Seite 3 von 19 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 464
  1. #51
    Mitglied Avatar von Kenwilliams
    Registriert seit
    08.2001
    Beiträge
    7.085
    Nachrichten
    0
    Hab eins aber eigentlich brauch keins.
    Ich diene weder Gott noch Teufel!

  2. #52
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2004
    Beiträge
    514
    Nachrichten
    0
    Nya, hab auch eins, brauch es aber ehr auch nur zum SMS schreiben, aber eher selten für Notfälle...

  3. #53
    Mitglied Avatar von Jinka
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Sigmaringen/Laiz
    Beiträge
    1.336
    Nachrichten
    0
    ich hab auch eins, (letzte woch erst ein neues bekommen^^) und würde es nie Freiwillig hergeben,.... ich schreib zwar nicht jeden Tag 10 sms, aber ich könnt mich davon nicht trennen *gg*

  4. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2002
    Beiträge
    338
    Nachrichten
    0
    hätte nie gedacht das so viele leute keins haben... chapeau... schwezer ausdruck*ggg*

    zu meiner begründung warum ich natels (sorry Handys) abweise sind folgende:

    1. es kann mit sicherheit gesundheitliche schäden verursachen
    2. man ist ständig überwachbar
    3. man kann die telefonate ohne wieteres abhören
    4. wird man abhängig
    5. stört es die menschliche beziehungen untereinander

    viellleicht fallen mir irgendwann noch mehr gründe ein... coming soon

  5. #55
    Mitglied Avatar von Makoto
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    im hohen Norden
    Beiträge
    1.494
    Nachrichten
    0
    Ich hab auch ein Handy (naja.. ok.. 3.. XXD, aber eins hat mein Vater ^^") naja, ich glaub ohne Handy hätte mich meine Muter nie nach Leipzig gelassen, weil sie mich ja sonst nicht hätte erreichen können und wenn was passiert wäre.. naja, auf alle Fälle ist es gut, eines zu haben, auch wenn ich es wenig brauche und es die meiste Zeit nur in meiner Jacke ist oder auf meinem Tisch liegt

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    2.160
    Nachrichten
    0
    Original von Shogoki
    hätte nie gedacht das so viele leute keins haben... chapeau... schwezer ausdruck*ggg*

    zu meiner begründung warum ich natels (sorry Handys) abweise sind folgende:

    1. es kann mit sicherheit gesundheitliche schäden verursachen
    2. man ist ständig überwachbar
    3. man kann die telefonate ohne wieteres abhören
    4. wird man abhängig
    5. stört es die menschliche beziehungen untereinander

    viellleicht fallen mir irgendwann noch mehr gründe ein... coming soon
    Differenzieren is was für Weicheier...

  7. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.244
    Nachrichten
    0
    Original von Shogoki
    1. es kann mit sicherheit gesundheitliche schäden verursachen
    2. man ist ständig überwachbar
    3. man kann die telefonate ohne wieteres abhören
    4. wird man abhängig
    5. stört es die menschliche beziehungen untereinander
    Zu
    1. Ist da schon irgendwas nachgewiesen? Dass man nicht ständig so ein Ding am Ohr haben sollte ist klar, aber wie sieht's mit Gelegenheitstelefonieren aus?
    Und ist nicht schon die Strahlung der Masten an sich störend?

    2. Das ist man sicher auch ohne Mobiltelefon.

    3. Normale Telefonate doch auch. Schreibst du keine eMails, weil man die abfangen könnte bzw. verschlüsselst du sie wenigstens?
    Und ich glaube nicht, dass jemand meine Telefonate abhören möchte *g*

    4. Inwiefern abhängig? Ich konnte bei mir noch keine Abhängigkeit feststellen.

    5. Wie das?

    Ich persönlich besitze seit ca. 6 Jahren ein Mobiltelefon. Mein erstes hielt 2 Jahre, dann versenkte ich es versehentlich in einem See -_-'
    Mein jetziges war zum Glück schon in der Post unterwegs, da ging es noch und ich kam schnell über den Verlust hinweg *G*
    Um Juni bekomme ich ein neues (gebrauchtes). Mein altes ist mittlerweile doch nicht mehr so toll, der Akku hält max. einen Tag und hin und wieder spinnt die Elektronik. Da mein Verlobter ein neues bekommt (Vertrag), nehme ich sein gebrauchtes.
    Mein Mobiltelefon habe ich meist dabei, dafür aber keine Armbanduhr *g*. Ich brauche es, um im Notfall erreichbar zu sein bzw. jemanden erreichen zu können. Wenn der letzte Bus weg ist, würde ich sonst dumm dastehen. Außerdem koordiniere ich mich darüber mit meinen Kommilitonen. Bei Raumänderungen oder ähnlichem wird einfach schnell eine SMS geschickt. Und wenn man Projektarbeiten schreiben muss (zusammen), kann man seine Termine so auch gut abstimmen.
    Praktisch sind die Dinger auch auf Messen und Veranstaltungen. Man findet sich schneller und muss nicht erst lang umherirren.
    Meine Kosten belaufen sich auf ca. 25 Euro im halben Jahr.

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2002
    Beiträge
    1.141
    Nachrichten
    0
    Ich hab kein Handy aber ich muss mir unbedingt eins zulegen!

  9. #59
    Moderator Duckfilm Avatar von Huscheli
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.086
    Nachrichten
    0
    Naja, wirklich schrecklich finde ich nur, dass Leute fähig sein können, über Geldnot zu Jammern, aber gleichzeitig für "Hallo wie gehts" sehr viel zu blechen. Zumindest kenne ich solche Typen. ^^ Und die Stellung des Handy in unserer Gesellschaft heutzutage kann ich überhaupt nicht mehr nachvollziehen.

    Gesundheitliche Schäden....mja, können PC's auch machen.
    Dass es aber definitiv Leidende unter Handynetzen gibt stimmt schon. Arme Typen. ;.;

  10. #60
    Mitglied Avatar von Kaeli
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    2.463
    Nachrichten
    0
    Abhängig kann so gut wie alles machen. Von Handys wird man sicherlich nicht zwangsläufig süchtig. Ich komme sehr gut damit klar das Dingens nur zu Kommunikationszwecken zu benutzen, wenn gerade kein anderes Telefon in Reichweite ist.
    Überwachbar bin ich dadurch weiß Gott nicht. Wenn ich nicht will dass mich einer anruft schalt ich das kleine Monster eben ab.

  11. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    590
    Nachrichten
    0
    Original von Kaeli
    Abhängig kann so gut wie alles machen. Von Handys wird man sicherlich nicht zwangsläufig süchtig. Ich komme sehr gut damit klar das Dingens nur zu Kommunikationszwecken zu benutzen, wenn gerade kein anderes Telefon in Reichweite ist.
    Überwachbar bin ich dadurch weiß Gott nicht. Wenn ich nicht will dass mich einer anruft schalt ich das kleine Monster eben ab.
    dito.
    ich mag mein handy und gut...und es ist auch schon ganz praktisch wenn man irgendwo steht und n prob hat,da kann man einfach kurz anrufen und gut^^ oder wenn man zuspät kommt...bus verpasst (z.b bei meiner mum sehr wichtig,weil die sonst angst kriegt) ect.
    Nützlich ist es auf jedenfall.

  12. #62
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2003
    Beiträge
    2.155
    Nachrichten
    0
    Ich habe auch ein Handy, so eines zum aufklappen^^
    Ich gebrauche es eher gelegentlich

  13. #63
    Mitglied Avatar von Jinka
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Sigmaringen/Laiz
    Beiträge
    1.336
    Nachrichten
    0
    Original von KaeliWenn ich nicht will dass mich einer anruft schalt ich das kleine Monster eben ab.
    Oder man nimmt einfach nicht ab^^

    Na ja, was ich an handys hasse ist, das man öfters SMS von Leuten bekommt, mit denen man garnix (mehr) zu tun haben will XD Ok, dafür können ja eigentlich die Handys nix,..aber irgendwie stört mich das

    Doch sonst sind sie ganz praktisch!

  14. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    214
    Nachrichten
    0
    Original von Shogoki
    hätte nie gedacht das so viele leute keins haben... chapeau... schwezer ausdruck*ggg*

    zu meiner begründung warum ich natels (sorry Handys) abweise sind folgende:

    1. es kann mit sicherheit gesundheitliche schäden verursachen
    2. man ist ständig überwachbar
    3. man kann die telefonate ohne wieteres abhören
    4. wird man abhängig
    5. stört es die menschliche beziehungen untereinander

    viellleicht fallen mir irgendwann noch mehr gründe ein... coming soon
    Also zu meiner Verteidigung und der anderer ,man wird definitiv nicht abhängig .Solange man keinen Vertrag hat und sich nicht aller zwei TAge eine neue Handykarte holt wird man nicht abhängig .
    Von was bitteschön soll man den abhängig werden ???
    Gut vielleicht gibt es eine kleine Prozentzahl unter Deutschen die süchtig ist aber die fällt wohl auch unter den Tisch da die Mehrzahl halt nur so ein Handy hat ,mal für unterwegs .
    Und zu 2. gehst du nie einkaufen ???Da ist man auch ständig bewachbar .

  15. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2002
    Beiträge
    338
    Nachrichten
    0
    also...

    wie ihr sicherlich wisst, gibt das handy immer einen signalstoss an die funkstation in der nähe. durch das kann man sie immer orten... man weiss also immer wo jemand ist. klar geht das bei emails usw auch. aber es ist einiges schwerer...

    zu der abhängigkeit:
    komischer weise hat eine Studie geziegt, das fast jeder 4. jugendliche (glaub ich, vielleicht so gar weniger, bin mir nicht mehr ganz sicher aber sicher unter 5) geldschwierigkeiten haben wegen ihrem Handy!!

    man hat übrigens eine kuhherde, die unter einer antenne waren beobachtet, diese verhalteten sich ganz komisch und es gab auch missgeburten, als man sie dann weg nahm gingen die syntome wieder weg.

    auch wenn man zu viel oder zu lange telefoniert, führt dies zur blutverklumpung im ohr, welche aber nach geraumer Zeit wieder weg geht...

  16. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2003
    Beiträge
    239
    Nachrichten
    0
    Also ich hab kein Handy! Aber machmal is es schon ganz sinnvoll, eins dabei zuhaben! Zum Beispiel wenn man mitten in der Nacht irgendwo in der Pampa steht, weil man kein Plan hat wie man von Party XY wieder wegkommt, ist n Handy praktisch, weil man eben seine Eltern anrufen kann! Aber so dringend brauche ich das eigentlich nicht!

    Und zu den gesundheitlichen Sachen sag ich nur eins: Schwachsinn! Es ist bestimmt auch gesundheitsschädlich, wenn man aufs klo geht, weil die schüsselform die knochen kaputt macht! Es hat nur noch keinen Trottel gefunden, der das untersucht! Bei Nahrungsmitteln beschwehrt sich auch jeder, dass das ja so unhygienisch behandelt wird, und es isst doch jeder!

  17. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.244
    Nachrichten
    0
    Original von Shogoki
    wie ihr sicherlich wisst, gibt das handy immer einen signalstoss an die funkstation in der nähe. durch das kann man sie immer orten... man weiss also immer wo jemand ist. klar geht das bei emails usw auch. aber es ist einiges schwerer...
    Dazu braucht's kein Mobiltelefon.
    http://www.anarchismus.at/txt3/ueberwachung2.htm

    zu der abhängigkeit:
    komischer weise hat eine Studie geziegt, das fast jeder 4. jugendliche (glaub ich, vielleicht so gar weniger, bin mir nicht mehr ganz sicher aber sicher unter 5) geldschwierigkeiten haben wegen ihrem Handy!!
    Nicht mit Geld umgehen zu können, bedeutet ja nicht automatisch Abhängigkeit. Diese Teenager befinden sich vielleicht in einer sozialen Abhängigkeit, das Telefon erscheint mir nur als Medium.

    man hat übrigens eine kuhherde, die unter einer antenne waren beobachtet, diese verhalteten sich ganz komisch und es gab auch missgeburten, als man sie dann weg nahm gingen die syntome wieder weg.
    Das betrifft ja eher den Sendemasten als das Telefon an sich und wurde auch in Verbindung mit Radio- und TV-Masten gefunden.
    http://www.gigaherz.ch/43/

    auch wenn man zu viel oder zu lange telefoniert, führt dies zur blutverklumpung im ohr, welche aber nach geraumer Zeit wieder weg geht...
    Nur bei Mobiltelefonen oder auch bei normalen? Und wie lange / oft müsste man telefonieren, um diesen Effekt zu erzielen?

  18. #68
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2002
    Beiträge
    338
    Nachrichten
    0
    es kommt auf die länge des telefonates an.... ab einer bestimmten zeit wird das ohr ja ein wenig warm(1-2°) und zur gleichen zeit zerklumpen die rotenblutkörperchen, dies geht zwar wieder weg, aber trotzdem.

    Und ich glaube dies ist auch bei Kabellosen Telefonen der fall.

  19. #69
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2004
    Beiträge
    68
    Nachrichten
    0
    Original von Shogoki
    es kommt auf die länge des telefonates an.... ab einer bestimmten zeit wird das ohr ja ein wenig warm(1-2°) und zur gleichen zeit zerklumpen die rotenblutkörperchen, dies geht zwar wieder weg, aber trotzdem.

    Und ich glaube dies ist auch bei Kabellosen Telefonen der fall.
    das ist noch nicht so richtig erwiesen !!!
    hab ein handy ^^ gibts ja fast keinen der keins hat ...
    aber unbedingt nötig isses nicht aber sehr praktisch manchmal

  20. #70
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2003
    Beiträge
    3.613
    Nachrichten
    0
    Ich hab auch eins, benutz es aber so gut wie nie und es ist eh meistens ausgeschaltet.

  21. #71
    Mitglied Avatar von Jinka
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Sigmaringen/Laiz
    Beiträge
    1.336
    Nachrichten
    0
    ich kann meins garnicht ausgeschaltet lassen... muss irgendwie imma erreichbar sein

  22. #72
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2002
    Beiträge
    338
    Nachrichten
    0
    Original von kiluha
    Original von Shogoki
    es kommt auf die länge des telefonates an.... ab einer bestimmten zeit wird das ohr ja ein wenig warm(1-2°) und zur gleichen zeit zerklumpen die rotenblutkörperchen, dies geht zwar wieder weg, aber trotzdem.

    Und ich glaube dies ist auch bei Kabellosen Telefonen der fall.
    das ist noch nicht so richtig erwiesen !!!
    hab ein handy ^^ gibts ja fast keinen der keins hat ...
    aber unbedingt nötig isses nicht aber sehr praktisch manchmal
    sicherlich ist das erwiesen!!! man hat das ohr nach einem telefonat untersucht und hat dies dabei herausgefunden!!

  23. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.226
    Nachrichten
    0
    wahrscheinlich werden wir alle, die ohne ihre handys (wie ich) nicht leben können schon mit 30 taub sein, und ihr alle werdet euch ins fäustchen lachen...ne, wenn du meinst, dass es gefährlich ist, dann sei doch froh, dass du keins hast

  24. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2003
    Beiträge
    2.472
    Nachrichten
    0
    Handys sind schon was gutes, aber die Funktionieren sowieso nie wenn man sie mal wirklich braucht.

  25. #75
    Mitglied Avatar von Jinka
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Sigmaringen/Laiz
    Beiträge
    1.336
    Nachrichten
    0
    apropos, wo wir schonmal beim thema sind: was haltet ihr von Anhängern???

    ich will immer einen an mein handy ranmachen, siehta ber irgendwie dann doch blöd aus -.-

Seite 3 von 19 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.