szmtag Manga - Neuestes Kapitel [515]
Seite 1 von 10 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 248

Thema: Manga - Neuestes Kapitel [515]

  1. #1
    Moderator Bleach und Magic of Manhua Avatar von Tezuka
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.651
    Nachrichten
    4

    Manga - Neuestes Kapitel [515]

    In diesem Thread geht es jeweils um die neusten Kapitel, im Gegensatz zu dem Thread über die deutschen Bände, kann hier über den japanischen Stand diskutiert werden.

    Aktuell gibts es bereits 370 Kapitel zu Bleach und entspricht zirka 40 Bände.

    Das neuste Kapitel zurzeit ist "Kapitel 370 - "

  2. #2
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.108
    Nachrichten
    0
    Ein geniales, atemberaubendes und fantastisches Kapitel. Ich hab es schon lang, sehr lang, vermutet gehabt, das Ichigo sich irgendwann "weiterentwickeln" wird. Es gab mal ein Cover, auf welchem Ichigo´s Maske anders gezeigt wurd und nun ist es endlich so weit gewesen - Kubo- san hat Ichigo scheinbar eine neue, weitere Form des Vizards spendiert. Ob es sich um die Form eines Vizards handelt, kann man noch nicht sagen, da es nicht erwähnt wurde. Aber es sieht fantastisch aus und selbst Ulquiorra scheint nun Ichigo unterlegen zu sein.

    Ich freu mich sehr auf das nächste Kapitel!

  3. #3
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.108
    Nachrichten
    0
    Spoiler Kapitel 351



    Ulquiorra nutzt seine "Spezial- Technik" und feuert diese auf Ichigo, spricht ihn aber vorher drauf an, das er dort stehen bleiben soll, wo er ist, da er diese Technik nicht auf kurzer Distanz verwenden will. Nach dem Angriff steht Ulquiorra nun scheinbar Ishida gegenüber, doch Ichigo nutzt Sonida und erscheint vor Ulquiorra, welcher nun seine Technik auf kurzer Distanz verwendet. Doch Ichigo blockt diese mit nur einem Arm, woraufhin Ulquiorra ziemlich geschockt ist und von Ichigo angegriffen wird. Ulquiorra fällt zu Boden und scheinbar tritt Ichigo auf dessen Kopf (ist aber noch nicht eindeutig) und beendet es mit einem Cero - Ulquiorra hatte nie eine Chance.


  4. #4
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.108
    Nachrichten
    0
    Kapitel 351


    Der Spoiler hat im Grunde schon das ganze Kapitel beschrieben, aber es war sehr schön mit anzusehen. Jedoch hoffe ich, das der Kampf nun vorbei ist, immerhin hat er ziemlich lang gedauert. Ichigo ist in seiner momentanen Form Ulquiorra eindeutig überlegen, bzw. überlegen gewesen. Und so hat er den Kampf auch für sich entscheiden können - jetzt kann man nur spekulieren, wie es weitergehen wird. Ich hoffe sehr, das wir endlich mal die Vizards im Kampf erleben dürfen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.108
    Nachrichten
    0
    Hat noch Niemand das neue Kapitel gelesen? Am Ende des Kapitels sehen wir eine riesige Explosion. Wenn man sich die Panels vorher betrachtet, würde man meinen, das die Explosion sich darauf bezieht, das Ichigo sein Cero auf Ulquiorra feuert. Ich halt es aber auch für möglich, das die Explosion sich darauf bezieht, das Ichigo sich wieder zurückverwandelt und die ganze Energie/Kraft eben in einem einzigen Moment wieder freigelassen wird. Wäre typisch für Kubo- san, bzw. für den Charakter von Ichigo.

  6. #6
    Mitglied Avatar von -Vision-
    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.225
    Nachrichten
    0
    also meiner meinung nach wurde bisher immer jeder charakter verschont der flehte: es gibt keinen sinn mehr für mich zu leben ;_; bring mich um los tus doch endlich xD

    deswegen glaub ich zu 70 % das Ulquiorra verschont wird und zu 100% hoff ich es XD

  7. #7
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.108
    Nachrichten
    0
    Ich hab mir vorhin ein wenig Gedanken gemacht, wie es denn nun weitergehen wird und mir sind drei Möglichkeiten eingefallen.


    1. Im letzten Panel von Kapitel 351 sieht man bekanntlich die Explosion, die darauf schließen lässt, das Ichigo sein Cero auf Ulquiorra abgefeuert hat. Es besteht also ohne Frage die Möglichkeit, das es wirklich so ist und Ulquiorra somit vernichtet ist. Doch was wird nun aus Ichigo? Kann er sich einfach "zurückverwandeln"? Ich denke eher, das er dann vor Orihime und Uryu stehen wird und die Drei sich einige Panels anstarren werden. Der Blickkontakt zwischen Orihime und Ichigo wechselt oft und schnell hin und her, bis die Maske von Ichigo endlich bricht, er sich "zurückverwandelt" und sie traurig anschaut.

    2. Anstatt das Ichigo sein Cero auf Ulquiorra abfeuert, verwandelt er sich zurück und überlässt Ulquiorra seinem Schicksal, bzw. die Schmach der Niederlage. Ichigo, Orihime und Uryu wollen den Ort verlassen, doch Ulquiorra hat sich immer noch nicht aufgegeben und attackiert Ichigo erneut. Dieser nutzt erneut seine neue Kraft und vernichtet Ulquiorra endgültig.

    3. Anstatt das Ichigo sein Cero auf Ulquiorra abfeuert, verwandelt er sich zurück und überlässt Ulquiorra seinem Schicksal, bzw. die Schmach der Niederlage. Ichigo möchte nun mit seinen Freunden den Ort verlassen, doch Uryu vernichtet mit einem Angriff Ulquiorra endültig, da er der Überzeugung ist, das man einen Espada nicht einfach so überleben lassen kann.
    Eine etwas andere Möglichkeit wäre es, das Ichigo, Orihime und Uryu den Ort verlassen wollen und Grimmjaw auftaucht. Er vernichtet Ulquiorra und spricht daraufhin zu Ichigo in der Art "Du sieht zwar aus wie ein Hollow, aber du bist immer noch zu menschlich!"

  8. #8
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.546
    Nachrichten
    4
    @ Rain
    Warum stirbt bei dir Ulquiorra bei allen 3 Varianten?

    Also das mit Grimmjaw halte ich für sehr unwahrscheinlich. Grimmjaw war selbst schwer verletzt (man hat ja auch nicht gesehen, ob er noch lebt oder gestorben ist) und musste eine Niederlage einstecken, außerdem müsste Ulquiorra selbst nach seiner Niederlage noch stärker sein als Grimmjaw.


    @ Vision
    deswegen glaub ich zu 70 % das Ulquiorra verschont wird und zu 100% hoff ich es XD
    Da stimme ich dir vollkommen zu. Ich mag Ulquiorra und fände es sehr schade, wenn er so draufgehen würde. Wenn Ichigo wenigstens Ichigo wäre, dann wäre es akzeptabel gewesen, aber so ist Ichi ja nur von primitiven Instinkten getrieben und solche Tode sind einfach unnötig.



    Ich persönlich fände, sollte Ulquiorra jetzt sterben, dass dies viel verschwendete Zeit war, eine zweite Verwandlung der Arrancar einzuführen, dann auch noch gleich festhalten, dass Ulquiorra der einzige ist. Insbesondere da Ichi jetzt etwas zu mächtig ist, da hätte mir ein ausgewogener Kampf besser gefallen und insbesondere wenn Ichi auch alle seine Sinne beisammen hätte.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2005
    Beiträge
    1.660
    Nachrichten
    0
    Es wäre allerdings auch ein interessanter Konflikt bei Ichigo, wenn er Ulquiorra tatsächlich tötet, da er bisher seine Gegner ja noch nie wirklich getötet hat (die kleinen Hollows zählen mal nicht xD).
    Nur würde Ulquiorras Tod wirklich die Einführung mit der zweiten Verwandlung unsinnig machen.
    Aber was meint ihr? WAS ist Ichigo denn nun geworden? Es ist ja nicht seine "normale" Hollowform, hat er also gleich mal nen Sprung zum Vasto Lorde gemacht?

  10. #10
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.108
    Nachrichten
    0
    Es gibt natürlich auch die Möglichkeit das Ulquiorra am Leben gelassen wird, aber da ich das vorher schon gesagt hatte, wollte ich das nicht noch einmal posten *fg*.


    Die neue Form von Ichigo beruht wohl darauf, das Shirosaki (Hollow- Ichigo) mächtiger geworden ist und im Innern im Grunde die Kontrolle übernommen hat. Als Ichigo sich das erste Mal (bei Urahara) in einen Hollow verwandelt hatte, war er selsbt derjenige, der in seinem Innern die Kontrolle hatte, bzw. der schwarze Zangetsu. Nun hat sich das ja umgekehrt - Shirosaki akzeptiert zwar im Moment noch Ichigo als "König" aber hat die Kontrolle über den schwarzen Zangetsu übernommen.

    Aber ob es nun ein Hollow ist oder eine Form eines Vizards, ist noch schwierig zu sagen.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.108
    Nachrichten
    0
    Spoiler Kapitel 352



    Zu Beginn des Kapitels sehen wir Rukia, Renji und Sado - dazu bekommen wir auch Yammi zu sehen, welcher sich sehr über Uryu aufregt, sich wohl aber nun den Dreien zum Kampfen stellen wird. Doch zuvor bekommt man Ichigo´s irrsinnigen spirituellen Druck zu spühren und Rukia fragt sich, ob das wirklich Ichigo ist.
    Ulquiorra ist trotz des Angriffes von Ichigo noch ziemlich lebendig, doch Ichigo will schon zur nächsten Attacke ansetzen, als Uryu ihn stoppt. Er meint, das wenn Ichigo nicht aufhört, er nie wieder ein Mensch werden kann. Ichigo zieht sein Schwert und geht auf Uryu los, mit der Absicht ihn zu töten. Orihime hört währenddessen die Stimme von Ichigo, welcher immer wieder sagt, das er helfen muss. Orihime wird nun klar, das sie mal wieder nur nach Ichigo´s Hilfe geschrien hat, obwohl sie doch eigentlich diesmal selber helfen wollte und das es wohl nur durch sie, nun so weit gekommen ist.
    Ichigo richtet sein Cero auf Uryu, doch Ulquiorra, dessen Körper sich nach und nach wieder regeneriert, schlägt Ichigo ein Horn ab und scheint mit seiner letzten Kraft, Ichigo aufhalten zu wollen und Uryu schützen zu wollen...




    Scheint ein interessantes Kapitel zu werden, wenn man bedenkt, was nach dem Kampf in Ichigo vorgehen muss.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.108
    Nachrichten
    0
    Kapitel 352


    Ein klasse Kapitel, war wirklich toll anzusehen. Ichigo ist nicht mehr wirklich er selbst und kann Freund von Feind nicht mehr unterscheiden. Doch nun hat sich Ulquiorra eben eingemischt und kämpft scheinbar für Ishida und Orihime gegen Ichigo.

    Das Kapitel drehte sich zwar immer noch nur um den Kampf Ichigo vs. Ulquiorra aber dieser scheint sich langsam dem Ende zu nähern.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2003
    Beiträge
    588
    Nachrichten
    0
    naja das einzige was mich momentan stört ist das die aktuellen chapters zu schnell vorbei sind und nicht wirklich viel information drin steckt....

    egal ^^... orihime holt hoffentlich kurosaki wieder zurück... oder es gibt wieder ein "inner" Kurusaki Chapter wo er erstmal wieder die kontrolle über sein "Hollow" Alterego wieder erlangen muss...

    wir werden sehen...

    HAVE FUN 8)

  14. #14
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.108
    Nachrichten
    0
    Spoiler Kapitel 353



    Ulquiorra hat Ichigo ziemlich zugesetzt, doch unerwarteter Weise kann sich Ichigo ebenso sofort "regenerieren" und somit selbst heilen. Auch das Loch in seiner Brust schließt sich wieder und Ichigo ist wieder er selbst. Jedoch kann er sich an nichts erinnern, wie z.B. das er Uryu angegriffen hat.

    Ulquiorra hat seine letzte Kraft genutzt um Ichigo zu stoppen, denn ihm war bewusst, das er sterben wird. Er bittet Ichigo ihm den Gnadenstoß zu geben, doch Ichigo verweigert das. Orihime und Ulquiorra unterhalten sich noch ein wenig und am Ende des Kapitel löst sich Ulquiorra in Staub auf und ist somit verstorben.


  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    461
    Nachrichten
    0
    Blöde Sache, Ichigo muss also sterben um massiv stärker zu werden?
    Wie sollen das gegen Aizen etc. helfen?
    Aufdauer kann er sich wohl kaum ständig totprügeln lassen oder?

  16. #16
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.108
    Nachrichten
    0
    Wieso muss Ichigo sterben? Das war lediglich seine Hollow- Form, das sagte er im Kapitel 353 selbst. Er kann sich an nichts erinnern, er hatte keine Kontrolle über diese Form.

    Die zwei Farbseiten im Kapitel waren sehr schick, hat mir gut gefallen das man Ichigo in Farbe sehen konnte. Und das Colour- Spread war sowieso *rrr* xD. Ansonsten ist eben alles das passiert, was ich im Spoiler bereits schrieb. Ulquiorra ist nun gestorben und es wird Zeit, das Bleach sich wieder anderen Dingen widmet - Stark, Baragan und Halibel.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    461
    Nachrichten
    0
    Original von Rain
    Wieso muss Ichigo sterben? Das war lediglich seine Hollow- Form, das sagte er im Kapitel 353 selbst. Er kann sich an nichts erinnern, er hatte keine Kontrolle über diese Form.

    Die zwei Farbseiten im Kapitel waren sehr schick, hat mir gut gefallen das man Ichigo in Farbe sehen konnte. Und das Colour- Spread war sowieso *rrr* xD. Ansonsten ist eben alles das passiert, was ich im Spoiler bereits schrieb. Ulquiorra ist nun gestorben und es wird Zeit, das Bleach sich wieder anderen Dingen widmet - Stark, Baragan und Halibel.

    Mag sein das er das sagt aba das gleiche Loch hatte er bereits beim ersten Kampf in der Brust und da hat ihn nur Grimmjow und Orohime gerettet, diesmal wars noch größer und eigentlich war er tot...
    Und Orohime´s geschreie hat sicher nich seinen inneren Hollow dazu bewegt ihr zu helfen....

    Ma davon abgesehen das Hollow Ichigo eigentlich ganz anders aussieht.
    Hat man im kampf gegen Byakuya gesehen, sry aba das is für mich eher "Ichigo stirbt und wird zum voll Hollow"......

    Was immer noch nixs daran ändert das er nicht stärker is, demnach müsste er immer noch kaputt gehauen werden damit "was auch immer es war" zum vorschein kommt und seine Gegner für ihn auseinander nimmt.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.108
    Nachrichten
    0
    Man darf nicht vergessen, das Bleach ein Shonen- Manga ist, das ist nun einmal das Prinzip dieses Genres das man stärker und stärker wird.

    Die Hilferufe von Orihime hat Ichigo noch vernommen, er wollte ihr unbedingt helfen, egal was passieren müsse. Und das ist nun einmal der Konflikt in Ichigo, denn sobald er selbst zu schwach ist, wird der Hollow in ihm stark. Es wurde eigentlich deutlich gemacht, das es ihm nur darum ging, Orihime zu helfen, als er immer und immer wieder sagte "Ich will helfen!" und das er nun sagt, das er sich an nichts erinnern kann, macht es noch umso deutlicher, das es der Hollow in ihm war, der die Kontrolle hatte.

    Und das mit dem Aussehen ist auch ganz einfach zu erklären. Desto stärker der Hollow ist, desto mehr verändert sich das Aussehen. Im Kampf gegen Byakuya war der Hollow noch ziemlich schwach und konnte grad einmal die Vizard Maske hervorbringen. Diesmal konnte er aber eine komplette Gestalt annehmen, denn wenn Ichigo sich weiterentwickelt, entwickelt sich auch der Hollow in ihm weiter.

  19. #19
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.108
    Nachrichten
    0
    Spoiler Kapitel 354



    Flashbacks von Ulquiorra zieren die ersten Seiten, bis auch die Kämper unterhalb des Turmes mitbekommen haben, das der Kampf scheinbar vorbei ist, denn das gewaltige Reiatsu von Ichigo ist zurückgegangen. Yammi hat mitbekommen, das Ulquiorra verloren hat und hatte gesagt, das er ihm eigentlich helfen wollte.

    Sado, Renji und Rukia besprechen, das sie den Espada mit der Nr. 10 eigentlich besiegen sollten. Yammi setzt aber seine Kraft frei und die Zahl auf seinem Körper verändert sich zur "0". Er sagt das die Espada nicht von 1 - 10 gehen, sondern von 0 - 9.




    Keine Ahnung ob der Spoiler wirklich wahr ist, jedenfalls wird er zur Zeit als bestätigt angezeigt. Ich persönlich empfind es nämlich noch ein wenig sehr sehr früh.

  20. #20
    Moderator Bleach und Magic of Manhua Avatar von Tezuka
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.651
    Nachrichten
    4
    So, kam nun endlich dazu auf den jetzigen japanischen Stand zu lesen. Was mir in den letzten 10-15 Kapiteln gefiel, war zum einem der Auftritt von Yamamoto, der zeigte, wie stark er eigentlich ist. Und der Kampf Ichigo gegen Ulquiorra, wo ich im aktuellen Chapter etwas traurig war, dass dieser nun doch starb. Aber irgendwo war es vorherzusehen, da bislang alle anderen Espadas, bis auf 1,2,3 ebenfalls starben...
    Auf alle Fälle war es ein sehr spannender Kampf, hatte zwar bis zum Ende gehofft, dass Ulquiorra lebend davon kommt, aber dem war wiegesagt nicht so.
    Und irgendwie kommt mir in den letzten Chapters Ichigo wie ein richtiges Monster vor, wenn man denkt, man hat ihn besiegt, kommt erst seine wahre Stärke in Form des Hollows, fast schon unbesiegbar... Aber freue mich trotzdem sehr auf das nächste Chapter...

  21. #21
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.108
    Nachrichten
    0
    Hier die Bestätigung, bezüglich der Espada von 0 bis 9.


    [align=center][/align]


    Nun stellt sich lediglich die Frage, wie stark Yammi wirklich ist. Ob er lediglich in dieser Form stärker ist als die anderen Espada in ihrer normalen Form, oder ob er auch noch dann stärker ist, wenn selbst die Top Drei ihre Zanpakuto freigesetzt haben.

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    461
    Nachrichten
    0
    Original von Aenigma
    So, kam nun endlich dazu auf den jetzigen japanischen Stand zu lesen. Was mir in den letzten 10-15 Kapiteln gefiel, war zum einem der Auftritt von Yamamoto, der zeigte, wie stark er eigentlich ist. Und der Kampf Ichigo gegen Ulquiorra, wo ich im aktuellen Chapter etwas traurig war, dass dieser nun doch starb. Aber irgendwo war es vorherzusehen, da bislang alle anderen Espadas, bis auf 1,2,3 ebenfalls starben...
    Auf alle Fälle war es ein sehr spannender Kampf, hatte zwar bis zum Ende gehofft, dass Ulquiorra lebend davon kommt, aber dem war wiegesagt nicht so.
    Und irgendwie kommt mir in den letzten Chapters Ichigo wie ein richtiges Monster vor, wenn man denkt, man hat ihn besiegt, kommt erst seine wahre Stärke in Form des Hollows, fast schon unbesiegbar... Aber freue mich trotzdem sehr auf das nächste Chapter...
    Grimmjow und Wonderwise leben noch....

    Also alle anderen sterben kommt so nich hin!

  23. #23
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.108
    Nachrichten
    0
    Nicht mehr lang und die RAW zum Kapitel 354 erscheint. Hier erst einmal noch ein neues Spoiler- Pic; Yammi´s Freisetzung (nicht grad klein).


    [align=center][/align]

  24. #24
    Moderator Bleach und Magic of Manhua Avatar von Tezuka
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.651
    Nachrichten
    4
    Mal schauen wie stark er ist. Wobei ich Yammi nun nie als den Stärksten angesehen habe und wenn Renji, Rukia und Chad ihn vielleicht sogar bezwingen können, dann scheint er vielleicht auch nicht so mächtig. Einzig seine Größe, nach der Freisetzung, ist etwas überwältigend (bis jetzt) xD

  25. #25
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.108
    Nachrichten
    0
    Kapitel 354


    Ein tolles Kapitel, da es mal nicht rein aus einem Kampf besteht sondern mal wieder ein wenig erzählt wurde und ein neuer Aspekt eingebracht wurde, nämlich das die Espada von 0 bis 9 reichen und Yammi somit mächtiger sein sollte, wie es vorher immer den Anschein hatte. Inwieweit wird sich aber erst noch zeigen.

    Desweiteren wurde auch Halibel gezeigt, das hat mich sehr gefreut denn ich möcht endlich Stark, Baragan und Halibel in Aktion sehen und da ich davon ausgehe, das die Kommandanten nicht mithalten können, müssen die Vizards zur Hilfe kommen und darauf bin ich gespannt.

    Am Ende vom Kapitel sieht man eine gewaltige Welle hinter Halibel, ob dies nun eine Attacke von ihr selbst ist oder von Jemand anderen, sehen wir im nächsten Kapitel. Ich persönlich hoffe darauf, das es eine Attacke von einem Vizard ist, um Hitsugaya zu helfen.

Seite 1 von 10 12345678910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •