Seite 350 von 350 ErsteErste ... 250300340341342343344345346347348349350
Ergebnis 8.726 bis 8.743 von 8743
  1. #8726
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.812
    am 16. März erscheint bei uns Band 5

    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  2. #8727
    OMG ist das ein schönes Cover *-* Die Beisen sehen so niedlich auf dem Cover aus
    Geändert von Sheena (06.02.2017 um 20:59 Uhr)
    Mangawünsche:
    Kono Sekai no Katasumi ni
    Himouto! Umaru-chan
    Amanchu
    Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru
    Sweetness & Lightness
    Bread & Butter
    Bokura wa Minna Kawaisou
    Usagi Drop

    Novelwünsche:
    Saijaku Muhai no Bahamut
    Re: Zero - Starting Life in Another World
    Asterisk War
    Seirei Tsukai Blade Dance



  3. #8728
    Mitglied Avatar von Nomi
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    923
    Die Extrageschichte im letzten Band hat mir gut gefallen, deswegen freue ich mich, dass die beiden auf dem Cover sind! Die Rosen finde ich zwar ein bisschen kitschig, aber ich denke es passt ganz gut zu den beiden ^-^

  4. #8729
    Mitglied Avatar von Savy
    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.002

    Band 4

    Irgendwie hatte ich am Ende des Bandes das Gefühl, es sei nicht wirklich was passiert, außer viel Furore um nichts.


    Dass Haine so hin- und hergerissen ist, finde ich eigentlich eher traurig. Sie ist ja ganz offensichtlich in einen Kerl verliebt gewesen, von dem sie bloß eine vage Ahnung bzw. Erinnerung hatte, und muss wohl einsehen, dass der, für den sie jetzt Gefühle hat, ein völlig anderer Mensch ist. Wieso an jemandem festhalten, den man nur dem Schein nach mochte? Takanari gibt sich so viele Mühe mit Haine. Ich hoffe, sie sieht das bald auch.

    Ich fand's auch reichlich unglaubwürdig, dass Maora plötzlich der Postbote war. Als Mann waren ihre Haare auch viel länger. Außerdem konnte ich nicht ganz nachvollziehen, was das ganze Drama mit der Vertrauensfrage sollte. Damit Haine den Mut nicht verliert? Damit Maguri sich traut? Damit Takanari wach wird und sich seiner mal bewusst wird? Für mich war's ein bisschen zu viel.



  5. #8730
    Im ganzen Manga passiert nicht wirklich was, und wenn, kapiert nicht eh nicht, was Arina einem sagen will. Grundlos gilt die Serie nicht in vielen Ländern als ihre schlechteste!

  6. #8731
    Mitglied Avatar von Savy
    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.002
    Also so schlimm finde ich es jetzt auch wieder nicht. Von 4 Bänden bisher war das der erste, der mir nicht so gefallen hat. So einen Band hat man in jeder Reihe. Von daher warte ich einfach mal ab.


  7. #8732
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    27.096
    @ Savy
    Es ist ja nur der Auftakt und das Ende schießt sowieso den Vogel ab. Aber lies selbst.

    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Aku no Kyouten/ All Out!!/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Gold/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shimauma/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic

  8. #8733
    Meinst du dieses Schattendings-System?

    Das ging ja noch, weils so was ja wirklich mal gab, aber die ganze Umsetzung davon war halt verdammt mies gemacht. Selten so viele vergeudete, unausgereifte Ideen gelesen, wie in dieser Serie.

  9. #8734
    Mitglied Avatar von Nomi
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    923
    Band 5



    Wenn Haines Mutter immernoch in Itsuki verliebt ist und ihm gesagt hat, er solle auf sie warten, was wird dann aus Ryokka? Und Ryokka was als Teenager in sie verliebt... ein Liebesdreieck xDD Spaß beiseite. Dass Haine Itsukis Kind ist, hätte ich nicht gedacht. Fand ich aber ganz gut gemacht, dass Kazuhito Kamiya Haine quasi ihrem Vater "zurückgegeben" hat, auch wenn es nicht unbedingt aus Nächstenliebe war. Itsuki weiß es ja auch gar nicht...
    Takanari hat seinem Bruder jetzt auch "den Kampf angesagt". Finde ich gut, im Moment wünsche ich ihm auch, dass er Haine am Ende bekommt, aber ich würde trotzdem gerne noch etwas mehr von Shizumasa sehen.
    Natürlich habe ich mich auch gefreut, dass Ushio sehr im Vordergrund stand, aber die Art und Weise hat mir nicht so gut gefallen. War ein bisschen widersprüchlich... "ich hasse Männer, aber bin in Senri verliebt" ...naja gut... ist jetzt aber nicht so schlimm^^
    Dämlich und nicht so ganz nachvollziebar finde ich allerdings Haines Verhalten am Ende des Bandes. Sie ist wieder ein Yankee? Nur weil ihre Mutter ihre wahre Herkunft verheimlicht hat? N biiiiisschen übertrieben xD Aber mal sehen, was daraus wird^^



    Sind ja nurnoch zwei Bände, bin schon aufs Ende gespannt C:

  10. #8735
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.812
    am 11. Mai erscheint bei uns Band 6

    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  11. #8736
    Mitglied Avatar von Nomi
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    923
    Band 6:



    Es bleibt dabei: ich würde gerne mehr von Shizumasa sehen. Das wird wohl nurnoch im letzten Band was. Klar bin ich "für" Takanari. Den hat man ja auch die ganze Zeit gesehen und seine Entwicklung erleben können. Haine hat sich aufgrund des Umschlags für ihn entschieden, nur leider hat es der falsche gehört. Fieser Cliffhanger xD Der Konflikt um Haines Eltern hat sich ganz gut gelöst finde ich. Da hab ich mich doch für Ryokka und Kazuhito gefreut C: Die Bonusgeschichten haben mir auch wieder gut gefallen.



    Noch zwei Monate, dann ist es auch irgendwie schon wieder vorbei xD Bin schon aufs Finale gespannt

  12. #8737
    Mitglied Avatar von Miss Morpheus
    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Kuhdorf in Bayern
    Beiträge
    10.812
    am 20. Juli erscheint bei uns Band 7 und somit der Abschlussband

    "They had dreams. But dreams are to heavy to bear on your own. As you mature, you discover the realities of your future and your inability to chase down the impossible. You lern abaout your maximum monthly salary of two hundred thousand yen pretax, the tragically low employment rate of alumni from prestigious universities, the annual suicide rate, rising taxes, and unreliable pensions that offer no return even after you've paid into them." - Hiki, Oregairu



  13. #8738
    Mitglied Avatar von Nomi
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    923
    Eine Lichtgestalt O.O xD Das soll wohl Shizumasa sein? Iwi ist das Cover "unbunt"... gefällt mir nicht soooo doll...

  14. #8739
    Mitglied Avatar von Savy
    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.002

    Band 6

    Band 6 fand ich teilweise sehr hektisch und überladen, sodass ich manche Seiten mehrmals lesen musste, damit ich dem Geschehen folgen konnte.


    Allen voran: wo kommt diese plötzliche Liebe für ihren Vater her? Der Mann, zu dem sie keinerlei Bezug hat, da er nie für sie da war und ihr bei jeder Gelegenheit die kalte Schulter gezeigt hat. Ein angeblicher Brief und all' die "einsamen" Jahre sind vergessen? Naja.

    Wieso akzeptieren eigentlich alle, dass Haine in ein brennendes Haus läuft, um zwei erwachsene Menschen zu retten? Ich meine, was soll sie schon tun können? Sie müsste Kräfte wie Hulk entwickeln, um ihre Eltern aus dem Haus zu schaffen. Das konnte ja nur schiefgehen. Dass da niemand eingreift, empfand ich als enorm unrealistisch.

    Schön, wenn auch ein bisschen an den Haaren herangezogen, war jedoch, dass sich in Haines Familie alles zum Guten gewendet hatte: ihre Mutter erlangt ihr Gedächtnis zurück, ihr Stiefvater schließt Frieden mit ihrem Vater und ihr Stiefvater akzeptier sie endlich als Tochter. Was der Ball sollte? Keine Ahnung.

    Endlich kommt es zum Showdown. Es ist längst überfällig, dass Haine eine Entscheidung trifft. Und ich hoffe sehr, dass sie aus ihrer Verblendung herauskommt und sich für Takanari entscheidet. Er war schließlich immer für sie da und nicht wie Shizumasa nicht bloß ein Gespenst der Vergangenheit.



  15. #8740
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    309
    Wo ihr gegenüber "Shinshi Doumei" so kritisch seid, lass ich lieber meine Finger davon...

  16. #8741
    Zitat Zitat von Tu951 Beitrag anzeigen
    Wo ihr gegenüber "Shinshi Doumei" so kritisch seid, lass ich lieber meine Finger davon...
    Solltest vielleicht nicht nur nach der Meinung anderer gehen, sondern auch mal so mutig sein Manga selbst anzutesten.
    Sonst könnten dir eventuell welche entgehen, die dir gefallen könnten
    Mangawünsche:
    Tableau Gate,
    Hinekure Chaser, Sennen Meikyuu no Nana Ouji, Ogeha, Hidoku Shinaide, Alles von Rei Toma, Sougiya Riddle, Somali to Mori no Kami-sama, Made in Abyss, Mori no Takuma-san, Kudamimi no Neko, Dead Tube, Hana yori mo Yaiba no Gotoku, Baby Baby(Kotoko Ichi), Kuroa Chimera, Kunisaki Izumo no Jijou,Shoujo Gensou Necrophilia, Alles von Miwako Sugiyama, Alles von Tomu Ohmi, Mother Keeper, Jinbaku Shounen Hanako-kun, Niehime to Kemono no Ou, Otona Keikenchi, Hibi Chouchou, Im - Great Priest Imhotep, Lotte no Omocha!, Happy Sugar Life, Kirihara Mika no Yuuutsu, Stravaganza - Isai no Hime, Alles von Owaru, Alles von Pedoro Toriumi , Alles von Kanda Neko, Koi to Uso, Simple Hot Chocolate, Seifuku de Vanilla Kiss,Sarusuberi Danshi Koutou Gakkou!!,Alles von Eri Sakondo, Hatsukoi Monster, It's my Life, Alles von Rin Miasa, Alles von Naki Ringo/Aoki Spica, Sex Friends von Ari Uehara, Shiri Fechi Nanka ni Sukarete Tamaru ka, Himitsu no Akuma-chan, Alles von Matoba, Graineliers, Kyou no Cerberus, Uratarou, Akazukin-chan wa Ookami-san o Nakasetai!, Soul Liquid Chambers, Kujira no Kora wa Sajou ni Utau, Fast alles von Hachi Itou, Versailles of the Dead, Killing Stalking...



  17. #8742
    Mitglied Avatar von Tu951
    Registriert seit
    06.2017
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    309
    Zitat Zitat von Sakuya Beitrag anzeigen
    Solltest vielleicht nicht nur nach der Meinung anderer gehen, sondern auch mal so mutig sein Manga selbst anzutesten.
    Sonst könnten dir eventuell welche entgehen, die dir gefallen könnten
    Stimmt ja schon
    Es ist nur so, dass ich Arinas Werke nicht so mag und auch schon mal einen Blick hinein geworfen habe.
    Wenn mich die Geschichte wirklich interessiert, ist mir die Meinung von den anderen egal. Außer wenn sie mal mit einem Beitrag eine unbeabsichtigt falsche Aussage machen, dann würde ich sie nicht gerne auf der falschen Fährte links liegen lassen wollen

  18. #8743
    Mitglied Avatar von Savy
    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.002

    Band 7

    Mit Band 7 kam dann das Ende. Und es ist glücklicherweise so ausgegangen, wie ich es mir erwünscht hatte.


    Zum Schluss wurde es natürlich nochmal extra dramatisch: welchen fiesen Plan hat Shizumasa ausgetüftelt? Warum sind Shizumasa und Takanari überhaupt verfeindet? Für wen wird sich Haine entscheiden? Es hat mich ein bisschen gewundert, dass sich plötzlich alle gegen Shizumasa gestellt und Haine zur Flucht verholfen haben. Dabei hatte ich sonst immer das Gefühl, alle wollten, dass er seinen Willen bekommt und es ihm so gut ginge, wie es eben möglich war. Etwas fragwürdig und unrealistisch jedoch, dass erst kurz vor knapp rauskam, dass Shizumasa an Leukämie litt und nur Takanari etwas dagegen unternehmen konnte.

    Das über Generationen hinweg praktizierte Schattengängersystem wird also mir nichts dir nichts aufgehoben, weil Haine darum bat? Ich geh demnächst auch mal zu meinem Chef und bitte um Gehaltserhöhung, weil da so. Scheint zu klappen. Ich hätte es ja mal für einen spannenden Plottwist gehalten, wenn Haine ihrer Verletzung wirklich erlegen wäre. Andererseits wäre es vermutlich zu viel des Dramas gewesen.

    Ansonsten natürlich schön, dass Haine und Takanari und der Arzt und Ushio sich füreinander entscheiden und alle ihr Happy End bekommen.



    Insgesamt fand ich die Reihe zwar durchwachsen, aber nicht so schlecht wie sie hier teilweise beschrieben wird. Als Wertung vielleicht 6,5/10.


Seite 350 von 350 ErsteErste ... 250300340341342343344345346347348349350

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •