Seite 10 von 10 ErsteErste 12345678910
Ergebnis 226 bis 248 von 248

Thema: 4 minute

  1. #226
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    655
    Nachrichten
    0
    Ich wünschte sie hätten mal ein paar Instrumentale mit auf die CD gepackt D=
    So bringt mir das alles recht herzlich wenig.... ]=
    Da fehlt mir dann irgendwie auch die Motivation mal reinzuhören....ist ja wie wenn man ner Maus Käse vorhält und dann wegzieht, wenn's reinbeißen will D= Gemeinheit, hier.
    Ich bin auf jedenfall für mehr Instrumentale auf den CD's von K-Musikern!

  2. #227
    Mitglied Avatar von ayu_angel
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    5.062
    Nachrichten
    0
    Original von Kono Goro

    Ich bin auf jedenfall für mehr Instrumentale auf den CD's von K-Musikern!
    Bist du wahnsinnig??? weisst du wieviele intr. tracks die koreaner haben..is doch fast auf jedem album drauf und ich z.B finde es unnötig *lol* weil ich sie nicht brauche, ich hätt dann lieber nen neuen song..so kann geschmack auseinander gehen^^


  3. #228
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2005
    Beiträge
    655
    Nachrichten
    0
    Original von ayu_angel
    Original von Kono Goro

    Ich bin auf jedenfall für mehr Instrumentale auf den CD's von K-Musikern!
    Bist du wahnsinnig??? weisst du wieviele intr. tracks die koreaner haben..is doch fast auf jedem album drauf und ich z.B finde es unnötig *lol* weil ich sie nicht brauche, ich hätt dann lieber nen neuen song..so kann geschmack auseinander gehen^^
    Naja, kann ich schon verstehen, aber wenn man gezielt nur nach Songs sucht, von denen es Instrumentale gibt, ist man bei dem ein oder anderem Album schon enttäuscht, dass nichts drauf ist xD''
    Selbstgemachte Instrumental sind nämlich meist voll für'n Arsch =/
    Aber wenn ich mir von ner US-Band oder so n Album kaufen würde, würd ich wahrscheinlich auch denken "Was soll die scheiß Instru, packt lieber noch nen vernünftigen Song rauf" XD

  4. #229
    Mitglied Avatar von ayu_angel
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    5.062
    Nachrichten
    0
    So ich höre mich gerade durch Hyun Ah´s mini album durch.
    Intro brauch ich hier nicht sonderlich zu erwähnen das ich es schon beim ersten hören nicht sonderlich mochte xD
    Bubble Pop... nun ja is ja ganz nett, kann man sich in jedem Fall anhören muss aber dazu sagen das es auch nicht so recht zu ihr passt, hätte was anderes erwartet (das MV dazu hab ich mir nicht angesehen und ich glaub ich erspar mir das auch besser bevor ich noch ne schlechtere meinung bekomme^^ )

    DownTown... hm, den refrain mag ich aber bei ihren einzelnen parts ist es mir doch extrem viel Autotune, sicher ist das hier ein Stilmtel was auch ok ist aber nicht in der Menge.
    Verwirrend finde ich das JiYoon hier mit von der Partie ist... finde es allgemein sehr merkwürdig wenn eine von einer gruppe solo geht und dann ein feat eines bandmember mit im solo album inbegriffen ist @.@

    Bitter Day..nun ja..sicher das das ein Hyun Ah song ist und kein G.NA song?'
    Egal auf welcher betonung die lyrik liegt... ich sehe das nicht als Ft. GNA an sondern als GNA ft. Hyun Ah, kann auch nicht so recht sagen das ich den Song mag, ist ganz nett aber das war es auch schon

    Just Follow ft DOK2 darauf hab ich mich am meisten geffreut weil ich ihn sehr mag und der anfang hat schon pures entzücken ausgelöst... ich hoffe nur das Hyun Ah das nun nicht versaut xDDDD
    *seufz* wie ich es vermutet habe...ihr Rap hat zu wenig Pfeffer hintendran, das könnte nen tick aggressiver sein.
    Der refrain is irwie geil, nix besonderes aber er geht direkt rein und der beat lässt einen auch automatisch mim fuss wackeln.
    Ist für mich persönlich das Highlight des ganzen mini´s

    Alles in allem ganz nett aber auch nichts besonders grossartiges dennoch hätte ich schlimmeres erwartet bin daher minimal positiv überrascht xD


  5. #230
    Mitglied Avatar von Misuki
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.054
    Nachrichten
    0
    Bei Bitter day hab ich das gleiche gedacht.
    Ich finde das ist auch der beste Song von allem,


    Sonst ist das Album ok....


    EY ! Bei bubbple pop hab ich entdeckt das Hyun Ah :B cellulite hinten an den Oberschenkeln unterm Arsch hat :B das fand ich so lustig XXD ...sorry.
    Te raconter enfin qu'il faut aimer la vie
    Et l'aimer même si le temps est assassin
    Et emporte avec lui les rires des enfants

  6. #231
    Mitglied Avatar von ayu_angel
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    5.062
    Nachrichten
    0
    *lach* bei better day denken das so ziemlich ALLE weil es zu offensichtlich ist

    Ja gut das find ich nun nicht lustig weil... das sind doch alles auch nur menschen, das die das haben is vollkommen ok, find ich eher gut ^^


  7. #232
    Mitglied Avatar von Misuki
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.054
    Nachrichten
    0
    xD Ja aber Hyun Ah wird immer voll perfekt dargestellt. ich habs meinem Freund so gesagt und er knallhart zu mir: HAST du getrunken?
    Und ich: MAN DIE HAT ECHT Cellulite XD

    Ich finds nur lustig, weil sogar Hyun Ah ist nicht perfekt.


    edit:
    Ja , xD was man sich dabei gedacht hat das meiste singt G.nA xD
    Te raconter enfin qu'il faut aimer la vie
    Et l'aimer même si le temps est assassin
    Et emporte avec lui les rires des enfants

  8. #233
    Mitglied Avatar von ayu_angel
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    5.062
    Nachrichten
    0
    Äh..niemand ist Perfekt und hyun ah erst recht net xDDD wenn sie nämlich perfekt wäre dann müsste JEDER sie hübsch finden (und da geschmäcker verschieden sind ist das perfekt eh schon ausgeschlossen) und ich finde sie NICHT hübsch xDDDD
    Weisst doch, männer sehen eh nur das was sie sehen wollen, (frauen sind manchmal nicht besser bei ihren idolen ^^) aber ich finde daran nichts schlimmes, das mans bei ihr nicht so sieht hat mein einem netten Programm zu verdanken... nennt sich im übrigen Photoshop wie bei den meisten stars eben.
    Gibt nur wenige die auch ohne bestens aussehen..ga hee ist zum beispiel eine^^

    Keine ahnung, find nur das es echt ehr unpassend war da GNa so nen grossen teil des songs zu überlassen


  9. #234
    Mitglied Avatar von Misuki
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.054
    Nachrichten
    0
    xD Ich fands toll Hyun Ah zu sehen mit Fehlern xD
    sorry, aber ich fand das echt toll.
    Weil Koreaner immer voll auf das Aussehen sind und schnippeln sich alles weg.
    Das ist MAL so natürluich :B das fand ich toll.



    Ich mag G.Na deswegen fand ich das toll,a ber ja unpassend war das echt.
    Te raconter enfin qu'il faut aimer la vie
    Et l'aimer même si le temps est assassin
    Et emporte avec lui les rires des enfants

  10. #235
    Mitglied Avatar von ayu_angel
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    5.062
    Nachrichten
    0
    hier ist voll verkehrte welt xDD eigtl müsste ich mich feuen etwas negatives an ihr gefunden zu haben weil ich sie nicht sonderlich mag xD aber ich tu´s nicht, verteidige sie sogar noch xD


    Ich mag GNA ja auch *lach* sie ist ne tolle Sängerin aber fands einfach nicht gut, das lied hätte auf eines ihrer CD´s gehört^^


  11. #236
    Mitglied Avatar von Misuki
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.054
    Nachrichten
    0
    o.o Stimmt, was mit dir los`?



    XDD kommt vllt. noch :B


    hat Hyun Ah eig. mit dem Song erfolg XD hab das nicht so mit bekommen ich weiß das sie heute bei dem 20s Chance Awards mit G.nA war o.o
    Te raconter enfin qu'il faut aimer la vie
    Et l'aimer même si le temps est assassin
    Et emporte avec lui les rires des enfants

  12. #237
    Mitglied Avatar von ayu_angel
    Registriert seit
    12.2007
    Beiträge
    5.062
    Nachrichten
    0
    gerade komm ich mir nen bisschen veralbert vor *lach*

    Hatte noch vor ein paar tagen mit Mi die rede das es um 4Minute musikalisch verdammt still war/ist und gerade entdecke ich die Prev zur neuen japanischen single sowie die cover dieser 3 verschiedenen Editionen.

    Cover sind ganz nett auch wenn ich das der CD Only version am meisten mag

    Zum song selber..also bis au den refrain mag ich das eigentlich ganz gern aber wie gesagt, der refrain wird dann irwie etwas nervig und reiht sich eben in viele andere japanische songs ein die zwar ganz nett sind aber eben doch klingen wie tausend andere auf dem markt auch.

    einfach mal HIER , wen´s interessiert, vorbeischaun^^


  13. #238
    Mitglied Avatar von Misuki
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.054
    Nachrichten
    0
    Haha, ich gleiche Gedacht wie du.

    Hab es auch gerade gehört kllingt ganz gut ^^


    Ich stimme Yu selten zu xDD, aber habe dem nichts hinzuzufügen
    Te raconter enfin qu'il faut aimer la vie
    Et l'aimer même si le temps est assassin
    Et emporte avec lui les rires des enfants

  14. #239
    Mitglied Avatar von Hynek
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    8.864
    Nachrichten
    0
    @ 4minute - 6th Japanese Single "Ready Go" MV:
    Nachdem ich leidend auf den Song wartete, konnte ich ihn mir endlich in vollständiger Länge anhören. Seit dem ersten Audio Teaser (01.10.2011) bin ich dem Stück verfallen, erhoffte mir mehr und mehr Hörproben, die einem mit 'ner längeren Version (28.10.2011) gegönnt wurde.

    Liebe den Song, das Video sagt ebenso zu. Nicht gerade ein Geniestreich, aber in gewohnter 4minute-Manier: gute Choreographie vor Untergrund-Kulisse samt Lichteffekten wie Profilaufnahmen und zwei 'Sets'. Nicht unbedingt etwas besonders, doch gefällt mir hier besonders der Schnitt, der die emazipierten Schrittfolgen wie Bewegungen toll einfing. JiHyun sieht verdammt sexy aus wenn sie ihren Rücken präsentiert, SoHyun wird immer fraulicher, JiYoon sieht wie immer grandios aus, HyunA gefällt und zu GaYoon muss ich nicht viel sagen. *bei 1:52 Minuten Spielzeit frontal in GaYoon's Dekolleté geluschert hat* Nachdem die beiden Title Tracks ("Heart to Heart" wie "Goura Goura (Mirror Mirror)") ihres koreanischen Albums verzückten, HyunA's Solo bei mir wie eine Bombe einschlug und ihr Online Video Game-Titel "Freestyle" überzeugte, erfreut es mich ungemein, endlich wieder etwas japanisches der Damen zu schätzen. Hoffe der Titel kommt besser an als ihre vorherigen Singles, die bisher eher Mau liefen. Stil passt, Video passt, einziges Mankerl wird wohl der 07.12.2011 sein, wenn man im Weihnachtsfieber ist und dann dieser kraftvolle Titel veröffentlicht wird. Bin gespannt und wünsche der Band wesentlich mehr Erfolg. Endlich mal gefällt mir ein Titel der Gruppe, der für ihre japanische Diskografie und kein Cover ihrer koreanischen Hits ist.
    부디 나를 잊지 말아요.

  15. #240
    Mitglied Avatar von Hynek
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    8.864
    Nachrichten
    0
    @ フォーミニッツ (4Minute) - 7th Japanese Single "Love Tension" PV Teaser:
    Am 22.08.2012 ist es soweit und 4Minute veröffentlichen ihre siebte japanische Single "Love Tension", ein Pop-Song der schon via Teaser einem einen kleinen Ohrwurm einpflanzt. Der Titel kann mit seiner 'catchyness' schon jetzt Punkten und weiß besonders wegen der (bisher) nicht vorhandenen Autotune-Note zu gefallen. Stimmliche Leistungen waren top (bisher hörte man nur GaYoon, JiYoon und HyunA) und optisch machen die fünf erneut was her. Jede sah fantastisch aus, die gewählten Outfits sehen stilistisch umwerfend aus und dank dieser Nutzung können sie weit aus mehr Erreichen als zuvor in knappen Klamotten, wie bei "READY GO". Farblich wurde auch alles richtig gemacht, ebenso wie der zwar schlichten, aber dennoch passende Gestaltung der Kulissen. Macht einen seriösen und dennoch frischen Eindruck. Die 3D-Grafiken samt Effekte die hier genutzt werden, wurden zudem schön in die Choreogaphie integriert und fallen damit nicht aus dem Rahmen wie es bei anderen Videos der Fall ist *hust* Super Junior *hust*. Sagt mir jedenfalls zu. Erfreulich ist auch, dass sie mich nach "READY GO" erneut mit einem rein japanischen Titel überzeugen und ich nur hoffen kann das dieser endlich mal besser ankommt als die vorherigen Singles de Damen. Immer wieder floppen sie in Japan und können ihren Stil nicht an den Käufern bringen, obwohl sie massentaugliche Musik erhalten wie vermarkten. Drücken wir mal die Daumen das es dieses mal besser klappt, wobei es derzeit die meisten Hallyu-Exporte eher schwer haben, bzw. sich die Überflutung nun deutlicher denn je kennzeichnet und die meisten Koreaner kaum noch Platten verkaufen bzw. einige wesentlich weniger als zuvor.

    부디 나를 잊지 말아요.

  16. #241
    Mitglied Avatar von Hynek
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    8.864
    Nachrichten
    0
    @ フォーミニッツ (4Minute) - 7th Japanese Single "Love Tension" PV:
    Na, das ist wohl 4Minute's bester japanischer Song to date. Mit den Strophen muss ich mich noch anfreunden, doch die Bridge ist ein Traum, ebenso weiß der Refrain zu überzeugen. Autotune wird doch genutzt, doch fällt dieser nicht negativ ins Gewicht. Besonders die klaren Akzente von GaYoon's Stimme in der Bridge machen den Song so genial. JiYoon's Mitwirken im Refrain bestätigt zuvor genanntes. SoHyun gefällt mir hier stimmlich wesentlich mehr als zuvor, jut so. Manch ein Attribut der Strophen erinnerte mich irgendwie gesanglich an Madonna's "Vogue". Weiß nicht wieso, jedoch bekam ich diese Assoziation in den Kopf. Das Video ist gut, zuletzt sah man dank "Volume Up" etwas besseres, doch wird hier nichts falsch gemacht. Wie ich schon in der Kurzreview zum Teaser nannte, ist weniger mehr. Es ist schön nach "READY GO" erneut einen wirklich guten japanischen Song der Gruppe zu hören, doch sollte dieser dieses mal auch endlich mal einen Erfolg feiern können, wenn die Single am 22.08.2012 erscheint. Konkurrenz erhalten sie von Nogizaka46 (die so oder so Platz 1 belegen werden), Super Junior, ONE OK ROCK, S/mileage, Aqua Timez, TOKIO, Anna Tsuchiya, FLOWER, BOYFRIEND, AYABIE, NAOTO INTI RAYMI, StylipS und Kiyoharu.

    Am 26.09.2012 erscheint übrigens ein Best Of Album der Damen in Japan, soll heißen "4Minute BEST". Mal sehen ob es wieder ein Mischmasch aus koreanischen und japanischen Songs wird und was die DVD zu bieten hat.

    부디 나를 잊지 말아요.

  17. #242
    Mitglied Avatar von ApricotE
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Cassiopeia
    Beiträge
    5.729
    Nachrichten
    0
    Ich mag's nicht so. :x Hab's jedoch auch erst einmal gesehen. Aber generell hat mir 4minute nie so richtig zugesagt (ab und zu gab's schon Songs, die ich sehr gut fand, aber nur manchmal bis selten), also das gleiche wie mit KARA.

    Zitat Zitat von erri Beitrag anzeigen
    Konkurrenz erhalten sie von Nogizaka46 (die so oder so Platz 1 belegen werden), Super Junior, ONE OK ROCK, S/mileage, Aqua Timez, TOKIO, Anna Tsuchiya, FLOWER, BOYFRIEND, AYABIE, NAOTO INTI RAYMI, StylipS und Kiyoharu.
    Ich... kenn nur die Songs von SJ, ONE OK ROCK und Flower. Ich glaub ich würd's Flower gönnen (die mag ich irgendwie, wie die weibliche Version von EXILE/J Soul Brothers). XD
    Always keep the faith~

    *JunsuYoochunJaejoongChangminYunho*



  18. #243
    Mitglied Avatar von Hynek
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    8.864
    Nachrichten
    0
    ^
    FLOWER erreichten damals leider nur Platz 13 und 4minute floppten (ebenfalls leider) erneut in Japan. :x


    @ 투윤 (2YOON) - 1st Mini Album "Harvest Moon":
    Eine Sub-Unit von der ich mir viel versprach. Nicht nur weil mein Bandliebling GaYoon in dieser einen Platz fand, sondern auch JiYoon hier noch einmal alles geben kann. Leider wurde ich enttäuscht und finde die Sub-Unit wenig anregend. Die komplette Konzeption ist nicht unbedingt nach meinem Geschmack, jedoch war es mal etwas anderes, was man auch nennen sollte. Die ersten MV Teaser fand ich grässlich und sah lediglich den ersten komplett an. Das video nahm gleiche Zuge an sich udn wurde nach knapp 1,5 Minuten abgebrochen. Title Track "24/7" wurde zwei Mal angehört, danach nie wieder. Als das alles schon nicht fruchtete, erhoffte ich mir immerhin von den Features des Mini Albums interessante Beiträge, doch selbst größen und geschätzte Rapper wie 낯선 (Nassun) konnten da nichts mehr retten. Der Song mit 비투비 (BTOB)'s 정일훈 (Jung Il Hoon) gefiel mir ebenso wenig. Einzig "Why Not" wusste zu gefallen, dauerte etwas, doch klammerte sich der Titel nach einer Weile an einem fest. Immerhin das.

    Naja, nachdem 현아 (HyunA)'s zweites Solo auch nichts für mich war (und ich das erste Solo Mini Album ununterbrochen hörte), kann ich mir noch hoffen, dass ein hoffentlich baldiges Comeback der Main Group wieder für Interesse sorgt.
    부디 나를 잊지 말아요.

  19. #244
    Mitglied Avatar von ApricotE
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Cassiopeia
    Beiträge
    5.729
    Nachrichten
    0
    Ich glaub ich hatte gelesen, dass sie mit ihrem Comeback wieder ihren Stil von früher nutzen wollten ud ich dachte so "urks, gerade ihre ersten Sachen mochte ich nicht sooo dolle", aber ich wollte es trotzdem abwarten und auf jedenfall mal reinhören, wenn sich Zeit ergibt. Wenn man mal nicht negativ denkt (so in die Richtung: er wollt euch nicht weiterentwickeln und geht sogar noch zurück?), ist's vielleicht mal was anderes, als krampfhaft zu versuchen was Neues auszuprobieren und nichts Gutes zu fabrizieren oder nur auf einer Stelle zu bleiben (gar keine Entwicklung). Und mit dem alten Stil hatten sie ja Erfolg und vielleicht verfeinern sie den zu was Gutem (und somit doch irgendwie eine Entwicklung)? Also abwarten.

    Hab grad den comeback teaser von Gayoon gesehen. Der autotune-Sound war mir schon wieder zu viel, aber ich warte ab, vielleicht wird's total catchy.
    Always keep the faith~

    *JunsuYoochunJaejoongChangminYunho*



  20. #245
    Mitglied Avatar von Hynek
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    8.864
    Nachrichten
    0
    @ 포미닛 (4minute) - "이름이 뭐예요? (Ireumi Mwoyeyo? - What's Your Name?)" MV / 4th Mini Album "Name Is 4minute":
    Die ersten Picture Teaser zum Comeback fand ich scheußlich. Das komplette Konzept ist nicht mein Fall. Die Neonfarben samt Blumenmuster und 'nem anteiligen 80's Flair, eww. HyunA trägt natürlich keine lange Hose / keinen langen Rock, sondern Kniestrümpfe samt Strapsenträger. Booh, wirkt einfach nur noch einfältig seitens der Plattenfirma. Einzig positiv: Ji Yoon und So Hyun sehen fantastisch feminin aus, ebenfalls gefallen ihre Posen. Das war dann aber auch schon wieder das einzige, was mir im Bezug auf die Bilder zum Comeback gefiel. Zu den verschiedenen Teasern: Nein, es will mir einfach nicht gefallen. So viel Autotune, so viel fake OldSkool-feeling, dass ich erbrechen könnte und dann noch ein einfältiges 'la la la la la'. Was denkt sich Cube Entertainment dabei? Sollen 4minute etwa f(x) Konkurrenz machen in Sachen miesester Title Track ("Electric Shock") in bunten, unpassenden wie lächerlichen Klamotten? Gosh. 2009 ist vorbei. Zwar gefallen mir die älteren 4minute Titel weiterhin, aber ich will Entwicklung, die sie u.a. im Title Track der letzten EP wunderbar zeigten. "Volume Up" ist ein dermaßen genialer Genre-Mix und bietet im üppigen Gewand zudem hervorragende stimmliche Leistungen. Und hier geht man wieder auf den 08/15-Pop zu, den man ununterbrochen um die Ohren geklatscht bekommt. Optisch bisher nichts für mich, stimmlich sagt es nicht zu und der Sound ist auch nicht gerade toll.

    Das Video selbst war dann auch nicht überzeugend. Wen wunderts? Die komplette Optik ist ein Graus und lässt sie wie Debütantinnen aussehen, die im Rotzgören-Look ihre Autotune Songs präsentieren. Nichts mehr von dem weiblichen Anmut seitens ihrer "Volume Up" Ära zu erkennen. Mehr als schade. Ebenso wirkte der schnell mal integrierte Seuchenausbruch samt Zombiemutation extrem lächerlich. Ah, ich vergaß, irgendwelche Szenen im Bezug auf einen Ausbruch gab es ja gar nicht. Für so ein armselig aussehendes Comeback existiert die Gruppe nun 4 Jahre? Naja. Immerhin waren sie Strophen und die Bridge ganz nett, die jedoch im Vergleich zu katastrophalen Refrain nichts mehr daran ändern konnten, dass man als Zuhörer einfach nur enttäuscht zurück bleibt. Hier hat Brave Brothers miserable Arbeit geleistet. Traurig ist, dass jeder Titel des vierten Mini Albums besser ist, als der Title Track. Vor allem "Whatever" hätte das Potenzial für einen erfolgreichen Title Track gehabt und nun dient dieser zur Album-Promo. Welch Verschwendung. Cube Entertainment sollte für ein kommendes Comeback bitte wieder mit Shinsadong Tiger zusammenarbeiten. "이름이 뭐예요? (Ireumi Mwoyeyo? - What's Your Name?)" ist der erste Title Track von 4minute der mir nicht gefällt. Irgendwie entgleiten mir 4minute immer mehr, so wie es auch schon After School und Super Junior tun. Schade.
    부디 나를 잊지 말아요.

  21. #246
    Mitglied Avatar von ApricotE
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Cassiopeia
    Beiträge
    5.729
    Nachrichten
    0
    Ich hab mich mal durch's Minialbum gehört und es war leider nichts dabei, was mir wirklich gefiel. Aber was 4minute angeht, bin ich ja eh noch nie so leicht zu überzeugen gewesen. Speziell der title track klang so... wie eine girl group, die grad neu debütiert hat. (An die anderen Songs erinnere ich mich gar nicht, das war so an mir vorbeigerauscht) Das lustige ist ja, dass selbst Gruppen, die nach ihnen debütiert hatten weitaus reifer klingen, musste beim Hören irgendwie an Girl's Day und Expectation denken (dabei hat die Gruppe hat so einen kindischen Namen und war sonst eher auf niedlich ausgerichtet). Enttäuschend irgendwie.
    Always keep the faith~

    *JunsuYoochunJaejoongChangminYunho*



  22. #247
    Mitglied Avatar von ApricotE
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Cassiopeia
    Beiträge
    5.729
    Nachrichten
    0
    Is It Poppin? MV

    Hab's mir grad angeschaut und bin positiv überrascht! XD Hatte was ganz anderes erwartet (irgendeinen Elektro shit, der ins eine Ohr reingeht und auf der anderen Seite wieder raus). Der Song war viel einfacher und die Stimmen klarer, klangen richtig gut - mir gefiel's ziemlich. Ich muss mir dne Song unbedingt nochmal anhören, aber für's erste bin ich erfreut. :>
    Selbst das MV mochte ich irgendwie. Ganz am Anfang dachte ich noch die Box wird nun zum Gewächshaus... Das Sommerkonzept mit trpischem flair gefiel mir aber dann doch, lol.
    Mir geht Hyunas sexy Art eher auf die Nerven, hier war sie auch sehr auf sexy getrimmt (man merkt das, wenn sie in der Gruppe tanzen und Hyunas Bewegungen im Vergleich zu den anderen membern immer paar Grade sexier sind), aber diesmal fand ich's ok (hab das MV jetzt aber nicht so aufmerksam mitverfolgt XD). Vielleicht hatte mich auch der Song besänftigt. Ich fand Gayoon früher immer vom Aussehen an letzter Stelle, aber ich find sie sieht jedesmal besser aus und bei dem MV dachte ich mir: Wow, du siehst mittlerweile so hübsch aus!
    Was mir am meisten im Gedächtnis blieb, war die letzte Sequenz, wo sie so im (Rauchmelder-)Regen tanzen. Wo dann auch kurz die Musik stoppt und es dann weitergeht. Gefiel mir irgendwie. Aber jetzt wo ich mir das wieder so ins Gedächtnis rufe, assoziiere ich damit grad irgendwie Nellys "Hot in herre"... wtf, was denkt sich mein Gehirn immer bloß?!

    Also insgesamt mochte ich's doch tatsächlich. Wie gesagt 4minute und Apri, das ist immer wie Glücksspiel.
    Always keep the faith~

    *JunsuYoochunJaejoongChangminYunho*



  23. #248
    Mitglied Avatar von Hynek
    Registriert seit
    05.2007
    Beiträge
    8.864
    Nachrichten
    0
    @ 포미닛 (4minute) - 10th Digital Single "'물좋아? ('Mul Joha? - Is It Poppin'?)" MV:
    Wesentlich besser als es der Title Track zur vorherigen Schandtat EP war. Auch dieser Song hier ist nichts gerade mein Fall, aber im Vergleich eine enorme Steigerung samt einem einfangenden Refrain. Vom Song über das Video bietet "'물좋아? ('Mul Joha? - Is It Poppin'?)" zwar nicht unbedingt die Welt, jedoch 4minute in einem Gewand das ihnen eher steht und sich wesentlich besser macht, ob nun optisch oder tonal. Der Refrain konnte sogar ein wenig begeistert bzw. empfinde ich diesen als 'catchy'. Ruhiger, mit weniger Autotune und einer besseren Kulisse im Video kommt ihre zehte Digital Single daher und zeigt uns, dass man 4minute doch noch nicht komplett aufgeben sollte. Weiterhin nix für mich, dennoch besser als der Schiet davor.
    부디 나를 잊지 말아요.

Seite 10 von 10 ErsteErste 12345678910

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •