Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 310
  1. #76
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.850
    Nachrichten
    4
    Original von 713
    aber mein tipp letzendlich an alle bzw an einige denn wenn es alle machen geht gar nichts mehr wartet ab bis die bände alle komplett auf dt. erschienen sind so kann nichts schief gehen
    Du schießt dir mit diesem Kommentar ins eigene Bein, würden das nämlich mehr machen, dann wird die Liste auf der ersten Seite noch viel länger. Man sollte sich Serien, die einen interessieren, auch so schnell wie möglich kaufen (Verlage bestimmen in den ersten 3 Verkaufsmonaten eines jeden Bandes, wie die Serie ankommt), gerade wenn es Titel sind, die sich schlechtverkaufen, denn die brauchen letztendlich jeden Käufer. Selbst wenn hier das Risiko vergleichsmäßig größer ist, aber nur so kann man eine eventuelle Einstellung verhindern, einziges Problem, es müssten mehr Leute so denken. Da eben nur die Gruppe zählt und nicht der einzelne.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  2. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2008
    Beiträge
    91
    Nachrichten
    0
    lese richtig.
    hab ich davon gesprochen ob ich mich daran orientiere ob die serie in japan ein hit is, nein

    ich schrieb ich orientiere mich wie die serie in DE ankommt.
    danke

    ps: und du kannst nun so viel rummachen wie du willst, mit dieser handlungsweise bin ich bisher immer am besten gefahren und hab außer x (bewusst) keine eingestellte reihe im regal.

  3. #78
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.850
    Nachrichten
    4
    @ Schoko
    X ist ja nicht eingestellt, sondern pausiert auf unbestimmte Zeit. Es sieht zumindest nicht danach aus, als ob es eine Einstellung geben wird, wird einfach noch viel zu viel Wirbel darum gemacht.
    Schlimmer ist es bei Serien wie Yami no Matsuei und Lumen Lunae, die in Japan erst pausierten und kein Hahn mehr danachkräht.

    Ich habe über 20 eingestellte Serien (wohlgemerkt macht dies gerade mal 4% meiner Sammlung aus) und noch ein paar in Japan abgebrochene, aber bereue keinen einzigen Kauf, da mich die Bände unterhalten haben (oftmals kommt man auch auf verschiedenen Wegen zu einem Ende, zumindest wenn es hierzulande eingestellt wird, entweder mit einer nicht ganz legalen Art oder wenn man die sprachliche Kenntnisse hat, einfach den Manga in einer anderen Sprache kaufen).

    Da meine Lieblingsserie auch wieder so ein Wankelkanditat ist, hält mich das nicht davon ab, die Serie weiter zu kaufen. Wenn ich bedenke, dass diese momentan 15 Bände in Japan hat, sie bei uns alle 5 Monate erscheint, der Abstand noch größer wird, der Preis wahrscheinlich erhöht wird, hält mich dies auch nicht ab.

    Wenn es sich um eine Serie handeln würde, die mich nur mittelmäßig interessiert, stelle ich diese auch hinten an. Hat halt eine andere Prioritätsstufe, man muss halt stetig abwägen, wie sehr einem die Serie im Jetzt interessiert und danach entscheiden.

    Wenn einem die langen Wartezeiten stören, dann kann man letztendlich auch die Serie bunkern, d.h. die Serie kaufen und dann lesen, wenn sie komplett erschienen ist. Denn die Wartezeit bleibt ja identisch und man kann auch da abwägen, wie gut die Serie in Japan UND Deutschland läuft. Denn da ist die Wahrscheinlichkeit einer Einstellung doch weitaus geringer (außerordentliche Gründe können aber immer passieren, siehe z.B. Sailor Moon, wer da nicht von Anfang an gekauft hat und sich nicht nach Erscheinen von Band 18 beeilt hat, der hatte da wirklich Pech).
    Es besteht daher immer ein gewisses Risiko, höchstens man beschränkt sich nur auf Einzelbände und Kurzserien, da ist das Risiko am Geringsten.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  4. #79
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    10.727
    Nachrichten
    0
    Original von Vampire
    Du schießt dir mit diesem Kommentar ins eigene Bein, würden das nämlich mehr machen, dann wird die Liste auf der ersten Seite noch viel länger. Man sollte sich Serien, die einen interessieren, auch so schnell wie möglich kaufen (Verlage bestimmen in den ersten 3 Verkaufsmonaten eines jeden Bandes, wie die Serie ankommt), gerade wenn es Titel sind, die sich schlechtverkaufen, denn die brauchen letztendlich jeden Käufer. Selbst wenn hier das Risiko vergleichsmäßig größer ist, aber nur so kann man eine eventuelle Einstellung verhindern, einziges Problem, es müssten mehr Leute so denken. Da eben nur die Gruppe zählt und nicht der einzelne.
    du wiederholst nur meine eigenen worte ich schrieb auch das wenn dies von zu viele gemacht wird es auf das selbe rauskommt als wenn der verlag die serie einstellt

  5. #80
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2008
    Beiträge
    91
    Nachrichten
    0
    vampire: na ja, du bist eben nen richtiger sammler.. du gibst dich mit so was zufrieden wenn die serie hier zulande abgebrochen wurde, du aber im internet die translations lesen kannst oder dir die bänder in japan bestellen kannst.. ich nicht.

    und lieber kauf ich mir dann etwas dreimal teurer in ebay oder amazon wenns ausverkauft is, als diesem risiko ausgesetzt zu sein.. Mal von ab das ich eh meist serien kaufe die nach langer zeit noch gedruckt wurden...
    sailor moon bin ich mir zur zeit am nachkaufen, aber dazu muss ich sagen, das ich zu der zeit zu SM zeiten mich nicht mehr für anime und manga interessierte..
    ich fühl mich halt schlicht und ergreifend ausgenommen, ich lese und kaufe ne serie um auch das ende zu erfahren.
    und bisher war nie was ausverkauft was ich wollte.. außer eben sachen, zu der zeit ich eben nicht sammelte.. wie z.b. wish.. SM usw..
    und wie gesagt, ich kaufe so wenig, das ich nicht ins gewicht falle.
    würde mein kauf von der serie bokura ga ita die erscheinung erschnellern, würd ichs sofort kaufen ^^

  6. #81
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.850
    Nachrichten
    4
    @ Schoko
    Was heißt hier, ich gebe mich damit zufrieden? Ich hasse es online zu lesen, japanische Mangas würde ich nur bei Serien kaufen, die ich liebe (was aber nichts mit Einstellung zutun haben muss) und bei englischen Mangas ist das Format anders, was bedeutet, dass ich mir die Serie wohl komplett neu kaufen muss. Mich stört es schon, aber es bringt einfach nichts, ewig lange zu warten, auf etwas zu verzichten, was man lesen will und dann sich am Ende sogar noch beschweren, dass es eingestellt wurde, weil man es ja kaufen wollte, wenn es abgeschlossen ist.
    Solange jeder sagt, "Ich zähle ja nicht", "Alleine kann ich nichts ausrichten", dann kommt auch nichts zustande. Ist absolut dasselbe wie mit den Wahlen. Da kommt es halt auch auf jeden Einzelnen an, denn nur so kann sich eine Gruppe bilden. Anders funktioniert es auch nicht, denn unsere Stimme ist das Geld. Es funktioniert nur so und nicht anders, da muss man eben auch Risiken eingehen. Auch bei der Wahl trägt man das Risiko, dass nicht die gewählte Partei an die Macht kommt (und das kann auch einen ins Geld gehen ).
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dendrobates/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Husk of Eden/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  7. #82
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    2.425
    Nachrichten
    0
    Die Frage ist jetzt an alle und nicht explizit an eine Person gestellt: Warum kauft ihr euch Serien komplett oder wenn es sicher ist, dass alles erscheint (so wie ich es von manchen raus gelesen habe, wird die Serie ja dann auch gekauft, wenn noch ein paar Bände ausstehen)? Oder macht ihr das dann nur mit Serien, die euch nicht so interessieren? Oder anders: Wenn die Serien euch wirklich besonders interessieren, macht ihr dann mal ne Ausnahme?
    Und: Wie "testet" ihr, ob euch die Serie gefällt? Eine Serie mit 4 Bänden ist da vielleicht kein so großes Risiko, aber wenn es mehr Bände sind und euch schon nach Band 2 auffällt: "Hoppla, das mag ich gar nicht!" Was dann?
    (Wäre jetzt für mich ein Vorteil eine Serie immer gleich bei Erscheinen zu kaufen oder zumindest 1-2 Bände. Nur nebenbei.)

    Und dann noch allgemein an die Leser der Serien, die hier abgebrochen wurden, aber auf englisch/französisch/... weitergeführt werden: Wenn die Serie also eingestellt wurde, kauft ihr euch dann die Bände ab dem Folgeband in der anderen Sprache weiter oder macht ihr es (ähnlich) wie Vampire und kauft auch lieber die Serie noch mal komplett in der anderen Sprache?
    Es gibt ja sicher auch ein paar User, die die Serie dann in keiner Sprache fortführen: Woran liegt das? Interessiert sie euch dann nicht so oder könnt ihr Englisch/Französisch/... nicht oder nicht ausreichend?

  8. #83
    Moderator Duckfilm Avatar von Huscheli
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.081
    Nachrichten
    0
    Hmm also ich kaufe manchmal Serien komplett auf ebay oder so, für nen Bruchteil des Neupreises. Da ists dann auch egal, wenn mir die Serie nich so gefällt. Wird dann einfach wieder verkauft. Mache das aber eher selten.

    @Fremdsprachige Bände:
    Es kommt drauf an wies im Regal ausschaut. Banana Fish habe ich jetzt ab Band 7 einfach auf Französisch wietergeführt - die sehen auch fast gleich aus wie die Deutschen. Fleicher Verlag, gleiche Grösse, gleiches gelbes Papier.

    Aber wenns irgendwie total anders aussieht, kaufe ich mir manchmal die ganze Serie nochmal in der andren Sprache und verkauf die deutsche Ausgabe dann. Oder so.

  9. #84
    Mitglied Avatar von noise
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    995
    Nachrichten
    0
    Also, von dem Kram den ich lese, wurde bis jetzt nur Banana Fish eingestellt, das hab ich dann ab Band 8 auf englisch nachgekauft. Sieht jetzt im Regal nicht so toll aus mit dem anderen Format, aber was solls. Ja, und Saiyuki Reload hab ich noch auf englisch gekauft...

    Sollte Arcana definitiv nicht mehr auf deutsch erscheinen würde ich auch nur die restlichen Bände nachkaufen und nicht nochmal die ganze Serie. Soviel Geld hab ich echt nicht...
    WINTER IS COMING


  10. #85
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2006
    Beiträge
    1.952
    Nachrichten
    0
    Also bei Tactics werde ich es so machen, dass wenn TP-USA beim 8ten Band angelangt ist, ab dort auch weitersammeln. Schaut zwar etwas doof aus. Carlsen und TP-US aber naja. Ich brauch mein Geld.

  11. #86
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2004
    Beiträge
    10.727
    Nachrichten
    0
    Wurde Tactics von Carlsen eingestellT?

  12. #87
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Masa
    Registriert seit
    10.2001
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.394
    Nachrichten
    3
    Für alle Katzenfans gibt es hier was tolles.

  13. #88
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2007
    Beiträge
    69
    Nachrichten
    0
    Tja, und jetzt kann man auch wohl die folgenden Serien als abgebrochen werten:

    Beck, Cromartie High School, School Rumble, Perfect Girl und Hell Girl

    Zitat aus dem TP-Newsletter:

    Einigen von euch wird aufgefallen sein, dass in dem Programm Fortsetzungsbände zu einzelnen Serien fehlen, die noch nicht abgeschlossen sind. Dies hat leider seine Gründe - auch wenn uns der wahre Hintergrund bis heute nicht vollständig bekannt ist. Der Verlag Kodansha hat uns überraschend mitgeteilt, man habe sich dazu entschlossen, die Verträge zu allen Serien auslaufen zu lassen und vorerst auch keine neuen Bände an uns zu lizensieren. Gründe für diese Entscheidung hat man uns leider nicht mitgeteilt. Man hat uns lediglich wissen lassen, sie habe nichts mit der bisherigen Zusammenarbeit zwischen Kodansha und Tokyopop Deutschland zu tun. Dies zwingt uns leider dazu, die Reihen Beck, Cromartie High School, School Rumble, Perfect Girl und Hell Girl unbeendet zu stoppen. Über die Zukunft der Romanreihe Die zwölf Königreiche werden derzeit noch Gespräche geführt.

    Wir können euch versichern, dass wir im Namen der deutschen Leser alles versucht haben, um Kodansha davon zu überzeugen, diesen Schritt noch einmal zu überdenken - leider ohne Erfolg. Ob die Reihen im Programm eines anderen Verlages fortgeführt werden sollen, ist uns bislang nicht bekannt.

    Auch wenn uns unserer Auffassung nach keine Schuld an dieser ungewöhnlichen Situation trifft, möchten wir uns bei allen Lesern entschuldigen, die die Reihen bislang gesammelt haben und sie nun nicht komplettieren können. Wie ihr wisst, war TOKYOPOP bislang immer darum bemüht, Projekte ordnungsgemäß abzuschließen. In diesem Fall sind uns hier aber leider die Hände gebunden.

    Trotz des traurigen Abschlusses dieses Sondernewsletters hoffen wir natürlich, dass der Ausblick auf die vielen neuen Projekte und Fortsetzungen euch dennoch fröhlich in das neue Manga-Jahr schauen lässt.

  14. #89
    Mitglied Avatar von Whitegenesis
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.723
    Nachrichten
    0
    dazu sag ich jetzt einfach nichts mehr das ist echt viel zu traurig das ganze....bald kann man zu den vergriffenen auch noch ne reihe andere zählen wenn die lizenzen eigestellt werden

  15. #90
    Mitglied Avatar von Zuckersternle
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    10.153
    Nachrichten
    0
    dazu kann man (wenigstens als kleiner trost) sagen:

    beck (verlag: tokyopop USA bisher 12 bände)
    cromartie high school (verlag: ADV manga kp wie viel bände, laut amazon mindestens 12)
    hell girl (verlag: del rey bisher 4 bände)
    perfekt girl = the wallflower (verlag: del rey bisher 17 bände)
    school rumble (verlag: del rey bisher 11 bände)
    The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.

  16. #91
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2008
    Beiträge
    189
    Nachrichten
    0
    Weiß nicht obs hier schon erwähnt wurde:

    Shin Shan wurde hier nur bis Band 8 veröffentlicht, wegen schlechten Verkaufs eingestellt, in Japan hat der glaube ich 16? Bände oder mehr.

    Zum Thema "kaufen einer Serie und dann nach Band 2 feststellen- das ist es nicht". Ich hab auch schon mal fehlkäufe gemacht, seitdem lese ich mir immer vorher eine Leseprobe von dem Manga durch das mich interessieren könnte, bis jetzt lag ich damit sehr gut und kaufe so auch nur die Serien die mir gefallen. Ob die dann irgendwann eingestellt werden, weiß man ja vorher nicht, sowas ist dann natürlich immer ärgerlich.
    Dafür gibt es aber auch eine Lösung, und zwar die englische Variante.

  17. #92
    Mitglied Avatar von Ayumi-sama
    Registriert seit
    03.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    10.926
    Nachrichten
    8
    zu der Kodansha sache...
    sollte es jetzt evtl auch noch auswirkungen auf EMA haben.......dann kann man z.b. u.a. die Neuauflage von Sailor Moon als "können wir entgültig vergessen" abstempeln
    denn das erschien nämlich bei Kodansha.....
    wollen wir mal hoffen, dass EMA es nicht auch trifft

  18. #93
    Mitglied Avatar von Zuckersternle
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    10.153
    Nachrichten
    0
    laut jo kaps ja nur TP und wenn es wirklich an einem direktvertrieb oder sonstwas läge, dann hätte man wohl allen verlagen gleichzeitig alle lizenzen entzogen (und warum ausgerechnet sowas in D bei unserem mikrigen markt ö.ö). am unlogischsten an der sache finde ich, das TP nur 5 lizenzen entzogen wurden und nicht alle das macht von hinten bis vorn keinerlei sinn -.-
    The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.

  19. #94
    Mitglied Avatar von Whitegenesis
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.723
    Nachrichten
    0
    Original von ayumi
    zu der Kodansha sache...
    sollte es jetzt evtl auch noch auswirkungen auf EMA haben.......dann kann man z.b. u.a. die Neuauflage von Sailor Moon als "können wir entgültig vergessen" abstempeln
    denn das erschien nämlich bei Kodansha.....
    wollen wir mal hoffen, dass EMA es nicht auch trifft
    jo kaps hat ja schon gesagt das nur TP betroffen ist also keien panik (erst mal) wegen den anderen verlegen

  20. #95
    Moderator Duckfilm Avatar von Huscheli
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    5.081
    Nachrichten
    0
    Original von Rui
    Weiß nicht obs hier schon erwähnt wurde:

    Shin Shan wurde hier nur bis Band 8 veröffentlicht, wegen schlechten Verkaufs eingestellt, in Japan hat der glaube ich 16? Bände oder mehr.
    Shin chan hat 47 Bände und geht noch weiter. ^^'

  21. #96
    Mitglied Avatar von Masterfly
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Everymore Lost Eden
    Beiträge
    8.483
    Nachrichten
    0
    Original von Zuckersternle
    laut jo kaps ja nur TP und wenn es wirklich an einem direktvertrieb oder sonstwas läge, dann hätte man wohl allen verlagen gleichzeitig alle lizenzen entzogen (und warum ausgerechnet sowas in D bei unserem mikrigen markt ö.ö). am unlogischsten an der sache finde ich, das TP nur 5 lizenzen entzogen wurden und nicht alle das macht von hinten bis vorn keinerlei sinn -.-
    Sie wurden nicht entzogen, es werden auf weitere Bände keine neuen Lizenzen gewährt, somit kann man die Serien nicht fortsetzen. Lizenzen kann man nicht einfach wieder zurückziehen, wenn eine Serie schon läuft (kann Lizenzstrafen bis Konventionalstrafe gehen, je nachdem wie die Verträge aussehen).


    Shin-Chan ist schon drinne aber unter seinem richtigen Namen:
    Crayon Shin-Chan – 8 von 47 (eingestellt wegen schlechten Verkaufszahlen)

  22. #97
    Mitglied Avatar von Whitegenesis
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.723
    Nachrichten
    0
    ^hm ist halt imme rnoch die frage bis wohin TP die lizenzen gekauft hat.

  23. #98
    Mitglied Avatar von Masterfly
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Everymore Lost Eden
    Beiträge
    8.483
    Nachrichten
    0
    Original von Clint Barton
    Noch ein fehlender Titel:

    Bastei: Street Fighter II (Masaomi Kanzaki)

    Die 4 Hefte (basierend auf den 8 kolorierten amerikanischen Heften) enthalten nur die Geschichten aus den ersten beiden tankôbon. Der dritte Band liegt nicht vor, weil es halt damals auch keine US-Fassung davon gab.
    Original von Clint Barton
    Ja. Ich denke entweder wusste Bastei damals nicht, daß es noch mehr Material gab oder aber sie haben schwarz-weissem Material keine grossen Chancen ausgerechnet (zumal die Serie ja eh ziemlich untergegangen ist), welches sie dann ja eigenhändig aus dem Japanischen hätten übersetzen lassen müssen (was 1995 vielleicht noch etwas teurer als heute war).

    Achja: "Barfuss durch Hiroshima" fehlt gleich 2x.
    1. Rowohlt; 1982; 1 Band (= 1. auf deutsch verlegter Manga)
    2. Carlsen; 2004-?; die restlichen Bände bis Bd. 10 werden ja nicht veröffentlicht

    Und "Star Wars" theoretisch auch - die Manga zu Episode 1, 5 und 6 wurden von Panini nicht mehr veröffentlicht.

  24. #99
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2008
    Beiträge
    91
    Nachrichten
    0
    Original von Ami Li Misaki
    Die Frage ist jetzt an alle und nicht explizit an eine Person gestellt: Warum kauft ihr euch Serien komplett oder wenn es sicher ist, dass alles erscheint (so wie ich es von manchen raus gelesen habe, wird die Serie ja dann auch gekauft, wenn noch ein paar Bände ausstehen)? Oder macht ihr das dann nur mit Serien, die euch nicht so interessieren? Oder anders: Wenn die Serien euch wirklich besonders interessieren, macht ihr dann mal ne Ausnahme?
    Und: Wie "testet" ihr, ob euch die Serie gefällt? Eine Serie mit 4 Bänden ist da vielleicht kein so großes Risiko, aber wenn es mehr Bände sind und euch schon nach Band 2 auffällt: "Hoppla, das mag ich gar nicht!" Was dann?
    (Wäre jetzt für mich ein Vorteil eine Serie immer gleich bei Erscheinen zu kaufen oder zumindest 1-2 Bände. Nur nebenbei.)
    also da gibt es mehrere gründe warum...
    1. ich hab kaum privatzeit und deswegen beschäftige ich mich alleine deswegen nur alle 6 monate damit "was is von dem zeug was mich interessiert die letzten monate rausgekommen".
    2. lese ich gerne am stück, die 2 monatspausen, oder längere monate reißen mich total aus einer geschichte raus. wenn mans am stück ließt wirkt es intensiver.
    3. möchte ich keine abgebrochene reihe erwischen. man kann mir deswegen gerne vorwürfe machen, aber ich bin einfach zu geizig dafür.
    ich seh es ja bei bokura ga ita und bei loveless... beide serie hätte ich unheimlich gerne, aber ich mag die serien nicht haben, wenn ich sie eh nie bis zum ende lesen kann (im moment liegt ja bakura ga ita in japan auch irgendwie auf eis) - deswegen beknüge ich mich z.b. bei den serien mit dem anime.
    ich habe schon abgebrochene sachen. wie z.b. x. oder yami no matsuei - bei dieser serie sammelte ich bis zum ende des animes, glaube band 8 oder so. das war ein recht gutes und offenes ende. danach gings eh mit nem dämlichen thema weiter im manga.
    ich bin schon sammler. allerdings hab ich dabei schon den drang vollendete serien zu haben und nichts halbes. sammeln des sammelns wegen mag ich nicht.


    bezüglich der ausnahme: meine momentanen ausnahmen sind rock in heaven (eher aus ausversehen) und clamps tsubasa chronicle. bei den serien handhabe ich es aber, wie oben genannt. das ich alle 6 oder 9 monate ne großbestellung mache von serien die abgeschlossen sind und dabei diese beiden serien gleich mitkaufe. obwohl. das demian syndrom is auch ne ausnahme. wegen dem anime laß ich sogar hermann hesses demian ;>. und nur deswegen kauf ich den manga auch, wegen dem bezug zu dem roman.

    bei serien wo ich mir unsicher bin, kauf ich grundsätzlich erstmal band 1 und lese es. anversich reicht mir aber schon die inhaltsangabe und der zeichenstil um zu wissen ob ich was mag und lag da nie falsch.
    ein fehler passierte mir mal, das war aber aus dämlichkeit.
    ich bestellte mir die komplette reihe kizuna weils mir gefallen hat und dachte mir, och.. kiss me teacher sieht ja so ähnlich aus und bestellte das komplette zeug mit. kiss me teacher landete, nachdem ich mich durch band 5 quälte in die tonne.... obwohl xD... escaflowne auch, die serie bekam ich aber geschenkt. bei manchen serien die ich nicht mochte mach ich mir keine mühe zum weiterverkaufen. meine alte dragonball reihe verschenkte ich sogar an den sohn meiner arbeitskollegin, der davon süchtig wurde.. (hab ein kind inviziert mit dem manga-virus hehe)
    DAs waren aber anfangsfehler. ich interessierte mich zu den zeiten 1994 bis 98 für manga und machte dann eben lange pause bis mitte 07. hatte einfach kein interesse mehr. ich war so erschlagen von dem massigen angebot das ich wild drauf loskaufte ;D....

    in anderen sprachen kaufe ich nichts.
    der manga "Cut" - shonen ai, werd ich mir wohl auf english kaufen der im märz in den usa erscheint. hab da die translation gelesen und der manga beeindruckte mich... bei bokura ga ita würde ich mir Vielleicht die englishen zusätzlich kaufen. aber sonst nichts... ist mir die sache nicht wert. ich bin einfach mehr nen leser von büchern. ich kaufe gern manga, aber bin niemand von der sorte der nun unglücklich ist wenn was abgebrochen wird (außer bei wenigen serien) oder eben im ausland kauft.


    und deswegen auch mein denken "mein kaufverhalten merkt man eh nicht in den verkaufszahlen" meine mangasammlung ist klein, wenn mans auf die jahre ausrechnet. ich bin kein irrer fan und ich seh es eher auf limitiertes, special editionen ab oder auf wirklichen romantischen kitsch.
    bei anime kauf ich mir grundsätzlich nur noch collectionen und limitiertes. nie die einzel dvds. ist immerhin mein geld das ich da ausgebe. kauf mir doch nicht ne einzel dvd und dann noch die collection. und davon gibt es viele.
    die leute dies nich abwarten können und sofort kaufen und die, welche das geld haben und lieber die collection haben wollen. ist für mich verständlich und nachvollziehbar. niemand schwitzt sich das geld aus den rippen und der manga und anime markt ist ein teures und unsicheres pflaster.

    frage beantwortet?
    lieben gruß

    ach da fällt mir ein xD.. ne riesen riesen ausnahme wird die black edition von death note sein, danach lächze ich schon wie irre xD...
    die neuauflage von card captor sakura werd ich auch direkt kaufen.

  25. #100
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    2.425
    Nachrichten
    0
    Ah, okay, ich dachte jetzt du kaufst prinzipiell ganze Serien, die dich interessieren.

    Ich mach das auch so, dass ich mir mal komplette Serien zulege, aber die... ja, die Mehrheit kauf ich mir schon gleich. Oder kauf sie mit wenigen Bänden nach etc.

    Erstaunlich, dass viele hier ein Gespür zu haben scheinen, für Manga, die sie interessieren und die sie dann auch wirklich mögen... *hoffentlich verständlich ausgedrückt*
    Ich mein, ich find bei einigem Manga die Inhaltsangabe echt interessant, auch Leseprobe und/oder den ersten Band. Aber viele lassen dann doch nach und dann bin ich oft schon ein bisschen enttäuscht. ._.

Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •