szmtag [ZEICHNER] Makoto Tateno - Seite 4
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 116

Thema: Makoto Tateno

  1. #76
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2007
    Beiträge
    1.372
    Nachrichten
    0
    Original von Koriko
    Och... manchmal werden Träume wahr, von daher solltest du nicht aufgeben... und deine Vermutung ist gar nicht mal verkehrt
    Jetzt mal im ernst? o.O
    Wirklich? Wirklich, wirklich, wirklich? :bigeek:

  2. #77
    Moderator Like a Dream Avatar von Koriko
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.764
    Nachrichten
    0


    Irgendwie ist es fast peinlich so wenig zu schreiben... aber ja, als nächstes Projekt ist eine Fortsetzung fest eingeplant *freu*
    Take a look:



    Wünsche:
    BL: Super Lovers, Honto Yajuu, Rutta to Kodama, Hidoku Shinaide, Kuroneko Kareshi no Asobikata, Warui Series, Maiden Rose, Aijin Incubus, Puchitto Hajiketa, Sex Therapist, Tight Rope, Asterisk, Koori no Mamono no Monogatari
    Allgemein: 1/2 Prince, Hell's Kitchen, Sougiya Riddle, Tenkyuugi - Sephirahnatus, Number, Lucky Dog, Durarara!, Togainu no Chi

  3. #78
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    10.037
    Nachrichten
    0
    nach den kurzgeschichten? an denen müsste sie ja aktuell arbeiten (diejenigen die auch in den USA erscheinen). würde mich freuen wenn es danach mit richtigem storyverlauf weitergeht ^^
    The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.

  4. #79
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2007
    Beiträge
    1.372
    Nachrichten
    0
    wow... das nenne ich mal neuigkeiten
    bin gerade voll happy :love1:
    mein traum wird doch wahr *__*b

  5. #80
    Prussian Wolfs-Terrier Avatar von *Kiba-chan*
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Wolfs(!!!)höhle,nix Saft!
    Beiträge
    2.095
    Nachrichten
    0
    Original von Zuckersternle
    nach den kurzgeschichten? an denen müsste sie ja aktuell arbeiten (diejenigen die auch in den USA erscheinen). würde mich freuen wenn es danach mit richtigem storyverlauf weitergeht ^^
    da schließ ich mich dir an (darf ich doch oder??)

    *hinkniet und betet/ bettelt*
    Yellow ist doch mit Abstand ihr Meisterwerk!!!!
    und wenn es da wriklich mal 'ne Fortsetzung geben würde *fangirling*

  6. #81
    Moderator Like a Dream Avatar von Koriko
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.764
    Nachrichten
    0
    Es klang auf jeden Fall nach mehr als nur ein paar Kurzgeschichten, besonders da es ihr persönliches Lieblingsprojekt ist. "Yellow" mag sie von all ihren Sachen am liebsten...

    Aber mehr schreib ich nicht... lest euch das Interview durch, wenn es kommt
    Take a look:



    Wünsche:
    BL: Super Lovers, Honto Yajuu, Rutta to Kodama, Hidoku Shinaide, Kuroneko Kareshi no Asobikata, Warui Series, Maiden Rose, Aijin Incubus, Puchitto Hajiketa, Sex Therapist, Tight Rope, Asterisk, Koori no Mamono no Monogatari
    Allgemein: 1/2 Prince, Hell's Kitchen, Sougiya Riddle, Tenkyuugi - Sephirahnatus, Number, Lucky Dog, Durarara!, Togainu no Chi

  7. #82
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    7.851
    Nachrichten
    629
    Interessant. Nach den Kurzgeschichten nach Yellow? Wobei ich mich frage, ob ich das gut finde. Ich will nicht die üblichen Eifersüchteleien bei Yellow lesen. *murmelt* Aber wenn es so wird wie es war - also mit einigem an Action - wär es ganz nett.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi, Aijin Incubus, Ajin, Deadlock (Novel), Ilegenes, Lucky Dog, S, Terra Formars (!), Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  8. #83
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.128
    Nachrichten
    0
    aber ganz ehrlich, was gäbe es bei Yellow schon noch groß zu erzählen? Taki und Go sind zusammen, das Rätsel um den Boss ist gelöst, Takis Vergangenheit geklärt. Für nen BL bleibt dann nicht mehr viel außer eben dem üblichen Beziehungskram und auf den kann ich gut verzichten.

  9. #84
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2007
    Beiträge
    1.372
    Nachrichten
    0
    Hmm... Takis Vergangenheit wissen wir... über Go' aber bissle wenig
    Och... es muss ja nicht immer nur Liebes Schnulze sein... ich glaube bei Yellow kann man noch mehr reinpacken als Liebes stress
    Denke ich zumindest...

  10. #85
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    7.851
    Nachrichten
    629
    Original von Yllana
    aber ganz ehrlich, was gäbe es bei Yellow schon noch groß zu erzählen? Taki und Go sind zusammen, das Rätsel um den Boss ist gelöst, Takis Vergangenheit geklärt. Für nen BL bleibt dann nicht mehr viel außer eben dem üblichen Beziehungskram und auf den kann ich gut verzichten.
    Wenn wieder ein Eifersuchts-Beziehungs-Trennungs-Drama kommt, dann erspare ich mir das. So viel steht für mich fest (bei Hero Heel war mir das ganze wirklich schon streckenweise zu viel und ich...mag kein Rumgetausche oder Fremdgef...).
    Genau davor hätte ich nun wirklich Angst.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi, Aijin Incubus, Ajin, Deadlock (Novel), Ilegenes, Lucky Dog, S, Terra Formars (!), Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  11. #86
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.128
    Nachrichten
    0
    jep. aber bei Hero Heel kam das Ganze ja wenigstens zwischendrin und nicht, als die beiden fest zusammenwaren, oder? Den manga fand ich eh schlimm, ich glaub, da hab ich die Hälfte schon wieder verdrängt.

    Ich fürchte nur, dass Makoto Tateno genau so jemand ist, der so ein Zeug in seine mangas einbaut. Es kommt ja jedes Mal ziemlich viel Drama vor, im Sinne von "großes Missverständnis - wir trennen uns - haben aber so große Sehnsucht nacheinander, dass wir irgendwann wieder zusammenkommen - aber erst mal wird ne Runde geheult".

  12. #87
    Mitglied Avatar von GeZ
    Registriert seit
    08.2009
    Beiträge
    1.021
    Nachrichten
    0
    @Koriko:
    Gut, dass alles geklappt hat. Freut mich für dich, dass es so schön war. :rolling:




    Bezüglich einer richtigen Yellow-Fortsetzung würd ich dem ersten Reflex nach "Juhu" schreien.
    Aber dann wäre ich skeptisch, eben weil ich die Episode 2 bisher nicht überzeugend finde. =/
    KA, wie es dann im Geiste des alten Yellow weitergehen könnte. Allerdings halte auch ich die Serie für ihre beste und da bauen sich ganz automatisch größere Erwartungen auf - und somit ist das Risiko, enttäuscht zu werden natürlich ebenfalls größer... o_o
    Grüßlis an: Rosenrot

    Sehr gute Reviews zu Mangas und Comics (sowie zu [Sach-/ Hör-]Büchern) gibt's hier:
    Leser-Welt



  13. #88
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2007
    Beiträge
    1.372
    Nachrichten
    0
    Hmm... jaa... kann sein dass man dann wieder dolle hinfällt wenn man zu viel Erwartungen in Yellow Fortsetzung hat
    Hab auch bissle bange vor... aber es reitzt mich trozdem zu wissen was nach dem Honey Moon (+Kurzstory) kommt

    Und ich glaube... bis diese Idee umgesetzt werden kann vergehen mindestens noch ein oder zwei Jahre :bigt:
    Oder sagen wirs mal so... in ein oder zwei Jahre kommt dann der erste Band der Fortsetzung

    Aber mal schauen

  14. #89
    Mitglied
    Registriert seit
    06.2006
    Beiträge
    10.037
    Nachrichten
    0
    ich denke, die fortsetzung wäre gut wenn sie zurückgehen und wieder aufträge machen (was sich ja in episode 2 andeutet) alles andere naja nur beziehungsstress würde mir nicht gefallen...
    The choices we make, not the chances we take, determine our destiny.

  15. #90
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    7.851
    Nachrichten
    629
    Eben: Wenn wieder Fälle erledigt werden und die beiden sich vielleicht ganz normal reizen, ist es okay. Aber wenn dann wieder Drama pur und weiß nicht was kommt, kann ich mir das ersparen.
    Yellow war ja mal angenehm anders...streckenweise.

    @Yllana: Soll ich dir noch mal ganz genau erzählen, was in Hero Heel passierte? Nicht, dass du es vergisst...
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi, Aijin Incubus, Ajin, Deadlock (Novel), Ilegenes, Lucky Dog, S, Terra Formars (!), Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  16. #91
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.128
    Nachrichten
    0
    nein danke, davon krieg ich Alpträume.
    Ich fand Yellow klasse, solange bis Taki zu diesem heulenden, hilflosen, ukigen Etwas mutiert ist. Da hatte man mal zwei Kerle, die sich ebenbürtig gegenüberstanden und die beide irgendwie cool waren und dann so ein Absturz. Das ist fast noch schlimmer, als wenn der uke von Anfang an ein winselndes Etwas ist. Da kann man wenigstens nicht enttäuscht werden.
    Seitdem hat sich meine Begeisterung für Makoto Tateno jedenfalls erheblich abgekühlt.

  17. #92
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    7.851
    Nachrichten
    629
    @Yllana: Also da haben wir zwei Charas und beide mögen sich. Aber irgendwie will einer es nicht zugeben, beide sind zu blöd, dann finden sie sich mit anderen ab...etc. Toll. *rofl*
    Gutgut, ich verpasst dir keine Alpträume.

    Ach. Ich fand eher die Szenen furchtbar, wo Taki am Dach stand und sich die Waffe an den Kopf gehalten hat. "Ja, ich will ihn nicht zu mörder machen..." Und dabei fließen die Tränen. Gott, gott, gott...
    Aber wenigstens hat sich Taki ganz am Ende gefangen. Kann man also als kurzzeitige geistige Vollumnachtung abtun. Ich plädiere ja noch für Drogeneinfluss...
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi, Aijin Incubus, Ajin, Deadlock (Novel), Ilegenes, Lucky Dog, S, Terra Formars (!), Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  18. #93
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.128
    Nachrichten
    0
    der Drogeneinfluss hat nur leider zwei ganze Bände angehalten. Aber ja, diese Szenen fand ich auch schlimm. Sein ganzer Charakter scheint auf einmal in Richtung "Darsteller der tragischen Heldin in einem Drama" abzudriften. Viel zu viel Drama und Kitsch. Und was Kitsch betrifft, fand ich auch "Honeymoon" schlimm. Ich hätte mich vor Lachen beinahe weggeschmissen bei den schwachsinnigen Phrasen, die da teilweise standen.

  19. #94
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    7.851
    Nachrichten
    629
    @Yllana: Hey, das war halt ein langer Drogeneinfluß. Er hat was genommen, wurde abhängig, immer schlimmer abhängig, bis er in die absolute Kitsch-Schiene abrutschte.
    Ach...ich finde Honeymoon war doch ganz okay - wenn du das mit der Dachszene vergleichst...

    Aber ich persönlich wurde eigentlich von Makoto Tateno abgewöhnt. Mir sind die Ukes oft zu klein bzw. weinerlich.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi, Aijin Incubus, Ajin, Deadlock (Novel), Ilegenes, Lucky Dog, S, Terra Formars (!), Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  20. #95
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.128
    Nachrichten
    0
    Jep. Die meisten ihrer mangas fahren ja die Schiene mit diesen Mini-uke. Noch dazu sind sie auch nicht besonders abwechslungsreich, was das Charakterdesign betrifft. Ich glaube, bei ungefähr der Hälfte ihrer BLs hat der uke längere blonde Haare und der Seme kurze schwarze. Vom Charakter ähnlen sie sich auch alle.

    Ne, ein großer Tateno-Fan bin ich wirklich nicht, aber meinen Hass auf ihre mangas hab ich auch einigermaßen überwunden (solange man mir nicht solche Schmonzetten wie Hero Heel oder Steal Moon oder ungefähr 2/3 ihrer anderen mangas vorhält ).

  21. #96
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    7.851
    Nachrichten
    629
    @Yllana: Fällt dir eigentlich irgendwas von Tateno ein, was so wie die ersten zwei Bände von Yellow ist - also etwas anders...? Irgendwie sind mir halt gerade die Sachen in Erinnerung, die ich als letztes gesehen habe.

    Uh, ehrlich gesagt hat mir persönlich dieses Teil mit den Vampiren (bzw. diesem mini-pir mit der üblichen mini-uke-ausstrahlung) den Rest gegeben.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi, Aijin Incubus, Ajin, Deadlock (Novel), Ilegenes, Lucky Dog, S, Terra Formars (!), Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  22. #97
    Moderator Like a Dream Avatar von Koriko
    Registriert seit
    12.2000
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.764
    Nachrichten
    0
    Also ich mag von ihr ja noch "Blue Sheep Dream" und der Sidemanga "Steal Moon", die beide ja zusammen gehören. Da ist die Story mal ein wneig ungewöhnlicher und der Sci-Fi Hintergrund macht sich nicht schlecht zum Setting und der Rahmenhandlung. Neben Yellow haben mir die am besten gefallen.
    Take a look:



    Wünsche:
    BL: Super Lovers, Honto Yajuu, Rutta to Kodama, Hidoku Shinaide, Kuroneko Kareshi no Asobikata, Warui Series, Maiden Rose, Aijin Incubus, Puchitto Hajiketa, Sex Therapist, Tight Rope, Asterisk, Koori no Mamono no Monogatari
    Allgemein: 1/2 Prince, Hell's Kitchen, Sougiya Riddle, Tenkyuugi - Sephirahnatus, Number, Lucky Dog, Durarara!, Togainu no Chi

  23. #98
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.128
    Nachrichten
    0
    aber bei den beiden mangas wird halt auch wieder volle Kanne auf die Tränendrüse gedrückt. Blue Sheep Dream hab ich zwar nicht ganz gelesen und es war weniger schlimm als Steal Moon, aber ingesamt war es halt wieder Drama, Drama, Drama.

    so gut wie die ersten Bände von Yellow war leider nichts, was ich von ihr gelesen habe. Yokan und Yokan EX Noise fand ich noch ganz gut. Die drehen sich zwar um Musik, soll heißen die Action hält sich in Grenzen, aber es hatte so eine angenehm düstere, verruchte Rockmusik-Atmosphäre und es war auch nicht ganz so melodramatisch.

    Der "Vampirmanga" war wirklich.... Ich hab die ganze Zeit auf so was wie eine Storyentwicklung gewartet, oder einen twist, aber irgendwie ist dann alles gut gegangen, ohne dass sich irgendjemand großartig aufgeregt hat. War für mich auch ein Tiefpunkt. Den Mini-uke hab ich da schon total ignoriert.

  24. #99
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    7.851
    Nachrichten
    629
    @Yllana: Na, dann bin ich wohl wieder nicht die einzige, die nicht so begeistert von dem Vampir-teil war. Gott, ich konnte schon den Uke nicht ausstehen...

    Yokan kenne ich. Fand ich auch ganz verträglich, aber irgendwie fehlt da eben doch Action (wie wär es mal mit Blutvergießen, Metzeleien und dazwischen BL? Meinetwegen auch Zombies oder so...ich muss gerade an Naono Boura denken)

    Ach - inzwischen bin ich mir sicher, dass die meisten Autoren gewisse Tendenzen haben. Und Tateno mag eben Drama, da kann man nichts machen. Man muss es halt mögen.
    Das Problem für mich ist, dass oft die Handlung fehlt, die darüber hinwegtrösten kann.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi, Aijin Incubus, Ajin, Deadlock (Novel), Ilegenes, Lucky Dog, S, Terra Formars (!), Togainu no Chi; etwas von Akira Norikazu

  25. #100
    Mitglied Avatar von Yllana
    Registriert seit
    04.2012
    Beiträge
    4.128
    Nachrichten
    0
    jep. Wenn der ganze plot nur aus Drama, Herzschmerz und sonst nichts besteht, ist das halt auf Dauer sehr anstrengend.

    Action muss ja nicht unbedingt was mit Metzeleien zu tun haben, oder? Bei Yellow ist das Blut ja auch nicht gerade literweise rumgespritzt und es war trotzdem cool.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •