Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2009
    Beiträge
    433
    Nachrichten
    0

    Love-/Dating-Simulations in Deutschland?

    In Japan gibt es ja jede Menge von dieser Sorte. Gibt es eigentlich auch solche Spiele in Deutschland? Die einzigen die ich kenne sind die Harvest Moon-Spiele, wo man sich nebenbei nen Partner suchen kann :/

  2. #2
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.831
    Nachrichten
    8
    meines Wissens gibt es keine solcher Games hier
    es lässt sich aber leicht erklären wieso
    und zwar werden hier eher Sport und Action spiele und die riesen Hits wie Final Fantasy gespielt
    solche Simulationen würden sich nur durch Insider und echten fans verkaufen lassen
    und diese Spiele sind einfach nicht wirklich ein Spiel
    sie bestehen einfach nur aus text und darauf hat hier kaum einer Lust
    ich ehrlich gesagt auch nicht, obwohl ich schon so einige gerne spielen würde

    jedes Land ist halt anders gestrickt, Japan ist die Quelle der ganzen Spiele und dort ticken die alle anders, weil es auch massig Games zu Anime/Manga gibt und darauf stehen meist die ganzen Fangirls, weils auch massig Boys Love Dating Sims gibt

  3. #3
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.695
    Nachrichten
    4
    Mir sind keine Neoromance-Spiele hierzulande bekannt (HM gilt jetzt als kein reines). Ich weiß zwar, dass in Amerika einige erschienen sind (z.B. Animamundi, was aber BL ist), jetzt aber auch nicht soviele.
    Insbesondere ist es schade, dass es nicht mal die äußerst beliebten Otome-Games zu uns schaffen (Angelique, Harukanaru Toki no Naka de, La Corda d'Oro, etc.), selbst die auf erfolgreichen Mangas basieren, haben hierzulande wenig Chancen (Vampire Knight, Skip Beat, Ouran High School Host Club, Nana, Fushigi Yuugi,...). Aber es scheint einfach kein Markt dazu sein.

    Problem ist halt immer, dass die Spiele alle auf japanisch sind. Bei DS-Spielen kann man sich diese locker importieren, nur versteht man ohne Japanischkenntnisse nichts, dabei wäre es sicherlich nicht so schwierig, englischen Text hinzuzufügen als Auswahl (wäre zumindest kostengünstiger als gleich einen Vertrieb im Ausland zu gründen). Idea Factory interessiert die ausländische Neoromance-Community allerdings sehr und spielt auch mit dem Gedanken auch für jene zu produzieren.

    Hello everyone!

    This is Steve from for Idea Factory Japan. I was made aware of this message board from a post I made on the Tokyopop website. As you may be aware we have been seriously thinking about translating and releasing our otome games abroad for some time now. I've personally been involved with contacting communities like yours and getting feedback from the fans as to what kind of game would stand the best chance of success with a US release.

    It is often said for example that foreign gamers do not like graphic novel style games unless they are made more interactive and are more gameplay focused. Consequently we are considering making changes to our ADV games to accomodate this. A question I have for you all is What for you are the most important elements in a date simulation style game? For example, is it the story, characters design, artwork, gameplay interaction e.t.c e.t.c.

    I`d love to hear some input from you on this thread I promise I won't just churn out an automated response like Konami

    Thanks alot

    @ ayumi
    Nicht jedes besteht nur aus Text. Es gibt immer sehr verschiedene, auch solche, die eher an ein RPG erinnern.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2009
    Beiträge
    433
    Nachrichten
    0
    Danke für die Antworten ^^
    Mich spricht das Genre zwar auch nicht 100%-ig an, aber ein Spiel von Vampire Knight oder La Corda d'Oro würde ich mir schon kaufen.

    Ist es nicht so, dass man japanische Spiele nicht auf dem europäischen DS spielen kann? Hab ich jedenfalls mal in ein paar Spieleforen gelesen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.695
    Nachrichten
    4
    DS-Spiele haben keinen Ländercode, daher kann man sie auf jeden DS spielen (ich spiele ja auch US-Spiele auf meinem DS und hatte nie Probleme). Wer etwas anderes behauptet, hat schlichtweg keine Ahnung. Anders verhält es sich mit anderen Konsolen wie die PS2 (für diese werden ja noch Spiele in Japan produziert).
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    709
    Nachrichten
    0
    Ein paar Spiele kann man aber immerhin auf dem PC als inoffizielle Übersetzung spielen, auch wenn das dann eher schon Visual Novels sind. Fate Stay Night ist klasse, Tsukihime soll auch gut sein. Utawarerumono gibt's auch von den gleichen Übersetzergruppe. Darüber hinaus gab's auch eine gehackte Version von dem Love Hina GBA Spiel in englisch und Evangelion Iron Maiden gibt's auch als übersetzte Version im Netz.

    Klar, das ganze ist dann eher weniger legal, aber wenn man das Originalspiel hat, wird es zumindest den Rechteinhaber nicht stören, wenn man sich da eine Übersetzung reinpatched^^.

    Ein paar Hentai-Visual Novels kann man übrigens sogar offiziell übersetzt kaufen, z.B. sogar das etwas bekanntere Da Capo.

    Übrigens das GBA / PSP - Spiel Riviera ist zwar eher ein RPG, aber hat klare Dating-Simulation-Einflüsse, und das gibt's hierzulande sogar zu kaufen.

    PSP, GBA, DS und PS3 sind alle ländercodefrei bei Spielen, under PC sowieso^^.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.695
    Nachrichten
    4
    @ TMSIDR
    Auf die weniger legale Weise kann man sich so ziemlich jedes Spiel holen, aber das ist nicht wirklich der Sinn der Sache. Aber wer kauft sich ein Spiel für ca. 40-50€, was er dann am Ende nicht mal spielen kann, weil er nichts versteht, zumal die Spieledauer auch nicht unbedingt an 40+ Stunden heranreicht.
    Man muss auch unterscheiden, ob es an die weibliche oder männliche Spielergruppe gerichtet ist. So findet man für die Männer tatsächlich mehr als jetzt für die Frauen.

    Ist ja schön und gut, wenn die PS3 keinen Ländercode hat, aber was nutzt es einen, wenn die meisten Datingspiele noch für die PS2 rauskommen?
    Da fährt man mit dem DS und der PSP besser (für ältere Spiele natürlich auch mit dem GBA).
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  8. #8
    Mitglied Avatar von Filmfreak
    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Highlands
    Beiträge
    28.587
    Nachrichten
    25
    Original von Vampire
    @ TMSIDR
    Auf die weniger legale Weise kann man sich so ziemlich jedes Spiel holen, aber das ist nicht wirklich der Sinn der Sache. Aber wer kauft sich ein Spiel für ca. 40-50€, was er dann am Ende nicht mal spielen kann, weil er nichts versteht, zumal die Spieledauer auch nicht unbedingt an 40+ Stunden heranreicht.
    Hier, meine Wenigkeit Davon habe ich kartonsweise.... ich sehe darin nicht wirklich das Problem

    Man muss auch unterscheiden, ob es an die weibliche oder männliche Spielergruppe gerichtet ist. So findet man für die Männer tatsächlich mehr als jetzt für die Frauen.
    Stört mich auch net, ich kaufe auch Spiele, die für Frauen konzipiert sind,
    sofern sie mich ansprechen. Am besten mit einem pinken Cover

  9. #9
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.695
    Nachrichten
    4
    @ Shinji
    Du bist ja auch nicht normal.
    Ich gehe hier immer von den ganz normalen Leuten aus, dich und mich schließe ich ja mal von vorneherein aus , auch wenn ich mir kein Spiel kaufen würde, wenn ich nicht die Möglichkeit dazu habe, es zu spielen (also z.B. keine umgebaute PS2 - ein Spiel ist zum Spielen da und nicht zum Angucken).

    Stört mich auch net, ich kaufe auch Spiele, die für Frauen konzipiert sind, sofern sie mich ansprechen. Am besten mit einem pinken Cover
    So war das eigentlich nicht gemeint, sondern, dass man weniger an eine nicht legale übersetzte Version für Spiele, die an Frauen/Mädchen gerichtet sind, herankommt. Man kann sich da nur auf die Neoromance-Community verlassen, die wenigstens stellenweise Walkthroughs oder zumindest Zusammenfassungen schreiben.
    An sich gibt es massig Dating-Sims für Frauen/Mädchen, also daran liegt es wirklich nicht. Es werden inzwischen auch einige Shoujo-Mangas in solche Spiele umgewandelt (Vampire Knight, Fushigi Yuugi / Genbu Kaiden, Skip Beat, Ouran High School Host Club, NANA, ...).
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    709
    Nachrichten
    0
    Also ich kaufe mir meine Spiele z.B. auch, um einfach mit für mich an die Lizenz zum Spielen ranzukommen. Ich habe mir z.B. Fate Stay Night Realta Nua für PS2 gekauft, was im Prinzip eine leicht erweiterte, jugendfreie Version des PC Spiels ist, aber spiele trotzdem die die PC-Fassung, weil man die halt pachen kann. Das ist vielleicht nicht ganz legal, aber für mich moralisch vertretbar. Fate Stay Night ist übrigens 40+ Stunden, wenn man alles ausprobiert, und nicht gerade die Texte nur überfliegt....

    Von Evangelion Iron Maiden habe ich die modifizierte Version heruntergeladen und durchgespielt, besitze aber von dem Spiel auch die Fassungen für Saturn, Playstation, Playstation 2, PSP und PC als Original ....bin halt Sammler....

    Ich kenne mich ja nicht so aus mit den Dating Simulations für Frauen, aber einige Visual Novels für das männliche Publikum sind nun auch nicht sooo fraueninkompatibel. Ich warte noch darauf, dass die Übersetzung von Clannad fertiggestellt wird, und das Spiel dürfte wohl genug Herzschmerz für beide Geschlechter bieten^^.

    Übrigens wenn man keine japanischen PS2-Spiele spielen kann, wird man auch eine fanübersetzte Version eines PS2-Spiels nicht spielen können, denn das wäre dann für die Konsole eine Raubkopie, also würde die nur in ungebauten Konsolen laufen....die normalerweise auch alle jap. PS2 Spiele abspielen können^^.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.695
    Nachrichten
    4
    Also ich kaufe mir meine Spiele z.B. auch, um einfach mit für mich an die Lizenz zum Spielen ranzukommen. Ich habe mir z.B. Fate Stay Night Realta Nua für PS2 gekauft, was im Prinzip eine leicht erweiterte, jugendfreie Version des PC Spiels ist, aber spiele trotzdem die die PC-Fassung, weil man die halt pachen kann. Das ist vielleicht nicht ganz legal, aber für mich moralisch vertretbar. Fate Stay Night ist übrigens 40+ Stunden, wenn man alles ausprobiert, und nicht gerade die Texte nur überfliegt....
    Was nützt mir eine jugendfreie Version, wenn ich dann nur die Hentai-Fassung spielen kann, die mir aber wiederum nicht zusagt? Es bringt einen rein gar nichts, außer vielleicht ein besseres Gewissen.


    Ich kenne mich ja nicht so aus mit den Dating Simulations für Frauen, aber einige Visual Novels für das männliche Publikum sind nun auch nicht sooo fraueninkompatibel. Ich warte noch darauf, dass die Übersetzung von Clannad fertiggestellt wird, und das Spiel dürfte wohl genug Herzschmerz für beide Geschlechter bieten^^.
    Ich will keine Frauen daten, sondern Männer. Was nützt einer Frau ein Spiel, was auf Männer zugeschnitten ist, somit man mit Frauen zusammenkommen muss, wenn man eigentlich auf Männer steht und lieber hübsche Kerle anschmachten will als glubschäugige Mädchen? Dating-Sims für Frauen sind ja deshalb für Frauen, weil man da gezielt Männer rumkriegen möchte. Sicherlich können Frauen das auch spielen, ist aber dennoch kein Ersatz.

    Übrigens wenn man keine japanischen PS2-Spiele spielen kann, wird man auch eine fanübersetzte Version eines PS2-Spiels nicht spielen können, denn das wäre dann für die Konsole eine Raubkopie, also würde die nur in ungebauten Konsolen laufen....die normalerweise auch alle jap. PS2 Spiele abspielen können^^.
    Ist mir schon klar. Deshalb schaut man immer in die Röhre, wenn ein Spiel nur für die PS2 erscheint (aber wenn es erfolgreich ist, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass es auf der PSP oder DS auch noch erscheint - wäre nicht das erste Mal). Aber es gibt ja auch viele Spiele für den DS und der PSP wie auch GBA, die kann man wiederum ohne Probleme spielen, solange man den entsprechenden Handheld hat.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    bei Hannover
    Beiträge
    709
    Nachrichten
    0
    Bei der Fate Stay Night PC-Translation kann man sogar die jugendfreie Version spielen, wenn man möchte, wobei der Hentai-Teil eigentlich eh sehr gering und verhältnismässig harmlos ist (nix mit Tentakeln und so). Das Spiel spielt man auch wegen der Story und nicht unbedingt um die 3 Mädels ins Bett zu kriegen...

    Noch harmloser ist ja Clannad, was zwar "glubschäugige" Mädels bietet, aber auch gute Handlungen und da geht es nicht um das Daten an sich. Aber das sind nun beides auch Spiele, die etwas niveauvoller sind als Standard-Dating Simulations.

    Ich will keine Frauen daten, sondern Männer. Was nützt einer Frau ein Spiel, was auf Männer zugeschnitten ist, somit man mit Frauen zusammenkommen muss, wenn man eigentlich auf Männer steht und lieber hübsche Kerle anschmachten will als glubschäugige Mädchen? Dating-Sims für Frauen sind ja deshalb für Frauen, weil man da gezielt Männer rumkriegen möchte. Sicherlich können Frauen das auch spielen, ist aber dennoch kein Ersatz.
    Jetzt weißt Du wie man sich als männlicher Mangaleser in Deutschland fühlt: Ich möchte doch keine sich gegenseitig anschmachtenden Männer sehen, sondern hmmm....naja halt was anderes^^.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.695
    Nachrichten
    4
    Jetzt weißt Du wie man sich als männlicher Mangaleser in Deutschland fühlt: Ich möchte doch keine sich gegenseitig anschmachtenden Männer sehen, sondern hmmm....naja halt was anderes^^.
    Naja, es gibt immer noch mehr Hetero-Mangas als BLs in Deutschland, außerdem hat das eine mit dem anderen herzlich wenig zutun. So ein Riesenfan von BL bin ich auch nicht, ich bevorzuge Hetero-Liebesgeschichten. Bei Mangas ist mir das ziemlich egal, aber bei Spielen möchte ich doch eher weiblich sein und die Typen rumkriegen. Hat mich bei Harvest Moon auch immer gestört, dass wir nie die Mädchenversionen bekommen haben (hat sich ja jetzt mit den neueren Spielen erledigt).

    Bei einer Dating-Sim will ich nicht mal unbedingt Niveau, sondern schönes Artwork, Unterhaltung und eben andere Dinge. Natürlich ist eine Story nicht schlecht, aber mir kommt es eher auf das Gameplay an.

    Spiele wie Harukanaru Toki no Naka de, Angelique oder La Corda d'Oro werden hier nie erscheinen, auch wenn diese zu den beliebtesten Otome-Games in Japan gehören und auch die Spiele zu Mangas wie Vampire Knight haben hier eher schlechte Karten.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.