiv geäußert.
    The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.

  23. #123
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.466
    Nachrichten
    629
    @Masterfly: Eigentlich wurde es ja schon gesagt, aber einen BL, der im Ursprungsland auch bei weitem keine Kinderzielgruppe hat (und das sieht man sehr schnell), zu zensieren um die Zielgruppe zu drücken, ist schon reichlich seltsam. In Deutschland existiert ja sowieso noch keine Altersfreigabe für Bücher...

    Und ja, man meckert. Wenn man nichts sagt, dann ändert sich leider auch nichts - woher sollen die Verlage auch wissen, was sie vielleicht besser machen können? Und wenn sie es nicht ändern und sich ausschweigen, weiss man auch, woran man ist.
    Ich bin jetzt mit den neuen Richtlinien zufrieden und werde mir dann wohl Band 1 kaufen...schon alleine, damit eine zweite Auflage kommen kann.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  24. #124
    Mitglied Avatar von levief96
    Registriert seit
    05.2010
    Beiträge
    830
    Nachrichten
    0
    Original von Minerva X

    Ein Lehrer zum Verlieben 2 wird nicht zensiert und beim Nachdruck von Ein Lehrer zum Verlieben 1 werden die zensierten Stellen wieder in ihrer ursprünglichen Form gezeigt
    Na super dann kauft man Band 1 eben zweimal:angryfire: Sehr schön danke Panini! Ich hoffe das wird bei weiteren BL Manga nicht wieder so ablaufen

    Na kann man nur hoffen das zensierte Stellen nicht nur wieder im Original gezeigt werden sondern auch ALLE Seiten die ganz weggelassen wurden wieder reinkommen !!!! :O Dann wird der Manga noch mal so dick...

  25. #125
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.952
    Nachrichten
    8
    so wies aussieht, geht Ein Lehrer zum Verlieben in Japan doch noch weiter
    es scheint sich dabei um eine Sidestory/ein Sequel zu handeln mit anderen Hauptcharakteren...scheinbar u.a. ein hellhaariger mit Brille (keine Garantie)
    hier gibts eine 2-seitige Leseprobe: http://www.b-boy.jp/magazine/gold/gold_sub.html
    das 3. anklicken

Seite 5 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •