szmtag Manga - Neuestes Kapitel [515] - Seite 3
Seite 3 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 248

Thema: Manga - Neuestes Kapitel [515]

  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    461
    Nachrichten
    0
    Stark als Cowboy, naja, trotzdem sieht er endgeil aus! XD

    Barragan is glaube garnich wirklich aufgetaucht! Oo

    Ma sehen was das wird! :>

  2. #52
    Moderator Bleach und Magic of Manhua Avatar von Tezuka
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.651
    Nachrichten
    4
    Zu Kapitel 361: Nach dem Kapitel sah es wohl eher so aus, als könne Barragan noch leben. Denn man sah nur eine Staubwolke, aber nicht, was sich dahinter verbirgt. Könnte gut möglich sein, dass er die Attacke noch überlebt hat.
    Stark mag ich irgendwie in dem Aussehen xD. Und hoffe, dass er aber auch so einiges drauf hat. Und mal schauen, was er für eine Waffe hat. Auf der einen Seite sieht es wie Pistolen aus und auf der anderen Seite, hat es die Form von einem Bumerang. (Wobei Pistole besser zu seinem Aussehen passt, daher wirds wohl auch eine sein).
    An sich gefiel mir das Kapitel, aber freue mich eigentlich mehr auf das Nächste, wenn der Kampf weiter geht xD.

    @KensukeAida: Doch, Barragan ist nochmal kurz aufgetaucht, aber nur auf auf Seite 3. Wo er der Attacke entgegen sah xD.

  3. #53
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.112
    Nachrichten
    0
    Kapitel 361


    Eigentlich ist in dem Kapitel nicht wirklich etwas passiert. Das Bankai von Shunsui wurde angekündigt aber leider noch nicht gezeigt, während Stark seine "wahre" Form angenommen hat. Diese sieht leider ein wenig "doof" aus, also bisher gefällt sie mir nicht sonderlich aber mal schauen, was in den nächsten Kapiteln so gezeigt wird.

    Sai Fon´s Angriff schien ziemlich mächtig gewesen zu sein aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, das Barragan schon besiegt ist, genauso wie Halibel.

  4. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    461
    Nachrichten
    0
    Chap 362

    Die 3 spielen mir bisschen zuviel....

    Und Starks Fähigkeiten bis jetzt bisschen langweilig!

    Und das Lilynette als Waffe noch sprechen und fühlen kann find ich nich komisch :/

  5. #55
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.112
    Nachrichten
    0
    Kapitel 362


    Eigentlich ein recht interessantes Kapitel auch wenn es ein wenig "langweilig" rübergebracht wurde. Stark´s Freisetzung ist ebenfalls sehr gewöhnungsbedürftig aber er wird mit Sicherheit noch mehr können als nur Cero´s mit Lillynet als Waffe abzufeuern. Shunsui scheint also ein wenig schwächer als Ukitake zu sein, bin mir aber ziemlich sicher, das wir von Beiden noch einiges zu sehen bekommen. Es freut mich sehr, diese endlich in Aktion zu erleben und die Attacke von Ukitake war schon einmal sehr interessant und es waren auch alle ziemlich geschockt.

  6. #56
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.112
    Nachrichten
    0
    Spoiler Kapitel 363



    Ukitake verwendet weitere Male diese "Technik" die er im letzten Kapitel gezeigt hat. Doch nach mehrmaligen sehen, hat Stark diese durchschaut. Ukitake kann mit einem seiner Schwerter den gegnerischen Angriff absorbieren und diesen mit dem anderen Schwert zurückfeuern. Er fragt nebenbei auch Shunsui, ob dieser sein Bankai freisetzen wollte. Rät ihm davon aber strikt ab, das er dieses nicht an solch einem Ort freisetzen sollte.

    Stark steht kurz davor 1000 Ceros zugleich abzufeuern, aber Shunsui hindert ihn daran. Bevor der Kampf jedoch weitergeht öffnet sich im Hintergrund ein gewaltiges Tor. Selbst das Feuer- Gefängnis von Yamamoto wirkt winzig dagegen. Aus dem Tor kommen Wonderweiss und eine gewaltige Gestalt, die wohl so riesig ist, das die Finger dieser Gestalt aus Menos Grande bestehen.


  7. #57
    Moderator Bleach und Magic of Manhua Avatar von Tezuka
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.651
    Nachrichten
    4
    Zu Kapitel 363:
    Leider gefiel es mir nicht sonderlich. Stark "spielt" im Prinzip nur mit seinen Gegnern und diese scheinen auch nicht wirklich richtig ernst machen zu wollen. Daher gefiel mir nur das Ende, wo diese riesige Gestalt erschien. Wobei Riesiges nicht unbedingt so gefährlich sein muss, alleine die Menos Grande sind zwar groß, aber durch die Größe auch wieder zu langsam im Kampf. Aber bin gespannt, wie die riesige Gestalt aussieht, da man bislang diese nur im Schatten sah. Und Wonderweiss bringt vielleicht mal wieder neuen Schwung in die Kämpfe xD.

  8. #58
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.112
    Nachrichten
    0
    Kapitel 363


    Ukitake scheint wohl einer der stärksten Shinigami´s zu sein doch selbst gegen Stark wirkt er schwach. Bin jedenfalls sehr gespannt, was wir für einen Kampf erwarten dürfen.

    Das Winterweiss mitsamt einer riesigen Figur aufgetaucht ist, war natürlich beeindruckend und auch das schönste am ganzen Kapitel. Bin sehr gespannt, welche Kraft Wonderweiss besitzt, ich persönlich glaube das er ziemlich mächtig ist. Und diese riesige Figur haben wir schon einmal gesehen, nämlich als mehrere Menos Grande in die Menschenwelt gekommen sind, da war diese Figur auch im Hintergrund zu sehen, zumindest das Auge. Bin sehr sehr gespannt, um was es sich genau bei ihr handelt.

    Ansonsten ist in diesem Kapitel nicht viel passiert und ich hoffe das wir im nächsten Kapitel mehr von Wonderweiss und seinem Begleiter zu sehen bekommen.

  9. #59
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.112
    Nachrichten
    0
    Spoiler Kapitel 364



    Wonderweiss attackiert Ukitake und durchbohrt dessen Körper mit seiner Hand/ seinem Arm. Shunsui will ihn daraufhin angreifen aber Stark feuert einen Cero in seinen Rücken. Ukitake und Shunsui fallen zu Boden, Stark schaut ihnen hinterher und sagt, das Aizen den Kampf scheinbar beschleunigen will, wenn er Wonderweiss schickt.

    [persönlicher Kommentar] Dies bestätigt meine Vermutung, das Wonderweiss überaus mächtig zu sein scheint, wahrscheinlich sogar ein Vasto Lord, immerhin fiel dieser Begriff von Aizen, als Wonderweiss geboren wurde. [/persönlicher Kommentar]

    Halibel schaut aus dem "Eisberg" ziemlich finster drein und auch Barragan steht "gelassen" im Rauch. Die Espada sind also noch nicht besiegt. In der Zwischenzeit löst sich das Flammengefängnis von Yamamoto und Aizen macht einen Schritt, doch wird er "gestoppt".

    Die Vizards erscheinen auf dem Kampffeld!

    [persönlicher Kommentar] Ich hab es stets gesagt, das die Shinigami gegen die Espada nicht mithalten können und die Vizards das Kampffeld überrollen werden. Endlich ist die Zeit gekommen. [/persönlicher Kommentar]




    Das wird ein fantastisches Kapitel und es trifft genauso ein, wie ich es stets gesagt hatte - was mich natürlich sehr freut, da man dadurch klasse Kapitel erwarten darf.

  10. #60
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.112
    Nachrichten
    0
    Kapitel 364


    Es ist ein wenig überraschend, aber schon heute haben wir dieses fantastische Kapitel zu lesen bekommen. Jedoch war dies zu erwarten, nach solch einem spannenden Spoiler.

    Das Kapitel beginnt wiegesagt damit, das Wonderweiss und diese riesige Kreatur ihren Auftritt hat. Man kann nicht genau sagen was es ist, auch wenn man es nun gesehen hat. Wonderweiss greift auch direkt ins Kampfgeschehen ein, erst steht er weit weit weg von Ukitake und um nächsten Augenblick ist er schon hinter ihm und durchbohrt dessen Körper mit seinem Arm. Shunsui attackiert Wonderweiss daraufhin doch Stark feuert einen Cero genau in seinen Rücken und so fallen Ukitake und Shunsui zu Boden.

    Wonderweiss befreit durch einen "Schrei" Halibel aus ihrem Eisgefängnis und Barragan aus der Rauchwolke - es scheint immer wahrscheinlicher, das Wonderweiss ein Vasto Lord ist [Ich würde es mir wünschen]. Die riesige Kreatur löscht das Feuer von Yamamoto und somit sind Aizen & Co. wieder "frei". Doch bevor diese weitere Schritte gehen können, tauchen die Vizards auf - in einem fantastischen Panel.


    --


    Ich freu mich riesig auf das nächste Kapitel, würde es am liebsten direkt lesen. Es wird Zeit, das die Vizards das Kampffeld übernehmen. Aber Aizen wird bestimmt noch etwas in der Hinterhand haben, immerhin gibt es noch viel zu sehen, gewisse Shinigami haben ihr Bankai noch nicht einmal freigesetzt. Als nächsten werden wir wohl die Vasto Lords von Aizen zu sehen bekommen.

  11. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    02.2009
    Beiträge
    253
    Nachrichten
    0
    irgendwie ist das so ein zwischenkapitel... macht aber richtig lust aufs nächste. ich freu mich echt schon auf den kampf

  12. #62
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.112
    Nachrichten
    0
    Das ist eines der besten Bleach- Kapitel seit langem, solch eine Qualität hat Kubo- san schon lange nicht mehr hinbekommen und man kann nur hoffen, das er dieses Niveau eine längere Zeit halten kann.

  13. #63
    Moderator Bleach und Magic of Manhua Avatar von Tezuka
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.651
    Nachrichten
    4
    Das ein Bleach-Kapitel schon Mittwoch verfügbar ist, gabs auch sehr lange Zeit nicht. Fand es teilweise aber etwas schockierend, dass Ukitake so leicht besiegt wurde und auch Shunsui. Denn es sind immerhin Kommandanten und der Stärkeunterschied ist schon gewaltig. Yamamoto wäre wohl noch der einzige, der den Espadas gefährlich werden könnte. Aber erstmal sind die Vizards erschienen, dass sie die Espadas besiegen bezweifle ich nicht, aber ob sie gegen Aizen ankommen? Aber wird man wohl alles im nächsten Kapitel schon sehen und frage mich noch, wie mächtig die riesige Kreatur eigentlich ist. Und das Wonderweiss ein Vasto Lord ist, denke ich ebenfalls. Als sie erschaffen wurde, galt sie theoretisch schon als etwas "Besonderes" und nach der Stärke wäre sie auf alle Fälle so stark wie ein Espada und vermutlich eben noch stärker.

  14. #64
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.112
    Nachrichten
    0
    Ukitake und Shunsui sind sicherlich noch nicht besiegt, das waren eher Überraschungsmomente, in denen sie getroffen wurden. Grade von diesen Beiden dürfen wir noch einiges erwarten, das Bankai von Shunsui wurde ja schon einmal angekündigt, wir werden das mit Sicherheit zu sehen bekommen.

    Und Wonderweiss ist meiner Meinung nach männlich.

  15. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    461
    Nachrichten
    0
    Mich wundert an der ganzen Logik nur das Aizen sie nich direkt mit in seine Rechnung einbezogen hat, die Vizard bei seiner aufzählung damals.

    Vor allen anderen sind sie doch die stärkste und größte Bedrohung.

    Shinji hat schließlich Grimmjow ohne große Mühe und ohne jegliche Freisetzung in Schach gehalten...

    Mich interessiert am meisten wie sich das Stufen soll die 5 übrigen Espadas gegen Vizarads und Ichigo & Co?
    Und wenn nimmts dann mit Aizen, Gin und Tousen auf?

  16. #66
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.112
    Nachrichten
    0
    Spoiler Kapitel 365



    Zu Beginn des Kapitels bekommen wir die Reaktionen der Shinigami und Aizen´s Gruppe bezüglich den Vizard zu sehen. Hirako erwähnt, das er gern manch einen der früheren Gotei 13 gesehen hätte, aber es sind scheinbar nicht alle dabei. Lisa geht zu Shunsui, trampelt auf ihm rum und meckert ihn an, wie lang er denn noch faul rumliegen mag. Hirako geht dann zu Yamamoto und fragt ihn, ob er seinen früheren Hass endlich losgelassen hat, bzw. loslassen kann.

    Der Kampf nimmt dann langsam seinen Anfang. Hacchi kreiert eine Barriere, Wonderweiß brüllt wieder durch die Gegend, woraufhin unzählige Gillians aus dem Superchunky (die riesige Gestalt die mit Wonderweiß das Feld betrat) austreten und die Vizards setzen alle ihre Masken auf.

    Hirako erwähnt vor dieser Szene noch, das sie nicht die Verbündeten der Shinigami sind, sondern die Feinde von Aizen. In Wahrheit sind sie aber die Verbündeten von Ichigo.




    Freu mich sehr auf die Vizards, die Beschreibungen der Masken von den bisher unbekannten Vizards (wie Rose, Love, Lisa und Hacchi) hören sich schonmal sehr interessant an.

  17. #67
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.112
    Nachrichten
    0
    Kapitel 365


    Beeindruckend, das Kubo- san das Niveau des letzten Kapitels halten konnte. Hoffentlich bekommen wir noch mehr solcher Kapitel zu sehen.

    Alle Beteiligten auf dem Kampffeld sind ziemlich überrascht die Vizards zu sehen. Shinji stellt sich erst einmal Yamamoto, welcher scheinbar ziemlich verunsichert ist. Er fragt ihn, ob sie Feinde sind und Shinji zeigt ihm seinen ganzen Groll und beantwortet diese Frage eher nüchtern, woraufhin Yamamoto schon sein Zanpakuto ziehen will, da er befürchtet, das die Vizards die Feinde der Shinigami sind. Doch dann stellt Shinji klar, das sie der Feind von Aizen sind, die Verbündeten von Ichigo aber nicht die Verbündeten der Shinigami. Generell zeigen die Vizards gegenüber den Shinigami einen ziemlich Groll.

    Am Ende des Kapitels tauchen viele viele Gillians auf und die Vizards "ziehen" ihre Masken - der Kampf kann also beginnen.

  18. #68
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    461
    Nachrichten
    0
    Alsoooooooooo geniales Chap!

    Wonderweiss sag ich ein unspektakuleres Ende vorraus, der kämpft mir zu Instinktiv und Kopflos fast wie dieses Cimera Ding das Yama zu Asche gemacht hat, da kämpft Kenpachi noch mehr mit dem Kopf als er.

    Hitsugaya hat wahrscheinlich nixs mehr zusagen, Soi Fon aber schon, die Special Ops sind rechtstark (Yorouchi, Urahara) und ihr Kido Combo Dings hat sie auch noch nich angewendet, Shunsui is klar der kommt nochmal auf die Beine Ukitake wahrscheinlich auch.


    Der Trupp in Hueco Mundo is auch noch nich ausem Spiel meiner meinung nach wird Urahara die bald holen nachdem die Doppel 0 erledigt is.
    Dafür sind Kenpachi, Ichigo, Renji und Byakuya einfach zu stur und ehrgeizig um da nur rum zusitzen und zu warten.

    Tousen wird von Aizens Truppe(3 Ex-Shinigamis) als erstes draufgehen.
    Der kann einfach nixs, ich find den auch überbewertet.

  19. #69
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.112
    Nachrichten
    0
    Im Hueco Mundo geht erst einmal der Kampf gegen Yammi weiter, welcher möglicherweise der stärkste aller Espada sein kann. Immerhin wurde dies in gewisser Weise angedeutet, als er sich als Espada mit der Nr. "0" herausstellte.

    Ansonsten werden die Vizards nun erst einmal die Gillians mit Leichtigkeit vernichten und sich dann hoffentlich Halibel, Barragan, Stark, Tousen, Gin und Aizen stellen.

  20. #70
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.112
    Nachrichten
    0
    Kapitel 366


    Ein sehr schönes Kapitel, da man die Vizards in Aktion erleben durfte. Es ist zwar nicht viel passiert, aber der Aspekt, die Vizards in Aktion zu sehen hat dies mehr als nur weg gemacht. Die Menos Grande wurden Schlag auf Schlag ausradiert und die Shinigami sind dementsprechend verblüfft wie mächtig die Vizards doch sind. Am Ende stellt sich Shinji Aizen und kündigt an ihn nun zu besiegen.


    --


    Aber man kann mit Sicherheit davon ausgehen, das es nicht klappen wird. Bin sehr gespannt ob Aizen nicht sogar noch ein "Ass im Ärmel" hat. Ob er dies sogar geplant hat, das die Vizards in die reale Welt flüchten werden und er sie irgendwann "aktivieren", nutzen kann? Würde mich nicht überraschen, bin gespannt.

  21. #71
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.112
    Nachrichten
    0
    Spoiler Kapitel 367



    In dem Moment als Shinhi sein Zanpakuto senkt, kann Tousen sich dazwischen stellen und ist sogar dazu in der Lage ihm einen Schnitt auf der Stirn zu verpassen.

    Die Vizards stellen sich den Espada. Stark vs. Love & Rose; Barragan vs. Hacchi & noch Jemanden [bisher nicht direkt genannt]; Halibel vs. Lisa & Hiyori sowie Wonderweiss & Super Chunky vs. Kensei & Mashiro. Mashiro attackiert den Super Chunky woraufhin Wonderweiss erneut einen Schrei von sich lässt.

    Tousen wird nach seinem Angriff auf Shinji seinerseits zurückgedrängt und steht nun Komamuro und Hisagi gegenüber, womit das "alte" Team erneut zusammen steht.


  22. #72
    Moderator Bleach und Magic of Manhua Avatar von Tezuka
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.651
    Nachrichten
    4
    Irgendwie hat mir das Kapitel nicht sonderlich gut gefallen, vielleicht weil die richtigen Kämpfe Vizards vs. Aizen & Espadas noch nicht wirklich begonnen haben und in dem ganzen Kampfschauplatz-Wechsel alles etwas verwirrend erschien.

    Interessant wird sicherlich auch der Kampf Tousen gegen Hisagi, wobei ich Hisagi nicht wirklich viele Chancen ausrechne. Schon bei Komamura hatte ich etwas bedenken als er sich dem Kampf gegen Tousen allein stellte.

  23. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    461
    Nachrichten
    0
    Original von Shenron
    Irgendwie hat mir das Kapitel nicht sonderlich gut gefallen, vielleicht weil die richtigen Kämpfe Vizards vs. Aizen & Espadas noch nicht wirklich begonnen haben und in dem ganzen Kampfschauplatz-Wechsel alles etwas verwirrend erschien.

    Interessant wird sicherlich auch der Kampf Tousen gegen Hisagi, wobei ich Hisagi nicht wirklich viele Chancen ausrechne. Schon bei Komamura hatte ich etwas bedenken als er sich dem Kampf gegen Tousen allein stellte.
    Nich nur das ich fand irgendwie gegen Tousen hätte sein Kommandant früher besser gepasst als jetzt gegen Shinji.

  24. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    112
    Nachrichten
    0
    Naja ich finde auch gegen Hisagi ist es nicht so toll, Tousen wird ja als ziemlich stark dargestellt, und für Hisagi sehe ich da nicht so viele Chancen eigentlich.

  25. #75
    Moderator Bleach und Magic of Manhua Avatar von Tezuka
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.651
    Nachrichten
    4
    Momentan läuft der Kampf gegen Barragan, wobei ich denke, dass er die Attacke nicht überstehen wird und sein Ende fand ich irgendwie auch nicht sonderlich beeindruckend, aber das ist sicherlich ansichtssache xD.
    Mich interessiert momentan eher der Kampf gegen Stark und gegen Aizen, Tousen und Gin viel mehr, hoffe dass einer der Kämpfe im nächsten Kapitel schon beginnt.

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •