Ergebnis 1 bis 25 von 25
  1. #1
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0

    [Manga] Only Words by Tina Anderson/Caroline Monaco

    Da ich gerade dabei bin und es hier noch so leer ist:

    [align=center]ONLY WORDS
    von Tina Anderson (Text)
    und Caroline Monaco (Zeichnungen)


    Inhalt:
    Im Polen des Jahres 1941 ist Schweigen normal. Der 18jährige Priesterschüler Koby Bruk schaut seit zwei Jahren zu, wie die Menschen seiner Stadt die Deutschen gewähren lassen, ohne sich zu wehren. Die Eindringlinge übernehmen alles, was ihnen passt und verjagen Familien und Mitbürger.

    Als Koby von seinem Mitschüler Irvine bedrängt wird, bricht er das Schweigen und lehnt sich gegen die Unterdrückung auf. Dies wird von Irvines Freund, Hitlerjugendmitglied Oskar Keplar mit großem Missfallen beobachtet. Eines Tages fängt er Koby in einer dunklen Gasse ab und gibt ihm ein unheimliches Versprechen.


    Weitere Informationen auf der Verlagsseite[/align]
    --------------------

    Ich muss meine Wartezeit verkürzen - Amazon läßt mich ganz schön zappeln, was den Titel angeht. zum Heulen...

    Ich war mal im Internet unterwegs und bin dabei auf Tina Anderson's Amazon Blog gestoßen. Es muss für einen Autoren schon recht nervendaufreibend sein, wenn man Kommentare über sein Werk nicht lesen kann, weil man die Sprache nicht kann. Ich bezieh mich hierbei auf die Kommentare bei Animexx *g* ich muss immernoch schmunzeln, da diese eigentlich durchweg positiv sind und sich Frau Anderson trotzdem den Kopf so darüber zerbricht ^^
    Vielleicht übersetzt irgendwann irgendjemand mal für sie. Mein Spezialgebiet sind Deutsch-auf-Englisch-Übersetzungen leider nicht.

    btw.... In Amerika gibts keine 48er-Pakung Toffifee? Muss ja schlimm sein - für mich wär's das jedenfalls ^^'
    Geändert von five leaves (25.06.2013 um 22:25 Uhr) Grund: Threadtitel ergänzt

  2. #2
    Mitglied Avatar von witzlos
    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Bizarre Eigenwelt..
    Beiträge
    8.064
    Nachrichten
    0

    RE: Only Words

    klingt interessant, auch das cover sieht gut aus
    R.I.P. liebes CIL-Forum


  3. #3
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0
    Ich hab ihn neben mir liegen :love1:
    Traute mich kaum, ihn auszupacken. Aber ich bin unglaublich glücklich. Das Cover ist toll. Ich mag Oskars Hand.
    Auch wenn ich noch nicht über die erste Seite hinaus bin... Ich kämpfe noch mit mir selbst, ob ich ihn sofort lesen soll >< vielleicht les ich erstmal Elfen Lied fertig... Wobei... ach, das ist so schwierig. Leider ist der Band so dünn. ):
    Ich glaub, ich les erstmal Elfen Lied und heute Abend OW. Ich will ja, dass die Stimmung passt.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    34
    Nachrichten
    0

    RE: Only Words

    Freut mich, dass Du OW jetzt doch bekommen hast! Habe mich auch gleich beeilt, die Bestellung von Amazon rauszuschicken, sobald ich von der LBM wieder da war.

    Ich bin schon neugierig, was Du davon hältst.

    Ich werde in den nächsten Tagen mal die ganzen Kommentare und Rezensionen sammeln und für Frau Anderson übersetzen. Damit sie auch weiss, was ihre deutschen Leser dazu sagen.

    Danke für's posten!

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    34
    Nachrichten
    0

    RE: Only Words - Online Leseprobe!

    Jetzt gibt's eine Online-Leseprobe für Only Words!

    Einfach hier klicken und dann durchblättern.

    Die Seiten dauern einen Moment, bis sie geladen sind, aber dann kann man wie in einem Buch hin und her klicken.

    Im Moment sind die Seiten noch in niedriger Auflösung online, die bessere liefere ich noch nach...

  6. #6
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0

    RE: Only Words

    Original von The Wild Side
    Ich bin schon neugierig, was Du davon hältst.
    Ich... liebe es. :love1:
    Ich habs dann doch gleich gelesen. Konnte nicht anders. Ich fand die Szene im Klassenzimmer richtig amüsant. Auch wenn sich Irvine und seine Kameraden wie Idoten aufgeführt haben. Oo Ich muss dazu sagen, dass ich in einem Manga/Comic die Mimik noch nie so genossen habe wie bei OW. Ich liebe die Gesichtsausdrücke - die Zeichnungen sowieso. Nach einem solchen Zeichenstil wie den von Caroline Monaco habe ich schon lange gesucht. Für mich ist er - also der Stil - unübertreffbar. Was natürlich nicht heißt, dass er perfekt ist. Die Charaktere sind unheimlich interessant. Alle zusammen. Selbst Hauptmann Reiter, den man eigentlich nicht oft sieht (in einer dunklen Straßengasse würde ich den nur ungern über den Weg laufen wollen ^^' sein Design fetzt aber umso mehr).
    Hach... das Ende... Da will ich garnicht weiter drauf eingehen. Die letzte Szene hatte aber was.

    Im welchen Zimmer lag Koby eigentlich am Anfang? Dort stand ja ein Doppelbett, in seinem Zimmer ist allerdings nur ein Einfaches.

    Allerdings:
    Das F-Wort kam mir viel zu oft vor ^^'
    Auch wenn es Gruppen von Menschen gibt, die es öfters benutzen oder es nur für diesen Akt verwenden, mir war es deutlich zu oft. :>
    Bei der ein oder anderen Szene, eigentlich nur bei der einen, dachte ich mir auch schonmal "Oje *Hand-an-die-Stirn* ... ". Öhm ja... kam unerwartet xD' Hätte ich von Koby nicht erwartet. :>

    Was allerdings viel schlimmer ist:
    Der Band ist zu kurz! Viel zu kurz ;_; Die ganze Handlung war so schnell abgehandelt...
    Das was Tina Anderson im Nachwort schrieb, war auch noch ein schöner Schock für mich. Will Caroline Monaco wirklich nichts mehr in die Richtung zeichnen? ._. Erst erzählt Fr. Anderson so schön vom "Leben danach" (was ich wirklich nur zu gerne noch als Comicumsetzung lesen würde) und dann das. Ich wünschte wirklich, das alles später mal als Comic lesen zu können. Auch wenn Anderson in ihrer Erzählung schon etwas in der Geschichte vorgriff. Allerdings hätte ich nur ungern eine andere Zeichnerin dafür. OW könnte von mir aus weit über 10 Bände hinausgehen

    -------------

    Ich hab mittlerweile auch ein schönes Plätzchen für das Buch im Regal gefunden bzw. eingeräumt.
    Hat sich der Band auf der Buchmesse eigentlich gut verkauft? Ich glaub, für die Karte hätte ich ihn glatt nochmal gekauft. ._. Wäre dann in einen schönen Glasbilderrahmen gekommen.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    34
    Nachrichten
    0

    RE: Only Words

    Ich... liebe es.
    ^______^

    *FREU*!

    Danke Dir!

    Im welchen Zimmer lag Koby eigentlich am Anfang? Dort stand ja ein Doppelbett, in seinem Zimmer ist allerdings nur ein Einfaches.
    Es war in Kobys Traum. Das Doppelbett gibt es nicht wirklich. Aber es könnte auch eine Erinnerung an sein Zimmer im Seminar gewesen sein... Ganz klar hat es Tina nie bezeichnet.

    Das F-Wort kam mir viel zu oft vor ^^'
    *hüstel*

    Ich tat mich auch ein wenig schwer beim Übersetzen. Im Amerikanischen ist es ja viel üblicher, mit solchen Worten umzugehen. Ich hab dann schon das eine oder andere abgeändert, aber es hat nicht immer gepasst. Dann musste ich den O-Ton lassen.

    Der Band ist zu kurz!
    *lach* Ja, fand ich auch!

    Es war wohl auch so, dass die Zeichnerin nicht mehr unbedingt Interesse an der Thematik hatte, und deshalb der Band auch so abgeschlossen wurde, wie er jetzt ist. Ich weiss aber, dass Frau Anderson an einer Fortsetzung arbeitet - so nebenbei - aber mit dem Finden einer passenden Zeichnerin wird's wohl nicht so einfach sein. Frau Monaco hat halt durch ihren besonderen Stil die Geschichte nachhaltig geprägt.

    Hat sich der Band auf der Buchmesse eigentlich gut verkauft?
    Wir waren nicht unzufrieden - besonders angesichts der Thematik!

    Hm... es gibt noch Karten... *hüstel*

    Wenn Du mir eine PM schreibst, dann könnte ich da was machen...

  8. #8
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0

    RE: Only Words

    Original von The Wild Side
    Es war in Kobys Traum. Das Doppelbett gibt es nicht wirklich. Aber es könnte auch eine Erinnerung an sein Zimmer im Seminar gewesen sein... Ganz klar hat es Tina nie bezeichnet.
    Mich haben die Fenster da nur so irritiert. Als er aufwachte, sah man nämlich das gleiche ^^' Wobei er später in seinem Zimmer ein anderes hat. Wäre mir wohl nie aufgefallen, wenn ich den Band nicht sooft durchgelesen hätte. - hab viel zu viel Zeit. *hust* xD

    Der Band ist zu kurz!
    *lach* Ja, fand ich auch!

    Es war wohl auch so, dass die Zeichnerin nicht mehr unbedingt Interesse an der Thematik hatte, und deshalb der Band auch so abgeschlossen wurde, wie er jetzt ist. Ich weiss aber, dass Frau Anderson an einer Fortsetzung arbeitet - so nebenbei - aber mit dem Finden einer passenden Zeichnerin wird's wohl nicht so einfach sein. Frau Monaco hat halt durch ihren besonderen Stil die Geschichte nachhaltig geprägt.
    Es wird schwer sein, jemanden finden zu können, der so schöne Grübchen malen kann.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    34
    Nachrichten
    0

    RE: Only Words

    Mich haben die Fenster da nur so irritiert. Als er aufwachte, sah man nämlich das gleiche ^^' Wobei er später in seinem Zimmer ein anderes hat. Wäre mir wohl nie aufgefallen, wenn ich den Band nicht sooft durchgelesen hätte. :Love 2: - hab viel zu viel Zeit. *hust* xD
    Ah... Du hast Recht! Weisst Du, dass mir das selber nicht aufgefallen ist?

    Es wird schwer sein, jemanden finden zu können, der so schöne Grübchen malen kann.
    Wie wahr, wie wahr... ;__;

  10. #10
    Mitglied Avatar von otaku-jackie
    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.696
    Nachrichten
    0
    wow, das ist mal ein Setting, für ein Yaoi
    hört sich ganz interessant an
    hmm, bin gerade am Überlegen, ob ich mir den Manga kaufen soll?
    Maybe there's a God above
    but all I've ever learned from love
    was how to shoot somebody who howled to you
    And it's not a cry that you can hear at night
    it's not somebody who's seen the light
    it's a cold and it's a broken hallelujah

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    34
    Nachrichten
    0
    Wie kann man da lange überlegen? Aber ganz klar willst Du den Manga kaufen!

    Und am Besten bei uns im Shop, weil da gibts dann die coole Postkarte gleich dazu...

    *Schleichwerbung mach*

    ^___^

  12. #12
    Mitglied Avatar von otaku-jackie
    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.696
    Nachrichten
    0
    Original von The Wild Side
    Wie kann man da lange überlegen? Aber ganz klar willst Du den Manga kaufen!

    Und am Besten bei uns im Shop, weil da gibts dann die coole Postkarte gleich dazu...

    *Schleichwerbung mach*

    ^___^
    echt
    ich liebe Postkarten
    danke =3
    Maybe there's a God above
    but all I've ever learned from love
    was how to shoot somebody who howled to you
    And it's not a cry that you can hear at night
    it's not somebody who's seen the light
    it's a cold and it's a broken hallelujah

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    34
    Nachrichten
    0
    Ja. Ist sogar eine große. ^^

  14. #14
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0
    Sie ist sogar höher als der Band.
    Und die Karte hat ein schönes Motiv - aber ich bin den Zeichnungen ja eh total verfallen haha... <3

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    34
    Nachrichten
    0
    aber ich bin den Zeichnungen ja eh total verfallen
    Das freut mich wirklich sehr! Ich werde es an die Zeichnerin weiterleiten. Vielleicht kommt sie ja dann doch wieder mal zu Yaoi zurück... Man kann hoffen...

  16. #16
    Mitglied Avatar von otaku-jackie
    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.696
    Nachrichten
    0
    Original von Kritze
    Sie ist sogar höher als der Band.
    Und die Karte hat ein schönes Motiv - aber ich bin den Zeichnungen ja eh total verfallen haha... <3
    oh, das freut mich; ich mach mir mal eine neue Liste; und bestelle dann wahrscheinlich im Mai was von euch
    würde am liebsten jetzt schon was bestellen; doch das gibt der Geldbeutel leider nicht her
    macht weiter so =3
    Maybe there's a God above
    but all I've ever learned from love
    was how to shoot somebody who howled to you
    And it's not a cry that you can hear at night
    it's not somebody who's seen the light
    it's a cold and it's a broken hallelujah

  17. #17
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0
    @The Wild Side
    Das wäre natürlich der Idealfall
    Ich, für meinen Fall, gebe das Hoffen nicht auf. Dafür finde ich ihren Stil viel zu passend für OW <3

    @Otaku-Jackie
    Das kenn ich irgendwo her.
    Die Preise des WS-Verlags sind ja auch nicht ganz Ohne. Dafür konnte ich mich bislang nicht über die Qualität beschweren Ich hoffe, du kommst schnell zum Bestellen.

  18. #18
    Mitglied Avatar von otaku-jackie
    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.696
    Nachrichten
    0
    Original von Kritze
    @Otaku-Jackie
    Das kenn ich irgendwo her.
    Die Preise des WS-Verlags sind ja auch nicht ganz Ohne. Dafür konnte ich mich bislang nicht über die Qualität beschweren Ich hoffe, du kommst schnell zum Bestellen.
    ja, danke
    na dann; bei sehr guter Qualität kann man auch schon mal etwas mehr bezahlen
    Maybe there's a God above
    but all I've ever learned from love
    was how to shoot somebody who howled to you
    And it's not a cry that you can hear at night
    it's not somebody who's seen the light
    it's a cold and it's a broken hallelujah

  19. #19
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0
    Etwas OT, aber:
    Weiß wer, wieso Tina Anderson ihren Amazon Blog nurnoch auf polnisch führt? ^^' Irgendwie hab ich da die Ankündigung verpasst... Findsch schad, google übersetzt mir meistens nämlich 'n Dreck, wenn ich polnisch auf deutsch übersetz xD

    Ich glaub, ich hab da irgendwas verpasst... :wiry:

  20. #20
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2009
    Beiträge
    12
    Nachrichten
    0
    wie krass mitm hakenkreuz ufm cover oO aber wenns für die story wichtig ist-macht mich auf jeden mal hammer neugierig.

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    34
    Nachrichten
    0
    Ja, Tina hat (aus Zeitgründen) alle Blogs bis auf ihr Polnisches eingestellt. Leider... ich vermisse es auch. Vielleicht kann ich sie ja mal bequatschen, ihr englisches wieder aufleben zu lassen. Wenigstens ein bisschen...

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    34
    Nachrichten
    0
    @ Rosengarten:

    Da die Geschichte ja im von Deutschen besetzten Polen spielt, gehört das geschichtlich gesehen einfach dazu. Hat aber keinerlei politische oder anderweitige Aussage.

    Die Geschichte ist jedenfalls cool.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Kritze
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    1.931
    Nachrichten
    0
    Gibts eigentlich schon was neues bzgl. OW? *mit Augen klimper*
    Nachdem Anderson nurnoch den polnischen Blog geführt hatte, hab ich aufgehört, bei ihr mitzulesen. 'D

    Apropos Blog: Gibts mittlerweile wieder englische Varianten davon?

  24. #24
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    7.856
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    98
    Ich habe es endlich geschafft, Only Words zu lesen und war davon sehr beeindruckt.

    Hier meine vollständige Rezi dazu:


    Bewertung des Inhalts:

    Only Words ist ein ziemlich ungewöhnlicher Comic. Die Autorin ist eine Amerikanerin polnischer Abstammung. Inwieweit in die Geschichte wahre Begebenheiten eingeflossen sind, vermag ich nicht zu sagen. Doch die bedrückende Atmosphäre in einer von deutschen Truppen im dritten Reich besetzten polnischen Stadt wurde - soweit ich es beurteilen kann - ziemlich gut eingefangen.

    Text gibt es relativ wenig, dafür wirken die Bilder umso stärker. Es passiert nicht allzu viel. Im Grunde ist es lediglich eine Episode aus Kobys Leben. Dennoch hat mich dieser Comic fasziniert und insbesondere das Ende hat mich überrascht, da ich da so nicht erwartet hatte. Anderen mag es anders ergehen, aber für mich war das so nicht vorhersehbar.

    Die Yaoi Szenen sind explizit ohne zu viel zu zeigen und eher sparsam vorhanden. Dabei steht das Thema Dominanz im Zentrum, es ist jedoch kein hartes SM. Koby will sich unterwerfen und tut es, aber auf eine Weise, die für SM absolut soft ist - sozusagen Einstiegs-SM unterste Stufe. Ansonsten wäre der Band für mich ja eh auch ein No-Go gewesen, da ich hartes SM absolut nicht mag.

    Bewertung des Artworks:

    Die Autorin hat mit einer Zeichnerin zusammengearbeit, die Bilder geschaffen hat, die auf den ersten Blick eher grob wirken und weit entfernt von einem eleganten Stil sind, wie wir ihn aus den meisten BL-Manga kennen. Der Stil ist sehr westlich.

    Nachdem ich mich erst einmal an die eher kantigen, rauen Zeichnungen gewöhnt hatte, muss ich sagen, dass sie wirklich exzellent zu der Geschichte passen. Weiches, Verspieltes wäre hier wirklich fehl am Platz gewesen.

    Fazit:

    Wieso die Geschichte in dieser Zeit und mit diesem Setting angesiedelt wurde, ist für mich zwar nicht unbedingt nachvollziehbar, aber es wurde so gewählt und passt meines Erachtens auch sehr gut.

    Wer einmal etwas anderes lesen möchte und für einen westlichen Stil inklusive Leserichtung links nach rechts sowie insbesondere für eine bedrückende Story in einem noch bedrückenderen Setting offen ist, der kann es einmal mit diesem Werk probieren.

    Ich persönlich fand es zwar nicht unterhaltsam, aber auf jeden Fall sehr interessant und lesenswert.

    Hinweis:

    Im Nachwort erfährt der Leser, dass weitere Bände geplant waren, unter anderem einer, der zeigt wie Koby mit und dank seiner Neigungen in einem KZ überlebt. Dazu kam es leider nicht mehr, da die Zeichnerin sich entschlossen hat kein Yaoi mehr zu machen. Möglicherweise war ja auch für den nächsten Band eine Steigerung in Sachen SM geplant, und die Zeichnerin ist deshalb ausgestiegen - aber das sind selbstredend nur Vermutungen.

    Da dieser Band in sich abgeschlossen ist, kann man ihn jedoch auch ohne weiteres als Einzelband lesen.

    Über amazon bekommt man ihn direkt beim Verlag, wobei der Versand einfach und problemlos direkt durch amazon erfolgt:

    http://www.amazon.de/gp/offer-listin...&condition=new



    Diese und alle meine anderen Reviews von BL Manga (deutsche und US Ausgaben) findet Ihr auch in meinem Blog im Forum
    Geändert von Sujen (27.09.2012 um 23:05 Uhr)

  25. #25
    Mitglied Avatar von Schoko*
    Registriert seit
    01.2010
    Beiträge
    149
    Nachrichten
    0
    Ich kann dir nur zustimmen, Sujen. Hat mir auch gut gefallen!! Vor allem die Zeit und der Ort.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •