szmtag FESSELN DES VERRATS (Hotaru Odagiri) - Seite 23
Seite 23 von 23 ErsteErste ... 1314151617181920212223
Ergebnis 551 bis 572 von 572

Thema: FESSELN DES VERRATS (Hotaru Odagiri)

  1. #551
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.016
    Nachrichten
    0
    Konnte es jetzt auch endlich mal lesen. ^^

    Finde es wirklich schön. Allerdings hab ich das Gefühl das Otagiri bei der Liebe nichts halbes und nichts ganzes macht. Oder? So ging es mir schon bei Invisible Boy.
    Viele der Wächter lieben sich ja ganz offensichtlich. Aber wirklich bekannt und gezeigt wird es nicht? Warum?

    Das ärgert mich. Gerade bei Yuki und Luca. Vorallem weil ihr Kommentar am Ende von Band 9 den Eindruck machte, dass dies sich auch nicht weiterentwickeln wird. >.<


    Ich finde es zudem schade, dass wir die Hörspiele und den Anime bestimmt nicht bekommen. Denn ich hätte doch schon gerne gewusst was deren Inhalt ist. Da es in die Serie, wie sie sagte, nicht mehr reinpasste. Aber der Inhalt trotzdem zur Serie beiträgt.
    Geändert von Nemsengelchen (15.01.2013 um 10:31 Uhr)

  2. #552
    Mitglied Avatar von Aya-tan
    Registriert seit
    09.2000
    Ort
    Losau/Kulmbach
    Beiträge
    23.175
    Nachrichten
    4
    Aber wirklich bekannt und gezeigt wird es nicht? Warum?
    Weil es in keinem BL-Magazin läuft, sondern in einem normalen Shoujo-Magazin.
    Mangawünsche:
    7 Seeds/ Amatsuki/ Dolls/ Dragon Voice/ Gold/ Hadashi de Bara wo Fume/ Ichi/ Ilegenes/ Jojo's Bizarre Adventures/ Juuza Engi/ Kami no Shizuku/ Kitchen Palette/ Kurosagi Shitai Takuhaibin/ Lucky Dog 1 Blast/ Mother Keeper/ MPD Psycho/ Musashi #9/ Ningen Club/ Ookami Shoujo to Kuro Ouji/ Ouroboros/ Sengoku Blood/ Shikeisyu 042/ Shounen Mahoushi/ Silver/ Taimashin: The Red Spider Exorcist/ The Embalmer/ Toxic/ Uwasaya

  3. #553
    Mitglied Avatar von RoArdnas
    Registriert seit
    01.2005
    Beiträge
    2.147
    Nachrichten
    0
    @ Nemsengelchen

    Les dir im 9. Band mal hinten die Texte zu den Figuren durch.
    Hotaru Odagiri wollte aus yuki erst ein Mädchen machen, aber die Redaktion wollten einen Jungen und kein Liebesgeplänkel haben.
    Das Glück, das man nicht kaufen kann, ist ziemlich teuer

  4. #554
    Mitglied Avatar von Lucy Harada
    Registriert seit
    09.2012
    Beiträge
    272
    Nachrichten
    0
    So, Fesseln des Verrats stand ja schon lange auf meiner Wunschliste und ich hoffe, dass bald sehr viele von meinen ca. 20 Mangaserien, die ich momentan sammle dieses Jahr abgeschlossen sind, damit ich mir evt. auch diesen Manga zulegen kann! Aber vorher würde ich gerne wissen, was das da so los ist und ob er den Kauf wert ist^^'' Allerdings scheint er ja ziemlich beliebt zu sein, wie ich hier lese! Ist er sehr BL- lastig, weil Odagiri ist doch eher eine BL-Mangaka, oder? Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege! Die Cover und auch das Artbook sind megaschön >.< Deswegen hoffe ich für euch Fans, dass das Artbook den Weg hierher findet, da dies ein Augenschmaus ist *.*
    Danke, im Vorraus für eure Antwort! (P.S. Haut alles raus, was es an Meinung zu diesem Manga gibt ;D Das hilft mir mehr als um den heißen Brei Herumgerede :P)

  5. #555
    Mitglied Avatar von Nemsengelchen
    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.016
    Nachrichten
    0
    Also BL kommt eigentlich überhaupt nicht vor. Nur andeutungsweise. Ansonsten was gibt es zu sagen, fast alle Characktere sind sehr sympatisch.^^ Es erinnert mich an Angel Sanctuary oder X. Also ich war begiestert.

  6. #556
    Mitglied Avatar von five leaves
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.869
    Nachrichten
    0
    Cover von Band #10 (19.03.)



    Gefällt mir.... besonders die Rosenranken.... und natürlich der Blick....
    Schade, dass wir das Cover der lim. Ed. zu #10 nicht in diesem Band mit drin haben...
    Geändert von five leaves (07.02.2013 um 23:28 Uhr)
    Mangawünsche:
    #000000 ultra black, 0-noushiya Minato, Amatsuki, Barakamon, Boku to miraiya no natsu, Boushiya ellipsis, Brave 10 S, Death edge, Gin no saji,
    Gisele Alain, Haigakura, Ilegenes, Master Keaton, Monster (NA), Mr. Applicant, Mr. Morning, Noblesse, Orenchi no furo jijou, Painting warriors, Peace Maker, :REverSAL, Seishun x Kikanjuu, Shiina-kun no torikemo hyakka, Sidooh, Togainu no chi, Zetman, Zombie-Loan...



  7. #557
    Mitglied Avatar von Miko Kikyou
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Ratet mal...
    Beiträge
    351
    Nachrichten
    0
    Ich wollte mal fragen, was beim Druck von Band 10 schiefgelaufen ist - gestern hielt ich drei Bände in der Hand, und bei ALLEN waren die Farbseiten anders angeordnet.
    Beim ersten, den ich mir angeschaut habe, war auf der allerersten Seite eine Farbseite mit einem Ausschnitt aus dem Manga (ein Typ, der glaube ich telefoniert hat o.ä. - der Zeichenstil sah mir allerdings auch nicht wirklich typisch für den Manga aus, vl. gehörte diese Seite gar nicht dazu), danach die rote Doppelseite, die ca. 30 Seiten später auch nochmal farbig abgedruckt war.

    Beim nächsten war überhaupt keine Farbseite enthalten, und beim dritten Band waren die Farbseiten glaube ich halbwegs richtig angeordnet (telefonierender Typ, dann die Doppelseite und die Kapitelübersicht in Farbe).

    Ich habe letztendlich dann keinen von denen gekauft, weil ich kaum Zeit hatte und nicht das Risiko eingehen wollte, dass vielleicht noch mehr doppelt oder auch gar nicht abgedruckt wurde.

    Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht?

  8. #558
    Moderator Carlsen Manga
    Registriert seit
    04.2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.864
    Nachrichten
    0
    @Miko Kikyou: Hoppla, sehr merkwürdig... Bzw. natürlich sehr ärgerlich!
    Die Belege, die wir aus der Druckerei in den Verlag bekommen haben, waren allerdings in Ordnung.

    Band 10 hat vier Farbseiten, nur vorne (weiter hinten im Band gibt es keine):

    - die Startseite ist schwarz hinterlegt, unten links steht "Kapitel 44"
    - dann folgt eine farbige Doppelseite mit den Hauptcharakteren in Pose (einer links, einer rechts), weinroter Hintergrund, rechts stehen nochmal das Serienlogo, "Hotaru Odagiri" sowie "Kapitel 44: Dämonenstadt Tokyo"
    - und die vierte farbige Seite zeigt das Inhaltsverzeichnis.

    Einen "telefonierenden Typ" gibt es nicht. Auf der ersten Farbseite sitzt allerdings ein Charakter vor einem Computerbildschirm, vielleicht war das gemeint?

    Es hört sich also so an, als sind die von dir gesichteten Exemplare Fehldrucke. Die kann dein Händler natürlich gegen gute umtauschen, er soll sich bitte im Verlag oder bei seinem Vertreter melden. Falls noch jemand von Euch Fehldrucke gesichtet hat, gebt uns bitte Bescheid. Vielen Dank!
    Unterstützt den lokalen, stationären Einzelhandel - Buchhandlungen, Comic- & Plattenläden!

  9. #559
    Mitglied Avatar von Miko Kikyou
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Ratet mal...
    Beiträge
    351
    Nachrichten
    0
    Ja genau, dann gehoerte die eine Seite mit dem Charakter vor dem Computerbildschirm doch dazu. Wie gesagt, ich war in Eile, sonst haette ich noch Fotos gemacht, die Anordnung der Seiten war wirklich ziemlich seltsam.
    Gut, dann weiss ich ja jetzt, worauf ich beim Kauf achten muss - sollte ich auch dieses mal fehldrucke sehen, melde ich mich nochmal.

  10. #560
    Mitglied Avatar von yaoighost
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    5.777
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    3
    In Band 10 haben sich diesmal ziemlich viele Schreibfehler eingeschlichen und eine ganze Reihe davon gleich im ersten Kapitel.

    S. 16: "Sogar Takashio-san ist mit zum Tatort gefahren." (gemeint ist natürlich Takashiro)
    S. 16 (eine Sprechblase weiter): "Dort gibt es einen Bannkreis, denn der Giou-Clan einst errichtet hat." (ein "N" zu viel)
    S. 53: "Die Verbindung zu Shusei-kuun [...] ist abgebrochen." (ein "U" zu viel)

    Gleich zu Beginn des 46. Kapitels versteckt sich sogar ein ziemlich offensichtlicher inhaltlicher Fehler: "Ungefähr acht Wochen vor den aktuellen Ereignissen" steht da, obwohl es zweifellos "Stunden" heißen müsste. Shusei und Touko sind ja gerade mal für ein paar Tage auf Klassenfahrt in Kyoto und die Ereignisse spielen sich ganz klar an einem einzigen Tag ab, nämlich demjenigen, an welchem die beiden abends ins Hauptquartier eingeladen wurden, aber aus bestimmten Gründen nicht erschienen.

    Daneben ist die Seitenzählung teilweise ziemlicher Murks. Bis 90 scheint es noch zu stimmen, aber danach geht es plötzlich irgendwann mit 82, 87, 88 weiter...

    Wenn sich die Fehler derart häufen, trübt das schon ein bisschen den Lesespaß... Aber abgesehen davon war ich mit dem Inhalt des Bandes sehr zufrieden, da die Handlung allmählich mal wieder in die Gänge zu kommen scheint.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Saezuru Tori wa Habatakanai, Kuroko no Basket, One-Punch Man, Warui Koto Shitai Series, Koujitsusei no Tobira, Mushishi, Gin no Saji, Kuragehime, Ookami Shoujo to Kuro Ouji, Dogs: Bullets & Carnage, Parasyte, Flat, Rainbow, Bokurano, Ajin, Nabari no Ou, Usagi Drop, MPD Psycho, Tokyo Crazy Paradise, Needless, Sakamichi no Apollon, 7 Seeds, Dorohedoro, Barakamon, Rules, Nanatsu no Taizai, etc.


  11. #561
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2013
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von NingyoHime Beitrag anzeigen

    Odagiri-sensei ist definitiv eine Frau. Ihr Zeichenstil ist das einer Frau, und ihre Geschichten & Charactere sind das einer Frau, und der Name Hotaru ist ein Name für Frauen. ^0^ Ausserdem habe ich noch nie gesen, dass ein Mann shoujo Manga macht, und BL Manga kämen noch weniger in Frage (und alle bisherigen Manga von Odagiri-sensei waren BL). :3
    Hotaru Odagiri ist ein MANN! Das steht gleich in Band 2 im Nachwort. Zitat: "Die meisten Besucher [...] waren der Meinung, ich sähe genau so aus, wie sie es sich aufgrund meiner Manga vorgestellt haben. Da Frage ich mich doch, was genau ihr euch vorgestellt habt? Die Leute, die mich kennen, sagen immer, ich wäre 'ein typischer Mann, der alle Erwartungen enttäuscht." Nun, wie wäre ich dann wohl erst aus Frau? Jedenfalls bin ich wohl nicht besonders alltagstauglich".
    Oft wird er im Manga als sie bezeichnet, allerdings reicht das Statement denke ich aus, um Verwirrungen auszuschließen. Außerdem bedankt er sich für die Valentinschokolade und entschuldigt sich dafür, dass er es zum White Day (Der tag an dem sich die Jungs für die Schokolade mit einem Geschenk bedanken) nicht geschafft hat allen zu antworten.
    Ich würde jetzt nicht ausschließen dass er ein Mann ist, nur weil es sich um BL handelt bzw er das eigentlich vorhatte und er einen "weiblichen" Zeichenstil hat. Ich kenne viele Jungs, die Yaoi/BL toll finden und warum sollten sie dann nicht auch selbst ans Werk gehen und eine BL Story schreiben/zeichnen? In der Hinsicht ist alles möglich, ich würde demnach den Mangaka keinen Stempel aufsetzen und sagen "Das ist ein Manga einer Frau!", obwohl mans gar nicht genau weiß D: Ich find das echt schade. Ich glaub das ist ein richtig süßer xD Er sagt selbst, dass er Süßigkeiten mag und ganz hin und weg von den Mädchen war, die zu seinen Autogrammstunden gekommen sind, weil sie so hübsch waren

  12. #562
    Mitglied Avatar von yaoighost
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    5.777
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    3
    Es gibt durchaus einige Männer, die Shoujo oder gar BL zeichnen. Hirotaka Kisaragi wäre ein Beispiel, das auf dem deutschen Markt reichlich vertreten ist.

    Aber auch wenn das Statement aus Band 2 von "Fesseln des Verrats" ziemlich eindeutig klingt, frage ich mich, weshalb sämtliche Internet-Quellen Hotaru Odagiri dann als Frau einordnen... MAL, Baka – alles, was ich auf die Schnelle finden konnte, listet sie unter "Gender: Female". Im Nachwort zu "Only the Ring Finger knows" bedankt sich Satoru Kannagi u.A. auch für die gute Zusammenarbeit mit der Zeichnerin Hotaru Odagiri und lobt sie in höchsten Tönen.

    Da beide Übersetzungen von Carlsen stammen, müsste der Verlag dieses Mysterium eigentlich am ehesten auflösen können.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Saezuru Tori wa Habatakanai, Kuroko no Basket, One-Punch Man, Warui Koto Shitai Series, Koujitsusei no Tobira, Mushishi, Gin no Saji, Kuragehime, Ookami Shoujo to Kuro Ouji, Dogs: Bullets & Carnage, Parasyte, Flat, Rainbow, Bokurano, Ajin, Nabari no Ou, Usagi Drop, MPD Psycho, Tokyo Crazy Paradise, Needless, Sakamichi no Apollon, 7 Seeds, Dorohedoro, Barakamon, Rules, Nanatsu no Taizai, etc.


  13. #563
    Mitglied Avatar von Mikku-chan
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    8.316
    Nachrichten
    39
    Blog-Einträge
    14
    Nach 10-monatiger Abwesenheit kehrt Fesseln des Verrats in der Oktoberausgabe der Asuka zurück. VÖ 24. August.
    Der Manga hat bislang 11 Bände.

    Quelle: manga-news.com



    Manga-Liste bei MyAnimeList.net-> Mikku-chan07; Meine Suche
    J-Drama-Liste bei MyDramaList.info-> mikkuchan07


    Join the Club:
    Marketplace Germany
    Der alternative Marketplace zum Forum; jetzt über 500 Mitglieder

    Frische Rezensentin (seit 17.12.13) im Bereich Manga bei Leser-Welt.

  14. #564
    Mitglied Avatar von XxMiyonxX
    Registriert seit
    08.2010
    Beiträge
    942
    Nachrichten
    0
    Zitat Zitat von Mikku-chan Beitrag anzeigen
    Nach 10-monatiger Abwesenheit kehrt Fesseln des Verrats in der Oktoberausgabe der Asuka zurück. VÖ 24. August.
    Der Manga hat bislang 11 Bände.

    Quelle: manga-news.com
    Sehr gute Neuigkeiten (ich hab gar nicht mal gewusst, dass da so ne lange Pause war xD)

  15. #565
    Mitglied Avatar von five leaves
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.869
    Nachrichten
    0
    Im Juni ist ein Sidestory-Band erschienen: "Shinkou ni Tokeyuku Omoi no Hate ni" (深紅にとけゆく想いの果てに)




    -------------------

    Schickes Cover.
    Mangawünsche:
    #000000 ultra black, 0-noushiya Minato, Amatsuki, Barakamon, Boku to miraiya no natsu, Boushiya ellipsis, Brave 10 S, Death edge, Gin no saji,
    Gisele Alain, Haigakura, Ilegenes, Master Keaton, Monster (NA), Mr. Applicant, Mr. Morning, Noblesse, Orenchi no furo jijou, Painting warriors, Peace Maker, :REverSAL, Seishun x Kikanjuu, Shiina-kun no torikemo hyakka, Sidooh, Togainu no chi, Zetman, Zombie-Loan...



  16. #566
    Mitglied Avatar von five leaves
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    1.869
    Nachrichten
    0
    Zess auf dem Cover der "Asuka"-Oktoberausgabe / Yuki auf dem Cover der Novemberausgabe:





    --------------------------------------

    Das Cover zu Band #11 (01.10.):


    Geändert von five leaves (21.10.2013 um 11:00 Uhr) Grund: Ergänzung
    Mangawünsche:
    #000000 ultra black, 0-noushiya Minato, Amatsuki, Barakamon, Boku to miraiya no natsu, Boushiya ellipsis, Brave 10 S, Death edge, Gin no saji,
    Gisele Alain, Haigakura, Ilegenes, Master Keaton, Monster (NA), Mr. Applicant, Mr. Morning, Noblesse, Orenchi no furo jijou, Painting warriors, Peace Maker, :REverSAL, Seishun x Kikanjuu, Shiina-kun no torikemo hyakka, Sidooh, Togainu no chi, Zetman, Zombie-Loan...



  17. #567
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    06.2013
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Vielleicht kommt auch einfach immer Verwirrung auf weil man im Deutschen eine Person eben deutlich nem Geschlecht zuteilen muss. Das heißt bei einer Übersetzung muss man immer entscheiden ob man jetzt er oder sie verwendet (kommt oft zu "Missverständnissen" auch innerhalb einer Story, oft Shounen ai oder Yaoi, wenn jmd über eine andere Person (den männlichen Liebhaber) redet und der Angesprochene selbstverständlicherweise davon ausgeht dass es eine Frau ist.) Das heißt, im Japanischen kommt nicht gleich rüber ob diese Person jetzt männlich oder weiblich ist, wenn man ihr Gesicht nicht sieht, wenn sie keine zuweisenden Pronomen (ore, boku, atashi) benutzen, sondern geschlechtslose, wie watashi.
    Ich hab auch nochmal ein wenig rumgeschaut und Hotaru ist anscheinend eher ein Unisex Name, nach einem bestimmten Drama aber eher ein Männername geworden? Ich bin selbst total verwirrt.. Schade dass es keine Bilder gibt

  18. #568
    Mitglied Avatar von Lucy Harada
    Registriert seit
    09.2012
    Beiträge
    272
    Nachrichten
    0
    Ich habe es auch endlich geschafft, mir diese Mangareihe anzuschaffen und habe es nicht bereut! Die waren bei mir in einem Rutsch durch und Band 11 gleich hinterher ^^
    Der Zeichenstil ist traumhaft, die Jungs sind einfach nur hot *.*, besonders Hotsuma (!), die 2 Mädels (Ria und Toko) einfach klasse, ganz zu schweigen von Tachibana! Er und seine geilen Hüte XD Die Story hat ein relativ angenehmes Tempo, nicht zu schnell, auch nicht zu langsam Ich finde es besonders gut, dass Takashiro's Vergangenheit doch recht schnell aufgedeckt wurde und Yuki's Vergangenheit kommt auch Stück für Stück zum Vorschein, das wird nicht in die Länge gezogen! Trotzdem bleiben noch viele Fragen offen... Die hoffentlich zum größten Teil gelöst werden zum Ende hin ^^

    Finde es wirklich schön. Allerdings hab ich das Gefühl das Otagiri bei der Liebe nichts halbes und nichts ganzes macht. Oder? So ging es mir schon bei Invisible Boy.Viele der Wächter lieben sich ja ganz offensichtlich. Aber wirklich bekannt und gezeigt wird es nicht?
    Naja, ich finde, dass es bei Hotsuma x Shusei und Luca x Yuki (ganz klar ^^) schon ziemlich offensichtlich ist Dennoch bin ich der Meinung, dass die Wächter sich alle lieben, aber nicht auf die Weise eines Liebespaares, sondern mehr die wichtigste Person im Leben ^o^ Man kann zwar 100 Freunde haben, jedoch reicht es auch, wenn man einen sehr, sehr guten Freund hat! Das Leben und die Wichtigkeit dessen, sind das große Thema in Uragiri und das bringt Odagiri ziemlich gut zum Ausdruck ;D

    ALLERDINGS gibt es auch bei sehr guten Manga Mankos V.V Ich stelle euch MEIN Manko vor. Bitte versteht das nicht falsch! Ich liebe alle Charaktere und vielleicht sehe nur ich das so Jeder darf seine Meinung haben!
    Also: Nachdem ich mit den 11 Bänden fertig war, hat sich in mir eine Enttäuschung und ein bisschen Wut aufgestaut...Denn Odagiri, sei es ein Mann oder eine Frau, hat gesagt, dass die Mangaleser die Vergangenheit von Toko und Tsukumo nicht kennenlernen werden -.- Da habe ich mir nur gedacht: Super! Und noch weniger Spotlight für das Wächterpaar, das ohnehin am wenigsten Screentime bekommt und auch sonst seit dem Beginn der Serie unter Vernachlässigung leidet! Im Grunde genommen wissen wir rein gar NICHTS über die Beiden, außer dass sie Geschwister sind und welche Fähigkeiten sie besitzen! Darum war ich froh über den kurzen Einblick in ihr Gefühlsleben in Band 10 ^^ Toko x Tsukumo sind einfach nur zuckersüß zusammen, da ist es für mich schwierig, ihnen kein Happy End zu wünschen ^^"
    Naja, mein Punkt ist dieser: Von allen Wächterpaaren, abgesehen von Ria x Sairi, haben sie am wenigsten Raum! Ich denke mal, alle Yaoi Fans werden sich über die (vielen) Momente von Hotsuma und Shusei ( Band 2-4, 9-11) und Kuroto x Senshiro ( Band 5-7) und natürlich Yuki x Luca- on mass- freuen, was selbstverständlich ist, das sie das Hauptpaar darstellen ;D Man weiß nahezu ALLES über die beiden obengenannten Paare und rein gar NICHTS über Toko x Tsukumo -.- Das ist wirklich frustrierend... Ich habe die dunkle Vorahnung, dass sich das auch nicht ändern wird, selbst bei dem neuen Paar nicht: Ria x Sairi! Da möchte ich nichts verraten, für die, die Bände noch nicht gelesen haben Für mehr Ausführlichkeit könnt ich gerne meinen englischen Beitrag lesen, der im Spoilerkasten ist Ich denke, da sind nicht allzu schwerwiegende Spoiler enthalten, aber nur zur Sicherheit ^o^

    Joah, das war's von mir und meinem megalangen Beitrag^^"" Meint ihr ich übertreibe oder gibt es auch welche, die vielleicht meine Meinung teilen? Es ist immerhin kein Yaoi XD Die angehauchten Szenen sind einfach nur klasse, dazu kommen noch die geilen Gag-Szenen-> Kuroto, Hotsuma und Senshiro: das Gag-Trio! Findet ihr nicht auch? Tsundere trifft auf trotziges Kind und Hausmutter XD Als großer Fan von Tachibana muss ich ihn einfach als alleinige Lachnummer nennen, er ist eine Klasse für sich im Manga XD Ich freue mich über jeden seiner (dämlichen) Auftritte und über seine Lachanfälle :P
    Das Trio + Tachibana sind eine super Abwechslung zur traurigen und schweren Story! 5/5




    Hello guys!

    How are you doing? I’m fine exept that I am angry about the fact that we will never see the past of Toko and Tsukumo in the manga*! I am really really disappointed!!! Odagiri says that the past of the two will only be revealed in the theatre performance! That’s so unfair because almost everyone of the guardians had their spotlight,* Hotsuma and Shusei & Senshiro and Kuroto! We already know lots of them and now in volume 11, which I did read a few minutes ago, the focus stays at Hotsuma and Shusei AGAIN! Toko and Tsukumo are like side characters for me -.- Out of all the other guardians except Sairi and Ria they are only neglected since the very begining although these two are the FIRST who interacts with Yuki >.<!!! I can’t understand it!

    Please DON’T misunderstand me! I love all the characters in Uragiri but I hardly understand why Odagiri gives so much focus on all Boy x Boy teams instead of the Boy x Girl teams like Toko x Tsukumo or Ria x Sairi! It is always Shusei there, Kuroto here or the other way around with Hotsuma ( but he is so a damn hot!!!) or Senshiro! Odagiri stated in volume 11 that due to the lack of room in the manga the past of Toko x Tsukumo will be revealed in the third theatre performance BUT WHY ON EARTH is there NO room for their past but more than enough for Shusei x Hotsuma and Senshiro x Kuroto???????!!!! As the story continued there is barely a progression related to that fact!
    I was happy to know a little bit more about Toko’s feelings towards Tsukumo in volume 10 ^^ They are really cute together! I just want to know more about them not only in specials or theatre performances which I hardly will ever see -.-, but also in the manga! I want an arc that focuses more on the pair like Hotsuma x Shusei ( Volume 2-4, 9-11) and Senshiro x Kuroto ( Volume 5-7)! Both pairs have more than 2 moments where they declare their “love” for each other, I think you know what I mean Oh, I’m sorry! I forgot to mention Yuki and Luca! The two are really cute And I do understand why they get this much attention after all these two are the main characters and that’s good the way it is V.V

    But perhaps there is NO room for our beloved Toko x Tsukumo due to LOTS OF MOMENTS which belong to the other 2 guardian pairs?!
    I come to the point now: They are NOT lovers but partners who deeply care for each other and that’s the topic of Uragiri That’s okay but the balance between the characters isn’t very well in my opinion… Indeed I know there are lots of fans of Hotsuma, Shusei, Senshiro, Kuroto, Luca, Yuki, Takashiro etc. But the focus is toooooo MUCH on them -.-

    The worse for me to come would be the neglect of the new pair: Sairi and Ria! I have the bad feeling it will come the way like Toko and Tsukumo… Moreover I have the feeling that Ria is suffering a little bit… She really “loves” Sairi but there is always some kind of despair or sadness around Ria T.T I don’t know why! Do you have the same feeling or am I the only one? Sairi x Ria is also very interesting for me ^^
    Until now, volume 11, we barely know anything of Ria except that she lost her partner but what is her power, what weapon does she cares around and what’s about her past? The only thing we know about the new pair is the past of Sairi, his power and his weapon… That’s all. And when I come to think about the first appearances of Hotsuma, Shusei, Toko, Tsukumo,* Senshiro and Kuroto we all did know quickly what’s their power and weapon I hardly can imagine an important role of Ria T.T I think she will be nothing but an important supporting character like Tsukumo and Toko -.- Sairi is more important and has something to do with Luca and Yuki as he behaves and acts around Yuki!
    One more I have noticed is the relationship between Ria and Sairi… He really likes Ria but I have the feeling it is not the “love” compared to Hotsuma x Shusei, Toko x Tsukumo, Luca x Yuki or Senshiro x Kuroto… There is a kind of distance or is it so due to the fact that they are partners since this life? He is more concerned about Yuki than Ria -.- That makes me sad for Ria because immediately I took her to my heart! She isn’t a diva but knows how to take advantage of her look and cute way! And she is not scared to take a look at the bath side of men XD Incredible tough- this girl ^_^

    I took more interest into these pairings instead of the others because I am mad, disappointed and kind of bored of too much focus on them except Yuki and Luca ^.^ I am really curious whether we are getting to see a kiss or at least a sweat and romantic moment between them when Yuki regains his lost memories!
    Hmm…. I think I am done now- for the moment XD I don’t know how it will be when volume 12 is coming out which will take lots of time again -.-

    Ah, I am feeling released and I have calm down ^^ It is good to write down all your sorrows or the things making you mad and disappointed at the same time like this with Toko and Tsukumo
    Again: I LOVE ALL THE CHARACTERS OF URAGIRI!!! THEY ARE ALL DAMN HOT AND WERE WORKED OUT VERY WELL! ALL OF THEM, ALSO MASAMUNE AND TACHIBANA ♡.♡ But it getting on my nerves that the two Boy x Girl teams are neglected since the very begining or for Sairi x Ria since their first appearance in the manga -.- Will it change in the future?* What do think? I am not really optimistic about this… to be honest ^^”
    Please tell me your opinions! I am looking forward to it ;D
    Thank you for reading my very looong post ^.^

    See you!
    Lucy Harada



  19. #569
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2012
    Beiträge
    198
    Nachrichten
    0
    Im Nachwort von "Only the Ringfinger Knows" (Manga, Roman habe ich nicht nachgesehen) dankt Satoru Kannagi der "Zeicherin Hotaru Odagiri", ich denke, das ist eindeutig ^^

  20. #570
    Junior Mitglied Avatar von Zess_85
    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    Hallo alle zusammen ^_^ ich habe mich hier extra regestiert um dese frage stellen zu können weiß jemand ob an band 12 gearbeitet wird??? ich habe schon das internet durchwühlt aber leider noch nichs finden können -.- meine hoffnung liegt hier im forum was neus zu erfahren ^.^

  21. #571
    Mitglied Avatar von yaoighost
    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    5.777
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    3
    @Zess_85:
    Erstmal herzlich willkommen im Forum!

    Und dann gleich weiter zu deiner Frage: Nachdem die Serie in Japan einige Zeit pausiert hatte, geht es momentan scheinbar regelmäßig mit der Magazin-Veröffentlichung weiter. five leaves hat ein Stück weiter oben die aktuellsten Cover der ASUKA gepostet, in denen jeweils Kapitel von "Fesseln des Verrats" enthalten waren. Für den fertigen Band 12 gibt es in Japan allerdings noch keinen Termin; da werden wir uns noch ein bisschen gedulden müssen.
    Manga-Wünsche: Uchuu Kyoudai, Chihayafuru, Saezuru Tori wa Habatakanai, Kuroko no Basket, One-Punch Man, Warui Koto Shitai Series, Koujitsusei no Tobira, Mushishi, Gin no Saji, Kuragehime, Ookami Shoujo to Kuro Ouji, Dogs: Bullets & Carnage, Parasyte, Flat, Rainbow, Bokurano, Ajin, Nabari no Ou, Usagi Drop, MPD Psycho, Tokyo Crazy Paradise, Needless, Sakamichi no Apollon, 7 Seeds, Dorohedoro, Barakamon, Rules, Nanatsu no Taizai, etc.


  22. #572
    Junior Mitglied Avatar von Zess_85
    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2
    Nachrichten
    0
    guten morgen

    ich danke dir yaoighost für deine nette begrüßung und freundliche antwort ^_^

    warten das bekomme ich hin nur komplett im regen stehen gelassen zu werden das währe echt traurig -.-

Seite 23 von 23 ErsteErste ... 1314151617181920212223

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •