szmtag Project Zero
Ergebnis 1 bis 24 von 24

Thema: Project Zero

  1. #1
    Mitglied Avatar von Yuna
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Waldkraiburg
    Beiträge
    603
    Nachrichten
    0

    Project Zero



    Da man Project Zero jetzt nicht mehr zu den PS2 Spielen zählen kann, da es angeblich nur noch auf der Wii veröffentlicht wird wollte ich hier mal den Thread eröffnen mit Infos zu dem vierten Teil, der exclusiv für die Wii ist: Zero ~Tsukihami no Kamen~.

    Bitte die PS2 Titel im Sony Forum diskutieren und den neuen Teil hier .

    Der Termin für die Veröffentlichung in Japan ist der 31. Juli 2008. Es wird 6800yen kosten. Es kommt in den USA dann wahrscheinlich im Oktober raus und in Europa im Februar/März 2009.

    SPOILER!!!!:

    Zur Storyline:

    -Fünf Mädchen, eine davon heißt Minazuki Ruka (sie ist ohne Zweifel das Mädchen auf den Scans) wurden von einem Detektiv gerettet, nachdem sie gekidnappt wurden, als sie noch klein waren.
    -Jahre später starben zwei von diesen Mädchen. Von den restlichen dreien sind Misaki und Madoka nach Rougetsu-tou aufgebrochen, auf die Insel, wo sich der Vorfall ereignet hat. Um ihre verlorenen Erinnerungen zu suchen bricht auch Ruka nach Rougetsu-tou auf.

    Rougetsu-tou:
    -Die Insel, auf der sich der Vorfall ereignet hat.
    -Auf der Insel ist ein mysteriöses Haus mit Masken. Dort sollen Rituale mit Masken stattgefunden haben und der Mond soll auch eine Rolle spielen.
    -Es gibt dort auch ein Krankenhaus, das man besuchen wird .

    Charaktere:
    -Auf jeden Fall Minazuki Ruka.
    -Es sollen noch zwei andere Charaktere spielbar sein. Ich tippe auf Misaki und Madoka. Aber wer weiß... vielleicht kann man auch den Detektiv spielen. Ich bin mir auch schon fast sicher, dass der Nachname von dem Detektiv Asou sein wird. Diese Familie hat nie Ruhe .

    Geister:
    Was ich bis jetzt gesehen habe reicht mir schon . Fünf kleine Kindergeister (die ohne Zweifel mit dem Ritual zu tun haben, da damals auch 5 Kinder entführt wurden), eine Art gebrochenes Genick oder Frau aus Limbo revival und die angebliche Bössin mit der Maske (ohne Zweifel das Opfer des Rituals). Ich wette, dass die beiden verstorbenen Mädchen auch Geister sind.

    Masken:
    Sehen aus wie die Seimaru Maske und die Yoroboushi Maske

    Seimaru:
    http://nohdigital.com/LARGE%20JPEGS/SemimaruA.jpg
    Seimaru war ein blinder Priester und er hatte eine Schwester namens Sakagami deren Haare zu Berge standen. Sie wurden beide von zu Hause rausgeworfen. Seimaru wurde ein Mönch und lernte die biwa zu spielen während Sakagami wie eine Verrückte umherwanderte. Eines Tages trafen sie sich zufällig wieder, aber Sakagami verließ ihn um weiter zu wandern.

    Yoroboushi:
    http://nohmask21.com/yoroboushi/yoroboushi2.jpg
    http://nippon-kichi.jp/kichiCnt/img/2463/2463_01_t.jpg
    http://nohdigital.com/LARGE%20JPEGS/YoroboshiA.jpg
    nohmask21.com/eu/yoroboushi.html

    Yoroboushi wurde fälschlicherweiße eines Verbrechens beschuldigt und von zu Hause rausgeworfen. Er wurde deshalb blind vor Trauer und ein Bettler. Das wird auch durch die Haare der Maske ausgedrückt. Yoroboushi wurde Mönch und reiste zum Tennojitempel. Er hatte jedoch Glück, da sein Vater bemerkte, dass die Anschuldigungen falsch waren. Sie gingen gemeinsam nach Hause zurück.

    Erinnert mich an Jesus Gleichnis "Der barmherzige Vater", das es fast in jeder Kultur gibt.

    Quelle: http://www.stolaf.edu/courses/2004se...Brit/index.htm

    Fazit: Es wird definitiv einen blinden Geist geben.

    In Game:
    -Angeblich soll die Perspektive jetzt mehr wie bei RE4 sein.
    -Der Wiimote wird die Taschenlampe sein, und der Nunchuck controller wird benutzt um sich zu bewegen.
    -Die Kamera hat das selbe Muster wie der Kimono von der Bössin
    -Der Rest ist wie gehabt: Infos sammeln, Türen öffnen etc.

    Amano Tsukiko:
    -Project Zero Fans, rejoice . Amano wird wieder das Lied für Project Zero singen . Ich liebe ihre Songs einfach und habe alle ihre Alben.

    Scans:

    http://img205.imageshack.us/img205/2...amitsu1wy4.jpg
    http://img501.imageshack.us/img501/7...amitsu2ct4.jpg
    http://img501.imageshack.us/img501/1...amitsu3ti6.jpg
    http://img149.imageshack.us/img149/6...amitsu4rn6.jpg

    von Faisal & True-Gaming.net

    Eine Broschüre:

    http://img149.imageshack.us/img149/8047/05en7.png

    Broschüre von GAF forums

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2003
    Beiträge
    163
    Nachrichten
    0
    Ich freu mich drauf.
    Hab damals nur Teil 1 auf der PS2 gezockt und fand den ziemlich frustrierend, da das Mädchen mordslangsam war und ich deswegen ständig gestorben bin, woraufhin man die immer gleich aussehenden, ewig langen (und einem aufgrund der Langsamkeit des Mädchens noch länger vorkommenden) Korridore nochmal ablaufen durfte.

    Aber die Wii-Mote könnte da sehr interessante Aspekte reinbringen. *AnTaschenlampenbewegungendenk*

  3. #3
    Mitglied Avatar von Yuna
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Waldkraiburg
    Beiträge
    603
    Nachrichten
    0
    Neue Bilder und die offizielle Seite zum Spiel ;D:

    http://japan.gamespot.com/wii/news/s...0374736,00.htm

    Man sieht auch schon ein Bild von dem zweiten spielbaren Charakter. Es ist entweder Misaki oder Madoka.
    Der Juon ähnliche Geist, der um die Ecke glotzt sieht ja mal krass aus .

    Offizielle Seite:

    http://www.nintendo.co.jp/wii/r4zj/index.html


    Ich bin gespannt ob das Spiel gut ankommen wird.

    Der jüngere Bruder von meinem Freund hat bald Geburtstag und wünscht sich eine Wii und wenn er sich das Spiel kauft schau ich mir es schon an und werde hier noch öfters meine Meinung posten .
    Die PS2 Teile habe ich alle komplett durchgespielt (alles freigespielt und alle Notizen etc.) und ich würde diesen Teil hier schon auch gerne zumindest mal sehen.
    Mein Zimmer hat einfach zu viele Konsolen: PS2, PS3, XBOX360

  4. #4
    Mitglied Avatar von Yuna
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Waldkraiburg
    Beiträge
    603
    Nachrichten
    0
    Das japanische Cover von Zero ~Tsukihami no Kamen~.




    Update der Website:
    http://www.nintendo.co.jp/wii/r4zj/character/index.html

    Bilder von allen Chrakteren. Man spielt Minazuki Ruka,

    Aso Misaki, Tsukimori Madoka und den Detektiv, der die drei gerettet hat namens Kirishima Choushiro



    Scans aus Famitsu:

    http://img299.imageshack.us/img299/4509/56566499zx3.png

    http://img503.imageshack.us/img503/5344/hkihbq7.png

    von Alfredolyan & Crazyace


    Noch ein Scan:

    http://img299.imageshack.us/img299/7246/jklhjlya5.png

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2004
    Beiträge
    1.941
    Nachrichten
    0
    *-* Ich freue mich schon so riesig. Ich glaube es gibt kein Game, worauf ich mich mehr freue und es wird so toll werden (ich glaube daran, ich hoffe es), denn bisher hat mich auch kein Teil wirklich enttäuscht. Und das Cover sieht auch seeehr geil aus...

    Du sagst du hast viele?
    Snes, nes, dreamcast, amiga, c64, atari, game cube, playstation, xbox, wii, und demnächst playstation 3 <3
    [align=center]Still I can't forget all the hushed who and why's.
    All the fiction and lies and the tears and the laughs
    Take a walk through the past you and I hand in hand
    As we look at this thing called us

    -die Liebe zu Asien-
    [/align]

  6. #6
    Mitglied Avatar von Yuna
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Waldkraiburg
    Beiträge
    603
    Nachrichten
    0
    Mega-Update:

    1.Trailer:
    http://wii.com/jp/movies/zero-movie1/

    2.Trailer:
    http://wii.com/jp/movies/zero-movie2/

    Man hört sogar Amanos neuen Song "Tune of Zero" in diesem Trailer (ich habe ihn zwar schon mal ganz gehört, aber in dem Trailer ist er viel besser von der Qualität her). Die CD kaufe ich mir ohnehin wie immer.

    TVSpots (zum Totlachen ):
    http://wii.com/jp/movies/wii-cm-soft152/
    http://wii.com/jp/movies/wii-cm-soft153/
    http://wii.com/jp/movies/wii-cm-soft154/
    http://wii.com/jp/movies/wii-cm-soft155/

    Kleine Clips: (zum Ingame play)

    http://wii.com/jp/creators-voice/zer..._zero_01_photo
    http://wii.com/jp/creators-voice/zer..._zero_02_place
    http://wii.com/jp/creators-voice/zer..._zero_03_chara
    http://wii.com/jp/creators-voice/zer..._zero_04_light
    http://wii.com/jp/creators-voice/zer..._zero_05_scene
    http://wii.com/jp/creators-voice/zer...ero_06_control
    http://wii.com/jp/creators-voice/zer...v_zero_07_hand

    Ganz besonders der letzte ist krass . Nicht mal beim Notizensammeln hat man jetzt Ruhe.


    Zu den Charakteren (leichte Spoiler wahrscheinlich):

    Minazuki Ruka- Sie kriegt wie man im Trailer schön sieht ihre Erinnerungen von ihrer Zeit auf Rougetsu-tou langsam wieder. Angeblich soll sie als Kind selbst auf Rougetsu-tou gelebt haben.

    Asou Misaki- Sie hat einen starken Willen und will immer ihren Weg durchsetzen. Sie ist nach Rougetsu-tou gekommen, da sie Visionen von einer Frau, die in schwarz gekleidet ist hat (sieht man im ersten Trailer wo Misaki in einen Spiegel sieht). Sie scheint eher im Krankenhaus namens Haibara aktiv zu sein.

    Tsukimori Madoka- Sie ist eher ruhig und leicht ängstlich (quietscht in den Trailern am meisten rum ). Sie rennt Misaki eigentlich ständig hinterher wobei Misaki immer etwas vorraus zusein scheint (so Mio-Mayumäßig), da Madoka sich die meiste Zeit in dem Horrorhaus zu befinden scheint wobei Misaki im Krankenhaus ist.

    Kirishima Choushiro- Unser heldenhafter Detektiv ist eigentlich nur auf der Insel, da Rukas Mutter ihn gebeten hat Ruka zu finden und wieder zurückzubringen.


    @vampireMiyu Boah du hast echt viele. Ich kaufe meistens nur die Standartkonsolen . Das Spiel sieht aber wirklich nicht schlecht aus, auch wenn ich mir ein japanisches Haus eher gewünscht hätte.
    Naja Abwechslung muss sein, sonst wirds auch mal langweilig .

    Ich schaue es mir auf jeden Fall mal an, auch wenn ich mir selbst keine Wii kaufe. Der Bruder von meinem Freund kriegt jetzt wohl wirklich ne Wii und dann spielen wahrscheinlich mein Freund und ich zusammen das Spiel. Oder wenn wirklich ist, dann kann ich auch meinen Cousin nerven und seine Wii ausleihen und kaufe mir selbst das Spiel (wird ja nicht so teuer sein).
    Wenn ich keine Möglichkeit habe das Spiel zu sehen, dann ziehe ich mir einfach Spoiler rein . Bis jetzt wurden ja die US-Version und PAL-Version noch nicht angekündigt, aber ich denke, dass sie bestimmt bald angekündigt werden.

    Das Spiel wird ja in einer Woche veröffentlicht in Japan, weshalb wir jetzt unmengen von Trailern etc. zu dem Spiel kriegen.

  7. #7
    Mitglied Avatar von Yuna
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Waldkraiburg
    Beiträge
    603
    Nachrichten
    0
    Die Website hat ein Super-Update bekommen und sieht toll aus *__*.
    http://www.nintendo.co.jp/wii/r4zj

    Es gibt jetzt auch full body shots von Madoka, Misaki und Choushiro und neue Infos.

    Die zwei verstorbenen entführten Mädchen heißen:

    Nanamura Tomoe und Shinomiya Marie. Sie starben durch einen schreienden Geist mit verdecktem Gesicht. Tomoe starb in einem Krankenhaus (vielleicht dem Haibarakrankenhaus von Rougetsu-tou) und Marie starb zu Hause. Sie sind höchstwahrscheinlich Geister, gegen die man kämpfen muss.



    Zur Story noch (Spoiler von der offiziellen Seite):
    -Ruka hat nur eine einzige Erinnerung: Eine Melodie (wahrscheinlich die, die sie im Trailer auf dem Klavier spielt).
    -Rukas Vater scheint noch auf Rougetsu-tou zu sein und hat/te mit dem Ritual vielleicht zu tun (vielleicht war er der Zeremoniemeister?)
    -Asou Misaki ist tatsächlich eine Nachfahrin von unserem alten Bekannten Asou Kunihiko
    -

    Der Kidnapper der fünf Mädchen heißt Haibara You.


    -

    Misaki scheint von unseren Heldinnen am meisten in Gefahr zu sein, da sie die nächste auf der Liste der Frau in Schwarz zu sein scheint. Außerdem ist der Nachname Asou in Project Zero ein Garant für den Tod ("Der Fluch der Asous", der Kunihiko, Yuu, und den Vater von Mio und Mayu aus Teil 2 "einholte").


    -Choushiro verfolgte einen Serienmörder, der auch gleichzeitig der Kidnapper zu sein scheint.
    -Rukas Mutter heißt anscheinend Sayaka

    Noch weitere Infos:
    -Das Rougetsu-tou Haus war eigentlich ein Hotel, das davor ein Sanatorium war.
    -

    Die Maske des Rituals kann Erinnerungen auslöschen.




    Bilder von unseren Hauptcharakteren:

    http://www.cameraslens.com/fatalfram...=Ruka_Minazuki

    http://www.cameraslens.com/fatalfram...tle=Misaki_Aso

    http://www.cameraslens.com/fatalfram...p?title=Madoka

    http://www.cameraslens.com/fatalfram...hiro_Kirishima

    Und wer gefällt euch bis jetzt am besten? Ich mag Misaki am meisten, da sie irgendwie cool wirkt . Der Detektiv ist mir gleich sympatisch gewesen irgenwie.
    Madoka wirkt mir auf Bildern und im Trailer einfach zu ängstlich.
    Ruka mag ich nicht, da ich finde, dass sie total lieblos und hingeklatscht wirkt und ihre Haare sehen immer total komisch aus und ich mag ihr Design nicht. Misaki stiehlt ihr die Show finde ich...

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2004
    Beiträge
    1.941
    Nachrichten
    0
    Ebenfalls Misaki XD Und meine Tante hat über die Protagonistin exakt das Selbe gesagt, wie du oô Ihre Frisur ist aber auch komishc... Und scheint nie zu sitzen...
    Ich hoffe so, dass das Spiel auch nach Europa kommt und toll wird ** *sabber* Ich bin mir sogar ziemlich sicher. Jetzt noch sicherer, wo ich wieder Teil 3 spiele. Bisher war noch kein Teil eine Enttäuschung.

    Gibt es denn schon ein Erscheinungsdatum für Deutschland? Finde irgendwie noch nichts zu :\
    [align=center]Still I can't forget all the hushed who and why's.
    All the fiction and lies and the tears and the laughs
    Take a walk through the past you and I hand in hand
    As we look at this thing called us

    -die Liebe zu Asien-
    [/align]

  9. #9
    Mitglied Avatar von Yuna
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Waldkraiburg
    Beiträge
    603
    Nachrichten
    0
    Hm ja Rukas Haare sind echt immer komisch xD. Sie sehen in Rendersequenzen nicht mal gut aus, außer in Szenen in denen sie das Klavier spielt wie auf meinem Avatar .
    Misaki ist ja eigentlich die, die auf die tolle () Idee kommt auf die Insel zu gehen. Außerdem hat sie irgendwie für ein Mädchen in PZ eine äußert selbstbewusste Art und sieht tough aus. Die anderen Personen sind meistens immer zurückhaltend und ängstlich in PZ. Einzig Kei war vielleicht noch besonders, da sein Optimismus grenzenlos war.
    Ruka hat fast kein Motiv außer ihre Erinnerungen wiederzubekommen und über ihren Vater mehr zu erfahren, der wie schon gesagt bestimmt mit dem Ritual zu tun hat.

    Naja ich habe einige Ausschnitte auf japanischen Seiten gesehen und kann dir sagen, dass etwas schon im ersten Kapitel passiert womit keiner rechnet. Ich hätte mir echt in den Hintern beißen können. Denk ich mir: "Im ersten Kapitel wird ja nichts krasses passieren also zieh ich mir das mal rein." Hach von wegen .
    Naja ich wünsche mir einmal, dass die Heldin sich opfert. Bei Miku war klar, dass sie nie stirbt, die ist das Maskottchen von PZ (außerdem ist sie einer meiner Lieblinge ), Mios Status ist nach PZ3 unklar und Rei hätte sich meiner Meinung nach opfern sollen.
    Das ist der Grund warum Ruka mich sicher aufregen wird. Die scheint irgendwie gar nicht so in Gefahr zu sein im Gegensatz zu Misaki und Madoka für die ich jetzt schon wenig Hoffnung habe. Choushiro dürfte wohl eine Chance von 0% haben zu überleben, so toll wies den Männern in PZ immer ergeht (der einzige Mann bei dem es Sinn gemacht hat, dass er stirbt war Mafuyu. Ich finde zwar immer noch, dass er der beste und hübscheste Typ in PZ ist, aber sonst hätte es kein sinnvolles Ende in Teil 1 gegeben).

    By the way: Teil 4 hat zwei Lieder von Amano . Zero no Chouritsu aus dem Trailer (auch als Tune of Zero oder Just call my name bekannt), das der Imagesong ist und dann noch ein zweiter etwas ruhigerer Song namens Noise. Noise wird das Endlied sein wie einige, die das Spiel schon gespielt haben berichtet haben (Das Spiel ist nämlich letzten Donnerstag in Japan rausgekommen).
    Naja eine schlechte Nachricht gibts noch. Amano will also Solosängerin aufhören. Sie spielt aber weiterhin noch in einer Band mit und wird vielleicht sogar noch weiter die Lieder für Project Zero singen.

    In den USA soll es am 31.12 angeblich jetzt rauskommen. Auf jeden Fall hat Nintendo vor kurzem gesagt, dass es das Spiel weltweit rausbringen will, also wirds in Deutschland wahrscheinlich 3 oder 4 Monate nach dem US-Release rauskommen. Hoffentlich mit guter Übersetzung, ich habe gehört, dass bei PZ3 die deutsche Übersetzung grauenhaft war (ich hab bei PZ3 die US-Version gespielt, deswegen bin ich davon verschont geblieben ).

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2004
    Beiträge
    1.941
    Nachrichten
    0
    Ja, die Übersetzung war furchtbar XD""" Punkte an Stellen, wo sie nicht hingehört, Grammatik teilweise einfach nur falsch etc. oO In zwei und eins war sie aber eigentlich ziemlich solide... Weiß aber nicht, ob es an der Ps2 liegt, da ich nur Teil 3 für die Ps2 gespielt habe und die anderen beide für die Xbox (was voll komisch ist, wenn Teil 2 dadurch bessere Grafik hat, als Teil 3 für Ps2 XD).


    Naja... In Teil 2 kam ja kein namenhafter männlicher Charakter vor (außer Itsuki (bin mir nicht mehr sicher bei dem Namen, halt dem weißhaarigen, aber der war eh nicht wirklich 'da' und schon seit Jahrhunderten tot).
    Für mich ist auch eher Mio mein liebster Charakter von den weibchen T_T Hätte mich mehr über sie gefreut gehabt in Teil 3 als über Miku - habe aber auch Teil 2 vor Teil 1 gespielt (dachte halt, dass Teil 2 und 3 als einziges für Xbox raus sind und Teil 1 nur für die Ps2, war dann ja aber anders, wie ich festgestellt habe... Hoffe noch immer über PZ3 für Xbox so'n Director's Cut T_T""", da ich noch keine Ps2 habe und die nur ausgeliehen war).
    Deswegen freue ich mich nur noch mehr über PZ4 für die Wii - ist halt die einzige NextGen Konsole, die ich habe XD Und so kann ich es weiterspielen *_* Außerdem wird es bestimmt geil!! Und die Grafik ist mir nicht soo wichtig, hauptsache es macht Spaß.

    Ruka find ich bisher aber eher doof... Ich hoffe, wenigstens vom Charakter werde ich sie dann mögen... Rei fand ich auch irgendwie hohl... Miku fand ich noch ganz okay und die Zwillinge halt toll (auch wenn Mayu ein elender Krüppel war, der immer im Weg stand und ich froh war, sie ab und zu los zu sein XD).
    Wird es aber wieder mehrere Charaktere zum spielen geben in Teil 4? So wie in 3?
    Ich hoffe es dauert nicht ~zu~ lange für den Deutschland Release *_* Es juckt mir jetzt schon so sehr in den Fingern ><

    Wo hast denn das erste Kapitel gesehen? Youtube?
    [align=center]Still I can't forget all the hushed who and why's.
    All the fiction and lies and the tears and the laughs
    Take a walk through the past you and I hand in hand
    As we look at this thing called us

    -die Liebe zu Asien-
    [/align]

  11. #11
    Mitglied Avatar von Yuna
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Waldkraiburg
    Beiträge
    603
    Nachrichten
    0
    Die deutsche Version von PZ3 hört sich genau so toll an wie die deutsche Version von Kuon . Da sind so Sätze wie "Ich ging mit Schwester Berg hinab" leider zu erwarten . Ich habe bei Kuon weil ich es nicht mal 2 Minuten so ausgehalten habe sofort auf englischen Text und japanische Synchro geschaltet.

    Ja, Itsuki hieß er . Ich fand den irgendwie nicht so toll, der war nicht so mein Fall. Kei z.B. fand ich cool, da er irgendwie eine etwas andere Einstellung als die anderen Männer hatte und so ziemlich der stärkste Mann in PZ ist.
    Yuu war mir etwas zu brav.
    Mafuyu konnte man leider nur kurz spielen, er war immer mein Liebling bei den Männern, da ich ihn vom Charakter her in Ordnung fand und er mir optisch am besten gefällt.

    Mio hätte der 3. Hauptcharakter eigentlich werden sollen und nicht Kei. Sie haben sich als das Spiel schon zu 20% fertig war entschieden, dass anstatt Mio nun Kei reinkommen soll. Naja ich war schon froh, dass es mal einen Mann in PZ gibt, den man richtig spielen kann.
    Aber ich war enttäuscht wegen Mios extrem kurzen Auftritten und sie hätten zumindest am Ende sagen können was mit ihr los ist. Denn man sieht ja eigentlich nur, dass sie überlebt wenn Kei auch überlebt.
    Mikus Story hat auch nicht mehr so ganz Sinn gemacht, denn sie konnte ja angeblich nach Mafuyus Tod keine Geister mehr sehen und die Inkubationszeit des Fluches vom Haus des Schlafes wäre bei ihr schon extrem lange (2 Jahre).

    Ja zum Teil beim japanischen Youtube. Es gibt auch jetzt ein Video-Walkthrough, das schon 4 Kapitel durchhat. Wenn du willst schicke ich dir mal die Adresse per PM, dann kannst du dir vielleicht Teil 1 vom ersten Kapitel schon mal reinziehen. Teil 2 würde ich wenn du dich noch nicht allzusehr vollspoilern willst abraten.

    Man spielt alle vier Charaktere: Ruka, Madoka, Misaki und Choushiro.
    Ich hab jetzt, da ich Spoilern immer verfalle und der Cliffhager am Ende vom ersten Kapitel so verlockend war die nächsten 3 Kapitel angeschaut und muss sagen, dass Ruka definitiv am langweiligsten ist und leider sind ihre Kapitel anscheinend am längsten...
    Misakis Kapitel war das beste und Choushiros war ok.
    Madokas Kapitel ist das Einführungskapitel und hat am Ende den krassen Cliffhager, der in Rukas Kapitel weitergeführt wird.
    Denn was an dem Spoiler so ärgerlich ist, dass... ACHTUNG MEGASPOILER:

    Madoka am Ende von ihrem Kapitel von zwei Geistern umzingelt wird und einen Nervenzusammenbruch hat.
    Meine Vermutung hat sich tatsächlich bestätigt denn Madoka ist tatsächlich am Ende vom ersten Kapitel gestorben und greift dann im zweiten Kapitel Ruka an. Sie erscheint auch als Geist in Misakis Kapitel.


    Bei Choushiro gibt es etwas, was mich EXTREM stört...

    denn er hat keine Camera Obscura sondern greift die Geister mit einer ganz besonderen Taschenlampe (O_o) an, die er von Rukas Mutter bekommen hat.



    Naja ich finde Ruka weder vom Design her noch was ich jetzt von ihr gesehen habe in dem Walkthrough interessant.
    Miku war ja sympatisch und Mio fand ich auch toll, aber Rei fand ich so emotionslos (das einzige Mal wo ich ihr irgendwie Emotionen abgekauft habe war, als Miku ins Koma fiel) Kei oder die Katze waren ihr total egal . Sie hat sich viel zu sehr selbst bemittleidet.
    Mayu konnte schon manchmal nervig sein und manchmal war ich auch echt froh wenn sie weg war . Ich fand sie ziemlich egoistisch, da sie absichtlich den Abhang hinuntergefallen ist genau wie Sae, damit sie immer bei ihrer Schwester bleiben kann und ihre Schwester sie nie vergisst (oder besser: damit Mio immer ein schlechtes Gewissen hat ). Das ist auch der Grund warum ich finde, dass das erste Ende perfekt gepasst hat: Mayu hat ihren Willen, denn Mio wird sie wohl so kaum jemals vergessen.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2004
    Beiträge
    1.941
    Nachrichten
    0
    Naja, was soll man aber machen, wenn es anders nicht geht? Lieber mit schlechter Übersetzung spielen als gar nicht, fand ich T_T" Ich hab ja immerhin verstanden, was gemeint war ^^

    War er auch nicht, deswegen meinte ich ja - kein nennenswerter Mann kam in Teil 2 vor, der hätte sterben können, oder der eine größere Rolle spielte (und nein, jetzt komm mir nicht mit dem Kusabi XD Der zählt nicht!!!)
    Kei war auch toll *_* War auch optisch ganz gut (fand ich besser als Yuu), und fand es doof, dass er gestorben ist und vorallem wie oO Ziemlich... unspektakulär... Und ebenfalls doof war, dass er irgendwann Mio vergessen hat und sie auch gar nicht mehr vorkam, nachdem er in den einen Raum nicht reinkam, wo sie war (''Es muss einen anderen Weg geben!'' Den er aber nie gefunden hat Oo Oder war ich einfach zu doof?)

    Mafuyu's Ende war auch doof. Ebenfalls fand ich die Vorwürfe von Mio irgendwie doof. Schön und gut, sie hat ihn zurückgelassen und er ist gestorben - sie nicht, aber er ist FREIWILLIG da geblieben und WOLLTE, dass sie geht o______o;;;
    Aber bei Mio hat's irgendwie auch nicht so gepasst. Da ist ja auch einige Zeit vergangen (ich weiß jetzt nicht, aber spielte der Teil nicht sogar vor Teil 1? Zumindest das Ritual spielte ja vor Teil 1, bin mir aber bei der Zeitebene von Mayu und Mio nicht so sicher...)
    Und sie hätten dennoch eher Miku rausnehmen können und dafür Mio rein T_T Miku fand ich in dem Teil nur nervig und schwach.

    Ich will \o_o/

    Ähm, ähm, ähm... es ist so verlockend jetzt den Spoiler zu lesen und so mitreden zu können, aber ich glaube ich lasse es >///////////<""" *sich zu zwing*

    Rei war auch sch****, wie ich fand. Und was isr Katze passiert? O___O"" Hab ich da was nicht mitbekommen? >_<
    Genauso hat mich irgendwie in Teil 3 gestört, dass die Geister im Haus irgendwann einfach nicht mehr vorkamen und man nichts über sie erfahren hat, weder wer sie sind, noch sonst was o.o Die waren einfach quasi nicht mehr da - warum auch immer.
    [align=center]Still I can't forget all the hushed who and why's.
    All the fiction and lies and the tears and the laughs
    Take a walk through the past you and I hand in hand
    As we look at this thing called us

    -die Liebe zu Asien-
    [/align]

  13. #13
    Mitglied Avatar von Yuna
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Waldkraiburg
    Beiträge
    603
    Nachrichten
    0
    Ja der Kusabi war wohl wirklich kein Rollenmodell für einen Mann . Zunächst hatte ich mit Makabe ja noch Mitleid, da er als Besucher des Dorfes einfach hineingezogen wurde, aber nach einiger Zeit WOLLTE er ja sterben und unbedingt den Höllenabgrund sehen. Da war er einfach nur noch dumm . Und mich hat es immer aufgeregt, dass er einen immer mit einem Schlag töten kann. Gott sei Dank war das beim Kusabi in PZ3 nicht mehr so.

    Ne Mio kommt nur zwei Mal kurz vor (einmal in der Zelle vom Kusabi und dann rennt sie noch zum Höllenschlund, das wars) und im "Guten Ende" sieht man noch zwei kleine Fotos von ihr wie sie mit Kei den neuen Damm, der das verlorene Dorf überflutet hat anschaut und wie sie Rei und Miku kennenlernt. Wenn Kei nicht überlebt erfährt man gar nichts mehr von ihr - leider...

    Hm also Mios und Mayus Geschichte spielt 2 Jahre nach Mikus erstem Abenteuer und 2 oder 3 Monate vor dem 3. Teil. Nur Yaes und Ryozos Geschichte in PZ2 ist eine Vorgeschichte weil sie beide die einzigen sind, die entkommen sind und im Himuro Mansion gelandet sind (dort sind ihre Geister ja wesentlich älter). Kiries Geschichte (Kirie lebte in der Edoepoche) wiederum spielt weit vor Saes und Yaes Geschichte (die lebten in der Meijiepoche).
    Wann Reikas Geschichte war weiß ich irgendwie immer noch nicht .
    Die Timeline in PZ ist teilweiße so verwirrend.
    Teil 4 spielt anscheinend 1980 also 6 Jahre vor Mikus Geschichte.

    Hast ne PM mit dem Link zum Walkthrough .

    Ich fand, dass die Katze, als Miku da war mehr in den Zimmern noch herumgestreunert ist, aber als Miku ins Koma fiel lag sie immer nur auf ner Fensterbank und schlief oder man hat sie gar nicht mehr gesehen. Vielleicht mochte die Katze Rei einfach nicht .
    Was mich aufgeregt hat war auch, dass Rei keine Reaktion zum Tod von Kei gezeigt hat. Es war die gleiche Reaktion- egal ob er lebt oder stirbt.
    Naja vielleicht waren sie auch einfach zu faul eine Szene dazu einzubauen.

    Was ich an Teil 3 teilweiße nicht so toll fand war, dass man sich in Reis Haus irgendwie immer zu sicher gefühlt hat. Man hat immer erwartet, dass die Geister einen Zuhause auch mal angreifen.

    Hier noch eine Seite mit schönen Bildern von Teil 4: http://bbs.wiibbs.com/read.php?tid=29073

    In Teil 4 scheint es ja unmengen von Kostümen zu geben:
    Hier sind zwei Seiten mit Bildern dazu (Es sind keine Spoilerbilder dabei nur die Klamotten, aber wenn man sich überraschen lassen will vielleicht doch eher nicht anschauen):
    http://ruliweb5.empas.com/ruliboard/...db=2&num=71178

    http://ruliweb2.empas.com/ruliboard/...db=3&num=17666

  14. #14
    Mitglied Avatar von Marduk
    Registriert seit
    01.2001
    Ort
    Deutschland,49356 Diepholz
    Beiträge
    5.208
    Nachrichten
    0
    Originally posted by Kiso
    In Teil 4 scheint es ja unmengen von Kostümen zu geben:
    Hier sind zwei Seiten mit Bildern dazu (Es sind keine Spoilerbilder dabei nur die Klamotten, aber wenn man sich überraschen lassen will vielleicht doch eher nicht anschauen):
    http://ruliweb5.empas.com/ruliboard/...db=2&num=71178

    http://ruliweb2.empas.com/ruliboard/...db=3&num=17666

    It's me, Luigi! Und so kriegt das vielgescholtene Luigi's Mansion doch so etwas wie ein Sequel.


  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    60
    Nachrichten
    0

    Finde ich gelungen als Bonuscontent und hoffe dass neben Kostümen von Nintendocharas auch noch welche aus Games von Grasshopper dabei sind, die ja bei Story und Charakteren geholfen haben.



    Naja, freue mich schon auf das Game. Wird mein erster Ableger der Serie, da keine PS2. Bei Survival Horror gibt's ja kaum noch Anständiges. ( Resident Evil ist inzwischen Action/Shooter und Silent Hill 5 sieht jetzt auch nicht so prickelnd aus, dank neuem Team... )

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2004
    Beiträge
    1.941
    Nachrichten
    0
    Ja der Kusabi war wohl wirklich kein Rollenmodell für einen Mann . Zunächst hatte ich mit Makabe ja noch Mitleid, da er als Besucher des Dorfes einfach hineingezogen wurde, aber nach einiger Zeit WOLLTE er ja sterben und unbedingt den Höllenabgrund sehen. Da war er einfach nur noch dumm . Und mich hat es immer aufgeregt, dass er einen immer mit einem Schlag töten kann. Gott sei Dank war das beim Kusabi in PZ3 nicht mehr so.
    Naja, man muss aber auch sagen, dass es ja sein Beruf war (genauso wie der Folklorist in Teil 1 hineingezogen wurde, weil er immer tiefer in die Villa eingedrungen ist).
    Solche Menschen wollen immer alles erfahren und sehen und denken sich, dass es gar nicht so schlimm ist und sie ja nicht sterben werden (hoffentlich )



    Ne Mio kommt nur zwei Mal kurz vor (einmal in der Zelle vom Kusabi und dann rennt sie noch zum Höllenschlund, das wars) und im "Guten Ende" sieht man noch zwei kleine Fotos von ihr wie sie mit Kei den neuen Damm, der das verlorene Dorf überflutet hat anschaut und wie sie Rei und Miku kennenlernt. Wenn Kei nicht überlebt erfährt man gar nichts mehr von ihr - leider...
    ergibt für mich kein Sinn, dass sie nur überlebt, wenn Kei auch ö__Ö; weil sie stirbt ja nicht mit ihm zusammen oder so... sie kommt einfach nicht vor - oder dann halt anscheinend im ende.


    Hm also Mios und Mayus Geschichte spielt 2 Jahre nach Mikus erstem Abenteuer und 2 oder 3 Monate vor dem 3. Teil. Nur Yaes und Ryozos Geschichte in PZ2 ist eine Vorgeschichte weil sie beide die einzigen sind, die entkommen sind und im Himuro Mansion gelandet sind (dort sind ihre Geister ja wesentlich älter). Kiries Geschichte (Kirie lebte in der Edoepoche) wiederum spielt weit vor Saes und Yaes Geschichte (die lebten in der Meijiepoche).
    Wann Reikas Geschichte war weiß ich irgendwie immer noch nicht .
    Die Timeline in PZ ist teilweiße so verwirrend.
    Teil 4 spielt anscheinend 1980 also 6 Jahre vor Mikus Geschichte.
    Ich sagte doch, ich bin mir da nicht mehr so sicher - aber auf jedenfall ist das Ritual von zwei vor dem in eins gewesen. Das weiß ich noch. Ich frage mich auch, was für Parallelen in Teil 4 auftauchen werden (ich wollte mich durch die Links nicht zu stark spoilern lassen >< Ich will nichts über den Teil wissen *vornimmt*) Aber vielen vielen Dank für den Link *_* (wenn ich es doch nicht aushalte)


    Ich fand, dass die Katze, als Miku da war mehr in den Zimmern noch herumgestreunert ist, aber als Miku ins Koma fiel lag sie immer nur auf ner Fensterbank und schlief oder man hat sie gar nicht mehr gesehen. Vielleicht mochte die Katze Rei einfach nicht .
    Was mich aufgeregt hat war auch, dass Rei keine Reaktion zum Tod von Kei gezeigt hat. Es war die gleiche Reaktion- egal ob er lebt oder stirbt.
    Naja vielleicht waren sie auch einfach zu faul eine Szene dazu einzubauen.
    Das hat mich auch voll gewundert XD Man ist rumgelaufen und hat nur bemerkt, dass er nicht mehr da war und keinerlei Reaktion. Was ich doof fand war auch, dass die Geister im Haus immer seltener auftauchen, je weiter das Spiel vorran schritt oO Die letzten Male, wo sie wach ist, waren sie gar nicht da (und ich bin jedesmal ÜBERALL hin, achja und mich interessiert noch immer, wer die Geister nun waren :>)

    Achja und habe ich es mir eingebildet, oder war Teil 3 von der Stundenzahl wirklich länger als 1 und 2?
    Bei 1 dachte ich nur dann irgendwann 'was Ende? ö____________________ö' und bei zwei auch so ziemlich. Von Stundenzahl hatte ich eher das Gefühl, ich komme nun in die Mitte XD Bei 3 war ich glücklich, als wir endlich durch waren ~~ (oder ich bin nur zu viel im Haus rumgeirrt oO)
    [/quote]
    [align=center]Still I can't forget all the hushed who and why's.
    All the fiction and lies and the tears and the laughs
    Take a walk through the past you and I hand in hand
    As we look at this thing called us

    -die Liebe zu Asien-
    [/align]

  17. #17
    Mitglied Avatar von Yuna
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Waldkraiburg
    Beiträge
    603
    Nachrichten
    0
    Es gibt mal wieder News .

    Tecmos neuer Partner?
    Tecmo hat ein Angebot von Square-Enix bekommen ein Teil von Square zu werden (hauptsächlich war Square an Dead or Alive und Ninja Gaiden interessiert).
    Zum Glück (so denke zumindest ich ) hat Tecmo das Angebot abgelehnt und einen viel besseren Partner gefunden:
    Koei die Macher von Dynasty Warriors, Samurai Warriors und Kessen (zusammen mit Tecmo und FromSoftware ist Koei einer meiner Lieblingsspielehersteller, deshalb bin ich glücklich.). Die Verhandlungen laufen im Moment noch, aber ich glaube, dass es klappt.

    Mein Kommentar dazu:
    Koei ist definitiv die bessere Wahl, wenns klappt können wir noch coolere Games erwarten. Koei wird Tecmo auch nicht absorbieren denke ich (was Square definitiv getan hätte, die waren nur an Dead or Alive und Ninja Gaiden interessiert).
    Außerdem denke ich, dass Squares Graphik gar nicht zu Tecmos Spielen passen würde. Ich mag Final Fantasy schon, aber zu Tecmo passt der Stil nicht (weder zu Dead or Alive noch zu PZ)
    Project Zero hätte Square, wenns Nintendo noch nicht aufgekauft hat bestimmt fallen lassen und wenn Square PZ machen würde wäre PZ nicht mehr das selbe (da passt Final Fantasy Grafik gar nicht dazu und stellt euch vor wenn die PZ zu einem RPG machen würden o__O).
    Zum Glück hat Tecmo abgelehnt und Verhandlungen mit Koei begonnen.


    ergibt für mich kein Sinn, dass sie nur überlebt, wenn Kei auch ö__Ö; weil sie stirbt ja nicht mit ihm zusammen oder so... sie kommt einfach nicht vor - oder dann halt anscheinend im ende.
    Ja das war so doof. Da kann man echt endlos diskutieren was eigentlich mit Mio im ersten Ende passiert und sie sagen nicht mal welches Ende das richtige ist.
    Die Enden mit den Fotographien mag ich sowieso nicht (warum Tecmo, warum ?) in Project Zero 2 gabs wenigstens alternative Enden.


    Achja und habe ich es mir eingebildet, oder war Teil 3 von der Stundenzahl wirklich länger als 1 und 2?
    Bei 1 dachte ich nur dann irgendwann 'was Ende? ö____________________ö' und bei zwei auch so ziemlich. Von Stundenzahl hatte ich eher das Gefühl, ich komme nun in die Mitte XD Bei 3 war ich glücklich, als wir endlich durch waren ~~ (oder ich bin nur zu viel im Haus rumgeirrt oO)
    Teil 3 war definitiv länger was daran lag, dass das Haus des Schlafes sehr eintönig und riesig ist finde ich .
    Es gibt auch viel mehr Notizen und Zeug wie Linsen zum Suchen was auch wieder alles länger macht.
    Ich war obwohl ich das Spiel mochte auch froh, als ich durch war. Ganz besonders, da ich Rei nicht mochte (fand Keis und Mikus Kapitel besser)


    Zu Project Zero 4:

    Hab hier ne Zeit lang leider nichts geschrieben, da nichts Neues von Tecmo kam .
    Aber hier mein Review zu PZ4 .
    Ähm ja ich hab das Game vor kurzem bekommen (für 40 Euro bei YesAsia gekauft) da ich das große Glück hatte, dass der Bruder meines Freundes sogar eine japanische Wii bekommen hat (Also ACHTUNG: Mit Wiis aus Deutschland kann man die japanische Version von PZ4 nicht spielen!).
    Mein Freund (der sich über mein Gekreische köstlich amüsiert) und ich haben jetzt in den Ferien das Spiel durchgespielt (sogar mehrmals) ziemlich viel freigeschaltet (Kostüme, Bildergalerie und Linsen) und ich habe ein haufen Zeug übersetzt und alles in der Geschichte verstanden.

    Etwas ärgerlich ist, dass es in dem Spiel einen Bug gibt dank dem man die Geisterliste nicht vervollständigen kann und somit die Festival Linse nicht bekommt :___:.
    Ich hoffe, dass sie das in der US Version und der PAL Version ändern, denn das ist echt nervig.

    Meine Meinung zum Game:
    Ruka selbst ist ein langweiliger Charakter und ich mag sie gar nicht (mochte sie von Anfang an eh schon nicht ) und ihre Geschichte ist uninteressant .
    Misaki ist definitiv der beste Charakter und eigentlich hätte sie der Hauptcharakter sein sollen, finde ich da etwas wichtiges über sie noch rauskommt.
    Choushiro ist ein sehr starker Charakter (ähnlich wie Kei), der sehr wichtig ist und auch über ihn kommt noch etwas sehr interessantes raus. Seine Waffe ist die

    Taschenlampe Obscura lol.


    Über Madoka sage ich besser mal nichts, das werdet ihr noch selbst sehen .

    Die Steuerung ist ziemlich leicht eigentlich nur manchmal tut einem der Arm echt weh >___<.
    Das Rougetsu-tou Hotel ist ziemlich cool eigentlich und man kann sich ziemlich gut zurecht finden. Ganz besonders mochte ich den Speißesaal und die Zimmer Hiyougetsu (Eismond) und Haraezuki (reinigender Mond).

    Das Haibara Krankenhaus ist naja . Staubig und alt. Mochte ich nicht so sehr, aber der Garten vom Krankenhaus ist schön.

    Das Ritual ist interessant (vorallem, da es sogar zwei gibt) genau wie die Bössin (die einen oft verfolgt), aber ich werde hier ihren Namen nicht sagen und nichts spoilern, keine Angst .
    Meine absoluten Hassgeister sind:

    Ein kleines Mädchen namens Ayako, das einem total auf die Nerven geht und Rukas Vater

    , dessen Name

    Yomotsuki Souya

    ist.

    Beim Game Over gibt es jetzt auch kleine Sequenzen wie der Charakter stirbt und die schreien echt realistisch, da läuft einem echt ein Schauer über den Rücken (ok die original japanischen Stimmen sie sowieso alle schlimm ). Ganz besonders Choushiros Schrei ist krass weil es irgendwie so ist: BUARGHHH!
    Die Synchro selbst ist toll: Rukas Stimme ist die von Noto Mamiko und Misakis ist die von Sawashiro Miyuki. Tanaka Rie spricht die Bössin.
    Die Geister haben alle schlimme Stimmen >___< (im positiven Sinne xD. Supergruselig natürlich >__<).

    Mission Mode gibts auch wieder, diesmal ist er aber noch einfacher als in Teil 3 (den in Teil 3 hab ich an einem Nachmittag geschafft xDD).


    Und es gibt jetzt Wallpapers von der offiziellen Seite xD:







    zum Vergrößern draufklicken ^^

    Was mich an den Wallpapers aufregt: Immer nur Ruka ... bah . Es werden auch noch Handyhintergründe angeboten, die viel besser wären (auch von Misaki, Madoka und Choushiro), aber die sind bestimmt total teuer, da die offizielle Seite sehr viel Flash hat >___<

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2004
    Beiträge
    1.941
    Nachrichten
    0
    Was für Spiele hat den Koei bisher rausgebracht? >_>" Der Name sagt mir jetzt so nichts irgendwie, zumindest Spieletechnisch (gehört habe ich ihn schonmal ...)


    ergibt für mich kein Sinn, dass sie nur überlebt, wenn Kei auch ö__Ö; weil sie stirbt ja nicht mit ihm zusammen oder so... sie kommt einfach nicht vor - oder dann halt anscheinend im ende.
    Ja das war so doof. Da kann man echt endlos diskutieren was eigentlich mit Mio im ersten Ende passiert und sie sagen nicht mal welches Ende das richtige ist.
    Die Enden mit den Fotographien mag ich sowieso nicht (warum Tecmo, warum ?) in Project Zero 2 gabs wenigstens alternative Enden.
    Naja, sie war aber auch nur ein Nebencharakter bzw. wahrscheinlich Extra für paar Fans aus den alten Teilen (und damit die Beziehungen zwischen den Spielen deutlicher wird ?) =\


    Teil 3 war definitiv länger was daran lag, dass das Haus des Schlafes sehr eintönig und riesig ist finde ich .
    Es gibt auch viel mehr Notizen und Zeug wie Linsen zum Suchen was auch wieder alles länger macht.
    Ich war obwohl ich das Spiel mochte auch froh, als ich durch war. Ganz besonders, da ich Rei nicht mochte (fand Keis und Mikus Kapitel besser)
    Mmmmhm... Man ist echt teilweise immer nur hin und her gelaufen, hat das Selbe gesehen, kam dann nur einen Raum weiter. Aber ich fand die Idee total toll, dass einige Räume aus den alten Teilen auch aufgetaucht worden sind! Da wurde dann nur noch deutlicher, dass es ein 'Traumhaus' ist.


    @Teil 4: In Teil 3 war dich Rei auch doof, deswegen find ich das jetzt nicht so schlimm, solange man auch andere Charas spielen kann b
    Und nach deiner Review (ja, ich hab die erst so spät gesehen q_Q) freue ich mich nun noch mehr auf den Teil. Der soll endlich auch in Europa rauskommen >_< Aber soll ja nicht mehr so lange dauern (auch wenn noch kein konkreter Termin da ist *drop*).
    [align=center]Still I can't forget all the hushed who and why's.
    All the fiction and lies and the tears and the laughs
    Take a walk through the past you and I hand in hand
    As we look at this thing called us

    -die Liebe zu Asien-
    [/align]

  19. #19
    Mitglied Avatar von Yuna
    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    Waldkraiburg
    Beiträge
    603
    Nachrichten
    0
    Was für Spiele hat den Koei bisher rausgebracht? >_>" Der Name sagt mir jetzt so nichts irgendwie, zumindest Spieletechnisch (gehört habe ich ihn schonmal ...)
    Koei ist berühmt für Samurai Warriors, Dynasty Warriors und diverse andere Spiele mit historischem Hintergrund.
    Samurai Warriors 1 war toll und hatte echt eine sehr schöne Synchronisation (sogar auf deutsch).

    Nunja noch sehr erfreuliche News:
    Rejoice .
    Zero Tsukihami no Kamen wurde jetzt offiziell von Nintendo für Europa angekündigt.
    Angeblich ist der Termin an dem es rauskommt der 6. Februar. 2009.
    In den USA kommt es anscheinend nicht raus.


    Mmmmhm... Man ist echt teilweise immer nur hin und her gelaufen, hat das Selbe gesehen, kam dann nur einen Raum weiter. Aber ich fand die Idee total toll, dass einige Räume aus den alten Teilen auch aufgetaucht worden sind! Da wurde dann nur noch deutlicher, dass es ein 'Traumhaus' ist.
    Oh ja vorallem bei der Szene in der man beim Himuro Mansion gelandet ist war ich erst mal sprachlos .
    Ich dachte ich wäre dieses Albtraumhaus (ich finde immer noch, dass es der beste und gruseligste Ort in PZ ist) endlich los und dann bin ich schon wieder da .

    Ich hätte es besser gefunden in Teil 3 wenn man zuerst Reis Story durchgespielt hätte und danach Miku und Kei freigeschaltet hätte. Dann hätte man Miku das ganze Himuro Mansion durchsuchen lassen können und Kei ins Dorf der Götter nach Mio suchen lassen können.
    Außerdem fand ich, dass es fast schon eine Schande war, dass Kirie und Sae nicht vorkamen nur damit Reika nicht die Show gestohlen wird.


    Zu Teil 4:
    Ich habe den Teil jetzt zu 100 Prozent durch (mal abgesehen von den 6 Geistern in der Geisterliste, die man nicht fotographieren kann (sie werden nicht gezählt ;__; ) und somit auch die Matsurilinse oder Festivallinse wie sie auf Deutsch heißt, die man dadurch ebenfalls nicht freischalten kann) und ich finde die Extras echt sweet.
    Für Ruka und Misaki gibt es 6 Kostüme, für Choushiro 4 und für Madoka noch ein Alternativkostüm. Außerdem gibt es Brillen und Blumen im Haar für die Mädchen und Sonnenbrillen für Choushiro.
    Zu der Gallerie gibt es noch ein Photoshoot in dem du von allen vier Charakteren Fotos schießen kannst.

    Zum Gameplay:

    Die Graphik ist viel besser als in Teil 3 und ich finde die Story irgendwie origineller und frischer als in Teil 3 weshalb ich diesen Teil besser als Teil 3 finde.
    Die meiste Zeit aber habe ich mich sogar wieder an Teil 1 erinnert gefühlt, da es halt wie Teil 1 damals wieder irgendwie was neues ist und einige Szenen erinnern sehr an Teil 1.
    Es gibt auch

    zwei Zwillingsschwestern als Geister

    in diesem Teil, was natürlich eine große Anspielung auf Teil 2 ist, ganz besonders, da man da noch was rausfindet .

    Die tollen Kasetten aus Teil 1 sind im übrigen wieder da . Man bekommt sie meistens im Krankenhaus, da einige von einem Doktor namens
    sind und ein paar andere von dem Kidnapper der Mädchen namens

    Haibara You

    .

    Der Kidnapper ist sowieso so eine Sache für sich da über ihn noch etwas verstörendes rauskommt (das hat mich an einen ganz bestimmten Film erinnert ). Hat mich echt überrascht, dass sie das durchgezogen haben.

    Ein Geisterstein Radio das dem aus Teil 2 ähnelt steht in einigen Zimmern und manchmal sprechen Geister zu dir übers Telefon (oder besser gesagt den Wii Remote ) und über eine Sprechanlage.
    Außerdem hört man immer wenn man einen Geist besiegt den Schrei des Geistes über den Wii Remote.

    Die Geister haben alle eine Hintergrundsgeschichte und haben auch alle einen Namen was ich sehr toll fand. Außerdem hinterlässt eigentlich jeder Geist Notizen.

    Choushiro ist diesmal der Charakter der das Notizbuch dabei hat und es aktualisiert (in Teil 2 war es ja Mio in Teil 3 Rei).

    Der Mission Mode ist extrem easy ich habe wie in Teil 1 und 3 überall Rang S. Das einzige PZ das ich nie komplett geschafft habe war Teil 2 xD (da habe ich die Kostüme E und F nicht, da ich es nie geschafft habe den Mission Mode in Teil 2 überall mit Rang S abzuschließen).


    Ein Fazit: PZ1 ist zwar immer noch der beste Teil meiner Meinung nach aber Teil 4 hat es geschafft PZ3 als zweitbesten Teil abzulösen.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2007
    Beiträge
    60
    Nachrichten
    0
    Laut französischem Magazin kommt das Game innerhalb der nächsten Monate wohl endlich bei uns in die Läden =D


    http://gonintendo.com/?p=77283

  21. #21
    Mitglied Avatar von Onyxia
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    die Welt im Spiegel.
    Beiträge
    1.478
    Nachrichten
    0
    Nun hat Nintendo mal wieder einen Project Zero Titel für die Wii angekündigt in der letzten Nintendo Direct Ausgabe.
    Hoffen wir, dass dieser es auch diesmal wirklich nach Europa schafft

    Nintendo Direct Link


    Sieht so aus als würde der zweite Teil "Crimson Butterfly" ein Wii-Remake bekommen

  22. #22
    Mitglied Avatar von Onyxia
    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    die Welt im Spiegel.
    Beiträge
    1.478
    Nachrichten
    0
    am 29.06. ist es dann so weit

    Project Zero 2 - Wii Edition

    Ein Cover gibts auch schon und wie erwartet ein Remake des zweiten Teils für die Wii:

  23. #23
    Mitglied Avatar von Niva Nimue
    Registriert seit
    06.2012
    Beiträge
    498
    Nachrichten
    13
    Ich liebe die Project Zero Reihe <3
    Allen voran hat mir Teil 3 am besten gefallen.

    Ich finde es nur schade, dass die neuen Teile nur noch für die Wii erscheinen :/ Ich hätte die älteren gerne im PSN Store, oder einen ganz neuen Teil mit Trophäen für die PS3.

  24. #24
    Hab keine Wii mehr.
    Hab die ersten drei Teile auf der PS2 und vom Vierten ein Let's Play bei Youtube geschaut. Die Storys fand ich alle ziemlich interessant, schade dass es wohl zukünftige Teile nur bei Nintendo geben wird. Bin nich sicher, ob ich von denen nochmal was kaufen werde.
    Madness Wonderland ~ Aktuell: Manga-Reviews: Die Schokohexe, Skull Party
    ~~~
    Billy Bat für 8,95€. ~ Kaufen, kaufen, kaufen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.