Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 45

Thema: Origami

  1. #1
    Moderator Bleach und Magic of Manhua Avatar von Tezuka
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.651
    Nachrichten
    4

    Origami

    Origami = Kunst des Papier faltens



    In Japan etwas Traditionelles. In dem man ein Blatt Papier nimmt und darauf Figuren, Tiere oder andere tolle Sachen daraus faltet. Jedenfalls ist es mit unter sehr schwierig, aber dafür sieht sowas auch toll aus.

    Persönlich kann ich nur was mit Anleitung falten und wenn, dann muss es auch etwas Leichtes sein, denn die Schwierigen kann ich nicht xD. Da sitz ich sonst nur Ewigkeiten daran und am Ende entsteht ein Papierkneul

    Mögt ihr euch Origami, bzw. könnt ihr es (mit oder ohne Anleitung? XD) - Denn selbst mit, ist es auch nicht unbedingt leicht, eben gerade die Schwierigen, sind manchmal selbst mit Anleitung nicht einfach so zu falten xD

  2. #2
    Mitglied Avatar von Tenryu
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.602
    Nachrichten
    0
    Ich finde es nett anzuschauen, aber für mich wäre das keine Beschäftigung. Das ist doch eher etwas für Frauen und Kinder. Die haben meist auch geschicktere Hände für solche diffizilen Werkarbeiten.

    Ich bin schon froh, wenn ich einen Papierflieger hinbekomme.

    Was mir eigentlich noch besser gefällt, sind Scherenschnitte. (Aber auch da braucht man viel Geschick und Übung).
    "Anime hat nichts mit Logik zu tun."

  3. #3
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    10.2008
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Es gibt ja eine Legende, demnach man 1000 Kraniche falten muss, um einen Wunsch von den Göttern erfüllt zu bekommen. na denn faltet mal fleißig, sollte ein Preis hierfür hier im Forum geben

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    77
    Nachrichten
    0
    Original von Artok
    Es gibt ja eine Legende, demnach man 1000 Kraniche falten muss, um einen Wunsch von den Göttern erfüllt zu bekommen. na denn faltet mal fleißig, sollte ein Preis hierfür hier im Forum geben
    Ich habe das bereits gemacht. Die Adresse wo Ihr mir meinen Preis hinschicken koennt, gibt es via PM :rolling:




    Sobald man die tausend Kraniche zusammen hat, faedelt man diese an Faeden auf und man kann sie irgendwo anhaengen.
    1000 Kraniche schenken jemanden Gesundheit und ein langes Leben. In Japan kann man uebrigens auch schon fertige Origami kaufen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Yuka_
    Registriert seit
    03.2009
    Beiträge
    2.625
    Nachrichten
    0
    Original von InariiZushi
    Ich habe das bereits gemacht. Die Adresse wo Ihr mir meinen Preis hinschicken koennt, gibt es via PM :rolling:
    Wow! Respekt, dass hat sicher ganz schön gedauert

    Ich selbst falte sehr gerne Origami Figuren. Den Schwan, Kranich, Frosch und Kanarienvogel bekomme ich auch ohne Anleitung hin, bei den anderen Figuren brauche ich aber unbedingt die Anleitung. Das krieg ich ohne nicht hin. Da weiß man nach einiger Zeit überhaupt nicht mehr wo und wie man das Papier knicken muss.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    77
    Nachrichten
    0
    Das hat ca. 4 Tage gedauert. Allerdings waren wir zu zweit. Ich habe es also nicht alleine gemacht.

    Was so ein fertiges Origami kostet, ist von der Aufwaendigkeit und Groesse abhaengig. Ich habe schon welche gesehen, die umgerechnet bis zu 40 Euro gekostet haben.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2008
    Beiträge
    132
    Nachrichten
    0
    das sieht aber wirklich gut aus ! bin schwer beeindruckt !!!
    ich selbst habe es bis jetz nich ausprobiert , könns ja mal versuchen !

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2008
    Beiträge
    101
    Nachrichten
    0
    Also ich finds ziemlich cool, musste soetwas selbst mal in der schule machen. Es war die Kranichfigur, wenn man weiß wies gehts wars gar nicht so schwer, aber das ist ja noch eine der leichtesten figuren.

  9. #9
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2009
    Beiträge
    4
    Nachrichten
    0
    Hi wollte mal fragen wo man solche Anleitungen herbekommt damit ich mich mal dran versuchen kann

  10. #10
    Moderator Bleach und Magic of Manhua Avatar von Tezuka
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.651
    Nachrichten
    4
    Ich hatte vor längerer Zeit auch einmal nach solchen Anleitungen gesucht aber nur wenig vollständige Seiten dazu gefunden.
    Hier wäre eine mit Videoanleitungen sogar: Anleitung I
    Bei dieser Anleitung, kann man sich diese als pdf herunterladen: Anleitung II
    Hier sind viele Anleitungen, die auf Sternenform basieren: Anleitung III
    Und dann noch eine Site, die ich persönlich leider nicht kenne, aber mal zum ausprobieren^^ Man gibt bei "model" den Namen ein, beispielsweise "Dragon", dann auf "find" und er sucht Anleitungen, ob es funktioniert, weiß ich aber nicht^^ : Anleitung IV

    Hoffe ich konnte dir etwas helfen

  11. #11
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    02.2009
    Beiträge
    4
    Nachrichten
    0
    Cool danke jetzt kann ich mich mal drann versuchen

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2007
    Beiträge
    1.097
    Nachrichten
    0


    gestern abend gemacht.
    ersteres mein erster versuch eines origami-tiers, ein frosch. verfaltet, verknickt, vertan. XD zweiteres ist ein kranich [blöd fotografiert]. schon etwas ordentlicher, bin ganz zufrieden. ^_^ den schnabel und die flügel muss ich noch üben.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    wow ^^

    das sieht echt süss aus!

    ich hab zwar absolut keine ahnung von origami und wäre mit meinen bastelkünsten wahrscheinlich auch hilflos verloren, aber ich guck mir so etwas sehr sehr gerne an

    mal eine andere art von kunst, die beruhigt (oder zur verzweifelung bringt) und so zerbrechlich ist >o<

    was ich auch toll finde (aber ich denke, dass ist nicht direkt origami) sind diese 1000 kraniche, die man verschenkt, wenn man will, dass jemand gesund wird! Ich find diese Geste wirklich toll (und zweitaufwendig)

    ò_ó warum hab ich statt Hände eigentlich zwei unförmige Dinge, die unfähig sind, kleine Dinge zart anzufassen??

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2007
    Beiträge
    1.097
    Nachrichten
    0
    Original von Shibbo
    ich hab zwar absolut keine ahnung von origami und wäre mit meinen bastelkünsten wahrscheinlich auch hilflos verloren, aber ich guck mir so etwas sehr sehr gerne an
    die fertigen origami oder wie sie jemand gerade macht?

    mal eine andere art von kunst, die beruhigt (oder zur verzweifelung bringt) und so zerbrechlich ist >o<
    ja, wenn ich mich nicht gerade verfalte ist es für mich auch sehr entspannend.

    was ich auch toll finde (aber ich denke, dass ist nicht direkt origami) sind diese 1000 kraniche, die man verschenkt, wenn man will, dass jemand gesund wird! Ich find diese Geste wirklich toll (und zweitaufwendig)
    warum sollte das nicht unter origami zählen? es sind doch 1000 kraniche. ö.ö

    bei den beinen von dem frosch hab ich mich total vertan, viel zu lang.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    ich find beides toll
    ^^ zuzugucken, wie man das macht ist ziemlich spannend und auch das fertige Objekt zu sehen ist sehr interessant! ich weiß zwar nicht, wie viele leute papier interessant finden, aber ich mag es, die feinen Abläufe zu durchdenken und es nachzuvollziehen.

    sind die 1000 kraniche origami?? hmm ok, ich weiß es nicht!

    ach, ich find deine beiden werke sehr schön ^^ beim nächsten mal, kann man es nur noch besser machen!

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    habe es endlich geschafft ein wenig papierkunst mit meinen eigenen Händen zu schaffen!

    ich habe von meiner tandempartnerin geziegt bekommen, wie man zB den kranich herstellt.
    Im Endeffekt passierte das alles auf einer party und alle zettel, die wir gefunden haben, wurden zu Kranichen, die zum Schluss wirklich ÜBERALL verteilt lagen.


  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    4.322
    Nachrichten
    0
    ich hab vor einiger zeit auch gelernt einen kranich zu falten,nach und nach will ich dann auch die 1000 schaffen

    allerdings hab ich um die 20 und schon ist mein schreibtisch voll,werd mir also vorher wohl eine große kiste besorgen müssen wo ich sie dann hintuen kann

    ausserdem bin ich am überlegen ob ich nur weisse machen soll oder auch farbige(musste dann das entsprechende papier kaufen)

    übrigens wenn ich dann nach Japan flige will ich unbedingt nach Hiroshima und einen von mir gefalteten kranich zu dem denkmal legen ^^

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    das mi dem Kranich bei Hiroshima find ich eine schöne/traurige/gute Idee.

    Aber warum willst du 1000 falten?? macht man das nicht nur, wenn man irgendeinen Wunsch in ihnen verewigen will oder einer anderen person das bestmögliche wünscht?

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    4.322
    Nachrichten
    0
    keine ahnung,ich hab gehört kranke machen es um gesund zu werden,ich wills eigendlich einfach mal ausprobieren - wie so viele aussehen und wie viel das dann wird,wer weiss,villeicht hab ich auch einen wunsch nur wird der mir im moment noch nicht klar? °XD

    ne also wie gesagt wollts einfach mal ausprobieren
    hoffendlich bewirke ich damit nicht das gegenteil? :angst:

  20. #20
    Moderator Bleach und Magic of Manhua Avatar von Tezuka
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.651
    Nachrichten
    4
    Ich versuch mich gerade an einer Eule, die ich vor habe zu verschenken, aber es wird nicht sehr leicht, denn sie besteht aus über 380 Teilen xD''''

    Aber so soll sie fertig aussehen:


    und mal eine Ähnliche, in größerem Format:



    kann ich nur noch hoffen, dass sie auch wirklich bei mir am Ende so ähnlich aussieht, da wäre ich froh xD

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    4.322
    Nachrichten
    0

    das wäre bei mir sowas wie ein werk fürs leben

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    Original von Shenron
    Ich versuch mich gerade an einer Eule, die ich vor habe zu verschenken, aber es wird nicht sehr leicht, denn sie besteht aus über 380 Teilen xD''''

    Aber so soll sie fertig aussehen:


    und mal eine Ähnliche, in größerem Format:



    kann ich nur noch hoffen, dass sie auch wirklich bei mir am Ende so ähnlich aussieht, da wäre ich froh xD
    wow die Eule find ich ja ziemlich cool
    an wen willst du sie denn verschenken?

    hast du irgendwo ne anleitung gefunden? mich würde interessieren, wie in etwa die vorgehensweise aussieht

  23. #23
    Moderator Bleach und Magic of Manhua Avatar von Tezuka
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.651
    Nachrichten
    4
    @Sibbo: An jemanden aus der Familie zum Geburtstag, mache da gerne was Kreatives

    http://www.origamitube.com/play.php?vid=411 (Anleitung)
    Dort wird das Outline gezeigt (wie eine Art Strickmuster xD), was bei 3D Origami am Wichtigsten ist. Wird halt aus vielen kleinen Papier Dreieckchen zusammengesteckt, die man jedoch erst alle Falten muss. 3D Origami mag ich allgemein mehr, weil man viel größere Dinge
    (siehe hier --> Link) daraus machen kann als beim einfachen Papier falten xD

    @YamiKisara: Ausdauer ist das Wichtigste bei der ganzen Sache


    btw: bin u.a. mal auf dieses Video gestoßen, fande ich recht interessant xD
    http://www.greenfusefilms.com/

    edit: habe aber allgemein gemerkt, dass man wenig Anleitungen findet, weil viele diese nur gegen Geld hergeben -.-'' (da bekommt man dann sozusagen das Blatt mit den vorgezeichneten Faltlinien, was das Falten ungemein erleichtert. Denn bei vielen Anleitungen weiß man nie, was man nun genau falten soll xD)

  24. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2006
    Beiträge
    3.446
    Nachrichten
    0
    Ich glaube für Origami hätte ich zwei linke Hände. Aus meinem japanisch Kurs konnte eine Junge das richtig gut, da hat sogar meine japanisch Lehrerin gestaunt, denn die konnte das gar nicht XD

    Ich habe so einenSchwan und eine Würfel von meiner japanischen Brieffreundin bekommen und die sind echt ganz cool.

    In Düsseldorf gibt es auch wunderschönes Origamipapier z.B von Hello Kitty usw.
    Bambule, Randale in Dortmund bleibt die Schale!!

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    6.058
    Nachrichten
    0
    stimmt ^^ dieses Origamipapier kenne ich auch da hat das papier auch eine ganz andere konsistenz und lässt sich gleich nochmal besser falten

    ui danke shenron ^^ ich werds mir gleich mal anschauen und dann werde ich staunen, wenn du es fertig gebracht hast xD

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •