Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 78

Thema: iPhone

  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.226
    Nachrichten
    0
    Original von Koji
    Ieks, ich habe mir heute das 3GS 16GB white geholt.
    Hauptgrund: Auf dem aktuellen Stand zu sein, wenn wiedermal eine tube ausfällt und nicht durch halb London zu laufen, bis man entweder a) einen Bus oder b) eine andere Linie hat, lol.

    Mein Mami fand's nicht toll, eher überflüssig. Ich denke, wenn ich es besser handhaben und ihr vorführen kann, wird sie anders urteilen. Momentan ist es eher ein Statussymbol, ihrer Meinung nach. In der Schweiz hätte ich es auch nicht gebraucht. Ist ein cooles Teil, aber ich hinke der Technik sowieso (in Erwartungen) 20 Jahre hintendrein.
    £35/ Monat für unlimitiertes Internet, 500 SMS und 600 Minuten. Ich glaube, Internet und SMS werde ich voll ausschöpfen - weshalb ich mich für den Vertrag (und dann als Konsequenz das iPhone) und gegen pay as you go entschieden habe.
    Uiui, die Vertragskonditionen in England sind ja wirklich um einiges besser als hier. Da es in England das iPhone auch als Prepaid gibt, denke ich mal, dass ich mir kein neues Handy bei der Vertragsverlängerung hole, sondern mir lieber eines aus England mitbringen lasse. Das 3G mit 8GB kostet zum aktuellen Wechselkurs 370€, gejailbreakt ist es schnell und dann kann mich T-Mobile mit diesen dummen Tarifen gern haben.

  2. #52
    Mitglied Avatar von Kayka
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Metropolis
    Beiträge
    3.774
    Nachrichten
    0
    Problem ist halt einen guten Anbieter zu finden der auch bereit ist dir einen Vertrag für dein gekauftes Iphone anzubieten.

  3. #53
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.226
    Nachrichten
    0
    Original von Kayka
    Problem ist halt einen guten Anbieter zu finden der auch bereit ist dir einen Vertrag für dein gekauftes Iphone anzubieten.
    Ich denke nicht, dass O2 bei der Vertragsverlängerung interessiert warum ich kein neues Handy will :bigt: + Mobile Internet Flat für 10€ und fertig. Als Studentin zahl ich dann 22€ für Internetflat, Flat ins Festnetz und zu O2.

  4. #54
    Mitglied Avatar von Kayka
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Metropolis
    Beiträge
    3.774
    Nachrichten
    0
    Das hört sich doch anständig an.

  5. #55
    Mitglied Avatar von Koji
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    1.894
    Nachrichten
    0
    Original von Schwarze Katze
    Wenn man viel unterwegs ist, ist das iPhone schon praktisch. Habe mir vor ein paar Monaten das 3G geholt und nutze es intensiv. Zu einem zum Surfen, wenn ich im Hotel bin oder mit der Bahn unterwegs, zum anderen viel für Infokram. Googlemaps, Hotelreservierungen, Bahnfahrpläne. Ebenfalls praktisch sind die Apps, habe beispielsweise eine, mit der ich meine Auslagen tracke und mit den erhaltenen Spesen abgleiche. Die iPod-Funktion nutze ich dagegen eher selten, wenn dann für Podcasts (Chaosradio, Zettgeist, Sprachunterricht).
    Hätte ich einen Job mit weniger Reisetätigkeit, wäre ich allerdings bei meinem alten Mobilttelefon geblieben.
    Ja, wir sind durch Theater sehr viel in London unterwegs, wegen Gesprächen, Workshops und anderem und es ist unglaublich hilfreich eine Karte mit Standort zu haben. Ich benutze es permanent. (Oder wenn ein Laden die Schuhe nicht mehr hat, die ich will und ich einfach einen anderen der Kette suchen kann, öchöm.)
    Busfahrpläne und den aktuellen Stand der tube ist wichtig. Ich kann dann einen netten öffentlichen Verkehrstau umgehen.
    Was ich sehr häufig brauche, ist die Mailfunktion. Wir kriegen oft Mails, die ASAP behandelt werden und ich wüsste nicht, was ich machen würde, wenn ich nur einmal abends Zugang hätte. Die Funktion hat mir schon zweimal den Hintern gerettet oder einfach Vorteile gebracht.
    iPod nutze ich auch nicht. Fotoqualität ist wunderbar, das geniesse ich. Was für eine App ist das, die du hast?
    Ach und Kontaktdaten im Internet nachschlagen, wenn man unterwegs ist und eine Notiz vergessen hat.

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2002
    Beiträge
    1.244
    Nachrichten
    0
    Original von Koji
    Was für eine App ist das, die du hast?
    BizExpense in der Bezahlvariante. Kann man aber kostenlos testen. Ich lege je Mandat einen Trip an sowie einen monatlichen Privattrip für meinen persönlichen Kram.


    Mail rufe ich nicht öfter ab als vorher. Die wichtigen laufen auf dem Geschäftsaccount und der geht nicht auf's iPhone. Alles andere kann warten.

  7. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    141
    Nachrichten
    0
    HA! Seit Samstag stolzer Besitzer eines iPhone 3GS 16GB Black... ih bin voll zufrieden. Hab schon einige Smartphones gesehen (Arbeit/Freunde). Aber das iPhone ist echt der König der Smartphones.
    (Hab schon nen 15€ iTunes Gutschein verpulvert für Apps )
    Hab 1,- € fürs Handy bezahlt. Meine monatlichen Kosten betragen 33,50 € (19,50 Grundgebühr + 14,- iPhone Packet -> +3GB Datenvolumen + xxx SMS)
    Leider halt auf 36 Monate gebunden. Dafür insgesamt:
    * 1000 Freiminuten innerhalb Österreichs.
    * 300 Freiminuten innerhalb der EU.
    * 1000 Frei-SMS
    * + XXX Sms durch iPhone Packet
    * 4GB Datenvolumen
    * 100 Frei-MMS

    Finde ich alles in allem in Ordnung. Leider schiel ich halt auch immer in andere Länder und Netze... da wird man als Österreicher leider ein bischen neidisch

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.226
    Nachrichten
    0
    Original von wotabottl

    Finde ich alles in allem in Ordnung. Leider schiel ich halt auch immer in andere Länder und Netze... da wird man als Österreicher leider ein bischen neidisch
    Aber sicher nicht auf Deutschland.

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    141
    Nachrichten
    0
    Original von Karu-chan
    Original von wotabottl

    Finde ich alles in allem in Ordnung. Leider schiel ich halt auch immer in andere Länder und Netze... da wird man als Österreicher leider ein bischen neidisch
    Aber sicher nicht auf Deutschland.
    Warum nicht? Das Angebot von T-Mobile ist bei euch doch mehr als human für das 3GS. Da ist T-Mobile meiner Meinung nach in Österreich eher teurer (im Endeffekt fast identisches Angebot)

  10. #60
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.226
    Nachrichten
    0
    Du zahlst monatlich 33€ und kriegst das oben Genannte.

    a) um nur 1€ fürs iPhone 3GS mit 16 GB zahlen zu müssen, bist du hier mit mindestens 90€ Grundgebühr dabei

    b) du kriegst hier für 39€ eine Flat zu T-Mobile und ins Festnetz, in andere Netze darfst du 29 Cent zahlen und SMS sind auch keine dabei, geschweige denn Auslandsgespräche

    "Mehr als human" sehe ich etwas anders, für 1200 Freiminuten zahlt man hier nämlich allein schon 90€ bei T-Mobile, da sind dann 300 SMS dabei. Das einzige was bei dir wirklich suckt ist eine Begrenzung des Datenvolumens, ansonsten kann man da wirklich nicht meckern.

  11. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2008
    Beiträge
    1.171
    Nachrichten
    0
    Aber da gibt es auch unterschiede... ich glaube wenn man unter 21 ist zahlt man im Monat 29€ ... so ist bzw. bei einem Kumpel und bei mir auch.
    Dies trifft auch zu wenn du noch in der Ausbildung bist...

    Doch du hast die selben Freiminuten usw. wie sonst auch....

    Also man kann es sich leisten, zahlt man sonst bei Handyverträgen, mit etwas mehr Leistung auch.


    Oh und eins muss man sagen, Apple ist auch wegen den ganzen Extras so extrem gut und beliebt. Die Anzahl der Apps, Podcast ist einfach Wahnsinn.

  12. #62
    Mitglied Avatar von Makoto
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    im hohen Norden
    Beiträge
    1.494
    Nachrichten
    0
    Ich habe auch den Studentenvertrag bei T-Mobile und zahle 12€ im Monat, habe 60 Freiminuten in alle Netze und für 4€ mehr hätte ich noch FreiSMS

    Das Problem bei dem IPhone ist nur, dass man dafür unheimlich viel ins Internet muss, bzw viele Funktionen nur darüber gehen.
    Dadurch kommen natürlich noch hohe Kosten auf einen zu.




    Das IPhone hätte ich übrigens für 1€ bei Vertragsverlängerung bekommen (immer mal bei verschiedenen Anbietern nachfragen).

  13. #63
    Mitglied Avatar von Koji
    Registriert seit
    10.2004
    Beiträge
    1.894
    Nachrichten
    0
    Schon beim deutschen O2 kannst du bei einem freigeschalteten iPhone für €8 monatlich unbegrenzt ins Internet. Ich denke, wenn man genug sucht, gibt es Möglichkeiten, auch dort eine gute Lösung zu finden.

    Übrigens funktioniert das Internet hier nicht gratis (bin in der Schweiz, mein iPhone läuft aber über das englische Netz) und trotzdem lebe ich ganz gut damit und fühle auch keinen Zwang, unheimlich viel ins Internet zu gehen. In England bin ich viel online, weil viel unterwegs und nutze vor allem die Karten im Internet. Du musst es ja wissen.

  14. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.226
    Nachrichten
    0
    Gestern iPhone geholt, sogleich o2-tauglich gemacht und jetzt bin ich mit Festnetz-/o2-/Internetflat sowie 150 SMS im Monat mit 25€ dabei, sehr feine Sache.

  15. #65
    Mitglied
    Registriert seit
    03.2006
    Beiträge
    1.242
    Nachrichten
    0
    Original von Karu-chan
    Gestern iPhone geholt, sogleich o2-tauglich gemacht und jetzt bin ich mit Festnetz-/o2-/Internetflat sowie 150 SMS im Monat mit 25€ dabei, sehr feine Sache.
    Wie? Wat? Wat?
    Wo und für wie viel "iPhone geholt" oder gab's das mit'm Vertrag dazu?
    Wie heißt der Vertrag von dir?


    Fragen über Fragen, denn... bald läuft mein Vertrag ab.

  16. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    11.2003
    Beiträge
    3.226
    Nachrichten
    0
    Also. Für 450€ hab ich das iPhone 3G (3GS lässt sich wegen verändertem Bootrom nicht mehr so problemlos unlocken, das müsste bei jedem Neustart des iPhones auch neu freigeschaltet werden!) als "Prepaid" bei T-Mobile gekauft. Dabei waren noch 30€ Startguthaben auf der T-Mobile-SIM, die werden in fremde Netze noch vom alten Handy vertelefoniert.

    Jailbreak und Unlock gingen mit den bekannten Programmen innerhalb von 10 Minuten reibungslos über die Bühne, da hatte ich schon so ein bisschen Angst zwischendrin - unberechtigterweise aber. Zwar geht dabei die Gewährleistung flöten, aber die läuft eh nur ein Jahr

    Mein Vertrag bei O2 (inkl. Studententarif): Mobile Flat mit Internet-Pack M und den 150 SMS als Studi-/Schülergimmick.

    450€ sind natürlich eine ordentliche Stange Geld, allerdings hätte ich mir ansonsten ohnehin einen neuen iPod gekauft und mit einem neuen Handy wäre ich nicht mehr mit 25€ im Monat bei o2 dabei gewesen sondern mit 45. Auf die zwei Jahre gesehen sind das also 240€, die ein neues Handy mich da gekostet hätte.

    Rechnen wir nun:
    450€ fürs iPhone
    - 30€ Startguthaben
    - 240€ Kosten für ein stinknormales Handy
    -----
    180€, und genauso viel kostet im Moment der iPod touch. Somit sind wir also bei +/- 0 für ein neues Handy (wenn dein Vertrag ohnehin grad am Ablaufen ist) und den entsprechenden iPod, da kannst du dir gleich beides in einem Gerät kaufen und unterwegs noch munter rumsurfen.

  17. #67
    Mitglied Avatar von Kayka
    Registriert seit
    11.2001
    Ort
    Metropolis
    Beiträge
    3.774
    Nachrichten
    0
    Was heisst M?

    Wie groß ist das Daten-Volumen? Wann wird die Geschwindigkeit runtergedrosselt?


    Hört sich ansonsten gar nicht mal so schlecht an auch wenn ich eher zum GS tendiere. Aber die Info ist ja trotzdem sehr nützlich.

  18. #68
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2006
    Beiträge
    2.425
    Nachrichten
    0
    Original von Kayka
    Was heisst M?

    Wie groß ist das Daten-Volumen? Wann wird die Geschwindigkeit runtergedrosselt?
    >>KLICK<<

    Hab mich auch schon nach dem Tarif umgesehen.

    Original von Kayka
    Hört sich ansonsten gar nicht mal so schlecht an auch wenn ich eher zum GS tendiere. Aber die Info ist ja trotzdem sehr nützlich.
    Ich hätte auch gern eins gehabt, aber ich find's (für mich persönlich) trotzdem noch zu teuer. Außerdem hab ich mir erst letztes Jahr einen iPod geholt...

    Aber mein Bruder sollte seins bald bekommen (das 3GS mit 16 GB).

  19. #69
    Mitglied Avatar von noise
    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Gallifrey
    Beiträge
    995
    Nachrichten
    0
    Ah, super! Ein Iphone Thread.
    Seit einigen Wochen bin ich auch im Besitz eines. Habs aus England besorgt und meine alte Prepaidkarte zurecht geschnitten und eingesetzt. Jetzt noch Datenflat für knapp 10 € besorgen und ich bin mit der Welt zufrieden.
    WINTER IS COMING


  20. #70
    Mitglied Avatar von Sush
    Registriert seit
    02.2008
    Beiträge
    1.628
    Nachrichten
    0
    Iphone...total sinnloses Ding wenn man auch so schon zuhause Internet hat und das ständig benutzt. Meiner Meinung nach ist das Iphone nur für Berufstätige sinnvoll die häufig unterwegs sind, alles andere ist nur wieder dumme Spielerei.
    Die ersten, die sowas kaufen sind meist Möchtegern Coolies, alle die sich das danach kaufen denken, es ist jetzt ganz wichtig so´n Teil zu haben und ahmens nach weils ja nun "alle" haben. Nein, damit sage ich nicht, dass das Iphone schlecht ist, das Teil ist ja ansich schon recht innovativ, aber es ist für mich persönlich einfach nur unnötig.

    Ich hab seit 10 Jahren nur nen normales Handy, noch nichtmal mit Kamera oder Internet (dafür habe ich ne richitge Digicam und nen richtigen PC, noch mehr Abhängigkeit muss nun echt nicht sein.) Und bin ich deswegen nicht up to date oder verpasse ich etwas? Nö.

    Wenn ich schon manche Leute sehe, die ohne ihr Handy gar nicht mehr können....naja, dazu lasse ich mich jetzt hier mal nicht aus. Die Menschen sollen sich ruhig immer abhängiger machen mit ihrer Technik, irgendwann kommt ne große Klatsche und dann könnense zusehen wiese klarkommen. :sonne:
    "Es ist kein Tornado,....es ist auch kein Twister, es ist ein...!!! TORNISTER!!!"

  21. #71
    Mitglied
    Registriert seit
    09.2005
    Beiträge
    523
    Nachrichten
    0
    hatte mich letztes jahr dazu entschieden, weil mein altes Handy den Bach runterging, meine 3 Jahre alte DigiCam auch kaputt gegangen ist und ich zeitweilig nach Berlin gezogen bin (da ich keinen Laptop zu dem zeitpunkt besaß, hat "internet" auch ne rolle gespielt) ... naja und weil ich ein ungelocktes aus London für 200€ billiger mitgebracht bekommen hatte....

    lohnt sich für mich, indem Maße, weil ich es im Auto als Navi benutze (und mri somit n 150€ Navi erspare), manchmal als Kamera und ich durch irgendson app mit den wichtigsten leuten kostenlos telefonieren kann... ich hätte aber auch kein problem damit wieder aufs alte Nokia umzusteigen.... ^^

  22. #72
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.112
    Nachrichten
    0
    Für mich wird es nächsten Monat das iPhone 4s geben, da ich meinen Vertrag vorzeitig verlänger, bzw. den Tarif wechsel. Bin mit meinem aktuellen Handy auch überhaupt nicht mehr zufrieden, hat so einige "Macken", die von Hause aus sind. Bin schon sehr gespannt auf das iPhone, hatte bisher noch keines und freue mich darauf, mich damit auseinander zu setzen.

  23. #73
    Mitglied Avatar von Mero
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    4.595
    Nachrichten
    0
    iPhone ist wirklich ein geniales Gerät. Klar hat es auch Schwächen, die gerne von anderen angeprangert werden, aber mal ehrlich: Welches Gerät hat keine Schwächen? Ich hab meins jetzt seit gut einem Jahr und bin immer wieder erstaunt was damit alles geht, bzw wie gut.

    Was machst du den mit deinem iPod? Hattest den nicht erst neu?

  24. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    9.112
    Nachrichten
    0
    Ja, aber den werd ich behalten und weiterhin nutzen. Ich trenne bewusst ganz strickt, werde mit dem iPhone keine Musik hören oder ähnliches, denn in erster Linie soll es für das Schreiben, Telefonieren und Surfen sein. Mit dem iPod höre ich Musik und schaue Filme. Würde ich alles mit einem Gerät machen, müsste ich noch viel "schneller" und häufiger aufladen.

  25. #75
    Mitglied Avatar von Mero
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    4.595
    Nachrichten
    0
    Okay Nur als Randbemerkung: Musik hören zieht fast überhaupt keinen Akku. Besonders Spiele verbrauchen dafür aber viel. Mit Film schauen und bisl surfen solltest du mit dem Akku trotzdem über den Tag kommen.

    Also ich schreibe viel, höre viel Musik und hab mein iPhone eigentlich immer in der Hand sobald ich irgendwo stehe oder sitze und mach damit was und der Akku hält gut 2 Tage. Am Abend des zweiten Tages wird es manchmal knapp, aber da ich im Zweifelsfall sowieso nach einem Tag auflade, gabs auch noch nie ein Problem.

    Ich habe festgestellt, dass ein iPod Touch parallel zum iPhone unnötig ist und habe meinen damals auch verkauft.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Comicforum gehört zu den 6.000 wichtigsten Internetadressen 2013
comicforum.de ist Partner von Entertain Web und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
comicforum.de ist Partner von Entertain Web
und unterliegt als Bestandteil des
Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.