Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 76

Thema: Comic: Lemon Law - Anthologie/Sammelband 18+

  1. #51
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    849
    Nachrichten
    0
    Es ist wirklich faszinierend, was für eine Art Betriebsblindheit sich bei der Redaktions-Arbeit so einstellen kann. Mir ist wirklich grade in dem Moment, in dem ich deinen Kommentar zu der depressiven Grundstimmung gelesen, und darüber nachgedacht habe, was du damit meinst, aufgefallen, dass du damit völlig Recht hast.

    Tatsächlich hat keiner in der Redaktion die Geschichten nach irgendeiner Logik "gefiltert". Das ging eher nach dem Prinzip "ist da, wird gedruckt". Ich habe es ja glaube ich an anderer Stelle schon desöfteren erwähnt: Mangel an Beiträgen bestimmt den Umfang der Bücher.
    Aber du hast absolut Recht. Die Mischung muss unbedingt ausgewogener werden. Wir werden da bei den zukünftigen Ausgaben verstärkt darauf achten (auch wenn die Veröffentlichungszeiträume sich dadurch wieder etwas ziehen).

    Hach ja, der langhaarige kleine Uke in China Blue Der trifft bei dir genau den Nerv, ich weiß *g* Wobei ich an der Stelle aber noch sagen muss: er ist trotz seines Hintergrundes kein reines Opfer, und er kann auch austeilen


    Also ja, ich hätte auch gern noch deine Meinung zu den anderen Teilen.
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  2. #52
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.307
    Nachrichten
    629
    @M.D.: Schön, dass ich jetzt nicht irgendwen vor den Kopf gestossen habe. Es ist halt für mich schöner, wenn man eine Mischung hat - da steigt die Wahrscheinlichkeit, dass was dabei ist, was mir gefällt. Freut mich, dass ihr in Zukunft etwas darauf achtet. Wundert mich aber, dass ihr nicht mehr Auswahl findet - genug Leute gibt's ja, die sich in irgendeine Richtung betätigen (Mangas brauchen sicher mehr Vorplanzeit...aber...)

    Uh, bei den Teilen, die bei Animexx zu China Blue on waren, wurde es aber statt besser schlimmer (ich habe es mir angeschaut, in der Hoffnung...). Besonders das mit den Bienchen war für mich zu...äh...*murmel*
    Aber ja, leider gibt's bei euch irgendwie nicht zu wenige langhaarige Ukes und dann noch sehr..."offene" dazu (brauch ich bei Semes auch nicht).

    Egal. Ich melde mich wieder, wenn ich die anderen Bände gelesen habe.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  3. #53
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    849
    Nachrichten
    0
    Nein, da stößt du niemanden vor den Kopf. Ich habs ja schon desöfteren erwähnt: wir stehen auf Input =D

    Wobei ich sagen muss, mich interessiert jetzt schon, wo du die ganzen langhaarigen, "offenen" Ukes siehst.
    Auf Yue in China Blue trifft sicher beides zu.
    Hakuin in Winter Demon ist auch langhaarig, aber doch eher verschlossen.
    Devon und Alex in Coined könnte man je nach Definition wohl auch noch unter langhaarig (Kinn, Hals, Schultern, länger?) einsortieren.
    Und sonst? So viel mehr haben wir ja jetzt tatsächlich auch wieder nicht ...
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  4. #54
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.307
    Nachrichten
    629
    @M.D.: Naja, langhaarig ist nicht direkt jeder, der über Ohrlänge die Haare hat. Es kommt da bei mir auch noch sehr auf den Eindruck an, den er sonst so hinterlässt. Wenn es mit femininen Gesichtszügen und Bemerkungen gesteigert wird, ist jemand wie Yue es eben auch für mich.
    Lange Haare stören mich nicht per se - sie stören mich halt, wenn sie so gewisse Sachen unterstreichen.

    Ich neige dazu, das was hängen blieb zu übermitteln (aka: Verallgemeinerungen). Stand wohl auch unter dem Eindruck von Lemon Law 1 und der etwas seltsamen Geschichte "wie wird man Seme" (oder wie auch immer die genau hiess). Und dem, dass ihr eben als ganze Geschichten Winter Demon habt, bei euren Geschichtsbänden offenbar auch lange Haare vorherrschen (zumindest laut Zeichnungen), China Blue sicher verlegt wird etc.
    Coined muss ich mir erst noch durchlesen. Comicteil habe ich bisher ausgelassen. Bei Lemon Law 3 sah das für mich halt ziemlich kraxelig ( ...nicht hauen) aus, bei Lemon Law 4 wirkt es schon deutlich besser - ergo muss ich das nachlesen. Mehr in zwei Wochen (3 hab ich ein paar hundert Kilometer weiter weg gelagert. *hust*)

    Viel mehr blieb bei mir ehrlich gesagt noch nicht hängen und ich habe noch nicht alles durch.
    Geändert von Minerva X (12.06.2012 um 11:33 Uhr)
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  5. #55
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    8.226
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    98
    @M.D. Engelbrecht:

    Habe ich das jetzt richtig verstanden, China Blue wird es separat als TB geben? Ich hatte da mal auf annimex draufgeschaut, und für mich wäre das genau das Richtig - einschliesslich der Bienen-Sache. Gibt es schon einen ungefähren Termin?

  6. #56
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    849
    Nachrichten
    0
    @Minerva
    Ich glaub ich versteh langsam. Was du mit "langhaarig" meinst ist mehr so eine Gesamtwirkung von feminin, richtig?
    Dazu muss man aber auch sagen, dass die Kurzgeschichte "Wie man ein Seme wird" absolut parodisch, und definitiv nicht ernst gemeint ist Wer das ernst nimmt hat was missverstanden.
    Und ja es stimmt schon, dass Coined eher sketchy und comic-haft ist. Das gefällt sicher nicht jedem, dessen sind wir uns bewusst. ^^

    @Sujen Ja, das hast du richtig verstanden
    Termin gibt es bisher noch nicht, aber es geht bis auf weiteres online weiter. - Und schön, dass es dir zusagt ^^
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  7. #57
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.307
    Nachrichten
    629
    @M.D.: Naja, ich bin halt schwierig. Dafür habt ihr Sujen mit China Blue begeistert.
    So ungefähr. Feminin aussehen per se stört mich nicht. Nur wenn dann noch extra betont wird, dass er ja so feminin ist (oder wie die Schwester aussieht) und dann unten landet (weil er ja feminin ist)...ist das für mich halt nicht das, was ich von BL erwarte oder will. Yue z.b. kommt bei mir bisher auch schwach rüber, zierlich (und ein bisschen wie ein junger Feilong vom aussehen...nur einer ohne die Muskeln)...etc.

    So meinte ich das mit der Geschichte gar nicht. Parodie war klar...aber was eben als parodierte Klischees verwendet wurden, war eher so der Punkt. Ich werde es mal heute oder morgen genauer ausführen.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  8. #58
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    8.226
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    98
    Yep - China Blue gefällt mir - ich stehe auf schwache, dominierte Ukes. Für mich gibt es daher auch nichts Ärgeres, als wenn ein Seme von seinem Uke dominiert wird, das wäre dann quasi mein persönliches No-Go. Solange China Blue kommt, bin ich zufrieden, ich weiß ja, dass es bei Eigenproduktionen nicht so leicht ist. Aber ob ich es online verfolge, eher nicht, ich lese ungern online und noch weniger mag ich es in Häppchen zu lesen. Da warte ich lieber, bis es China Blue irgendwann einmal als Printversion zu kaufen gibt und schlage dann zu. Auf jeden Fall gefällt mir da übrigens auch der Zeichenstil sehr gut. Sehr bodenständig, realistisch und klar und trotzdem schön anzusehen. Freue mich auf jeden Fall schon drauf, irgendwann einmal den Manga in der Hand zu halten.

  9. #59
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.307
    Nachrichten
    629
    Och, ich mag auch dominierte Ukes. Aber halt keine, die vorher "niedergeschrieben" werden müssen, um auch schwach genug für den Seme zu sein. Sozusagen.

    Jetzt habe ich Band 2 vollständig durch. Diesmal waren beide Kurzgeschichten sogar im selben Themenbereich (und von derselben Autorin, beide über treue/frei rum...)...ähm...ja. Leider. Aber habt ihr ja in kommenden Bänden geändert.
    Die Grundidee der ersten Manga-Geschichte fand ich nett, aber ganz hat's nicht gefunkt (der Uke hatte manchmal seltsame Posen über ein-zwei Seiten...Platz der mir dann bei was anderem fehlte). Und der Stil unterstrich die Stimmung, die an Romantik erinnert. Am Ende viel "rundherum" und wenig direkt.
    Ein Pairing wie auf den Postkarten wär wohl meins.
    Aber was mich absolut überrascht hat, war die Sphinx-Geschichte. Ich hätte geschworen (aus gewissen Gründen), dass es beim Annähern und dann einem light bleibt. Was passiert? Ich war wirklich überrascht, dass das geht (gesetz). Ich fand die Zeichnungen passend zum Setting. Da hätte das ganze eigentlich auch eine Spur länger sein können - beim "bis dahin". Und das Pairing hat auch irgendwie gepasst (mit etwas Augen zudrücken bei der Kleinigkeit...ich frage mich noch immer, ob das erlaubt ist - ich bin verwundert)

    @M.D.: Uh, ich glaube meine Antwort war nicht vollständig. Mit sketchy meinte ich eher, dass Coined bei Band 3 noch skizzenhafter aussah - nicht comichaft (das stört mich per se nicht). Band 4 sieht es schon weniger hart aus...
    Naja, ich hab mir die Parodie (Seme werden) noch mal durchgelesen: Es trifft es zum Teil recht gut. Zwei der sieben Punkte fand ich nicht so klasse: Mich haben halt die "falschen" Verallgemeinerungen wieder rausgerissen (kurze Haare oder Brillen als markenzeichen von Semes). Und das mit dem Kochen und Putzen und dem absichtlichen Verschreiber Fr...Uke (wirklich häufig sieht man ja nichts von Haushaltsführung). Aber am schlimmsten der letzte Satz (Belehrung statt Parodie)...ich weiss, ich bin zu kleinlich. Ich versuche das auch gerade zu sein - also müsst ihr nicht so ernst nehmen. Das war auf jeden Fall besser als die Geschichten von Band 2. Gab halt am Ende eine bessere Durchmischung.

    Die restlichen Bände folgen nächste Woche.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  10. #60
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    849
    Nachrichten
    0
    Wir haben da lange und sehr ausführlich drüber diskutiert damals, ob ja oder nein und wenn ja, wie viel. Auch alleine darüber, wie explizit die Darstellungen generell sein dürfen, nicht nur im Bezug auf diesen speziellen Beitrag, und uns wurde auch schon desöfteren vorgeworfen wir würden Pornographie vertreiben.


    Grundsätzlich haben alle unsere Titel erstmal eins gemeinsam: sie sind keine Pornographie. Per Definition ist Pornographie die "grobe Darstellungen des Sexuellen, die in einer den Sexualtrieb aufstachelnden Weise den Menschen zum bloßen, auswechselbaren Objekt geschlechtlicher Begierde degradieren. Diese Darstellungen bleiben ohne Sinnzusammenhang mit anderen Lebensäußerungen und nehmen spurenhafte gedankliche Inhalte lediglich zum Vorwand für provozierende Sexualität."
    Da alle vorkommenden Sexszenen einen Bezug zur Story haben, und wir auch verstärkt darauf achten, dass die Autoren nicht einfach nur Sex reinzeichnen, damit welcher drin ist, obwohl er nicht passt, ist auch nichts "grobes/vergröberndes" oder "ohne Sinnzusammenhang" daran.

    Dazu kommt im speziellen Fall von "Sphinx", dass der/die Sphinx eine Sagengestalt (pure Fiktion), und zur Hälfte ein Mensch ist, und somit nach keiner Definition unter Zoophilie (Sex mit Tieren) fällt.
    Alles in allem haben wir hier also gesetzlich gesehen im Grunde keine Probleme, auch wenn es im ersten Moment den ein oder anderen Leser sicher erstmal vor den Kopf stößt.

    Geändert von M.D. Engelbrecht (16.06.2012 um 11:09 Uhr)
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  11. #61
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.307
    Nachrichten
    629
    @M.D.: Ich hätte euch sicher nicht vorgeworfen, Pr0n zu vertreiben...dafür sind die meisten Geschichten auch weit zu zart und soft. Also von hart seid ihr in meiner Definition noch ein paar Schritte entfernt.
    Ich war nur bei der Sphinx-Sache erstaunt, dass das erlaubt ist - danke für die Aufklärung. Ist ja gut zu wissen, dass die Definition woanders aufhört.
    Stört mich nicht wirklich stark, weil es zur Geschichte halt gepasst hat. So halbwegs vollständige Männer sind mir natürlich lieber, aber ich fand bei der Geschichte passte der Zeichenstil zum Setting und die Charaktere auch (und kein langhaar-Uke und runtergeschrieben war er auch nicht).
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  12. #62
    Mitglied Avatar von Sujen
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    8.226
    Nachrichten
    0
    Blog-Einträge
    98
    @Minerva X:

    Ich weiss, du mags es auch, wenn ein Uke dominiert wird, deshalb schrieb ich ja auch:

    Zitat Zitat von Sujen Beitrag anzeigen
    ich stehe auf schwache, dominierte Ukes..
    damit klar wird, welche Form von Dominierung ich meine.

    Eben kein starker Uke, der von einem noch stärkeren Seme dominiert wird, was eher deiner Vorstellung entspricht. Sondern eben einen Uke, der dominiert ( im Sinne von beherrscht UND beschützt) wird, weil er eben gerade nicht stark, sondern schwach und hilflos ist. So der Typ, ausgesetztes, frierendes, halbverhungertes Kätzchen, das, vom Seme aufgesammelt, aufgenommen und beschützt wird. Da fahre ich total drauf ab. In vielen manga dieser Art kommen ja parallel auch gerade solche ausgesetzten hilflosen Katzen vor, die dann von einem starken Seme oftmals zeitgleich oder kurz nacheinander ebenfalls aufgesammelt werden - das ist eine gängige Methode (bzw ein gängiges Klischee), um die Hilflosigkeit eines Uke und die Art der Beziehung zum Retter & Beschützer Seme zu symbolisieren und zu betonen. Das liebe ich einfach sehr, und unter einem dominierten Uke verstehe ich im perfekten Idealfall genau das.

    Das wäre so die Richtung, die China Blue wegen mir bitte gerne nehmen darf.

  13. #63
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    849
    Nachrichten
    0
    @Minerva
    Nein, du jetzt speziell nicht. Aber mit Mitbewerbern kam es immer wieder zu Diskussionen, die aber glaube ich einfach auf einem falschen Definitionsansatz beruhten. Soll hier aber nicht weiter relevant sein.

    @Sujen
    Ich hab meine Antwort mal im China Blue-Thread geschrieben


    Wie gefällt euch denn eigentlich generell das Prinzip, das wir nun auch laufende Serien in Lemon Law haben? Ist das für euch ein Plus, oder eher störend?
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  14. #64
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.307
    Nachrichten
    629
    Zitat Zitat von M.D. Engelbrecht Beitrag anzeigen
    Wie gefällt euch denn eigentlich generell das Prinzip, das wir nun auch laufende Serien in Lemon Law haben? Ist das für euch ein Plus, oder eher störend?
    Was meinst du mit "laufende" Serien? Fortsetzungen? Finde ich eigentlich gut...solange es nicht nur aus Fortsetzungen besteht. Abwechslung ist wieder mal das, was ich da gut finde...
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  15. #65
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    849
    Nachrichten
    0
    Ja, die laufenden, fortgesetzten Serien, die wir jetzt eben in Lemon Law haben. Coined, Emerald Rising, China Blue - und da folgen auch noch einige weitere in den nächsten Ausgaben.

    Klar, es sollen auch nicht nur Fortsetzungen sein, da werden wir auf jeden Fall drauf achten.
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  16. #66
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.307
    Nachrichten
    629
    Also ja, wenn es so ist, habe ich nichts gegen Fortsetzungen. Ich denke es ist auch manchmal ganz interessant den Fortschritt der Schaffer zu sehen. Falls das erste Kapitel dann z.B. aus dem Rahmen fällt und eine TB-Ausgabe anfällt, könnte man als gutes Argument auch eine Neuzeichnung machen lassen (bzw. Verbesserung...ohne Inhaltsänderung - darauf reagiere ich allergisch).

    Und sonst wünsche ich mir eben auch eher breit gestreutes Angebot. Meinetwegen ist dann nicht in jeder Ausgabe was für mich drin (Coined sehe ich mir mal näher an, Emerald Rising...ich glaube ich bin blind...wo war das?), aber hin und wieder.
    Und so etwas schrägere Sachen wie das mit der Sphinx finde ich recht erfrischend (denn da passte die Zeichnenart auch zum Setting).
    Hauptsache, es kommt jeweils nur ein Beitrag pro Person. Damit man etwas Streuung gewährleisten kann. Auch wenn es dann vielleicht etwas schwieriger ist, alles zusammenzufinden.
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  17. #67
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    849
    Nachrichten
    0
    Emerald Rising findest du bei Coined ab Band 3. Ist auch in westlicher Leserichtung, also im hinteren Teil des Buchs.

    Breit gefächert meint sowohl Autor, Zeichner, als auch die Grundstimmung der Geschichte, soweit ich dich richtig verstanden habe? Also zwei Beiträge von der gleichen Person empfindest du eher als störend - und ich versteh es ehrlichgesagt sogar.
    Wir werden da auf jeden Fall verstärkt darauf achten. Ich denke für Band 5 sieht es ganz gut aus - der soll übrigens wieder zur Connichi erscheinen.
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  18. #68
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.307
    Nachrichten
    629
    @M.D.: Oh, okay. Dann schaue ich mir die zwei Beiträge mal an. Ich bin dieses Wochenende da, wo Band 3 ist (der leider wie alle meine gelesenen Mangas irgendwann 800 Kilometer weit weg landet...aber auch in einem Zimmer, das mir gehört).

    Genau das meine ich. Dass auch nur ein Beitrag pro Autor/Macher ist, hat den einfachen Grund, dass eigentlich jeder so seine persönliche Note hat. Und damit ergibt sich dann bei mehreren Beiträgen vom selben eine geringere Abwechslung, selbst wenn das Thema variiert wird. Es bleibt die "Handschrift". Bei einem Schreiber "nur" die Story, bei einem Mangaka Zeichenstil und wenn eigenverantwortlich auch noch die Story.
    Man sah ja schon, dass ihr euch da bei Band 4 etwas mehr Gedanken gemacht habt...und ich finde das positiv. So wenn ich das vergleiche mit Band 2, wo viel in die gleiche Richtung ging (Fremdgehen, Sex quasi mit jedem der vorbeihuscht) und Band 3, wo halt die Grundstimmung herrschte.
    Etwas anderes wäre es, wenn ihr ein Heft mit einem Thema macht (wobei man selbst da dann variieren kann).

    Wie gesagt: Ich kann's verschmerzen, wenn ich vielleicht nur einen Beitrag pro Band finde, den ich gut finde.
    Naja, jetzt kommen noch die Comicbeiträge dran und dann bin ich auf Band 5 gespannt.

    Im Übrigen wundere ich mich noch immer, wie man euch den einen Vorwurf machen kann. Teilweise musste ich mit der Lupe nach Sexszenen suchen. Das war jetzt übertrieben, aber der Anteil war nicht wirklich hoch. In Band 3 waren beide Geschichten so soft, dass man es nicht mal zu "lime" zuordnen könnte (und der BL-Anteil teils gegen Null ging).
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  19. #69
    Dreamhafter SysOp Avatar von Minerva X
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Ein Alpenland
    Beiträge
    8.307
    Nachrichten
    629
    So, Doppelpost (ich bin böse), weil jetzt der letzte Lemon Law durch ist.
    Also...diesmal nicht so viel zu finden gewesen. Der zweite Teil von China Blue war ja schon auf Animexx zu finden...
    Die Geschichte mit dem Dämon war irgendwie sehr undämonisch. Vielleicht war das Absicht, aber es wirkte nicht überzeugend. Und was passiert: Kommt ein zweiter, kriegt was zu Essen und dann gleich noch mehr oder minder die Einladung ins Bett. Ähm...ja.
    Die "Seme-werden"-Geschichte habe ich mir noch mal durch den Kopf gehen lassen und ich fand halt gerade den letzten Satz bzw. das letzte Bild unideal. Das zog das humoristische (auch wenn's nicht immer ganz passte) eindeutig auf die belehrende Schiene.

    So, und ich habe mir mal den Comicteil angeschaut, da ich jetzt bei Lemon Law 3 bin. Emerald Rising ist mehr ein Slice und effektiv passiert halt wenig. Slice halt...
    Coined könnte interessant werden, könnte aber auch völlig in eine mir nicht gefällige Richtung abdriften. Das eine Pairing mag ich aus gewissen Gründen nicht, das andere scheint mir vom Potential ganz interessant (zumindest mit den Andeutungen). Meine Befürchtung ist aber, dass der Junge doch irgendwie mit dem Alten zusammenkommen könnte. Oder so in Richtung grosses Drama. Und leider ist das Setting bisher völlig nebensächlich. Was, wieso, warum, wie...wer...
    Like a Dream - Forum für BL, Yaoi, Shonen-Ai, Homoerotik - und Girls Love

    PKT=Persönliche Knallertitel (=was man subjektiv grandios fände, aber nicht unbedingt die Riesenmasse)

    Titelwünsche: Ai no Kusabi (ein BL-Klassiker), Aijin Incubus, Deadlock (Novel), Ilegenes, Kiseiju (Parasyte), Lucky Dog, S, Togainu no Chi, Zone-00; etwas von Akira Norikazu

  20. #70
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    849
    Nachrichten
    0
    Irgendwie ist dieser Beitrag damals ziemlich an mir vorbeigegangen.

    Im Nachhinein betrachtet muss ich dir Zustimmen, was den letzten Satz der "wie man ein Seme wird"-Geschichte angeht, Minerva. Da hätte die Text-Redaktion strenger den Rotstift ansetzen können, denn der wirkt tatsächlich etwas fehl am Platz.
    Grundsätzlich sind wir natürlich schon bemüht, mit den Werken so nah am Original zu bleiben, wie möglich, aber das darf keine Ausrede für mangelndes Lektorat sein.

    Aber wir nehmen uns ja gerne alles zu Herzen und das kommt ganz oben auf die Liste

    Was wir auch völlig verschwitzt haben war den nächsten Lemon Law Band hier anzukündigen.
    Tatsächlich ist er zur Connichi erschienen und einige werden ihn auch schon haben. Hier jetzt also nochmal offiziell






    Titel: Lemon Law 5
    ISBN: 978-3-939309-45-1
    Preis: 8,95 €uro
    Seiten: 240; 8 Farbseiten - außerdem: 2 Postkarten (siehe Bild unten)
    Erschienen: September 2012

    Diese Anthologie enthält explizite Erotik und wird vom Verlag als 18+ eingestuft.
    Alle Vorschaubilder sind entweder zensiert, oder enthalten keine sexuellen Inhalte.

    -> über Amazon bestellen


    Inhalt:

    Carved in Stone - der Fluch des Seeteufels 1 (von 2) (Comic) von Astasia
    Auftakt dieser Ausgabe ist der zweite Teil der Sagenumwobenen Geschichte um den Seeteufel Wyvern (siehe Lemon Law 2). Lest nun, wie alles begann!

    Oktavian, Erster Akt (von 2) (Comic) von Minzpyjama
    Der ehemalige Rosenkavalier von Wien besucht seinen Cousin auf dem Land und findet dort weit mehr, als die ersehnte Erholung.

    Indiam Summer 1 (Comic) von Thooruchan
    Das Armband, das Kim von seinem Opa geschenkt bekommt, ist nicht nur ätzend kitschig, sondern auch noch vom Geist eines Indianers besessen! Und der will unbedingt herausfinden, woher der alte Mann das Schmuckstück hatte, während Kim nur seine Ruhe will.

    Joker 1 (Comic) von Gita und Angie
    "Wenn ich morgends die Augen öffne, liege ich neben einem Kerl im Bett, den ich 'Bruder' nenne. Aber manchmal glaube ich, das ist nicht richtig. Ist es möglich, dass ich ... ein Joker bin?"
    In einer Welt, in der besondere Fähigkeiten strikten Regulierungen unterliegen, gibt es eine Sache, die du besser nicht sein solltest: ein Joker.

    Coined 3 (Comic) von Ealynn
    Eli hatte es sich eindeutig leichter vorgestellt, sich seinen Schal von Alex zurückzuholen. Der jedoch stellt eine Bedingung, der Eli wohl oder übel zustimmen muss.

    Emerald Rising 3 (Comic) von MaRlicious
    Luana gewinnt bei einer Verlosung zwei VIP-Tickets für das Konzert ihrer Lieblingsband - und Majah kommt natürlich mit! Doch das Meet & Greet mit ‘Emerald Rising’ läuft anders, als gedacht ...

    Außerdem enthalten: das dritte Kapitel der Kurz-Mangaserie Daily Heroes von Sia.


    uunnd...

    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  21. #71
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.098
    Nachrichten
    20
    Geht es noch weiter oder sind es nur 5 Bände?
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.







  22. #72
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    849
    Nachrichten
    0
    Band 6 errscheint vorraussichtlich zur Leipziger Buchmesse 2014
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  23. #73
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.098
    Nachrichten
    20
    Ah okay, danke für die Info ^^
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.







  24. #74
    Moderator Fireangels Verlag Avatar von M.D. Engelbrecht
    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    849
    Nachrichten
    0
    Der Erscheinungstermin von Band 6 verschiebt sich leider auf die Connichi dieses Jahr.
    Einige der Zeichner waren letztes Jahr krank oder konnten aus persönlichen Gründen nicht an ihren Geschichten Arbeiten, so dass sich alles nach hinten verschoben hat. Wir werden euch Band 6 dafür jedoch umfangreicher präsentieren können, als ursprünglich geplant und planen auch ein paar attrative Extras, die Hoffentlich für die lange Wartezeit entschädigen werden.
    Du siehst [IMG]-Tags, statt Bildern?
    ->Mein CF -> Einstellungen ändern -> Anzeige von Themen -> Grafiken anzeigen <-

    ___________________________



  25. #75
    Mitglied Avatar von Angel of Death
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.098
    Nachrichten
    20
    Was ist denn eigenlich nun mit Band 6?
    Über alles hat der Mensch Gewalt, nur nicht über sein Herz.

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.







Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •