szmtag Theorien & Spekulationen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 33
  1. #1
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.109
    Nachrichten
    0

    Theorien & Spekulationen

    In diesem Thread soll es um eure Theorien und Spekulationen zum Manga gehen, wie z.B. was in Zukunft passiert, was mit den Charakteren passiert, was bestimmte Andeutungen zu bedeuten haben und vieles vieles mehr.

    --

    Um gleich einmal zum Thema zu kommen - Es wurde ja angedeutete, bzw. sogar direkt gesagt, das sich die Shichibukai auf einen Kampf gegen Whitebeards Piratenbande bereit machen, denn Blackbeard hat bekanntlich Puma D. Ace der Weltregierung ausgeliefert und Whitebeard ist dafür bekannt, das er keinen seiner "Kinder" im Stich lässt.

    Bin sehr gespannt, ob wir etwas zu sehen bekommen und wie das ausgeht.

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2008
    Beiträge
    112
    Nachrichten
    0
    Vielleicht kommts in einer Arc als Flashback ,ansonsten könnte ich es mir nicht vorstellen da Oda sich bis jetzt immer das Geschehen von der SHB gewidmet hat (außer in Flashbacks). Oder Zorro ist jetzt auch im Impel Down und Whitebeards Bande und die SHB kämpfen gemeinsam gegen die Samurais^^

  3. #3
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.109
    Nachrichten
    0
    Ja, als Flashback ist es wohl am wahrscheinlichsten, es sei denn, die SHB nimmt am Kampf teil, weswegen auch immer. Die haben nun sowieso erstmal genug Probleme, wegen Zorro.

    Hab in einem anderen Thread ja schon die Theorie mit der Bibel aufgestellt, sollte Zorro wirklich nun in der Bibel stecken, wie kommt er dort wohl wieder raus. Aber der Satz von Kuma, verwirrt einen doch leicht, denn er sagte ja, das er gespannt sei, auf welche Reise sich Zorro begibt.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2008
    Beiträge
    428
    Nachrichten
    0
    mich würde auch interessieren wer dadan ist. erscheint ja mit ruffy zu tun zu haben ist aber noch ziemlich geheimnisvoll da man so gut wie nix über ih n weiß

  5. #5
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.109
    Nachrichten
    0
    Ja, das interessiert mich in der Tat auch, aber das interessiert sehr sehr viele OP- Fans. Scheinbar lebt Dadan wohl auf der Windmühleninsel - Das kann man im Grunde aus dem Gespräch des Bürgermeisters heraus interpretieren, denn sonst würde er kaum fragen, ob Dadan schon über Luffy´s Kopfgeld bescheid weiß.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2008
    Beiträge
    428
    Nachrichten
    0
    hilfreich wäre es bestimmt wenn man wüsste ob dadan eine frau oder ein mann ist. schließlich weiß man noch nichts über ruffys mutter... wenn die überhaupt eine rolle in one piece spielt...

  7. #7
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.109
    Nachrichten
    0
    Wäre natürlich auch eine Theorie, das Dadan die Mutter von Luffy ist. Könnte in meinen Ohren glatt ein weiblicher Name sein.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    1.442
    Nachrichten
    0
    Original von Rain
    Wäre natürlich auch eine Theorie, das Dadan die Mutter von Luffy ist. Könnte in meinen Ohren glatt ein weiblicher Name sein.
    Ja, durchaus möglich.. Aber wie ich Oda kenne, erfahren wir das wieder erst in 200+ Kapiteln.. XD Baut ja sehr oft solche Kleinigkeiten ein, die dann ewig später mit nem dicken BOOM gelöst/aufgeklärt werden

    Mich würd es auch mal tierisch interessieren, was dieser Schatten nach ThrillerBark war... Der im Nebel mit den Augen!!

  9. #9
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.109
    Nachrichten
    0
    Ich weiß grad nicht, was genau meinst. Kannst mir nen Kapitel nennen? Ich erinner mich nur an Moria selbst, wie seine Augen dargestellt wurden.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    1.442
    Nachrichten
    0
    Ja, das war Kapitel 490, Seite 4.
    Gerade als sie Thrillerbark verlassen wollten - konnt mir darunter einfach nichts zusammenreimen ^^

  11. #11
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.109
    Nachrichten
    0
    Achso... Ja, sieht in der Tat bissl merkwürdig aus, aber vllt soll es einfach nur Thriller Park selbst darstellen - man wird sehen, ob uns Oda- san irgendwann genau mit dieser Szene überrascht.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    1.442
    Nachrichten
    0
    Original von Rain
    Achso... Ja, sieht in der Tat bissl merkwürdig aus, aber vllt soll es einfach nur Thriller Park selbst darstellen - man wird sehen, ob uns Oda- san irgendwann genau mit dieser Szene überrascht.
    Möglich - aber animiert sieht die Szene noch merkwürdiger aus xD Da dort die Augen erst nach ner Zeit immer stärker zu leuchten beginnen. Hatte es auch schon wieder vergessen (das das im Manga kam), bis ichs wieder im Anime gesehen hatte ^^

    Naja mal sehen. vllt ist auch das das Monster , weshalb so viele Schiffe im Florian Triangle verloren gehen. Glaub das ist ja schon lange so - und Moria war ja noch nicht soooo lange im Nebel versteckt ^^

  13. #13
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.109
    Nachrichten
    0
    Ja, kann gut möglich sein. Oda- san wird sich schon etwas dabei gedacht haben und es wäre irgendwie typisch für ihn, wenn Moria nicht das wahre Monster im Florian Triangle war *fg*. Aber dann müsste dieses Monster noch größer als ein Seekönig sein...

  14. #14
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.109
    Nachrichten
    0
    Gestern ist bekanntlich der neue One Piece Kinofilm erschienen und dazu auch der Sonderband. Dieser beinhaltete von der Story zwar nur das bereits bekannte Kapitel aus der WSJ aber dafür gab es noch einige Zusätze, wie Charakterbeschreibungen, etc. pp.

    Aber eine Aussage in diesem Band, lässt wohl nun alle spekulieren. Denn Oda- san sagte: "Dies war das letzte Abenteuer, in welchem Luffy 17 Jahre alt ist". D.h. entweder wird es demnächst einen kleinen Zeitsprung geben, Luffy stirbt (unwahrscheinlich) oder Luffy wird einfach nur 18 Jahre xD.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2005
    Beiträge
    2.254
    Nachrichten
    0
    Ein Zeitsprung wäre echt toll und würde jede Menge Möglichkeiten für die Story eröffnen,
    aber da Oda-san nie das tut was man von ihm erwartet denke ich das er einfach nur ein Jahr älter wird...*lol*

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    154
    Nachrichten
    0
    Also ich tippe auf Luffy's Geburtstag, denn das wäre doch mal ein echt cooler Joke. Alle denken es gibt einen Zeitspprung, aber dann: BANG! Happy Birthday Luffy!

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    36
    Nachrichten
    0
    Nochmal zu den Schatten. Ich denke das sind Seeungeheuer, die im Mysteriösen Dreieck leben. Seedrachen. Vielleicht war das Dragon, der seinen Sohn beobachtete. Zu Ruffy... eventuell wird Ruffy erwachsen und die Leute aus seiner crew auch. Die sehen meiner Meinung noch wie Kinder aus.

  18. #18
    Ehemaliger User 367
    Gast
    Aber Zeitsprünge sind doch immer nur Kunstgriffe, wenn die Story nicht anders weitergehen kann bzw. die nächsten Jahre der Charaktere zu langweilig wären. Ansonsten vermeidet man sowas eher beim Plotten. Da es für Ruffy und seine crew grade mehr als genug coolen Stoff gibt, denk ich auch eher, dass da kein (großer) Zeitsprung kommt.

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    154
    Nachrichten
    0
    Vllt. geht der Zeitsprung ja bis zur Exekution von Ruffy, weil er der neue Piratenkönig ist, so wie bei Roger.

    Nein, nein... natürlich wäre das Scheiße. Wenn es denn einen geben wird, dann bestimmt nur bis 1~2 Wochen nach dem Kampf gegen die Marine, wo sie dann zusammen alles Revue passieren lassen.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.109
    Nachrichten
    0
    Ich persönlich könnte mir einen Zeitsprung vorstellen, der aber nur wenige Wochen oder gar Monate beinhaltet - maximal ca. ein Jahr. Dann könnte man das restliche Geschehen der großen Schlacht später in Flashbacks erfahren und Oda- san könnte Spannung aufbauen, da man z.B. nicht weiß, wie es u.a. um Ace, Whitebeard & Co. steht.

    Außerdem muss die Strohhutbande ja irgendwann wieder zusammengeführt werden und dies hätte sich Oda- san damit erspart.

  21. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2008
    Beiträge
    154
    Nachrichten
    0
    Nicht ganz. Es ist unumstößlich, dass der Leser erfährt wie alle wieder zusammengefunden haben.Wenn nicht wäre ganz schön was los in der Fan-Gemeinde und ich an der Spitze.

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    36
    Nachrichten
    0
    vielleicht ist es gar kein zeitsprung, sondern was anderes? Ich schreibe oda mal und frage, was er damit meint.

  23. #23
    Mitglied Avatar von Rain
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.109
    Nachrichten
    0
    Original von bethy d. hollow

    vielleicht ist es gar kein zeitsprung, sondern was anderes? Ich schreibe oda mal und frage, was er damit meint.

    Und vielleicht postest du nächste Mal ernst gemeinte Beiträge, ansonsten werden diese wieder gelöscht und du erhälst eine Ermahnung, bzw. eine Verwarnung. Denn langsam aber sicher hab ich es satt, mit deinen Beiträgen.

  24. #24
    Mitglied Avatar von Tatsu
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.481
    Nachrichten
    0
    Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass nun relativ schnell ein Zeitsprung von wenigen Wochen kommt, weil Luffy vielleicht komplett fertig und damit bewusstlos ist. Der Leser könnte also erst über einen Flashback erfahren, wie der Kampf um Ace ausgegangen ist.


    Und ich hoffe doch sehr, dass Oda keinen so großen Zeitsprung macht, dass er die Zusammenführung der Strohhüter nicht zeigt.

    Ansonsten fände ich es nicht so schlimm, wenn alle etwas älter werden, solange sie weiter so verpeilt bleiben
    Früher dachte ich noch, wie cool die alle sind, weil sie schon so alt sind (ich war damals ca. 14). Tja, nun bin ich sogar schon älter als Zoro und Sanji xD


    Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie Oda seinen Satz gemeint hat und warte wie jede Woche auf das neue Chap *-*

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2009
    Beiträge
    36
    Nachrichten
    0
    Na, ja... ich hoffe, dass Oda mit dem Ruffy-Flashback mal aufhört und man endlich erfährt, wie es mit der SHB weitergeht. Ich finde es mit denen viieel schöner.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.